Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Altwienerhof 3 Sterne

Herklotzgasse 6, 15. Rudolfsheim-Fünfh, 1150 Wien, Österreich

Nr. 135 von 316 Hotels in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1253 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,3

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    8

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,7

  • Kostenfreies WLAN

    8,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es hätte im Zimmer besser der Staub gereinigt werden müssen. Sowie im Bad die Kalkflecken entfernt werden und sowie auch der Griff von der Duschwand hätte besser befestigt sein müssen.

    Die Unterkunft ist sehr gut angebunden vom Straßennetz Wiens. Man erreichte sehr gut und schnell die Sehenswürdigkeiten. Das Personal ist sehr nett und höfflich. Man konnte das Gebäck am Abreise Tage bei ihnen lassen und es später abholen um noch etwas zu sehen in der Stadt. Das wahr sehr gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist schon in die Jahre gekommen, für Allergiker/Asthmatiker ist die Einrichtung nicht unbedingt empfehlenswert, die vielen Vorhänge und die Wandteppiche (eingerahmter Samt??) sind nicht jedermanns Sache - die Betten und die Bettwäsche waren aber OK. Die Inneneinrichtung sollte sehr bald erneuert werden.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Unser Auto konnten wir in der Garage parken (vorher reservieren, da nur einige Stellplätze verfügbar), welche keine 50 Meter vom Hotel entfernt ist. Tolle Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Umgebung ist "multikulturell", fürchten muss man sich aber in keinster Weise. Das Frühstück hat alles was man braucht und in guter Qualität – es wird regelmäßig nachbestückt. Mehr frisches Obst wäre schön. Das Zimmer und das Bad sind wirklich groß für ein Hotel und sehr sauber! Aussen wurde das Hotel gerade saniert, aber es gab keine Lärmbelästigung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war etwas laut weil die Fassade erneuert wurde und die oft direkt vor dem zimmer ihre arbeit verrichteten. Etwas altmodisch

    Frühstück war in Ordnung und das Zimmer war auch ok

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bedingt durch die zentrale Lage laute Verkehrsgeräusche

    gute zentrale Lage in Nähe der U-Bahn, Zimmer sauber und Einrichtung sowie Betten/Matratzen OK. Grosses sauberes Bad. Freundlicher Service und gutes Frühstück

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer wurden seit meinem Besuch im letzten Jahr komplett renoviert und sehen jetzt schick-modern aus! :-) Und die Tatsache, dass ich das Hotel schon zum 2. Mal gebucht habe, spricht ja auch für sich - jederzeit gerne wieder! :-)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer waren etwas mit Möbeln überfrachtet und boten daher wenig Platz.

    In der Tat war das Frühstück lecker und reichhaltig. Die Betten waren gut, ebenso die Kissen (was selten ist). Abends konnte man noch gemütlich im sehr schönen Innenhof sitzen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das gebuchte Zimmer war in unserem Fall um einiges größer, als erwartet! Einrichtungsgegenstände waren zwar etwas älter und teilweise etwas abgenutzt, aber das störte uns kein bisschen! Es war alles sauber. Das gebuchte Frühstück vom Buffet bot ein durchwegs ausgewogenes Angebot. Wer sehr vital und speziell frühstücken möchte, geht eventuell leer aus, aber auch ich konnte mich vor dem "Wings-for-life-Lauf" ausreichend mit köstlichem Vollkornbrot, Butter und Honig stärken. Der Kaffee war im übrigens sehr, sehr gut! Die Lage ist ebenfalls super, man geht nicht weit zur nächsten UBahn Station, was gerade dann von Bedeutung wird, wenn man mit schwerem Gepäck anreist!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einziger Nachteil: etwas entfernt vom Stadtzentrum und nicht gerade die schönste Gegend mit leider vielen Junkies in und um die U-Bahnstation.

    Riesiges Zimmer mit bequemen Bett und großem Bad mit Dusche und Wanne. Alles in altwiener Atmosphäre. Kleiner gemütlicher Garten zum Verweilen und Wein trinken. Das Frühstück ist sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gegend ist etwas unheimlich. Viele heruntergekomme Gestalten in der Umgebung. Der eigentlich schöne Innenhof könnte gepflegter sein.

    Großes Zimmer (2 Erwachsene, 1 Kind). Schönes Bad. Frühstück gut. Sehr freundlicher Rezeptionist. Lage zur U-Bahn.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Haben nichts gefunden, das zu Beanstanden wäre.

    Nicht überladen. Alles was man mag! Noch nie erlebt, dass es zum Frühstück auch Sekt zur freien Entnahme gibt. Für uns überragend: immer frischer "Filterkaffee"!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Riesenbadewanne, die wir leider aus zeitlichen Gründen nicht nutzen konnten. Leckeres Frühstück, vor allen Dingen das Brot, und für jeden Geschmack etwas dabei.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Luftabzug der Toilette ohne Fenster war nicht vorhanden. Nur ein vergittertes Loch. Daher stank es dort immer. Und wenn die Tür aufging, dann das gesamte Hotelzimmer. Die Lage ist eine Penner- und Dorgenabhängigen Gegend. Besonders die nahegelegene U-Bahn Station.

    Das Frühstück war reichhaltig. Die Zimmer waren sauber und geräumig. Die Betten waren bequem. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Umgebung um den U-Bahnhof war nicht unbedingt was fürs Auge und empfindliche Nasen, dafür ist die Verbindung zu Stadtzentrum einfach und gut.

    Das Zimmer, bzw. zwei Zimmer waren sehr groß, hell und extrem sauber! Die Dusche klein, aber fein und mit allem ausgestattet, was man braucht. Die Matratzen waren schön hart und die Kissen bequem, was leider eher eine Ausnahme ist. Das Frühstück war auch ziemlich lecker, es gabt sogar Sekt mit Lachshäppchen, Kaffee verdient extra Erwähnung, so gut war der. Leider hatten wir kein Glück mit Wetter, es wäre sicher super schön abends auf der Terrasse zu sitzen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war gut, Zimmer sehr sauber und Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Nur zu empfehlen, altwiener Charme das Hotel. Wir waren gern da. Sehr schön

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Qualität des Frühstücks war grundsätzlich okay. Uns haben frisches Obst und mehr Auswahl an Brötchen/Croissants gefehlt.

    Die Zimmer inkl. Bad waren sehr groß. Das Ambiente ist sehr gemütlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zeitungsauswahl.

    Großes Zimmer, sehr sauber. Sehr gute Lage Nähe U-Bahn und Straßenbahnhaltestelle. Direkte Straßenbahn zu Haupt- und Westbahnhof. Freundliches Personal. Frühstück: alles da. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Nähe zu Lugner-City, Stadthalle und Kino, Hauptbibliothek Wien. Riesige Badewanne. Gratis WLAN Werden beim nächsten Besuch in Wien gerne wieder hier nächtigen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war in 1. Zimmer die Dusche überflutet, so das wir das Zimmer wechseln mussten. Im anderen Zimmer war der Teppichboden sehr verschmutzt und von den Vorgängern oder der Putzfrau lagen Haare am Bett und in der Dusche.

    Freundlichkeit des Personals

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für eine NAcht mit Frühstück war alles bestens

    Frühstück war gut und ausreichend, das Spiegelei mit Speck einmal in ganz anderer Form wurde persönlich serviert. Hotellage in U-Bahn Nähe ist perfekt und trotzdem ruhig. Ein Hotel mit einem gewissen Flair. Hohe Räume mit angenehmen Raumklima. Etwas in die Jahre gekommen, aber alles sauber und ordentlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nicht die beste Gegend in Wien. Das Hotel hat keine eigenen Parkplätze.

    Super nah zur U-Bahn (alle 5min) und Straßenbahn (alle 10min). Das Hotel ist super ruhig. Das Personal sehr nett. Parken konnten wir zufällig genau vor dem Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich weiß ,dass die Zimmer sind sehr hoch aber ein bischen wärmer wäre besser gewesen.

    Das Hotel liegt super, gleich bei U-Bahn. Die Personal ist nett und hilfbereit. Das Zimmer sehr groß und sauber. Das Badezimmer sehr groß , und neu und schön. Frühstük war auch gut. Wir kommen gern wieder

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer und das Badezimmer war sehr groß, geräumig. Wir haben uns sehr wohlgefühlt. Das Personal war sehr freundlich, nicht aufdringlich. Das Frühstückbuffet schlicht aber für mich völlig ausreichend. Ich mag keine überfüllten Frühstücksbuffets. Ich werde es bei Gelegenheit sicher wieder buchen, da es preislich sehr günstig war und auch fast direkt an der U6 Gumpendorferstraße liegt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Natürlich ist es kein Luxushotel, kein Wellness- und Spabereich, aber das suchten wir auch nicht. Da und dort müsste renoviert werden, aber es war nichts kaputt, alles war sauber und in Ordnung.

    Sehr gute Lage zentral am Margaretengürtel gleich neben der U-Bahn-Station, trotzdem ruhig. Nur maximal 10 Gehminuten zum Raimundtheater. Nettes Hotel mit angenehmer Atmosphäre in altem Stil, Personal sehr freundlich und bemüht. Gutes Frühstück. Tolles Preis-Leistungsverhältnis. Wer ein nettes zentrales privates 3*-Hotel sucht zum Wohlfühlen, ist hier genau richtig. Wir kommen sicher wieder.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-Leistungsverhältnis absolut ok. Ruhige Atmosphäre beim Frühstück. Als Alleinreisende hatte ich ein sehr großes Zimmer und Bad. Verschiedene Mängel bzw. Abnützung sind sicherlich erkennbar. Hat mich persönlich nicht gestört, da und das ist mir viel wichtiger, die Sauberkeit vorhanden war.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolle Lage (U-Bahnstation in weniger als einer Minute erreichbar), grosses, sauberes, schön eingerichtetes Zimmer mit grosszügigem Bad. Kostenloser Parkplatz direkt vor dem Hotel. Auch bei Anreise mit Zug ist das Hotel in weniger als zehn Minuten vom Westbahnhof/Wien zu Fuss erreichbar. Charmantes altwiener Flair im gesamten Hotel, nettes Hotelpersonal. Sehr gutes Frühstück mit grosser Auswahl. Kommen gern wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr groß, es gab sowohl Dusche als auch Badewanne. Die Betten waren sehr bequem. Das Frühstücksbuffet war zwar eher klein aber völlig ausreichend. Das Personal war sehr freundlich und äußerst bemüht. Jederzeit wieder.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Gebäckaufbewahrung: ich sollte meine Rucksack bei der Rezeption einfach abstellen - ungeschützt, man sieht das Gepäck schon vom Eingang aus stehen. Rezeption ist nicht ständig besetzt - jeder könnte die Gepäckstücke einfach so mitnehmen! Zum Glück war das Zimmer dann doch schon fertig und ich konnte meine Sachen dort deponieren.

    Gute Lage an der U-Bahnstation, in der Nähe zum Westbahnhof und der Mariahilfer Straße, das Zimmer war schon in der Früh bei Ankunft beziehbar, schöne alte Bilder - man fühlt sich in das alte Wien zurückversetzt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Bad und in der Toilette sind keine Heizkörper, daher war es dort sehr kühl.

