Gerade gebucht

    Universitätsstadt mit Charme

    In Oxford können Sie die gothischen Turmspitzen bewundern, die mit den mittelalterlichen Colleges verschmelzen. Die Stadt ist reich an akademischem Erbe und beherbergt die ältesten Universitäten Englands. Die meisten der 38 einzigartigen Colleges kann man leider nur von außen besichtigen. Zwei der Colleges, die man besichtigen kann, sind einmal das Magdalen College, eines der schönsten überhaupt, und das Christchurch College, dessen Innenhof im ersten Harry Potter Film als Kulisse diente. Der Kirchenchor singt oft die Abendandacht.

    Zwei andere erwähnenswerte Colleges sind Balliol und Merton, die beiden ältesten, sowie das Hertford College, mit seiner Bridge of Sighs, die zwei Gebäudeteile verbindet. Nebenan findet man die Bodleian Library mit Blick auf die runde Radcliffe Camera, die bekannteste Sehenwürdigkeit der Stadt.

    Die Universität besitzt auch einen botanischen Garten und die besten Museen Oxfords, unter anderem das Ashmolean Museum und das Naturhistorische Museum, wo Mauersegler im Sommer nisten.

    Natürlich hat diese Studentenstadt viele Bars und Restaurants zu bieten. In Oxford können Sie sehr gut Einkaufen gehen, entweder auf dem ältesten überdachten Markt Englands, auf der High Street mit ihren bunten Shops oder in den Einkaufszentren Clarendon und Westgate.

    Ob Sie mit dem Auto oder dem Flugzeug anreisen, verlassen Sie die Stadt nicht wieder, ohne einmal mit einem Stocherkahn gefahren zu sein. Anders als in Cambridge, wo man im Kahn hinten steht, steht man in Oxford traditionell vorne. Von den Unterkünften, die Sie bei Booking.com finden, können Sie die Bootstrecken auf dem River Cherwell und der Isis leicht erreichen.