Sprache ändern

Die 5 besten Orte zum Mountainbiken in Deutschland

Sobald die Temperaturen steigen, wird Deutschland flächendeckend zu einem einzigen Spielplatz für Outdoor-Abenteuer. Das Mountainbiken gehört dabei zu den beliebtesten Aktivitäten, um die besonderen Landschaften des Landes zu erkunden. Dazu gehören unter anderem die alten Buchenwälder, die bayerischen Seen, die zauberhaften Wasserfälle sowie die Berge und Täler der Alpen. Dabei finden Sie hunderte Kilometer lange, ausgeschilderte Pfade, die ganz Deutschland durchziehen.

Holen Sie sich, während Sie die natürliche Schönheit Deutschlands genießen, noch einen Adrenalinkick dazu und begeben Sie sich zu einem dieser 5 tollen Orte zum Mountainbiken.

Garmisch-Partenkirchen

Entdecken Sie aufregende Mountainbike-Routen in Garmisch-Partenkirchen in Bayern

Entdecken Sie aufregende Mountainbike-Routen in Garmisch-Partenkirchen in Bayern

Die Kleinstadt Garmisch-Partenkirchen befindet sich im Wettersteingebirge am Fuße der Zugspitze (2962m), dem höchsten Berg Deutschlands. Das macht diese Stadt auch zu einem beliebten Reiseziel für den Wintersport. Sobald der Schnee jedoch von den Dächern der bayerischen Chalets geschmolzen ist (die Fassaden vieler dieser Chalets sind mit Fresken, Blumentöpfen und bemalten Fensterläden geschmückt), erwachen die Pfade um die Kleinstadt herum dank der vielen Mountainbiker zum Leben. Die vielen ausgeschilderten, vernetzten Routen decken hunderte Kilometer ab und verlaufen an blühenden Almwiesen vorbei, durch Wälder, über Bäche und durch Talkessel. Jede Schwierigskeitsstufe ist dabei vertreten: von einer angenehmen Fahrradtour von Garmisch nach Murnau am Staffelsee bis hin zu einer aufregenden Ausdauerstrecke bis hoch zum Schloss Elmau und dann weiter nach Mittenwald. Ihre erschöpften Beine können Sie dann bei einem erholsamen Aufenthalt im luxuriösen Hotel Werdenfelserei inmitten von Garmisch-Partenkirchen verwöhnen lassen.

Rodalben

Radeln Sie auf dem weltweit als besten Singletrail bezeichneten Pfad in Rodalben

Radeln Sie auf dem weltweit als besten Singletrail bezeichneten Pfad in Rodalben

Die Kleinstadt Rodalben befindet sich im Pfälzerwald und wird aufgrund ihres bekannten F-Trails (auch Felsenwanderweg genannt) als einen der besten Orte in Deutschland zum Mountainbiken gepriesen. Dieser Pfad wird oft als bester Singletrail Deutschlands, vielleicht sogar der Welt, beschrieben. Es ist ein Rundpfad mit einer Gesamtlänge von fast 50 km, der um die Stadt herum verläuft. Dabei wird Ihnen in manchen Abschnitten des Rundpfads ein Blick auf die Turmspitzen der Kirche von Rodalben geboten, die über die Bäume hinausragen. Man braucht für die Strecke keine besondere Technik, jedoch befinden sich auf dem Weg jede Menge Steine, Wurzeln und Baumstümpfe, die Sie elegant um- oder befahren müssen. Picknicken Sie auf einem zu Tage liegenden grauen Kalkstein, während einzelne Sonnenstrahlen durch die Baumkronen scheinen. Am besten beginnen Sie Ihre Mountainbike-Tour früh morgens, denn dann haben Sie den Pfad fast für sich. Übernachten Sie im sehr gut bewerteten Hotel Pfälzer Hof in Rodalben.

Bischofsgrün

Auf Mountainbiker wartet in Bischofsgrün ein toller Blick auf das Fichtelgebirge

Auf Mountainbiker wartet in Bischofsgrün ein toller Blick auf das Fichtelgebirge

Ganz hoch oben im Fichtelgebirge bietet der kleine Kurort Bischofsgrün unendlich viele Möglichkeiten für ein Mountainbike-Abenteuer, unter anderem zwei der höchsten Berge der Region: den Ochsenkopf und den Schneeberg. Beide sind nahezu mit kreuz und quer verlaufenden, aufregenden Trails übersät. Diejenigen, die bereits Erfahrung im Mountainbiken haben und auf der Suche nach einem Adrenalinkick sind, können die Ochsenkopfbahn zum Gipfel nehmen und danach den einige Kilometer langen Singletrail Freeride hinunterfahren. Auf dieser Strecke erwarten Sie jede Menge Parkoure, auf denen auch Steine, alte Baumwurzeln, steile Passagen und aufregende Hänge Sie erwarten werden. Es ist definitiv eine herausfordernde Strecke, aber dennoch auch für Anfänger geeignet, wie auch viele andere Pfade in der Gegend. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlich steilen Hängen sowie Touren mit Guide. Übernachten Sie in der familiengeführten Pension Wiesengrund.

Bodensee

Fahren Sie auf dem schönen, 273 km langen Bodensee-Radweg um das Seeufer herum

Fahren Sie auf dem schönen, 273 km langen Bodensee-Radweg um das Seeufer herum

Was das Mountainbiken in einer fantastischen Landschaft angeht, ist der Bodensee unschlagbar. Der Bodensee-Radweg umläuft den See auf 273 Kilometern entlang des Seeufers. Auf Ihrer Radtour fahren Sie dann durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, vorbei an Wasserfällen, Obstgärten, Weinbergen, Wildblumenwiesen, der märchenhaften Inselstadt Lindau und vielem mehr. Die Gesamtstrecke besteht aus acht Abschnitten und kann innerhalb von vier bis sieben Tagen abgefahren werden. Natürlich kann man auch einfach nur einen Teil fahren oder eine Abkürzung mit der Fähre über den See nehmen. Zudem gibt es noch den Bodensee-Königssee-Radweg, ein hügeliger und herausfordernder Radweg vom Bodensee zum Königssee, und noch so viele andere Trails. In den meisten Städten in der Nähe des Sees können Sie sich ein Mountainbike leihen, wenn Sie nicht mit Ihrem eigenen anreisen möchten. Planen Sie auf jeden Fall so, dass Sie auf Ihrer Route genug Möglichkeiten haben, sich im See ab und an abzukühlen, und eine Nacht in Lindau verbringen zu können, zum Beispiel im prächtigen 5-Sterne-Hotel VILLINO mit Blick auf die Insel oder direkt auf der Insel im Hotel Schreier am See, in dem die Fenster einiger Zimmer Ihnen einen direkten Ausblick auf den See bieten.

Freiburg

Fahren Sie durch die grünen Landschaften des Schwarzwaldes nahe Freiburg

Fahren Sie durch die grünen Landschaften des Schwarzwaldes nahe Freiburg

Die mittelalterliche Stadt Freiburg im Schwarzwald ist nicht nur die sonnigste Stadt Deutschlands, sondern auch ein beliebtes Reiseziel für leidenschaftliche Mountainbiker, vorwiegend wegen der schneegekrönten Berge außerhalb der Stadt. In der Gegend ist die Radkultur sehr stark ausgeprägt. Es gibt dort einen Mountainbike-Verein, der die vielen, über den Waldboden verlaufenden Trails aktiv und effizient zieht und erhält. Dabei stehen viele verschiedene Schwierigkeitsstufen zur Auswahl, von anspruchsvollen Singetrail-Abfahrten bis hin zu langen flachen Trails mit atemberaubender Landschaft. Zu den besten und schwierigsten gehören der Canadian Trail, der El Presidente und die Borderline. Außerdem gibt es noch den Badish Moon Rising Trail für Fortgeschrittene und den einfachen, aber spaßigen Nettle Trail. In manchen Wochen im Winter schneit es zwar, aber normalerweise können diese Routen das ganze Jahr über befahren werden. Besonders der Frühling ist perfekt dafür geeignet. Übernachten Sie in Freiburgs Colombi Hotel und genießen Sie nach Ihrer Mountainbike-Tour ein Essen im dortigen Michelin ausgezeichneten Restaurant.