Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Appartement Pension 700m zum Ring

Van-Swieten-Gasse 8, 09. Alsergrund, 1090 Wien, Österreich

Nr. 796 von 834 Ferienunterkünften in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 892 Apartmentbewertungen

6,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    5,7

  • Komfort

    5,6

  • Lage

    7,6

  • Ausstattung

    5,3

  • Hotelpersonal

    6,4

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,4

  • Kostenfreies WLAN

    5,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Abholung des Schlüssels in einem sehr weit entfernten Hotel ist völlig unzumutbar. Kein Licht außerhalb des Zimmers, Lichtschalter nicht beleuchtet, man stolpert leicht die paar Stufen hinunter

    Preis- Leistungsverhältnis beim Normalpreis untragbar

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geputzt wurde das letzte halbe Jahr nur oberflächlich. Selbst der niedrige Preis war dafür absolut nicht gerechtfertigt m. E. Für uns nie wieder!

    Die Haustiere (Ameisen) Die Abreise Dass zumindest die nie gewaschenen Kissen und Bettdecken (eigentlich für unsere Kinder!!!) nach einer Mail, nachträglich noch einen Überzug bekamen...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Küche ist NICHT ausgestattet, z.B. vermissten wir schmerzlich einen Korkenzieher, die WC-Muschel neigt dazu umzustürzen, die Folgen wären katastrophal, weiters ist die Dusche schon sehr "dunkel" (vor Schmutz), wir vermissten außerdem einen Tisch, an dem wir alle hätten sitzen können.

    Lage in pittoreskem Althaus (18. Jhdt.), Umgebung, ruhige Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Idyllisches Haus, völlig ungestörtes Wohnen. Zwar kein Komfort, aber das erwartet man auch nicht so sehr in dieser Preisklasse. Superlage. Ausreichende Ausstattung, etwas abgewohnt und renovierungsbedürftig. Ein bisschen mehr Sauberkeit wäre schön. Bett und Bad aber in Ordnung. Alles in allem ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Insgesamt ist die Ausstattung im Verhältnis zum Normalpreis, insbesondere in der Hochsaison (laut Preisaushang in der Ferienwohnung stolze 130 Euro/Tag pro 30qm für 1-2 Personen; 180 Euro/Tag pro 45qm), nicht annehmbar und überhaupt nicht angemessen. Veralteter Fernseher, der sehr laut rauschte, Fernbedienung funktionierte nicht, aus der Waschmaschine lief Wasser aus - Grund: kaputte Tür, das Eisfach im Kühlschrank hatte wiederum gar keine und war daher nicht zu benutzen, dafür war alles Andere dann in tiefgefrorenem Zustand (nicht) zu genießen. Die gesamte Küchenzeile war winzig und nur sehr dürftig ausgestattet: vom Kochen konntw aus vielerlei Gründen keine Rede sein, es fehlten Kochgeschirr, Geschirrtücher und Schwämme zum Abwaschen. Alles in Allem: billiges 90er-Jahre-Mobiliar, das definitiv bessere Zeiten gesehen hat. Veraltete Einrichtung und nicht funktionierende Technik, was das "Appartement" auf bloße Nächtigungsmöglichkeit reduziert. Zum absoluten Schnäppchenpreis als Last-Minute-Spontankurzreise und für Reisende mit sehr geringen Ansprüchen OK. Aber sonst nicht.

    Die Lage ist perfekt - sehr zentral, gute Verkehrsanbindungen, alles in der Nähe (Kultur, Sehenswürdigkeiten, Supermärkte, Kneipen usw.). Dennoch sehr ruhig und gemütlich (kleine Seitenstraße). Die Sicherheit der Lage nahmen wir auch positiv wahr.Auch die Gastgeber waren sehr freundlich und die Schlüsselübergabe verlief trotz der beächtlichen Entfernung vom Appartement unkompliziert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die zum Teil herunter gerissenen Gardinen, die Dusche ohne Duschvorhang, die Enge, wenn man zur Toilette musste, teilweise kaputte Fliesen im Bad.

    Die gute Lage zum Zentrum. Die kleine Küche mit Kühlschrank.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Gruppe
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zahnbürste in Abguss von Dusche, Wasser rann nur sehr schwer ab, sehr unsauber, besonders der Wasserkocher, keine Kaffeemaschine und kein im Angebot beschriebener Geschirrspüler, Federpolster Wc mangelnde Hygiene

    Fernsehen Zimmergröße Bettgröße, äußeres Ambiente

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Haus idyllisch, liebenswert, Alt-Wien. Allerdings abgewohnt, Apartment zwar sauber, aber renovierungsbedürftig. Schöne Lage, direkt im alten Klinikviertel, nahe dem alten Uni-Campus. Zentral. Einfach, aber dafür auch für 40.- Euro die Nacht günstig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schwierig ist die Schlüsselübergabe doch ziemlich weit weg quer durch die Stadt, ohne eigenes Auto und Ortskenntnisse schon eine Herausforderung! Leider ist das Appartement sehr abgewohnt, im Kühlschrank ist das Gefrierfach kaputt (keine Isolierung drumherum), so dass auch Obst und Gemüse und alles einfriert, also nicht benutzbar. Es gibt kein Essbesteck; insgesamt ist es auch nicht wirklich sauber; Klopapier reicht nicht für drei Übernachtungen!

    Die Lage ist verkehrsgünstig, aber gleichzeitig auch schön ruhig; Bettwäsche und Handtücher gut

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Küchenaustattung war mangelhaft und manches Geschirr war dreckig, das war ziemlich störend.

    Lage, Größe und Preis-Leistungsverhältnis waren super. Auch, dass es sehr ruhig war, war positiv.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    1. Säuberung um 12 Uhr, wenn ich mich kurz hinlege 2. Zwei Tage keine Zimmerreinigung, erst nach meinem Anruf in der Geschäftsleitung 3. Zerbrochene und fehlende Kleiderbügel 4. Ablage unter Spiegel hing nach unten, da zerbrochen 5.Am 3.Tag wurde Müll entsorgt, aber das Schild an der Türklinke war noch dort, da Putzkolonne keine Ahnung vom Roomservice hat. 6. Schlüssel in irgendeinen Briefkasten geworfen, da keine Aufschrift. 7.etc,etc.

    Zentral gelegen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Mobiliar war schon sehr abgewohnt und teilweise kaputt. Die Küche schmutzig, auch das Geschirr und Besteck war unbenutzbar, weil schmutzig. Im Kühlschrank funktionierte kein Licht. Im Badezimmer schmutzige Stellen in allen Ecken, die Fliesen wahrscheinlich noch nie geputzt, auch am Türrahmen waren Schmutzflecken. Lampen teilweise ohne Lampenschirm und sehr dunkle Leuchtmittel. Fenster musste man wegen Lärm über Nacht geschlossen halten.

    Die Lage war top, das war leider schon alles

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    defekter Küchenherd, defekte Glühbirnen, verdreckte Fliesenfugen, verstopfte Abflüsse in Dusche, Wasch- und Spülbecken, ein Haustor, das immer mit überlautem Knall ins Schloss fällt, eine minderwertige dürftige Küchenausstattung,

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Appartement wurde definitiv seit langem nicht mehr geputzt! Kaputte Möbel, Lichtschalter und Böden! Haare und Staub überall! Verdreckte Küche und Essensreste/Krümel im Kühlschrank! Kaugummi am Kabel der Nachttischlampe 🤢 Flecken auf den Vorhängen, Böden und dem Nachttisch! Muffiger Geruch... Die Liste ist lang! Außerdem fand ich es auch ärgerlich, dass der Schlüssel woanders abgeholt werden musste. Die Freundlichkeit lies auch zu wünschen übrig und eine nützliche Auskunft zur Wegbeschreibung zum Appartement konnte auch nicht gegeben werden! Fazit: Eine bodenlose Frechheit!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Möbeln sind sehr alt und ausgenutzt. Internet war nicht immer up. Sicherheit ist nicht gegeben, alles ist sehr einfach für Räuber zu knacken (also nichts Wertvolles in der Wohnung lassen). Man hört zu viel aus den Nachbarwohnungen. Es gibt keine Rezeption oder jemand an dem man sich wenden kann. Die Schlüssel müssen in einer anderen Adresse abgeholt werden. Es erfolgt kein formales Check-out, man wirft das Schlüssel in den Briefkasten rein (man kann gut mit der Hand sie wieder rausholen, was mir mit einen komisches Gefühl gelassen hat). Fernseher ging nicht an. Toilette und Dusche + Waschbecken sind getrennt.

    Sehr zentral und unschlagbarer Preis. Die perfekte Kombi wenn man nicht plant allzu viel im Hotel zu verbringen. Die Wohnung war sauber und geräumig. Dusche ging perfekt, man hatte Internet im Zimmer. Dazu frische Bettwäsche und Tücher, Klopapier und etwas Geschirr, halt alles was man so allgemein braucht ist vorhanden. Die Lage ist sehr Ruhig trotz nähe zur Innenstadt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe das Hotel aufgrund der zentralen Lage gebucht, leider musste ich den Schüssel ganz wo anders holen und was für mich mit einem ziemlichen Zeitaufwand verbunden war. Das hat mich sehr genervt.

    Die Lage wäre super gewesen. Leider hat es nicht so gut gerochen vom Abfluss her - nehme ich an.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muss sich den Schlüssel in einem anderen Bezirk weit entfernt abholen. Beim Betreten des Zimmers ist mir ein Gestank entgegengekommen als wären dort die letzten Tage Stangen an Zigaretten verraucht worden. Am Boden lag Asche. Die Vorhänge sind komplett vergilbt und fleckig. Es ist kalt im Zimmer, Heizkörper funktionieren nur solala. Die Bettdecke hauchdünn. In der ersten Nacht hat mich der ganze Körper zu jucken begonnen. Milben? Ich weiß es nicht. Der Preis ist recht niedrig daher habe ich nicht viel erwartet, aber dort würde ich nie wieder freiwillig übernachten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine Töfe zum Kochen, der Tisch war nicht ausziehbar und zu klei für 3 Personnen, Kein Brotmesser, eine Kochplatte nicht nutzbar, der Dunstabzug war ohne Funktion, kein Stöpsel im Ausguß, Zugang Duschekabine war schwierig, der Fernseher war noch ein Röhre

    Zimmer waren ausreichend groß. Matratsen waren ok. Es gab genug Handtücher. Die Toilette und Bad waren getrennt, W-LAN war ok.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    verstopfter Abfluss in der Dusche die Anreise ist etwas komplizierter als sonst, da man den Schlüssel 25-30 Minuten entfernt abholen muss. ( Straßenbahn-Umsteigeverbindung)

    In dieser Unterkunft kommt es stark auf das individuelle Zimmer an. Manche der Räume riechen sehr nach Rauch und sind in meiner Erinnerung für Nichtraucher eigentlich unbewohnbar, andere sind vollkommen in Ordnung, auf ihre Art charmant und komfortabel, schon allein aufgrund der Größe. Erwischt man ein rauchfreies Zimmer ( z. B. Nummer 5) ist es für 28 Euro ein wirklich tolles Preis-Leistungsverhältnis. sehr gute Lage, direkt neben dem Uni Campus, ruhige Gasse (wenn nicht gerade die Müllabfuhr früh am Morgen kommt) Waschmaschine vorhanden. Innenstadt zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dass man den Schlüssel einige Kilometer von der Unterkunft entfernt abholen muss, ist bei dem Verkehr in Wien recht zeitraubend. Auch hört man nachts die anderen Bewohner des Hauses zu gut. Das Badezimmer hätte etwas sauberer sein können und der Duschvorhang hat gefehlt.

