Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Bahn Kreuzfahrten Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen Restaurants

Reisen Sie nach Toronto: Ihr Reiseführer

Ob Mike Myers, Drake oder Neil Young – hier treffen Sie Berühmtheiten von aus Film, Theater und Musik. Das kulturelle Zentrum Kanadas gibt mit seinen Wirtschaftsriesen, dem Einkaufsrummel, gigantischen Museen und glitzernden Filmfestspielen den Takt vor.

Das können Sie in Toronto machen

Toronto Eaton Centre
Auf ins Eaton! In diesem Einkaufszentrum wird man von allen Seiten von großen Markengeschäften wie von einer hungrigen Herde umringt. Musikinteressierte kommen bei HMV und Idigo auf ihre Kosten und Fashion Victims sind bei Ann Taylor, Marciano, J. Crew sowie Gap richtig. Eine große kulinarische Auswahl von günstigen Einrichtungen im Food Court bis zu lebhaften Bistros ist ebenfalls vorhanden.
220 Yonge Street, Toronto, Onatrio M5B 2H1
Geöffnet von Montag bis Freitag 10:00 bis 21:30 Uhr, Samstag von 09:30 bis 21:30 Uhr, Sonntag von 10:00 bis 19:00 Uhr.
Yonge – Dundas Square
Nehmen Sie Platz! Auf diesem Platz im Herzen von Toronto herrscht Tag und Nacht ein geschäftiges Treiben. Hier kann man etwas essen und das Ambiente auf sich wirken lassen. Danach laden das Ed Mirvish Theatre oder die Konzerthalle Massey Hall zu einem Besuch ein. Alternativ kann man im Eaton Centre nach Herzenslust shoppen.
South-East Corner of Yonge Street & Dundas Street, Toronto, Ontario M5B 2H1
Hockey Hall of Fame
Der Puck begeistert die Massen. Nachvollziehen lässt sich das in diesem Gebäude, das die Geheimnisse um die kanadische Faszination für Hockey aufdeckt. Hier bekommt man alles zu sehen – vom original Kings' Stanley Cup in der Halle (stellen Sie sich die Sixtinische Kapelle des Hockeys vor) über Sportfanartikel bis zu interaktiven Darstellungen. Eltern und Kinder sind hier gleichermaßen aus dem Häuschen!
30 Yonge Street, Toronto, Ontario M5E 1X8
Geöffnet von Montag bis Freitag 10:00 bis 17:00 Uhr, Samstag von 09:30 bis 18:00 Uhr, Sonntag von 10:30 bis 17:00 Uhr
Art Gallery of Ontario
Die eleganteste Location der Stadt. In dieser wichtigen Kulturstätte verkehrt man unter den Kunstinteressierten der Stadt. Hier bekommt man europäische Gemälde von Meistern wie dem flämischen Rubens und dem niederländischen Ruysdael sowie beeindruckende afrikanische Skulpturen und figurative Kunst zu sehen. Vergangene und zukünftige Ausstellungen umfassen Werke von Art Spiegelman und Basquiat.
317 Dundas Street West, Toronto, Ontario M5T 1G4
Geöffnet Dienstag von 10:30 bis 17:00 Uhr, Mittwoch von 10:30 bis 21:00 Uhr, Donnerstag von 10:30 bis 17:00 Uhr, Freitag von 10:30 bis 21:00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10:30 bis 17:30 Uhr
CN Tower
CN'en? Lassen wir die amerikanische SMS-Sprache beiseite, schnallen uns an und fahren den CN Tower hoch! Unzählige Tonnen Stahlkabel und Beton gingen für den Bau dieses berühmten und einst höchsten Gebäudes der Welt drauf. Von oben hat man einen herrlichen Blick auf die gesamte Stadt. Dort informieren interaktive Ausstellungsstücke über die Grundfesten Torontos.
