Hotels in Finnland finden und das Land entdecken

Dieses im Norden gelegene Land besitzt innovative Städte, die umgeben sind von endlos weiten Gebieten unberührter Natur. Ungefähr 10% des Landes ist mit Wasser bedeckt, inklusive ca. 180.000 Seen. Das macht es zu einem ausgezeichneten Ziel, wenn Sie Schwimmen, Bootfahren oder Angeln gehen wollen. Touristen kommen in 2 verschiedenen Jahreszeiten nach Finnland: Während der Winterzeit (normalerweise von Dezember-März), wenn man in Lappland wunderbar Skifahren, mit dem Schneemobil fahren und mit etwas Glück die Nordlichter bestaunen kann, die scheinbar aus einer anderen Welt kommen. Im Sommer ist es bis in die Nacht hinein hell und es finden verschiedene Musikfestivals und exzentrische Veranstaltungen statt. Lassen Sie sich die Weltmeisterschaft im Luftgitarre-Spielen nicht entgehen sowie den Contest im Handy-Weitwurf. Helsinki wird auch die „Tochter des Baltikums” genannt. In Helsinki können Sie hervorragend Designer-Kleidung kaufen, kulturelle Sehenswürdigkeiten besuchen und beeindruckende Architektur bestaunen. Finnland hat unzählige Hotels, Cottages am See und Hostels zu bieten. In Helsinki können Sie aus einer Vielzahl an Unterkünften auswählen, inklusive einer Reihe von Ferienwohnungen zur Selbstversorgung. Abgelegene Unterkünfte haben meistens nur in der Sommersaison geöffnet.