Bewertungen für Sheldon Park Hotel and Leisure Club 3 Sterne

Kylemore Road, D12 Ballyfermot, Irland

Nr. 1 von 1 Hotels in Ballyfermot

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1836 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    7,5

  • Ausstattung

    8,2

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei den Preisen sollte das Frühstück inkludiert sein Es wurde vorab auf der Homepage nicht erwähnt, dass der Leisureclub auch für "hotelfremde" zugänglich ist

  • 24. November 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal wusste nicht über bevorstehende Events in der Stadt Bescheid. Daher wurden wir zu einem an diesem Tag nicht erreichbaren Busbahnhof geschickt und mussten letztendlich ein halbes Vermögen für ein Taxi investieren um ans Ziel zu kommen.

    Das Frühstück war in Ordnung für den Preis und das Bett war sehr bequem.

  • 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider war der Pool nicht im Hotelgebäude sondern in einem Nebengebäude (Freizeitzentrum). Dies war bei der Buchung so für mich nicht erkennbar.

    Gute Frühstücksauswahl und sehr freundliches Personal.

  • 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel wirbt mit einem Schwimmbad. Das dieses in einem komplett anderen Gebäude und schlecht zugänglich ist, war mir zwar durch die Rezensionen der anderen klar. Ich mag persönlich aber lieber Schwimmbäder im Haus. Da wir aber mit dem Sightseeing zeitlich völlig ausgelastet waren, war das für mich jetzt keine Einschränkung.

    Das Best Western Sheldon Park war das erste Hotel einer 11tägigen Irland-Rundreise. Wir wohnten hier für 3 Nächte. Wir waren im großen und ganzen begeistert. Die Zimmer waren nicht groß, aber ausreichend (das Doppelbett war für unseren Geschmack zu schmal). Die Badezimmer waren, für Irland anscheinend aber typisch, recht schlicht gehalten. Das Restaurant des Hotels war spitzenmäßig. Gemütlich, freundliche Bedienungen und großartiges Essen. Auf Anraten mehrer Gäste, die auch bei Booking.com bewertet haben, hatte ich das Curry-Hähnchen. Es war erstklassig. Die gegenüberliegende Tankstelle hat uns am Morgen immer ein leckeres Frühstück beschert (das Hotelfrühstück war uns zu teuer) und die 5 Minuten fußläufig entfernte LUAS (Straßenbahn) brachte uns in 15-20 Minuten direkt in Zentrum. Dublin selber ist eine Reise wert. An einem Tag machten wir eine Rundtour durch den Wicklow Mountain National Park. Das Hotel hat auch für diesen Ausflug eine gute Lage.

  • 23. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück (Kontinentalfrühstück) fanden wir nicht so lecker!

    Hotel liegt nur 5 Gehminuten von der Luas (Schnellzug) entfernt, somit perfekte Anbindung, um in die Stadt zu gelangen. Ansonsten ist das Hotel eher altmodisch, aber dennoch fehlt es einem an Nichts.

  • 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es werden sowohl Pool als auch Wellness angeboten, leider kann man diese am Wochenende nur bis 15:30 Uhr nutzen. Also abends keine entspannte runde im Wirlpool und sich zu entpannen.

    Man hat alles was man für eine Städtereise braucht. Die Zimmer sind Standart aber sehr geräumig und die Matratzen sind nicht durchgelegen. Du nächste Straßenbahn ist nur 200 Meter weit weg.

  • 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstück - das was mit Aufpreis angeboten wurde, gehört in dieser Kategorie eigentlich zum Standard, das Frühstück = eintönig - kein Fisch, keine Tomaten, keine Guken, Oliven, Salate, Cerialien, e.t.c.

    Ambiente der Empfangshalle, der Bar, Live-Music, Freundlichkeit der Rezeption

  • 26. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service schlecht. Das bestellte Großraumtaxi wurde kurzerhand in 2 normale Taxi geändert, wodurch wir knappe 30€ Mehrkosten hatten. Leider keine Info oder Entschuldigung vom Hotel. Zudem war die Musik in der Bar so laut, dass man an ruhigen Schlaf bis Mitternacht nicht denken konnte.

  • 25. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes irisches Frühstück. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Große und saubere Zimmer. Man ist schnell mit der Straßenbahn in der Innenstadt und auch schnell mit dem Auto am Flughafen.