301 Front Street West, Toronto, Ontario M5V 2T6
Geöffnet von Montag bis Sonntag von 10:00 bis 22:30 Uhr
Ripley’s Aquarium of Canada
Die Wall Street ist nicht der einzige Ort, der für seine Haie bekannt ist. Im berühmtesten Aquarium Kanadas sollte aufs Schwimmen lieber verzichtet werden. Hinter dem Sicherheitsglas schwimmen alle möglichen Meerestiere – von Anemonenfischen bis zu Schalentieren. In der Ray Bay (Rochenbucht) kann man glitschige Stachelrochen berühren, wenn sie an der Wasseroberfläche auftauchen.
288 Bremner Boulevard, Toronto, Ontario M5V 3L9
Geöffnet von Dienstag bis Mittwoch von 09:00 bis 18:00 Uhr sowie von Donnerstag bis Montag von 09:00 bis 23:00 Uhr.
University of Toronto – St. George Campus
Ein Schnappschuss des modernen Toronto. Der schöne Campus ist ein Mix aus Sprachen, Farben und Kulturen, wo Intellektuelle in Fahrt kommen. Auf dem herrlichen Anwesen findet man prächtige Architektur aus den vergangenen Jahrhunderten. Hier haben schon Persönlichkeiten wie die Regisseure Norman Jewison und Atom Egoyan sowie die literarischen Superstars Michael Ondaatje und Margaret Atwood studiert.
King's College Circle, Toronto, Ontario M5S 3H7
Royal Ontario Museum
Dieses Gebäude muss man gesehen haben, um es begreifen zu können. Es vereint postmoderne Stärke und industrielle Präzision und gibt einem das Gefühl, in einem Diamanten gelandet zu sein. Es ist eine Fundgrube mit kulturellen und vielen natürlichen Schätzen: Knochen eines Tyrannosaurus rex und eines Wollhaarmammuts, Meteoriten, überdimensionale Mineralien und Fundstücke der indigenen First Nations.
100 Queens Park, Toronto, Ontario M5S 2C6
Geöffnet von Montag bis Donnerstag 10:00 bis 17:30 Uhr, Freitag von 10:00 bis 20:30 Uhr, Samstag und Sonntag von 10:00 bis 17:30 Uhr
Toronto Island Park – Toronto Islands
Reif für die Insel? Lust, aufzuwachen und den Duft von Rhododendren in der Nase zu haben? Das rostbraune Blattwerk des Herbstes, der Spaß auf den familienfreundlichen Pfaden durchs Wildgehege, ganz zu schweigen von der Far Enough Farm und dem Vergnügungspark Centreville mit seinem Beasley Bear: ja, man ist tatsächlich auf der Insel gelandet! Es gibt sogar einen Golfplatz.
Toronto Islands
Geöffnet von Montag bis Sonntag 10:30 bis 20:00 Uhr, saisonabhängig. Einzelheiten finden Sie auf der Webseite.
Casa Loma
Wie ein Wolkenschloss – das prächtige Casa Loma liegt etwas abgeschieden, ist den Ausflug jedoch wert. In diesem von 1911 bis 1914 als Familiensitz gebauten, neugotischen Schloss wurden mehrere Filme gedreht. Beeindruckend sind die vielen historischen Details – von der herrlichen Buntglaskuppel im Wintergarten über die prachtvolle elisabethanische Bibliothek bis zu den kunstvollen Dammstraßen.
1 Austin Terrace, Toronto, Ontario M5R 1X8
Geöffnet von Montag bis Sonntag 09:30 bis 17:00 Uhr