    Die Lage ist für den Preis einfach unschlagbar! Direkt neben der medizinischen Fakultät der Uni Wien in einer kleinen und ruhigen Seitengasse. Man ist zu Fuß in wenigen Minuten in der Innenstadt und kann dabei schön über den Campus der Uni laufen, was wesentlich schöner ist, als an der Hauptstraße entlang zu gehen. Sehr zu empfehlen ist der Äthiopier ungefähr 300m von der Unterkunft entfernt. Das Essen war richtig gut und preislich top.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichtraucherzimmer, roch stark nach Zigarettenrauch, Telefon funktionierte nicht, Fernseher nur 1 Sender, Wäsche von Vorgast im Kasten, kein Spüli, kein Geschirrtuch. Abgewohnt.

    Dusche und Heizung funktionieren.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war wirklich nur etwas für eine Nacht/zum Schlafen. Alle Möbel sind komplett ungepflegt und verlebt. Alles inventar war ranzig oder abgeschlagen. Ich habe vor Ort eine Teppichleiste repariert, weil dort ein Nagel ganz rausgestanden hatte. Bett und Handtücher waren sauber (hat mich total gefreut), was man von unfrequentierten Stellen am Boden nicht behaupten kann. Wer sich an solchen Begebenheiten nicht stört macht hier wirklich ein Schnäppchen. Schlüsselabholort ist 20 Minuten mit der Straßenbahn (ohne umsteigen) entfernt - find ich jetzt auch nicht so tragisch.

    Die Lage ist echt großartig! Supermärkte und Verkehrsmittel alles in 5 Minuten zu erreichen! Zur Innenstadt ein Katzensprung!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gibt es mehrere Kritikpunkte; -normales kleines enges Wohnhaus in extrem enger Bebauung ohne "Fensterblick" direkt in Nachbarszimmer ohne jegliche Infrastruktur einer gewerblichen Vermietung -sehr "verwohnt" (abgenutzte alte Ausstattung) -SEHR unsauber und eine Renovierung längst überfällig -sehr hellhöriges Haus WENN man jedoch keine Ansprüche hat und nur eine Übernachtung sucht, ist es OK.

    Für den Preis von 40,-€ mitten in Wien für ein 2 Zimmer-Appartement recht günstiger Preis.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Zimmer roch nach Rauch, auch durch Lüften nicht zu beseitigen. Mitbewohner rauchen auf dem Flur, Verbindungstür zum Nachbarapp. nicht sehr schalldicht. Heizung mittags kalt. Mittags wohl kein Internet und kein Warmwasser (1 x getestet von 6 Übernachtungen) Eine Zimmerrenovierung könnte nicht schaden.Sicherheit : keine Rauchmelder. Küchenaustattung mager (Bestecke etc.)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Achtung: Abholung der Schlüssel 6 KM entfernt, mit öffentlichen Verkehrsmitteln sollten ca. 40 Minuten eingeplant werden, in der Unterkunft selber war niemand anzutreffen. Einfacher Standard, aber akzeptabel für Gäste mit einfachen Ansprüchen - Nichts für die Hochzeitsreise ;)

    Sehr günstiger Preis, bei 2. Personen kaum ein Unterschied zu einem Hostel. Gutes Wlan.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abgewohnt, hässliches Badezimmer. Sehr unkomfortabel. Kaum Küchen- und Kochutensilien vorhanden. Kaum Geschirr. Trotz angegebener Gästeanzahl fehlte eine ganze Schlafgelegenheit! Kein Lösungsansatz oder Entgegenkommen seitens der Betreiber, um diesem Mängel Abhilfe zu verschaffen! Schlüssel musste ganz woanders abgeholt werden.

    Lage ist gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Paar
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Duschecke fällt auseinander, alles sehr alt und nur die wirklich nötigsten Instandhaltungsarbeiten wurden gemacht

    Nicht wirklich viel, ausser der Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alte Möbel. RÖHRENFERNSEHER im Jahr 2017!!!!!! Unfassbar.

    Absolut NICHTS. Schlimmste Unterkunft die ich jemals gebucht habe in Wien. Enttäuschend in JEDER Hinsicht

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das mit dem Schlüssel. Kleingedruckt steht, dass dieser im 2 ten Bezirk abzuholen ist, das ist eher schlecht... ABER, da ich mein Büro in absoluter Nähe habe, hat man uns den Schlüssel KOSTENFREI vorbeigebracht. Alles bestens.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Unterkunft wurde für eine Bekannte gebucht, war nicht zumutbar, auch nicht um diesen Preis. Es wurde ihr allerdings ein Appartment im Stammhaus Suitehotel in der Böcklinstraße angeboten. Zum selben Preis. Das war ok!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Als wir am Abend kamen war noch deutlich überall Schmutz zu sehen und kaum noch ein Toilettenpapier vorhanden. Da am nächsten Tag Friertag war hatten wir wirklich Sorge aber an diesem Tag hatte vermutlich eine andere Putzfrau Dienst und hat alles besser hinterlassen. Vom Hof her kam ziemlich viel Geschrei von anderen Bewohnern.

    -Gute Lage -ruhig -Seife und Handtücher vorhandenen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gar nichts ausser der Lage Die Wände waren mir Dreck und Blut beschmiert Die Dusche und der Dunstabzug schimmlig Die Lichtschalter dreckig Die Vorhänge dreckig Der Teekessel eistig wurde aber auf Drängen getauscht

    Nichts

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2-Zimmer-Apartment für 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu Beginn gab es keinen Strom. Auf die Frage, ob jemand kommen kann um dies zu beheben wurden wir nur unfreundlich zurückgewiesen. Das ganze Appartement war ziemlich dreckig und die Sanitäranlagen nicht dem Preis entsprechend. Leider nicht zu empfehlen.

    Die Lage des Hotels ist gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlüsselübergabe an einem ganz anderen Ort. Mussten erst 6km in die andere Richtung fahren um den Schlüssel abzuholen und dann wieder 5km zum Quartier. Für mich sehr umständlich und dieser Zustand ist nicht tragbar.

    Hatten ein 4 Bett Apartment bekommen, aber ein 2 Bett gezahlt. Zimmer groß, war aber sehr abgewohnt. Sanitär gehört ebenfalls restauriert. Hatten ein Apartment im Innenkomplex des Gebäudes, dadurch Lichteinfall sehr eingeschränkt. Andere Wohnungen nur durch etwa 2,50m von eigener getrennt. Wenn man nicht will das man reinschauen kann , müssen Übergardinen geschlossen bleiben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Den Schlüssel für ein Quartier im 9. Bezirk aus dem 2. Bezirk holen zu müssen. Sehr abgewohnt und schmuddelig bis schmutzig (Schimmel im Badezimmer, kaputte Duschtüre, Lurch unterm Bett, in den Ecken, Flecken am Leintuch plus langem Haar, nach Urin stinkendes WC, Spinnweben über dem Bett...

    Geographische Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das eine Bett war eine Zumutung, die gesamte Einrichtung schäbig, fast keine Kücheneinrichtung, ein Topf und eine Pfanne (zerbeult und deshalb nicht Elektroherd tauglich) erst nach Reklamation, kein Klopapier, Fernseher funktioniert nicht, Miniausziehesstisch war nicht ausziehbar

    Die Lage war gut nah am Zentrum. Aber extrem teure oder schwierige Autounterbringung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Umständliche Schlüsselübergabe.(nachdem wir am Apartment angekommen sind bekamen wir in einem genervten Ton gesagt, man müsse nochmal 20 min. durch die Stadt fahren um diesen zu holen.) Unfreundlicher und belächelnder Empfang. Tür der Duschkabine ist defekt und lässt sich nicht schließen. WLAN funktioniert absolut nicht. Haare im Bett. Nur eine Toilettenpapierrolle für zwei Nächte und zwei Personen. Spärliche Küchenausstattung. Parkmöglichkeiten so gut wie nicht vorhanden, Garagenstellplatz kostet 24 € für 24 Stunden. Besser Park&Ride nutzen.

    Zentrale und ruhige Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Ausstattung z.b der Küche ( kein Topf, Spülmittel oder Tab für Geschirrspüler, Pfanne zerschrammt) , wohl nur zum Kühlen der Sachen und evtl einen Tee kochen - im obersten Stock kein/kaum WLAN - kein Toilettenpapier vorhanden,auf Nachfrage per E-Mail keine Reaktion - Betten quietschen sehr laut und die Zimmer sind sehr hellhörig

    -gute Verkehrsanbindung und Lage auch okay (20min zum Zentrum und 40 zum Schloss Schönbrunn) - Preis ist wirklich sehr gut (aber Erwartungen daran anpassen)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Kühlschrank kaputt, TV-Gerät kaputt, Dusch-Schließfach kaputt, WLAN funktionierte kaum. Überall Dreck und teilweise auch Schimmel. Für Parkplatz zahlt man täglich 28 Euro. Keine Reaktion auf Beschwerde. Erst als der Tourismusverband und die Wirtschaftskammer eingeschaltet wurde, wurde ein Teil des Preises zurückerstattet. Eine Woche später kam ein Drohschreiben von Inhaber, aber keine Einsicht.

    Nichts

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr schmutzig und es wurde schon ewig nicht mehr geputzt. Staub in allen Ecken. Dreckige Fliesen in Bad und WC. Verdeckte Lichtschalter usw. Das ganze Appartement stank als wir es betraten. Die Seife in den Seifenspendern war uralt und gelblich.

    Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir mussten den schlüssel woanderes abholen, das Apartment war nicht sauber, keine Lampe, kein Haartrockner, der wasserkocher war defekt, der Fernseher hat nicht funktioniert. Ganze zeit hatten wir kein Internet. Das Telefon war defekt und ich musste mit meinem Handy telefonieren und leider hat niemand uns geholfen. Das Zimmermädchen hat das Bad nicht geputzt und wir hatten kein Toilettenpapier. Die Tür von Bad war kaput und der letzte Tag hatten wir kein heisses Wasser. Ich könnte nicht duschen. Das Apartment hatte 3 Sterne, sie sollen alle Sterne in Mülleimer werfen. Ich empfehle das Hotel nieeeeee.

    Gar nix

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmuddelige Küche, schmuddeliges Geschirr, keine Spülutensilien, kein Handfeger oder Besen, kein Waschbecken im separaten WC. Etwas dunkel, früher Lärm von der Straße, trotz sehr kleiner wenig befahrener Straße.

    Räumlich nett aufgeteilt, schöner Holzboden, bequemes Bett, Toilette separat, zentrale Lage, kein Durchgangsverkehr.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Keine eigene Rezeption, vor der Buchung allerdings nicht ersichtlich (über 7 km entfernt war die Schlüsselübergabe), dreckig, stinkt nach Urin, Lage sehr schlecht, keine Parkplatzmöglichkeiten obwohl angegeben für 24 Euro, Fäkalien an den Wänden im Bad, Kücheneinrichtung kaum vorhanden und sehr dreckig, sehr alte, dreckige Ausstattung (Bett und Matratzen waren eine Zumutung), keine (offenen) Tiefgaragen, keine Nahverkehranbindung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abholung der Schlüssel erfolgte inneinemnanderen Hotel, ca. 20 Minuten mit denn taxi entfernt, dadurch entstanden zusätzlichen und fast eine Stunde Zeitverlust

    Preis Leistung stimmt

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Ankunft waren Ameisen im Zimmer, eine Ameisenstraße verlief mitten durch den Raum! Auch sonst war das Apartment ein wenig schäbig und heruntergekommen und nicht wirklich sauber. Es war zwar preiswert, aber für diesen Zustand noch zu teuer! Außerdem sind in der ersten Nacht fremde Leute in unser Zimmer eingedrungen. Sie hatten einen Schlüssel, demnach zählt es nicht als Einbruch und wir vermuteten, dass es jemand von der Unterkunft war, nichtsdestotrotz ist das ein absolutes No-Go!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ziemlich schmutzig. Den Schlüssel muss man separat in einem anderen Hotel abholen. Die Zimmermädchen haben den ganzen Müll in die Altpapiertonne gekippt auch Hausmüll. Ausstattung Grenzwertig. Für 3 Personen nur 2 Tassen und 1 Messer. Kein Schwamm. Kein Geschirrtuch. Staubig.

    Lage sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Anscheinend wurde unser Zimmer zweimal vergeben, denn in der ersten Nacht klopfte ein weiterer Gast an unsere Tür mit einem Schlüssel mit der gleichen Türnummer drauf... Schlecht organisiert. Wo der dann geschlafen hat weiss ich nicht. Wir waren aber froh, dass wir schon das Zimmer bezogen hatten. Für ihn war es sehr ärgerlich!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Uns hat an dieser Unterkunft nichts gefallen: statt gebuchten zwei Zimmer nur eins vorhanden. In der ersten Nacht musste mein Freund mit der Matratze auf dem Fußboden übernachten. Im Bett fehlten vier Latten des Lattenrostes. Da die Rezeption für das Appartement 15 Autominuten entfernt war, haben wir den Mangel telefonisch besprochen. Die freundliche Dame an der Rezeption könnte den Mangel aus Kompetenzgründen nicht beheben. Sie verwies auf den nächsten Vormittag. Der dann zuständige Mann beendete, nachdem wir den Mangel schilderten und Abhilfe verlangten, das Telefonat. Bei unserem erneuten Anruf bot er dann ein Zwei-Zimmer-Appartement, wie wir gebucht hatten an, eine viertel Autostunde entfernt. Das diese Appartement nicht über die im Internet benannten Gegenstände wie Kaffeemaschine u. ä. verfügte, beschwerten wir uns nicht mehr. Immerhin hatten wir nun zwei Zimmer mit Betten, deren Lattenroste intakt waren.

    Nachdem wir eine Nacht mit der Matratze auf dem Fußboden übernachten mussten, weil Latten des Lattenrostes vom Bett fehlten und statt gebuchter zwei Zimmer nur eins vorhandenwa hat uns gefallen, das der Mann, der an der für das Appartement zuständigen Rezeption 15 Autominuten entfernt, nachdem er zunächst das Telefonat durch Auflegen des Hörers beendete, sich dann doch noch herabließ, uns ein anderes Appartement anzubieten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Merkwürdige Geräusche aus dem Abfluss in der Küche Fenster defekt Einrichtung sehr "abgewohnt" Eigenwillige Gerüche am Gang Keine funktionierende Lüftung Kleines Bett

    Untekunft war kurzfristig verfügbar

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aussen hui... Innen pfui... Appartements wurden vor Jahren das letzte Mal renoviert... Alles abgewohnt, Sauberkeit ein großes Minus! Selbst für 2!!! Sterne ( nicht 3!!!) indiskutabel

    Die Lage ist sehr gut... Sehr zentral und alles wichtige erreichbar

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Den Schluessel musste man sehr weit (mehr als 30 Min.) von der Wohnung abholen. Dort musste man auch lange warten und es gab kaum eine gute Essgelegenheit. Im Appartement angekommen musste ich konstatieren, dass es nicht das bestellte (und 92 Euro bezahlte) 2 Zimmer App. war, sondern das kleine App. mit nur ein Doppelbett. Ich rief beim Besitzer an, aber mir wurde gesagt, dass es keine andere Wohnung gab. Mein Kollege, mit dem ich absolut nicht in einem Zimmer schlafen wollte, hat schliesslich die Matraze in die Kueche gelegt und dort geschlafen. Ich fordere Teil des Geldes zurueck. Wenn die Gesellschaft korrekt ist, soll sie mich entschaedigen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ausstattung ist sehr alt und alles sieht ziemlich verschließen und ungepflegt aus! ACHTUNG, das steht nur im Kleingedruckten der Booking.com Homepage. ZUM EINCHECKEN UND SCHLÜSSELABHOLEN muss man quer durch die Wiener Innenstadt zu Prater jagen, da das Gebäude keiner Rezeption hat!!!