    Die Lage des Hotels ist sehr zentral, aber trotzdem ruhig, U-Bahnstation gleich an der Hauptstrasse vor dem Hotel. Beim Frühstück keine sehr große Auswahl, aber es war ausreichend vorhanden.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Im Badezimmer hat es keine Ablageflächen, keinen Haken. Der Schrankraum war spärlich ausgerüstet: 1 Kleiderstange und drei kurze Ablagen. Eine Kommode wäre passend. Das Zimmer war kahl, kein einziges Bild. W-lan funktioniert nicht im Zi 210.

    gutes Frühstück, leckere Brotauswahl, sauberes Zimmer, gute Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr schwach beheizt, da wir "nur" zum Schlafen da waren, wars kein Problem. Frühstück war lecker mit genügend Auswahl, jedoch war das Personal mit der Gästeanzahl überfordert (lange auf den Kaffee gewartet).

    Preis - Leistung voll in Ordnung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang und Service war schlecht. Das Zimmer war nur zum schlafen gedacht, die sitzecke für die Katze. Das Bad war kalt und hatte keine heizmöglichkeit. Preis-Leistung nicht gegeben.

    Das Frühstück war gut, wenn man keine Ansprüche stellt. Das einzig gute war, die U-Bahn war vor der Tür.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel hat einen etwas verblassten, aber doch angenehmen "Wiener Charme". Wir hatten ein großes Zimmer. Frühstück war ordentlich. Mit dem Bus kam man in 10 Min. in den Innenstadtbereich. S- und U-Bahn liegen in der Nähe. Das Preis-Leistungsverhältnis ist top.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beim Frühstück gab es leider nur weiße Brötchen. Das Vollkornbrot war leider nicht durchgebacken. Die Eier waren hart gekocht und kalt. Es gab auch kein Rührei. 3 Marmeladen und kein Wechsel.Leider fehlen Steckdosen am Bett, eine ist zu wenig

    Das Hotel liegt zentral. Das Bett war gut, die Matratzen in Ordnung.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir konnten leider an dem gebuchten Tag nicht anreisen, weil unser Flug gecanceled wurde. Wir haben das Hotel gebeten unser Zimmer auf einen anderen Termin umzubuchen, aber anstatt irgendwie auf unser anliegen einzugehen, hat das Hotel uns nur mitgeteilt, dass nicht mehr storniert werden könne, sie deshalb nichts für uns tun könnten und leicht spöttische Hinweise gegeben, dass das ja unsere Schuld sei. Also Geld Weg und Urlaub auch. Wir werden nächstes Jahr für eine Woche nach Wien reisen aber mit 100%er Sicherheit nicht in diesem Hotel übernachten. Einfach nur schlechter Stil

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussicht auf einen Betonblock-Bunker war leider nicht so berauschend... Zumal die Nachbarn ins Zimmer sehen konnten.

    Beim Frühstück gab es überbackene eier mit speck in einer kleinen Auflaufform - war sehr lecker und mal was anderes.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Viertel war ausreichend.

    Kleineres Hotel im Altwiener-Stil, schön gemacht. Für den Sommer gibt es einen kleinen Innenhof mit Sitzecken. Die Bedienung war an manchen Tagen in sehr schöner Tracht, toll. Das Bad war klein, aber eine Ecke schöner als das Bad im Hotel "Schloss Schönbrunn" (war anschließend 3 Tage dort).

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    keine Mängel

    Frühstück sehr gut. Betten sehr sauber und gut. Man diese Unterkunft immer weiter Empfehlen. Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich und bei Fragen immer hilfsbereit.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die alten Leitungen kreischen zum Teil fürchterlich, wenn nachts jemand duscht, was leider zweimal um Mitternacht vorgekommen ist (Hausordnung?) Im Zimmer war es teilweise etwas staubig. Wir haben einen zweiten Papierkorb vermisst. Der kleine im Badezimmer war defekt (Deckel liess sich nicht mit dem Fuss öffnen) Ein Notausstieg ist nicht vorhanden, bzw. führt offenbar in freiem Fall aus dem Fenster....

