5 Naturziele abseits der Touristenströme

Natur

Haben Sie auch dieses unbändige Verlangen nach Bewegung an der frischen Luft? Dann besuchen Sie einen dieser sechs Orte in Deutschland, die von Reisenden von Booking.com in der Kategorie Natur am besten bewertet wurden*. Ihre Nähe zu National- oder Naturparks machen sie zu einer idealen Basis für vielfältige Möglichkeiten, in der Natur aktiv zu werden, ohne in Menschenmassen zu geraten.

Nationalpark Harz, Ilsenburg

Entspannen Sie sich im idyllischen Ilsenburg mitten im Wanderparadies Harz

Entspannen Sie sich im idyllischen Ilsenburg mitten im Wanderparadies Harz

Beginnen Sie Ihr Abenteuer in der Natur in Ilsenburg am Fuße des Nationalparks Harz. In den eindrucksvollen Fichten- und Laubwäldern inmitten schroffer Felsen und rauschender Bäche leben seltene Luchse und Schwarzstörche, die sich mit etwas Glück sogar blicken lassen. Das 600 km lange Wanderwegenetz garantiert, dass Sie auf jeden Fall die passende Wanderung für sich finden. Und wenn Sie es gern etwas einsamer mögen, empfiehlt sich die Wanderung von Ilsenburg nach Westerberg. Damit umgehen Sie die beliebten und daher auch eher überlaufenen Wanderungen zu den Ilsefällen und dem Ilsestein und können die Landschaft so genießen wie schon Heinrich Heine und Johann Wolfgang von Goethe, die hier Inspiration fanden. Entspannen Sie sich nach einem aktiven Tag im Wellnessbereich des Berghotels Ilsenburg mit schönem Blick auf den Nationalpark Harz.

Naturpark Teutoburger Wald, Horn-Bad Meinberg

Meer oder Teich? Entscheiden Sie selbst bei einer Radtour zum Norderteich

Meer oder Teich? Entscheiden Sie selbst bei einer Radtour zum Norderteich

Der Kurort Horn-Bad Meinberg in Nordrhein-Westfalen ist vor allem durch die Sandstein-Felsformation Externsteine bekannt, die unter Natur- und Kulturdenkmalschutz steht. Aber der Ort mit dem heilenden Schwefelmoor und Mineralwasser hat noch vieles mehr zu bieten. Erkunden Sie die Gegend am besten bei einer Radtour zum Lippischen Meer, das gleichzeitig auch Norderteich genannt wird und finden Sie selbst heraus, ob es eher Teich oder Meer ist. Zum Abschluss der Tour besuchen Sie das Moortretbecken und waten mit den Füßen durch das heilsame Moor. Wenn Sie Natur abseits der Menschenmengen suchen, empfiehlt sich ein Ausflug in abgelegenere Regionen des Naturparks Teutoburger Wald, der sich direkt vor den Toren der Stadt erstreckt. Mit dem sogenannten TEUTO-Navigator lassen sich ganz leicht individuelle Touren planen. Verwenden Sie den Filter „Geheimtipp”, um einsame Touren zu finden und die Natur in vollen Zügen zu genießen. Übernachten können Sie am Rande des Naturparks im Teutonia Hotel.

Müritz-Nationalpark, Rheinsberg

Vom Kanu aus in Ruhe die Tierwelt beobachten - im Müritz-Nationalpark

Vom Kanu aus in Ruhe die Tierwelt beobachten - im Müritz-Nationalpark

Verlieben Sie sich in Rheinsberg, die romantische Stadt am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte. Das malerische Schloss direkt am Wasser wurde von Friedrich dem Großen gebaut und diente später als Vorlage für Sanssouci in Potsdam. Auch Fontane und Tucholsky hatten eine Verbindung zu dieser Stadt und setzten ihr ein literarisches Denkmal. Rheinsberg ist eine gute Basis zur Erkundung des nahe gelegenen Müritz-Nationalparks mit seinem riesigen Wald- und Seengebiet. Seit 2011 gehört ein Teil davon sogar zum UNESCO-Weltnaturerbe. Im Nationalpark lässt es sich wunderbar Radfahren (zum Beispiel auf dem 110 km langen Müritz-Rundweg) und Wandern, aber am schönsten ist es hier doch auf dem Wasser. Leihen Sie sich ein Kanu, Hausboot oder Segelboot und genießen Sie die Freiheit und Ruhe, die es nur auf dem Wasser gibt. Einige Seen der Müritz sind für Motorboote gesperrt, so dass Sie die Fischadler, Kraniche und Rohrdommeln, die hier brüten, in Ruhe beobachten und sich so richtig entspannen können. Übernachten Sie im Anno-Nostalgia.

Nationalpark Bayerischer Wald, Lam

Einsame Bergwiesen und unendliche Wandermöglichkeiten fernab der Hauptwege

Einsame Bergwiesen und unendliche Wandermöglichkeiten fernab der Hauptwege

Die Besteigung eines Achttausenders ist nichts für Sie? Wie wäre es stattdessen mit acht Tausendern Im Bayerischen Wald? Das ist sogar an einem Tag möglich. Damit hätten Sie die Königsetappe des Fernwanderwegs Goldsteig gemeistert. Wenn Ihnen das für Ihren Urlaub ein bisschen zu anstrengend klingt, gibt es im größten zusammenhängenden Waldschutzgebiet Mitteleuropas (zusammen mit dem benachbarten Nationalpark Šumava in Tschechien) noch viel mehr Möglichkeiten. Genießen Sie einfach die unberührte Natur des Nationalparks Bayerischer Wald, in der sich Luchs, Auerhuhn, Fischotter und Habichtskauz zuhause fühlen und lassen Sie sich vom Motto des Parks inspirieren: „Natur Natur sein lassen”. Die Region Lamer Winkel um die Stadt Lam bietet mit ihrer vielfältigen Natur und den Bergen unendliche Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren fernab der Hauptwege. Und mit der Gästekarte haben Sie nicht nur kostenlos Zugang zu vielen Leistungen, sondern nutzen sogar den hervorragenden Regionalverkehr mit Bussen und der Waldbahn kostenlos. Entspannen Sie sich mitten im Wald im Hotel Sonnenhof Lam.

Nationalpark Wattenmeer, St. Peter Ording

Genießen Sie die unendliche Weite des Wattenmeeres bei einer Wattwanderung

Genießen Sie die unendliche Weite des Wattenmeeres bei einer Wattwanderung

Bei einer Wanderung über den Meeresgrund lässt sich in den drei Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, Hamburgisches Wattenmeer und Niedersächsisches Wattenmeer eine unglaubliche und einzigartige Naturkulisse bewundern. Das UNESCO-Weltnaturerbe ist das vogelreichste Gebiet Europas und Deutschlands bedeutendster Naturraum. Neben dem allgegenwärtigen Wattwurm sind hier auch Seehunde, Kegelrobben und Schweinswale zuhause. Unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang durch das Watt, entlang der Strände und Salzwiesen und genießen Sie die unendliche Weite. Wenn Ihnen nach etwas mehr Adrenalin zumute ist, probieren Sie doch einmal Kitesurfen, Strandsegeln oder düsen Sie mit einem dreirädrigen Kitebuggy über den Strand. In St. Peter Ording verspricht ein 12 km langer Strand lange Strandspaziergänge vor der malerischen Kulisse der charakteristischen Pfahlbauten.
Übernachten Sie im traditionellen reetgedeckten Kathmeyer’s Landhaus Godewind direkt am Waldrand.

**Die Datenanalytiker von Booking.com haben interne Daten verwendet, um Reiseziele zu finden, die von deutschen Reisenden für die Kategorie „Natur” am besten bewertet wurden. Anhand der Daten wurden auf Grundlage des Bewertungsergebnisses die besten Unterkünfte an jedem Reiseziel ausgewählt.

Wir haben diese Artikel für Sie ausgesucht

2 Übernachtungen, 2 Abenteuer: Reisen für Familien

Mit beliebten Wochenendausflügen in Deutschland Reiseprämien für immer sichern.

Die Top 5 der deutschen Reiseziele im Frühling

Die vielleicht schönste Jahreszeit lässt sich hervorragend im eigenen Land genießen.

Die 7 weltbesten rollstuhlgerechten Städtetrips

Rollstuhlgeeignete Städte – ob Altstadt ohne Kopfsteinpflaster oder barrierefreier Strand.

Die schönsten Inseln der Türkei

Unwiderstehlich mildes Olivenöl, erlesene Weine und himmlische Landschaften.

Kebabs aus aller Welt

Vom Kebab aus dem Nahen Osten über griechisches Souvlaki bis hin zum indonesischen Satay.

Die 5 schönsten Inseln Italiens

Kristallklares Wasser und der Duft von Rosmarin, Kapernsträuchern und Hibiskus.

Es gibt mehr zu entdecken