Finden Sie Hotels in Serbien und entdecken Sie dieses Land

Kein Land auf dem Balkan versprüht so viel Energie wie Serbien. Die Hauptstadt Belgrad ist stark im Kommen und so hip und trendig, dass sie den coolsten Städten Europas in Nichts nachsteht. Entdecken Sie die vielen verschiedenen Museen und zeitgenössischen Kunstgalerien oder mischen Sie sich auf einem der Diskoschiffe auf der Save unter die Einheimischen auf einen Rakia, den landestypischen Obstbrand. Zum Glück sind die historischen Zeugnisse Belgrads wunderbar gut erhalten geblieben. Besuchen Sie die Belgrader Festung, die Sie auf eine geschichtliche Reise durch römische, byzantinische und osmanische Epochen führt. Heute befindet sich vor der Festung die Parkanlage der Stadt mit einer herrlichen Aussicht auf den Zusammenfluss von Donau und Save von ihren antiken Mauern. Modern geht es auch in den umgebenden Städten wie Novi Sad zu, das für sein alljährliches, großes Musikfestival bekannt ist, sowie im nördlicher gelegenen Subotica mit viel Jugendstil und zwei schönen Seen. Im Süden erwarten Sie Schönheiten der Natur mit den Nationalparks Kopaonik, Zlatibor und Tara mit ihren grünen Tälern, steilen Klippen und tiefen Schluchten - und bei Schneefall einige der besten Skigebiete Europas. Wie es auf dem Balkan typisch ist, ist Serbien ein Land vieler Kulturen, Glaubensrichtungen und Ethnien. Die im Südwesten gelegene Stadt Novi Pazar bietet hierfür ein hervorragendes Beispiel: Muslime und orthodoxe Christen leben hier harmonisch Seite an Seite, eine Eintracht, die sich auch in der Architektur der Stadt widerspiegelt, mit mittelalterlichen osmanischen Monumenten bis hin zur ältesten Kirche Serbiens. Unterkünfte finden Sie in Serbien reichlich, von luxuriösen Hotels und privaten Apartments bis hin zu einladenden Gästehäusern und günstigen Hostels. Es gibt auch eine gute Auswahl an Aparthotels in den Skigebieten, allerdings sollten Sie diese weit im Voraus buchen.