Bewertungen für Masseria Relais Del Cardinale 5 Sterne

Via Delle Croci , 68 - Loc. Pozzo Faceto, 72010 Fasano, Italien

Nr. 14 von 17 Hotels in Fasano

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 265 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,5

  • Hotelpersonal

    7,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    6,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 9

  • 6. September 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Frühstück nur bis 10.00 Uhr, viel zu wenig Personal beim Frühstück, schlechte Bauweise, man hörte sowohl alles vom Gang als auch vom Nachbarzimmer durch. Unser Zimmer hatte keinerlei Aussicht, außer ins Gebüsch, Fünf Sterne völlig unverständlich

    Der Nachtportier war wirklich nett und hilfreich

  • 29. August 2016

    • Urlaub
    • Familie
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Hotel war sicherlich mal schön, die Anlage ist aber sehr herunter gekommen (dreckiger Pool, ungepflegte Gartenanlage, überall bröckelt der Putz ab etc. Am Personal wird leider auch gespart.

  • 29. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Der Service im Hotel lässt zu wünschen übrig. Beispiele: Man erhält keine Informationen über das Hotel und seine Umgebung. Die Informationsmappe im Zimmer war leer. Unser Reisegepäck mussten wir selbst zu unserem Zimmer bringen. Dabei war der Weg von der Rezeption dorthin relativ weit und beschwerlich. Während unseres einwöchigen Aufenthalts wurden die Betten nicht einmal frisch überzogen. In Bezug auf das ansonsten gute Frühstücksbüffet ist zu bemängeln, dass der Kaffee nicht serviert wurde. Fazit: In puncto Service verdient das Hotel keinesfalls 5 Sterne + L.

    Die weitläufige Anlage der Masseria, in der man sehr gut entspannen kann

  • 8. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Der Service war absolut schlecht für ein Hotel/ Masseria in dieser Kategorie. Das Restaurant hat am 31.08. seinen Betrieb eingestellt, was durchaus ein Argument für diese Unterkunft war. Getränke, Bar, Service auf der Terasse - absolute Fehlanzeige. Wer eine Flasche Rose wollte, musste warten, bis der Kellner am nächsten Tag einkaufen war. Wir haben uns diese dann selbst gekauft - war billiger. Aus Aperol-Spritz wurde Grodino, aus Cynar wurde Bailey`s. Räumlichkeiten, und Gebäudeteile, welche auf der Web-Site abgebildete sind, die eine Entscheidung für diese Masseria sein könnten, stehen leider nicht zur Verfügung, sondern sind nur für Privatveranstaltungen zugänglich. Auch wenn man weiß, dass Italien ab September den Laden schließt, geht man in einer Unterkunft 5 Sterne luxury davon aus, dass ein gewisser Standard vorhanden ist. Zum Glück laden die schönen Städte im Umkreis zum verweilen ein, da ein Abend bei schönem Wein und angenhemer Musik in in dieser Masseria leider nicht möglich ist.

    Der Salzwasserpool war sehr schön, schon etwas in die Jahre gekommen aber schön angelegt. Die Masseria im allgemeinen war sehr schön, vor allem wenn sie abends beleuchtet war.

  • 29. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    sehr abgeschieden und Speiselokal schließt relativ bald.

    riesiger Pool, sehr gutes Frühstücksbuffet, Francesco und Nicolas sind ganz tolle Mitarbeiter, Relaxcharacter

  • 22. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 13 Nächte

    Wir haben zwei Wochen in diesem Hotel verbracht und waren sehr zufrieden. Der Pool ist einfach genial! Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen von frischem Obst über reiche Kuchenauswahl, Käse, Rührei. Mittag- und Abendessen wird auch angeboten, wobei wir meist auf unseren Ausflügen in die Umgebung irgendwo eingekehrt sind. Das Personal ist sehr nett und die Masseria selbst ist ein echtes Highlight - sowohl das Gebäude selbst als auch der großzügige Garten. Als Ausgangspunkt für diverse Unternehmungen ist die Lage des Hotels sehr günstig. Alberobello, Ostuni, Monopoli und die Küste mit langem Sandstrand sind mit Auto schnell zu erreichen. Wir haben aber auch Tage einfach nur am Pool verbracht. Alles in allem ein wunderschöner Urlaub, den wir gerne wiederholen.

  • 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sensationelles frühstück... Gemütliche lage Schönes pool

  • 25. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise Unfreundlichkeit, vor allem Reception Früstück schmutziges Geschirr , saure Milch

    Grosser Pool , Olivenhain

  • 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Familie
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr ist nicht zu bieten

    Freundlicher Empfang

Es gibt auch 6 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 9

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: