Hotels in Irland finden und das Land entdecken

Irland ist eine kleine Nation mit einem besonderen Ruf. Die bezaubernde Anreihung von verschiedenen Landkreisen bietet zahlreiche historische Städte, Küstenstreifen und Landschaften in denen freundliche Menschen zuhause sind, die dazu beitragen, dass das Land weltweit sehr beliebt ist. Jede Stadt in Irland hat ihren ganz eigenen Charme. Die Hauptstadt Dublin wird Sie garantiert nicht enttäuschen, hier können Sie sich ins Nachtleben stürzen und Sehenswürdigkeiten, wie das wunderschöne Trinity College, besichtigen. Die Hauptstadt Dublin ist außerdem berühmt für ihre Pubs. Dort haben sich über 1.000 Pubs angesiedelt, in denen meistens traditionelle Livemusik gespielt wird und das Fassbier Guinness erhältlich ist, frisch aus dem nahe gelegenen Lager. Besuchen Sie die alte Bibliothek und das Book of Kells im Trinity College und die zahlreichen Museen, welche in der Stadt verteilt sind. Das Land ist außerdem bekannt für die malerische Landschaft, in der Sie schöne Spaziergänge machen können, zum Beispiel in den Landkreisen Cork und Kerry oder an der Küstenlinie von Connemara in Galway. Wenn Sie gerne Schlösser besichtigen, sollten Sie schnurstracks in die Shannon Region fahren, wo auch die eindrucksvollen Cliffs of Moher liegen. Dublin bietet eine Reihe von Hotels und B&Bs im Stadtzentrum sowie Ferienwohnungen, Hostels und mehr. Machen Sie einen Ausflug aufs Land und entdecken Sie die romantischen Cottages, Ferienhöfe und Bauernhöfe.