    Das Frühstück im den beiden wunderschönen Räumen war recht reichhaltig. Gute Auswahl an Brotsorten und Brötchen, Wurstwaren und Käsesorten. Sogar Sekt wurde angeboten. Die Bedienung sehr aufmerksam und freundlich. Platz ist reichlich vorhanden. Auch das Empfangspersonal ist sehr herzlich, hilfsbereit und liebenswürdig. Die Nähe zu U-Bahn und vielen Einkaufsmöglichkeiten sind perfekt. Die Betten/Matratzen waren sehr bequem! Bettwäsche absolut sauber. Das Haus ist alt, hat aber unglaublichen Charme. Sehr ruhig gelegen, keinen nächtlichen Strassenlärm. WC/Duschraum überraschend geräumig. Gerne hätten wir ab und zu im einzigartig schönen Innenhof gesessen, was aber wegen dem schlechten Wetter leider nicht möglich war.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Einrichtung des Hotels ist veraltet. Die Möbel sind teilweise stark abgenutzt. Der Tresor funktionierte nicht. Warmwasser in Bad und Dusche kommt erst nach längerem laufen lassen. Das Frühstücksbuffet war eher bescheiden, wenig Früchte, schlechter Kaffee und die Tischtücher waren teilweise nicht sauber. Der bezahlte Preis für die Suite war eindeutig zu hoch.

    Die gebuchte Suite war sehr geräumig, speziell das Bad. Das Hotel ist mit dem öv gut erschlossen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gegend ist etwas abschreckend wegen der vielen verschiedenen Menschen.

    Wir haben die Suite gebucht, da sie im Vergleich zu anderen Unterkünften billiger war als Standard Zimmer. Sehr viel Platz, sehr ruhig, trotz der Lage und tolles Frühstück (kein Massenauflauf von Menschen, sondern Frühstück in ruhiger Atmosphäre). Das Personal war außerordentlich freundlich und zuvorkommend!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Brotauswahl beim Frühstück hätte etwas grösser sein dürften. Zudem gab es keine Croissants.

    Es war super, dass wir das Zimmer schon bei unserer Ankunft gegen 10:00 Uhr am morgen beziehen durften.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Handtücher wurden fast jeden Tag gewechselt. Das muss nicht sein. Die Zimmer sind nach nebenan nicht gut isoliert. Wir hatten Glück, das dort sehr ruhige Gäste waren, die nur 1-2x leise zu hören waren.

    Die U-Bahnstation liegt keine 5 min zu Fuß entfernt und von dort ist man Ruck zuck im Zentrum. Außerdem war es nachts leise. Das Personal ist hilfsbereit und freundlich. Alles war sehr sauber.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattungsangaben entsprechen nicht dem Standard, Minisafe, Fernseher aus den 80igern, Einzelzimmer erinnert eher an eine Kammer, Mit Sprühdosen zur Luftverbesserung wurde gearbeitet. Nachts konnte man nur bei offenen Fenstern aufgrund der Raumgröße schlafen. Preis/Leistungsverhältnis nicht in Ordnung; 65€/zzgl. Frühstück. Empfehlung: erst vor Ort entscheiden, ob man dort Frühstück einnehmen möchte.

    Das Personal war freundlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten das Zimmer für 1 Nacht gebucht, super Lage für Musicalbesuch. Sehr schönes, großes Zimmer im baroken Stil, sehr leise, sauberes Bad, nur der Fernseher hatte keinen Anschluss, aber egal bei einer Nächtigung. Im Frühstücksraum fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt, sehr schön und super gutes Frühstück mit Sekt um 7,50€, was will man mehr. Gäste multi-kulti

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Grossartige Unterkunft - stilvoll mit Wiener Charme - schöner & ruhiger Innenhof - leckeres Frühstück im wunderschönen Frühstücksraum - riesiges Zimmer - gemütliche Betten mit sehr guten Matratzen - freundliches & zuvorkommendes Personal - zentrale Lage - nur 70m zur U-Bahnstation - immer wieder gerne

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. September 2017

    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage ist sehr zentral, dafür aber auch laut. Wir hatten ein Zimmer zur Straßenseite und konnten somit kein Fenster offen lassen. Möglicherweise gibt es Zimmer zum Innenhof, hier ist es sicherlich ruhiger. Der Teppich und die Sitzmöbel im Zimmer müssten unbedingt grundgereinigt oder ersetzt werden, es sind viele Flecken darin (das Zimmer war ansonsten tadellos sauber!). Man merkt, dass teilweise Renovierungen/Neuerungen stattgefunden haben. Leider sind diese (z. B. Lampen, Armaturen, Badewanne aus Kunststoff) jetzt sehr modern, was nicht zum "altwiener" Stil passt.

    Das Hotel liegt sehr zentral an der U6, man ist schnell in der Stadt und bei diversen Sehenswürdigkeiten. Die Einkaufsmeile "Mariahilfer Straße" ist auch fußläufig gut erreichbar. Das gebuchte Zimmer (Suite) war sehr groß, das Bad war neu renoviert und mit Fenster. Der Innenhof ist sehr schön, wirkt allerdings etwas vernachlässigt. Das Frühstück war sehr gut, es gab reichlich Auswahl. Das Hotel eignet sich für alle, die "altwiener" Flair suchen. Die Einrichtung ist zum Teil noch "von früher" mit schönen alten Möbeln. Für einen Kurztrip nach Wien ist das Hotel sehr empfehlenswert, das Preis-Leistungsverhältnis für Übernachtung, Frühstück und einen Garagenplatz ist für diese Lage sehr gut. Es war alles sehr sauber. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vieles ist schon etwas abgenutzt, bzw. könnten die Zimmer liebevoller eingerichtet sein.

    Der Mann an der Rezeption war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer waren sehr leise.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer eine Reise in die Kaiserliche Zeit unternehmen möchte hat mit dem Hotel "Altwienerhof" sehr gut gewählt. Sehr schöne alte Möbel die einem das Gefühl der Kaiserlichen Monarchie mit erleben lassen. Einen wunderschönen Gastgarten wo man bei sommerlichen Temperaturen das Glaserl Wein genießen kann. U-Bahnanbindung sehr gut so das man überall schnell hinkommt.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Obwohl das Hotel in einer Seitenstraßde liegt, ist die Hauptstraße deutlich zu hören

    Ein toller Innenhof. Das Personal war freundlich und hilfsbereit. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein sehr geräumiges Zimmer (ca. 42m2) mit großem Badezimmer. Die Aussicht auf den Innenhof war durchaus angenehm und erzeugte eine entspannende Atmosphäre, die ich generell während des Aufenthalts hatte, da mir persönlich der Stil des Hotels gut gefällt. Die straßenseitigen Fenster waren zudem gut schalldämmend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es war sehr warn!!

    Für uns ist die Lage immer gut wegen öffentlicher Verkehrsmittel. Das Personal ist sehr freundlich, man kommt sogar spät noch herein und bekommt noch ein Bier.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bad hätte twas größer sein können

    sehre gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr, sehr gutes Bett, ruhig, das Frühstück war in Ordnung, das Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind wunderschön, man fühlt sich wie in eine andere Zeit versetzt. Das Frühstück wird in einem sehr schönen Raum serviert, ist wirklich gut und es gibt eine riesen Auswahl! Sogar Sekt ist jeden Tag dabei!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr heiß, keine Klimaanlage, keine Stores nur Vorhänge, so hatte jeder Einblick außer man verdunkelt den ganzen Raum

    das Bett war sehr bequem, große Dusche war super

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit. Renovierung wäre Mal notwendig.keine AC. In Wien waren tagsüber 32 Grad und Zimmer hatte Westseite bis Sonnenuntergang

    Frühstück geht in Ordnung. Frühstückzimmer war ok

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Umfeld in der Herklotzgasse ein bisschen "mau mau", (aber eine Seitenstraße weiter eine andere Welt, dort befindet sich auch das Raimund Theater)

    Das Frühstück war lecker, verschiedener Schnittkäse, verschiedene Wurstsorten,Müsli, Eier,Rohkost, Brot, Brötchen, Marmelade, Tee, verschiedene Kaffeespezialitäten erhältlich ebenso Säfte und Sekt. Die Matratzen waren super. Gute Verbindung mit U- und Straßenbahn. Spar und Lidl in der Nähe.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einzelzimmer zu klein, kleiner alter Fernseher, Stuhlhussen und Tischdecken im Frühstücksraum teils sehr verschmutzt

    zentrale Lage, freundliches Personal, ruhig, Wiener Flair

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Alles ok!

    Ein altes Wiener Haus, das total aufwändig renoviert wurde. Daher hohe und große Räume. Ein sehr schöner Frühstücksraum, einem Wiener Café nachempfunden, mit einem Ober für Café oder Tee. Frühstücksbuffet sehr gut. Preisleistungsverhältnis 7,50€ sehr gut. Grüner Innenhof mit Tischen. 200 Meter zur U-Bahnstation.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war einmal fabelhaft - scheinbar hat der Besitzer gewechselt und gerade beim Frühstück hat die Qualität nachgelassen - diese ist inzwischen normaler Standart, aber nicht mehr fabelhaft (was ein Grund für mich war, dieses Hotel auszuwählen)

    Das Zimmer war sehr geräumig Das Hotel liegt sehr gut erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gute Lage zu Westbahnhof und Raimundtheater, alles innerhalb weniger Minuten zu Fuß erreichbar. Zimmer war groß, wirkte sauber. Klimaanlage haben wir keine entdeckt, was ev. im Hochsommer ein Minuspunkt sein könnte, weil man den Verkehr bei geöffnetem Fenster stark hören wird. Ansonsten: Netter Gastgarten im Innenhof, bei Altwienerhof ist Nomen = Omen...Bilder von Kaiser Franz im Eingangsbereich, wirkt positiv nostalgisch. Uns hat's jedenfalls gefallen. Alles bestens, gerne wieder.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben.

    Sehr herunter gekommen, abgewohnt, Wenn man ei Parkplatz vor dem Hotel findet -dann 10€. Sehr laute Zimmer . DIn Gegend ist nicht emphlenswert wo das Hotel liegt. Früher war es bestimmt ein schönes Hotel, man kann es noch erahnen. Schade .Den Fotos kann man nicht vertrauen .Sorry nicht nochmal dieses Hotel.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir fällt nichts Negatives ein.

    Das Hotel liegt nur ein paar Schritte von der U-Bahn entfernt. Endlich mal ein Zimmer, wo wirklich niemand drin vorher geraucht hat. Das Rauchverbot wird leider kaum eingehalten.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war mir zu weich, eine Aussicht gab es nicht (Straße, anderer Block).

    Nur wenige Meter einer Station der U6 entfernt, und dadurch perfekt an Wien Meidling und Wien Westbahnhof angebunden ist der Altwienerhof sehr gut gelegen, und eignet sich super als Start für viele Wien-Ausflüge. Das Hotel ist sehr alt, und hat sich den Stil der frühen Jahre bewahrt. Es ist für jeden sehenswert der sich fühlen will wie ein wohlhabender Reisender der 20er Jahre. Und der Innenhof erst!!! Zum verlieben!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die eine oder andere Sache müsste mal renoviert werden.

    Das Zimmer war sehr geräumig und das Bad mit Dusche war auch ausreichend. Die Toilette war in unserem Zimmer ein separater Raum. Sehr ruhig. Umfangreiches Frühstücksbuffet. Lage ist ideal. Keine fünf Minuten zur U-Bahn. Eine Station weiter liegt der Westbahnhof. Sehr nettes Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Umgebung ist nicht so toll, aber das hat nicht gestört, man ist sowieso den ganzen Tag unterwegs.

    Sehr großes Zimmer, wunderbares Frühstücksbüffet, verkehrstechnisch sehr gut direkt an einer U-Bahnstation gelegen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für Gehbehinderte sind die vielen Einzelstufen auf dem Weg zum Zimmer ein Hemmschuh. Sie sind allerdings alle ausreichend ausgeleuchtet! In der Dusche fehlt eine Ablage für das eigene Duschgel und einen Waschlappen. mit dem Fernseher bin ich auch nicht zurecht gekommen. Es fehlte eine Bedienungsanleitung bzw. ein Senderverzeichnis.

    Auch als alleinreisende ältere Person fühlt man sich in diesem Hotel sicher und wohl. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Zimmer war angenehm groß und ruhig. Auch um halb 10 Uhr wurde das Frühstücksbuffet noch warm nachgefüllt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer war überheizt - mussten lüften (Heizkörper wurden immer wieder aufgedreht, wenn wir diese zurückdrehten).

    Frühstück war reichhaltig, Betten waren bequem, Service gut

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist ein altes, neu renoviertes Hotel, alles war sehr sauber, gute Matratzen, Personal sehr zuvorkommend, wer den alten Wiener Stil gerne mag, ist hier genau richtig, auf alle Fälle zum Weiterempfehlen, zum Frühstück gab es Wurst, Käse, Gebäck, Kuchen, Eier und guten Kaffee, darf nicht mit einem großen Frühstücksbüffet verglichen werden, war aber mehr als ausreichend

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In einem der gebuchten Zimmer knarrte die Dielung sehr laut. Leises Laufen in der Nacht war nicht möglich. Eventuell steht eine Sanierung bevor. Im zweiten Zimmer gab es keine Beanstandung.

    Ein ausreichendes und leckeres Frühstück in sehr angenehmer Atmosphäre.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel bedarf dringend der Pflege. Schlechte Malerarbeiten, abgestoßene Kanten, Kleinreparaturen werden nicht mehr ausgeführt, defekte Beleuchtung, defekte Sanitären, maroder Garten und äußere Einrichtungen, mangelhafte Pflege der Messingbeschläge,

    Das Haus strahlt einen unheimlichen Charme und Eleganz vergangener Tage aus und könnte durch intensive Pflege wieder zum Strahlen gebracht werden. Die "Rezeption" war sehr zugewandt und hilfsbereit. Die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz ist gut, 2 Min.;

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die einzelzimmer sind absolut nicht zu empfehlen, so fühlt es sich wohl für eine sardine in der dose an, sehr beengend, das zimmer hatte auch einen unangenehmen süsslichen geruch, das hotel wirkt schmuddelig, die hussen im frühstücksraum sollten mal gewaschen werden

    unkomplizierter ablauf, schönes badezimmer, gutes frühstück

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zu kleine Hotelbar; Handtuchhalter zu hoch oben montiert; 1 Handtuchhalter für 4 Hand(Bade)-tücher ist zu wenig.

    Früstück war sehr gut und reichlich; Personal freundlich; Zimmer war sehr sauber.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr hübsches Hotel mit der nahen U-Bahn. Der Name "Altwien" wird dem Hotel gerecht. Der Frühstücksbereich ist sehr hübsch und das Frühstück war gut und umfangreich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Gegend ist nicht gerade hervorzuheben aber per U-Bahn gut mit dem Zentrum zu erreichen

    Frühstück, Zimmerausstattung, Hotelpersonal sehr zufriedenstellend

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Lage des Hotels ist sehr schlecht. Die Gegend ist nicht akzeptabel.

    Das Frühstück war OK. Preis 7,50€. Die Bahnverbindungen sind sehr gut. Das Bier ist gekühlt und nicht teuer.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer wurde renoviert.. auf einfache Art... gäbe noch einiges aufzuholen.. keinerlei Infos übers Hotel oder Umgebung im Zimmer... kein Safe im Zimmer wie laut beschrieb ..

    Wir hatten ein riesiges Zimmer... Der Comfort war einfach und zweckentsprechend.. Das Frühstück war lecker und frisch.. Die Lage super...keine Minute bis zur U-Bahn Station Preis/ Leistung total Ok

    Übernachtet am April 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Altwienerhof ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: