Hotels in Kamerun finden und das Land entdecken

Kamerun hat wundervoll vielfältige Landschaften. Das Land, in dem über 200 Sprachen gesprochen werden, bezaubert mit schroffen vulkanischen Plateaus, die sich von Ost nach West ziehen, Regenwäldern mit einer Vielfalt von Tieren im Süden und kilometerweiter Prärie dazwischen. Die Hauptstadt, Yaoundé, ist auf sieben Hügeln gebaut. Viele Regierungsgebäude sind im Art Deco und modernen Stil gebaut. Auf einem der Hügel sitzt der Unity Palace, ein umwerfendes Bauwerk, in dem der Präsident von Kamerun wohnt. Von hier aus, sowie von der Hafenstadt Douala aus, können Sie einen Ausflug zu großartigen Naturwundern machen. Die Stadt Limbe sitzt im Süden zwischen dem grünen Vorland des Kamerunbergs, den Sie in zwei Tagen erklimmen können, und den von Palmen gesäumten Stränden. Wenn Sie den Norden erkunden, erwarten Sie farbenfrohe Täler und eine dramatische Berglandschaft, auch als Kameruner Graslandschaft bekannt. Es gibt viele verschiedene Unterkunftsarten in Kamerun. Hotels, Villen, Pensionen und Apartments zur Selbstverpflegung gibt es in allen großen Städten zur Genüge und auch in abgelegeneren Orten finden Sie Übernachtungsmöglichkeiten.