Hotels auf Malta finden und diese Insel entdecken

Malta ist ein kleiner Inselstaat, bestehend aus drei Inseln, südlich von Sizilien, mit alten Tempeln, einer florierenden Hauptstadt, türkisem Meer und weißen Sandstränden. Auf der Insel Malta liegt die Hauptstadt Valletta, die durch ihren kulturellen Reichtum in die Liste des UNESCO-Welterbes eingetragen wurde. Um die katholische Kathedrale herum befinden sich heute viele Museen, Einkaufsbereiche sowie Herrenhäuser aus dem 16. Jahrhundert, die in Bars und Restaurants umgewandelt wurden. Lassen Sie sich auch nicht die vielen andere Sehenswürdigkeiten Maltas entgehen, wie zum Beispiel das Hypogäum von Ħal-Saflieni, eine altertümliche Grabstätte, die 1902 entdeckt wurde, und die Tempel von Malta, eine Gruppe neolithischer Megalithanlagen, die sowohl auf Malta als auch auf Gozo bestaunt werden können. Maltas atemberaubende Landschaft, insbesondere entlang der Gozoküste, eignet sich perfekt für Aktivitäten wie Wandern, Segeln oder Tauchen. Auch für Wellenreiter ist Malta perfekt, denn es gibt zahlreiche Surfspots, zum Beispiel an den Stränden Palm Beach, St. Thomas und Ghallis im Norden Maltas. Comino ist Maltas kleinste Insel, doch auch sie ist zweifellos eine Reise wert. Die Hauptattraktion hier ist wohl die Blaue Lagune, ein riesiges Becken mit kristallklarem Wasser, das zwischen Comino und dem Riff Cominotto liegt. Auf jeder der drei Inseln gibt es eine Auswahl an Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen.