Auf 432 Listen gespeichert

Karte anzeigen Punta Chiarito Resort

Kunden, die Punta Chiarito Resort angesehen haben, interessierten sich auch für:

Pensione Mena

Hotel Ein Außenpool, eine Sonnenterrasse und eine Gemeinschaftslounge gehören zu den Vorzügen der Pensione Mena, die Sie in 2 Gehminuten Entfernung von den Stränden in Forio begrüßt.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 17:50

Ergebnis von 58 Bewertungen Gut 7,7/10

Hotel San Michele Terme & Spa

Hotel In der autofreien Ortschaft Sant'Angelo d'Ischia bietet Ihnen das Hotel Terme San Michele eine Terrasse mit Aussicht auf den Strand Maronti.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 11:42

Ergebnis von 121 Bewertungen Sehr gut 8,5/10

Tenuta Del Poggio Antico

Hotel Das Tenuta De Poggio Antico erwartet Sie mit einem eigenen Thermalbad sowie Panoramablick auf die Hügel mit Zitrusbäumen und Weinbergen und das Meer in der Ferne.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 05:24

Ergebnis von 168 Bewertungen Außergewöhnlich 9,5/10

Park Hotel & Terme Romantica

Hotel Auf einem 45.000 m² großen Gelände begrüßt Sie das Park Hotel inmitten der Natur von Sant'Angelo d'Ischia mit Panoramablick auf das Meer.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 14:36

Ergebnis von 97 Bewertungen Sehr gut 8,3/10

Neueste Bewertungen für die Unterkunft Punta Chiarito Resort

  • Karin
      Deutschland
    26. April 2014

    > Freundlichkeit des Personals > Frühstücksbuffet/Abendessen > gut funktionierender Shuttle-Service vom Nebengebäude > Thermalgrotte und Pool > kleines familiär geführtes Hotel Der Aufenthalt im Chiarito Resort war ein Highlight unseres Aufenthaltes in Ischia. Das Hotel ist absolut empfehlenswert!

    9,2

  • Anonym
      Schweiz
    22. April 2014

    Die Lage ist fantastisch. Das Thermalbad angenehm warm und sehr sauber. Die familiäre Atmosphäre ist sehr herzlich, speziell die Eltern des Hauses.

    Wir haben ein Superiorzimmer bezahlt, aber ein durchschnittlich ausgerüstetes Standartzimmer erhalten!

    8,8

  • Dr.reza
      Österreich
    21. November 2013

    Das Hotel ist sehr famillär. Der Besitzer (Nicola)ist eine tolle und natürliche Person, der sich um die eigene Produkte für die Gäste (Wein,Tomaten;Olivenöl und Honig) kümmert. Das Thermalwasser ist frei von Chemikalien, reich an Mineralien und ist auch sehr wirksam für die Gelenksbeschwerden. Das Hotel liegt auf einer Anhöhe über dem Meer. Das Meer erreicht man über Treppen. In dieser Bucht kommt direkt vom Gestein das Thermalwasser mit 90° aus dem Boden. Es ist lustig hier Kartoffel und Eier zu kochen. Man muss natürlich aufpassen, dass man sich nicht den "Hintern" verbrennt!! Dieses Wasser wird auch direkt ins Hotelpool gepumt! Das Hotel ist auch leicht zu erreichen...vom Flughafen mit dem Alibus (8 Euro) zum Hafen und dann mit der Fähre nach Forio (17 Euro). Dort warten schon die Taxis wo wir mit 10 Euro direkt zum Hotel fuhren. Halbpension kann man dirrekt im Hotel um 20 Euro buchen. Ich würde auf jedenfall ein Superior Zimmer empfehlen. Wir hatten Nr 116 und waren mit dem Blick auf San Angelo und Capri sehr begeistert.

    Die Matratzen sind sehr hart.

    8,3

  • Anonym
      Schweiz
    18. Oktober 2013

    Ausserordentliche Lage mit Blick auf Meer und Therme

    7,1

  • Anonym
      Deutschland
    6. Oktober 2013

    Die Lage des Hotels ist Spitze, da gibt es nichts zu kritisieren. Auch der Thermalbereich ist großzügig und einladend. Im Übrigen fragt sich der Gast allerdings, wieso dieses Hotel 4 Sterne führt. Die Zimmer sind karg ausgestattet, es gibt nicht einmal ein Stück Seife im Bad., Insgesamt hatten wir den Eindruck, dass die Leitung des Hotels sich mit der einmaligen Lage zufrieden gibt, sich aber nicht um Einzelheiten des Hotelbetriebs ( z.B ein gebrochenes Scharnier am schweren Metalltor des kleinen Gartenbereichs vor unserem Zimmer) kümmert. Das Frühstücksbuffet ist gut ausgestattet, allerdings wird dem entspannungswilligen Gast der Aufenthalt im Restaurant durch einen aufdringlichen Oberkellner verleidet, der mehr an seiner Kompetenz für die Zuteilung der Tische als am Wohl der Gäste interessiert zu sein scheint. Positiv haben wir die „Taverne“ im unteren Hotelbereich in Erinnerung, wo der sehr herzliche Eigentümer der Hotelanlage Produkte seiner ökologischen Landwirtschaft anbietet. Hier waren nicht nur das Essen und der Wein ausgezeichnet, sondern es herrschte auch eine entspannte Atmosphäre.

    Insgesamt entspricht das Hotel nicht dem Standard eines 4-Sterne Hotels. Die Ausstattung ist allgemein einfach und oft vernachlässigt. (So funktionierte im Wellnessbereich keine (!) der Duschen, und in den dortigen Toiletten gab es weder Licht noch Toilettenpapier. Im privaten Bad konnte man die Dusche nur benutzen, wenn nicht zufällig jemand im Nachbarzimmer duschte. Abgesehen von der Lage ist der Preis für das Hotel zu hoch.

    5,4

Karte schließen