Auf 64 Listen gespeichert

Highlights der Unterkunft

Orientierungspunkte:

Freizeitbad Sylter Welle (200m) Sylter Welle (200m) Friedrichstraße (200m)
Karte anzeigen Hotel Miramar

Kunden, die Hotel Miramar angesehen haben, interessierten sich auch für:

Dorint Strandresort & Spa Westerland/Sylt  

Hotel Dieses familienfreundliche Hotel empfängt Sie mit Studio-Apartments, einem Fahrradverleih sowie einem kostenlosen Wellnessbereich mit einem Pool.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 14:26

Ergebnis von 247 Bewertungen Sehr gut 8,5/10

Hotel garni Sylter Hof und Villa Kristina  

Hotel Das klassische Hotel Sylter Hof und die Villa Kristina im mediterranen Stil befinden sich nur 3 Gehminuten von der Haupteinkaufsstraße und dem Nachtleben von Sylt entfernt.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 23:47

Ergebnis von 179 Bewertungen Sehr gut 8,4/10

Strandhotel Monbijou garni  

Hotel Dieses 4-Sterne-Hotel bietet moderne Zimmer, kostenfreies WLAN und ein tägliches Frühstücksbuffet.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 13:52

Ergebnis von 134 Bewertungen Sehr gut 8,3/10

Landhaus Sylter Hahn

Hotel Auf der Insel Sylt erwartet Sie dieses ruhige Landhotel mit einem Innenpool, einem täglichen Frühstück und einem kostenfreien öffentlichen Parkplatz.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 12:16

Ergebnis von 137 Bewertungen Fabelhaft 8,7/10

Neueste Bewertungen für die Unterkunft Hotel Miramar

  • Andrea
      Deutschland
    26. August 2014

    sehr gute lage. sehr gut geführtes hotel. tolles frühstück- nette bar - endlich mal wieder raucherbar -. ich ginge wieder hin.

    die zimmer sind sehr klein. auch muss einem dieser alte möbelstil gefallen. wer ein zimmer richtung strand und promenade hat, muss mit abendlicher lärmbeslästigung rechen.

    7,5

  • Anonym
      Deutschland
    14. August 2014

    Positiv war der Wellnessbereich. Dampfgrotte hat leider gemüffelt.

    1. Zimmer war zum Innenhof gelegen, Rohre, hohe Mauern, Abzugrohr mit unangenehmen Gerüchen. 2. Durchgelegene Matratze ( jeder Feder war zu spüren), dem Hotelier war der Zustand egal. 3. Zimmer sollte gewechselt werden ( erst war booking schuld, dann doch der Chef) Ein kostenfreies Stornieren bei Überbuchung ist dann möglich. 4. Total abgewohnte 70 er Jahre Möbel 5. In der Bar wird geraucht, zieht durchs ganze Haus , Nichtraucherschutz? 6. Morgens beim Frühstück musste man auf einen Tisch warten, zu wenig Platz, teilweise um 11.00 Uhr noch nicht fertig. 7. Der Hotelier ist frech und arrogant, leider nicht diplomatisch oder einsichtig. 8. Es gibt Gäste 1. Klasse/ Stammgäste und 2. Klasse/ die Anderen, leider wird man so behandelt. 9. wir fragen uns, wie hat dieses Hotel 5 Sterne bekommen?! 10. Der Urlaub war vom Anfang bis zum Ende im Hotel eine Katastrophe. 11. Wir wollten sofort abreisen, weil die Zustände so schlecht waren, der Hotelier wollte 80% vom Preis behalten, wir haben das alles in 2 Übernachtungen erlebt. Erholung 0%

    4,2

  • Franz-josef
      Deutschland
    14. August 2014

    Grundsätzlich gefällt uns die Lage und das Ambiente des Hotels - zumindest bei oberflächlicher Betrachtung.

    Inzwischen ist nicht mehr zu verbergen, daß mit "altem Charme" Geld verdient werden soll. Die Ausstattung ist zunehmend "gealtert", der Anspruch findet nicht überall seine Erfüllung.

    6,7

  • David
      Schweiz
    8. August 2014

    - die perfekte einmalige Lage - sehr freundliches aufmerksames hilfsbereites Personal - Frühstücksbuffet - Service

    - Aufgrund der ungewöhnlichen Wärme mussten wir mit offenen Fenstern schlafen, wodurch der Lärm der Nachtschwärmer (vereinzelt bis morgens um 5 Uhr) die Schlafqualität beeinträchtigte - das Dampfbad im Spa könnte etwas Duft-Aroma vertragen

    8,3

  • Rolf
      Deutschland
    1. August 2014

    Lage, Jugendstil, Frühstück

    10

  • Anonym
      Deutschland
    29. Juli 2014

    Lage, Spa-Bereich

    Fehlende Klimeanlage, nicht durchweg kompetentes Personal

    6,3

  • Thomas
      Deutschland
    29. Juli 2014

    im Jumeirah Hotel in Frankfurt und im Hotel Stadt Hamburg auf Sylt kann ich nur sagen, dass es sich zwar bei allen Hotels um Spitzenhotels ohne Fehl und Tadel handelt, mir aber das Miramar in dieser einen Aufenthaltswoche von allen am meisten ans Herz gewachsen ist. Das Personal ist outstanding gut. Der ein oder andere mag das interieur etwas angerockt finden, aber alles hat Stil und Klasse. Die Bar, die Terrasse, das Buffet ....... einfach grossartig. Sollte Michael Lee weiterhin im Wellnessereich tätig sein, unbedingt buchen !! Niemals über Preise diskutieren, wenn man es richtig rundherunm gut haben möchte. Ansonsten bieten sich ja auch Hotels mit Jahrezeitennamen und anderer Philosophie an ;-)

    10

  • Anonym
      Deutschland
    23. Juli 2014

    Mein Lieblingswein in der Karte. Lage des Hotels und der überragende Service.

    8,8

  • Anonym
      Deutschland
    23. Juli 2014

    Sehr Strandnah gelegen Schöne Suite Nett gemachtes Frühstücksbüffet

    Leider keine Klimaanlage Zwei eingangstüren zum Zimmer aber nur ein bitte nicht stören Schild Ein Herr vom Empfang war meist etwas schlecht gelaunt Leichter dunkler Fleck im Bad (Schimmel?)

    8,3

  • Dr.
      Deutschland
    22. Juli 2014

    Die Lage

    8,8

  • Brigitta
      Deutschland
    19. Juli 2014

    überaus freundliches personal man wurde schnell mit namen angeredet und fühlte sich dadurch nicht nur als zahlender gast sondern als persönlichkeit besonders hat mir die morgendliche hauszeitung gefallen

    es gab absolut nichts zu beanstanden

    10

  • Anonym
      Deutschland
    15. Juli 2014

    Lage

    Das Miramar ist über 100 Jahre alt - dies wäre dann kein Hindernis für einen schönen Aufenthalt, wenn sich seitdem nicht nur nichts getan hätte, sondern das, was getan wurde, allenfalls Verschlimmverbesserung ist. Mit anderen Worten: die Einrichtung ist alt, ranzig und piefig. Das Personal besteht aus schlechten Saisonkräfte. Und die Preise: Doppelzimmer für eine Nacht fast 500 Euro; und Frühstück und Parkplatz kosten extra. Dass das Durchschnittsalter der Gäste "scheintod" ist und elektrische Wachskerzen das Ambiente "verschönern", rundet es ab: alter Kasten ohne Charme!

    5,4

  • Anonym
      Deutschland
    15. Juli 2014

    Die Fleisch- und Käsetheke im Frühstücksraum ist klasse. Der Herr war sehr aufmerksam.

    Die Einrichtung des Hotels ist eher plüschig, was mir persönlich nicht so gefällt. Entsprechend war auch das Publikum eher alt; Paare um die 50 gehörten schon eher zu den jüngeren Gästen, die meisten bewegten sich weit jenseits des Renteneintrittsalters. Die Terrasse am Meer ist eigentlich der perfekte Ort zum Frühstücken. Leider war der Service dort nicht aufmerksam, obwohl nur zwei Paare dort saßen. Wir wurden erst einmal einfach ignoriert. Kaffee gab es erst auf Nachfrage nach 15 Minuten, ebenso Eierspeisen. Auch beim Frühstück im Restaurant selbst schien das Personal etwas überfordert zu sein. Bis zum Ende wurden die Teller nicht abgeräumt.

    8,3

  • Anonym
      Deutschland
    10. Juli 2014

    Der Service ist sehr angenehm und sehr professionel/persönlich. Die hoteleigenen Strankkörbe sind toll. Die Nähe zum Strand ist unschlagbar.

    Die Suite war zur lebhaften Friedrichstraße hinaus und somit die ganze Nacht immer wieder von lärmenden Mitmenschen bevölkert, so daß wir nicht zur Ruhe kamen. Es gab zwar Meerblick, wenn man am Fenster stand, aber wir hatten bei dem Preis einen direkteren Meerblick erwartet.

