Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Alpenhotel Talhof 4 Sterne

Holz 8, Wängle, 6600 Reutte, Österreich

Nr. 17 von 17 Hotels in Reutte

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 103 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    7,4

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 72

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gesamte Essen war lieblos und bestand aus Fertiggerichten und Entnahmen aus großen Dosen, keine eigene Note, schion gar nicht für ein 4 Sterne Haus, das Haus sieht aussen aus wie eine Baustelle, überall Baumaterial und ausgebaute Materialien, der Eingangsbereich ist völlig überholt, alte Sitzgelegenheiten und auch noch zugestellt, ein Mini Mülleimer im ganzen Zimmer nur im Bad, auf dem Balkon nur das Kabel für die Beleuchtung, wir haben allein 7 unterschiedliche Sitzgarnituren gezählt auf den Balkonen, auch Stühle für 5 Euro vom Baumarkt, es gab Balkone mit unterschiedlichen Stühle, eine tolle Leistung bei zwei Stühlen, am Pfingstsonntag ging die Schlagbohrmaschine von 13.00 bis 16..00 Uhr, ohne Pause, das Servicepersonal hat nicht einmal während des Essens gefragt, ob alles passt, kein Schreiben der Getränkerechnung auf das Zimmer unter 15 Euro wieso? wir sind im Hotel und bei Schorle und Wasser wird es schwierig, diese Hürde zu erreichen. Beim Frühstück keine Crossants oder frischen Orangensaft, nur Tütensaft, der auch noch billig war, der Aufschnitt und der Käse beim Frühstück waren über 10 cm einfach aufeinander gelegt, lieblos, vom Anrichten keine Spur, Wieso reisst man bei Fertigjoghurt den Deckel ab und stellt diese Becher dann ins Buffet?

    Die Umgebung und das Wetter, der Parkplatz

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Abendessen wurde als Buffet angeboten. Die Zusammenstellung der Speisen war etwas merkwürdig und einige Speisen waren auch schnell kalt, weil die Behälter nicht aufgewärmt wurden.

    Das Hotel und auch das Frühstück hat unseren Erwartungen entsprochen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes Frühstück mit ordentlicher Auswahl. Zimmer (unseres war im Anbau, 3.OG) geräumig, modern eingerichtet und sauber. Wlan Empfang gut. Aussicht vom Balkon könnte schöner sein (tlw. Rückseite vom Hauptgebäude), aber dennoch schön sonnig bis mittags.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hund war aufgrund fehlender Auswahlmöglichkeit bei Booking.com nicht angemeldet. 19€/Nacht für einen Hund kleiner als eine Katze übertrieben. Zimmer mit Blick in den Hinterhof wurde nur aufgrund von Protest in ein Zimmer mit Ausblick getauscht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Man hatte ständig das Gefühl, das an allen Ecken und Enden gespart werden mußte. Die Zimmereinrichtig war etwas kahl und für 4 Sterne sehr einfach IKEAmäßig gehalten. Das Gesamtkonzept stimmt hier definitiv nicht und ist keine 4 Sterne wert. Man hatte etwas den Eindruck einer Massenabfertigung. Schon der Eingangsbereich war sehr dunkel gehalten und der Empfangstresen nicht besetzt, stattdessen, der Hinweis, daß der Empfang in den 1. Stock verlegt wurde. Dort war wohl die jeweilige Dame Mädchen für alles. Überhaupt hatten alle Mitarbeiter mehrere Jobs. An der Bar mußte man deshalb auch teilweise warten, da der Barkeeper gerade bedienen oder Geschirr abräumen mußte. Ja leider fällt mir zu diesem Hotel nur Negatives und sehr wenig Positives ein, schade. Abendessen gab es für eine Stunde vom Buffet, das aus mehrern Warmhaltewagen in der Mitte zusammen gestellt war. Dort war es ringsherum zu eng und zu klein für die Anzahl der Gäste. Das Buffet selber war zwar gut, aber sehr billige Qualität, wenn etwas alle war, dann gab es das auch nicht mehr nach.

    Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, das Essen war gut, aber nicht 4 Sterne. Die Lage ist sehr schön oben am Berg mit schöner Aussicht.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück und Abendessen entsprechen nicht einem 4 Sterne Hotel (Orangensaft ist schrecklich, Kaffee mittelmäßig, Essensqualität nur mäßig), Handtücher im Saunabereich recht klein und dünn, Kabel hängen im Flur teilweise aus der Wand, Badezimmertür nicht gewischt (weiße Sprenkler), Gläser im Zimmer wurden kein einziges Mal getauscht.

    Dessert beim Abendessen war gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war eintönig und lieblos präsentiert. Das Abendessen entsprach keinem 4-Sterne Hotel.Der Wellnessbereich ist zu klein. Die Sauna war viel zu klein für die Anzahl der Hotelgäste.Die Handtücher reichten nicht.Die Sauna ist nur bis 18.30 in Betrieb.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Pool ist draussen und daher im Winter zugefroren. Das könnte man in den Wellnessbereich einverleiben. Es wäre ein Renner!

    Das Hotel ist sehr gepflegt, Das Zimmer war sehr gross, und es gab ein reichhaltiges Frühstück und ein schönes Abendessen, beide im Büffet-Format. Die Bedienung war sehr aufmerksam. Das W-LAN war auch in allen Teilen des Hotels gleich stark.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Man darf ja mal mit allem zufrieden sein.

    Das Essen war super lecker, der Service sehr freundlich,schönes komfortables Zimmer und eine tolle Saunalandschaft, alles hat uns gefallen , dazu das Bergpanorama, wunderschön!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vielen Dank an die sehr netten und freundlichen Mitarbeiter! Glutenunverträglichkeit, heißes Wasser für die Thermoskanne,... alles kein Problem. Unser Zimmer war toll. Sehr großzügig und die Aussicht auf die Berge war wunderschön. Saunabereich klasse mit schönen Blick auf das Bergpanorama.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war defekt Das Bett unkomfortabel Der Wellnes Bereich Saunen zu klein Dampkabine nur mit Spezialkenntnisse bedienbar und unbeleuchtet anderes Dampfbad komplett ohne funktion Kein Ausgang aus dem Saunabereich ins freie. Wir konnten leider nicht a la Carte Abendessen,stattdessen gab es ein Buffet was sehr zu Wünschen übrig lies.

    Die Lage,Das Zimmer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war keine vier Sterne wert! Wurst gestapelt aus der Großpackung! Gemüse zum selbst schneiden! Kaffee musste man selbst holen! Obstler in kleinen Flaschen zum 10fachen Einkaufspreis übern Dresen verkauft!!! Das ist für mich Wucher!

    Personal war sehr zuvorkommend und freundlich!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung macht einen recht günstigen Eindruck, neu aber Furniermöbel. Nicht das was man von einem Österreichischen Hotel erwartet. Merkwürdiger Geruch/ Aroma im ganzen Hotel. Sehr kurze Essenszeiten.

    Zimmer war sehr groß und sauber. Tolle Aussicht aus dem Panoramarestaurant

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das HP-Angebot im Hotel miserabel.

    Wanderangebot sehr gut. Hotel hat eigenen Wander-/Bergführer (Willi). Das Essen auf den Almen und Co. ist wie immer top gewesen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant und Barservice Falsche Getränke serviert, Cocktail mit Light Cola statt normaler, Personal versteht offensichtlich nur mangehaft deutsch,an Silvester kümmert sich das Barpersonal nur um die Gäste die einen kostenpflichtigen Apperitif möchten, im Restaurant warteten wir 1/2 h bis uns jemand beachtete. Man wird zum Essen mit Fremden an einen Tisch gesetzt ohne Nachfrage,ob einem dies recht ist. Getränke muss man umständlich an jedem Abend bar bezahlen. Mit Zimmerabrechnung am Ende nicht möglich.Warum? Hatte man Angst kein Trinkgeld zu bekommen? Ausstattung und Service entsprechen keinem 4 Sterne Haus. Man lebt offensichtlich von der Panoramalage. Einzig sehr lobenswert waren die Informationen und das Engagement von Milla an der Rezeption.

    Die Panaramalage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verbesserungsvorschlag: einen Mülleimer ins Zimmer stellen ;-)

    Gutes Essen, freundliches Personal, super Lage, tolle saubere Zimmer mit einer schönen Aussicht. Würde immer wieder kommen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lediglich das Essen entspricht nicht einem 4 Sterne Haus. Hier sollte an der Qualität noch gearbeitet werden.

    Die Panorama Suiten sind toll - modern und groß. Der Ausblick atemberaubend schön. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauna leider schon um 18. 30 geschlossen.

    Sehr freundlich und entgegenkommend .sollten 19 Euro für unseren kleinen Hund bezahlen haben letzten Endes nur 10 Euro bezahlt inklusive Leckerchen und Spielzeug 😊Auch Abend essen und Frühstück sehr sehr lecker !

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einchecken war ein Problem, da Rezeption erst ab 16:00 Uhr besetzt ist. Es wurden die falschen Menükarten zum Wählen für das Abendessen vorbereitet;

    Wunderbarer Ausblick vom Zimmer, Abendessen sehr gut, Vorspeisenbuffet ausgezeichnet; Frühstück abwechslungsreich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    wer bei Bookin.com bucht bekommt einen Eintrag (Kein Direktbucher/Billgbucher) Unterlagen darüber lässt das Personal sogar bei Zimmerservice im Gang liegen.Zitat: VORSICHT:tel.Anfrage Buchung aber über Rb.mit allen Pers.Daten

    Ausblick direkt auf Garagendach Zimmer127 Panoramasicht 20m Kunstrasen auf Garagendach Zimmer 128 Aussicht 7m Unkraut Einrichtung von IKEA

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Abendessen evtl. bisschen mehr landestypisch (Bsp. Themenabend Tirol)

    Essenangebot ansonsten reichhaltig (3Gänge Menü), Ausstattung und Lage des Hotels sehr gut, Lift und Wanderwege in direkter Umgebung, Personal und Bedienung sehr höflich und nett

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer hatte keine Klimaanlage und keinen Kühlschrank bzw. Minibar. Im Regal stand ein schriftlicher Willkommensgruß und daneben eine kleine Flasche Wasser mit einem Preishinweis von 2€.

    Frühstücksbuffet war normal, Zimmer war sehr geräumig, die Küche war sehr bemüht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ankunft im Hotel 17:30h, gleich bei der Anmeldung erwähnte ich, das ich noch gern in die Sauna gehen würde. Die Juniorchefin wusste also von meinem Vorhaben, des Weiteren sagte sie, sie würde mir die Gästekarte morgens beim Frühstück geben. Ich gehe also um 17:20h runter, dusche und als ich die Sauna betrete gehen die Lichter aus und der Ofen leider auch. Pleite die Erste. Nun gehe ich zum Abendesse und zu meinem Rumpsteak habe ich noch nie so schlechte Pommes gegessen, oder lieber liegengelassen. 5 mal aufgewärmt 6 mal überfrittiert, knochentrocken und knüppelhart. Pleite die Zweite. Dann muss ich, wieder auf meinem Zimmer angekommen feststellen, das unter der Toilettenbrille noch Restfragmente meines Vor oder gar Vorvorgänger kleben, äääähhh wie eklig ist das denn!!!! Pleite die Dritte. Am kommenden Tag fahre ich nach dem, so lala, Frühstück zur nahe gelegenen Hahnenkammgondel, wollte auf den Berg. Da fragt man mich an der Kasse nach der Gästekarte. Ah, ja, da war doch was, wo war sie den, wurde sie mir doch am Ankunftstag versprochen. Ich also wieder zurück, um das blöde Ding zu holen. Macht schließlich 13,-€ Preisunterschied, ohne 16,-€ mit 3,-€. Als ich es negativ wieder der Juniorchefin mitteile, sagte die bloß, ich hätte sie mir holen müssen. Unglaublich. Pleite die Vierte. Jetzt gehe ich am zweiten Tag in die Sauna, sehe an der Decke, so einen schöne Lampe mit vier unterschiedlich farbigen Röhren, nur blöd dass davon gleich drei defekt waren, sind bestimmt gleichzeitig kaputt gegangen, meine Frau würde hihi sagen, Pleite die Fünfte. Also insgesamt war das Hotel nix, es fehlt im deutlich am Kümmern!!!! Hotel (Alpenhotel Talhof) nein danke, nicht noch mal.

    Eigentlich hat mir die Ansicht und die Lage gefallen, auf Grund dessen hab ich es gebucht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechter bis kein w-LAN Empfang im Zimmer.

    Das Abendessen war besonders gut, da es eine sehr große Auswahl an Vorspeisen gab und der Hauptgang sowie der Nachtisch sehr lecker waren. Auch hat uns die idyllische Lage mit vielen Spazierwegen gut gefallen. Das Personal war sehr nett und die Zimmer perfekt sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein W-LAN Zugang in manchen Hotelbereichen!

    Frühstücksbüffet und abendliche Salatbar mit großer Auswahl. Hauptspeisen sind Mittelklasse. - Das Personal, die mitwirkende Familie sind sehr zuvorkommend und stets behilflich, z.B. auch bei der Planung individueller Touren. - Die Zimmer im Haupthaus sind gut ausgestattet, großzügig bemessen, die Betten bequem. - Ansprechender Wellnessbereich. - Es gibt täglich eine geführte Tour und Hinweise auf kulturelle Veranstaltungen in der Nähe.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Für jemanden der eine leichten Schlaf hat, kann die Glasschiebetür und die Lüftung im Bad in der Nacht vom angrenzenden Zimmer als störend empfunden werden. Das Waschbecken war sehr niedrig, für Rollstuhlfahrer oder sehr kleine Menschen (Kinder) ideal. Dies ist jedoch nicht als Mangel zu verstehen.

    Schönes, modernes, großes Zimmer, 327, mit großem Bad im Neubau.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das WLAN ist in unserem Zimmer, ganz am Flurende, nicht gegangen. Aber im Urlaub ist das ja nicht so wichtig

    Das Abendessen war sehr gut - ebenso das Frühstück: es hat an nichts gefehlt. Unser Zimmer war sehr groß und hatte einen Balkon, leider konnten wir den jetzt im Februar nicht benutzen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Soll ich jetzt wirklich aufführen, dass mir zwei Haken in dem schicken Bad gefehlt haben?

    Es war alles perfekt. Wer in diesem Hotel meckert, dem ist nicht zu helfen. Die Inhaber-Familie und alle Angestellten haben zu jeder Zeit das Wohl ihrer Gäste im Auge, ohne aufdringlich oder unnatürlich zu sein. Wunderbar!! Auch der Saunabereich ist sehr schön. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr sehr gut.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für ein 4 Sterne Hotel hätte ich einen schöneren Saunabereich erhofft. Das Frühstücks Buffet ist für ein solches Hotel lieblos gestaltet und ohne Service. Hier hätte ich frische Säfte erwartet und keine Bedienung am Automaten.

    Die Zimmer waren sehr groß. Täglich eine kleine Wanderung mit Führung.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei unserer Ankunft wurde uns schon mitgeteilt..ah... Sie haben über Internet gebucht..dann sind die Zimmer hintenraus!! Das Hotel ist schrecklich gebaut, wir hatten unseren Panaoramablick leider in 13 andere Zimmer...und diese in unseres. Allein schon deswegen kommen wir nicht mehr her.

    Das Frühstücksbuffet war reichhaltig

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren mehrere Tage auf dem Lechweg und kamen am frühen Abend im Hotel an und freuten uns bereits, da die Bilder sehr vielversprechend waren. Da ich beruflich sowie privat min. 9 Nächte pro Monat weltweit in verschiedenen Hotels logiere, kann ich dem Alpenhotel Talhof absolut keine 4 Sterne zuschreiben (ich würde es mit max. mit 3 Sternen bewerten). Das Gepäck musste selbst in das Zimmer transportiert werden. Das Bad machte zwar den Anschein, erst vor ein paar Jahren renoviert worden zu sein, allerdings sieht es sehr billig aus (z.B. Plastikelement mit Tropfenmuster zwischen Bad und Schlafzimmer damit Licht eintreten kann), billige Pflegeprodukt aus dem Diskounter, und nach dem Duschen war das Bad überflutet, da das Wasser nicht abrinnen (der Boden ist komplett flach und rinnt daher nicht ab und es fehlt z.B. ein Duschvorhang). Abendessen (wir hatten Halbpension) gab es nur zwischen 18 - 19 Uhr - danach hätten wir in diesem Paket nichts mehr bekommen. Auch den Wellnessbereich konnten wir daher nicht mehr nutzen, da er dann schon geschloßen hatte. Uns wurde ein Tisch zugewiesen bei dem unsere Nachbarinnen ca. 10 cm entfernt waren, obwohl weitere Tische frei waren. Auch die Nachbarinnen kritisierten dies sehr und wir sprachen mit ihnen über das Hotel und die Qualität. Die Qualität des Abendessens war wirklich mangelhaft! Tomatensuppe (mit harten Stücken, welche eigentlich abgesiebt werden hätten müssen), Gemüse komplett verkocht beim Hauptgang, Nachtisch Dosenfrüchte mit einer Creme. Bereits zum Aperitif wollten wir Leitungswasser dazu bestellen (die Qualität des Tiroler Quellwassers ist hervorragend; lt. Kellner darf er auch nicht gegen Bezahlung Leitungswasser servieren und wir mussten eine Flasche stilles Mineralwasser aus Bad Gestein bestellen, obwohl wir danach noch andere Getränke wie Bier, Wein, etc. bestellten... Getränke mussten gleich nach dem Essen bezahlt werden und konnten nicht auf das Zimmer geschrieben werden.

    Schöne Lage und Aussicht vom Hotel/Zimmer Freundliches Personal

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Preis Leistungsverhältnis. Freundliches Personal, sehr sauber.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da gab es nichts, alles war Top

    Sehr motiviertes Personal, alles ganz hervorragend!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Wellnessbereich ist im verhältniss zur Anzahl der Zimmer zu klein.

    Die Zimmer warn sehr geräumigt und sehr geschmackvoll eingerichtet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Essen war sehr gut! Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Abendessen in Buffetform war zwar abwechslungsreich aber nicht so lecker

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellness Bereich, er ist zu klein Und dem entsprechend zu wenig Angebote.

    Die Aussicht

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ehemaliges Raucherzimmer

    Freundliches Personal, top Lage

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr schön gelegenes Hotel mit super freundlichen Mitarbeitern. Sehr schöne neue Zimmer. Ausgezeichnetes Frühstück.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Essenszeiten zu Abend die Qualität des Essens könnte besser sein...

    Einrichtung einfach aber funktionell, die Lage nahe am Lift

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft wurde etwas lieblos renoviert.

    Sehr gute Lage, Das Essen war sehr gut

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beilagen beim Salat waren jeden Tag gleich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eher ein 3 Sterne Hotel als 4 - allerdings im hinteren Teil des Hotels. Zu den Panorama Suiten kann ich nichts sagen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Vielleicht war der Preis für den Hund mit 19 Euro eher hoch, da man ihn im Hotel in keine Räumlichkeiten mitnehmen kann.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Freundliches Personal.Geräumige Zimmer.Gutes und reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Das Rundumpaket passte gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundlicher Empfang durch das Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhige Lage Freundliches Personal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Servierung des Hauptmenüs dauerte sehr lange. Ein angenehmer Abendaufenthaltsraum fehlte.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    sehr schönes und grosses Zimmer

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    mehr hinweise für den Wellnessbereich

    das Frühstück was sehr gur, vor allem die selbstgemachten Hefegebäcke.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hellhörig Alte Einichtung

    Die Berge.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hätten uns für die Speisekarte eine grössere Auswahl gewünscht.

    Wir hatten 3 Übernachtungen. Der Service war sehr zuvorkommend. Die Zimmerausstattung hochwertig und grosszügig und sehr sauber und gepflegt.

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Zimmer sehr einfach ausgestattet. Speiseraum etwas in die Jahre gekommen. Früstücksbuffet keine 4 Sterne

    Saunalandschaft war super. Rezeption sehr schön. Parkmöglichkeiten sehr gut.Personal sehr freundlich.

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2016

    • Paar

    Der feste Preis und Upgrade auf eine Juniorsuite wurde am Tag des Checkout nochmals erhöht. Hier war deutlich das keine Kommunikation vorhanden war. Aufpassen das der PREIS auch stimmt, sonst sind hier Überraschungen vorprogrammiert. Die angebliche J Suite hat sich als ein besseres DZ Superior rausgestellt, trotz Abtrennung zu klein und nicht Ansatzweise preislich angepasst. Teppich war mit Flecken versehen . Im Bad konnte man beim duschen kaum aufrecht stehen, der Wasserdruck war eine Katastrophe, das Bad hat komplett geschwommen und es bestand im Anschluss Rutschgefahr. Es waren auch keine typischen Artikel für Dreckwäsche ( Pfennigartikel ) vorhanden. In froher Erwartung an ein ansprechendes Frühstück, kam die nächste Enttäuschung. Weder regionale österreichische Produkte, wurde man mit billigen Formkäse und einer Wurstauswahl eines 2 Sterne Hotels abgefertigt. Alle Marmeladen abgepackt. Der Kaffee musste selbst geholt werden. Wir sind etwa 150 Nächte in 4 Sterne oder auch 5 Sterne Hotels unterwegs , auch viel in Österreich. Dieses Hotel erhält von mir maximal 3 Sterne, das Frühstück 2 Sterne. Für 190 Euro ein sehr überhöhter Preis.

    Freundlicher Empfang. Ein unglaublich schöner Ausblick auf die Berge.

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer und Bad könnten ein paar Haken mehr gebrauchen. Auch ein Hocker im Bad wäre nicht schlecht. Die Toilettenbrille ist sehr labil und passt nicht auf das Toilettenbecken.

    Die nette familiäre Atmosphäre. Der ausgedehnte Saunabereich. Der schöne Blick auf die Berge. Das großzügige Zimmer.

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Die Beleuchtung findet mittels Neonröhren statt. Von 5 Saunen waren nur 2 in Betrieb. Der Fittnessraum besteht aus 2 Crane Fahrrädern, die mitten im Saunabereich stehen. Flecken an den Wändern werden so oft überpinselt, dass die Wände wie ein Mosaik aus Verschiedenen Weisstönen aussehen. Auf dem Föhnkabel lag 1 cm hoch Staub, ebenfalls auf den Sofaarmlehnen neben den Rückenteilen. Keine Nachtischlampen vorhanden etc. In Deutschland wäre dies maximal ein 3 Sterne Hotel. Schade, in Österreich ist man sonst Besseres gewohnt!!!

    Das Personal ist sehr freundlich und stets bemüht.

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Wir hatten mit der Chefin einen Fixpreis ausgemacht aber sie hatte es nach zwei Tagen vergessen. Wir mussten leider mehr bezahlen wie ausgemacht. Schade

    Das Personal und das Essen war super.

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Lobby Empfang alt und dunkel. Wird jetzt umgebaut. Essen nur Durchschnitt. Wir hatten HP ... Suppe war lauwarm.

    Lage gut, nähe Walking Weg, nähe Bahn.

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    - Abend 4-Gänge Menü leider nur sehr bescheiden aber immer noch (gut)

    + Super schöne Zimmer im Neubau + Schöne Lage am Ortsrand idealer Ausgangspunkt für Wanderungen

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Zimmer nach hinten raus zum Berg war recht düster...

    Alle Angestellten im Hotel waren sehr freundlich und hilfsbereit; das Frühstück und Abendessen ließen keine Wünsche offen.

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Es entspricht keinem 4-Sterne-Standard. Dreckige Scheiben, Viele Lampen ohne Schirm, Spinnweben in Zimmer & auf Balkon, Baumaterial & Bauschutt rund um das Hotel herum und und und.... Niemals 4 Sterne! Zu teuer!

    Die Freundlichkeit des Personals ist klasse!

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Massenabfertigung, Frühstück sehr mies. Geruch im Zimmer von Pommes, keine Zwischentür vom Restaurant zu den Zimmern im 1 Stock, Das winzige Pool, außerdem war dort eine Baustelle!

    Die ausgesprochen freundliche und ambitionierte Rezeptionistin!! Der Panormablick von unserem Zimmer aus in die Berge!

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Reinigung oberflächlich. Dünne Wände. Mehrere Tage auf W-LAN im Zimmer gewartet. Begrüßung bei Ankunft unpersönlich und sehr gereizt, dazu kein Begrüßungsgetränk, wie im Internet angekündigt.Frühstück nicht regional für ein viersterne Hotel. Nicht genügend Parkplatz. Kein Hinweis bei der Buchung, dass das Hotel teilweise renoviert wird. Zu kleiner Fernseher. Zu enger Zugang im dritten Stockwerk zum Zimmer (nach Treppeaufgang links).

    Großes Zimmer. Neue Möbel.

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Wellnesoase viel zu klein,leider auch noch dampfbad u infrarotkabine nicht in betrieb und sprudelbad für zwei personen nur gegen gebühr. Zimmersafe nur gegen gebühr

    Hotel an sehr ruhiger lage am berghang. Dienstleistung vom ruftaxi ,sehr schönes zimmer

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2016

    • Urlaub
    • Gruppe

    Für vier Sterne war die Qualität des Essens etwas dürftig.

    Schöner Saunabereich. Sehr sauber. Sehr freundliches Personal.

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zimmer und Wellnessbereich sind keine 4 Sterne wert Ausstattung und Funktionalität sind nicht gegeben

    Bedienung waren sehr nett und freundlich

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Man merkt auf sehr positiver Weise den Familienbetrieb.

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    ein bischen Abseitz aber mit Auto kein problem

    super sauberes Hotel sehr freundliches Personal gutes Essen

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Stornierung nicht möglich. Preis Leistungsverhältnis sehr schlecht. Total überzogener Preis.

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Ideale Bedingungen für Erholung und sportliche Aktivitäten

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    nichts

    Freundlichkeit und Kompetenz

Es gibt auch 32 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 72

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: