Karte anzeigen

5 beliebte Regionen auf Bonaire, St. Eustatius und Saba:

  1. 1
    Niederländische Antillen
  2. 2
    Bonaire
  3. 3
    Saba
  4. 4
    Kleine Antillen
  5. 5
    Karibik

Hotels in Bonaire, Sint Eustatius und Saba finden und diese Inseln entdecken

Diese drei Inseln stecken voller Charme und Charakter der Karibik und sind perfekt, um alle möglichen Wassersportarten auzuüben oder einfach nur das tropische Klima zu genießen. Dass man auf der Hauptinsel Bonaire wunderbar Tauchen und Schnorcheln kann, ist auf der ganzen Welt bekannt. Hier gibt es Riffe, Schiffswracks, Schildkröten und vieles mehr zu sehen. Das einfache Ufertauchen ist selbst für Anfänger kein Problem und Strömungen sind selten. Die kleineren Inseln Sint Eustatius und Saba bieten ebenso unberührte Landschaften, historische Stätten und eine Vielzahl an Wassersportarten. Sabas inaktiver Vulkan bietet einen dramatischen Anblick, denn er ragt steil aus dem Meer hervor. Daher wurde er auch zur Vorlage für ‘Skull Island’ in dem Film King Kong von 1933. Beide Inseln bieten zahlreiche Tauchmöglichkeiten und auf Sint Eustatius können Sie an einer geführten Wanderung auf den 'Quill’ teilnehmen, einen inaktiven Vulkan, der an den Regenwald angrenzt. Bonaire bietet sehr viel Auswahl was Unterkünfte angeht, von großen Resorts zu privat geführten Pensionen. Saba und Sint Eustatius sind klein und bieten daher weniger Übernachtungsmöglichkeiten, aber Sie können hier dennoch einige gemütliche Cottages finden.