  • 19. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Altes und dreckiges Schwimmbad. Mann muss in Irland eine Badekappe tragen und diese wird hier auch für Gäste mit 2€ berechnet.

    Mein Wunsch über ein ruhiges Zimmer wurde berücksichtigt.

  • 11. September 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück gibt es zu Stoßzeiten auch mal Wartezeiten

    Sehr gutes Frühstück, auch Restaurant und Bar sind zu empfehlen. Wir waren schon das dritte Mal hier, jeweils für eine Nacht am Ende unseres Urlaubes. Wir ziehen es aufgrund seiner Lage und dem Preis-Leistungverhältnis dann einem B&B vor. Es ist über die M50 gut zu erreichen und man braucht nur 20 min zum Airport. Mit der LUAS gelangt man schnell in die Stadt um den Tag ausklingen zu lassen. Gut, dass man auch das Leisure Centre mit der Schwimmhalle nutzen kann. Das Familienzimmer ist sehr geräumig.

  • 8. September 2016

    • Familie
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bisschen verstaubt alles, da fussläufig keine anderen Restaurants sind blieben wir im Hotel, der Pub hat keine besondere Athmosphäre, der Service könnte auch besser sein

    Das Hotel ist sehr gut vom Flughafen aus zu erreichen

  • 5. September 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    freundlicher Empfang, geben ausreichend und gerne Infomationen zu Stadtbesichtigung, Tramfahren,... Straßenbahn ist ca. 5min Fußweg entfernt, 25min Fahrt bis ins Zentrum, auf dem Rückweg (ca. 17/18 Uhr immer vollgestopft), Zimmer waren immer sehr sauber, germäumig (4 Personen), WIFI ging nicht immer, am besten unten in Eingangsbereich, großer gemütlicher Sitzbereich, tolles, großzügiges Schwimmbad, das nicht direkten Zugang zum Hotelhaupthaus hat, Frühstück sehr umfangreich, frische Ware, aber man muss sich gedulden bis man am Morgen einen Tisch bekommt. Barbetrieb auch von Ortsansässigen besucht, Freitags, samstags und sonntags live Musik, Flugzeuge nicht zu hören!

  • 21. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage etwas abseits vom centrum, jedoch gute Anbindung an OPNV. Zimmergroße war nicht optimal, sehr eng und gedrungen.

    Service beim Frühstück. Erhielten sojaMilch auf Anfrage und zusätzliches ( ungeschnittenes Obst). Anlieferung an ein echtes Fitnessstudio, Schwimmbad und Sauna.

  • 19. August 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist sehr sauber. Die Badezimmer sehen aus wie neu. Die Kinder hatten viel Spass im Hallenbad nebenan, was wir gratis benutzen konnten. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen im Pub war sehr gut und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auch. Wir würden das Hotel jederzeit wieder buchen.

  • 14. August 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist nicht besonders. Viel Industrie, nicht sehr schön.

    Sehr leicht zu finden, Große und geräumige Zimmer, Tolles Schwimmbad, sehr gutes Frühstück. Mit der Tram in 15 Minuten in der City (Temple Bar).

  • 4. August 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein "falscher" Feueralarm in einer der Nächte, der uns geweckt hat, aber wenigstens zeigt, dass im Hotel auch diese Einrichtungen funktionieren ...

    Die Lage, wenn man auch in Dublins Umfeld was erleben will, weil man dann nicht erst durch das Stadtzentrum muss ...

  • 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eher außerhalb der Stadt gelegen. Stadtzentrum mit der Straßenbahn in ca. 20 Minuten erreichbar. Gleich neben stark befahrener Straße. Wir hatten das Pech ein Zimmer auf der straßenzugewandten Seite zu bekommen. Straßenlärm war auch in der Nacht hörbar. Was fast noch störender war das Klingelgeräusch des Liftes, der sich gleich neben unserem Zimmer befand.

    Großes Zimmer, sauber und auch recht neu. Frühstücksbuffet ist in Ordnung.

  • 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas außerhalb des City Centers, mit der Red Line Straßenbahn fährt man ca. 15-20min aber sie kommt sehr häufig in kurzen Intervallen. Umgebung fühlt sich bisschen industriell an (viele Tankstellen, große Lagerhäuser und wenig Häuser) aber man fühlt sich nicht unsicher.

    Alles wie beschrieben, sehr schönes Hotel und Zimmer. McDonalds und zwei Tankstellen in der Nähe für einen Mitternachtssnack oder ein schnelles und billiges Frühstück am Weg in die Stadt.

  • 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nach dem superfreundlichen Service "auf dem flachen Land" wirkt das Dubliner Personal etwas reserviert.

    Warmes Frühstück ("Full-Irish" und anderes) wird am Tisch bestellt und frisch zubereitet. Achtung: Sehr große Portionen. Lage nur wenige Kilometer zum Zentrum ist Top.

  • 23. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Badekappenpflicht im Schwimmbad ist gewöhnungsbedürftig, aber das scheint überall in irischen Hotels Brauch zu sein.

    Hotelpersonal ist sehr freundlich, Schwimmbad und Spa-Bereich äußerst ansprechend. Besonders hervorzuheben: Das Best Western Sheldon Park war das einzige Hotel während unseres Irland-Aufenthalts, in dem Teenager das Schwimmbad auch am Abend nutzen durften. Für Familien mit älteren Kindern ist das ein Segen, denn tagsüber ist man ja normalerweise nicht im Hotel.

  • 22. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Empfang nicht unbedingt nett; Allgemein recht abgewohnter Eindruck; Frühstück typisch englisch wenig Auswahl für so großes Hotel und zu daher zu teuer;

    Gute Zugverbindung nach Dublin; Spa haben wir nicht genutzt daher keine Bewertung;

  • 13. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Mobiliar war ziemlich abgwohnt und das Bett incl. Matratze unbequem.Da helfen auch die vielen Kissen und Decken nichts.

    Frühstück und Service war O.K.An der Rezeption könnten sie auch etwas darauf Rücksicht nehmen, dass nicht jeder nativ Englishspeaker ist und etwas langsamer und deutlicher mit Ausländern sprechen.

  • 12. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Verstaubtes Kongresshotel. Wir haben ein Schnäppchen-Angebot bekommen. Ansonsten Preis-Leistung nicht so gut. Das Frühstücksbuffet war ok, aber nicht der Brüller.

    Die Verbindung zum Flughafen und in die Stadt ist gut. Mit Luas und Bus alles in ca. 20-30 Minuten zu erreichen.

  • 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Etwas außerhalb gelegen.Frühstück vom Buffet etwas dürftig.

    Gutes sauberes Hotel mit freundlichem Personal. Gute Verkehrsanbindung in Stadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln und kostenlose Parkplätze.

  • 25. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles in bisschen in die Jahre gekommen. Der Frühstücksraum hat keine Fenster und ist schwach beleuchtet.

    Groß, ordentlich, saubere Zimmer und gut zum Pendeln nach Dublin

  • 22. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal an der Rezeption und in der Bar ist unfreundlich, von oben herab und wenig hilfsbereit. Das Hotel ist extrem hellhörig, wenn der Nachbar hustet denkt man, er steht im Zimmer. Die Spülung der Toilette hat nur funktioniert, wenn man den Deckel des Spülkastens hob. Die Dusche hat erst nach Reparatur der Armatur durch uns selbst funktioniert. Beim Frühstück hat das Personal erst gewartet, bis man etwas Kaltes auf den Teller geladen hat, um dann die warmen Speisen anzubieten, das ist nicht nur iuns so ergangen, sondern einem deutschen Paar mit Kleinkind ebenso. Die Öffnungszeiten des Pools am Sonntag sind lächerlich, nur bis 17 Uhr. Als wir um 14 Uhr einchecken wollten, wurde uns an der Rezeption unfreundlich erklärt, dass das Zimmer nicht fertig sei. Danach war an Schwimmen nicht mehr zu denken, obwohl wir das Hotel wegen des Pools gewählt hatten.

    Das Hotel sieht vornehm und gut aus, hält aber diesen Eindruck nicht.

  • 16. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    1.) Erst Zimmer 151 zur Hauptstrasse - sehr laut, wir schlafen nur bei offenem Fenster, sofort gewechselt - dann zum Innenhof 124 - schrecklicher Ausblick auf Beton, Bausteine, Stahlträger, ausgebaute Badewanne, ABER extrem ruhig! Da wir uns nur nachts im Zimmer aufgehalten haben - sehr schön! 2.) kein einziges deutsches Fernsehprogramm, um abends 'mal eben Nachrichten aus D zu sehen - also italienisch, spanisch oder eine Auswahl von ca. 20/25 englischen Sendern!!! Das im Verzeichnis aufgeführte ZDF gab es auch auf Nachfrage im ganzen Hotel nicht!!!

    Alles etwas "altertümlich" - aber hat 'was! Essen in Restaurant/Bar war erstaunlich gut und abwechslungsreich im ANgebot. Filetsteak/Hot Stone sehr zu empfehlen für € 19,95 - sehr gutes irisches Beef! Das Schwimmbad nebenan im Spa-Center ist okay - etwas ungewohnt: die vorgeschriebene Badekappe! Das Frühstück "Full Irish" opulent und eine Kalorienbombe hoch drei - reicht für € 13,95 locker bis zum nächsten Tag. Continental für € 9,95 war okay, aber alle Tage immer die gleichen zwei Käse- und Wurstsorten ...... aber dafür mehrere Brotsorten ..... Sehr gute Verkehrsanbindung da "draussen" - 300 m bis zur TRAM und zum Bus (Linie 13) quer durch die Stadt .....

  • 13. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück hat nicht die Qualität des Pubs. Ausblick auf Hinterhof. Etwas weit draußen, trotz guter Anbindung (LUAS). Umgebung des Hotels nicht ansprechend.

    Ruhiges, großes Familienzimmer. Nettes Restaurant und Pub mit sehr gutem, frisch zubereitetem Essen. Empfehlung: Steak auf heißem Stein. Sehr freundliches und aufmerksames Personal.

  • 9. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Einen Adapter für Steckdosen sollte man mitbringen (kann aber an der Rezeption käuflich erworben werden)

    Gute Verkehrsanbindung mit Straßenbahn und Bus im dichten Takt, sehr gutes Buffet, schön ausgestattete Zimmer, Schwimmbad und Fitnessbereich

  • 8. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten ein halbes Jahr vorher bereits um ein ruhiges Zimmer gebeten. Unser Zimmer lag direkt über dem Veranstaltungsraum, in dem an jedem Abend bis halb 1 live Konzerte gespielt wurden und danach laut Musik lief. Das war bescheiden und nicht das Erwartete...

    Personal war freundlich und hat weitergeholfen mit zu kühlenden Sachen im Gepäck und auch mit der Auskunft über Öffnungszeiten des örtlichen Zahnarztes. Zimmer war dem Preis angemessen, Einrichtung generell sehr edel mit all den Statuen auf den Fluren.

  • 6. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns wurde ein Zimmer ohne Fenster und Klimaanlage angeboten. Bei einem Zimmpreis von 100€/ Nacht finde ich das eine Unverschämtheit. Hinzu war die Zimmertemperatur nach dem Duschen unerträglich heiß und an Schlaf war nicht zu denken. Der angebotene Ventilator zeigt nur wenig Besserung. Meine Empfehlung, Zimmer 137 in jedem Fall ablehnen! Ich würde dieses Hotel nicht mehr wählen. Personal wirkt sehr desinteressiert, Zimmerpreise zu hoch und bei der unattraktiven Lage läßt sich sicherlich eine bessere Unkunft finden.

  • 2. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Frühstücksraum hatte kein Fenster. Das Hotel ist sehr hellhörig, und für den Preis war das gebotene Frühstück eher schlecht

    Am besten haben uns die riesigen Betten mit den vielen Kissen gefallen.

  • 2. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage im Industriegebiet, an lauter Straße Fenster lassen sich nur 10 cm weit öffnen, Fön ist in der Frisierschublade angeschraubt, fensterloser etwas dusterer Frühstücksraum mit durchschnittlichem Frühstück, kein beleuchtbarer Spiegel

    Lage nahe Straßenbahn zur Innenstadt (kostet 2,70 € einfach und dauert 20 - 25 min.) Große Zimmer zur Seite hin ruhig, großes Bad mit Dusche in Badewanne, Heizung läuft Ende Mai gut, allerdings nur, wenn die Hotelleitung es so will.

  • 29. Mai 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind ohne Klimatisierung. Z.T. lassen sich Fenster nicht öffnen und es ist sehr stickig. Bei Badezimmern besteht dringender Sanierungsbedarf und es gibt keine separaten Heizungen in den Bädern. Daher ist es dort wirklich kalt.

    Ausreichend Parkplätze. Fitnessbereich macht einen guten Eindruck.Schwimmbad sowie Fitnessraum befinden sich im Nebengebäude sind bei weitem nicht mehr neu aber noch zweckmäßig.

  • 25. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    sehr hellhörig, man konnte hören ,wenn sich im Nachbarzimmer unterhalten wird. Frühstück war auch nicht so prall. Rührei wie Gummi. Wahrscheinlich das schlechtste auf unserer Reise

    Die Bar bzw. Restaurant. Abends dort zu essen keine schlechte Idee (im Gegensatz zum Frühst.), besonders lecker das chicken curry!! Auch das Steak auf dem hotstone super Qualität. Lage des Hotels zwar nicht sehr zentral, aber doch gut mit der Tram (rote Linie in etwa 20. min. ins Zentrum) zu erreichen

  • 19. Mai 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war etwas dürftig. Die Auswahl an Wurst war sehr klein (nur 2 Sorten, die auch nicht besonders appetitlich aussahen). Ansonsten gab es nur Scheibenkäse oder Marmelade. Davon war unsere Gruppe enttäuscht.

    An einigen Abenden gab es sehr gute Live-Musik in der Hotelbar. Die Stimmung war super.

  • 17. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer gross, aber keine Abstellmöglichkeiten, dunkles Bad ohne Licht über dem Spiegel. Kleiderxchrank ohne Ablagefächer. Sehr hellhörig (Lift, Musik im Restaurant)

    Großes Zimmer mit sehr angenehmen Betten. Gute Tramanbindung zur Stadt und sehr schnell zum Flughafen mit Tram und Bus (weniger als 30 Minuten)- wenn denn nicht gestreikt wird.

  • 19. April 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war super, vor allem die Möglichkeit der individuellen Bestellung (frische Zubereitung). Essen im Restaurant war sehr gut / Preis-Leistung-Verhältnis super

  • 18. April 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gute ruhige Lage, nur 100m von der Tram entfernt, die einen ins Stadtzentrum bringt. Tolle Bar mit Live-Musik. Großes Zimmer, Gutes Frühstück, kostenfreier Parkplatz, kostenfreies WLAN. Gutes Preis-Leistungsverhältnis

  • 16. April 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Frühstücksraum ist ohne Fenster und erinnert aufgrund fehlender Trennungen an Kantinenflair.

    Das Frühstück an sich war sehr gut. Es gab frisches Obst, verschiedene Sorten Käse und Wurst und eine große Auswahl an typisch irischem Frühstück. Die Lage war für unseren Zweck sehr gut. Man war innerhalb von 5 Minuten zu Fuß an der Straßenbahn, die alle zehn Minuten in die Stadt gefahren ist. Wir waren ca. 20 Minuten unterwegs. Dafür hatten wir allerdings auch keine Probleme mit einem kostenlosen Parkplatz vor dem Hotel sowie mit der Anreise dorthin.

  • 15. April 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Gegend erinnert ein wenig an ein Industriegebiet und auch von außen ist das Hotel kein Hingucker.

    Von Innen ist das Hotel sehr angenehm eingerichtet, sehr schön anzusehen. Das Familienzimmer ist groß, die Betten bequem und sehr schön. Das Frühstück war gut, es gab für 10 Euro pro Erwachsenem am Buffet eine gute Auswahl. Die Lage ist gut in wenigen Schritten erreicht man die Straßenbahn (Red Line) und ist schnell in Zentrum.

  • 29. März 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolles Hotel mit einem wirklich sehr großzügigem Familienzimmer. Alles sehr sauber. Frühstück mit großer Auswahl.Essen im Restaurant sehr zu empfehlen. Innenstadt von Dublin ist mit der LUAS in ca. 20 Minuten erreichbar.

  • 12. Januar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war relativ klein und mit schrägen Wänden.

    Ein schönes Hotel mit angegliedertem Leisure Centre mit großem Swimmingpool ; sehr hilfreiches Personal und gutes Frühstück nahe der Luas Bahn - es war für uns perfekt.

  • 15. November 2015

    • Geschäftsreise
    • Familie
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nah an der Stadtautobahn, für Ausflüge ins Umland gut gelegen, ruhig, nicht zu groß, City mit der Straßenbahn gut erreichbar, kostenlose Parkplätze Tipp: Coffeeshop um die Ecke zu empfehlen, wenn man das Frühstück nicht nehmen möchte

  • 12. November 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schwimmbad ist ein öffentlicher Sport Club der zum Hotel gehört. Das ist nirgends so beschrieben und wir waren etwas enttäuscht, aber sonst ok.

    Toller pub! Sehr nettes Personal, Nähe zur Stadt ist super!

  • 29. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    keine deutschen Programme, Öffnungszeit vom Fitness - Wellnessbereich nur bis 5.30 pm und Badehaupenpflicht;

    Badewanne, comfortables Bett, Zimmerservice, Bügeltisch und Eisen, elektr. Zimmercards, LCD TV mit RADIO, beinahe vis a vis ein 24h McDonalds, Mit der Luas etwa 20 min. mindestens zum Stadtkern

  • 16. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die Dusche war sehr schlecht, sollte verbessert warden. die Lampen waren sehr dunkel im Zimmer und im Fruehstuecksraum, die sollten etwas heller sein.

    das zimmer war gross genug um sich bequem zu bewegen, das personal war sehr freundlich und hilfsbereit

  • 11. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    einige Sachen sollten verbessert werden. kein Toilettenrollenhalter in Vernünftiger Reichweite, Türklinke vom Badezimmer defekt, Duschen ist nur in der Badewanne möglich, sehr umständlich und sehr eng, nicht für Jedermann, -frau machbar; Badezimmerbeleuchtung sehr dunkel Rasur und Kosmetik nur eingeschränkt möglich, das Full Irisch Breakfast ist qualitativ nicht ok.

    Sauberkeit von Bettwäsche und Badezimmer sehr gut. Das Personal ist verhalten freundlich

  • 21. September 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    eigentlich nur ein Verbesserungsvorschlag: der Frühstücksraum ist sehr dunkel, vielleicht könnte man ihn besser beleuchten

    Sehr freundliches Personal, Life Musik, schöner Pub, komfortable Zimmer, sogar mit Bügeleisen;) sehr zu empfehlen

  • 20. September 2015

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vll. etwas dünne Wände. Keine Info über tgl. (außer Wochenende) Feueralarm - dauert aber vll. eine Minute.

    Zimmer sehr groß; Frühstücksauswahl passend; Personal sehr freundlich; Fußweg zur Luas (Straßenbahn) max. 5min - in das Stadtzentrum anschl. ca. 15-20min. Fahrt.

  • 18. September 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In dem gebuchten NR-Zimmer roch es sehr unangenehm nach Rauch, dieser Geruch verzog sich auch nicht durch Lüften - wegen allergischer Reaktionen ein Problem für uns. Unserer Bitte um ein anderes Zimmer wurde entgegnet, dass das nicht möglich sei, außer wir wollten ein Zimmer direkt über der Bar, in dem es bis in die Nacht sehr laut sei (Musik, Gäste). Außerdem sei das Zimmer erst kürzlich renoviert und Rauchgeruch eigentlich sowieso nicht möglich. Man sei komplett ausgebucht - obwohl wir zum frühest möglichen Zeitpunkt eingecheckt hatten und gewiss noch nicht alle Zimmer bezogen waren. Beim Check-out fragte uns die Empfangsdame dann auch nicht (wie die Gäste vor uns), ob wir zufrieden gewesen seien - die Antwort dürfte ihr klar gewesen sein. Wir würden hier nicht mehr übernachten.

    Nähe zur Straßenbahn, die in 15-20 Minuten das Zentrum erreicht.

  • 18. September 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas außerhalb, dafür sehr gut vom Flughafen (M50/per Auto) zu erreichen. S-Bahn fährt 5 Minuten zu Fuß entfernt innerhalb von 20 Minuten in die Innenstadt.

  • 16. September 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Ausblick der Zimmer in den betonierten Innenhof ist nicht so hübsch, hat uns aber nicht wirklich gestört.

    Geräumige Zimmer, bequemes Bett, sehr sauber, freundliches Personal am CheckIn, reichhaltiges Frühstück, großes Fitnessstudio

  • 6. September 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist relativ weit außerhalb in einer Art Industriegebiet und vom Flughafen aus auf der anderen Seite der Stadt. Mit dem Luas ist das Zentrum in 15-20 Minuten gut zu erreichen. Die Pub-Besuche in der Stadt sind jedoch durch unklare Abfahrtszeiten für den letzten Luas immer eingeschränkt.

    Sehr ansprechend, großzügig und gemütlich gestaltetes Hotel mit dazugehörigem Pub. Dort gibt es auch einen Restaurantbetrieb und fast immer Livemusik.

  • 5. September 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade dass der Wellnessbereich in einem Extra Gebäude ist.

    Schöne große Zimmer, guter Duschstrahl, großes Badezimmer, sehr sauber! Leckeres Frühstück, kostenlose Parkplätze, schnelles W-Lan überall empfangbar.

  • 1. September 2015

    • Urlaub
    • Familie
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Badekappen im Pool erforderlich, Frühstück teuer und nicht sehr reichhaltig

    Der Pool, kostenfreier bewachter Parkplatz am Hotel, Straßenbahnhaltestelle in unmittelbarer Nähe

  • 10. August 2015

    • Urlaub
    • Familie
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gefallen hat uns die Ausstattung und Geräumigkeit des Hauses. Auch außerhalb der Zimmer konnte man sich bequem aufhalten. Das Personal war angenehm und hilfsbereit. Pub im Haus - prima!

  • 6. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lautes Surren in der ganzen Nacht, Fernseher funktionierte nicht (Signalfehler), Fernbedienung ohne Batterie, Personal nicht sehr gesprächig.

    Lage in der Nähe der LUAS, oder Stadt in einer halben Stunde zu Fuss erreichbar. Kostenfreier Parkplatz.

  • 26. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziger kleiner Nachteil ist, dass manche Zimmer nur über eine Badewanne ohne Dusche verfügen, d.h. man müsste jedes Mal ein Bad nehmen und kann z.B. morgens nicht mal schnell unter die Dusche springen. Das Problem kann man aber, denke ich einfach lösen, indem man beim Einchecken, direkt nach einem Zimmer mit Dusche fragt

    Wir, d.h zwei Paare Anfang 30, waren im Juni jeweils zum Beginn und am Ende unserer Irland Reise (3 bzw. 2 Nächte) in diesem Hotel. Das Preis-Leistungsverhältnis für eine Städtereise nach Dublin ist gut. Zur Straßenbahn (Luas) sind es ca. 5 Gehminuten, mit dieser gelangt man in ca. 20 Minuten in die Innenstadt von Dublin. Das Personal ist sehr freundlich, die Zimmer sauber und ordentlich, wenn auch teilweise etwas in die Jahre gekommen. Parkplätze sind ausreichend vorhanden. Alles in allen ein gutes Hotel für eine Städtereise nach Dublin.

  • 21. Juli 2015

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück viel sehr klein aus. Wenig Auswahl für den Preis. Das Fitnessstudio hatte leider sehr kurze Öffnungszeiten, sonst hätte ich es gerne genutzt.

    Die Zimmer waren sehr sauber und groß. Handtücher und Bettdecken waren zur Genüge da. Die Betten hatten auch eine schöne Größe und gute Matratzen.

  • 7. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider sind die Zimmer recht dunkel. Das betrifft das gesamte Haus. Es scheint, dass es früher bestimmt bessere Zeiten gab, aber irgendwann ist die Entwicklung stehen geblieben.

    Sehr gut geeignetes Hotel für einen mehrtägigen Dublin-Trip. Die Lage erscheint auf den ersten Blick recht weit außerhalb. Mit der rote Linie der Lues kommt man bis in die Nacht für 2 € pP in 20 Min. bis in die City. Das Haus ist ordentlich und bietet gute Sportmöglichkeiten. Das Restaurant ist nur bedingt empfehlenswert, die Bar ist ganz nett. Das Frühstück ist leider um 10:00 beendet und der nicht "irische" Teil bietet nicht allzuviel Abwechselung. Aber für 10 €/Tag ist es ok.

  • 23. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Hotelbar wurde bis 1 Uhr mit LiveBand lautstark gefeiert, an Schlaf war nicht zu denken. Das Zimmer lag genau neben einer Schwingtür zum Flur. Die Geräuschbelastung war unangenehm

    Das Frühstück und der Service waren wunderbar und haben uns gut gefallen.

  • 8. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist mit 10€ schon teuer. Stück weiter gibt es ein goldens M, ist preiswerter.

    Die Lage am Stadtrand erspart das Fahren in der Satdt. Mit der Straßenbahn geht es dann in 15 Min bis ins Tentrum, super. Die Zimmer sind gut ausgestattet und sauber und die Bette gut. Das Restaunant kann man absolut empfehlen, Preis-Leistung ok.

  • 1. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nachdem man Nachts zum Schlafen das Licht ausgeschaltet hatte, brannte im Hauptlicht über dem Bett immer noch eine kleine grüne Lampe. Ein Notlicht, welches sich laut Personal leider nicht ausschalten lässt. Für jemanden, der es gewohnt ist dunkel zu schlafen ist das ein absolutes Ärgerniss. Eine Notlampe im Bodenbereich oder um die Ecke am Bad hätten es auch getan, direkt über dem Bett aber eine absoluteFehlplanung.

    Für den Preis eigentlich ein perfektes Hotel. Zimmer neuwertig (Ergeschoss), groß, sauber und mit allem wichtigen ausgestattet. Große, einladene Lobby mit guter Empfangspersonal. Das Frühstück für 10€ pro Nase war vielfältig, Frühstücksraum und Personal angenehm. Mit der Straßenbahn ist man in 15min in der City, Tagesticket hat 6,80€ gekostet. Auto deshalb für den Tag in der City auf dem großem Parkpatz gelassen.

  • 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zimmer hatte kein fenster hab in meiner Laufzeit so etwas noch nicht erlebt hoffe sie werden mir eine stellungsnahme schicken falls nicht werde ich andere schritte einleiten!!!!!!!!!!!!!!

  • 23. April 2015

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sicht aus dem Fenster ( Hinterhof, Müllplatz ) morgens um 7 wurden die Container geleert Frühstück kompliziert beschrieben für nicht perfekt Englisch versteher

    2 min Fussweg zur Tram direkter weg in die City Gute Lage

  • 21. April 2015

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren 3 Nächte dort und es war wirklich super. Meiner Meinung nach könnte es noch 2-3 andere Dinge beim Frühstück geben, aber im großen und ganzen war es ok - man wurde satt :-) Per S-Bahn in die Stadt - einfacher und schneller geht's nicht.

  • 21. März 2015

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist etwas abgelegen, die Stadt ist mit der Tram aber schnell zu erreichen. Das Frühstück kostet 10 Euro, dafür bekommt man aber nur ein mageres Buffet. Das tolle Frühstück kostet dann noch einmal aufpreis.

    Sehr freundliches Personal

  • 21. März 2015

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal , der Zimmerservice , die Bar und das Restaurant sind einfach nur klasse ! Wir haben uns sehr wohl gefühlt ! Die Straßenbahn ist quasi direkt vor der Tür und man ist in 10 Minuten in der Innenstadt und an der Guinness-Brauerei ... Wir kommen auf jeden fall wieder !

  • 3. Februar 2015

    • Urlaub
    • Familie
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es ist ein Fehler, der nicht verbunden ist Hotel und Wellness-und Fitness einen Korridor (Brücke). Es ist ärgerlich, wenn Sie die Freiflächen überqueren. Das grundlegende Problem war jedoch in der Umkleidekabine, Wellness, wo es sehr kalt war, die nach dem Pool und Sauna ist definitiv nicht gut. Schwach und langsam Internet, oder gar nicht weg.

    Gute Lage, nette Atmosphäre, tolles Personal, hochwertige Ausstattung.

  • 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laute Lüftung vor dem Fenster

  • 29. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist leider schon etwas in die Jahre gekommen, bisschen renovieren würde nicht schaden!

    Super freundliches und kompetentes Personal!!

  • 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Pool war nur mit Badekappe zu benutzen. Whirlpool war defekt

    S-Bahn schnell zu erreichen. Tolles Zimmer

  • 14. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolles Frühstücksbuffet, gute Anbindung LUAS (Tram) in die Stadt, toller Pub mit Lifemusik, großes Zimmer und großes Bad

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: