Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Naturhotel Alpenrose 4 Sterne

Obermillstatt 84, 9872 Millstatt, Österreich

Nr. 2 von 11 Hotels in Millstatt

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 111 Hotelbewertungen

9,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,7

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    9,4

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    9,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,6

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 70

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es gibt nichts

    Ein sehr schön und gepflegtes Familien geführtes Hotel, super große Auswahl beim Frühstück und alles frisch, zu Mittag immer eine gute Suppe und frischen Salat und am Abend immer ein gutes Abendessen. Bei Zimmer eine Traumhaften Überblickt über den Millstatt Das Personal bzw. die Familie sehr nett und sehr bemüht um alles Wünsche zu erfüllen und die Seele baumeln lassen. Wir kommen wieder im Sommer DANKE für den entspannten Urlaub bei euch.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichtraucher Hotel und kein TV im Zimmer beide Punkte sollten meiner Meinung nach in der Beschreibung angeführt sein.

    Das Essen war ein Traum das Personal sehr nett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hat alles bestens gepasst.

    Wir hatten ein herrlich duftendes Zirbenzimmer mit Traumblick auf den See. Der Besitzer hat uns wunderbare Wandertipps gegeben, das Personal war sehr freundlich. Wir werden gerne wiederkommen, es war sehr entspannend. Auch Qigong etc wird angeboten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Man hätte m. E. mit entsprechender Rücksichtnahme auf dem Balcon rauchen können ohne jemanden zu belästigen. Es wird aber darum gebeten, nur an einer Stelle außerhalb zu rauchen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Service war perfekt die Betreuung Familie-er auch das ganze Personal sehr freundlich und nett

    Das Frühstück war eine Wucht das Bett ein Traum haben geschlafen wie zuhause, kann man nur weiterempfehlen

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel ist ein reiner Familienbetrieb, der einen hervorragenden Service bietet. Freundlichkeit und Aufmerksamkeit sind hier an oberster Stelle. Den Gästen wird hier einiges geboten, angefangen von Ausflügen bis zu einem Kräuter-Tee-Buffet, das man in der Größe und mit der Hingabe noch nicht gesehen hat. Das Essen sollte man unbedingt probieren, denn dies schmeckt einfach nur köstlich. Das Hotel wird mit Herz geführt und das spürt man.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 14 Nächte

    -/-

    Die besondere Ausstrahlung der Gastgeber und das liebe und würdevolle Behandeln der Gäste hat uns sehr gut gefallen. Der besondere natürliche Rahmen der Unterkunft machte es mir leicht auf das Rauchen zu verzichten und es mir sogar komplett abzugewöhnen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir haben uns manchmal nicht ganz zurechtgefunden: Wie komme ich nach draußen zum Pool? Wo sind Handtücher für die Sauna? (denn nach 3 Sauna-Gängen bräuchte man wieder ein trockenes) Wo können wir abends noch zusammensitzen oder ein Gläschen trinken? (erst später hörten wir von unserem Zimmer aus, dass Leute auf der Terrasse saßen - und wir hatten gedacht, es würde überall fürs Frühstück aufgedeckt) Dass es keine Bar gibt, ist schade - der Platz der Rezeption würde sich gut dafür eignen und die Rezeption würde besser an die Stelle des Hotelshops passen, der ohnehin wenige attraktive Mitbringsel anbietet. Dass es keine Minibar gibt, ist auch traurig, weil man oft noch spät abends durstig wird (das Leitungswasser - informierte uns ein Infoblatt in der Hotelmappe - war zum Zeitpunkt unseres Aufenthalts nicht trinkbar)

    Frühstück und Abendessen waren besonders lecker - die köstlichen Produkte aus der Region werden in großer Vielfalt angeboten und abends vom Chefkoch hervorragend verarbeitet. Vom Essen waren wir wirklich begeistert. Das Haus ist mit viel Liebe gestaltet und dekoriert und liegt in einer idyllischen Gegend; wer die Ruhe sucht, ist hier gut aufgehoben und natürlich, alle, die auf gute Produkte beim Essen und auf ein gutes Essen Wert legen. Unter der Woche gibt es Möglichkeiten, an Freizeitprogrammen mitzumachen. Die freundliche und herzliche Art der Schwiegertochter des Hauses tut dem Hotel sehr gut; auch ihr Mann ist sehr bemüht und nett. Der kleine Garten mit den Liegen nahe des Pools ist einladend und romantisch.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Essen war toll, sowohl das Frühstück als auch das Abendessen. Das Personal hat jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Vielen Dank nochmal und wir kommen bestimmt wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Unser Zimmer war für den Kurzaufenthalt - am Tag zuvor gebucht - OK. Für Urlaub ein bisschen zu Retro --- denke aber, dass die Zimmer, die in Richtung Garten gerichtet sind, wesentlich ansprechender ausgestattet sind. WLAN im Zimmer sehr schwierig

    Tolle Lage. Sehr freundlicher und persönlicher Umgang. Alle sind sehr engagiert. Ansprechender und sauberer Wellness-Bereich samt Pool. Schöner Garten. Das Hotel bietet ein SEHR reichhaltiges Frühstück -- habe das in dieser Form noch nicht erlebt. Alles wird frisch zubereitet: Kaffee, Eierspeisen, Hirseauflauf, Buchweizenauflauf, ....-- alles lecker. Tee kann man sich aus unzählig vielen Kräutern - viele aus Eigenproduktion - selbst zusammenstellen. Herrlich!! Nichtraucherhotel!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Frühstücksbuffet von außerordentlicher Vielfalt und Qualität Zimmer sehr schön und groß sehr freundliche, individuelle Gästebetreuung mit tollem Freizeitangebot Wellnessbereich/Sauna ist wunderschön und sehr sauber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein WLAN. Es ist Konzept dort und das ist auch völlig ok für ein ein Bio-Hotel. Für mich gehört es aber zu einem guten Hotel zumindest optional dazu.

    Das Hotel ist nahezu perfekt. Lage, Personal, Essen, Zimmer sind top. Die Ruhe ist außergewöhnlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der einzige Minuspunkt in drei Tagen war der Preis für das Abendessen am 1. Tag. 53,- Euro für 2 Menüs ohne Getränke haben uns etwas geschockt.

    Das Frühstück war grandios. Es hat wirklich gar nichts gefehlt !

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da ich Alleine war, hätte ich gerne einen FS. auf dem Zimmer gehabt. Auch kein W-lan im Haus. Der Stadtkern Millstatt ist ca. 4 km entfernt. Ab 22:00 UHR ist im Hotel nichts mehr los. Die Gäste gehen früh schlafen,da die meisten Gäste viel wandern. Kein Hotel für einen Einzelgast. Werner MKartschinke

    Das Frühstck. war sehr gut. Das Hotel wird sehr gut geführt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für das im Nächtigungspreis inkludierte Frühstück wurden pro Tag 35,-- Euro (!!!!!) in Rechnung gestellt, obwohl das Frühstück ansonsten lt. Auskunft des Personals "nur" mit 18,-- Euro berechnet wird. Da ich als Geschäftsreisender für mein Frühstück selbst aufkommen muss, kann ich jedem Geschäftsreisendem von diesem Hotel nur abraten!!!! Das Frühstück selbst lag auf 3 - 4 Sterne Niveau. Mehlspeisen und warmer Speck wurden nicht angeboten. Rührei war meistens nicht vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Naturhotel Alpenrose ist traumhaft in jeder Hinsicht. Es ist perfekt bis ins kleinste Detail, das Frühstücksbuffet war außergewöhnlich und wir haben die ungekünstelte Gastfreundschaft in vollen Zügen genossen. Nur wer nicht auf harten Matratzen schlafen kann, dürfte Probleme bekommen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer mit Balkon und See-Blick gebucht - eines ohne Balkon bekommen. Nach Reklamation Zimmer mit Balkon und nur eingeschränktem Seeblick bekommen. Betten nicht ganz so bequem (mit zweitem Polster deutlich besser). Fernseher nicht im Zimmer sondern am Gang vor unserem Zimmer - leider recht laut, wenn andere Personen dort abends Fernsehen. Bitte dann entweder "ganz"(= Fernseher am Zimmer) oder gar nicht... Preis-Leistung stimmt einfach nicht ganz im Vergleich zu anderen Hotels mit selber Leistung. Wir wurden zudem drauf hingewiesen, dass es besser sei, die Unterkunft direkt zu buchen, da man über Booking.com keine Vorteile ("Zuckerln") bekommen würde - was auch immer das heißen mag...

    Höfliches Personl in schöner Lage und mit super Frühstück (frische Säfte, tolle Teeaudwahl usw.). Schön zum Sport betreiben (wandern, raften, usw.), für Wellness oder zum relaxen und in der Sonne liegen. Hotel und Zimmer recht nett eingerichtet. Alles schön sauber!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es war alles total stimmig. Frühstück grandios, es wurde auf unsere Wünsche und Befindlichkeiten eingegangen, die Küche ist das sehr flexibel. Umgebung und Wanderwege sind ein Traum, so auch der Blick auf den See und die Aussicht generell ist wunderschön. Ein sehr professionell geführter Familienbetrieb mit Herz und viel Liebe zum Beruf.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir wurden sehr herzlich betreut, sehr informativ und ausführlich über Ausflüge und Besichtigungstouren beraten. Das Frühstück war mehr als perfekt. Die zwei Damen im besten Alter sind wahre Perlen des Hauses - Charme und Witz gepaart mit großartigem Wissen über Natur und Kräuter.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hatten das Glück, in einem gerade renovierten Zirbenzimmer zu nächtigen. Erstklassige Verarbeitung, großzügige Einrichtung. Ein toller Ausblick über den See. Familienbetrieb mit sehr zuvorkommenden und freundlichen Familienmitgliedern, sowie ausgezeichnetem Personal. Das ausserordentlich umfangreiche Frühstücksbuffet lässt absolut keine Wünsche offen. Das Preis/Leistungsverhältnis habe ich mit sehr gut bewertet, allerdings hatten wir das Glück, zu einem Vorzugspreis zu buchen. Beim "Normalpreis" gäbe es hier einen Abschlag. Den fehlenden Lift werden Personen mit eingeschränkter Mobilität nachteilig bewerten. Die sehr harten Betten sind natürlich Geschmackssache. Ach ja, der Wellnessbereich, der hält auch einem Vergleich mit einer guten Therme stand --- Einsame Spitze.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    W-lan fehlt, was heutzutage keine Zusatzausstattung mehr ist, sondern eine Standardeinrichtung und auch nicht mit dem Konzept eines Naturbio-Hotels zu erklaeren ist. Hotelfuehrung ist sehr bemueht u nett, an manchen Ecken wuerde eine Modernisierung das Hotel noch toller erscheinen lassen!

    Das reichhaltige Fruehstuecksbuffet mit der tollen Auswahl an verschiedenen Krautern fuer Tees und der riesigen Auswahl an Koernern, Gewuerzen und Fruechten fuer Muesli!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichtrauchenkönnen am Balkon, Fernseher, Zeitungen haben mir gefehlt, zu kleine Portionen bei abendmenü (1 hendlhaxerl!) Zimmer stark Renovierungsbedürftig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas in die Jahre gekommenes Hotel, der Wellness Bereich ist nicht klein aber auch alt. Die gesamte Ausstattung könnte mal erneuert werden. Leider gab es nur ein vegetarisches und ein Fleisch Gericht am Abend, so dass wir ins Dorf gefahren sind. Preis Leistungs Verhältnis fand ich nicht ok.

    Super toller Blick über das Tal, die Terrasse ist ein Traum. Das Personal ist sehr freundlich. Frühstück war top.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig Stauraum im Zimmer (keine Schubladen). Zimmer wurde nicht täglich komplett gereinigt (Spiegel, Glastür).

    Umfangreiches und sehr leckeres Frühstück, sowie Abendmenü. Hochwertige und regionale Produkte.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gibt kein WLAN und manche Zimmer sind ohne Fernseher. Aber das soll nicht negativ sein sondern nur erwähnt, weil dieses zum Image des Hotels gehört! Man sollte es nur von Anfang an wissen. Urlaub ungestört!

    Wir hatten Halbpension gebucht und die Auswahl der Essen war sehr gut. Das Frühstück ist besonders zu erwähnen! Hier gibt es fast ausschließlich selbstgemachte Produkte, Eierspeisen mit Kräuter (Von der Chefin persönlich serviert) und eine riesige Auswahl an Brot, Käse, Honig, Marmelade, hausgemachte Butter usw. Zimmer sind gemütlich ausgestattet. Rundum alles bestens....

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage des Hotels, v.a. die herrlich gelegene Panorama-Terrasse bestechen. Erwähnenswert auch die gute Küche, das sensationell abwechslungsreiche Frühstücks-Buffet, das sehr freundliche und bemühte Hotelpersonal (die Chefin eingeschlossen) und der herrliche Wellnessbereich. Ein Traum! Wir kommen wieder.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Personal strahlt oft keine grosse Freude aus, worunter die Atmosphäre im Haus leidet. WLAN-Verbot im Haus okay, aber LAN-Anschlussmöglichkeiten über Kabel im Empfangsbereich wären dann wünschenswert.

    Zimmer mit Balkon mit Aussicht auf den Millstätter See, Infrastruktur mit Swimming-Pool und Sauna, wunderschöne Terrasse sofern das Wetter mitspielt

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wunderbares Fruehstueck auf der herrlichen Terrasse in der Morgensonne zu geniessen. Sehr schoene ruhige Lage. Absolute Ruhe, das bedeutet auch kein Fernsehapparat im Zimmer, mutige aber sehr gute Entscheidung!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab wirklich nichts auszusetzen

    Perfekt geführtes familienhotel. Fruhstück und Abendessen mehrlich als perekt Hotel sieht in live wesentlich besser aus als auf den Bildern. Mehr als freundliches und aufmerksamer Service. Wer diese hotel nicht überragend findet, hat selber schuld. Waren leider nur für einen Tag da, kommen aber garantiert wieder

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    vielleicht doch W-LAN u ein Fernseher auf dem Zimmer? Bin mir aber nicht sicher! Schön wäre jedenfalls eine Bar, an der man abends nach dem Essen noch etwas sitzen und mit anderen in Kontakt kommen könnte

    Bio-Frühstück u sehr gutes Abendessen auf schöner Terrasse mit Blick auf Berge u See. Geführte Sonnensufgangstour zum Gipfel durch Sohn des Hauses, Nachtscwimmen im See usw. Nette Saunen u Außenpool beheizt, sehr schöner Garten mit Sonnenliegen. Stets das Gefühl individueller Betreuung in familiärem Hotel!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, Personal, Essen, Zimmer, Umgebung, sehr familiär,

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Fernseher am Zimmer. Abendessen nur von 1900 bis 2000 Uhr.

    Ganze Familie ist präsent und versucht alle Wünsche zu erfüllen.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Hotel mit super Frühstück und sehr freundlichem Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alle sehr freundlich. empfehlenswert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Eine Oase für Erholung und Wohlbefinden. Kulinarische Überraschung.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dass das Abendessen nur von 19 Uhr bis 20 Uhr möglich war.

    Super schönes Hotel, tolles Frühstück und nettes Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts

    Alles

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles vom Feinsten !!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr sehr freundliche Menschen! Tolles Frühstück und der richtige Ort zum Abschalten und totale Ruhe!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Eine weichere Matratze.

    Qualität und Auswahlmöglichkeit sind ein Traum!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nette Atmosphäre mit den Besitzern Angebot geführter Bergtouren Sehr gutes Essen Alles biologisch, und lecker

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Ruhe und das Essen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verschiedenen teesorten ...Frühstück ausreichend

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundlich, super Frühstück

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer ist etwas zu klein

    Ausgezeichnetes Frühstück und Abendmenue.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sensationelles Frühstück. Persönlicher Kontakt mit den Gästen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung nicht wirklich 4-Sterne Niveau

    Frühstück war echt super. Bio gefällt uns.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Sauna begrenzt auf 18:30 Uhr

    Lage, Essen, Chefin

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es werden hochwertige regionale Lebensmittel verarbeitet. Großartiges Frühstücksangebot, das es leicht macht, gesund in den Tag zu starten.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer klein und das Bett ist etwas durchgehangen.

    Essen war sehr gut und die Bedienung war sehr freundlich und schnell. Sehr angehneme Gäste.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2016

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Pool um 7,30 Uhr noch geschlossen

    Ausgezeichnet

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist perfekt und lässt sich nicht besser machen. Insgesamt ist das Hotel ein sehr gut geführtes Haus in das man gerne wieder kommt.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    der persönliche Stil eines Eigentümer geführten Hotels hebt sich wohltuende von den Ketten-Hotels ab, die sich alle gleichen, hier ein Original, das gerade in seinen Eigenheiten und Besonderheiten strahlt, sehr empfehlenswert für jemand, der jenseits des Einheitsstandards etwas besonderes möchte

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Sehr nettes Personal, unglaublich gutes Essen und eine Traum Aussicht. Wir waren sehr zufrieden und können auch nichts bemängeln. Der Wellness Bereich war auch sehr schön, es fehlte nichts.

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Auf den Zimmern könnte noch ein Minikühlschrank, sowie ein Wasserkocher mit Kaffee-, oder Teezubereitungsmöglichkeit sein. Ein Stück Kuchen am Nachmittag sollte inklusive sein.

    Die Qualität der verwendeten Produkte. Das Frühstück/ Abendessen konnte wahlweise auch im Außenbereich mit schönem Blick auf den See eingenommen werden.

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Alles ist sehr liebevoll eingerichtet und das Personal kümmert sich hervorragend um ihre Gäste. Man merkt sofort, dass dies ein familiengeführtes Haus ist.

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Für Geschäftsreisende ist das Hotel absolut ungeeignet. Noch dazu wurde auf booking.com nirgends darauf hingewiesen, dass es ein BIO NICHTRAUCHER HOTEL ist. Es gibt kein WLAN, Handys sind unerwünscht (es gibt eine eigene Handytelfonzelle in der man telefonieren kann. Kein Internet im Zimmer. Keine Minibar im Zimmer. Kein TV im Zimmer. Frühstück gibt es erst ab 08:00. Zum Abendessen gibt es ein Menü mit zwei Hauptspeisen zur Auswahl. Die Hotelgäste sind alle höheren alters. Und das beste: Bei der Suche nach einer Unterkunft für eine Geschäftsreise am Millstättersee wird dieses Hotel als erstes vorgeschlagen.

    Das Personal ist äußerst zuvorkommend und freundlich. Im Hotel ist alles sehr sauber und gepflegt. Zum Abschied gab es ein BIO Geschenk (fand ich echt toll).

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Das Hotel bot uns für unser zweijähriges Kind leider nur eine klare Brühe an. Ein kleines Kinderessen wäre schön gewesen. Auf Anfrage wurde die Saune auch vor 14 Uhr angestellt, das trifft VIELLEICHT nicht jede Erwartung. Das Hotel war an unserem Besuch mit Pärchen hohem und mittlerem Alter besucht. Wenig junge Paare und junge Familien. Trotzdem kann ich es nur für eine "natürliche Auszeit" empfehlen.

    Lage (am Hang) Ausblick (auf den See und das Goldeck) Essen (immer frische und Abwechslungsreiche Salatbar, Gängemenu in Halbpension) Wellness (Sauna und beheitzter Aussenpool) Unterhaltungsprogramm (Musik, Tierestreicheln, Rodeln, Wandern, ...) Sauberkeit Schuhraum vor dem Eingang

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Die persönliche Note, die auch im kleinsten Detail zum Vorschein kommt! Die Herzlichkeit des Personals...

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Herzlich willkommen geheissen, ausgezeichnete Bio-Küche, gepflegter Wellnessbereich. Wohlfühloase zum Erholen.

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2015

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern

    Die Lage des Hotels ist recht schön, wenn man auch nicht so richtig viel vom See sieht.

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2015

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    Hochwertige Materialien, sensationeller Blick, sehr schöne Zimmer, feine Saunalandschaft, Ruhe, keine Fernseher im Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2015

    • Urlaub
    • Paar

    sehr persönlicher Familiärer Betrieb!

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Frühstück

    Kopfkissen zu hart

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Preis/Leistungsverhältnis Zimmer Dusche zu klein, kein TV in Zimmer Keine Bar

    Tolle Aussicht, tolles Frühstück

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2015

    • Gruppe

    Kein Fernseher im Zimmer

    Wellessbereich

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Bäder sollten renoviert werden, sind aus den 70er

    Frühstückbüffet / Salatbüffet und die freundlichen und bemühten Inhaber nette Atmosphäre

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    sehr freundliches, familiär geführtes Hotel, man gibt sich viel Mühe um die Gäste

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2015

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Freundliches Personal, gute Küche, hervorragender Wellnessbereich. Ich kann das Hotel in allen Belangen nur weiterempgehlen.

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Lage und Aussicht, unglaubliche Freundlichkeit, Verpflegung, orpulentes Frühstück

Es gibt auch 26 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 70

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: