Hotels in der Schweiz finden und das Land entdecken

Wer auf Abenteuer steht, der muss einfach in die Schweiz. Riesige Berge, glitzernde Gletscher, smaragdgrüne Seen und atemberaubende Zugstrecken, wo Sie auch hinsehen. Es ist ein mehrsprachiger Abenteuerspielplatz in Europa. Im Süden erwartet Sie das Sommerskigebiet Zermatt mit gemütlichen Chalets direkt unter dem 4.478 Meter hohen Matterhorn. Fahren Sie die gepflegten Pisten herunter oder laufen Sie durch die umliegenden Wälder – die Schneebedingungen hier sind eigentlich fast immer perfekt. Östlich davon können sie auf dem zugefrorenen St. Moritzersee ungewöhnlichen Sportarten wie Skijöring (Skifahren hinter Pferden, Hunden oder Motorschlitten), Polo nachgehen oder dem White Turf Pferderennen zusehen. Im Sommer findet man statt Schnee und Eis glitzernde Seen und weite, grüne Wälder. Vor allem in Interlaken kann man den Blick darauf genießen, entweder von der Aussichtsplattform des 1.300 Meter hohen Harder Klum oder beim aufregenden Tandem Paragliding durch die Täler. Alternativ können Sie auch in einem alten Dampfboot über die Seen schippern und sich über märchenhafte Ausblicke Fischerdörfer, Bauernhöfe und Festungen auf den Hügeln freuen. Neben all diesen aufregenden Abenteuern in der Natur, stehen ebenso aufregende Städte auf dem Erkundungsplan. Die Hauptstadt Bern überzeugt mit einer mittelalterlichen Altstadt, in Basel erwartet Sie spannende Architektur, Geneva ist bekannt für schicken Luxus und in Zürich finden Sie angesagte Kunstwerke, Bars direkt am Wasser und köstliche Fondue Restaurants. An Unterkünften mangelt es in der Schweiz nicht. Sie können aus zahlreichen Hotels wählen oder sich eine gemütliche Loge, ein Chalet oder eine Ferienwohnung aussuchen.