Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Activ Sunny Hotel Sonne 4 Sterne

Seestraße 15, 6365 Kirchberg in Tirol, Österreich

Nr. 16 von 30 Hotels in Kirchberg in Tirol

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 398 Hotelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,5

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,8

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schöne Zimmer,sehr schönes Schwimmbad.Die Lage sehr gut.Sauna war auch OK.Etwas klein,aber ok.Das Essen war lecker,bis auf Frühstück ,das ist etwas mager.Kann dieses Hotel für jeden weiterempfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    - Es ist zwar ein Nichtraucher Hotel, allerdings darf man am Balkon rauchen, Da die Zimmer sehr eng beieinander liegen, haben wir jedes Mal, wenn unser Nachbar am Balkon geraucht hat, das Gefühl gehabt, er raucht in unserem Zimmer. - Durchsichtige Wände im Badezimmer sind ein wenig störend

    Sehr gute Küche, ausgezeichnetes Frühstück. Zimmer sind schön, Betten toll.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hauptgericht beim Abendessen war sehr einfach.am ersten Tag nicht wählbar. Keine besondere Qualität. Frühstück sehr gut. Am buffrt beengt und teilweise Massenabfertigung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Servicepersonal spricht kaum Deutsch ist schlecht ausgebildet und unfreundlich. Das Restaurant serviert Fast Food ! Sehr schlechte Verpflegung Absolut nicht zu empfehlen - entspricht nicht einem 4 Sterne Hotel

    Die gute Lage des Hotels

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Allerdings der Saunaubereich ist sehr klein für die Größe des Hotels.

    Frühstück war gut, das Bett bequem, unser Zimmer ziemlich neu renoviert und ausgestattet. Allerdings der Saunaubereich sehr klein für die Größe des Hotels.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage vom Hotel ist super. Der Skibuss vom Hotel zur Talstation der Seilbahn und zurück ist für mich ein wichtiger Bestandteil bei einem Winterurlaub. Die Mitarbeiter im Hotel sind sehr freundlich und Hilfsbereit. Wir kommen sicher wieder.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen ist leider Masse statt klasse und nicht lecker.

    Wunderschönes neu renoviertes Zimmerer, hervorragendes Frühstücksbuffet, schöner wellnessbereich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hat alles gepasst. Zimmer, Service, Frühstück , nur das Hallenbad ist nicht mehr top. schon ein bisschen abgenutzt, hier könnte eine Renovierung nicht schaden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück hat es nur Semmel und Brot gegeben, die geschmacklos und trocken waren, keine Abwechslung, immer das gleiche. Keinen Kuchen. Sauna sehr veraltet, zu klein für so ein großes Hotel und zu dunkel. Schijause am Nachmittag zu spät und keine Auswahl.ö

    Zimmer war perfekt und das Bett sehr gut

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Handtücher in der Sauna verfügbar, bzw. Der Austausch am nächsten Tag war sehr schleppend. Der Saunabereich ist etwas klein und schon etwas in die Jahre gekommen. Wlan gratis verfügbar aber etwas langsam

    Hotel ist sehr ruhig gelegen mit sehr schönen Aussicht auf die Berge . Zimmer war ausreichend für 3 Personen. Restaurantbedienung war sehr nett und zuvorkommend, bzw. Frühstücksbuffet und 5 gängis Abendmenü waren ausgezeichnet Hallenbad ist sehr schön und außerordentlich groß.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Buchung konnte vorab nicht um eine Nacht verkürzt werden. Mussten fast 600 EUR mehr bezahlen, obwohl Abreise einen Tag früher. Kein Entgegenkommen seitens des Hotels.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ......, dass der Aufenthalt zu kurz war und wir bei herrlichstem Wetter abreisen mussten. Wir kommen aber gerne wieder!

    Uns hat besonders die Flexibilität des Hauses gefallen. Wir konnten im Vorwege der Anreise unsere Buchung nach individuellen Wünschen verändern. Insgesamt in dieser doch teuren Region stimmt hier das Preis / Leistungsverhältnis ganz besonders, daher in jeder Kategorie die volle Punktzahl!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es wäre nett gewesen wenn man zumindest im Vorübergehen z.B. beim Abendessen von Chef oder Chefin begrüßt worden wäre und ein paar Worte mit uns geplaudert hätte. Aber wahrscheinlich ist dafür das Hotel zu groß.