    Die Lage ist ganz gut - Wie der Name schon sagt - 700m vom Ring. Es gab auch eine kleine Küche sowie eine Waschmaschine! Also eher ausgelegt, für einen längeren Aufenthalt. Gut waren auch die dicken Mauern des Altbau, da es ihnen noch schön kühl war, bei 35C Außentemperatur!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fernseher ging nicht. Küchenausstattung sehr unvollständig, im Lattenrost fehlten Latten, die Möbel sind zusammengewürfelt, altmodisch und klapprig

    Lage. Zu Fuß ohne Probleme ins Zentrum oder mit der Straßenbahn. Direkt im Univiertel mit vielen kleinen Restaurants, Kneipen, Verpflegungsmöglichkeiten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Dusche viel der Duschkopf aus der Wand. Das Waschbecken war verstopft Wasser lief nicht ab. Wollmäuse unter den Betten. Ein Fensterflügel viel beim öffnen komplett aus der Halterung in das darunter liegende Bett. WLAN empfang war nur sehr schlecht.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schlüssel war trotz vorherigen Anrufens nicht verfügbar, wir mussten extra am Nachmittag nochmals hin. Türklinke im Bad kaputt. Der Boden unterirdisch dreckig!!!!! Für ein 4-Zimmer-Appartment gab es nur 3 Decken (bzw. 4 Decken, aber nur 3 Überzüge), 2 Gläser und 3 Tassen Parkplatz ist - obwohl im Internet anders angegeben - keiner !!! vorhanden Das eine Doppelbett ist hyperweich (machte uns nichts, ist aber sicher nicht für jeden verträglich) Das zweite Doppelbett sehr hart und knarrte superlaut bei jeder nur so kleinsten Bewegung Es gibt keine Nachtischlampen Das Bad stinkt furchtbar nach Moder und Urin

    leider nichts

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dieses Appartement ist die reinste Katastrophe. Laut Beschreibung voll augestattete Küche, schnelles WLAN und TV. Das WLAN war sehr instabli. Die Wohnung wurde jeden Tag vom Zimmerservice betreten (was vorher nicht ersichtlich war) und ich wollte keinen Zimmersevice. Es gab aber auch keine "Do not disturb"-Karte. Die Fenster wurden immer geöffnet, was im Sommer über die Mittagszeit nicht empfehlenswert ist. Die Küche war in einem sehr desolaten Zustand: das Geschirr dreckig, es gab weder eine Kaffeemaschine noch Spülutensilien oder die Basic-Gewürze. Die Wohnung braucht dringend eine Renovierung und einen Frühjahrsputz. Alle Möbel sind defekt und Lampen verschmorgelt. Der TV (40cm Röhre) hat zwar funktioniert, hatte jedoch keinen einzigen Sender. Zusammenfassend, billig!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    den Schlüssel konnte man sich nicht im Quartier holen, sondern musste doch recht weit (fast eine halbe Stunde mit dem Auto im Mittwoch Nachmittagsverkehr) abholen. Zur Aussicht: direkt gegenüber der Fenster befand sich ein anderen Gebäude, das durch einen Lichtschacht von ca. 1,5 Breite getrennt war. Wenn einem eine graue Wand gefällt, nicht viel Wert auf eintretendes Licht legt und Gefallen daran findet, dass auf den Fenstern gegenüber getragene Schuhe zum Auslüften stehen, dann wird man bedient. Die Ausstattung des Klein-Appartements war aus dem letzten Jahrtausend. Das Badezimmer samt Toilette war beeindruckend klein, ohne Fenster und mit kaputter Lampe. Zum Glück war die Lampe am Gang nicht defekt, sonst wäre die Nasszelle nicht benutzbar gewesen.

    das Quartier war als Schnäppchen angepriesen und das war es auch: eine Nacht für EUR 42,-- ist für Wien wirklich ausgespochen günstig.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wohnung ist einfach abgewohnt und bedarf dringend einer Renovierung. Es ist alles etwas schmuddelig. Und dafür ist der Preis nicht angemessen. Wir haben uns nicht wohl gefühlt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schmuz und Staub - überall!! Die Vorhänge, die angeblich irgendwann weiss waren, sind jetzt voll grau vom Staub. Duschkabine teilweise geröstet und schmutzig, besonderes am Rand (hab Fotos gemacht..). Der Esstisch im Zimmer kaputt, hab mich verletzt (die Tischdecke liegt einfach oben drauf unbefestigt). Der Fernseher ist seeeehr alt und funktioniert gar nicht! Kein Fön???!!!! Man ist auf sich alleine gestellt, die Rezeption befindet sich in anderem Bezirk und wenn man fragen hätte, hat man einfach Pech gehabt.. Ganz schlimm fand ich, dass wenn man das Pension erreicht hat, steht man vor der geschlossenen Tür und muss nach anderen Bezirk fahren, um Schlüssel zu holen!! (??) ohne vorher informiert zu sein. Usw......

    Die Umgebung und Erreichbarkeit sind sehr gut. Wasserkocher im Zimmer (Küche).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war extrem dreckig. Defekt waren 1 Bett 1 Lampe Wasserkocher, Toilettenbrille, am Tisch vielen die Ausziehplatten ab , Schranktüren und Fenster klemmen. Telefon und Fernseher defekt. Rezeption unfreundlich

    Erreichbarkeit der Straßenbahn

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zuerst in dem Appartment in der Van Swieten Gasse. Es war nicht nur alt, sondern auch richtig dreckig. Es wurde vor unserer Ankuft auch nicht sauber gemacht. Der Toilettendeckel war richtig gelb vom Urin. Wir waren nur kurz nach unserer Ankunft in der Wohnung und haben die Koffer abgelegt. Abends kamen wir wieder und haben uns fertig für das Bett gemacht. Im Schlafanzug wohl gemerkt. Ich habe meine Decke hochgehoben und habe Schreck bekommen. Durch Matratzenbezug hat man große Flecken gesehen. Die ganze Matrtze war versifft. Wir haben im Hotel angerufen und um Hilfe gebeten. Nach mehrmaligen Telefonaten(wohl gemerkt um 22.00 und vom deutschen Handy, weil das Telefon nicht funktionierte), haben sie uns angeboten, ins Hotel zu kommen. Wir haben Taxi genommen und ins Hotel gefahren. Sie haben die Kosten vom Taxi übernommen. Der Fernseher funktionierte auch nicht. Wir würden im Hotel untergebracht, angeblich Suit. War aber nichts besonderes. In der Küchenzeile gab's keine Gläser, keine Töpfe, der Kühlschrank funktionierte nicht richtig usw. Ich werde niemals in diese Wohnung auch nicht das Hotel gehen. Das Apprtment und das Haupthaus waren ca. 6 km. Entfernt. Und wir sind auf unsere Taxikosten sitzen geblieben.

    Kein frisches Obst.Das Frühstück war nichts besonderes.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles, angefangen damit das uns aufgefallen ist das der Fernseher keinen Receiver hat aber eine Fernbedienung für einen da lag. Die Zimmer Beleuchtung war sehr dunkel, wie die Dämmerung. Die Zustelllampe war nämlich kaputt. Zimmertemperatur war tropisch Feucht, dem Schimmel in der Dusche hat es aber bestimmt gefreut. Dann auf der Toilette bemerkten wir das noch mehrere Schamhaare direkt vor einem an den weißen Fliesen geklebt haben. Beim Duschen dann kaum den Duschvorhang/tür zubekommen,weil die Halterung abgebrochen war und der Duschkopf war auch kaputt, aus allen Öffnungen kam Wasser raus. Besonders schön ist es wenn man das Wasser am Anfang zu heiß eingestellt hat und das Wasser aus dem Griff auf die Hand spritzt! Am Schlauch festgehalten und den Kopf baumeln lassen damit man überhaupt noch die Temperatur einstellen konnte. War natürlich auch schon das der Duschkopf in alle Richtungen gespritzt hat und es dann mit den Verbrennungen am Bein weiterging. Der Kühlschrank war auch kaputt, der war Wärmer als das Zimmer. In der Waschmaschine war auch noch Wäsche drin. Morgens wollte meine Freundin sich dann die Haare Föhnen und kam dann ins Wohnzimmer mit einem Rauchendem Föhn. Töpfe und Besteck war alles Dreckig ohne Ausnahme. Der Wasserkocher sah von Innen aus wie ein Froschteich. Kaffee konnten wir leider auch nicht benutzen weil die Glaskanne schon überall im Boden mächtige Risse hatte. Beim zurückstellen ist meiner Freundin dann das Ding in der Hand dann kaputt gegangen. Am erster Tag haben wir im Hotel angerufen wo die Schlüssel ausgehändigt werden. Ob sie denn noch einen Receiver hätten den sie bringen könnten. Die Dame sagte ja und meinte das entweder Abends oder am nächstem Tag der Hausmeister kommt und es sich anguckt. Kam keiner, am nächsten Tag habe ich nochmal angerufen nachdem mir der ganze andere Mist aufgefallen war und habe mich Beschwert. Ich gesagt das ich mein Geld zurück bekommen möchte bzw. einen Teil.

    Nichts

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche und Kühlschrank verschimmelt, 2 Tassen, 1 Glas, kein Kaffeelöffel für 4 Personen, kein Fön, obwohl in der Beschreibung angeführt, naja

    Lage zentral, Größe, Preis

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gab leider weder ein funktionierendes TV Gerät noch eine Internetverbindung, beides in der Buchung unter Service angegeben! Außerdem war das Appartement schmutzig, es lagen schwarze Haare im Bett! Neben dem Bett kam der Putz von den Wänden! Außerdem liegt das Hotel, wo man den Schlüssel abholt ca. 15 Autominuten vom Appartement entfernt und es ist nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Will heißen, man zahlt nochmal 28,- € für ein Taxi!!!!!

