Hotels in Kenia finden und das Land entdecken

Grassavannen, flache Seenlandschaften, schneebedeckte Berge, der Große Afrikanische Grabenbruch und goldene Küsten - Kenias vielfältige Landschaft ist mehr als einladend. Ein beliebter Ausgangspunktfür die Erkundung des Landes ist Nairobi. Die lebhafte Hauptstadt liegt mitten im Nairobi-Nationalpark. Hier können Sie auf Safari gehen und mit etwas Glück Zebras, Büffel und Gnus in freier Wildbahn sehen. Der Park ist einer von vielen, die zusammen das weitläufige Naturschutzgebiet Masai Mara bilden. Im Süden liegt der Amboseli-Nationalpark, der von den Flüssen des Kilimandscharo bewässert wird. Das dadurch entstandene Feuchtgebiet zieht viele Löwen, Elefanten und Giraffen an. An der Küste finden Sie den riesigen Tsavo-Nationalpark, der mit wunderschönen Landschaften und einer ebenso beeindruckenden Tierwelt überzeugt. In der Hafenstadt Mombasa kommen Menschen aus allen Regionen des Indischen Ozeans zusammen. Die beeindruckende Infrastruktur von Kenia erlaubt es Ihnen mit dem Auto, Bus oder sogar mit dem Flugzeug auf Safari zu gehen und in Luxus-Lodges oder Zelten zu übernachten. Es gibt zahlreiche Hotels und Ferienwohnungen in den größeren Städten wie Nairobi und Mambosa oder Eldoret im Westen.