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Wunderbares Frühstück Abendessen ebenfalls sehr gut. Große Zimmer, ruhig, mit tollem Ausblick auf die Berge.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Keine Ablage in der Dusche / WC für die Toilettenartikel. Diese mussten ausserhalb platziert werden, obwohl unterhalb dem Lavabo Platz für ein Möbel vorhanden wäre. Die Duschtüren konnten nicht ganz geschlossen werden.

    Grosse Auswahl beim Frühstücksbuffet. Generell war das Essen wirklich gut. Das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Sehr angenehme Atmosphäre.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Gerne hätte man in einem Urlaub in Österreich mehr "authentisches/tirolerisches" Personal um sich, aber das scheint aus betriebswirtschaftlicher Sicht (vor allem im Servicebereich) nicht mehr darstellbar. Diese Erfahrung haben wir auch schon in anderen Hotel in Südtirol/Oberbayern und eben Österreich gemacht. Das Hotel ist auch beliebt bei (gottseidank durch die Bank gut situierten) Holländern.

    Sehr netter Empfang vom Hotelchef persönlich. Uns wurde ein alternatives Zimmer angeboten, weil das unserige zuvor frisch renoviert wurde. Nach dem Urlaub wurde uns sogar kostenlos ein vergessenes Kleidungsstück (Kinderhandschuh) zugeschickt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Im Badezimmer sollten die Duschwände erneuert werden, es fehlt eine zusätzliche Stange für Handtücher ,wenig Ablage , es ist möglich ein Brett unter dem Waschtisch anzubringen.

    Das Frühstück war sehr gut, es fehlte nichts. Das Zimmer ist groß ,die Betten sind in Ordnung, das Badezimmer ist etwas klein.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche hat, je nach Tageszeit, immer wieder die Temperatur gewechselt von kalt zu heiss und umgekehrt.

    Das Frühstück und das Nachtessen waren sehr gut. Auch das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein Bett hat geknatzt. Habe es an Rezeption reklamiert, diese waren dankbar für den Hinweis und werden es gleich beheben.

    Frühstück war lecker, Personal sehr freundlich. Alles sauber und es war sehr gemütlich. Kann man guten Gewissens weiterempfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren zum zweiten Mal in Kirchberg und hatten dieselbe Hotelkategorie gewählt wie bei unserem ersten Aufenthalt, aber wir müssen sagen, dass das Essen im Activ Sunny Hotel Sonne keine vier Sterne verdient hat. Es ist eher zwei bis drei Sterne von der Qualität und der Auswahl. Das Personal im Restaurant sprach nicht gut Deutsch und war irgendwie "aufgesetzt freundlich". Man hatte im Restaurant (im Gegensatz vom Rest des Hotels) nicht wirklich das Gefühl, willkommen zu sein.) Morgens gab es sehr durchschnittlichen Aufschnitt, Orangensaft war aus der Tüte, Obstsalat etwas lieblos zusammengeschnippelt. Deshalb an dieser Stelle von uns nur 2-3 Sterne. Rest war aber wirklich in Ordnung!

    Sehr nettes, modernes und sauberes Zimmer. Betten hatten für uns gefühlt extrem angenehme Matratzen. Personal an der Rezeption war sehr nett. Schwimmbad innen hat sehr schöne Größe. Parkplätze sind großzügig und sehr kurzer Fußweg zum Hotel. Die Aussicht aus dem Zimmer mit kleinem Balkon war sehr schön. Das Zimmer hat uns wirklich gut gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Fitnessraum war ab 7 uhr zugänglich, jedoch wurde als ich um 8 uhr ankam erst mit dem Wischen des Bodens begonnen. Das Licht war nicht an und die Geräte wohl auch nicht geputzt. Der Saunabereich hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Das Personal im Frühstücksraum war sehr mit der eigenen Unterhaltung beschäftigt.

    Das Zimmer und die tolle Aussicht! Die Lage! Frühstücksbuffet...der nette Empfang und der zuvorkommende Kellner an der Bar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Vielleicht etwas mehr Informationen über interessante Aktivitäten in der Umgebung.

