Auf 399 Listen gespeichert

Karte anzeigen Radisson Blu Badischer Hof Hotel

Kunden, die Radisson Blu Badischer Hof Hotel angesehen haben, interessierten sich auch für:

Holiday Inn Express Baden-Baden  

Hotel Nur 300 m vom Baden-Badener Festspielhaus entfernt erwartet Sie dieses Hotel mit einer rund um die Uhr geöffneten Bar, einem kostenlosen Internetterminal sowie klimatisierten Zimmern, in denen Sie...

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte vor 6 Minuten

Ergebnis von 1138 Bewertungen Sehr gut 8,1/10

Leonardo Royal Hotel Baden- Baden  

Hotel Dieses neu renovierte 4-Sterne-Superior-Nichtraucherhotel in Baden-Baden liegt nur 200 m von der berühmten Lichtentaler Allee entfernt und bietet einen großen Wellnessbereich mit einem Innenpool, 2...

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 08:01

Ergebnis von 768 Bewertungen Sehr gut 8,2/10

Aqua Aurelia Suitenhotel an den Thermen  

Hotel Dieses 4-Sterne-Superior-Hotel in Baden-Baden bietet geräumige Suiten, Zimmer mit kostenlosem Highspeed-Internetzugang, eine Tiefgarage und ein Businesscenter.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 01:13

Ergebnis von 592 Bewertungen Hervorragend 9,1/10

Hotel am Sophienpark  

Hotel Dieses im großen Sophienpark gelegene historische 4-Sterne-Hotel begrüßt Sie im Herzen von Baden-Baden mit eleganten Zimmern, kostenfreiem WLAN in allen Bereichen und einer großen Sommerterrasse.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 11:05

Ergebnis von 697 Bewertungen Fabelhaft 8,6/10

Neueste Bewertungen für die Unterkunft Radisson Blu Badischer Hof Hotel

  • Alain
      Frankreich
    21. August 2014

    das Thermalbad, der Wellness Bereich hervorragend Restaurant war auch gut

    -Preis ist zu hoch - kleines Zimmer -WLAN sehr schlecht

    5,4

  • Jurij
      Russland
    6. August 2014

    nah am Zentrum von B-B,Parking direkt im Haus,nettes Schwimmingpool im gemütlichen Garten.

    sehr alte Einrichtung,es riecht auch so in den Zimmern und dem Flur.Die neu renovierten Rooms sind echt winzig,also sich umzudrehen zusammen mit Partner im Zimmer ist echt fast unmöglich(((.Das Restaurant ist echt schwach.

    5

  • Christine
      Deutschland
    31. Juli 2014

    Thermalbad und Swimming Pool

    Kleines Zimmer, alter Teppich

    7,9

  • Monika
      Schweiz
    29. Juli 2014

    Das schöne Zimmer und die ideale Lage.

    Das Nachtessen zu Euro 35.00 fand ich mittelmässig.

    10

  • Lara
      Deutschland
    29. Juli 2014

    Zimmer, Wellnessbereich

    4,2

  • Gerald
      Deutschland
    24. Juli 2014

    Altes Hotel, das seine besten Tage vor langer Zeit erlebt hat. Das war kein Superior-Einzelzimmer, sondern eine schmuddelige Besenkammer.

    3,8

  • Klaus
      Deutschland
    24. Juli 2014

    Das gesamte Hotel ist abgewohnt,dringendst renovierungsbedürftig. Der Badeservice isr katastrophal

    4,2

  • Markus
      Deutschland
    22. Juli 2014

    Nicht klimatisiert Renovierungsbedürftig

    5

  • Alexandra
      Deutschland
    22. Juli 2014

    Empfehlung nur für den SPA-Bereich...

    War in den 70ern sicher mal ein sehr schicker Laden, leider an vielen Stellen sehr in die Jahre gekommen.

    4,2

  • Hans-werner
      Deutschland
    21. Juli 2014

    nichts, leider; hätte für den Preis Qualität und Service erwartet, wie normalerweise von der Radisson Gruppe gewohnt

    1. die angepriesene Tiefgarage ist wesentlich zu klein , eine Suche nach freiem Parkplatz gerät zum Abenteuer 2.die Rezeption setzt eindeutig Priorität bei der Betreuung russischer Gäste, da bleibt man unter sich... 3. Zimmer war schlecht gereinigt, Schmutz der Vorgänger auf dem Fußboden 4. Das Moblar ist abgewohnt und vermittelt den Charme der 70er Jahre 5.die Lobby ähnelt mehr einem Saunaclub, voller Chlorgeruch und Bademantelträgern

    3,8

  • Ramona
      Deutschland
    10. Juli 2014

    Gute Ausgangslage - zur Innenstadt - Festspielhaus - gute Busanbindung. Thermalbad - Innen- und Außenbecken. Badezimmer mit Badewanne (Thermalwasser) und Dusche - 2 Waschbecken. Zimmer sehr geräumig.

    Massiver Renovierungsbedarf - innen und außen. Dies gilt insbesondere für die Balkone, diese werden auch nicht gereinigt. Als Wiederholungsgäste erstmal kein Geburtstagsgruß - vergessen. Junges Personal etwas nachlässig. Terrasse zum Essen ebenfalls ungereinigt - sehr lange Wartezeit - Essen überteuert. Leider stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht mehr - selbst für Baden-Badener Verhältnisse unangemessen. Kein 4-Sterne und kein Radisson-Niveau. Businesszimmer ohne Frühstück im Durchschnitt 150.-- EUR - für das Frühstück pro Person 20 EUR - HP - 35 EUR pP.

