Auf 115 Listen gespeichert

Karte anzeigen Villa von Soden - Hotel Garni

Kunden, die Villa von Soden - Hotel Garni angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hotel Barleben am See  

Hotel Direkt am Ufer des Bodensees in einem privaten Park in Konstanz bietet Ihnen die elegant eingerichtete Villa geräumige Zimmer mit kostenfreiem WLAN.
Ergebnis von 195 Bewertungen Sehr gut 8,4/10

Hotel Knoblauch  

Hotel Das familiengeführte Hotel bietet kostenfreies WLAN, einen Fitnessraum sowie einen Innen- und Außenpool. Es liegt 5 Fahrminuten vom Bodensee und vom Zentrum von Friedrichshafen entfernt.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 17:13

Ergebnis von 131 Bewertungen Sehr gut 8,4/10

Seehotel Litz  

Hotel Das 4-Sterne Seehotel Litz bietet kostenloses WLAN und ein Restaurant mit Seeterrasse. Sie wohnen direkt neben dem Yachthafen in Langenargen, mit Aussicht auf den Bodensee und die Schweizer Alpen.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 16:05

Ergebnis von 285 Bewertungen Gut 7,4/10

Flair Hotel zum Schiff  

Hotel Unmittelbar am Ufer des Bodensees empfängt Sie dieses Hotel mit gemütlichen, gut ausgestatteten Zimmern mit Meerblick.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 11:44

Ergebnis von 471 Bewertungen Sehr gut 8,5/10

Neueste Bewertungen für die Unterkunft Villa von Soden - Hotel Garni

  • Michael
      Deutschland
    27. August 2014

    Es gab ein sehr gutes Frühstück ,es wurden auf Wunsch Getränke auf das Zimmer gestellt.Es ist nicht weit bis zur Uferpromenade.Sehr sauberes Haus und sehr freundliches Personal.Kommen gerne wieder

    Daß im bad keine möglichkeit war einen Bademantel oder das Badetuch aufzuhängen.Möglichkeit wäre gegenüber der dusche vorhanden und ein paar Haken kosten nicht die Welt

    8,3

  • Markus
      Deutschland
    26. August 2014

    Tolle Gartenanlage zum Tollen mit den Hunden. Gelände umzäunt, nur zu empfehlen

    Etwas in die Jahre gekommen.

    7,9

  • Anonym
      Deutschland
    26. August 2014

    gutes Frühstück, See und Restaurants zu Fuß erreichbar, fröhliche Bettwäsche, saubere Zimmer

    Zimmer konnten erst ab 15:00 Uhr bezogen werden und es gibt keine Möglichkeit Gepäck aufbewahren zu lassen

    7,9

  • Peter
      Deutschland
    23. August 2014

    Einfach alles!!! Absolut toll fanden wir das Frühstück und die nette Behandlung,sprich den Service.

    Da gab es Nix!!!

    9,6

  • Kurt
      Deutschland
    22. August 2014

    Der reibungslose Ablauf

    7,5

  • Alexander
      Deutschland
    21. August 2014

    Sehr freundlicher Empfang, sauberes, gepflegtes Zimmer. Umfangreiches Frühstück in freundlich eingerichtetem Frühstücksraum. Tolle Lage !

    Straße vorm Haus ist hörbar, war in unserm Zimmer aber erträglich !

    8,8

  • Tobias
      Deutschland
    20. August 2014

    Frühstücksbuffet sehr großzügig, liebevoll hergerichtet in schöner Atmosphäre!!!

    Den Vorrednern kann ich mich hinsichtlich der persönlichen und warmen Atmosphäre nicht anschließen!!! Vielleicht hat die Landlady einen schlechten Tag erwischt! (; Zimmer sehr klein!

    5,8

  • Laurent
      Luxemburg
    20. August 2014

    Frühstücksbuffet, freundliches Personal

    7,1

  • Anonym
      Österreich
    18. August 2014

    Lage, Gebäude, Frühstück

    abblätternde Tapete im Bad

    7,1

  • Anonym
      Deutschland
    17. August 2014

    Frühstückraum sehr ansprechend hergerichtet. Beim Frühstück wurde stets kontrolliert ob noch alles ausreichend da ist und ggfl. nachgelegt.

    Zimmer war viel zu klein, gleicht eher einer Abstellkammer. Kein Kleiderschrank sondern nur eine 50 cm lange Garderobenstange sowie eine kleine Kommode für die Kleidung. Kein Tisch / Stuhl aufgrund der Größe des Zimmers möglich. Betten sehr weich und schon durchgelegen. Sehr kleiner Fernseher der am ersten abend nicht funktionierte. WLAN ebenfalls problematisch, am ersten abend funktionierte es garnicht ab dem zweiten Tag dann nur mit Störungen. Badezimmer von den Sanitären Anlagen her zwar sauber aber eine Wand mit Stockflecken (vermutlich durch Feuchtigkeit) Außerdem anstatt Heizkörper nur ein strombetriebener Heizlüfter an der Wand im Bad. 2 Riesenspinnen die sich ins Zimmer verirrten (Fenster von außen mit Spinnweben) Die Putzfrau lässt bei der täglichen Reinigung alle Zimmertüren offen stehen und die Räume unbeaufsichtigt. Teppichboden im Hausflur sehr verschmutzt und abgenutzt. Spinnen und Spinnweben ebenfalls im Hausflur vorhanden.

    3,3

  • Christian
      Deutschland
    15. August 2014

    Chefin war ziemlich "harsch" mit den Gästen, kurz angebunden, teilweise schnippisch. Lage allein ist nicht alles.

    5,4

  • Christine
      Deutschland
    14. August 2014

    - gute Lage - gutes Frühstücksbuffet - schönes Zimmer mit tollem alten Parkett

    - die Besitzerin (?) ist sehr unfreundlich, schnauzt einen an "Hallo? Sie müssen hier mal gar nichts machen" beim Erklären des Codes - als wir (zu früh) angekommen sind, wurden wir auch erstmal unfreundlich hingewiesen, dass das Zimmer noch nicht fertig sei. Ich hatte im Vorfeld eine Mail geschrieben um eben das abzuklären und nie eine Antwort erhalten - im Bad stinkt es, wenn man Wasser laufen lässt

    5,4

  • Nadine
      Deutschland
    12. August 2014

    Sehr gutes Frühstück

    weiter Fußmarsch bis zum Zentrum

    5,8

  • Nicole
      Deutschland
    11. August 2014

    Der herzliche Umgang der Hotelbesitzerin!

    8,8

  • Herbert
      Deutschland
    10. August 2014

    Umfangreiches Frühstück in sehr hellem, freundlich eingerichtetem Frühstücksraum mit ansprechenden frischen Blumen auf jedem Tisch!

    Auch Nachts laut, da direkt neben der stark befahrenen Durchgangsstraße! Betten (Lattenrost) knarrten bei jeder Bewegung!

    5,8

  • Anonym
      Deutschland
    10. August 2014

    Die Lage - die Villa

    Zimmer und Bad zu eng. Schwieriger Zugang zu Kleiderschrank.

    7,5

  • Jacqueline
      Schweiz
    5. August 2014

    gut gelegen, feines Frühstück - hatten ruhiges und grosses Zimmer, konnten zu Fuss - schön am See entlang - ins Zentrum von Friedrichshafen, schöner Garten

    8,8

  • Andreas
      Deutschland
    3. August 2014

    Frühstück; Betten bequem; Parksituation; bemühtes Personal

    ein Schlafzimmer der "Suite" (sehr kleine FeWo für 4P.) ist ein Durchgangszimmer,in das ein hellhöriges Bad mit lauter Badtür "hineingebaut" wurde; Langer tippfehleranfälliger WLAN-Schlüssel; die Bundesstraße vorm Haus ist hörbar, aber erträglich. Defekte Klospülung; überalterer Minifernseher. insgesamt wäre es für ca 25€ p.P./Nacht eine passable Unterkunft gewesen, nicht aber für ca 42€

    5,8

  • Cornelia
      Schweiz
    31. Juli 2014

    Sehr persönlich

    7,5

  • Anonym
      Deutschland
    30. Juli 2014

    Das gebuchte Dreibettzimmer war sehr großzügig geschnitten, einfache aber ausreichende Ausstattung des Zimmers mit eingebautem Bad. Villa mit nettem Garten, Parkplätze gibt es auf der Rückseite der Villa in der Geigerstraße. Frühstück war mehr als ausreichend.

    Die Villa von Soden liegt leider an der Durchgangsstraße von Friedrichshafen. Da wir ein Zimmer zur Straße hatten und auch in der Nacht noch etliche Autos die Straße befahren, war es recht laut. Es gibt aber auch Zimmer zur Gartenseite hin.

    6

  • Anonym
      Deutschland
    29. Juli 2014

    Eine hervorragende Unterkunft, insbesondere auch ein vorzügliches Frühstücksbuffet

    9,2

  • Anonym
      Deutschland
    29. Juli 2014

    Umfangreiches Frühstücksbuffet. Sehr schönes Haus.

    Relativ laut an Strasse und Schiene sowie in der Abflugschneise gelegen. Badezimmer ungemütlich.

    5,4

  • Hans-jürgen
      Deutschland
    29. Juli 2014

    Tolle Lage in laufweite zur Innenstadt von Friedrichshafen. Die alte Stadtvilla liegt in einem wunderschönen Garten und das Frühstücksbuffet ist sehr umfangreich & lecker. Ein rundum gelungener Aufenthalt

    Bei offenen Fenstern ist die Hauptstrasse vor dem Haus deutlich zu hören und ab 6 Uhr kann es störend werden.

    8,3

  • Anonym
      Deutschland
    24. Juli 2014

    Die Lage....5min. weiter ist das schöne Strandbad. Das Frühstück war gut, auch wenn jeden Tag das selbe. Von außen ein schönes Haus. In 10 min. ist der Bhf. Friedrichshafen sowie die Strandpromenade zu erreichen.

    Der Orangensaft schmeckte billig. Das Zimmer war klein, das Bad noch kleiner. Der Duschvorhang war schimmlig. Es gab keinen einzigen Haken an der Wand. Das Toilettenpapier wurde nicht aufgestockt. Das Washbecken hatte einen sehr niedrigen Wasserdruck zu bieten; die Dusche ging einigermaßen. Die Matratzen waren sehr weich und durchgelegen. Das Zimmer war muffig, trotz ständigen lüftens. Kein Schild für die Tür, so dass die Putzfrau reingekommen wäre nach, wenn wir nicht abgeschlossen hätten. Wobei wir nach ihrem Klopfen riefen, dass wir keine Reinigung für den Tag wünschten. Die Rezeption ist nicht dauerhaft besetzt. Das Hotel gleicht eher einer Pension. Man bekommt einen Code, um ins Haus zu gelangen. Das ist an sich eine gute Vorrichtung, wenn da nicht dieser Schließmechanismus wäre, an dem eine Fasmilie aus dem Ausland nachts um 23h beinahe verzweifelt wäre, wenn nicht Hotelgäste geholfen hätten. Im Garten gibt es einen kleinen Pool, allerdings ohne Wasser und Absicherung; letzteres vor allem im Dunkeln ein Abenteuer. Wlan funktionierte nicht. Bei Ankunft liegt der Code als Zettelstreifen auf dem Tisch oder mit dem Schlüssel auf dem Tresen der Rezeption. Kein Kühlschrank oder Safe auf dem Zimmer. Kein Infobuch auf dem Zimmer. Pension, statt Hotel.

    6,7

  • Veronika
      Österreich
    23. Juli 2014

    Trotz viel Verkehr auf der Hauptstrasse vor dem Haus schöne Lage nahe Strandbad und Schloß (20 min Spaziergang am Seeufer zum Stadtzentrum), vom oberen Stock Blick zum See. Netter Empfang, gutes Frühstück, das Zimmer angenehm geräumig und sauber. Schöner Garten zum abendlichen Zusammensitzen, Parkplatz hinter dem Haus kein Problem.

    Frühstück im Garten wäre nett! (Tische draußen, Büffet drinnen wäre kein Problem..

    7,9

Karte schließen