Auf 593 Listen gespeichert

Karte anzeigen Hotel Ariele

Kunden, die Hotel Ariele angesehen haben, interessierten sich auch für:

Hotel Bodoni

Hotel Nur 500 m von der Kathedrale von Florenz entfernt begrüßt Sie das Hotel Bodoni. Ihrem Komfort dienen hier kostenfreie Stadtpläne und kostenfreies WLAN in den öffentlichen Bereichen.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 13:18

Ergebnis von 1514 Bewertungen Sehr gut 8/10

Machiavelli Palace

Hotel Der Machiavelli Palace befindet sich nur 300 m vom Bahnhof Firenze Santa Maria Novella entfernt in einem Kloster aus dem 14. Jahrhundert.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 13:15

Ergebnis von 708 Bewertungen Gut 7,5/10

Hotel Veneto

Hotel Das Hotel Veneto befindet sich in zentraler Lage in Florenz, nur 700 m von der Kathedrale Santa Maria del Fiore entfernt. 

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 05:01

Ergebnis von 505 Bewertungen Bewertung 6,5/10

Hotel Azzi

Hotel Das Hotel Azzi begrüßt Sie nur 5 Gehminuten vom Bahnhof Firenze Santa Maria Novella entfernt im Bezirk San Lorenzo in der Nähe der Kathedrale und des Kongresszentrums Fortezza da Basso.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 06:58

Ergebnis von 874 Bewertungen Sehr gut 8,1/10

Neueste Bewertungen für die Unterkunft Hotel Ariele

  • Dagmar
      Italien
    18. August 2014

    Zentrale Lage, gute Ausstattung

    Fehlende Parkmöglichkeit

    7,5

  • Anonym
      Schweiz
    29. Juli 2014

    Gute, ziemlich zentrale und sehr ruhige Lage (Zimmer mit Gartenblick) in ruhigem Viertel am Arno, geräumige Zimmer, Hotel in herrlichem altem Palazzo, freundliches Personal, Getränke- und Snackautomat in der Lobby, 24h-Bar mit gutem Espresso.

    Moskitos im Zimmer, wenn man das Fenster offen hat (aber es gab ein Antimoskito-Stecker im Zimmer), Möblierung, Bad und Betten eher altmodisch, aber alles zweckmässig und sauber

    7,5

  • Eva
      Deutschland
    6. Juli 2014

    Das Ambiente, war aber schon etwas abgenutzt. Die Lage, der kleine Garten. Die Freundlichkeit des Personals.

    Das Frühstück war mittelmäßig- zum Beispiel ohne Obst. Der Café war ziemlich schlecht besonders für italienische Verhältnisse.

    7,1

  • Peter
      Deutschland
    25. Mai 2014

    Wir haben zweimal das Zimmer gewechselt und selbst im 3. Zimmer war der Schreibtisch voller Staub. Im 1. Zimmer, das angeblich ein Nichtraucherraum seien sollte stand ein Ascher mit Asche und einer Kippe, am der Waschbeckenwand befanden sich Blutspritzer. Im 2. Zimmer waren dicke Flusenreste vom Wischen am Boden und ein benutztes Seifenstück in der Dusche. Die Reaktion auf unsere Beschwerde war nicht von Akzeptanz und Höflichkeit gekennzeichnet. Kein Bedauern und keine Entschuldigung war zu vernehmen. Den Preis hat man jedoch um 10% reduziert.

    3,3

  • Anonym
      Deutschland
    6. Mai 2014

    Die Lage in der Nähe des Flusses (Arno) - somit konnte man sich in den ersten Tagen trotz Ortsunkenntnis gut orientieren. Es war nachts ruhig, tagsüber war man schnell im Zentrum. Schön eingerichtet, Frühstück ausreichend.

    7,5

  • Sigrid
      Deutschland
    1. Mai 2014

    ruhige Lage gute Verkehrsanbindung kleine Supermärkte in der Nähe ebenfalls in einigen hundert Metern viele Lokale freier Internetzugang

    7,5

  • Anonym
      Schweiz
    9. Januar 2014

    Zum Zentrum zu Fuss ist ok.

    Das Zimmer 31 ist etwas das geht gar nicht. Dunkel, also Fensterladen nicht zum öffnen, ein Loch.....hat gestunken und einfach unmöglich. Wie die anderen Zimmer sind, können wir nicht sagen.

    3,8

  • Anonym
      Deutschland
    4. Januar 2014

    In der näheren Umgebung gab es einige Spätshops sowie Restaurants. Zum Silvesterabend stand eine Flasche Seckt mit einer netten kleinen Karte in unserem Zimmer. Die Reinigungskräfte waren sehr bemüht. An- und Abreise liefen reibungslos.

    Die drei Sterne muss das Hotel Ariele schon vor längerem erhalten haben. Das Bett bestand aus zwei zusammengeschobenen Alugestellen. Der ehemals wohl weiße Duschvorhang in der doch recht kleinen Dusche war inzwischen gelb. Lampen funktionierten nicht und Bilderrahmen im Flur hielt wohl nur noch der gute Wille zusammen. Der Speisesaal war sehr eng und das Frühstück sehr karg (nichts frisches, alles nur abgepackt, auch der Kaffe kam aus Instant-Automaten - und das in Italien). Der weg bis zum Dom dauert bei straffem Marsch ca. eine halbe Stunde. Nach ca. 15 min. läuft man jedoch an netten Restaurants vorbei.

    5

  • Karolina
      Slowenien
    4. November 2013

    die schöne Einrichtung die ruhige Lage

    7,5

  • Michael
      Deutschland
    27. Oktober 2013

    Die Gegend um das Hotel ist sehr schön. Kleine Geschäfte ,gute Restaurants und Bars. Sehr gepflegt mit viel Klasse. Sehr schöne riesige Zimmer. Lounge und Frühstückssaal sehr geschmackvoll.

    Flügeltüren in Zimmer im Erdgeschoß mußten eigentlich immer zu sein, weil davor eine Terrasse für Gäste war. Im Hochsommer bestimmt lauter und unangenehm. Frühstück nicht schlecht, aber ein bißchen einfalltslos.

    8,8

  • Detlef
      Deutschland
    7. Oktober 2013

    Die zentrale, ruhige Lage

    Ich kenne das Hotel noch aus dem Jahr 1985 und da war es ein richtiger Pallazo. Jetzt völlig verbaut und ohne Personal. Frühstück ohne Service Kaffee usw aus Automaten.Geht garnicht.

    5,4

  • Petra
      Deutschland
    2. Oktober 2013

    Zimmer und Bad war sauber und ordentlich, Lage zur Innenstadt gut,

    eigentümlicher, bleibender Geruch im Zimmer, Zusatz-decken völlig ausgefranzt, kein Schminkspiegel im Bad!

    6,3

  • Anonym
      Österreich
    9. September 2013

    Das Hotel befindet sich in einem sehr netten Stadtteil von Florenz, nahe zum Fluss und zum Zentrum. Die Zimmer sind einfach ausgestattet, aber ausgesprochen schön und "herrschaftlich" gestaltet. Man nächtigt in einer alten Villa mit kleinem, aber feinem Garten dabei - der perfekte Mix für eine Städtereise! Außerdem kostet der Parkplatz nur 15€ pro Tag, wobei der Hausherr oft ein Auge zudrückt und weniger verrechnet. (In einem Parkhaus bezahlt man zum Teil 3€ pro Stunde!)

    Wenn man sich nicht ausgesprochen viel erwartet (was bei diesem Preis auch nicht angemessen wäre) und einen Städtetrip für Florenz plant, ist dieses Hotel perfekt. Bestimmt kann man einiges verbessern, würde jedoch das Gesamtbild und den Charme dieser alten Villa zerstören.

    8,8

  • Peter
      Deutschland
    5. September 2013

    Die Lage ist ok.

    Die Klimaanlage hat leider nicht funktioniert, trotz Techniker Einsatz. Der Café kam aus einer schrecklichen Maschine und schmeckte auch so. Das Frühstück war sehr Basic, rechtzeitiges Erscheinen sicherte die Versorgung. Die erwähnten Parkplätze (3) im Hof sind eigentlich immer belegt.

    5,8

  • Tanja
      Deutschland
    3. September 2013

    Das Hotel befindet sich in einem alten Stadtpalast mit schönen hohen Decken. Die großzügigen Zimmer strahlen mit ihren alten Tapeten und Möbeln sehr viel Charme aus. Das Personal ist sehr zuvorkommend.

    Das Duschbad ist sehr einfach gestaltet und könnte saniert werden.

    7,5

  • Anonym
      Deutschland
    25. August 2013

    Lage, Preis, Ambiente

    Der rotzfreche Empfangschef

    6,3

  • Jens
      Deutschland
    25. Juli 2013

    charmanter Palast, herrlich altmodisch belassene Zimmer, ebenso die Ausstattung der Gemeinschaftsräume, Frühstück im Garten

    schwächliche Klimaanlage, recht wackelig durchgelgenes Bett

    5,8

  • Adzic
      Ungarn
    15. Juli 2013

    Alles war schlecht

    2,9

Karte schließen