Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Am Schottenpoint 3 Sterne

Währinger Straße 22, 09. Alsergrund, 1090 Wien, Österreich

Nr. 276 von 316 Hotels in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 624 Hotelbewertungen

7,9

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,9

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    7,1

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,7

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    Sehr gute Lage, in direkter Nähe Straßen- und U-Bahn. Zentrum ist auch zu Fuß gut erreichbar (ca.10 Minten zum Stephansdom). In der Nähe die Strudlhofstiege und der Liechtensteinpark und zahlreiche Cafés und Restaurants. Das Hotel bietet einen angenehmen, ruhigen Aufenthalt mit sehr freundlichen Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider ist das Hotel nur eine Etage in einem ansonsten mit Wohnungen ausgestattetem Stadthaus. Das hatte bei uns leider zur Folge, dass dort jemand mitten in der Nacht meinte etwas Party zu machen. Leider in beiden unserer Nächte hatten wir so das "Vergnügen" von 23:00 bis 5:00 Uhr (!!) dem Klang von Nirvana, Guns n'Roses und Volbeat zu lauschen. Das kommt auch zum Teil daher, dass die Rezeption in der Nacht ab 21:00 Uhr nicht mehr besetzt ist. Es ist also niemand mehr im Haus, der gegen solche Nachbarn etwas tun könnte.

    Die Lage ist für einen Besuch der Wiener Innenstadt ideal. Die Zimmer sind sauber und für die Klasse ausreichend ausgestattet. Das Personal ist freundlich. Das Frühstück ist jetzt nicht der Hammer, jedoch für die Preisklasse und auch für mich ausreichend gewesen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben 10 EUR für das Frühstück bezahlt. Da hätte ich eigentlich verschiedene frische Brötchen vom Bäcker, frische Marmelade und mehr frischen Aufschnitt/Käse erwartet.

    Das Hotel ist sehr zentral - nicht weit weg von der Votivkirche und vom Zentrum gelegen. Man kann von dort vieles zu Fuß unternehmen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ein schönes Haus in bester Lage; das Zentrum ist fußläufig erreichbar; öffentlich gut angebunden für Fahrten darüner hinaus; sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Als wir dort ankamen, waren wir vom gewöhnungsbedürftigen Hauseingang überrascht. Hier könnte der Hauseigentümer auf Dauer dem Hotel ein besseres Outfit verpassen.

    Ich war wiederholt in Wien und habe dieses Jahr zwei Mitreisenden die Stadt gezeigt. Dabei suchten wir ein Hotel, das eine gute Lage hatte, einfach, aber ordentlich war. Beides haben wir in diesem Jahr gefunden, so dass wir zufrieden waren.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 1 Uhr morgens ging der Feueralarm los. Da vom Hotel in der Nacht niemand anwesend ist, dauerte es 20 Minuten, bis jemand kam und den Alarm abschaltete. Im Zimmer ist außerdem kein Haarfön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ok

    Gute zentrale Lage, sehr gut mit Straßenbahn, Ubahn erreichbar. Ideal für Städtebesichtigung! Einfach, sauber, preiswert, freundliches Informatives Personal. Empfehlenswert

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten zu schmal Fenster waren undicht haben Bescheid gegeben wurde aber nichts gemacht war nur Bezahlung möglich weil man keine Karte annahm ausser Kreditkarte wo nicht jeder hat und dann Geldautomaten suchen wo noch Geld drin war meisten waren leer durch feiertage

    Lag zentral gute Verbindung zur city

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist sauber aber nicht in den letzten 30 Jahre renoviert. Die Wände wurden zum letzten Mal vor 20 Jahren gestrichen, der Teppich ist verblichen, das Bad ist auch sauber aber uralt. Die Heizkörper haben kein Thermostat sonst ein Ventil das ich nicht richtig regulieren könnte. Frühstück war ok allerdings es gab kein Toaster. Zwei Tage in einer Reie wurde die Tasse im Zimmer die ich am vornacht zum Tee trinken benutzt habe, nicht umgetauscht. Ich musste immer danach fragen.

    ÖVM Erreichbarkeit

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einfache, etwas in die Jahre gekommene, aber saubere Zimmer. Für einen Städtetrip ideal. Preis-Leistung ist super. Ganz einfaches Frühstück, war für uns aber ausreichend. Parkplätze sind nicht vorhanden, man muss sich einen suchen. Lage: 1. Bezirk

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Preis für das Frühstück ist etwas überzogen. Sauberkeit im Hotel war nicht sehr gut, es lagen noch die Medikamente vom Vormieter im Zimmer. Bett ist eine Matratze mit einer Spanplatte darunter.

    Die Lage des Hotel fanden wir Ideal um die ganze Stadt zu erkunden, da direkt vor dem Hotel eine Straßenbahnhaltestelle sich befindet. Ebenso befindet sich in 5 Minuten Entfernung ein kleiner Supermarkt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Eingang von der Straße ins Hotel war nicht sehr einladend. Fenster im Zimmer waren sehr groß, alt, und es hat sehr gezogen. Teilweise war es zu kalt im Zimmer. Garderobe fehlt zur Gänze. Im Bad gab es keinen Fön. Die Duschen sind nicht für ältere Menschen geeignet. Das Frühstück hat nicht das gehalten was versprochen wurde - sehr wenig Auswahl, usw.

    Die Lage war super. Das Bett war ok (wir haben super geschlafen).

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Eingang zur Straße sieht etwas komisch aus, und ruft einen schlechten Eindruck hervor, der aber nicht zutreffend ist. Ich fand das Hotel zu teuer, für das was angeboten wurde. Das Frühstück war ok, hatte jedoch etwas wenig Auswahl. Für den Preis hätten wir fast besser außerhalb frühstücken können.

    Das Zimmer war sehr sauber, ich habe kein Staubkorn entdecken können - deshalb haben wir uns wohl gefühlt. Das Personal war auch aüßerst freundlich und sehr hilfsbereit. Die Lgae ist sehr zentral und man kann alles gut erreichen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas veraltetes Mobiliar. Keine Spiegel in den Zimmern, nur einer im Bad. Frühstück nur ok, Brötchen leider nur helle, dafür war der Kaffee super.

    Nettes und freundliches Personal, zentrale Lage. Super für eine Städtetour. Wir hatten die Juniorsuite, die perfekt für 4 Personen ist. Sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade, dass der Eingang ins Hotel bzw. Gebäude schlecht instand ist. Das ist abet eher ein Problem des Liegenschaftenbesitzet als des Hotels.

    Frühstück ist ok., wenn auch nicht opulent. Personal ist freundlich und hilfsbereit. Interieur alt, aber durchaus ok. für Städtereisende die nur zum Schlafen da sind.Gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer alt und abgewohnt, im Bad Sprünge im Waschbecken, Schimmelreste, Haare Frühstück mangelhaft, Ei ungenießbar Nach dem Checkout habe ich ein Mail bekommen, dass ich meine Zimmerkarte nicht abegegeben hätte. Musste extra Mail schreiben, dass das nicht so ist und der Rezeptionist nochmals prüfen soll. Hat sie dann gefunden und Entschuldigungsmail geschrieben. Preis/Leistung auf keinen Fall ok

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück mager , kaffee wien unwürdig, brot leider schimmlig, wortloser austausch. Wenig auswahl. Rechnung dauert ewig- ältere Herren an der rezeption. Auch keine rechnung erhalten.

    Lage nahe akh. Gut erreichbar.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für eine Städtereise ist das Hotel perfekt, da sehr zentral. Parkkarte unbedingt im Vorraus reservieren, da es sonst problematisch wird. Hat aber trotz Missverständnissen geklappt, einen Stellplatz zu bekommen. Frühstück einfach, aber durchaus ausreichend. Leichtes Defizit im Badezimmer, wurde augenblicklich behoben; sehr lobenswert :)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel war zu hellhörig, keinerlei Verdunkelungsmöglichkeiten, der Teppich war so ekelig, dass man nur mit Schuhen darauf gehen mochte. Von Frühstücksauswahl kann keine Rede sein. Eine Thermoskanne Kaffee für ca. 5 bis 10 Gäste. Ebenso 3 Semmeln die einzeln nachgelegt wurden. Von Wurst- oder Käseauswahl ganz zu schweigen. Ein paar abgepackte Produkte, dass wars. Wir haben unsere Reise einen Tag vorher abgebrochen.

    Nur die gute Anbindung an U-Bahn.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das äußerst spartanische Frühstücksbuffet. Der renovierungsbedürftige Gesamtzustand des Hotels. Die Zimmerausstattung, ohne Föhn, Minibar, Wandspiegel.

    Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals. Die zentrale Lage des Hotels , mit guter Anbindung an den ÖPNV. Die eher familiäre Hotelgröße.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Anreise mit dem Auto ist eine Herausforderung, da man nicht direkt vor dem Hotel halten kann. Man parkt in der Nachbarschaft und geht dann zum Hotel. Bei unserer Ankunft war die bestellte Parkkarte leider nicht verfügbar, weil sie ein Gast nicht wie vereinbart retour gebracht hat. Nach kurzer Diskussion an der Rezeption war aber eine sehr zufriedenstellende Lösung gefunden. Vielen DANK für die höfliche und unbürokratische Vorgehensweise. Straßenbahn direkt vor dem Hotel, U-Bahn fußläufig ca. 8 Minuten. Wir werden wieder kommen und können das Hotel sehr empfehlen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Ausstattung und ist schon sehr alt, ein wenig Renovierung im Bad könnte nicht schaden

    Top Lage: 5 Min zur U-Bahn, 10 Min in die Innenstadt, nette Cafes in der Nähe, super Preis/Leistungsverhältnis, sehr sauber, kleines aber feines Frühstücksbuffet, Parkkarte für 5€/Tag, sehr hilfsbereites Personal, Kühlschrank und Teekanne im Zimmer

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück ist übersichtlich, aber alles vorhanden. Es könnten ein oder zwei Sorten Aufschnitt mehr sein. Unser Zimmer war sehr hellhörig, was aber der Bauweise von Wiener Altbauten entspricht. Parkplätze sind überall absolute Mangelware und kosten Geld. Nix mit kostenfrei an den Strassenrand stellen. Es sind im Hotel aber Parkscheine erhältlich. Pro Tag 5€. Die müssen auch unbedingt sein. Parkhäuser kosten 22€ pro Tag. Diese Sätze sind jetzt nicht unbedingt negativ zu verstehen.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Ganz Wien lässt sich mit Öffis von dort erkunden. Es empfiehlt sich, für 16,50 eine Wochenkarte zu kaufen. Damit ist das ganze Kerngebiet von Wien abgedeckt. Das Personal ist freundlich. Typisch altes Wiener Innenstadtgebäude.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Empfang war ok, aber trotz "Do Not Disturb" wurde versucht von der Reinigungskraft in das Zimmer zu kommen. Bei meiner Zahlung am Tag vor der Abreise fragte man mich ob ich eine Rechnung wünsche - und wenn , dann habe ich nachher nicht bezahlt nicht wahr. Nun zum Zimmer: ( siehe Bilder ) Größe Ok Sauberkeit - schlecht dicker Staub auf dem Fernseher und woanders Risse in den Wänden Dreck an den Wänden Fenster verdreckt und alles ramponiert Blumen auf dem Fenster Sims ein wahre Oase der Trockenheit ( Siehe Bilder ) vergleiche sie mal mit den Hotelfotos ---absolute Frechheit ! Ausblick ...einfach grauenvoll- weil nicht vorhanden Frühstück Sehr armselig das ganze geschmackloses Brot und pampige Brötchen, ( wenn überhaupt welche da waren ) 2 Sorten Wurst 2-3 Sorten Käse etwas Marmelade Tische nicht eingedeckt Badezimmer Lose Garnituren und Funzel Licht über dem Waschbecken - siehe Bilder eine halbe Rolle Toilettenpapier, erst am letzten Tag wurde noch eine weitere dazugetan Fazit ca 100 Euro die Nacht sind eine echte Frechheit für dieses Hotel Zum Glück habe ich mich fast den ganzen Tag dort nicht aufgehalten und mir das schöne Wien angesehen. Wien ist mehr als EINE Reise Wert - dieses Hotel aber auf keinen Fall

    Was gefallen hat war die Lage. Das war es leider auch schon

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Gebäude ist älter und ziemlich hellhörig. Wer empfindlich ist, sollte auf ein anderes Hotel ausweichen (oder Ohropax mitnehmen). Die anderen Hotelgäste waren aber sehr rücksichtsvoll, lediglich ein Nachbar mochte Musik mit viel Wumms... In den Zimmer und auf dem Gang ist Teppich ausgelegt, der trotz seines Alters sehr sauber war. Allerdings sind Tiere erlaubt, das Hotel ist für Allergiker also eventuell nicht geeignet.

    Lage ist wirklich sehr zentral, außerdem sind einige nette Restaurants direkt um die Ecke. Ausstattung der Zimmer schon etwas älter, allerdings sehr gut gepflegt. Das Frühstück hat ausreichend Auswahl für ein 3-Sterne-Hotel, wenngleich manche Dinge in der letzten halben Stunde nicht mehr nachgefüllt wurden (haben aber auch nicht danach gefragt).

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Muss man unsere herrschende Raucherphobie derart übertreiben, dass nicht nur an Tür und Schreibtisch auf das Rauchverbot verwiesen wird, sondern jetzt auch noch die Fensterbänke beschriftet werden müssen ("Nicht aus dem Fenster rauchen"). Ein paar Raucherzimmer wären angemessen! Ungünstig, dass ab 21 Uhr kein Personal mehr anwesend ist, z.B., wenn am Fernsehgerät zunächst keine Programme zu finden sind (erst wenn man auf die Idee kommt, Programmplätze über 100 zu wählen, tauchen dann Sender auf). Hotel ist zwar arg in die Jahre gekommen, aber man kann das auch als "morbiden Charme" ansehen (insbesondere die Eingangshalle).

    Sehr günstige Lage zu Fußgängerzone, Stadtrundfahrt usw. Freundliches und hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Recht Gewöhnungsbedürftig, Eingangsbereich, Kein Lobby, Renovierungsbedürftig, Laut, Wenig Auswahl beim Frühstück, 3 Sorten Wurst, 3 Sorten Brot, Auf den Kaffee musste man meistens warten, auf hartgekochte Eier ebenfalls, zu wenig Platz, wenn alle Gäste gleichzeitig frühstücken wollen.

    Günstige Lage, Öffentliches Verkehrsmittel vor der Türe,

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren geschäftlich in Wien und für unsere Tätigkeit war die Lage in Ordnung. Auch sonsten ist die Lage sehr gut, das Hotel befindet sich allgemein in einer guten Gegend

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten grauenhaft!! Bloss ein Holzbrett anstatt Bettrost mit eine alten Federkernmatratze. Metall drücke überall raus... extrem lautes Knarzen. Ganz schlimm für einen Städtetrip, wo man ja nur das Bett braucht...

    Lage sehr zentral

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das ein und andere müsste mal renoviert werden

    Sehr ruhig aber zentral gelegen, nettes Personal, sauber, einfaches aber ausreichendes Frühstück, für eine Städtetour war es für uns perfekt, viele gute Restaurant und Cafes in der Nähe, gute öffentliche Anbindungen

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Bett war nicht besonders bequem, das Frühstück ist sehr einfach gehalten, die Auswahl sehr eingeschränkt.

    Das Personal am Empfang ist sehr freundlich und gesprächsfreudig. Das Zimmer und das Bad sind sauber gewesen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bilder zu Frühstück und Minibar, auch der Hausflur haben bei weitem nicht dem entsprochen, was wir angetroffen haben. Minibar war leer und wurde auch nicht gefüllt. Frühstück war am Samstag und Sonntag sehr schwach. Hat sich am Montag etwas gebessert, jedoch so gut wie keine Auswahl. Jeden Tag derselbe Käse. Dessert nur am Montag. Am weichgekochten Ei muss noch schwer geübt werden. 2 Sorten Cornflakes und Haferflocken und diese haben im Gefäss keinen einladenden Eindruck gemacht. Bett konnte nicht verstellt werden, da es keinen Lattenrost, sondern nur eine dickere Holzplatte mit Löchern gab. Fernbedienung mit fast leeren Batterien.

    Straßenbahnhaltestelle direkt vor dem Haus. Der Empfang war freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eventuell beim Frühstück könnte mehr darauf geachtet werden, das immer alles da ist.

    Das Frühstück war ok, manche Mängel auch im Zimmer, doch für diesen Preis ok.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr schlecht....kaffe aus thermoskanne..bedienung schlecht...brötchen alt!!wir verzichteten am zweiten tag auf das frühstück im hotel und gingen in ein cafe um dort anständig zu frühstücken!! Wir werden dort nicht mehr einchecken!!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Atmosphäre erinnert an eine Juendherberge, Bett sehr weich, Brausestrahl ungenügend. Frühstück entspricht gar keinem Standard: Semmeln alt, Kaffee (wenn da) ein Witz. Könnte man auch weglassen.

    sehr gute Lage - eine Straßenbahnstation von der U-Bahn Schottentor entfernt. Zimmer ruhig.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider pappige Brötchen, Aufschnitt vom Discounter, Teeschachteln überwiegend leer, Gemüse sah nicht sehr appetitlich aus, Marmelade, Margarine etc. leider in kleinen Plastikbehältern. Nicht mehr angebracht der Umwelt zuliebe

    guter, starker Kaffee, saubere Tischdecken,

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Sehr überschaubares Frühstück. Schlechte Reinigung des Bades/Toilette. Zimmermädchen war scheinbar überfordert.

    Sehr freundliche Herren am Empfang, nett eingerichtete Zimmer und ruhige Lage. Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Günstige Verkehrsanbindung, fast alle Minuten kommt eine Straßenbahn.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war ok, doch leider keine Auswahl an Brötchen, das war schade. Der Speiseraum war sehr klein, wer nicht rechtzeitig kam müsste warten oder sich an einen viel zu kleinen Tisch setzten. Da wir Früaufsteher sind, war das bei uns kein Problem, doch da war eine 4köpfige Familie mit zwei Kindern die mussten sich dann einen viel zu kleinen Tisch quetschen.

    Das Zimmer war sauber und unseres war nach hinten raus daher sehr ruhig. Die Möbel waren etwas abgewohnt. Doch geschlafen haben wir prima. Leider war kein Fön da, doch bei Nachfrage habe ich einen an der Rezeption erhalten. Alle waren sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist total herunter gekommen, Die Türen Quietschen, man hört das Geräusch von jedem Nachbarn. Es ist eine bessere Absteige in einem dunklen Hinterhof.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage, Nähe Votivkirche, ist optimal (alles 'Wichtige', das es in Wien zu sehen und zu tun gibt, ist m. o. w. auf einem Spaziergang zu erreichen) das Frühstück weniger (altbackene Semmeln, Extrawurst und Obstsalat aus der Dose ... wohl eher "alt"-wienerisch). Der/die Portier/e aber freundlich und ein bißchen kauzig. Leihen auch gerne einen Fön aus, falls man keinen dabei hat. Betten bequem, Bad (in einem Viererzimmer) groß und sauber (mit ressourcenschonender Handtuch-Politik: was am Haken hängt, wird nochmal verwendet). Die Zimmer selbst (zumindest das/die, in dem wir, 4 Leute, wohnten) geräumig genug, Straßenlärm hielt sich auch in Grenzen. Ach ja, und das Haus, in dem das Hotel untergebracht ist, 400 Jahre alt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gebäck beim Frühstücksbuffet wurde nicht wieder nachgebracht als keines mehr da war. Personal hat bereits um 8 Uhr morgens an die Tür geklopft und sogar das Zimmer betreten.

    Preis/Leistung war in Ordnung, Hotel ist zu Fuß nur ein paar Minuten von der U-Bahn entfernt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück gibt es am Wochenende leider erst ab 8 Uhr, wenn man bald wieder weiter muss ist das ein bisschen spät

    Sehr nettes Personal an der Rezeption, vielfätliges Frühstücksbuffet, tolle Lage gleich neben der Votivkirche, sehr ruhiges Zimmer, toller Durchgang schätzungsweise aus dem 18./19. Jahrhundert

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war reichlich, Personal war sehr nett und hilfsbereit

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr einfaches Frühstück

    Sehr gute Lage für Stadtbesichtigung , freundlichen Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr guter Service.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Gute Unterkunft, nur wenige nicht nennenswerte Mängel.

    Ruhige Lage der Unterkunft.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht so doll!

    Betten waren gut!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hat alles gepasst, auch das Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück an 3 tagen immer die Semmel ausgegangen, Eingang zum Hotel nicht einladend

    Lage, Buchung und Bezahlung, Preis,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sprung in der Waschshüssel

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Kaffee war nicht so gut

    Lage & der Preis

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Preis Leistungs verhält

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Stühle haben bisschen gewackelt

    Das Hotel war nett und zweckmäßig für die Städtereise

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmergröße - 2 getrennte Schlafzimmer für uns vier Personen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit Bad

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr freundliche und zuvorkommende Rezeption

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Guter Standard

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück könnte reichhaltiger sein

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Filterkaffee zum Frühstück ist für mich ein wenig ... schwierig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück und Sauberbeit des Zimmers

    Frühstück eher schlechter Qualität

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -Frühstück schwach - Zimmer ohne Haartrockner

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    der frühstücksraum zu klein, mußte 2x in meinem zimmer essen.

    die umgebung mittendrin, frühstück gut, zimmer zufriedenstellend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Laut (Lüftergeräusch während der ganzen Nacht), Silberfischchen im Bad,

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - freundlicher & hilfsbereiter Empfang - ruhiges Zimmer in den Innenhof - Zentrale Lage, einfach zu erreichen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr großzügig und lecker. Sehr praktisch war, daß genau vor dem Hotel die Haltestelle der Straßenbahn ist.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War alles wie erwartet:-)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Waschbecken hatte diverse Risse.

    Kurioser Eingangsbereich hinter dem sich doch ein normales Hotel befindet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche war ein bisschen kaputt

    Es war sehr bequem und das Personal ist sehr nett. Die Umgebung ist gut und es gibt eine gästebibliothek

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz muss vorreserviert werden ,und muss an der Strasse gesucht werden

    Die Monarchie lässt grüssen

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    zimmer schon etwas abgewohnt, aber sehr sauber

    die lage ist großartig

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Erster optischer Eindruck könnte verbessert werden. Besser Beschilderung zwecks Erkennbarkeit!

    OK. dem Preis angepasst! Zentral gelegen.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 10 Uhr das 1 Brötchen pro Person vergriffen :(

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -

    einfach aber sauber, gute anbindung an öffentlichen verkehr, gutes frühstück

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück sehr dürftig (Semmeln um 10:00 aus) keine Wurst sowie Käse mehr

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Silberfische in der Dusche. Der Lärm bis 05:30 Uhr eines offenbar sich in der Nähe befindlichen Nachtlokals.

    Übernachtet am September 2016

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Am Schottenpoint ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: