Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Cordial Theaterhotel Wien 4 Sterne

Josefstädter Straße 22, 08. Josefstadt, 1080 Wien, Österreich

Nr. 170 von 316 Hotels in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 726 Hotelbewertungen

8,4

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,7

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Gastronomie gab es teilweise nichts zu trinken. Ausstattung durchschnittlich.

    Frühstück gut, aber nur eine Kaffemaschine für alle Gäste . Die Lage war gut für Sightseeing in Wien. Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2018

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Ein-und -Aussteigen in die Badewanne für ältere Menschen etwas umständlich. Der Preis für ein Doppelzimmer (für 2 Nächte 344€) allerdings zu hoch.

    Zentrale Lage, in 5 min von der U-Bahnstation erreichbar. Frühstück war sehr gut,vielfältig,ausreichend. Betten mit sehr guter Matratze. Zimmer zum Innenhof, somit sehr ruhig. Sehr freundliches Personal,hilfsbereit. Die Ausstattung etwas in die Jahre gekommen aber sehr gut gepflegt. Insgesamt sehr zufrieden,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Veraltete abgewohnte Einrichtung. Sehr wenig Steckdosen. Parkhaus gewöhnungsbedürftig. Personal wenig engagiert.

    . Super Frühstück. Lage für Innenstadt super.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei uns in Junior-Suite gab es keinen Wasserkocher, nur ein kleiner Kaffee-Automat. Unsere Freunde im Doppelzimmer hatten gar nichts. Wir trinken aber nachmittags alle sehr gerne Tee. Das haben wir sehr vermisst...

    Der Frühstück ist super lecker...Jeden Tag das frisch gebackene und fantastisch schmeckende Brot vom Becker.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Benutzung der Küche im Zimmer kostete 10€ pro Tag extra, was aber auf Booking.com nicht ersichtlich war.

    Großes und sauberes Zimmer. Sehr zentrale Lage des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein W-LAN alle 3 Tage: ein No- go für ein 4-Sterne -Hotel!! Betten ziemlich durchgelegen Für Gebrauch des Geschirrs in der Küche sollte eine Extra-Gebühr entrichtet werden, die Küchenschränke waren verschlossen. Nespresso-Maschine war defekt und nach einer Meldung an der Rezeption nicht ausgetauscht.

    Die Lage des Hotels ist für die Stadtbesichtigung sehr gut, das Hotel ist aus dem Zentrum auch mit dem Taxi günstig zu erreichen. Platzangebot in einer Junior Suite ist für 3 Personen ausreichend. Viel Stauraum. Saubere Zimmer und das Bad.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Management (!) muss das Personal für den Frühstücksbereich aufstocken. Die Bediensteten leisten sehr gute Arbeit, aber es fällt mehr Arbeit an als mit den vorhandenen Personen zu leisten ist.

    Die absolut gute Lage zu vielen interessanten Wien Highlights wie Hofburg, Stephansdom, Burgtheater, Votivkirche, Parlament, Museen usw.. Freundliches Personal, hervorragendes Frühstück. Wir kommen wieder!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Aufgrund der beiden Wasserhähne warm/kalt brauchte man etwas Zeit, ehe man die gewünschte Temperatur hatte.

    Zur An- und Abreise konnte man mit dem PKW direkt vor dem Hotel 30 min parken. Ich hatte ein geräumiges Doppelzimmer zur Einzelnutzung mit einem sehr schönen großen Kleiderschrank und vielen Bügeln! Das Zimmer war zur Hofseite super ruhig, Bett und Kissen waren herrlich bequem. Das Frühstück ließ keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Den Frühstückstisch musste man selbst decken bzw Tassen und Teller musste man selbst holen. Es war anscheinend nicht genug Geschirr für alle Gäste vorhanden. Dann noch das Preis Leistung Verhältnis beim Garagenplatz fanden wir ungenügend. Die Tiefgarage ASTORIA ist noch aus den Kriegszeiten und allenfalls als baufällige Fasskeller zu bezeichnen.

    Sehr freundliches Personal und ein schönes großes Zimmer mit Schlafraum Fernsehecke sowie einer Küchenzeile und Bad. Auch ein Klimagerät war vorhanden und es funktionierte. Sehr nettes Zimmerpersonal und das Frühstück war reichlich und viel Auswahl. Selbst Omelett und co. War selbstverständlich. Optimale Lage und tolle Verkehrsanbindung mit Tram U-Bahnen und Bussen. Tageskarte für alles 8 € . Uns hat es sehr gut gefallen und wir kommen sicher wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gute zentrale Lage, 3 min. Fußweg zum Rathaus und Wiener Ringstrasse Freundlich hilfsbereites Personal. Ladezone direkt vor dem Hotel, Garage etwas entfernt, jedoch leicht zu erreichen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man sehr empfindlich wäre, könnte der Straßenlärm als störend empfunden werden, wenn man jedoch erst um Mitternacht heimkommt, ist das kein Problem mehr....

    Juniorsuite war fein (Platzangebot), Nespressomaschine mit Kapseln erfreute mich besonders! Badewanne!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimer im 2. Stock war extrem laut, stickig und durch die strassenseitige Lage schwierig zu belüften.

    Personal sehr freundlich und hilfsbereit, Frühstück gut und reichli h, das Haus hat Flair, ist aber schon sehr in die Jahre gekommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplätze für Gäste

    Ich war im Rahmen des Wienmarathon im Hotel .Feühsrück am Sonntag vor dem Marathon auf 6.00h vorverlegt so dass auch die Teilnehmer frühstücken konnten. Entfernung Ziel /Hotel ca.700m.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sollten überholt werden, vor allem Badezimmer und Schalter

    Ausgezeichnete Lage zur Veranstaltung Steiermark Frühling am Rathausplatz Parken in der Nähe (Garage) super-freundliche Hotelreception Frühstück guter Durchschnitt, Zimmer etwas abgewohnt, Bett sehr gut Reception ermöglichte uns early check-in, sehr nett!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    sehr bequemes Bett, der alte Charme der etwas abgenutzten Einrichtung, der Komfort der Ausstattung; dass wir ein Upgrade auf eine Suite bekommen haben; die ruhige Lage zum Innenhof; das sehr freundliche Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir fällt kein Kritikpunkt ein.

    Wir hatten eine Suite, Wohnbereich zur Straße und sonnenseitig, Schlafzimmer zum ruhigen Innenhof. Absolut ruhige Nacht ohne Straßenlärm mitten in der Großstadt-traumhaft!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider haben im Hotel alle Zimmer eine Wanne, in der man sich zwar auch duschen kann, nur man muss erst mal da hineinkommen bzw. wieder raus, was für Leute mit Behinderung und evtl. ältere Leute nicht oder nicht so einfach möglich ist, obwohl der Badewannenrand nicht zu extrem hoch ist. Ich hatte ebenfalls meine Schwierigkeiten und werde aus diesem Grund das Hotel nicht mehr buchen. Ein weiteres Manko ist, dass sich die Heizung schlecht (gar nicht?) regulieren lässt, man muss es sehr warm mögen und/oder ständig das Fenster aufreißen, was ja auch nicht so optimal ist. Ach ja, die Stores könnten mal gewaschen werden... Ich habe sehr gut geschlafen, die Betten zumindest in meinem Zimmer (Doppelzimmer zur Einzelnutzung) waren aber sehr hoch, für kleine Leute oder Behinderte evtl. nicht so günstig...

    Freundliches und hilfsbereites Personal, das Hotel hat Charme, liegt ja auch nicht umsonst neben dem ältesten Theater Wiens. Die Zimmer haben auch alle einen Namen aus der Theaterwelt und verstärken durch die dunkel-rötlichen Möbel noch dieses Flair, wozu auch noch unzählige Bilder aus der Theaterwelt im Treppenhaus und vor allem in dem großen Frühstücksraum beitragen. Mein Zimmer war groß und mit allem ausgestattet, was man braucht oder auch nicht, d.h., auch mit einer Küchenzeile, für die pro Tag zur Benutzung mit Bereitstellung Geschirr/Besteck 10,00€ zu entrichten sind, wenn man sie denn nutzen will. Mein Zimmer ging zwar zur Straße, habe aber den Verkehrslärm incl. Straßenbahn nicht als zu störend empfunden. Das Frühstück ist sehr vielfältig und lecker, wird auch immer nachgelegt, incl. mehrerer Kuchensorten und Lachs, Gläsern mit angerührten Joghurts und, und, und.., dazu Kaffeespezialitäten ohne Aufpreis und auch mehrere Teesorten. Eine sehr gute Verkehrsanbindung bietet das Hotel auch: mit dem Bus 13a zum Hauptbahnhof, fast wie von Haustür zu Haustür, dazu die Tram Linie 2, wo man nach 2 Stationen am Volkstheater prima in die U3 zum Stephansplatz umsteigen kann oder in der Tram bleibt und z.B. ein paar Stationen weiter an der Oper aussteigen kann, gleich an der Kärntner Straße.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tiefgarage etwa 10 Fußminuten entfernt. Wenn ich Hotels mit Parkplätze suche, dann erwarte ich einen Parkplatz vor der Tür oder eine Tiefgarage im max 2 Minuten entfernt.

    Die zentrale Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage direkt neben dem Josefstädter Theater super praktisch. Preis - Leistungs - Verhältnis sehr gut. Personal sehr nett. Zimmer zum Hof hinaus, sehr leise.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eigentlich fand ich nur den Preis für ein zusätzliches Frühstück mit 18 Euro für zu hoch(, was wir nicht buchten und mit dem Kaffeehaus/Restaurant Eiles in der Nähe sehr zufrieden waren). Minibar mit Getränken zu etwas mehr als drei Euro pro Wasser/Cola ist auch nicht sehr günstig. Wasserkocher könnte vorhanden sein, auch wenn man die Kitchenette nicht dazu gebucht hat.

    Die Lage ist sehr gut, man erreicht sowohl U-Bahn und Straßenbahn in fünf Gehminuten aber man kann auch direkt zu Fuß Sightseeing starten - Rathaus, Universität und Parlament liegen wie das Museumsquartier sehr nah.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel liegt nahe der Innenstadt und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln und auch zu Fuß zu erreichen. Die Betten waren sehr bequem und die Zimmer gut eingerichtet. Wenn man möchte, kann man die Küchenzeile dazubuchen. Frühstück war sehr gut. Das Personal ist sehr freundlich. Ich kann das Hotel uneingeschränkt weiterempfehlen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nutzung von Tellern und Besteck kostet 10€ Aufpreis pro Tag! Man muss auch unterschreiben, dass man bei einem eventuellen Feuerwehreinsatz 800€ zahlt. Wasserkocher 20€ Pfand. Viel zu heiße Heizung ließ sich nicht abstellen, das Personal wußte auch keinen Rat (mal hieß es der Hausmeister würde gerufen, mal sollte ich den Regler und gleichzeitig die Badheizung komplett ausschalten, dann wäre es angeblich eiskalt in allen Zimmern). Wir mussten die ganze Nacht parallel zur Heizung die Klimaanlage laufen lassen. Fensterausblick auf kahle Wände. WLAN ging auf keinem unserer Apple Geräte, da ungesichert und ohne jegliches Passwort. Wir mussten deshalb über unserer EU-Kredit surfen. Keine Hilfe vom Personal bei den Schwingtüren mit Koffer und Kinderwagen. Duschkopf zwar „nostalgisch „ aber viel zu klein. Duschgel war 2 Tage lang leer und wurde erst auf meinen Hinweis aufgefüllt. Frühstück sehr einfach, ohne Abwechslung. Zimmerelektrik funktioniert nur mit eingestecktem Zimmerschlüssel, was dumm ist, wenn die Familie schläft und einer zum Frühstück geht, dann wird entweder Klima und Licht ausgeschaltet oder die Tür bleibt unverschlossen. Insgesamt war es wie eine Zeitreise in die 1980er bei den veralteten Möbeln, Elektronik und Service. Wir kommen nicht wieder.

    Freundliches Personal (bis auf die junge grimmige Putzfrau). Leckere Croissants beim Frühstück. Sehr bemühtes Personal beim Frühstück! Kurze Parkmöglichkeit vor dem Hotel. Supermärkte in der Nähe

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer zur Straße sind - auch in den oberen Etagen - ziemlich laut. Wenn die Straßenbahn nächtens vorbei fährt, hat man den Eindruck, sie fährt direkt durcgs Zimmer. Ein besser Schallschutz wäre dringend anzuraten.

    Freundliches und hilfsbereites Personal an der Rezeption. Service im Frühstücksraum könnte besser sein. Vielfalt des angebotenen Frühstücks war aber völlig okay.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die "Küche" bedürfte unbedingt einer Renovierung. Für Kaffeetrinker stand eine DeLonghi mit Kapseln bereit; leider war für einen Wasserkocher (an de Rezeption zu leihen!) eine Gebühr von 10,- Euro fällig. Das empfand ich unangemessen.

    Die Einrichtung ist zwar insgesamt etwas "betagter", aber das macht auch einen gewissen Charme aus ;-) Insbesondere die Sauberkeit möchte ich hervorheben! Wirklich wunderbar. Das Frühstück ist durchnittlich; der Obstsalat im Glas sehr zu empfehlen. Die Lage ist prima für eine Städtereise geeignet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    - Fenster zur Strasse hin könnten besser isoliert sein, man hört sehr viel vom Straßenlärm - ein neutraler Punkt: Die Zimmer sind relativ alt von der Einrichtung her. Fand ich jetzt aber nicht schlimm, alles war sauber und funktionabel, das war die Hauptsache.

    - sehr schönes großes Zimmer - sehr sauber - nettes Personal - Schöne Sauna im Keller, allerdings gemischt und für max 4 Leute, aber trotzdem sehr nett - super Lage direkt hinter dem Rathaus, super angebunden und man kann überall in die Innenstadt hinlaufen. - sehr gutes Preis Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel könnte eine Modernisierung vertragen. Der Anstrich ist sehr alt, das Ambiente und die Ausstttung nicht mehr zeitgemäß. Im Treppenhaus hängen z. B. Fotografien aus den 90ern. Im Flur stand permanent ein Wagen für die Schmutzwäsche der Zimmermädchen, das wirkt dann nicht sehr einladend. Der Concierge trägt und bindet leider auch keine zeitgemäßen Krawatten. Das passt dann zum Gesamteindruck.

    Das Frühstück ist großartig! Die Lage ist sehr zentral. Das Hotel ist sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sind seit über 25 Jahren Stammgäste und waren und sind immer sehr zufrieden!Auffallend gegenüber anderen Häusern dieser Kategorie ist die über Jahrzehnte gleichbleibende Sauberkeit aller Bereiche des Hotels und die behutsame qualitätsvolle Restaurierung der Zimmer(Betten ausgezeichnet!).

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Duschaufhängung war nicht vollständig sodass duschen nur umständlich möglich war. Der Sound vom Fernseher war stark gestört. Für 200 € pro Nacht ist das nicht akzeptabel!

    Das Hotel ist sauber und gut gelegen, nettes Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Hotel befindet sich in TOP-Lage unmittelbar dem Theater in der Josefstadt. Die Innenstadt ist fußläufig zu erreichen, U-Bahn und Straßenbahn in unmittelbarer Nähe. Es gibt sehr viele Restaurants aller Kategorien im nahen Umkreis. Die Betten sind sehr gut, alles sehr sauber, ansonsten etwas antiquiert, jedoch mit viel Charme - passt perfekt zu Wien

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Antiquierte Armaturen im Waschbecken und in der Badewanne, gewünschte Wassertemperatur sehr schwer herzustellen

    Lage, nahe bei Strassenbahn und Metro Aufenthaltszimmer Sehr gutes Bett

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    War sehr gerne in diesem Hotel. Vor allem die tolle Lage und das freundliche Personal bleiben in Erinnerung. Eine Kleinigkeit hatte nicht gepasst und wurde aber nach meiner Nachfrage sofort korrigiert. Also alles bestens!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das außerordentlich liebevoll präsentierte und dekorierte Frühstücksbuffet hat etwas über die Unzulänglichkeit - aufgebackene Semmeln - hinweggetröstet.

    Ein Hotel, das einfach einen Charme versprüht. Kein nüchternes Designhotel, sondern hier erkennt man die Liebe zu kleinen Details, wie etwa, dass jedes Zimmer den Namen eines Schauspielers, bzw. einer Schauspielerin trägt. Und im Zimmer hängt dann auch der Lebenslauf dieses Künstlers aus.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Zimmereinrichtung war sehr alt und abgewohnt, das Bett sehr knarzig. Ich hätte lieber so ein schönes Zimmer gehabt, wie es bei booking.com angegeben war.

    Sehr gute Lage, Zentrum fußläufig erreichbar, freundliches Personal. Das Haus hat einen besonderen Charme. Der extra reservierte Parkplatz stand nicht zur Verfügung. Uns wurde ein Parkhaus empfohlen, das mit 11 EUR/Tag viel preisgünstigerer war.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal nur scheinfreundlich, beim Auschecken unpersönlich. Frühstück überteuert, deshalb haben wir außerhalb gefrühstückt.

    Die Lage, Rathaus fußläufig zu erreichen, ebenso Straßenbahn und U-Bahn. Eingangsbereich sehr stilvoll, ebenso Treppenhaus. Betten bequem, ebenso Kopfkissen. Fenster zur Straßenseite gut abgedichtet. Wir tauschten Zimmer zum Hinterhof gegen ein größeres zur Straße hin. Sehr gute Preis-Leistungsrelation, was das Zimmer angeht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Verwunderlich das man Gäste um 23:20 aus dem Zimmer zitiert, da bei der Reservierung anscheinend keine Kreditkarte hinterlegt war. Es kam ein Anruf um 23:15 wir sollen sofort zur Rezeption! Es musste sofort um 23:30 bezahlt werden!!! Wir fragten nach ob das Service am Kunden ist und waren mehr als verärgert. Wir sind treue booking Kunden ab so etwas gab es noch nie. Am Samstag ging ich nochmals zur Rezeption um meinen Ärger los zu werden und es wurde uns ein Frühstück als Entschädigung angeboten. Für uns noch immer nicht nachvollziehbar diese Handlung.

    Die zentrale Lage war perfekt. Geräumiges Familienzimmer.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben uns sehr wohl gefühlt! Alle waren äußerst freundlich, besonders die nette Dame beim Frühstück. Das einzige, was uns nicht gefallen hat war, dass wir keine Getränke an der wirklich schönen Hotelbar bekommen haben. Diese ist im Sommer geschlossen. Das war sehr schade. Wir hätten gerne in dem tollen schattigen Innenhof ein Gläschen genossen. Sollten wir nochmal nach Wien reisen, dann werden wir aber auf jeden Fall wieder ins Cordial gehen. Vielen Dank für die ganzen freundlichen Auskünfte und Tipps!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man muß darauf achten, ein Zimmer nach hinten zu bekommen. Wer es gewohnt ist mit offenem Fenster zu schlafen, hat keine Chance ein Auge zu zu bekommen.Der Verkehrslärm und besonders die Straßenbahnen sind unerträglich.

    Die gute Lage, alle Sehenswürdigkeiten leicht erreichbar. Hervorragendes Frühstück. Aber Vorsicht: ich habe bei der Buchung 'inclusive Frühstück' gebucht und auch bezahlt. Bei der Ankunft wurde mir mitgeteilt, daß ich das Frühstück zu bezahlen hätte. Da ich nicht beweisen konnte, daß der bezahlte Preis inclusive Frühstück war, mußte ich für fünf Tage €180 zusätzlich bezahlen

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Klimaanlage statt des Ventilators wäre vorteilhaft gewesen, da bei über 30 °C das Öffnen der Fenster bei unserem Zimmer auf der Strassenseite wegen der Strassenbahn bis in die Nacht für erhebliche Geräuschkulisse gesorgt hat. Das Parken ist in einem nahe gelegenen Parkhaus möglich. Aber auch beim Ein- und Auschecken kann man nur mit einem Schild von der Rezeption vor dem Hotel für kurze Zeit halten. Schade, dass es an meinem Geburtstag nicht eine kleine Blume oder eine andere kleine Aufmerksamkeit bzw. Reaktion gegeben hat - habe ich in anderen vergleichbaren Häusern erlebt!

    Das Frühstück war sehr lecker und vielseitig. Die Ausstattung des Zimmers und auch Fernseh- und WLAN-Empfang waren sehr gut und die Betten sehr bequem . Auch die Badezimmerausstattung hat uns positiv überrascht. Durch die Zentrumnähe kann man gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln alle Sehenswürdigkeiten Wiens - auch ohne Auto - erreichen! Gute Restaurants in der Nähe und das Theater nebenan mit einer tollen Aufführung haben unseren Aufenthalt prima abgerundet.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts, alles bestens!

    Sauberes Zimmer mit leicht antiquiertem Charme, Badewanne und Dusche, sehr freundliches zuvorkommendes Personal, tolles Frühstücksbuffet mit allem was das Herz begehrt!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    -

    Der Aufenthalt war sehr schön, ein großartiges Hotel! Ich habe ein kostenfreies Upgrade erhalten, was mich sehr freute. Das Zimmer war schön und sehr sauber, so wie das komplette Hotel. Das Personal an der Rezeption und im Frühstücksservice war stets sehr hilfsbereit und freundlich! Auch das Frühstück war fantastisch, es ließ keine Wünsche offen. Eine super gute Grundlage, wenn man im Anschluss durch Wien wandert. Ich komme sehr gerne wieder und empfehle dieses Hotel gerne weiter! Das ist die erste Unterkunft, in der ich war, die hält, was sie verspricht und rundum toll war! Die Lage ist auch super, man erreicht nach einem Katzensprung das Rathaus und kann sofort das wunderschöne Zentrum Wiens erkunden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das angebotene Zimmer war sehr schlecht. Es lag im 1. OG und hatte nur ein Fenster zu einem kleinen Innenhof. Direkt dahinter waren mindestens 5 Klimaanlagen, die an den warmen Tagen heiße Luft bliesen, sodaß ein Fenster öffnen nicht möglich war (schreckliche Nacht). Am nächsten Tag nach einer nachdrücklichen Intervention hat man uns ein anderes Zimmer gegeben. Da man aber augenscheinlich von den Zuständen des Zimmers wußte (selbst dem Service war das bekannt), habe ich den Eindruck, dass Buchungen über Portale nicht die besten Zimmer zur Folge haben. Von anderen Hotels haben wir dieses auch direkt erfahren.

    das Hotel liegt fußläufig zum Zentrum.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kein W-Lan beim I-phon - siehe oben

    Beim Frühstück gab es ab halb Zehn keinen Prosciutto mehr, Föhn im Bad war nicht zu gebrauchen. Zimmertemperatur etwas zu niedrig. Probleme mit W-Lan bei I-Phons.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Schlafzimmer und Bad waren nur über eine schmale Treppe nach unten zu erreichen: für Kniegeplagte lieber keine Juniorsuite! Das Bad stammt aus dem letzten Jahrtausend!!

    Gute Lage am Inneren Ring, Tolles Frühstückscafe in der Nähe

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich habe tatsächlich nichts auszusetzen !

    Das Frühstück war sehr gut sortiert - für jeden Geschmack etwas, auch für Vegetarier, für Vitaminsüchtige und für Liebhaber des Deftigen ! Die Zimmer waren gemütlich, sauber und in den Betten lag mag gut.Will man ein Hotel mit Wiener Atmosphäre, dann ist das Cordial genau das Richtige !

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer war im 4. Stock. Fenster sind schon sehr alt. Extrem laut in der Nacht.

    Frühstück war super lecker. Der Mitarbeiter war vor allem sehr freundlich!! einzigen Wunsch: pikante Aufstriche wären super. Die Lage ist perfekt. in wenigen Minuten beim Rathhausplatz.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hatten bei der Reservierung möglichst ein ruhiges Zimmer erbeten; sind straßenseitig im 2. Stock "gelandet", gg. 23 Uhr wurde es draußen jeden Abend sehr laut aufgrund der Ent-/Beladung des vor dem Hotel geparkten LKWs. Zimmer waren eher dunkel, Ausstattung (v. a. auch im Bad) nicht unbedingt gepflegt. Bei Ankunft war eine Glühbirne kaputt (kann passieren, wurde auch gleich ausgetauscht nach Rückmeldung unsererseits!); für ein 4*-Hotel unerwartet war, dass der Müll zweimal nicht entsorgt wurde, Betten einmal nicht gemacht wurden; Dame an der Rezeption fing nach einer höflichen Nachfrage unsererseits diesbezüglich mit uns zu diskutieren an - über Fehler, die wir gemacht hätten! Eine Rezeptions-Mitarbeiterin, die auch im Frühstücksraum tätig war, hat für Diskretion anscheinend nur sehr wenig Gespür.

    Ein tolles Frühstücksbuffet mit sehr großer Auswahl/Vielfalt und einem sehr netten & engagierten Herrn Ober!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war vielleicht ein wenig laut wg. des Lärms von der Straße.

    Das Zimmer war sehr geräumig und das Bett sehr bequem und mit einer guten Matratze ausgestattet. Das Frühstück war äußerst lecker und vor allem war das gesamt Personal sehr freundlich und hilfreich, wenn es um Fragen ging. Zudem hatte mein Mann Geburtstag und der Ober brachte uns überraschend zum Frühstück sowohl ein Ständchen, als auch einen kleinen Kuchen und zwei Gläser Sekt. Eine wirklich reizende, kleine Geste!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es waren sehr wenig Gäste dort, daher war beim Frühstük, der Käse und die Wurst schon teilweise recht vertrocknet, da es keine Kühlung gab.

    Die Zimmer waren sehr gemütlich, alles war recht sauber.Das Hotel war zwar einfach, hat uns aber sehr gefallen, es war auch recht zentral gelegen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kaffeemaschine war sehr laut im Frühstücksraum und die Qualität dessen war nicht top!

    Die neuen Boxspringbetten waren sehr bequem! Mein Zimmer lag sehr ruhig in den Innenhof hinein!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Dusche ist leider aus dem letzten Jahrtausend und eine Zumutung. Armaturen aus der k. u. k. Zeit müssen wirklich nicht sein, schlimmer ist es nur in England! Bei einem 4 Sterne Hotel erwarte ich da etwas anderes!

    Frühstück war toll, alles sehr sauber. Sehr sehr nette Rezeption! Personal generell freundlich. Tolle Lage!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war ok + alles sehr sauber. Als grossgewachsene Personen empfanden wir die Betten als zu klein! resp. zu schmal. Ein Zimmerwechsel war nicht möglich - Argument: Alles ausgebucht.

    Können das nicht beurteilen, da wir davon keinen Gebrauch machten. Betrifft Frühstück.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die vier Sterne wurden wohl vor 20 Jahren vergeben. Preis/Leistung stimmt nicht. Frühstückspreis nicht gerechtfertigt.

    Die Lage ist Top. Fußläufig geht es bequem in die City.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Dusche optisch hübsch, praktisch aber kleine Katastrophe, alles wird nass, da kein Duschvorhang. Auch ganz egal wie groß die duschende Person ist. - Frühstückspersonal teilweise unaufmerksam wenn es darum ging Dinge nachzufüllen. An zwei von vier Frühstücken hat viel gefehlt obwohl wir zeitig da waren.

    Bett gut Frühstück gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Garagesituation ist ärgerlich da die Garage ca.500 m vom Hotel entfernt ist. Zu unsere Zeitpunkt war eine Baustelle in der Garage und das Auto war komplett eingestaubt.

    Frühstück war lecker, Betten bequem

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Frühstück war gut aber viel zu teuer für das was geboten wird. Noch dazu wurden gleich mehrere Frühstück ungewollt von Booking.com mitgebucht.

    Die Lage an der Josefstädterstrasse neben dem Theater ist sehr laut (vermeiden Sie Zimmer zur Strasse) aber super,wenn man abends ins Theater will.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Anbindung ans öffentliche Verkehrsnetz könnte besser sein.

    Freundliches Personal, dass man jederzeit ansprechen konnte. Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Die Zimmer sind zwar schon etwas älter aber noch top in Ordnung. Betten sind mit sehr guten Matratzen ausgestattet.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes Hotel in toller Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ----

    Sehr zentral, elegant eingerichtet, jedes Zimmer einem Wiener Künstler gemietet. Leise, familiär, empfehle ich gerne weiter.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer (Bad!, Betten!) Modernisierungsdefizit!

    Optimale Lage, sehr gutes Frühstück, sehr ruhig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück war sehr reichlich und gut. Zimmer war sehr ruhig und das Bett sehr gut. Einfach alles ok.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Mai 2018

    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Baustelle auf der Straße (Morgenlärm), aber dafür kann das Hotel nichts.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bequemes Bett, sehr gutes Frühstücksbuffet und besonders netter Service, dass unser Laufteam nach dem City Marathon noch duschen durfte!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel hätte eine rundum Erneuerung nötig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    es hat überall schlecht gerochen besonders auf der Toilette altes Hotel Tabs wurden am 2 tag nicht nachgefüllt man müsste renovieren alles altelt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie vereinbart war ein Babybett bereits bei der Ankunft am Zimmer; auch für sonstige Anliegen waren alle Mitarbeiter offen und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da fällt mir leider nichts ein. Eine phantastische Stadt mit atemberaubenden Bauwerken.

    Das Frühstück war reichhaltig und gut. Lange Frühstückszeiten.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war gut, alle sehr freundlich, viel besser als Hotel Zipser ums Eck.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Unmotiviertes Personal im Frühstücksraum.

    Betten super. Gemütlich und warm!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles bestens

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nett, sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Personal war sehr höflich und hilfsbereit Frühstück sehr gut Zimmer sehr komfortabel sehr gute Lage wir werden zurückkehren

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer und die Einrichtung waren mehr als alt und heruntergekommen und den Preis nicht Wert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein wenig zu warm, ließ sich nicht regulieren

    Das Frühstück sehr lecker und alles hat gepasst

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das bett war sehr bequem, gefrühstückt hab ich nur kaffee

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Cordial Theaterhotel Wien ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: