Sprache ändern

Die besten Kiesstrände weltweit

Weiße und goldene Sandstrände sind ja schön und gut, aber wir haben ebenso eine Schwäche für Kiesstrände. Das hier sind neun der besten.*

Nizza, Frankreich

Der Kiesstrand entlang der Promenade des Anglais ist die Perfektion schlechthin

Der Kiesstrand entlang der Promenade des Anglais ist die Perfektion schlechthin

Die Strände um die Stadt Nizza sind mit Kieselsteinen bedeckt, die vom Fluss Paillon auf seinem Weg ins Meer von den Ligurischen Alpen abgetragen werden. Diese schiefergrauen Kiesel werden auf ihrer Reise an die Küste glatt poliert und sorgen für ein unaufhörliches leises Geraschel, wenn sie von der Strömung hin und her bewegt werden. Der Plage du Centenaire ist einer der beliebtesten Kiesstrände Nizzas und eines der sehr gut bewerteten Unterkünfte Nizzas – Les Suites Massena – ist lediglich 3 Gehminuten entfernt.

Adler, Russland

In Adler finden Sie überall schwarze Kiesstrände

In Adler finden Sie überall schwarze Kiesstrände

Die schwarzen Kiesstrände von Adler kreieren einen eindrucksvollen Kontrast zur weißen Brandung und den silbrigen Bergen im Hintergrund. Die milden Wassertemperaturen und zahlreichen Cafés machen Adler zu einem beliebten Reiseziel unter den Einheimischen, vor allem als halbwegs günstige Alternative zu Sotschi. Wenn Sie lieber in einem beheizten Pool schwimmen möchten, wie wäre es dann mit dem Black Sea Guest House, nur 2 Gehminuten vom Strand entfernt.

Brighton and Hove, Vereinigtes Königreich

Der Kiesstrand von Brighton – ein wahrhaft nostalgischer Ort

Der Kiesstrand von Brighton – ein wahrhaft nostalgischer Ort

Ein Tagesausflug nach Brighton zu einem der bekanntesten Strände im Vereinigten Königreich wird Sie wie viele andere Briten sicherlich nostalgisch machen, selbst wenn es Ihr erster Ausflug dorthin ist. Besuchen Sie die Fahrgeschäfte am Ende des Brighton Palace Pier, lassen Sie sich Fish and Chips mit jeder Menge Salz und Essig obendrauf schmecken und laufen Sie auf dem durch die Sonne erwärmten Kiesel aufs Meer zu. Mit der Nostalgie geht es im Hotel Una weiter, einem renovierten Reihenhaus aus dem 19. Jahrhundert.

Taormina, Italien

Isola Bella ist eine kleine Insel etwas fernab der Küste Taorminas

Isola Bella ist eine kleine Insel etwas fernab der Küste Taorminas

Isola Bella ist ein sizilianischer Strand und gehört zu den schönsten Strandabschnitten der italienischen Küstenlinie. Sie gehen die Klippen auf einem kurvenreichen Weg hinunter und können ein Päuschen einlegen, um den Meerblick und die weiten grünen Grashänge vor Ihnen zu bewundern. Ein schmal verlaufender weißer Sandstrand verbindet den Kiesstrand mit dem Festland, was jedoch nur bei Ebbe zu sehen ist. Aufgrund dieser Abgelegenheit wird Besuchern dieses Strandes empfohlen, in der Nähe der Unterkunft Hotel Villa Belvedere zu bleiben.

Hualien, Taiwan

Genießen Sie den Sonnenuntergang über der Sunrise Crescent Bay am Qixingtan

Genießen Sie den Sonnenuntergang über der Sunrise Crescent Bay am Qixingtan

Im Norden von Hualien befindet sich ein sichelförmiger Strand komplett aus glatten grauen Steinen. Der Qixingtan Beach ist übersät mit Achaten in schimmernden Farben wie rosarot, leichtem Beige und dunkelbraun. Suchen Sie sich ein Plätzchen am Strand – Handtuch nicht vergessen – oder lassen Sie sich in einem der Cafés am Meer nieder und beobachten Sie die Fischer. Für einen unkomplizierten Aufenthalt bei Einheimischen übernachten Sie im minimalistischen Simple Life B&B.

Lloret de Mar, Spanien

Zum Platja Gran in Tossa de Mar für einen Ausblick auf die Burg

Zum Platja Gran in Tossa de Mar für einen Ausblick auf die Burg

Der beliebte Touristenort Lloret de Mar begeistert mit Cafés, Bars, seinem Nachtleben und Annehmlichkeiten sowie einem Kiesstrand, der sowohl für Kinder als auch für Erwachsene interessant ist. Im Vergleich ist Tossa de Mar ein ruhigerer Strand, der von einer Burg (Vila Vella von Tossa de Mar) überblickt wird, und bietet viele gemütliche und historische Unterkünfte wie das Boutique Hotel Casa Granados.

Kamari, Griechenland

Schwarzer Sand und vulkanische Kieselsteine am Kamari Beach in Santorin

Schwarzer Sand und vulkanische Kieselsteine am Kamari Beach in Santorin

Die Mischung aus schwarzen, vulkanischen Kieselsteinen und weichem Goldsand macht den Kamari Beach zu einem Ort für etwas traditionelleres Sonnenbaden. Somit wird er zu einem Strand für Reisende jedes Alters. Nachts wird das Mondlicht von den Kieseln reflektiert, was ein Schimmern bewirkt wie aus einer anderen Welt. Dieses Spektakel ist jede Sekunde wert, die man länger wach bleibt. Sie möchten schnell und einfach zum Strand kommen und einen fantastischen Meerblick haben? Dann übernachten Sie in einer traditionellen griechischen Taverna wie dem Hotel Sunshine.

Amed, Indonesien

Am Banyuning Beach in Amed gibt es kleine blutrote Steine

Am Banyuning Beach in Amed gibt es kleine blutrote Steine

Der Banyuning Beach in Amed ist wohl am bekanntesten für das versunkene japanische Schiffswrack vor der Küste – ein beliebter Ort für Taucher. Es ist jedoch die Farbe der Steine an Land, die den Strand Banyuning von anderen Kiesstränden unterscheidet. Unter den gewöhnlichen schwarzen Kieselsteinen finden Sie kleine blutrote Steine, die in der Brandung wie der Boden einer Drachenhöhle schimmern. Nach einem aufregenden Tag voller Entdeckungen können Sie sich an den Privatstrand und in die tropischen Gärten der Unterkunft Aquamarine Beach Villas zurückziehen.

Funchal, Portugal

In Funchal türmen sich die Steine im kristallklaren Wasser

In Funchal türmen sich die Steine im kristallklaren Wasser

Die meisten Besucher zieht es zu Funchals größtem Strand – dem Praia Formosa – aber ein Ausflug zum etwas abgelegenen, dennoch mindestens genauso schönen Reis Magos Beach ist es ebenso wert. Dort finden Sie endlos viele schimmernde schwarze Steine, die im kristallklaren Wasser glitzern. Der Strand wird von kleinen lokalen Cafés überblickt, wo Sie die Fänge des Tages kosten können. Die beste Aussicht auf diese umwerfende Küstenlinie haben Sie von einem Zimmer im Galo Resort Hotel Galomar. aus.

*Diese Reiseziele wurden von Reisenden von Booking.com in der Kategorie „Kiesstrände” am höchsten bewertet.