Auf 194 Listen gespeichert

Karte anzeigen Parayso Beach Hotel

Kunden, die Parayso Beach Hotel angesehen haben, interessierten sich auch für:

Secret Garden Tulum Hotel

Hotel Das Secret Garden Tulum Hotel begrüßt Sie im Zentrum von Tulum, genießt aber eine ruhige Lage. Freuen Sie sich auf lokale Möbel, kostenfreies WLAN und tropische Gärten.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte gestern um 14:30

Ergebnis von 149 Bewertungen Sehr gut 8,1/10

Playa Xcanan Tulum

Hotel Dieses helle Hotel begrüßt Sie nur 50 m von einem weißen Sandstrand entfernt außerhalb von Tulum und verfügt über Dekor im tropischen Stil.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 04:14

Ergebnis von 139 Bewertungen Fabelhaft 8,8/10

Yoga Shala Tulum

Hotel Dieses auf der anderen Straßenseite gegenüber dem Strand gelegene Hotel befindet sich zwischen der archäologischen Stätte Tulum und dem Biosphärenreservat Sian Ka'an.

Die letzte Buchung für dieses Hotel erfolgte heute um 02:18

Ergebnis von 106 Bewertungen Gut 7,6/10

Hotel Posada Punta Piedra

Hotel Dieser Komplex in tropischer Umgebung begrüßt Sie an einem eigenen Strand im Nationalpark Tulum. Freuen Sie sich auf strohgedeckte Hütten mit Meerblick, kostenfreiem WLAN und eigenem Bad.
Ergebnis von 124 Bewertungen Gut 7,3/10

Neueste Bewertungen für die Unterkunft Parayso Beach Hotel

  • Anonym
      Mexiko
    29. August 2014

    Urgemütlich, kleine schnuckelige Strandbar, Hängematten zwischen Palmen, kurzer Weg zum Meer, manche Zimmer mit Meerblick, auch einige ausgebaute Hütten, normale Gäste, kein schicki micki ! gut zum chillen / relaxen. Gerne wieder. einfach cool

    nur zwei Ventilatoren in der Hütte, besser mit Auto anreisen, nachts fällt der Strom kurz aus.

    6,7

  • Franziska
      Mexiko
    30. April 2014

    Direkt am Strand

    Sehr unfreundliches Personal,wir bekamen eine Abstellkammer als Zimmer obwohl wir ein Doppeltimmer resviert haben, schmutzig, überall Ungeziefer. Horror!! Und das zum Preis von 750 MXP!!!! War unsere schlechteste Unterkunft während der gesamten Rundreise!!!

    2,9

  • Armin
      Österreich
    20. April 2014

    Die Lage ist herrlich, die Stimmung sehr entspannt. Bei guter Musik kann man köstliche Tacos geniessen. Wer Komfort möchte, sollte auf jeden Fall eines der Zimmer buchen.

    Die Ausstattung der Cottages ist sehr einfach.

    8,8

  • Wolfgang
      Deutschland
    7. April 2014

    Lockangebot für schlechtes Zimmer, Update gegen Mehrpreis, aber auch dann noch zu teuer für diesen Preis. Nicht empfehlenswert!

    4,2

  • Sebastian
      Österreich
    4. März 2014

    Die Lage ist sehr gut, man hat direkt den Strand vor sich.

    Das Hotel ist sehr überteuert. Wir waren in einer Cabana untergebracht, die sehr dürftig ausgestattet sind. Dieses Hotel ist eine der wenigen "Budget-Unterkünfte" in Tulum - man darf sich allerdings nicht zu viel erwarten. Die Hotelzimmer habe ich nicht gesehen, sind aber deutlich teurer als die Hütten.

    5

  • Robert
      Mexiko
    16. Februar 2014

    wer nicht viel erwartet von einem Hotel der ist hier Richtig die Zimmer bieten keinerlei Komfort,Frühstück gibt's nur auf anfrage..Personal erkennt man auf denn ersten blick nicht. Die Zimmer sind spartanisch, in denn Palapas stehen zwei betten und zwei Stühle das wars.WC und Bad sind hinter einer mauer offen.Dafür ist der Strand direkt vor der Tür und ist Traumhaft schön.

    Preis-Leistung stimmen nicht nicht überein..Ausstattung eher Hostel mässig..wer Komfort will ist hier fehl am Platz..der schöne Strand entschädigt für vieles

    5

  • Anonym
      Deutschland
    15. Februar 2014

    Ventilator am Zimmer, sehr toller und ruhiger Strand

    Verschmutzte Betten bei der Anreise und Duschbad im Rohbau.

    3,3

  • Anonym
      Deutschland
    13. Februar 2014

    für 70 Euro war die Cabana unter aller Sau. Wir sind am nächsten Morgen direkt ausgezogen, vielleicht sind die Zimmer im Preis -Leistungsverhältnis hier in Tulum vertretbar, am Schimmbad parken die Autos der Gäste. Kompetente Ansprechpartner gibt es nicht. Der Manager soll angeblich in Kanada. Für 100 Euro per Nacht findet man entsprechende bessere Unterkünfte.

    3,3

  • Prezioso
      Schweiz
    11. Februar 2014

    Tolle Lage,direkt am Meer, sauberer Strand und klares Wasser. Der beste Kaffe und Smoothies weit und breit vor dem Eingangstor.Die Zimmer im Hauptgebäude Nr.1-9 sind sehr gut ausgestattet mit Sonnenaufgangsicht im Meer.Das Personal spricht fast kein English ,ist aber sehr bemüht die Wünsche der Kunden zu erfüllen.Kostenloses,grosszügiges Upgrad des Zimmers auf Verlange. Pool und Wasser in Ordnung, keine Stühle darum und die drei Liegen müssten erneuert werden.

    Zu wenig Liegen am Strand, aber man kann problemlos auf den sauberen, weissen,feinen Sand liegen. Die Standardzimmer entsprechen einem sehr einfachen Hostel.

    7,5

  • Martin
      Österreich
    29. Januar 2014

    Für den Preis ist es ok.

    Zimmer hat wie des öfteren in Mexiko gemüffelt.

    6,3

  • Anonym
      Mexiko
    23. Januar 2014

    Wir hatten eine online Buchung vorgenommen und waren sehr enttäuscht als wir im Hotel ankamen. Für backpacker okay, aber preislich überteuert. Das Personal spricht nur sehr schlechtes Englisch und die Fotos entsprechen nicht den eigentlichen Unterkünften, oder es sind nur die guten Zimmer gezeigt. Wir würden die Unterkunft nicht weiter empfehlen.

    3,8

  • David
      Deutschland
    23. Januar 2014

    die lage direkt am meer

    reservierung zuerst nicht anerkannt bilder entsprachen nicht dem angemieteten zimmer kakalaken im zimmer wechseln des zimmer nicht möglich hiess es, da ausgebucht. aber freunde wurden dann ohne reservierung für diese zimmer eingebucht flecken auf handtüchern und bettwäsche kissen haben unangenehmen gerucht essen super teuer für was man bekommt super chaotische rezeption in thailand kostet so ein zimmer 8 €, wir bezahlten 80 dollar.

    3,8

  • Roman
      Deutschland
    14. Januar 2014

    Die Strandlage

    Die Zimmeraustattung denn es gab keine , keine Sauberkeit , Preisleistungsverhältnis völlig unangemessen

    3,8

  • Ewald
      Österreich
    6. Januar 2014

    bett war okay

    kleines zimmer, nicht sauber, es regnete rein, kakalake, von poolblick keine spur,

    3,3

  • Gabi
      Deutschland
    15. Dezember 2013

    außer dem Strand und Meerblick von der Dachterrasse hat uns nichts gefallen.

    Das Hotel ist heruntergekommen, die Mitarbeiter unfähig, das Inventar alt, Badezimmer schmutzig. Der Rezeptionist hatte keinen Plan, wollte nichts von unserer Buchung wissen. Vorsicht: Der Zimmerpreis wurde von unserer Kreditkarte doppelt abgebucht.

    3,8

  • Kurt
      Mexiko
    14. Dezember 2013

    NICHTS!

    ... dass unter Vorspiegelung falscher Tatsachen versucht wird urlUber in das „ Hotel " zu bekommen ... Für mich kein reelles verhalten - scharf an der Grenze zum Betrug ....

    2,9

  • Martín
      Österreich
    1. Dezember 2013

    Die Zimmer verfügen über keine Schränke oder Fächer, Regale oder Handtuchhalter, sodass man gezwungen ist, seine ganzen Sachen auf dem Boden auszubreiten. Und das in einer Gegend, wo es Skorpione und Spinnen gibt. Wenn man Glück hat, kommt aus den Wasserhähnen tropfenweise (nur kaltes!) Wasser. Statt dem reservierten Zimmer mit Poolblick bekam ich eines neben der Straße, wo bis etwa 22 Uhr zähflüssiger Verkehr herrscht. Beim Bezahlen wurde ein absurder Kurs zur Berechnung herangezogen. 15 % unter dem Valuten Einkaufkurs!!! Obwohl ich mit Kreditkarte zahlte. Ihr Statement: "We just wanna be fair to you". Mein Statement: "Finger weg von diesem Hotel!"

    4,6

  • Hugo
      Schweiz
    21. November 2013

    Wir hatten eine Reservierung im Internet gemacht (Cabana). Aber der überforderte Mann an der Rception wusste angeblich von Nichts , obwohl wir alles schriftlich vorweisen konnten. Es war dunkel und wir konnten gar keine Cabanas sehen. Er zeigte uns 2 Zimmer , wovon wir Eines akzeptierten , da angeblich keine Cabana frei war. Nach der 2. Nacht verlangten sie unseren Pass,zwecks Ueberprüfung unserer Buchung und verlangten einen Aufpreis von 100 Prozent, da unser Zimmer teurer sei als die Cabana, die wir gebucht hatten. Sie erpressten uns mit dem Pass, den sie erst zurückgeben wollten, wenn wir bezahlen. Wir weigerten uns ,mehr zu bezahlen, dann riefen sie die Polizei, denen sie erzählten,wir wollten keine Cabana, sondern das teurere Zimmer. Wir hatten keine Chance, denn die Polizei sprach kein Englisch und wir kein Spanisch. Erst nach heftigen Wortwechseln mit dem unsicheren Hotelangestellten und den hilflosen Polizisten,einigten wir uns für die 3.Nacht das Zimmer zu wechseln und erhielten ohne Nachzahlung endlich unseren Pass zurück. Anscheinend eine Masche die die Parayso-Gauner immer wieder anwenden,denn während unserm Wortgefecht bot ein anderer Gast seine Hilfe an und sagte uns, bei ihm haben sie das Gleiche gemacht. Leider hat er alles bezahlt. Also Parayso meiden.

    3,8

  • Kathrin
      Österreich
    11. November 2013

    Der Blick aufs Meer.

    An der Rezeption konnte man selbst mit Buchungsnummer u gebrochenem spanisch nur schwer einchecken. Unser Erdgeschoss-zimmer mit direktem Strandzugang wäre toll gewesen, wenn man die Türe gut schließen hätte können, um den Einbrecher, der uns nächtens besucht hat, nicht mit Gekreische wieder vertreiben hätte müssen. Das Upgrate ins Dachgeschoss war bedingt besser, da es uns bei starkem Regen ins Bett geregnet hat.

    4,2

Karte schließen