    5,4

  • Jutta
      Deutschland
    9. Juli 2014

    Der Badische Hof hat schon bessere Tage gesehen. Die Bilder im Internet entsprechen nicht der Wirklichkeit.

    3,3

  • Daniel
      Deutschland
    8. Juli 2014

    Furchtbar klimatisiert und zu warm. Werbebilder sind bisschen irreführend, da das Hotel eigentlich ein Block ist.

    7,1

  • Bernhard
      Schweiz
    7. Juli 2014

    Das renovierte Business Class Zimmer ist gross und geräumig, die Einrichtung komfortabel, die Schallisolation ausgezeichnet. Schönes, gut gestaltetes und grosses Badezimmer. Frühstück hervorragend. Dank engagierter Bedienung war Essen im Speisesaal auch zu vorgerückter Stunde möglich

    9,2

  • Juergen
      Deutschland
    6. Juli 2014

    Meine Mitreisenden haben sich alle sehr sehr unzufrieden geäußert. "Nie wieder dieses Haus!"

    4,2

  • Dieter
      Deutschland
    6. Juli 2014

    erstklassige Lage, die aber nicht durch ein adäquates Angebot genutzt wird. die Immobilie braucht dringend eine Sanierung, das Personal Führung

    das Hotel gammelt seit Jahren vor sich hin, das Gebäude ist mehr als renovierungsbedürftig. das Zimmer 044 war ganz offensichtlich bisher eine Abstellkammer, die jetzt hergerichtet wurde, unmöglich als Doppelzimmer!! Nur auf nachhaltiges Drängen bekamen wir ein anderes Zimmer, obwohl es angeblich kein anderes Zimmer gab.Das Personal zuckte nur die Schultern und bestätigte, dass es viele Klagen gibt.Das Frühstück für 20 € war dürftig.Das Personal bemüht aber offenbar nicht geschult. 2 Servier-wagen mit leerem Geschirr standen 2 Tage vor unserer Tür herum, nichts geschah. Nie wieder dorthin!!!

    4,4

  • Hans
      Österreich
    3. Juli 2014

    Die zentrale Lage, die prachtvolle Ausstattung, die Freundlichkeit des Personals, das reichhaltige Frühstücksbuffet, die Verfügbarkeit einer Garage

    Das Abendessen am ersten Tag, das weder nach Speisekarte, noch - mangels entsprechender Buchung - als Halbpension verfügbar war, sondern nur als äußerst dürftiges Grillangebot von entweder Würstchen, oder Schweinefleisch oder Forelle (bei Bestellung in einem anderen Raum statt beim Servierfräulein), mit einer kalten Rahmsuppe und kleinen Vorspeisenhäppchen, sowie kleinen Desserts, aber pro Person 35 Euro kostete. Es waren auch nur zwei Tische im Speisesaal besetzt, die anderen Gäste feierten im Grillbereich Fußballfernsehen. Wir zahlten mit zwei alkoholfreien Getränken 90 Euro und verzichteten an den weiteren Tagen auf das Abendessen.

    9,2

  • Anonym
      Deutschland
    3. Juli 2014

    Die Lage

    Das Zimmer war dunkel, klein, laut, alt.

    5

  • Anonym
      Schweiz
    30. Juni 2014

    Die Zentrale Lage, Wellness

    Das Hotel ist reif für eine Renovation. Alles ist sehr gebraucht.

    6,7

  • Henry
      Deutschland
    27. Juni 2014

    großes Zimmer, Tiefgarage, Lage

    absolut vernachlässigte Außen-/Gartenanlagen

    7,9

  • Anonym
      Deutschland
    27. Juni 2014

    Gute Lage, großes Schwimmbad

    In die Jahre gekommenes Hotel, das einer Renovierung bedarf, besonders der Zimmer und der Bäder

    6,3

  • Anonym
      Schweiz
    22. Juni 2014

    Gute Lage

    Doppelbetten rutschen auseinander.

    6,3

  • Gerda
      Österreich
    19. Juni 2014

    die Lage zur Altstadt und zum Festspielhaus, die Garage ist unverzichtbar

    Klimaanlage fehlt im Standardbereich, was bei 34°C eine arge Qualitätseinbuße darstellt

    7,5

  • Anonym
      Deutschland
    16. Juni 2014

    Tolles großes Schwimmbad. Täglich frische Handtücher, (war aber etwas übertrieben). Nähe zu Festspielhaus und Kurhaus. Sehr schöner Garten mit Thermalbecken. Das alte Haus hat was. Begrüßungsobstteller, nette Geste. Vorteil überwiegen, würde wieder buchen.

    Leider ist das Mobiliar im alten Haus schon etwas in die Jahre gekommen. Die Klimaanlage klickte dauernd, konnte man aber nachts ausschalten und das Fenster öffnen. Im Badezimmer hatte der Abfalleimer keinen Deckel und der Vergrößerungsspiegel ließ sich nicht heranziehen. Schwarze Stellen am Wannenrand und Fleck an der Decke.

    8,3

  • Michael
      Deutschland
    15. Juni 2014

    Die gute Lage zum Schauspielhaus.

    Zimmer war bei Ankunft extrem warm/heiß - nicht gelüftet. Im Badezimmer war Heizung aufgedreht, bei 28C Außentemperatur!! Markise war defekt. Für ein Hotel dieser Klasse dürftiges Frühstück.

    5,4

gogless
Karte schließen