Sprache ändern

Die besten Kajak-Reiseziele der Welt

Um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben, sollten Sie mit einem Kajak auf einigen der beliebtesten Gewässer der Welt paddeln und sich auf ein Abenteuer voll beeindruckender Küsten, weitläufiger Fjorde und versteckter Buchten begeben. Die folgenden fünf Reiseziele bieten jeweils die perfekte Kulisse für eine solches Erlebnis und versprechen vom Wasser aus besonders traumhafte Ausblicke.

Milos, Griechenland

Entdecken Sie die Höhlen in Filidas an der Südwestküste von Milo

Entdecken Sie die Höhlen in Filidas an der Südwestküste von Milo

Die südwestlichste Insel der Kykladen, die vulkanische Insel Milos wird von fabenfrohen Felsformationen gesäumt und bietet mehr Strände als ihre Nachbarinseln – es sind besonders diese natürlichen Gegebenheiten, die reichlich Möglichkeiten zum Kajakfahren bieten. Buchen Sie eine Tour bei Sea Kayak Milos, dem führenden Kajakanbieter der Insel, der eine Auswahl an eintägigen oder mehrtägigen Paddel-Expeditionen rund um die Insel anbietet. Eine besonders erwähnenswerte Tour ist die Umrundung von Milos, während der Sie tagelang durch monumentale Meereshöhlen und über glitzernde Gewässer paddeln werden und die Nächte in einem Zelt am Strand verbringen. Kehren Sie in urigen Tavernen ein, um frischen, gegrillten Fisch zu genießen und besuchen Sie am Ende Ihres Kajak-Camping-Abenteuers das klassisch ägaische Lithos Luxury Rooms.

Yasawa-Inseln, Fidschi

Machen Sie an einem von Drawaqas unzähligen Stränden halt

Machen Sie an einem von Drawaqas unzähligen Stränden halt

Der Besuch dieser weit entfernten Inselgruppe von Fidschi war einst völlig untersagt, aber die tropische Landschaft und das aquamarine Wasser sind heute für jeden zugänglich. Dort angekommen, hat man trotzdem das Gefühl, sich auf einer einsamen Insel zu befinden, ganz besonders, wenn man mit dem Kajak bis in die ruhigsten Winkel des Archipels treibt – und während man auf dem klaren Wasser paddelt, genießt man den besten Blick auf das scheinbar endlose Meer. South Sea Adventures bietet Touren an, die Sie von Küste zu Küste führen, Sie zu schillernden Riffen leiten und Sie sich (wenn auch nur für eine Nacht) wie ein Schiffbrüchiger auf einem einsamen Strand fühlen lassen. Nachdem Sie zurück zur Küste gepaddelt sind, können Sie entweder campen, in einem Inseldorf übernachten, oder im Boutique-Hotel Navutu Stars Resort wohnen.

Bergen, Norwegen

Sensationelle Aussicht bei einer Tour durch Nærøyfjorden

Sensationelle Aussicht bei einer Tour durch Nærøyfjorden

Norwegens zweite Stadt ist von sieben Fjorden umgeben und besonders ihre wundervolle Küstenlage machen Bergen zu einem Reiseziel, das alle begeisterten Kajakfahrer auf ihrer Liste haben sollten. Machen Sie sich auf den Weg zu den Inseln Sotra & Øygarde, westlich von Bergen. Dort finden Sie eine Vielzahl an versteckten Buchten und kleinen Einmündungen mit Blick auf das Europäische Nordmeer, die normalerweise nur von anderen Kajakfahrern besucht werden. Die Landschaft ist karg und rau, doch vereinzelt findet man kleine Fischerhütten, die aussehen, als würden sie aus einer Miniaturlandschaft stammen. Ein weiterer großartiger Ort zum Kajakfahren ist der Nærøyfjord, der aus dem massiven Sognefjord hervorragt. Verschnaufen Sie im stilvollen Blooming Hotel.

Die Shetlandinseln, Vereinigtes Königreich

Die Shetlandinseln sind ein abgelegenes aber wunderschönes Ziel zum Kajakfahren

Die Shetlandinseln sind ein abgelegenes aber wunderschönes Ziel zum Kajakfahren

Die Shetlandinseln liegen an der nordöstlichsten Spitze von Schottland und sind ein vom Meer geformter Archipel mit tiefen Höhlen, darunter eine der größten Großbritanniens – auf der Halbinsel Esha Ness. Hier können Kajakfahrer abgelegene Landschaften erkunden, in denen die Lichtstrahlen der Sonne das klare Wasser zum Leuchten bringen und Reflexe an die Wände zaubern. Jenseits der Höhlen können Sie kilometerlange menschenleere Strände und Küsten entlang rudern und zwischen massiven Felsen und Robben paddeln. Diese abgelegenen Gewässer erkunden Sie am Besten, indem Sie sich einer Tour anschließen. Sea Kayak Shetland bietet eine Reihe von Optionen für alle Erfahrungsstufen. Wohnen Sie im Fort Charlotte, einem verschlafenen Cottage direkt am Wasser in der kleinen Stadt Lerwick.

Marlborough Sounds, Neuseeland

Erkunden Sie über 1500 km Landschaft – auch nur vorbei zu paddeln lohnt sich schon

Erkunden Sie über 1500 km Landschaft – auch nur vorbei zu paddeln lohnt sich schon

Als ein Netzwerk aus uralten Flusstälern, die heute durch das Meer verschmolzen sind, sind die Marlborough Sounds die ideale Kulisse für Fantasygeschichten. Tatsächlich diente der Pelorus River, der in den Pelorus Sound (in der Region der größte seiner Art) mündet, als Filmkulisse für die Verfolgungsjagd in Fässern in Peter Jacksons Verfilmung von Der Hobbit. Mal ganz abgesehen von Fantasy-Abenteuern, sind die Marlborough Sounds ein herrliches Ziel für Kajakfahrer. Es gibt über 1500 km an unglaublicher Landschaft zu erkunden. Begeben Sie sich aufs Wasser und passieren Sie mit Wald bedeckte Landzungen und subtropische Regenwälder, während Ihr Blick über Berggipfel in der Ferne schweift. Es gibt einige Tourguides, die Ihnen dabei helfen, die besten Stellen für einen Tag oder mehrere Tage zu finden. Sea Kayak Adventure (mit Sitz in Anakiwa) ist eine der besten Optionen. Wohnen Sie im Anakiwa 401, damit Sie immer in der Nähe des Wassers und dem Ausgangspunkt der Touren sind.