    8,3

  • Manfred
      Deutschland
    7. Juli 2014

    Sehr freundliches Personal, sehr aufmerksam, Privat geführtes Hotel, merkt man an allen Details, jedes Jahr wieder

    9,2

  • Hans-
      Deutschland
    6. Juli 2014

    Die Lage ist sehr gut und kaum zu verbessern

    Die Zimmerqualität ist sehr verschieden. Das erste Zimmer haben wir nicht akzeptiert und das zweite Zimmer haben wir nach drei Ü geplant verlassen und sind in ein sehr gutes Zimmer gewechselt das auch einigermaßen der Preisklasse entsprach allerdings relativ klein war.

    8,3

  • Marion
      Deutschland
    30. Juni 2014

    a) Interieur historisch b) Handtuchservice c) Zimmerreinigung d) Bademäntel zwei Größen e) Bettenhöhe+Bequemlichkeit, Zi. 246

    1.Internet nicht frei; keine Smartphonenutzung in allen Räumen; 2. WLAN teuer (mit Kartenrubbeln) 3 .Schwimmbad: keine Umkleidemöglichkeit; kein diskretes Duschen; nur 2 Kleiderhaken; nur per Fahrstul erreichbar; 3. Frühstücksraum zu klein, Folge: Wartezeiten im Foyer; 4. Fahrstühle zu langsam, Uralttechnik; 5. dem Hotel vor 7 Tagen gemeldete Mängel im Zimmer + Duschbad waren auch beim zweiten Besuch nicht abgestellt; 6. Parkplätze zu eng und -teuer, mit Schnur- und Vorhängeschloß

    6,3

  • Carola
      Schweiz
    16. Juni 2014

    das Frühstück mit aufmerksamer Bedienung am Büffet, freundliches Person, Hilfsbereitschaft, die tolle Lage, die Bar..., einfach alles vorbildlich. .

    das einzige Manko: leider gibt es keinen direkten Zugang vom Pool auf die Terrasse mit den Strandkörben, die vorhandene Tür dient nur als Notausgang, schade.

    9,2

  • Peter
      Deutschland
    9. Juni 2014

    Terasse mit Strandkörben und dem entsprechenden Service

    8,8

  • Rudolf
      Deutschland
    4. Juni 2014

    Wir haben uns rundherum wohlgefühlt.

    Morgens, gleich nach dem Aufstehen hätten wir gerne einen Kaffee oder Tee selber auf dem Zimmer zubereitet. Wasserkocher und Instant pulver hätten uns schon zufrieden gestellt. Vielleicht als kleine Anregung :-), keinesfalls eine Kritik.

    8,3

  • Anonym
      Schweiz
    30. Mai 2014

    - kein kostenfreies WLAN (Zimmer oder Lobby) - kein kostenfreier Computerzugang (Lobby) - ein bisschen proaktiver bzgl. Informationen (Busfahrpläne, Restaurant-Tipps, Kartenmaterial)

    7,1

  • Sigrid
      Deutschland
    28. Mai 2014

    Der Service war perfekt. Wir wurden kostenfrei vom Flughafen abgeholt. Dafür nochmal besten Dank. Der Blick aufs Meer und die schöne Bar waren etwas besonderes.

    10

  • Dr.
      Deutschland
    21. Mai 2014

    Lage des Hotels, vorbildliche Freundlichkeit des Empfangs und des gesamten Personals, feudale und doch individuelle Ausstattung des historisch gewachsenen Hotels immer wieder überzeugend (es war bereits der 3. Besuch dort), hervorragende Frühstücksleistung. +++ Raucherlaubnis in der Bar. Ich würde es

    9,6

  • Evi
      Deutschland
    20. Mai 2014

    Einfach alles - die perfekte Lage, das äußerst aufmerksame und nette Personal, perfektes Frühstück und Restaurant!!!

    10

  • Anonym
      Deutschland
    18. Mai 2014

    Super Service während des Abendessen durch Herrn Liestemann. Exzellente Weinempfehlungen zum Essen. Besonders empfehlenswert ist der Sauna- und Poolbereich. Die Mitarbeiter im Empfang waren sehr nett und aufmerksam.

    Beim Besuch der Hotelbar zu später Stunde ca. 22:10 Uhr ist die Anwesenheit meiner Person nicht wahrgenommen worden, obwohl die Servicemitarbeiter an mir vor bei mussten um andere Gäste zu bedienen. Ja die Bar war gut besucht, jedoch darf dies der Aufmerksamkeit des Personals nicht entgehen. Selbst Blickkontakte zum Barkeeper wurden glatt ignoriert. Man kann da schon von gewisser Arroganz sprechen. Nach ca 20Minuten wurde ich vom Sohn der Eigentümer entdeckt, welcher mir dann sehr freundlich und zuvorkommend meinen Wunsch nach einem Getränk erfüllte. Das Fenster im Zimmer war zum Beginn des Aufenthaltes nicht geputzt, wurde erst nach 2 Tagen bemerkt und gereinigt.

    9,2

Karte schließen