Zu diesen Zeiten ist Toronto am besten

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
0 ℃ -7 ℃
-1 ℃ -7 ℃
5 ℃ -2 ℃
11 ℃ 4 ℃
20 ℃ 11 ℃
23 ℃ 16 ℃
26 ℃ 19 ℃
25 ℃ 18 ℃
22 ℃ 15 ℃
15 ℃ 9 ℃
8 ℃ 2 ℃
4 ℃ -1 ℃
9 %
7 %
8 %
7 %
9 %
10 %
11 %
11 %
11 %
11 %
10 %
9 %

Bewertungen und Fotos von Reisenden

MSEK
10
Außergewöhnlich
Absolut coole Stadt mit vielen Möglichkeiten auch im Winter. Tolle Restaurants für jeden Geschmack, günstige Verpflegungsmöglickeiten tagsüber in den Foodhalls im PATH, interessante Museen und Galerien, Sportveranstaltungen, viele Shoppingmöglichkeiten.
MSEK
Schweiz
23. Dezember 2017
Lukas
10
Außergewöhnlich
Supertolle, freundliche, friedliche, eindrückliche Stadt, auch für Familien sehr zu empfehlen. Guter ÖV, vieles liegt aber auch in Gehdistanz. Die Leute sind hilfsbereit und geduldig. Diese Stadt ist ein wohltuender Kontrast zu vielen anderen Grossstädten.
Lukas
Schweiz
17. Februar 2018
Gerd
10
Außergewöhnlich
Toronto is eine pulsierende, vielseitige, liberale, kultur reiche weltstadt geworden!!!!. Einziger nachteil, der kalter winter ist zu lang.
Gerd
Deutschland
3. November 2017
Manuela
10
Außergewöhnlich
Toronto ist eine pulsierene Stadt mit vielen Einkaufsmöglichkeiten. Vom CN Tower und auch von vielen Hotels geniesst man eine tolle Aussicht auf die Stadt.
Manuela
Kanada
18. November 2017
Stefanie
10
Außergewöhnlich
Tolle und sehenswerte Stadt, gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Stefanie
Deutschland
28. Oktober 2017

Unterkünfte und Hotels in Toronto

The Saint James Hotel, an Ascend Hotel Collection Member

9 Hervorragend

Ergebnis aus 864 Bewertungen

€ 104

Durchschnittspreis pro Nacht
  • „sehr sauber und aufgeräumt“
    123 ähnliche Bewertungen
  • „tolle Lage“
    117 ähnliche Bewertungen
  • „tolles Personal“
    116 ähnliche Bewertungen
Delta Hotels by Marriott Toronto

9,2 Hervorragend

Ergebnis aus 2.045 Bewertungen

€ 156

Durchschnittspreis pro Nacht
  • „tolles Personal“
    418 ähnliche Bewertungen
  • „tolle Lage“
    373 ähnliche Bewertungen
  • „tolle Aussicht“
    296 ähnliche Bewertungen
Royal Oak Inn

6,4 Bewertung

Ergebnis aus 985 Bewertungen

€ 43

Durchschnittspreis pro Nacht
  • „tolle Lage“
    158 ähnliche Bewertungen
  • „sehr sauber und aufgeräumt“
    106 ähnliche Bewertungen
  • „tolles Personal“
    98 ähnliche Bewertungen
Radisson Admiral Toronto Harbourfront

8,7 Fabelhaft

Ergebnis aus 1.294 Bewertungen

€ 134

Durchschnittspreis pro Nacht
  • „tolle Lage“
    245 ähnliche Bewertungen
  • „sehr sauber und aufgeräumt“
    150 ähnliche Bewertungen
  • „tolles Personal“
    127 ähnliche Bewertungen
Knights Inn Downtown Toronto

6 Bewertung

Ergebnis aus 1.620 Bewertungen

€ 56

Durchschnittspreis pro Nacht
  • „tolle Lage“
    109 ähnliche Bewertungen
  • „tolles Personal“
    75 ähnliche Bewertungen
  • „sehr sauber und aufgeräumt“
    46 ähnliche Bewertungen
Comfort Inn Toronto City Centre

7,4 Gut

Ergebnis aus 868 Bewertungen

€ 75

Durchschnittspreis pro Nacht
  • „tolles Personal“
    86 ähnliche Bewertungen
  • „tolle Lage“
    76 ähnliche Bewertungen
  • „sehr sauber und aufgeräumt“
    68 ähnliche Bewertungen
The Rex Hotel Jazz & Blues Bar

8 Sehr gut

Ergebnis aus 1.491 Bewertungen

€ 57

Durchschnittspreis pro Nacht
  • „tolle Lage“
    105 ähnliche Bewertungen
  • „tolles Personal“
    73 ähnliche Bewertungen
  • „fantastisches Essen“
    48 ähnliche Bewertungen
Marriott Toronto Downtown Eaton Centre Hotel

8,5 Sehr gut

Ergebnis aus 1.032 Bewertungen

€ 133

Durchschnittspreis pro Nacht
  • „tolle Lage“
    111 ähnliche Bewertungen
  • „tolles Personal“
    86 ähnliche Bewertungen
  • „gemütliche Betten“
    37 ähnliche Bewertungen
Toronto Marriott City Centre Hotel

8,5 Sehr gut

Ergebnis aus 741 Bewertungen

€ 141

Durchschnittspreis pro Nacht
  • „tolle Lage“
    134 ähnliche Bewertungen
  • „tolles Personal“
    84 ähnliche Bewertungen
  • „sehr sauber und aufgeräumt“
    37 ähnliche Bewertungen
Entdecken Sie Toronto

Beliebte Viertel in Toronto

Toronto Stadtzentrum

498 Unterkünfte

In einem Meer aus Wolkenkratzern legen Angestellte 60 Wochenstunden hin, aber davon sollte man sich nicht abschrecken lassen. Hier liegen das Ripley's Aquarium of Canada und der CN Tower mit weitem Stadtblick. Kanadische Sportfans der NBA Toronto Raptors und der NHL Toronto Maple Leafs erlebt man im Air Canada Centre sowie im Rogers Centre bei den MBL Toronto Bluejays.

Entertainment District

191 Unterkünfte

Wer spricht da noch vom Broadway? Die besten Shows gibt es hier. Die Crème de la Crème aus Toronto tritt in den prachtvollen Sälen an der King Street West auf, wo Kulturkenner in das National Ballet und die Toronto Symphony strömen. Auch große Konzerthallen sind hier zu finden. Im Air Canada Centre kann man sich von der landesweiten Hockey-Begeisterung anstecken lassen.

The Harbourfront

114 Unterkünfte

Weg mit den Fabriken, her mit dem Spaß! Aus Werften wurden Lofts und aus Arbeitern wurden Hipster. Heute zählt dieses Viertel zu den angesagtesten der Stadt. An der Bucht kann man sich Paddle Yoga (der neueste Trend) ansehen. Im Harbourfront Centre erwarten einen Galerien, Studios und Theater. Auch eine Fahrt über den Ontariosee zum Queens Quay lohnt sich.

Bloor-Yorkville

47 Unterkünfte

Was machen Stars, nachdem man das Modemagazin beiseite gelegt hat? Wahrscheinlich gehen sie ihrem Glamour-Leben in den teuren Wohnungen und edlen Boutiquen von Yorkville nach und grüßen einander mit Sätzen wie „Hi, how are you“. Hier kann man seine alten Bekannten Chanel und Tiffany besuchen, im Spa des Windsor Arms entspannen und im Buca den rohen Seebarsch genießen.

Fashion District

40 Unterkünfte

Modemuffel nicht erwünscht! Im ehemaligen Zentrum der Bekleidungsindustrie in Toronto trifft man nur auf Fashionistas und deren Modeschöpfer (bzw. Outlets). Hier kann man alles von Häkelnadeln bis Hochzeitskleidern bekommen und kaufhungrigen Hipstern bei ihrem Beutezug zuschauen. Das saftige Porterhouse-Steak im Jacobs & Co Steakhouse ist himmlisch.

The Village

29 Unterkünfte

„Stop! in the name of love.“ Dance in the name of Pride! Über Church and Wellesley strahlt immerzu ein Regenbogen. In The Village gibt es Umzüge mit vielen Fahnen, Männer in Lederkluft und viel Geschäker. Hier begegnet man Händchen haltenden Dads, Städtern beim Cocktail-Klatsch sowie Drag Queens, die zu Miss D. Ross Playback singen. Menschen aller Couleur sind willkommen!

Altstadt Toronto - St. Lawrence Market District

18 Unterkünfte

Also, manche Leute bügeln sich die Haare. Das Bügeleisengebäude Gooderham aus dem Jahr 1892 steht für die eigentümliche Bauweise der Altstadt. Im Rainbow Cinema mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis kann man sich eine Frühvorstellung ansehen, bevor man auf der Esplanade zu Mittag isst. Samstags lockt der St. Lawrence Market mit haufenweisen Gourmet-Essensständen.

Chinatown

17 Unterkünfte

„I'd Like to Get You on a Slow Boat to China“ – das kann man sich hier allerdings sparen, da alles vor der Haustür liegt. Die Preise sind unschlagbar günstig – von Hemden über T-Shirts und Jeans bis zu Sonnenbrillen. Hier kann man für wenig Geld viel einkaufen, einen Bubble Tea (taiwanisches Getränk) kosten und im Restaurant Dumpling House gefüllte Teigtasche genießen.