    nichts!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dieser Aufenthalt war eine absolute Katastrophe. Zu Beginn musste ich mit meinem gesamten Gepäck durch die Wiener Innenstadt, um den Schlüssel entgegen nehmen zu können, bezahlen musste ich im Voraus. Die Unterkunft war dann woanders. Da ich auf einem Seminar war, bin ich erst um 22:15 zum Appartment gekommen. Ich habe ein völlig unhygienisches Zimmer vorgefunden. Auf dem Spülkasten waren Blutflecken, die Vorhänge waren übersäht mit undefinierbaren Flecken (siehe Fotos), das Bett war frisch überzogen, hat aber intensiv nach Bier gerochen, das vom Vorgänger/Vorgängerin darin offensichtlich verschüttet wurde. Aus Mangel an Alternativen habe ich die Nacht dort verbracht. Es war sehr laut, da Nachts immer wieder Gäste nach Hause gekommen sind. Wenn diese das Wasser benutzt haben, hat es bei mir im Bad laut gegurgelt, weshalb ich (abgesehen vom Biergeruch) kaum geschlafen habe. Im Laufe des nächsten Tages konnte ich mir ein Plätzchen auf der Couch von einer Freundin einer Ausbildungskollegin organisieren. Ich habe umgehend die Unterkunft darüber informiert, dass ich unter den gegebenen Umständen die zweite Nacht nicht mehr im Zimmer verbringen werde, mein Zimmer noch an diesem Abend räume und mein Geld zumindest für diese Nacht rückerstattet bekommen möchte. Die Unterkunft hat schließlich 67 € pro Nacht gekostet. Mir wurde freundlich versichert, dass sich am nächsten Tag jemand bei mir meldet. Am Abend des nächsten Tages habe ich wieder angerufen, wieder wurde mir versichert, dass mich jemand über booking.com kontaktiert. 5 Tage später habe ich wieder angerufen, wieder wurde mir das gleiche versichert. Ich habe dann ein Email geschrieben, welches ebenso ignoriert wurde. Jetzt sind 10 Tage vergangen, mein Geld werde ich wohl nicht mehr sehen. Ich kann euch also nur raten, bucht nicht in dieser Unterkunft. Oder zahlt zumindest nicht im Voraus, so wie ich das getan habe. Rückerstattet bekommt man da nichts mehr.

    Das Einzige, das positiv an der Unterkunft ist, ist das kostenfreie WLAN

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Interesse fehler zu beheben 😡 Kein strom in meinem zimmer als ich die Rezeption anrief wollt man mir zuerst nicht helfen und meinte ich solle hald eine nacht ohne strom verbringen erst als ich druck machte war es plötzlich doch möglich mir telefonisch tipps zu geben und als diese nicht funktionierten einen hausmeister zu schiken

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    im Schrank lagen kleider von den früheren Gästen,das zimmer musste ich mir zuerst abstauben,Schwarze,aber vor dreck Vorhänge,dreckige Fenster,dreckige Wände,das Klo uralt und voll im Urinstein,Kuche staubig,die Küchenutensilien kaputt und dreckig.SKANDAL!!!!!und dafür 80 euro pro Nacht!Schlüsselübergabe umständig,,,eine bodenlose Frechheit!!!!!

    gar nichts

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Wände waren nicht gut gestrichen. Das Bett war unbequem. Der Boden war nicht gut geputzt. Die Heizung funktionierte nicht genug.

    Obwohl man vom Abholungsort der Schlüssel bis zur Unterkunft ca. 45 Minuten laufen oder die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen musste, war das nicht kompliziert. Die Schlüsselabholung kann man jederzeit machen, weil sie rund um die Uhr arbeiten. Derjenige, der uns die Schlüssel abgegeben hat, hat uns dazu einen Stadtplan und einen Parkschein gegeben.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Service nicht erreichbar (Zimmertelefon kaputt), zusätzlich kein Empfang am Handy WLAN Passwort nicht korrekt Heizung nicht funktionstüchtig Ameisen in der Küche

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2-Zimmer-Apartment für 3 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lampenkabel zerrissen, sodass die Nachttischlampe nicht funktionierte. Ameisenbefall, im Bad und Schlafzimmer des Öfteren Ameisen unterwegs. Uraltes Telefon, welches nicht funktioniert obwohl angeschlossen. Fernseher ist zwar ein Flachbild, jedoch ist mein Samsung Galaxy Tab größer gewesen. Abfall vom vorherigen Mieter imernoch unter dem Bett vorhanden. 10min. Fußweg zur nächsten Ubahn Station. Telefonnummer welche angeschrieben sind, funktionieren alle nicht. Meine Anfrage für einen späten Check-Out wurde zwar per E-Mail im Vorhinein bestätigt, jedoch vor Ort dann ignoriert, sodass die Putzdame schon um 11 Uhr Früh sturmklopfte, und es einiges an Überzeugungsarbeit brauchte um ausschlafen zu können. Alles in Allem, totaler Reinfall.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 1-Zimmer-Apartment für 2 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Schlüssel muss in einem anderen Hotel abgeholt werden, welches in einem anderen Bezirk von Wien ist. Das kostet neben Nerven vor allem Zeit! Für kurze Trips daher nicht zu empfehlen. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig.

    Der Preis war sehr günstig. Das Zimmer war für den Preis sehr groß und funktional eingerichtet.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Das Zimmer war schmutzig, das Bett benützt, die Handtücher noch vom vorherigen Gast und Kot in der Toilette!!! Musste mir ein anderes Hotelzimmer nehmen da es unmöglich war dort zu übernachten! Nicht buchen!

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2-Zimmer-Apartment für 4 Personen
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Kaum Geschirr, kein einziger Kaffeelöffel, keine Pfanne, keine Geschirrtücher, Heizung in einem Raum kaputt, für 4 Personen nur ein Schlüssel, alles zusammen ein bisschen lieblos.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Gruppe
    • 1-Zimmer-Apartment für 1 Person
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Dusche war Schimmel, es ist keine U-Bahn in der Nähe und das Hotel wo man den Schlüssel abholen muss ist weit entfernt

    Das Hotelzimmer war sehr günstig und das Bett sauber

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Will man hier übernachten, muss man in ein anderes Hotel im 2. Bezirk fahren, um den Zimmerschlüssel zu holen. Dieses Hotel liegt mit Öffis ca. 20 bis 30 min entfernt - also 40 bis 60 min für beide Wege. Das ist für eine Geschäftsreise nicht wirklich akzeptierbar.

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: