Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Admiral 3 Sterne

Karl-Schweighofer-Gasse 7, 07. Neubau, 1070 Wien, Österreich

Nr. 272 von 316 Hotels in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1934 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,2

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn jemand Zimmer in diesem Hotel buchen möchte, unbedingt Räume zum Innenhof verlangen. Auf der Straßenseite ist gegenüber eine Bar. Rauchende Gäste gehen auf die Straße und sind sehr laut. Der Lärm dauert bis 4.45 Uhr. Nach einer Reklamation wurden uns Zimmer zur Innenhofseite gegeben.

    Die Lage des Hotels ist ideal. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Die Auswahl beim Frühstück ist ausreichend und gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war zwar ruhig aber sehr klein . Auf dem Zimmer war keine Infomappe oder irgendwelche Informationen. Frühstück war langweilig, immer die gleiche Wurst und der gleiche Käse.

    Die Lage zum Zentrum ist genial. 3 U-Bahnhaltestellen in der Nähe.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war zwar sauber aber nicht sehr ansprechend. Die Einrichtung zweckmäßig,aber nicht sehr geschmackvoll.

    Die Lage war extrem gut, auch die Sauberkeit hat überzeugt

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Brot- und Müsliauswahl sehr dürftig, Rührei nur an einem von 4 Tagen, frische Rohkost OK, frisches Obst gar nicht. Das ganze Haus ist vom Inventar her ziemlich alt und abgewohnt (außer den Betten)

    Betten gut, Verdunklung der Zimmer gut möglich, absolut ruhiges Zimmer (Südseite zum Hof)

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung ist jedoch ein wenig in die Jahre gekommen.

    Das Zimmer war sehr sauber. Das Personal war sehr freundlich! Das Hotel ist gut organisiert und es gab keine Schwierigkeiten. Ich würde auch für einen Kurzurlaub wieder dort übernachten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    wenn ich, in Anbetracht des Preises und der Klassifizierung des Admiral, mit angemessener Erwartungshaltung beurteilt, kann ich absolut nichts negatives finden!

    Alles ist sehr gepflegt und sauber. das Personal fleißig und freundlich. Die Lage super: 5 Gehminuten zur U-Bahn, 1 Minute zur Mariahilfer Straße... Frühstück ist gut und für das Niveau absolut vollständig! Toll war, dass wir früher anreisen und später abreisen durften!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Le personnel masculin à la réception est vraiment très mauvais. Pas de sourire, pas d'enthousiasme, parle très peu et répond très mal à nos demandes. Vraiment je demande au patron de cet Hôtel de dire à ces employés masculin que leur travail est en relation avec des personnes (clients) et que la gentillesse, la politesse et la courtoisie sont de rigueur dans ce travail de réceptionniste. Sinon le personnel féminin est très gentil et serviable. J'avais demandé avant mon arrivée une chambre au calme et j'ai eu une chambre donnant sur la rue. J'avais lu des commentaires prévenant d'éviter les chambres coté rue car boite de nuit en face. Merci à l’hôtel d'avoir changer de chambre. Das männliche Personal beim Empfang ist wirklich sehr schlecht. Kein Lächeln, kein Enthusiasmus, spricht sehr wenig und antwortet in unser auf Anfrage sehr schlecht. Wirklich frage ich dem Chef dieses Hotels, diesen Angestellten männlich zu sagen, daß ihre Arbeit(Werk) in Verbindung mit Personen (Kunden) ist und daß die Freundlichkeit, die Höflichkeit und die Höflichkeit Pünktlichkeit(Rauheit) in dieser Arbeit(Werk) von Empfangschef(Empfangschefin) sind. Sonst ist das weibliche Personal sehr nett und hilfsbereit. Ich hatte vor meiner Ankunft nach einem Zimmer(Kammer) um die Ruhe gebeten und ich habe ein auf der Straße gebendes Zimmer(Kammer) gehabt. Ich hatte Kommentars gelesen, die vorbeugen, die Zimmer(Kammern) notiert zu vermeiden, Straße weil hinkt Nachts gegenüber. Danke für das Hotel von Guthaben, das Zimmer(Kammer) wechseln.