    Das Frühstück war gut. Die Zimmer sehr schön mit Balkon und schönem Badezimmer. Das Abendessen sehr lecker, man konnte immer noch nachbestellen wenn nötig. Mussten wir aber nicht mal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Für ein Vier-Sterne-Hotel war es eine Massenabfertigung. Der Speisesaal riesig und die Akustik unmöglich. Die Qualität vom Abendessen nicht wie in einem 4-Sterne-Hotel erwartet.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Für Wanderer Ausgangspunkt spitze.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Zimmer im letzten Stock am Ende des Gangs, deshalb hatte meine Freund etwas schwierigkeiten mit der Höhe der Decke in der Badewanne, da die decke schräg war. aber wir haben eher gebadet, statt geduscht. Für mich was es kein problem.

    Frühstück: alles vorhanden, hatte als veganer kein Problem. Pflanzenmilch hab ich vermisst. Betten sehr bequem. schöne ausschicht vom balkon

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Parkplatz Angebot war ungeschickt. Manches Auto belegt zwei Parkplätze. Fahrrad Aufsätze nur längs. Die Parkplatz suche war unbefriedigend.

    Sehr bequemes Bett. Sauna und Schwimmbad supper

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Qualität und der Geschmack der Speisen entspricht auf keinen Fall den hohen Preisen. Vorsicht vor der extrem geschmacklosen Eispalatschinke beispielsweise, wo weder der Teig noch das Eis selbstgemacht ist.

    Sauberes modernes Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal beim Abendessen ist sehr langsam und scheint etwas verwirrt, trotz wenig besetzter Tische. Hier empfiehlt es sich in einem der zahlreichen Restaurants im Ort zu essen.

    Sehr großes Zimmer und sehr freundliches Personal an der Rezeption.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen war nicht sehr aufregend. Es gab keine eigenen Kindermenüs, sondern die Hauptspeise der Erwachsenen als kleine Portion. Das Personal war nicht überaus freundlich.

    Die Zimmer waren sehr geräumig. Die Lage des Hotels ist aber ein super Ausgangspunkt zum wandern. Der See ist auch schnell zu erreichen, ein Spielplatz ist gleich in der Nähe.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Platzwahl wenn man nur Frühstück gebucht und am Abend im Restaurant essen gehen möchte, ist es schwierig einen platz zu bekommen. Vielleicht war es auch nur ein ungünstiger Zeitpunkt....

    Frühstück ausreichend und sehr lecker,alles war da. Für meinen Rücken war mein Bett leider ein bischen zu hart.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Bei Buchnung mit Frühstück, Gast zweiter Wahl. Zimmer war über dem Frühstücksraum ab 6.30 Uhr waren die Schiebetüren zur Küche sehr deutlich zu hören und das ging bis ca . 23.00 Uhr. Ausschlafen war nicht möglich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir hatten unsere E-Bikes dabei und mussten, um sie unterstellen zu können, über eine Treppe in den Keller tragen. Das war nicht ganz einfach. Auch waren die Fließen im Schwimmbad sehr sehr rutschig, was leicht zu einem Sturz führen konnte.

    Das Frühstück war sehr lecker mit einer riesen großen Auswahl. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Sauna Bereich war sehr schön und sauber und wir haben ihn sehr genossen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Schwimmbad besaß einen braunen Rand innen oberhalb der Wasseroberfläche. Der Umkleideraum vor der Sauna und zum Fitnessraum für Herren war defekt. Naja die Geräte im Fitnessraum sind zum einen etwas in die Jahre gekommen, mit der Hygiene scheint man es dort auch nicht so genau zu nehmen. Sauna Bereich war hingegen ganz OK. Dachte das Hotel hat vier Sterne, hätte da schon einen gewissen Standart vorausgesetzt bzw. erwartet.

    Die Zimmer inklusive dem Bad sind sehr sauber. Das Essen ist ausgezeichnet sehr sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal hat beim Frühstück nie unseren Tisch gefunden und dann konnten wir uns irgendwo hinsetzen! Frühstücken im Freien nicht möglich, obwohl es eine herrliche Terrasse gibt!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Haus an sich ist sehr schön, die Zimmer sind warm und liebevoll eingerichtet, das Schwimmbad und auch der Saunabereich sind einladend. Alles ist sehr sauber. Außergewöhnlich herzlicher Service an der Rezeption. Ich wurde sehr kompetent über die Gegend und die Möglichkeiten beraten, obwohl ich nur eine Nacht geblieben bin. An der Rezeption wurde ich beim 2. Kontakt sofort mit Namen angesprochen, das war wirklich perfekt! Nochmals herzlichen Dank! Sehr umfangreiches und leckeres Frühstücksbuffet und auch der Service im Restaurant war sehr freundlich und kompetent. Mit einer Muttertagsrose zum Frühstück fing der Tag schon gut an. Ich habe mich rundum wohl gefühlt und kann jedem das Aktiv Sunny Hotel weiter empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstücksbuffet war reichlich und von allem und für jeden was dabei ;) Es gab sogar von 16.00 bis 17.00 Uhr eine Skifahrerjause. Das Abendessen war auch reichlich und gut!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für den Preis und ein 4-Sterne Hotel erwarte ich mehr! Im Bad keine Möglichkeiten Handtücher aufzuhängen! Die Sauna für ein so großes Haus viel zu klein! Beim Frühstück fehlte einiges, was man von einem 4 Sterne Haus erwarten kann! z.B. Frisch gepresste Säfte

    Nettes Personal

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen waren leider nur Fertiggerichte und der Wellnessbereich ist leider in die Jahre gekommen

    Frühstück war gut Hallenbad War auch gut und die Lage des Hatels wr sehr gut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schwimmbad zu laut, wenn viele Leute dort, kein Wellnessfaktor, Boden extrem rutschig durch glatte Fliesen, kein Bereich für kleiner Kinder (unter 130cm), können nicht stehen

    Super Hotel in bester Lage, freundliches Personal, gutes Essen, reichhaltiges Frühstück, Wellnessangebot top, hatte Massage - sehr zu empfehlen, Shuttleservice zur Liftstation, zurück kann direkt mit Skiern bis zum Hotel gefahren werden, Zimmer sauber und perfekt ausgestattet, alles top!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Abendessen entsprach eher einem Essen in einer Kantine aber nicht einem 4* Hotel. Wir haben das bisher in Österreich nicht erlebt. Wir haben uns deshalb nach drei Versuchen auswärts verpflegt. Zum Frühstück gab es keine frischen Brötchen sondern Aufbackware. Wellnessbereich zu klein für die Grösse des Hotels und Ambiance nicht sehr ansprechend. Rezeption unpersönlich, nicht sehr engagiert und schlecht informiert.

    - Ausstattung des Zimmers. - Freundlichkeit des Servicepersonals

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Familienzimmer mit 5 Betten. Waren zu dritt, daher war der Platz sehr grosszügig. Die "Dusche" war leider gar nicht toll. Mussten in der Badewanne duschen! Man konnte die Brause nicht befestigen, es war rutschig und sehr eng. Für die Grösse des Zimmers ein viel zu kleines Bad!!!! Der Pool wurde von den Kindern in Beschlag genommen. Man konnte keine Längen in Ruhe schwimmen. Es wurde nur hereingesprungen und es war sehr laut!!!

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück. Frische Früchte.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Qualität des Abendessen (HP) ist steigerungsfähig. Die hauseigene Sauna ist im Verhältnis zur Bettenanzahl viel zu klein!!! Auch sollte im Sauna-Ruheraum Ruhe herrschen und durch Türen entsprechend geschlossen und ruhig gestaltet sein. Säfte, Obst und zwei Saunatücher sollten selbstverständlich sein.

    Die DZ waren geräumig und komfortabel, das Frühstück reichhaltig, das Personal außerordentlich höflich, freundlich und hilfsbereit. Die Lage zur Ski-Kabinenbahn gut: es gibt einen hoteleigenen Skibus-shuttle halbstündlich, sehr gut..

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen waren viel zu weich und schnell durchgelegen. Blöd war auch, dass man die Heizung nicht richtig regeln konnte, es war oft zu heiß im Zimmer.

    Gutes 4-Sterne-Hotel mit sehr gutem Preis-Leistungsverhaltnis, super Frühstück und sehr sauberen Zimmern. Ich hatte einen Sonderwunsch nach einem Zimmer mit Badewanne und Balkon geäußert, der sogar erhört wurde :) :) :) .

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Der Wellness-Bereich, insbesondere die Sauna, hätte etwas größer sein können.

    Essen, Zimmer und Lage sind absolut perfekt. Wenn genügend Schnee im Tal liegt, besteht die Möglichkeit, eine Abfahrt bis kurz vors Hotel zu nutzen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 1 Kind)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Saunalandschaft für das Hotel zu klein. Gerade im Winter wird die Sauna stark genutzt und dann will man nicht Haut an Haut sitzen. Essen könnte bei 4Sterne geschmackvoller und abwechslungsreicher (Frühstück) sein.

    Unterbringung mit Hund sehr durchdacht im Erdgeschoß ! Super! Schöne, gemütliche Lobby!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine TG wäre bei den Schneemassen angenehm. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau.

    Wir hatten ein sehr schönes, geräumiges Zimmer! Abendessen besser als erwartet, schönes Salatbuffet. Sehr hilfsbereites Personal an der Rezeption!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nur eine Kaffemaschine beim Frühstück für alle Gäste (lang Schlange), vegetarische Alternativen beim Abendmenü etwas umständlich

    Tolle Große Zimmer, Sauna, Pool

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mansardenzimmer- zum Duschen musste man in der Badewanne knien/hockeln. Heizung wurde immer wieder abgeschaltet.Der Saunabereich ist sehr eng/klein, der Ruheraum ungeheizt/kalt, keine Teebar, keine Wechselhandtücher,kein Saunawart. Schifahrerjause erst ab 16:00bis17:00= zu spät und keine Auswahl nur 1 Warmgericht (kein Salat, kein Kuchen,keine Suppe...) . Essen: gut aber lieblos hergerichtet, zum Frühstückstee musste man immer wieder um eine Zitrone fragen, vorbereitete Ham&Eggs waren immer kalt (keine frische Zubereitung). Das Hotel wirkt unpersönlich und kalt.

    Lage ist super, Bett ist gut, Zimmer sauber, Personal freundlich,Essen sehr gut

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das gebuchte Zimmer grenzte direkt ans Treppenhaus (Rückseite der Wand an dem sich das Bett befand), wodurch das Zimmer bei leichtem Schlaf nicht zu empfehlen ist. Unterhalb des Balkons befand sich scheinbar der Lieferanten und Personalzugang vor dem geraucht wurde - was bei geöffnetem Fenster bzgl. des Geruchs sehr unangenehm war.

    Super Lage am Badesee und nah am Ortskern, herrliche Aussicht, hoteleigenes skishuttle zu den Liften, Sauna, ausgiebiges Frühstücksbuffet, schöne Hotelbar, freundliches Personal an Rezeption.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr zuvorkommendes und freundliches Personal, Buchung am 24.12. gegen 22.30 Uhr problemlos und unkompliziert, gemütliche und nette Atmosphäre, Frühstück war sensationell - und das alles für einen recht annehmbaren Preis, denn das Hotel liegt in einer der schönsten Regionen weltweit.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna bereich und Wassertemperatur vom Pool. Bedienungen sind sehr viel herumgestanden und haben viel geredet

    Die Lage ist top und es ist auch sehr sauber. Das Essen ist gut bürgerlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Büffetessen war nicht gut. Ich bin Vegetarier und es gab nur Fleisch. Ich ass nur Beilagen. Mit Wein kannte sich auch keiner aus und das darf in einem 4 Sterne Hotel nicht sein. Auch das Essen a la Kart war nicht empfehlenswert.

    Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manche Mitarbeiter sehr unfreundlich und nicht motoviert. Der zu kleine Wellnessbereich. Die Betten in unseren Zimmern nicht Gut.

    Die Lage des Hotels, der Hornbläser in der Früh beim Frühstück und das Frühstück selbst.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war leider kein Bademantel auf dem Zimmer.

    Frühstück war sehr lecker und sehr vielfältig. WLAN funktioniert im ganzem Gebäudekomplex sehr gut. Personal war sehr freundlich, die Sprachbarrieren waren nicht wirklich hinderlich. Abendessen war sehr schmackhaft. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt in diesem Hotel.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas mehr Angebote mit Fisch Salatzutaten wie Mais, Rote Bohnen und auch andere Salatzutaten müssen nicht vorher bereits mit einer Sauce angemacht sein, wenn es Dressings gibt Halbpension ist schwierig für jemanden, der mit Zwiebeln und Lauch Probleme hat. Das Personal war sehr bemüht, Alternativen zu besorgen. War nicht immer möglich

    Frühstück super

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab kein Müsli ohne Rosinen.

    Das Frühstück war sehr gut und das Personal sehr freundlich. Auch die Küche war ausgezeichnet und die Speiseauswahl vielfälltig.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer ist mit einem halbtransparenten Glas vom Schlafraum getrennt.

    Sehr schönes Hotel mit Sauna, Fitnessraum und grosszügigem Hallenbad. Aufmerksames Personal. Sehr gute Küche. Schöne Zimmer mit Balkon und separatem WC, bequeme Betten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Auswahl beim Abendessen. Außer man nahm A la Card, aber das musste man vorher bestellen, bei einer Übernachtung eher ein Problem. Zum Abendessen bei 4 Sterne Hotels mehr Auswahl!

    Alle sehr freundlich, super großes Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der Sauna hat der Aufguß gefehlt.

    Einfach ein wunderschönes Hotel, könnte ich glatt drin wohnen. Besonders begeistert vom Grander Wasser aus dem Wellnesbereich. Das Personal im Restaurant sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toilette im Zimmer ohne Waschbecken. Badezimmer mit Glaswand, dadurch laut und störend für den Partner im Wohnzimmer. Saunabereich sehr klein und ohne Service (z.b für Aufgüsse und Getränke ) .

    Gutes Abendessen und Bedienung sehr nett und aufmerksam.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein Hotel zum wohlfühlen - Bad/WC getrennt und sehr sauber, sehr schöner Aussenbereich mit schönem Ausblick, vielseitiges Frühstück und Mittag-/Abendessen sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war der Weg für meine gehbehinderte Mutter vom Aufzug in das Zimmer nicht barrierefrei.

    Meinen Eltern - für die wir die Reise gebucht haben - hat das Hotel grundsätzlich gut gefallen. Insbesondere das gute Essen und das große Zimmer fanden Sie sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Trend zum pauschaltourismus. Stammgäste erzählen u. A. von Einsparungen und Änderungen beim Buffet, die qualitativ eine Verschlechterung darstellen

    Die familiäre Atmosphäre

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man während Weihnachten und Silvester eine mindestens Dauer von 7 Nächten buchen muss. 3 Nächte ok alles andere ist übertrieben für diese Gegend außer man ist Rentner.

    Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und sehr vielfältig für jeden was dabei. Nur schade war das nur der Kaffee vom Personal an den Tisch gebracht wurde alles andere ( Cappuccino) kam aus dem Automaten und war nicht sehr gut.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr gutes Frühstückbuffet, das 5-Gänge-Abendmenü lecker. Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend !!! Die Zimmer sehr geräumig und sauber. Die Matratzen der Betten sehr komfortabel.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Poolbereich wirkt etwas "altbacken".

    Das Frühstücksbuffet ließ keine Wünsche offen und das Essen im Restaurant war auch sehr gut. Ein eigener Bereich mit mehreren Doppelzimmern mit Terrassen für Hundebesitzer ist eine tolle Idee!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Da wir einen Hund mit hatten wurde,uns gesagt das Gäste mit Hund nur im Parterre untergebracht werden.Mussten aber feststellen, das Diese auch in den oberen Etagen wohnten .

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Leider ist bei der Duschkabine die Glasverkleidung zu kurz, so das nach jedem Duschen das Bad unter Wasser steht.

    Super Frühstück, ganz leckeres Abendessen, schöner Wellnessbereich, aufmerksames und hilfsbereites Personal, schönes Zimmer. Ein gelungener Urlaub!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück herrscht ein Andrang wie in ein Bus Pension. Zumindest eine zweite Kaffeemaschine wäre sinnvoll. Die Schlange ist schlimmer, als beim Hofer zur Mitragszeit. Die Küche zum Abendessen ist eher mäßig und dafür zu teuer. Gibt im Ort bessere Alternativen. Das Sitzen im Grossraumrestaurant mit der allgegenwärtigen Hektik gleicht dem Aufenthalt in einer Grosskantine. Schade eigentlich.

    Frühstück war gut. Schwimmbad und Sauna waren auch prima.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Personal (speziell Service) nicht besonders freundlich und nur durchschnittlich motiviert. Auswahl beim Frühstück in Ordnung aber keine z.B. offenen/frischen Marmeladen. Großer Speisesaal, wird sind zum Gluck etwas separiert gesessen.

    Sehr nettes und gepflegtes Hotel. Gutes Abendessen. Gute Lage - nur wenige 100m vom Ortskern bzw. dem Badesee entfernt. Preis/Leistung im Sommer absolut in Ordnung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Familienzimmer war ok aber nicht frisch renoviert wie andere Zimmer im Hotel. Die Matratzen sowohl von Betten als auch vom Gitterbett hätten bequemer sein können.

    Hotel sehr gepflegt. Frühstück sehr gut. Abendessen gut. Sehr großes Familienzimmer. Ruhige Lage und gleichzeitig in der Nähe von alles was man in Urlaub braucht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel war überfüllt mit Pensionisten ca. 3-4 Busse voll.

    Das Frühstück war sehr gut, es hat aber einfach frisches Gebäck gefehlt und vielleicht ein Kuchen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Extrem unpersönliches Personal! wirkte alles sehr kommerziell. Im Service konnte man nahezu kein Deutsch, geschweige denn englisch. Grundsätzliches mit ungarischem Akzent konnte man verstehen. Hier wurde an der falschen Stelle gespart... Die Speisen waren wirklich schmackhaft und wurden schnell geliefert. Man gewann allerdings den Eindruck, als wolle der Service, bzw. die Bedienung unmittelbar in den Feierabend. (Vorspeise noch nicht aufgegessen, da stand dann schon Kellner II mit dem Hauptgericht hinter Einem). Getränke wurden meist erst nach Einnahme der Vorspeise geliefert. Anscheinend ein beliebtes Hotel für Reisegruppen. Hierdurch kam ein Mensa und Kantinen Charakter zu Stande, sodass der Geräuschpegel speziell zum Abendessen nahezu unerträglich war. Indoor-Schwimmbad deutlich in die Jahre gekommen. Saunalandschaft dem Standart angemessen! Während des Aufenthalts (4 Tage) fragte Niemand nach dem Wohlbefinden. Eine verantwortliche Person oder Führungskraft des Restaurants oder des Hotel war nicht zu erkennen. Auch bei der Abreise und Rechnungsbegleichung wurden wir nicht gefragt, ob und wie es gefallen hat, geschweige denn "Auf Wiedersehen" gesagt. Fazit. Sehr kühles Hotel. Mit dem richtigen Personal (evtl. einheimischen Service bzw. Bedienung und weniger Reisebussen) ein sicherlich schönes und zu empfehlendes Hotel.

    Das Frühstück war sehr umfangreich und die Auswahl sowie Qualität des Abendessen ebenso! Note 2-!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bis auf wenige Ausnahmen war das Personal nicht gerade freundlich, wenn nicht sogar eher unfreundlich und patzig. Von der Halbpension sollte man ehre abraten, das Essen war lieblos und einfallslos.

    Das Zimmer hat uns sehr gut gefallen (Turmsuite), ebenso die Lage des Hotels ist für alle Aktivitäten (Mountainbiken, wandern etc.) sehr gut geeignet.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Schmutzrand am Pool. 4,20 € für eine Dose Bier in der Mini-Bar muß nicht sein. Die Kellner waren bisweilen so überlastet das sie einem Leid tun konnten. Terasse,Restaurant und Bar gleichzeitig geht nun mal nicht. Schade wir hätten gerne mehr Zeit (Geld) an der Bar "verbraucht".

    Schönes grosses Zimmer, tolle Lage, großer Pool, schöne Wellnessanlage, grosse Liegewiese, freundliches Personal, sehr gutes Frühstück. Alles sehr zu empfehlen.Dagegen sollten die Minuspunkte nur Anregungen sein.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dusche ist quasi ein Wechselbad zwischen kalt und brühend heiß. Im Familienzimmer ist das Zimmer für die Kinder um ca. 20cm größer als das Stockbett. Frühstücksbüffet wird nur bei nachfragen nachgefüllt. Einen deutschsprachigen Servicebediensteten sucht man vergeblich.

    Die Lage des Hotels, die Aussicht

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist ein 4-Sterne-Haus unterdurchschnittlich. Wenn man nur das Frühstück gebucht hat, muss man sich jeden Morgen einen anderen Platz zuweisen lassen.

    Die Lage ist super und sehr gut geeignet als Ausgangspunkt für viele Ausflüge.

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: