Weitere Reiseziele

Empfohlene Hotels in Harz

Harz: Highlights

Welterbestadt Quedlinburg besuchen
Die gut erhaltene Stadt mit über 1300 Fachwerkhäusern und dem beeindruckenden Schlossberg zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe und liegt im Harz.
Verzaubern lassen von Wernigerode und dem Brocken
Zu Füßen des Brocken, dem höchsten Gipfel Norddeutschlands, liegt Wernigerode. Spazieren Sie durch den Wald, um die Fachwerkhäuser der Stadt anzusehen.
Die Aussicht von der Roßtrappe genießen
Die Roßtrappe ist ein Granitfels, der 403 m über dem Bodetal thront. Nach oben können Sie entweder wandern, fahren oder den Sessellift nehmen.
Regionale Köstlichkeiten probieren: Harzer Käse
Den Harz kann man nicht besuchen ohne den Harzer Käse zu probieren. Der Sauermilchkäse besteht aus Magerquark und wird mit herzhaftem Roggenbrot gegessen.
Alle Mann an Bord der Harzer Schmalspurbahnen
Die Dampfloks der Eisenbahngesellschaft durchqueren den malerischen Harz. Fahren Sie auf den Brocken und genießen Sie vor atemberaubender Kulisse ein Bier.
In Quedlinburg wird Weihnachten zum Leben erweckt
Erleben Sie Weihnachtszauber im historischen Quedlinburg, wo Advent mit geschmückten Straßen, Weihnachtsmusik und Schaufensterdekoration gefeiert wird.
Lassen Sie sich von der Walpurgisnacht verhexen
Am 30. April haben der Sage nach Hexen auf dem Brocken den Frühling gefeiert und heute wird dies mit Lagerfeuer, Streichen und Hexenverkleidung fortgeführt.
Goslars Fachwerkhäuser bewundern
Bewundern Sie die Holzschnitzereien der Häuserfassaden in der Altstadt. Besuchen Sie das ehemalige Erzbergwerk in Rammelsberg, das über 1000 Jahre in Betrieb war.
Braunlage: Ein Paradies für Ski- und Spa-Fans
Im Skigebiet Braunlage Wurmberg können Sie tagsüber den Puderschnee genießen und abends bei Wellness entspannen. Die Sauna ruft!

Entdecken Sie die besten Hotels, Bed & Breakfasts, Gasthäuser und Ferienunterkünfte in der Region Harz, basierend auf 123.637 echten Bewertungen von echten Gästen.