    A proximité des 2 arrêts de métro. hôtel très bien placé, à proximité du centre historique, 15 mn à pied. Le petit déjeuner est bien. Hôtel propre et chambre correct. Attention : Demandez une chambre à l'arrière. En effet si vous êtes sur la rue il y a une boite de nuit en face, les poubelles passent tôt et font du bruit et aussi les gens dans la rue parlent fort. In der Nähe des 2 Stoppens(Urteiles) von Metro. Sehr gut gestelltes Hotel, in der Nähe des historischen Zentrums, 15 Minuten zu Fuß. Das Frühstück ist wirklich. Sauberes richtiges Hotel und Zimmer(Kammer). Aufmerksamkeit(Achtung): fragen Sie nach einem Zimmer(Kammer) dahinter. Wirklich, wenn Sie auf der Straße sind, es gibt, eine hinkt Nachts gegenüber, die Kehrichteimer gehen früh und machen Lärm und auch sprechen die Leute auf der Straße stark.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Möblierung ist aus den 80er oder 90er Jahren dss letzten Jahrhunderts. Die Minibar hatte zwar Licht aber keine Kälte

    Trotz des Alters der Möblierung war alles sehr sauber und gepflegt. Im alten Bad waren sämtliche Silikonfugen neu und man konnten nirgendwo auch nur den Ansatz von Schimmel finden. Für mich Top. Füruns absolut ideal in der Lage und auch Ausstattung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplatzeinfahrt war verdammt eng. Im Zimmer war es sehr warm und deshalb hatten wir das Fenster über Nacht geöffnet. Teilweise war es laut.

    Die Lage war einfach perfekt. Wir konnten sehr viel zufuß erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser (straßenseitiges) Zimmer war sehr laut, auch nachts; an Schlaf war nur bei geschlossenem Fenster zu denken. Für uns war das Bett zu hart, aber hier hat jeder Mensch verschiedene Vorlieben. Das Frühstück war eher mäßig, wer süß frühstücken wollte, konnte lediglich zwischen zwei Marmeladen wählen; auch beim Gebäck gibt's Besseres.

    Die Lage des Hotels eignet sich gut für einen Städtetrip, U-Bahn, Straßenbahn und Bus sind innerhalb weniger Minuten zu erreichen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein frisches Obst beim Frühstück- nur Dosenobst, kein Nutella oder Schokocreme, Brötchen waren für frische Brötchen nicht knackig genug....

    Tolle zentrale Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sie ganze nacht auf der Straße sehr laut . Es hallt sehr, wenn unten Leute vorbeigehen und reden. Und es waren ständig Leute unterwegs.

    Bad und bett

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war ein bisschen schmal für 2 Personen, die Matratze hing in der Mitte durch.

    Tolle Lage, Zentrumsnähe, trotzdem ruhig. Zimmer war klein, aber sauber. Für ein Wochenende ausreichend. Ich habe auch die Angebote aus dem Booking Reiseführer für Wien verwendet. Eine Stadtführung, war sehr interessant!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück ist grundsätzlich gut,es gab aber nur kalte Eier und es wurde auch nicht gefragt oder an einer Tafel an Andere hingewiesen

    Lage gut für Städtetrip ,Freundliches Personal,Zimmer im Hof sehr ruhig,Tramhaltestelle in der Nähe( Linie 49)U-Bahn wenige Gehminuten(Station Volkstheater)

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Viiiel zu laut, schlechte Zimmer(Geräusche, Ausstattung, Komfort), wenig Auswahl beim Frühstück, Schulgruppen(bei uns jeden Tag neue), teilweise genervtes Personal. Das beste war die Lage, deshalb würden wir aber dennoch lieber das nächste Mal ausserhalb buchen und die Öffis dieser schönen Stadt nutzen anstatt auf so eine "Absteige" zurückzugreifen. Wir haben nämlich keine Nacht gehabt an dem es nicht bis knapp 2-3 Uhr früh laut war, geduscht und gepoltert wurde. Das ist zwar unsere Meinung aber wen Schlaf und Komfort nicht wichtig ist soll dieses Hotel nur einzig und allein wegen der tollen zentralen Lage buchen. Der Preis ist natürlich nicht allzu hoch, es sollte aber dennoch möglich sein für die nötige Ruhe zu sorgen...

    Die Lage und der Parkplatz. Zimmer war stehts sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Insgesamt etwas abgewohntes Haus, aber bei dem Preis kann nicht mehr erwartet werden

    Standort direkt zwischen Museumsquartier und Spittelberg sehr gut, U-Bahn- Stationen Volkstheater und Mariahilferstraße in der Nähe. Personal freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Begrüßung war etwas zu desinterressiert ! Die dame an der Rezeption war zwar nicht unfreundlich aber nicht ganz bei der sache und die fragen und Antworten kamen wie auswendig gelernt !Frühstück könnte etwas schöner angerichtet sein ,war etwas unübersichtlich !

    Zimmer sauber und ausreichend eingerichtet ! Ausgezeichnete lage !

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist äußerst bescheiden. Es muss ja kein Lachs und Kaviar sein aber zwei Wurst-und zwei Käsesorten, kein Rührei ist doch sehr dürftig. Zucker-, Salz- und Pfefferstreuer aus Kunststoff als Glasimitat auch nicht schick, kostet doch nichts ......

    Wirklich hat uns einzig und alleine die Lage gefallen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In den Zimmern gibt es zwar einen Kühlschrank, aber der ist leer. Das könnte man durchaus verbessern.

    Das Personal war sehr freundlich, aber nicht immer wirklich kompetent. Hat uns wenig gestört. Ein paar Empfehlungen für Restaurant, "Beisl", Bars in der Umgebung wären hilfreich gewesen. Das Frühstücksangebot ist recht einfach, für uns aber durchaus ausreichend. Die Betten sind gut. Die Lage der Unterkunft ist super.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    TV ziemlich kein und das Antennenkabel war kaputt (Ummantelung an einigen Stellen offen). Das Frühstück war sehr einfach gehalten. Nur kalte gekochte Eier, kein Rühr- oder Spiegelei.

    Personal war freundlich. Zimmer groß und sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Januar 2018

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück m siehe obenm

    Die lage. Frühstück reisst keinen vom hocker. Kaffee ist Katastrophe. Man sollte einen vollautomat mit Auswahlmöglichkeitenal aufstellen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Schön, daß in diesem Hotel das Frühstück im Übernachtungspreis inbegriffen ist. Die Sauberkeit ist top, das Personal recht angenehm. Und die zentrumsnahe Lage ist super für Kultur, Shopping und Essengehen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    tolle Lage des Hotels macht die doch schon etwas abgewohnte Ausstattung wieder gut. Bäder offenbar vor einigen Jahren saniert. zentral gelegen für Shopping, Kultur, Abendunterhaltung, ..., kostenpflichtige Parkmöglichkeit nahe am Hotel, Frühstück ist nicht außergewöhnlich aber ausreichend

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war Standard, Ausstattung veraltert, aber funktionell Doppelzimmer war für eine Person groß genug. Zu zweit wäre es mir zu eng gewesen

    Bequemes Bett, ruhige Nebenstraße, zentrumsnahe Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wenn man um 9h30 frühstückt, gibt es nicht mehr besonders viel. Allgemein ist keine große Auswahl beim frühstück. Es genügt jedoch!

    Tolle Lage und sehr sauber.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider gab es keine Croissant zum Frühstück - das Angebot war eher spärlich, denoch möchte ich nicht jammern, dem Preis-Leistungsverhältnis angepasst.

    Die Lage direkt an der Mariahilferstraße ist perfekt, das Personal war sehr nett, Zimmer sehr klein aber sehr sauber, genügend frische Handtücher, Betten sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teppich im Zimmer und es könnten mal neue Tapeten an die Wand. Es war nachts relativ laut auf der Straße vor dem Hotel.

    Die Lage war sehr zentral direkt am MQ und am Anfang des Spittelbergs. Auch die Mariahilferstr. ist direkt nebenan. Das Personal war freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Frühstücksbuffett war umfangreich und sehr gut. Das Doppelzimmer geräumig und gut ausgestattet, Bad und WC extra und sauber. Personal an der Rezeption sehr freundlich und zuvorkommend. Restliches Personal ebenfalls hilfsbereit und freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war relativ klein aber sehr sauber, Dusche und WC ausreichend und viele Handtücher, das Frühstücksbuffet war gut und sehr ausgiebig, das Schalterpersonal war ausnehmend freundlich und zuvorkommend. fast neben dem Museumsquartier

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Nacht ist es laut, viele Nachtschwärmer sind unterwegs.

    Tolle Lage, gute Öffianbindung, viele Museen in unmittelbarer Nähe. Hat familiären Charakter. Nicht modern, aber man hat alles was man braucht. Frühstück ist reichhaltig und gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr eintönig. 1 Sorte Brötchen, 2 Sorten Käse, 2 Sorten Wurst, Dosenobst. Das geht besser!

    Die Betten waren bequem und nicht durchgelegen. Die Lage war super!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück könnte umfangreicher sein

    Das Frühstück war sehr schlicht, die Zimmer sind einfach, das Hotel ist ruhig und sehr zentral zur Innenstadt und der U-Bahn gelegen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für diesen Preis alles ok.

    Tolle Lage, gutes Preis Leistungsverhältnis, Frühstück dem Preis angemessen, Zimmer und Bad ebenso, beides recht sauber, nette RezeptionistInnen und Damen im Speiseraum

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Qualität des Frühstücks! Steinharte, grüngekochte, eiskalte Eier sowie billigste Wurstsorten. Generell Auswahl recht beschränkt, wobei das wäre auf jeden Fall in Ordnung gewesen, wenn die Qualität besser gewesen wäre!

    Lage und Sauberkeit top!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für diesrn Preis findet man leider in Wien schönere Hotels. Das frühstück war ausreichend aber nicht perfekt.

    Die Lage direkt an der Mariahilferstrasse ist perfekt, auch die nähe zur U-Bahn.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage ist prima, man erreicht sehr viele Museen und Sehenswürdigkeiten zu Fuß oder mit den Öffentlichen. Sehr nettes Hotel-Personal. Das Hotelzimmer ist zweckmäßig. Aber, wenn man sowieso nur zum Schlafen im Hotel ist und keine besonderen Ansprüche an ein Zimmer hat, passt das schon. Es war blitzsauber geputzt! Die Dusche ist für größere Menschen ziemlich eng.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am Morgen hat der Schlüssel nicht funktioniert, wir kamen nicht aus unserem Zimmer raus. Es wurde uns zwar rasch geholfen, aber beim Check-out kam auch der Hinweis dass das halt mal vorkomme ??? - was ist wenn da ein Alarm ist - Pech gehabt?? Klimaanlage war ev. vorhanden (es gab so ein Gitter und auch einen Schlüsselschalter, aber der Zimmerschlüssel funktionierte da nicht), im Juli bei Tagestemperaturen von 30 Grad ... Das Frühstück war ungekühlt (Wurst und Käse)

    Das Hotel war von der Lage her genau passend zu unserem Abendprogramm, daher wurde es ausgewählt. Nur wenige Meter zur U-Bahn bzw. zu unserem Veranstaltungsort , das war sehr positiv zu bemerken.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist echt verbesserungswürdig. Der Hotelparkplatz ist nicht ausgeschildert und erst nach Rücksprache mit Rezeption auffindbar. Er ist vor dem Hotel in ner echt engen Hauseinfahrt. Und das Hotel liegt in ner Einbahnstrasse. Akso rein, Schlüssel für Parkplatz holen, einmal um den Block und dann erst parken!

    Die Lage mitten in Wien ist genial. Direkt hinter dem Museumsquartier gelegen, 10min. zum Naschmarkt, die Mariahilfer Str. direkt neben dem Haus und in 5 Minuten zu Fuß beim Kunsthistorischem und Naturhistorischem Museum. Die U2 oder die U5 sind ebenfalls in 5 Minuten zu erreichen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstückskaffee ist eine Zumutung, Personal eher muffig.

    Sehr gut gelegenes Hotel, Zimmer waren geräumig, Parken im Innenhof um 17 Euro pro Tag unproblematisch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer hofseitig war in der Früh sehr laut - Anlieferungsrollwägen

    Mitarbeiter an der Reception sehr freundlich, jedoch das Personal beim Frühstück kein Wort oder lächeln. Sie machen halt die Arbeit. super Lage!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einfahrt zu den Hofparkplätzen für einen größeren PKW zu eng, wenn auf der gegenüberliegenden Straßenseite Autos parken. Aber: Große, günstige Tiefgarage liegt in nächster Nähe.

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr ganz dem heutigen Standard. Dennoch Bad modern, Frühstück reichlich aber nicht abwechslungsreich, Personal sehr freundlich. Lage ideal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr dürftig - nur etwas Extrawurst und Toastschinken - das bekannte Wiener Ei im Glas sucht man vergeblich. Einrichtung ist in die Jahre gekommen. Hitze im Zimmer unerträglich (Sommer) - das offene Fenster garantiert eine schlaflose Nacht durch starke Lärmbelästigung wegen der Nachtschwärmer. Personal spricht kaum Deutsch. Für € 95,00/Einzelzimmer/Nacht wird zu wenig geboten. Typische Touristenfalle!

    Lange in Zentrumsnähe. Sauberkeit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Service an der Rezeption hatte Probleme die Vorauszahlung per Paypal zu erkennen; offenbar fehlt es an Schulung.

    Gute Betten und ruhige Lage des Zimmers zur Hofseite

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein halbes Jahr voraus gebucht(!!!). Es gilt also nicht ... "wer zuletzt kommt"!!!! Unser Zimmer und Bett war fast unzumutbar klein (1,35 cm breit für 2 Personen)! Man mußte zudem über den Bettnachbar klettern, um zum Bad, WC zu kommen! Unsere "vorsichtige, höfliche Reklamation" deswegen am zweiten Tag, brachte uns nur die Antwort: "Sie haben über Booking.com gebucht und dazu noch ein "Eco-Zimmer" ... und die sind halt klein... " Anmerkung: Wir haben über 50€ pro Person und Nacht bezahlt, dafür bekommt man in Wien in anderen Hotels größere Zimmer! Zudem zeigt das Zimmer-Foto auf unserer Buchungsbestätigung auch eine andere "Zimmergröße" 😡😡😡

    Sehr, sehr freundliches Personal, saubere Zimmer und saubere, nette Frühstücksräume, Buffet würde wirklich ständig aufgefüllt ... selbst noch um 9:45h (10h Frühstücksende)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles wie angekreuzt sehr gut, alles ist einfach sehr klein, die Zimmer eng, vorallem auch der Frühstücksraum. Die Stühle im Frühstücksraum machen unheimlich Krach beim verschieben, die Leute haben sich verschiedentlich die Ohren zugehalten. Dies wäre mit einfachen Mitteln zu beheben!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Morgens war etwas Lärm durch Abreisende (Fliesen am Boden) und Reinigungspersonal.

    Gute Lage in einer Seitenstraße zur Einkaufsstraße. Direkter Zugang über das Museumsquartier in die Innenstadt. U-Bahn in der Nähe.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal in Frühstücksraum könnte ab und zu mal ein Lächeln auf dem Gesicht haben.

    Die Lage von dem Hotel ist super. Man kann von dort aus den gesamten Altstadtkern erreichen. die Zimmer sind soweit ok, das Frühstück könnte etwas nachgebessert werden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matraze war total durchgelegen. Der Zimmer ein wenig klein aber ok, nur zu warm.

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Lage spitze. Transport zum Flughafen nur 2 Blocks entfernt egal ob Bus oder S-Bahn.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Top-Lage, gleich hinter dem Museumsquartier und in einer Seitenstraße zu einer lebendigen Einkaufsstraße. Trotzdem sehr ruhig. Angenehme Lokale in der Nähe. Man kann von hier aus zu Fuß die ganze Innenstadt erkunden.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Lage perfekt direkt am Museums Quartier. Sauber. Freundlich. WLAN funktioniert störungsfrei Frühstück einfach, aber gut => Preis/Leistung sehr gut

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Vorhänge im unserem Zimmer sind von Anfang an runtergehangen. Die Parkmöglichkeit ist für meinen VW Bus nicht geeignet, sagt der Rezeptionist einfach. Frühstücksraum ist zu eng bestuhlt, gar nicht nötig weil trotzdem genug Plätze frei sind, obwohl das Haus voll war.

    Es ist in Wien anscheinend immer viel los. Das Hotel war restlos ausgebucht und hat trotzdem alles gut funktioniert. Das Frühstück ist voll in Ordnung und auch genug Auswahl. Wir haben gut im Umfeld parken können, aber auch mal im Parkhaus.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Auswahl des Frühstücks - bzw. war nicht alles - immer - da - und: Wiener zum Frühstück ????

