Auf 365 Listen gespeichert

Karte anzeigen Hotel Antica Locanda

Kunden, die Hotel Antica Locanda angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bollo Apartments

Hotel In einem Gebäude aus dem 17. Jahrhundert im historischen Zentrum von Rom erwarten Sie die Bollo Apartments, nur 5 Gehminuten von der Piazza Navona entfernt.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 23:23

Ergebnis von 282 Bewertungen Gut 7,8/10

Hotel Relais Dei Papi

Hotel Nur 500 m vom U-Bahnhof Lepanto der Linie A sowie 5 Gehminuten vom Petersplatz und den Vatikanischen Museen entfernt, empfängt Sie das Hotel Relais Dei Papi.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 15:54

Ergebnis von 660 Bewertungen Sehr gut 8,5/10

Hotel Virgilio

Hotel Das Hotel Virgilio erwartet Sie nur 700 Meter vom Bahnhof Termini, Roms Dreh- und Angelpunkt, in günstiger, zentraler Lage. Das Hotel befindet sich in einem Gebäude aus dem 19.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 22:49

Ergebnis von 592 Bewertungen Gut 7,9/10

Quality Inn Rome

Hotel Im Zentrum von Rom bietet Ihnen das Quality Inn Rome klassisch gestaltete Unterkünfte mit Klimaanlage. Sie wohnen 900 m vom Trevibrunnen, dem Bahnhof Roma Termini und dem Kolosseum entfernt.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 01:22

Ergebnis von 231 Bewertungen Hervorragend 9,3/10

Neueste Bewertungen für die Unterkunft Hotel Antica Locanda

  • Kristian
      Deutschland
    20. August 2014

    Top Lage, sehr nettes Personal und Beratung

    Durchgelegene Matrazen, wenn man sich umdreht wackelt das ganze Bett, zur Strasse hin morgens laut

    6,7

  • Anonym
      Schweiz
    22. Mai 2014

    Die Einrichtung, gutes Bett. Zentrale Lage, wo man zu Fuss wirklich "fast" alles erreichen kann.

    Sehr ringhörig! Trotz geschlossener Fenster waren "Ohrenstöpsel" nötig! Es brausen in Rom halt unglaublich viele Scooter und Mopeds durch alle Gassen!

    6,7

  • Anonym
      Deutschland
    7. April 2014

    Die lage ist super, man kann im prinzip alles zu Fuß erledigen und ist in einem wunderschönen viertel.

    8,8

  • Anonym
      Deutschland
    19. März 2014

    Die Lage des Hotels ist super - man ist in einem tollen Stadtviertel und so zentral, dass man auch alles zu Fuß machen könnte. Der Service ist nett und die Zimmer sind sehr hübsch, ordentlich und sauber. Zum Frühstück möchten wir uns nicht negativ äußern, da es dem durchschnittlichen italienischen Standard entspricht.

    Es ist vielleicht nicht so geschickt, die Zimmer anzupreisen mit "ruhiger Hinterhoflage", da die Zimmer (zumindest die meisten, wenn nicht gar alle)tatsächlich zur Straße raus gehen, aber es ist eine für römische Verhältnisse relativ ruhige Nebenstraße mit verhältnismäßig wenig Autoverkehr, wobei am Wochenende und bei schönem Wetter schon durchaus mitunter lauter Betrieb von Besuchern der zahlreichen umliegenden Restaurants und Bars ist - wer da empfindlich ist, sollte vielleicht besser Ohropax dabei haben. Auch sind die Zimmerwände sehr dünn und es ist schon hellhörig, aber auch das ist in den meisten zentralen Hotels dieser Preisklasse wohl nicht anders. Trotz dieser Kritikpunkte würden wir das Hotel weiterempfehlen, wenn man in einem netten Zimmer zentral übernachten möchte mit einem angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis.

    9,6

  • Anonym
      Deutschland
    4. November 2013

    1) Beste Lage, mitten im Szeneviertel und alles zu Fuß erreichbar ... 2) ein kleines Hotel in einem sehr alten Gebäude in individueller Gestaltung ... 3) Personal am Empfang freundlich und hilfsbereit ...

    zu 1) aber damit selbst im obersten Stockwerk ziemlich laut... zu 2) aber dadurch auch mit vielen Treppen, schiefen Böden und fehlenden schalldichten Fenstern

    6,3

  • Anonym
      Deutschland
    21. Oktober 2013

    Die Lage ist super. Im Viertel Monti mit vielen kleinen Läden, Restaurants liegt es sehr zentral zu öffentlichen Verkehrsmitteln, Kollosseum, Forum Romanum etc. Das Personal an der Rezeption und beim Frühstück war sehr nett und hilfsbereit. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse umfangreich: frische süße Hörnchen, Weißbrot, Marmelade, Schinken, Käse, Joghurt, Tee oder Kaffee, Saft. Alles wurde bei Verlangen nachgebracht. Die Dachterrasse ist herrlich zum Relaxen zwischen zwei Stadterkundungen. Endlich auch mal ein Hotelzimmer mit hellen Lampen. Wir waren im 1. Stock untergebracht und hatten im Bad ausreichend Wasserdruck.

    Entgegen der Zimmerbeschreibung gingen die Fenster nicht zum "ruhigen Innenhof" raus, sondern zur Straße. Da das Hotel direkt zwischen zwei Straßenkreuzungen liegt, gibt es dort überhaupt keinen ruhigen Innenhof, so dass die Beschreibung schlichtweg falsch ist. Wir hatten uns auf eine laute Großstadt eingestellt und konnten mit Ohropax gut schlafen. Das Zimmer war für 4 Personen mit zu wenig Ablagemöglichkeiten, Schrankraum ausgestattet. Die Betten für unsere Jungen waren zu kurz und unbequem. Am letzten Tag wurde unser Zimmer perfekt gereinigt, die Tage davor war es eher mittelmäßig

    6,7

Karte schließen