Yonge - Dundas

16 Unterkünfte

Lass uns an der Ecke Yonge/Fabulous treffen! Mit Fabulous ist an dieser Stelle das Eaton Centre mit seinen vielen Handelsketten gemeint. Hier geraten die Toronter in einen wahren Kaufrausch. Keine Lust zu shoppen? Samstags um 11:00 Uhr finden im Elgin and Winter Garden Theatre Führungen statt. Gegenüber lädt das Milestone's Bar and Grill zum Leutebeobachten ein.

Kensington Market

12 Unterkünfte

Ein angesagtes, buntes Viertel. Man nehme eine Prise künstlerisches Flair und füge etwas Gegenkultur hinzu. Das Ergebnis? Kensington Market, ein Viertel ohne Handelsketten, aber mit Secondhandläden, kleinen Restaurants und Orten zum Abhängen. Von Livemusik im Supermarket über Bier im Graffitis bis zum Abendessen im Big Fat Burrito – in „KM“ kommt jeder auf seine Kosten.

The Annex

12 Unterkünfte

Studenten lieben Bücher. Und Bücher lieben The Annex! Hier findet man Secondhandbuchhandlungen, Galerien und studentischen Schnickschnack. Das grüne Innenstadtviertel mit enspanntem Flair bietet eine pulsierende Kunstszene, das Theater Poor Alex und das Kaufhaus Honest Ed's. Zum Bar-Hopping lädt die Bloor Street mit dem Dance Cave mit 90er-Jahre-Flair ein.

Financial District

11 Unterkünfte

Ständig auf den Rechner einzutippen fordert seinen Tribut. Davon können die Börsenmakler im Financial District ein Lied singen. Hier werden millionenschwere Entscheidungen getroffen. Das Zentrum bietet mit seinen Wolkenkratzern und geschniegelten Anzugträgern ein piekfeines Ambiente. Das bezeugt etwa der First Canadian Place, der höchste Wolkenkratzer des Landes.

Little Italy

3 Unterkünfte

Ciao! Man aalt sich zwar nicht in der Sonne der Toskana, aber mit Michelangelo kann es Little Italy locker aufnehmen. Dieses pulsierende, multikulturelle Viertel bietet jede Menge himmlischer Motive: Cafés mit Espresso schlürfenden und zeitungslesenden älteren Herrschaften, Restaurants mit überlieferten Rezepten von der Lieblingstante und unzählige Geschäfte.

The Danforth

2 Unterkünfte

Hier ist griechische Kultur angesagt – zum Beispiel im Athens Pastries mit Köfte zum Mitnehmen oder in den verschiedenen Lokalen. Zu empfehlen sind der Platz Alexander the Great und das Messini mit authentischem Gyros. Im August wird für das 3-tägige Taste of the Danforth mit über 1,3 Millionen Besuchern die Danforth Avenue gesperrt. Einfach mezze-tastisch.

Insidertipps für Toronto

Sweaty Betty's
Rafael von Rafael

Rafael spielt Schlagzeug in verschiedenen Bands und liebt die pulsierenden Livemusik-Lokale der Stadt.

Das Sweaty Betty's auf der Ossington Avenue ist eine meiner Lieblingsbars und eine der wenigen Locations in der Stadt, wo man bei günstigen Getränken und zu Musik aus der Jukebox entspannen kann. Das eigentliche Highlight der Bar ist der Hinterhof, wo man sich unter die Anwohner mischen kann.

  • 13 Ossington Avenue, Toronto, ON M6J 1H1
  • Geöffnet von Montag bis Donnerstag 17:00 bis 02:30 Uhr und von Freitag bis Sonntag 15:30 bis 02:30 Uhr
Chester Hill Road
Janet von Janet

Janet hat lange in Athen gewohnt, es in den letzten 3 Jahren aber sehr genossen, Toronto zu entdecken.

Die Chester Hill Road ist ein Geheimtipp in versteckter Lage in einem Wohngebiet nahe Greektown. Sie liegt zwar abseits ausgetretener Pfade, ist jedoch bequem vom Bahnhof Broadview erreichbar. Hier kann man Fotos von der Skyline der Stadt schießen oder ein unvergessliches Rendezvous erleben.

  • 10 Chester Hill Road, Toronto, ON M4K 1X3
The Dakota Tavern
Alex von Alex

Alex zog vor 6 Jahren von England hierher und liebt es, die vielfältigen Viertel von Toronto zu erkunden.

The Dakota Tavern bietet an fast jedem Abend der Woche außergewöhnlichen Live-Bluegrass und alternative Country-Musik. Wer schon immer einmal Cocktails aus Einmachgläsern trinken wollte, dem wird diese Bar im Keller zusagen. Hier darf man sich auf südkanadische Gastfreundschaft, tolle Musik und günstige Drinks freuen.

  • 249 Ossington Avenue, Toronto, ON M6J 3A1
  • thedakotatavern.com
  • Geöffnet von Dienstag bis Sonntag 20:00 bis 02:00 Uhr
Riverdale Farm
Cristina von Cristina

Cristina isst sehr gerne in guten Restaurants und spielt gern Brettspiele mit Freunden.

Old MacDonald würde angesichts der vielen Bauernhoftiere auf der Riverdale Farm vor Neid erblassen. Diese kostenfreie, ganzjährig geöffnete Attraktion bietet auch Spazierwege, einen Schmetterlingsgarten und einen Park zum Picknicken. Mit etwas Glück ist auch der Bauernmarkt geöffnet.

  • 201 Winchester Street, Toronto, ON M4X 1B8
  • www1.toronto.ca
  • Geöffnet von Montag bis Sonntag 09:00 bis 17:00 Uhr
High Park
Audrey von Audrey

Wenn sie nicht gerade in den Einkaufszentren Torontos unterwegs ist, geht Audrey gerne im Park spazieren.

Der High Park ist der größte öffentliche Park Torontos. Mit seinem kleinen Zoo, den Spielplätzen und Picknickbereichen ist er bei Kindern und Erwachsenen beliebt. Ende April ist Kirschblüte. Dann strömen Anwohner und Besucher hierher, um die schönen Blumen zu sehen. Ein schöner Rückzugsort von der geschäftigen Stadt.

Junction Craft Brewery
Matt von Matt

Matt veranstaltet geführte Stadtrundgänge und zeigt Besuchern gerne die angesagten Locations Torontos.

Die Junction Craft Brewery ist eine Mikrobrauerei in einer ruhigen Straße im Viertel Junction. Im Barbereich an der Vorderseite der Brauerei kann man eiskaltes Craft Beer probieren. Die Wände sind mit alten Fotos vom Viertel geschmückt, darunter ein Vintage-Stadtplan der Gegend.

  • 90 Cawthra Avenue, Toronto, ON M6N 3C2
  • www.junctioncraftbrewing.com
  • Geöffnet von Donnerstag bis Freitag 16:00 bis 21:00 Uhr, Samstag von 11:00 bis 21:00 Uhr, Sonntag von 12:00 bis 17:00 Uhr
Park Trinity Bellwoods
Divya von Divya

Für Divya dreht sich alles um Einkaufsbummel mit Freunden und die angesagtesten Ecken der Stadt.

Der Park Trinity Bellwoods ist bei den Anwohnern dafür bekannt, eine Familie seltener weißer Eichhörnchen zu beherbergen, doch er ist auch ein toller Treffpunkt mit Tennisplätzen und Picknickbereichen. Auf dem Wochenbauernmarkt sind frische Lebensmittel erhältlich. Alternativ macht man es sich auf dem Rasen gemütlich.

Die Real Sports Bar, direkt am Kanada Air Hockey Center gelegen ist einen Besuch wert! Man findet wohl kaum Wo auf der Welt eine Kinoleinwand in einer Bar. Aber man sollte einen Tisch vorresservieren, gerade bei Spielen der "Toronto Maple Leafs" oder der "Raptors".

Down Town und Old Toronto ist nicht besonders groß und lässt sich bequem zu Fuß erkunden, ansonsten ist der Day Pass recht günstig und bringt einem schnell zum High Park oder anderen Stadtteilen.

Yes, they do. Could you not a deal together for a stay at your motel and at discounted price, we have done that in the past and it was great, can you please do that?

sämtiche Sehenswürdigkeiten sind zu Fuß zu erreichen, sehr kurze Entfernungen

The House on Parliament on Parliament Street

Jack Astor's ist sehr empfehlenswert!!

Transport

Von A nach B in Toronto

Flughafen Toronto-Pearson

Der Flughafen Toronto-Pearson ist der größte Flughafen Kanadas. Am schnellsten gelangt mit dem UP-Expresszug ins Zentrum, der zwischen dem Terminal 1 und Union Station verkehrt. Er benötigt 25 Minuten und kostet CAD 12. Taxis benötigen 30 Minuten und kosten circa CAD 60. Geben Sie acht im Terminal – hier suchen unlizenzierten Taxifahrer die nach Passagieren suchen. Billiger fahren Sie mit den TTC Bussen, aber die Fahrt dauert über eine Stunde und Sie müssen mehrmals umsteigen.

Flughafen Toronto-City

Der kleine Flughafen Toronto-City wird gemeinhin Toronto Island Airport genannt. Am schnellsten gelangt man über einen Fußweg, der unter dem See verläuft ins Zentrum. Es gibt auch eine Fähre, die alle 15 Minuten vom Flughafen zu einem Fährterminal am südlichen Ende der Bathurst Street fährt. Anschließend nimmt man den kostenfreien Shuttlebus ins Zentrum nahe Union Station.

U-Bahn

Die Toronto Subway verfügt über 4 Linien, die den Norden, Süden, Osten und Westen der Stadt miteinander verbinden. Sie verkehren an Wochentagen und samstags von ca. 06:00 bis 01:30 Uhr und sonntags von 09:00 bis 01:30 Uhr. Für gewöhnlich muss man nicht länger als 4 Minuten auf die nächste U-Bahn warten. Mit den Einzeltickets für CAD 3 kann man nach Belieben umsteigen. Sie sind an den Fahrkartenautomaten in den Bahnhöfen erhältlich. Die U-Bahnhöfe sind an dem roten TTC-Subway-Logo zu erkennen.

Bus

TTC-Busse verkehren für gewöhnlich von 05:30 bis 01:30 Uhr und sind eine gute Ergänzung zu den U- und Straßenbahnen. Das Verkehrsnetz ist gut ausgebaut und es gibt viele Bushaltestellen. Letztere sind an den rot-weißen Schildern an Laternenpfählen an Straßenecken zu erkennen. Ein Einzelticket mit unbegrenztem Umsteigen kostet CAD 3 und ist an den Fahrscheinautomaten in den U-Bahnhöfen erhältlich. Wenn man das Geld passend dabei hat, kann man auch beim Fahrer im Bus bezahlen.

Straßenbahn

Die von den Anwohnern „Streetcars“ genannten Straßenbahnen verkehren auf mehreren Hauptstraßen und halten an allen größeren Kreuzungen. Die meisten Strecken werden von 05:30 bis 01:30 Uhr befahren. Die Haltestellen erkennt man an den rot-weißen Schildern an Laternenpfählen an Straßenecken. Einzeltickets mit unbegrenztem Umsteigen sind in den Straßenbahnen (CAD 3, passend zahlen) oder an Automaten in den U-Bahnhöfen erhältlich. Der Beleg („transfer“) ist aufzubewahren, um kostenfrei weiterfahren zu können.

Taxi

Taxis sind ein bequemes, aber teures Verkehrsmittel. Man kann ein Taxi auf der Straße heranwinken oder zu einem ausgeschilderten Taxistand gehen. Auch wenn die Taxis unterschiedliche Farben haben, sind sie leicht an dem Taxischild auf dem Dach zu erkennen. Zu den großen Taxiunternehmen gehören Beck (orange-grüne Autos), Maple Leaf (blaue Autos mit weißem Streifen) und Crown (gelbe Autos). In den meisten Taxis kann man mit Kreditkarte zahlen, aber Bargeld wird bevorzugt. Ein Trinkgeld von 15-20% ist üblich.

Auto

Autofahren in Toronto kann eine komplizierte und frustrierende Angelegenheit sein. Im Zentrum ist der Verkehr oft sehr dicht. Im Winter ist das Fahren wegen vereister Straßen gefährlich. Parkplätze sind teuer und Strafgebühren können sehr hoch ausfallen. Die Parkhäuser mit dem grünen P sind die günstigsten. Straßenparkplätze werden pro Stunde berechnet: Tickets sind an den grauen Parkuhren zu kaufen. Das ausgedruckte Ticket sollte deutlich sichtbar auf dem Armaturenbrett hinterlassen werden.

Essen in Toronto

Top-Restaurants in Toronto

Günstig
International
Fit for Life
Moderat
Regional
The Gabardine
Moderat
Italienisch
Mercatto
Moderat
Italienisch
Little Anthony's
Gehoben
International
Blowfish on Bay
Gehoben
Fisch & Meeresfrüchte
The Chase Fish & Oyster
Günstig
International
Soup Nutsy
Gehoben
Griechisch
Estiatorio Volos
  • 133 Richmond Street West, Toronto, M5H 2L3
  • Mo ‑ Mi: 11:45 ‑ 14:30 und 17:00 ‑ 22:00
    Do, Fr: 11:45 ‑ 14:30 und 17:00 ‑ 22:30
    Sa: 17:00 ‑ 22:30
    So: Geschlossen
  • www.volos.ca
  • 001 4168611211
Gehoben
Gegrilltes
Bâton Rouge Steakhouse & Bar
Moderat
Asiatisch
Momofuku Noodle Bar
Gehoben
Asiatisch
Momofuku Daisho
  • 190 University Ave, 3rd Floor, Toronto, M5H 0A3
  • Mo ‑ Mi: 11:30 ‑ 14:30 und 17:30 ‑ 22:00
    Do, Fr: 11:30 ‑ 14:30 und 17:30 ‑ 23:00
    Sa, So: 17:30 ‑ 23:00
  • www.momofuku.com
  • 001 6473487000
Moderat
Nahöstlich
Paramount Fine Foods
Moderat
Amerikanisch
Fran's Restaurant
Gehoben
Asiatisch
Bosk
  • 188 University Ave, Toronto, M5H 0A3
  • Mo ‑ Fr: 07:00 ‑ 10:30 und 11:30 ‑ 14:00
    Sa: 07:00 ‑ 14:00 und 17:30 ‑ 22:30
    So: 07:00 ‑ 14:00
  • 001 6477888888
Günstig
International
Crave Healthy Habits
Günstig
Italienisch
Pizzaiolo
Gehoben
Regional
Canoe
Gehoben
Regional
Jump
Gehoben
Italienisch
Nota Bene
  • 180 Queen Street West, Toronto, M5V 3X3
  • Mo ‑ Mi: 11:30 ‑ 14:30 und 17:00 ‑ 22:00
    Do, Fr: 11:30 ‑ 14:30 und 17:00 ‑ 23:00
    Sa: 17:00 ‑ 23:00
    So: Geschlossen
  • www.notabenerestaurant.com
  • 001 4169776400
Moderat
International
Four
Günstig
Amerikanisch
Craft Dogs
  • 95 King Street East, Toronto, M5C 1G4
  • Mo ‑ Mi: 11:00 ‑ 22:00
    Do ‑ Sa: 11:00 ‑ 00:00
    So: 11:00 ‑ 18:30
  • 001 6477482033
Gehoben
Regional
Woods Restaurant and Bar
Gehoben
International
Oliver and Bonacini Café Grill
  • 33 Yonge Street, Toronto, M5E 1G4
  • Mo, Di: 12:00 ‑ 22:00
    Mi: 12:00 ‑ 23:00
    Do, Fr: 12:00 ‑ 00:00
    Sa: 10:00 ‑ 00:00
    So: 10:00 ‑ 22:00
  • www.oliverbonacini.com
  • 001 6472602070
Günstig
Mexikanisch
Burrito Boyz
  • 218 Adelaide Street West, Toronto, M5H 1W7
  • Mo ‑ Mi: 11:00 ‑ 00:00
    Do: 11:00 ‑ 03:00
    Fr, Sa: 11:00 ‑ 04:00
    So: 11:00 ‑ 00:00
  • www.burritoboyz.ca
  • 001 6474394065
Moderat
Japanisch
Hokkaido Ramen Santouka
Unterkunft in Toronto finden

Reiseführer für die beliebtesten Reiseziele

Reiseführer Montréal
Restaurants · Kultur · Essen
Reiseführer Ottawa
Museen · Sehenswürdigkeiten & Sightseeing · Geschichte & Historisches
Reiseführer Québec Stadt
Altstadt · Geschichte & Historisches · Architektur
Reiseführer Niagara Falls
Wasserfälle · Sehenswürdigkeiten & Sightseeing · Landschaft
Reiseführer Mississauga
Shoppen · Restaurants · Familienfreundlich
Reiseführer Kingston
Geschichte & Historisches · Sehenswürdigkeiten & Sightseeing · Restaurants