    Preis-Leistung war ok - am Frühstück muss noch gearbeitet werden - war eher unter den Erwartungen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider entsprach die geschilderten Erklärungen zum Hotel nicht den Tatsachen (unseren Erwartungen)! Das Zimmer war zwar sauber, allerdings schon reichlich abgewohnt (alt)! und insgesammt sehr klein. Sicher lag es daran, dass wir im alten Trakt des Hotels untergebracht wurden. Da wir allerdings nur 3 Nächte im Hotel Admiral verbrachten, arrangierten wir uns mit dem geschilderten Zustand. Wien ist wunderschön, deshalb nutzten wir eh nur das Bett und Dusche!

    Hotel liegt zentral, man konnte viele schöne Erkundungen zu Fuß unternehmen. Sehr nettes, hilfsbereites Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    1. Fernseher auf der Kommode seitlich - nicht wirklich bequem Fernsehen zu geniessen. 2. Strassenseite - morgens kann sehr laut werden, weil auf der gegenüberliegenden Seite etwas abgeladen wird.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - im Eingangsbereich hat es leider ständig nach kaltem Rauch gestunken, da natürlich im Hotel Rauchverbot herrschte und die Herrschaften beim Rauchen vor der Türe oftmals die Eingangstür offen stehen ließen. Das hat mich - besonders morgens auf den Weg zum Frühstück - doch sehr gestört. - der Föhn auf dem Zimmer war leider etwas veraltet und schwach. Der Griff wurde sehr schnell kochend heiß; hier sollte man sich ggf. einen kleinen Reiseföhn einpacken und das Hotel einmal gelegentlich nachbessern. - das Hotel ist sehr hellhörig.

    - Lage des Hotels ist gut, man erreicht Sehenswürdigkeiten (Hofburg, Stephansdom etc.) schnell zu Fuß. - Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel (Bus/U-Bahn/Straßenbahn) ist sehr gut. - das Hotel ist etwas "altmodisch" eingerichtet und verwinkelt, was uns persönlich jedoch nicht gestört hat, da wir viel unternommen und nur zum Schlafen im Hotel waren. Als "Sightseeing-Hotel" sehr zu empfehlen - das Frühstücksangebot war gut und für ein Drei-Sterne-Hotel völlig ausreichend (es gab gekochte Eier, verschiedene Brötchen, Brot, einmal auch Hörnchen, Käse, Wurst, frisches Gemüse wie Paprika, Tomaten und Gurken, verschiedene Marmeladen, Honig, Joghurt, Müsli sowie Kaffee, Tee, kalte und heiße Milch und Orangensaft sowie Wasser) - die Zimmer sind geräumig und gut ausgestattet; der Reinigungsdienst hat sehr sauber und ordentlich gearbeitet

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Dreibettzimmer konnte man auf dem 3. Bett nicht gut schlafen.

    Die Lage des Hotels ist sehr zentral. Die Zimmer zum Hof sehr leise, die Betten waren sehr bequem ausser dem 3. ausklappbaren im Dreibettzimmer. Insgesamt eine gute Wahl.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sollte man Ihnen Zimmer 10 anbieten, nehmen Sie dieses nur in Kombination mit Zimmer 11 - dessen Badezimmer liegt direkt an ihrer hellhörigen Zimmerwand und lässt sie an der Morgentoilette der Zimmernachbarn sehr direkt teilnehmen. ..... so etwas muss man mögen, unser Fall war es nicht.

    Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Lage. Das Hotel, direkt hinter dem Museumsviertel gelegen bietet viel Variabilität bezüglich spontaner Erkundungsgänge in die Stadt.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2017

    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Lärm in der Nacht auf der Gasse, weil gegenüber eine Nachtbar sich befindet, vor allem am Wochenende.

    Die Lage im Zentrum, Personal sehr freundlich, reservierter Parkplatz .Wegen des Lärms wurde uns ein anderes Zimmer angeboten.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war ein bißchen in die Jahre gekommen, aber sauber.

    Super Lage, gutes Frühstück, freundliches Personal. Werde das nächste mal wieder hier buchen!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber trotzdem für den Zweck in Ordnung. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Es hat uns gut gefallen und wir werden sicher wieder kommen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist täglich das selbe, leider keine Abwechslung und sehr übersichtlich im Buffet. Für einen Kurztrip ist das meiner Meinung ausreichend. Schade das nicht einmal frisches Obst sondern lediglich Dosenobst bereitgestellt wird. Zudem vermisst man hier auch das Nutella oder ähnliche Aufstriche. An der Rezeption geht es eher anonym zu. Da wir einmal den falschen Schlüssel, sprich den eines anderen Zimmers erhalten haben obwohl wir unsere Zimmernummer nannten, kann man den Eindruck bekommen, dass man den Schlüssel bekommt den man will. Vorallem kannte uns die am Abend eingeteilte Rezeptionistin überhaupt nicht und hat uns einfach einen Schlüssel gegeben. Das macht den Eindruck, dass praktisch jeder kommen und nach einem Schlüssel verlangen kann, ohne Identitätsnachweis. Beim ersten Aufeinandertreffen sehe ich das für notwendig. Ich möchte nicht das jeder in meine Hotelzimmer stiefeln und es ausräumen kann.

    Die Lage ist perfekt für eine Stadtreise. Vieles ist zu Fuß erreichbar zudem liegt die nächste UBahn Station nur wenige Meter entfernt. Die Zimmer waren absolut in Ordnung. Es hat alles was man für einen Kurztrip braucht. Zimmer sind sauber.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück könnte besser sein, aber es war ok. Ich persönlich mag nicht so gerne Teppiche im Zimmer, aber das ist vielleicht Geschmacksache. Ansonsten alles super.

    Perfekte Lage und sehr schön große Zimmer. Die Einrichtung ist nicht schön, aber zweckmäßig und man hat alles was man braucht. Das Frühstück ist ok, es gibt ein bisschen Brot, Ei, Cornflakes, etc aber tendenziell eher Continental und für bewusste Esser wie mich jetzt eher nichts (das Brot war jedoch ein sehr gutes Vollkornbrot). Super war, dass wir unser Gepäck problemlos am an sowie auch Abreisetag lagern konnten.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verreist ja nie mit einem grossen Auto! Wir haben zuerst im einten Hof parkiert, haben dann aber gewechselt, weil wir sonst nie und nimmer rauskämen! Dank des Personals durften wir einen anderen Parkplatz verwenden. Einfahrt jedoch auch extrem eng!

    Die Lage des Hotels war TOP! Das Personal ist uns wegen dem Parkplatz sehr entgegen gekommen. Preis für diese zwei Tage + Parkplatz super günstig! Danke für alles!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Computer und das Internet in der Hotelhalle sind aus dem Jahre Schnee.

    Das Frühstück war zwar einfach, aber reichlich und sehr gut. Die Lage - hinter dem MQ, gleich bei der Mahilfer Straße ist perfekt. Gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind sauber. Die Doppelbetten sind ok. Die ausziehbaren Zusatzbetten sind eine Katastrophe, wie sehr oft in Hotels. Frühstück war naja ok. Nichts besonderes, für den Preis in Ordnung. Die Lage des Hotel ist super.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Eingangsbereich mit Foyer ist im Stil Gelsenkirchener Barock ausgestattet und dekoriert.

    Zentrale Lage. Innenstadt ist zu Fuß erreichbar. Sauberes Zimmer mit neuem Bad, WLAN und Safe. Freundliche aufmerksame Mitarbeiter. Frühstück gut und ausreichend. Parkplatz am Haus.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2016

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war ruhig und bequem, wurde aber am Tag darauf nicht aufgeräumt und gesäubert, nur die nassen Handtücher wurden ausgewechselt. Das Personal ist unfreundlich, besonders in der Rezeption und beim FRÜHSTÜCK. Wirkte im Allgemeinen nicht professionell.

    Das Zimmer war ruhig und bequem und das Frühstück war reichlich. Die Lage ist wunderbar, verdient sich aber mehr Qualität. Leider waren andere Hotels der selben Preislage (aber besserer Qualität) schon ausgebucht.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Brötchen- und Wurstauswahl beim Frühstück

    Zimmer gut zugeschnitten, gut ausgestattet, ruhig. Frühstück ordentlich, täglich das Gleiche. Parkplatz zwar kostenpflichtig, aber sehr angenehm und geschützt beim Hotel im Hof. Für Besichtigungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln hervorragend gelegen. Wien ist unbedingt sehenswert, die Bausubstanz phantastisch.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Matratzen sehr weich und Heizung viel zu warm eingestellt.

    Sehr gute ruhige Lage. Viele Sehenswürdigkeiten gut zu Fuß erreichbar. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einfaches Frühstück. Duschgel nur in nervigen Portionstütchen. Club gegenüber erlaubt es nur Leuten mit gutem Schlaf das Fenster offen zu lassen. Sehr kleines Zimmer.

    Sauber

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Kein - schön dass Sie da sind oder herzlich Willkommen. Der versprochene und gebuchte Parkplatz - 16€ pro Nacht - da war die Einfahrt nur für kleinste Wagen. Das Zimmer eine Zumutung, Badewanne undefinierbarer Schmutz, der von Anfang bis Ende vorhanden war, ebenso im Bad am Boden. Die Betten haben beim kleinsten Versuch sich umzudrehen geknarrt. An der Steckdose fiel die Verblendung ab, bei den Lampen hing die Dose vom Anschluss runter und tote Käfer auf dem mickrigen Fensterbrett. Wir hatten - wie gebucht - ein "Nichtraucherzimmer" wegen Asthma, wenn man zur Türe rein ging und die ganze Nacht hindurch, ist man als Asthma Kranker fast erstickt, so hat es nach Zigaretten gestunken. Beim Frühstück kein guten Morgen oder ein Lächeln, man wurde ignoriert. Kaffee konnte man nicht trinken so schlecht war der, Tee war ok - konnte man selbst zubereiten. Semmeln waren wie Kaugummi und zäh, jeden Tag die gleichen 2 Sorten Wurst, Käse, hart gekochte (schon grün, so lange gekocht und geschälte) halbierte Eier. einfach eklig, irgend so Müslizeug, alles lieblos. Selbst der Speiseraum ungemütlich, lieblos, kalt und unpersönlich wie das Personal. an den Stühlen hingen zum Teil die Fäden weg, Plastikblumen. Auch beim Auschecken, keine gute Fahrt, kommen Sie gut heim. Die Lage war das einzige Gute, Wien war wunder schön, haben auch ganz tolle Lokale gefunden. Können aber dieses "Hotel" niemals weiter empfehlen. Preis - Leistung pass überhaupt nicht. Dieses Haus ist unzumutbar!!! Wir fahren jedes Jahr 2-3 mal in Urlaub, aber so etwas hatten wir noch nie.

    In diesem Hotel hat uns leider Garnichts gefallen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer mit Gemeinschafts-WC
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist so eine Art besseres Jugendherbergefrühstück. Wer sich also immer gerne vom Frühstück verwöhnen lässt, sollte es meiden. Die Fotos und Größenangaben von dem Zimmer mit externer Toilette stimmen nicht mit der Realität überein. Die Dusche steht dort in Form eines Dixiklos am Fußende des Bettes.

    Die Lage ist recht gut. Beim Personal ist mir nichts negatives aufgefallen

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Etwas in die Jahre gekommen, Teppichboden etwas abgenützt, einfaches Frühstück.Lange Gänge.

    Super Lage ganz in der Nähe vom Museumsquartier, Mariahilferstraße. Parkmöglichkeit in der Nähe, allerdings extra zu zahlen. Zimmer mit Zwischentüre zum Kinderzimmer. Zimmer sehr ruhig in den Hinterhof gelegen.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Economy Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war zu klein und hat bei jeder Umdrehung ein starken Quietschen abgegeben! Auf einer Seite war ein Aus-/Einstieg kaum möglich ohne sich die Schienbeine aufzustoßen! Das Frühstück war unterste Qualität!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Allergikerfreundliches Frühstück wird auf Booking beworben. Die Anfrage direkt nach der Buchung wurde nie beantwortet, die Frage bei der Anreise nach Weizen/glutenfreiem Frühstück wurde mit "Wenn sie Brot nicht vertragen, haben wir ja auch Semmeln und Sandwich" beantwortet. Das Zimmer war sehr laut. Vor dem Fenster saufende Leute, von oben Getrampel, von drinnen das Gepolter der anderen Gäste. Die Einrichtung war sehr altbacken und das Zimmer klein. Wäre mir egal gewesen, aber aufgrund der anderen Punkte kann ich nur dringend von dem Hotel abraten.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Admiral ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: