Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Falkensteiner Therme & Golf Hotel Bad Waltersdorf - ADULTS ONLY 4 Sterne

Buchgreithweg 351, 8271 Bad Waltersdorf, Österreich

Nr. 5 von 19 Hotels in Bad Waltersdorf

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 933 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,9

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    8,7

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rezeption etwas unprofessionell

    perfekte Lage, tolle Bade- und Welnessanlage, sehr ruhig, nur Erwachsene, tolles Essen mit großer Auswahl, Golfplatz 200 meter entfernt,

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wollten für 2h längeren Aufenthalt im Liegestuhl (wohlgemerkt wir hätten bereits ausgecheckt) 10€ pro Person .. absolut nicht Kundenfreundlich. Lampe im Zimmer defekt, Kaffeetasse mit Lippenstift vom Vorgast, Duschkopf stark verkalkt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleiderordnung wäre wünschenswert. Gäste in durchsichtigen Jogginghosen ist widerlich. Leute kleiden sich asozial. Bitte Jogginghosen im Speisesaal verbieten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unseres Zimmer war genau am anderen Ende, d.h. wir mussten das ganze Hotel durch und einmal Lift wechseln, wenn wir ins Restaurant, oder Wellness gehen wollten.

    Das Wellnessbereich war super, besonders late Wellness (bis 24 Uhr) am Freitag. Essen war sehr gut. Die Lage des Hotel liegt im grün mit wunderschönen Ausblicken.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes Frühstücksbüffet es blieben keine Wünsche offen. Abendessen entspricht einer Haubenküche. Meiner Meinung nach ist ein Haus nach seinen Mitarbeitern zu bewerten- in diesem Fall gibt es von uns 5 Sterne plus. Jeder Mitarbeiter ist mit Freude am Werk ohne Aufdringlich zu wirken ein Bravo an die Hoteldirektion für Ihre Mitarbeiterführung.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Einzelbett war etwas schmal, dem Pool hätten 5-10m mehr nicht geschadet. Fitnessraum könnte besser ausgestattet sein (Boxsack, Kettlebell, Langhanteln, einige Geräte waren kaputt)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Abreisetag haben wir noch die Therme genutzt, dazu wurden uns Schlüssel für die Garderoben im Spa Bereich gegeben - Bademantel konnten wir auch ohne Probleme mitnehmen... Auf der Rechnung haben wir dann einen Aufpreis von 10 Euro pro Person entdeckt. Es geht nicht um die 10 Euro, was trotz alledem eine Frechheit ist, da man doch vorher Gast im Hotel war... wir wurden nichtmal datauf aufmerksam gemacht dass die Nutzung noch etwas kosten würde. Das find ich eine Abzocke, sich so ein Körberlgeld zu verschaffen ist einfach nur unverschämt. Das gab es bei meinen anderen Thermenbesuchen nicht!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Rauchgeruch im Zimmer weil auf einen anderen Balkon geraucht wurde und der Rauch in unser Zimmer zog

    Essen war besonders gut,,das Personal extrem freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Empfang. Richtiges Zimmer wie bestellt war nicht da. Wurde aber gelöst. Portionen beim Abendessen großzügiger.

    Frühstücksbuffet war gut, aber nichts besonderes. Abends die Hauptportionen gut, aber homöopathisch.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Laufbänder sind schon durchgetreten, die Liegen im SPA Bereich stehen sehr eng; sonst alles sehr gut!

    Tolles Frühstück und Abendessen; sehr gute Sauna- und , freundliches Personal

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Anreise: Zimmer nicht bezugsfertig, kein Kästchen im SPA-Bereich frei. Öffnungszeiten Bar Zimmer weit weg vom SPA-Bereich, man musste 2 Aufzüge benützen.

    Freundlichkeit der Mitarbeiter

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fenster und Glasscheiben im Zimmer waren ziemlich verschmiert. In der Kräutersauna waren die unteren 2 Bänke total verschmutzt.

    Bequeme Liegebetten im Spa-Bereich

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen nur von 18:00 - 20:00, wenn mal länger in der Sauna verweilt kommt man definitiv zu spät und das Vorspeise Buffet ist dann leer!

    Zimmer sehr schön - Personal freundlich ! Sauna Aufgüsse sind top, besonders das Trio :)))

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal sehr nett und freundlich, nur leider die Dame an der Rezeption unwissend wo Anwendungen sind. Das Bett ziemlich hart und unbequem, hatte Kreuzschmerzen in der Früh.

    Das Service im Speisesaal top. Das Essen war sehr gut.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir hat die Information am Abreisetag, dass man da die Therme nutzen hätte können, gefehlt.

    Dass auch Unterhaltung und Verkostungen von wein und produkten der region geboten wurde. Das Essen war vorzüglich. Das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer roch es sehr modrig. Die Ausstattung des Zimmers ist in die Jahre gekommen aber durchaus noch in Ordnung.

    Frühstücksbuffet war reichlich mit guter Auswahl. Abendessen ebenfalls sehr gut. Getränkepreise an der Bar sehr ambitioniert.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratzen sind für ein 4* Superior Hotel doch schon etwas abgewohnt, ungemütlich hart und dünn. Diese sollten erneuert werden. Für einen längeren Aufenthalt als für ein Wochenende ist das Hotel wegen seiner sehr ruhigen Lage im Winter eher nicht zu empfehlen.

    Die Auwahl und Qualität des Frühstückbuffets war sehr gut. Auch das Abendessen war bei einem angenehmen Ambiete unter freundlichem Personal sehr lecker und von hoher Qualität. Im Spa Bereich ist besonders die Erdsauna ein Erlebnis.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die zur Entnahme gestapelten Teller beim Buffet waren zum Teil abgeschlagen oder hatten Schmutzflecken....was uns sehr gewundert hat, passte nämlich gar nicht zum Haus. Im Saunabereich ging der Schmutzwäschekorb mit gebrauchten Handtüchern über, diese lagen sogar schon am Boden daneben. Hingegen mussten wir uns saubere Handtücher aus dem Obergeschoß holen. Hier wäre es wichtig, dass jemand öfters nachschaut und nachfüllt bzw. ausleert.

    Ein sehr erholsames Wochenende, wo rundum alles gepasst hat. Das Zimmer war sehr schön und sehr sauber. Ganz toll auch die Kaffeekapselmaschine im Zimmer. Im Moment gibt es eine kleine Marienkäferplage, wenn man die Balkontür nur eine Minute öffnete, kamen die Käfer schon ins Zimmer reingeflogen und deshalb haben wir dann auch in der Nacht das Fenster nicht gekippt. Das Personal überaus freundlich und hilfsbereit. Das Essen sehr gut, die Auswahl allerdings nicht überragend - verglichen mit anderen Thermenhotels. Hier hätten wir uns mehr Produktauswahl aus der Region gewünscht z.B. bei den Marmeladen, Käse oder Fruchtsäften.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im Zimmer war nur ein Weinglas, wurde urgiert dann wurden 2 verschiedene Gläser beigestellt, Speisenabfolge dauerte sehr lange, und trotz E- Mail wurde erst ein Tag verspätet nach nochmaliger Urgenz die Geburtstagsüberraschung möglich gemacht!" Nachmittagskuchen immer gleich > Varianten wäre toll oder gesunder Snack

    Frühstück war sehr gut, Speisen waren ein wahrer Augenschmaus! Die geführten Saunaaufgüsse einfach spitze!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    SPA Bereich für die Hotelgröße viel zu klein. Liegen im SPA sehr eng gestellt und dennoch haben wir keinen Platz bekommen. Saunen und Dampfbad ebenfalls zu klein dimensioniert. Tische beim Essen sind Tisch an Tisch gestellt. Es fehlt somit im SPA und auch beim Essen an Privatsphäre. Viele ältere Personen. Der Aufenthalt erinnert eher an eine Kur als an ein SPA Wochenende.

    Essen ist gut, nettes Personal und Bar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Spa Bistro könnte besser sortiert sein. z.B. durch eine Tagessuppe oder verschiedene Salate. Nachspeisen am Abend etwas einfallslos (Milchreis oder Milchschnitte)

    Frühstücksbuffet sehr gut und ausreichend. Abend Salat- und Vorspeisenbuffet sehr abwechslungsreich Zentrifuge für nasse Badekleidung ist spitze

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Öffnungszeiten von SPA bis 18h, das macht Stress und keine Entspannung wenn man für eine Nacht Bucht und abschalten möchte.

    Abendessen ist sehr gut!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir hätten es begrüßt wenn man am Abreisetag den Pool- und Spa- Bereich noch nutzen kann ohne einen Aufpreis von 10 Euro pro Person zu zahlen.

    Das Frühstück und Abendessen ist sehr reichhaltig. Es gibt sehr viel Auswahl. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend. Alles ist sehr sauber und hygenisch. Der Spa und Thermalbereich ist sehr ruhig. Es gibt ein umfangreiches Angebot wie z.B. Late Night Day oder Live-Musik.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nachmittagsjause könnte etwas erweitert werden, z.B. Obstsalat, etwas wenig Platz im Spa-Bistro

    Sehr gute Frühstücksbuffet und Abendessen, freundliches Personal, schöner Wellnessbereich, alles sehr sauber

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mehr geführte Aufgüsse am Sonntag...hat aber wenig Relevanz

    Design, Service, Freundlichkeit nicht nur der Mitarbeiter, sondern aller Mitarbeiter (Sauna, Frühstück, Abendessen) - rundum top. Ein Hotel in dem man sich wohlfühlen muß. Tipp: weiter so!!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr staubig Lufttemperatur am Pool zu kalt (man musste sich zudecken) Beim Abendessen mussten wir sehr lange warten bis wir wegen Getränken gefragt wurden. Wir waren bereits mehrmals im Haus. Dieses mal waren wir leider enttäuscht.

    Gutes Essen Schöner Spa Bereich Super Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer etwas abgelebt. Die Batterie an der Fernbedienung (einer von 2) wurde trotz Kenntnis der leeren Batterien nicht erneuert. Das Abendessen, speziell die Beilagen waren wenig abgeschmeckt Beim extra bestellten Candlelight Dinner wurde eine bereits zur Hälfte abgebrannte Kerze verwendet.

    Personal sehr freundlich SPA Abteilung sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn im Bad in der Nacht Licht eingeschaltet wird, ist ganzes Zimmer hell ... keine Möglichkeit, das zu verhindern.

    Wellnessbereich und Restaurant waren toll ... super Personal im Restaurant und Barbereich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist sehr freundlich. Wenn man gleich nach dem Abendessen an die Bar geht, ist meistens noch zu wenig Personal da. Deswegen dauert es ewig, bis man eine Bestellung aufgeben kann. Mir wurde ein Getränk auf meine Rechnung geschrieben, dass ich nicht konsumiert hatte. Kann ja passieren, hätte mir aber eine Entschuldigung erwartet.... Ich bekam nur ein Augenrollen. Dafür kann ich aber nicht das gesamte Persoal verantwortlich machen, da die vielen anderen Mitarbeiter sehr freundlich waren.

    Es gab tolle Sauneraufgüsse. Wirklich ein Erlebnis. Wir haben uns sehr gut vom Alltag erholt und konnten entspannt nach Hause fahren.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vom Zimmer waren wir etwas enttäuscht (dunkel bzw. nur gedämpftes Licht, Heizung ziemlich laut, Wände recht dünn). Im Thermenbereich war es -verglichen mit anderen Thermen- recht kühl. Im Saunabereich sind die Liegen viel zu eng beieinander. Zimmer und Thermenbereich in die Jahre gekommen.

    Das Restaurant ist top (Frühstück, Abendessen). Das Personal ist sehr freundlich. Bett und Liegen sind bequem.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit im Spabereich, viel zu wenig Bademantel Aufhänger, generell der Geruch der Bademäntel und Handtücher war etwas streng nach küchenduft ausgerichtet

    Bequemes Bett tolles Bad

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstücksbuffet: leider waren die Cafe Latte Gläser von der Spülmaschine optisch nicht sauber. Bei den Saftmaschinen war es leider immer unordentlich (man müsste dort öfter wischen), das Vollkornbrot ging 2 x aus und konnte nicht nachgefüllt werden

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Nachputzen war nicht besonders. Das Zimmer wurde nicht abgestaubt.

    Ja das Frühstück war lecker, Abendessen auch. Die Thermenanlage war sehr schön. Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Liegen im Wellnessbereich sind viel zu eng gestellt, da bekommt man Platzangst, der Wellnessbereich war ziemlich schmutzig und unaufgeräumt, unter den Liegen fand man noch Restbestände von gestern wie Becher etc... Sauberkeit war auch nicht so toll, Service hat lange gedauert, Sauberkeit der Zimmer naja...

    Frühstück und Abendesssen waren sehr gut, Auswahl und Qualität in Ordnung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Preis-/Leistungsverhältnis leider sehr schlecht. Teurer Aufenthalt für wenig Angebot. Abendessen: durchschnittlich, leider viele convenience Produkte (z.B.am Salatbuffet am Abend). Speisen fast alle viel zu salzig und überwürzt. Frühstück: große Auswahl.Leider keine Aufstriche,dafür Obst und Gemüse.Säfte zum selber machen :) Kaffee aus Vollautomaten ungenießbar! Sehr sauer! Sehr mangelhaft: Weiche Eier nicht aus Freilandhaltung!!! (Kennz.nr.2 !) Schlechte Qualität beim Lachs. Käse und Schinken durchschnittliche/billige Ware. SPA Bistro: Die Preise für Snacks sind leider viel zu hoch. Wenig Auswahl.Viel zu viel "Fertigfutter". Leider keine Suppen oder Salate. Allgemein wäre eine Teebar im SPA Bistro sehr wünschenswert. Es heißt Obst und Tee wären vor Ort. Jedoch befindet sich die Teebar in anderem Stockwerk (Massage/Fitness Bereich) und das einzige Obst,was angeboten wurde waren Äpfel. Hygiene: im Zimmer,sowie im SPA Bereich schlecht.Staub auf Möbeln,sowie Flöhe!!!Schimmel in SPA Duschen.Habe nie jemanden im SPA Bereich putzen sehen! :( Thermalwasserbecken: leider viel zu kalt,sodass man dieses nach wenigen Minuten wieder verlassen musste,um sich heiß zu duschen. Sauna: Geführte Aufgüsse gab es leider nur 2/Tag.

    Sehr freundliches Personal.Schönes Hotelzimmer.Handtücher und Bademäntel sauber. Fitnessraum modern. Restaurantbereich schön. Sauna-Angebot ausreichend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Zimmer war am ersten Tag ausgefroren Frühstücksbuffet (z.B Obst für Säfte) eine halbe Stunde vor Ende nicht mehr nachgebracht Servierpersonal tw. unengagiert / das gebrauchte Geschirr wurde sehr langsam abserviert, sodass es auf den kleinen Tischen sehr eng wurde Hauptgang beim Abendessen zuviel Schnickschnack statt klarer Linie tw. zu wenig geschultes Personal

    Hunde erlaubt Frühstück, Buffet abends ausgezeichnet

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Spa Bereich hat keine Atmosphäre. Liegen stehen zu knapp beieinander. Fitnessbereich - Laufbänder sind servicebedürftig.

    Die Küche sowohl Frühstück als auch Abendessen waren sehr gut. Was das Frühstück gibt es auch an der Auswahl nichts auszusetzen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man gegen 18:30 nicht mehr warm duschen konnte. Das wohin man auch gesehen hat oft Möbel oder Lehnen schon so mitgenommen ausgesehen haben. Für ein Hotel dieser Klasse naja.

    Bett war super nur die getrennten Matratzen Waren sehr lästig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Wartezeit beim Abendessen war sehr lange und die Bedienung war sehr unprofessionell. Für ein Restaurant in dieser Hotelkategorie sehr unpassend. Schmutzige Gläser an der Bar. Keine Handtücher im Hallenbad. Ich wurde sehr enttäuscht.

    Frühstück war ok. Gewünschte Bettauflage war vorhanden, daher war das Bett auch bequemer.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Gläser und Teller beim Frühstücksbuffet waren leider alle mit Wasserflecken übersät und die Gläser waren auch schon extrem zerkratzt, was sehr unsauber wirkte. Das könnte man eventuell verbessern! Sollte in einem 4 Sterne Superior Hotel nicht vorkommen.

    Konnte mein Zimmer schon bei meiner Anreise am frühen Vormittag ohne Aufpreis beziehen, da es bereits bezugsfertig war! Darüber war ich sehr erfreut ! Sehr freundlicher Empfang und nettes Personal! ZIMMER Das Zimmer war sehr sauber, toller Ausblick mit Morgensonne, angenehme Größe, tolles Badezimmer und auch mein Wunsch nach einem Zimmer im oberen Stockwerk wurde berücksichtigt. SPA Ausgezeichneter SPA-Bereich! Super Sauna-Bereich! Ich komme immer wieder gerne, da der Bereich nicht zu überlaufen ist und auch immer eine freie Liege zu finden ist. ESSEN Ausgesprochen zuvorkommendes Personal, man fühlt sich einfach Willkommen und es wird versucht, jeden Wunsch zu erfüllen. Das einzige negative, was mir beim Frühstück aufgefallen ist: Die Gläser und Teller waren leider alle mit Wasserflecken übersät und die Gläser waren auch schon extrem zerkratzt, was sehr unsauber wirkte. Das könnte man eventuell verbessern! Sollte in einem 4 Sterne Superior Hotel nicht vorkommen. Ansonsten alles BESTENS ! Ich komme sehr gerne wieder!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles ok

    Freundlichkeit des Personal. Auswahl und Qualität der Speisen. Die optischer Trennung der Ruhezonen beim Pool und des Speisesaal. Anordung des badezimmer (de luxe Zimmer)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Essen: Für Vegetarier ist zwar immer ein Menü dabei, dieses ist aber eher einfallslos. Z.B. Dreierlei vom Käse überbacken: eigentlich etwas, das mir schmeckt, jedoch waren es einfach drei verschiedene "Camembert"-Sorten des täglichen Käsebuffets. Ich habe diese Käsesorten also bereits an den vorherigen Tagen gegessen und hätte mir bei diesem Menü beispielsweise einen Mozzarella, Camembert und Emmentaler erwartet und nicht einfach dieselben Käsesorten des Buffets in überbackener Form. Sehr schade: sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen wurden bereits vor Ende der angegebenen Essenszeiten einige Dinge weggeräumt oder nicht mehr nachgebracht. So gab es beispielsweise an einem "Hüttengaudi" Themenabend bereits vor 20 Uhr keine Käsespätzle mehr und somit keine Vorspeise mehr für mich als Vegetarier. Auch die hausgemachten Nachos, die als Einlage für die Suppe dienten, waren vor 20 Uhr aus und wurden durch Popcorn ersetzt (nicht unbedingt passend für eine Suppe). Therme: Leider war das Wasser nach meinem Empfinden viel zu kalt! Schade, dass der heiße Whirlpool im Nacktbereich war! Mir wäre lieber gewesen, dass man diesen auch mit Badekleidung besuchen darf ;)

    Super Service! Sehr hilfsbereites und entgegenkommendes Personal. Der frühere Check-In und der spätere Check-Out haben unseren Aufenthalt zusätzlich sehr angenehm gestaltet. Auch das Abholen und Zurückbringen zum Bahnhof wurde vom Hotel organisiert. Somit ist die Anreise ohne Auto von Wien sehr einfach und angenehm. Die Therme und der Saunabereich waren sehr sauber und die Spa-Behandlungen und das Freizeitprogramm sind sehr zu empfehlen. Preis-Leistung war wirklich sehr gut und wir sind erholt nach Hause gekommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Spa-Bereich ist etwas klein und es ist ziemlich kühl. Es gibt zwar noch einen größeren Bereich, dieser ist aber leider nur ein Naktbereich. Die Gläser und Teller am Buffet waren schmutzig..

    Zimmer und Hotel sehr schön! Frühstücksbuffet ist sehr sehr reichhaltig und lecker, genauso wie das 5-gängige Abendessen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kopfkissen lieber weniger und ergonomisch ;-) langer Weg vom Zimmer zum Wellnessbereich.

    Abendessen sehr lecker, Vorspeise kam vor dem Getränk.Frühstück war sehr gut obwohl wir erst spät gegangen sind. Bett war bequem aber die "Ritze" war sehr störend.Kopfkissen deutlich verbesserungsfähig.Zimmer war sehr schön!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tische im Speisesaal sind leider zu klein. Minibar im Doppelzimmer mit nur je einem Glas für Rot und Weißwein bestückt.

    Tolles Frühstücksbuffet perfektes Abendessen und sehr freundliches Personal. .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war gut.

    Wunderbar relaxed alles. Man kommt zur Ruhe. Schöne und zeitlich angenehme nicht überfordernde Angebote im Fitnessbereich durch freundliche und entspannte Trainerin. Ruhige Pools. Essen hervorragend aber in Summe schwer zu widerstehen. Ergebnis: Gewichtszunahme.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da unser Zimmer im Zubau war, mussten wir einen längeren Weg mit 2 x Lift-Umstieg nehmen. Aber es war kein schlimmes Problem.

    Das Haus war trotz voller Belegung angenehm ruhig. Das Essen ist ausgezeichnet, vor allem das Frühstück. Das Personal hat mich beeindruckt: Freundlich, hilfsbereit, extrem aufmerksam. Mein Kompliment!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim genaueren Hinsehen, würde ich empfehlen, etwas Geld für Renovierungen v.a. von Gebrauchsspuren bereit zu stellen. Ablagerungen vom Wasser um das Wasserbecken oder auch unschöne Ablagerungen an den Wasserhähnen des Bades im Zimmer als Beispiele. ABER: Kritik auf sehr hohem Niveau - es geht hier um Kleinigkeiten!

    Alles in Allem toll und empfehlenswert. Herausragend: Esse und Freundlichkeit/Hilfsbereitschaft des Personals Insbesondere das Abendessen war einfach phantastisch, Frühstück hat keine Wünsche offen gelassen!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frage nach Hilfestellung bei Gepäck wäre nett gewesen; "Hindernisparcours" bis man Zimmer findet; Zimmer war kalt und wurde trotz hochgedrehter Heizung nicht viel wärmer; zu wenig Liegen im Pool- und Saunabereich; Speisenauswahl beim Abendessen: 3 x Spätzle als Vorspeise, winzige Portion bei der Hauptspeise; Tische im Speisesaal zu eng gestellt - die Dame vom Nebentisch fegte beim Vorbeigehen immer etwas von unserem Tisch.

    Sehr ruhige Lage, freundliches Personal, Frühstück sehr gut, schöne Zimmer mit netter Loggia, Kaffeeautomat im Zimmer

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich hätte mir zwischen den ganzen Show Aufgüssen auch einmal einen "normalen" Aufguss gewünscht. Da kommt mir in der Sauna die Entspannung etwas zu kurz.

    Tolles Essen und sehr freundliches Personal.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal in der Bar spricht teilweise so gut wie kein Deutsch und ist teilweise unfreundlich. Im Ruheraum des Spa Bereichs stehen die Betten so eng nebeneinander, dass man aufpassen muss, damit man niemanden anrempelt oder über ein Bett fällt. Auch die Lautstärke im ruheraum ist sehr unangenehm, einige Gäste unterhalten sich in normaler Lautstärke und andere sehen auf ihrem Handy Skiübertragung an ohne Kopfhörer zu verwenden.

    Das Abendessen und das Frühstück war sehr gut. Das Personal im Restaurant und an der Rezeption war sehr freundlich und bemüht. Es gibt ein großes Angebot an Spabehandlungen und auch die Sport Möglichkeiten sind sehr umfangreich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit der Sauberkeit nehmen sie es leider nicht ganz so genau wie es in einem 4*S Hotel sein sollte (im Gymnasikraum ist der Boden voller Haare und erdig und alles in eine Ecke gekehrt, im Bad die Amaturen, in der Sauna Haare zw. den Brettern..) Das Zimmer ist sehr klein, dunkel und abgewohnt. Das Bett sehr weich, sodass wir beide mit Kreuzschmerzen wieder aufwachten (wir sind beide noch jung und hatten noch nie Probleme mit Betten!!) Außerdem wurden nur zwei Einzelbetten auf Rollen zusammen geschoben, und ist ständig auseinander gerutscht. Die Trainingsgeräte sind nicht gut gewartet (Ergometer Sattel locker und Kurbel verschmutzt, Laufband quitscht laut und lässt teilweise die Geschwindigkeit nicht reduzieren bzw. Stoppen) Privatgespräche zu führen ist nahezu unmöglich, da die Liegen im Wellnessbereich und Tische im Restaurant sehr eng gestellt sind.

    Frühstück war Spitze

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit in Badezimmer und WC mehr als mangelhaft. Unter einem Handtuch stelle ich mir in dieser Kategorie etwas anderes vor als einen dünnen Fetzen. Silberfischchen die im zimmer über den Tisch laufen....... Personal im wellnessbereich, 2 Ebenen, deutlich überfordert. Berge von nassen Handtüchern, frische nur auf einer Ebene, aber nicht im saunabereich........ Sorry, aber um diesen Preis bin ich Anderes gewöhnt

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider einmal kein warmes Wasser zum Duschen am Zimmer Großer Pool dieses Mal nicht so warm wie sonst Viele Salate mit Pakrika

    Top Wellnessbereich Ausgezeichnetes Essen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wassertemperatur könnte etwas wärmer sein. Anstatt 34 Grad wären 36 Grad toll.

    Frühstück: riesige Auswahl, sehr lecker. Top Abendessen. Personal sehr nett. Sehr sauberes Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die langen Wege vom Hotelzimmer bis zum Wellnessbereich. Die Liegen im Wellnessbereich stehen ganz eng aneinander. Die Zimmer sind abgewohnt. Die Tische im Restaurant sind eng beieinander, Privatgespräche sind nicht möglich! Das Abendessen ist zwar kreativ aber eher Geschmacklos. Preis Leistung stimmt nicht.

    Das Frühstück war sehr lecker und Umfangreich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wärme der Speisen am Abend

    Frühstück und Abendessen --> Spitze. Preise der Getränke sehr angemessen. Spa Bereich - vor allem in der Sauna- einfach Top!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasser im Thermalpool hätte etwas wärmer sein können

    Essen war ausgezeichnet,Frühstücksbüffet hat keinen Wunsch offen gelassen , Pool und Sauna Bereich waren nicht überlaufen, Wellnessbehandlungen zu einem leistbaren Preis, Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Rezeptionistin an der Spa-Rezeption war weder freundlich noch bereit, das Massagenangebot genauer zu erklären. Die Zimmerbuchungen nehmen anscheinend so viel Zeit in Anspruch, dass den Kellnern die Zeit fehlt, zu servieren. Beim Abendessen warteten wir bis zum 3. Gang bis wir Getränke bestellen konnten. Auf den Kaffee zum Nachmittagskuchen warteten wir vergebens.

    Die Fitnesstrainerin war sehr kompetent und freundlich und hat ihr Programm der Kondition der Gäste angepasst. Überaus freundlich waren Zimmermädchen und "Zimmermann". Die Zimmer waren auch sehr sauber.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Lage des Zimmers war etwas abseits, die Tische im Restaurant etwas klein und eng beisammen.

    Das Essen und das Personal waren hervorragend, die Zimmer waren ok.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Während unseres Aufenthalts haben wir an verschiedensten Ecken vernommen, dass sich andere Gäste über etwas beschwert haben. Übers unachtsame Reinigungspersonal, über die schlechte Bedienung im SPA-Bistro etc. Unser Zimmer hatte ein paar kleinere Macken, aber es war geräumig und in unserem Fall auch sehr sauber. Die Minibar war nicht befüllt, da hier anscheinend gerade organisatorische Änderungen stattfinden. Dies haben wir bei Nachfrage erfahren. Es sind also Verbesserungsmöglichkeiten gegeben. Im Großen und Ganzen hat es uns aber sehr gut gefallen!

    Das Essen war vorzüglich! Beim Frühstücksbuffet blieben keine Wünsche offen und auch das Abendessen war an beiden Tagen sehr gut! Auch das Personal im Restaurant und an der Rezeption war sehr zuvorkommend. Die angebotenen Sauna-Specials fanden wir toll und das Gymnastik-Angebot war stimmig.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    keine SPA Nutzung mehr möglich am Abreisetag,obwohl am Vorabend versprochen Am 1. Abend nur kaltes Wasser zum Duschen („zu viele duschen gleichzeitig“ war die Auskunft)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    als überraschung für meine frau habe ich bei falkensteiner direkt leistungen aufgebucht: suite anstatt doppelzimmer, rote rosen prosecco und schokofrüchte am zimmer. bei der ankunft waren die rosen am zimmer prosecco und schokofrüchte aber nicht. erst nach nachfrage bei der rezeption wurde alles gebracht, überraschung war das dann keine mehr! beim auschecken wurde mir die rechnung vorgelegt, ich mußte ja bloß nur mehr die zusatzleistungen bezahlen, das ist mir sehr hoch vorgekommen und bei genauem studium habe ich bemerkt dass die aufzahlung suite doppelt verrechnet wurde! ein kurzes "das war der computer" war der kommentar bei der rezeption, nicht mal ein "entschuldigung" oder ähnliches, der betrag wurde dann wieder zurückbezahlt. sowas dürfte normalerweise nicht passieren. werden uns wahrscheinlich dort nicht mehr sehen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Aktivitätsprogramm war enttäuschend, da sehr reduziert Die angepriesenen Trendsportarten Smovey und Jumping wurden zudem während meines dreitägigen Aufenthaltes nicht angeboten. Das Licht im Wellnessbereich war abends zu schummrig zum Lesen. Das Wasser des Thermalbeckens war eine Spur zu kalt.

    Das Frühstücksbuffet war riesig und umfasste alles, was das Herz begehrt. Die Auswahl war wirklich gigigantisch und reichte von süß bis üilskt (darunter z.B. frischgepresste Säfte, Waffeln, Kaiserschmarrn, Sojamilch, frische Früchte, verschiedene Sorten Brot, Müsli, Nüsse, Wurst&Käse u.v.m.). Das Personal war sehr bemüht, zuvorkommend und freundlich. Die Liegen im Wellnessbereich waren äußerst bequem (und weich, da mit Matratzen ausgestattet).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe nur ein kleines Anliegen, es wäre toll, wenn die Nachmittagsjause beschildert wäre und eventuell etwas weitläufiger aufgebaut wäre! Aber das ist jammern auf hohem Niveau!!

    Alles, das Personal, die Zimmer, das sehr sehr gute Essen,,,,

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Backoffice funktioniert leider überhaupt nicht und agiert außerordentlich unflexibel und kundenunfreundlich.

    Das Personal war durchwegs sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Thermenbereich ist zu klein. Im Nackt-Bereich bei den Saunen haben wir keine freie Liege bekommen.

    Das Essen und die Cocktails waren exzellent! Das Personal sehr freundlich und bemüht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -beim Doppelbett Matratzen auseinandergerutscht -15,--/Pers. für Spa am Anreisetag (13 Uhr, nur 1 Kästchen) -Tisch beim Abendessen beengt -veg. Auswahl sehr bescheiden -Kreditkarte 1 Wo.vorh.abgeb.!

    Frühstück war ok, wobei teilweise schon um 9 Uhr kein Müsli mehr da war

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren vom 20.11. bis 23.11.2017 im Hotel. Habe leider meine Uhr (Polar 400) im Zimmer vergessen. Bekam noch am Abreisetag einen Anruf, wobei wir vereinbarten, dass die Uhr geschickt wird. Nicht bekommen.

    Alles super

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Türe zum Spabereich knallte dauernd zu, die Außenfassade gehört gestrichen, die Liegen stehen zu knapp aneinander, das Kaltbecken macht aufgrund der Tür zum Außenbereich sehr laute Geräusche. Der Kopfteil der Liegen ist fix, daher geht flach hinlegen nicht.

    Nettes Personal, gutes Essen, schneller Check In, guter Saunabereich, vorallem die Erdsauna, nette Kuscheldecken auf den Liegen. Wunderbare Seifen/Duschgels/Shampoos. Nette Massagen und Beautyangebote. Sofort glutenfrei Alternativen und Brot bekommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Platzangebot beim Abendessen hätte bequemer sein können, man saß sehr gedrängt, zumal der Speisebereich nur zur Hälfte genutzt war.

    Der Service ist hervorragend, Frühstück und Abendessen ausgezeichnet und das Wellnessangebot sehr gut. Sehr gute Zusatzangebote... und die Hotelbar ausgesprochen gemütlich mit umfangreichem Angebot!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet, ausgezeichnetes 4 Gänge Abendessen, schöner Wellnessbereich, wenig überlaufen, daher angenehm intime Atmosphäre! Jederzeit wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze des Bettes war hart, Zimmerkarte war am Verlängerungstag gesperrt - leider kein Hinweis vom Personal dass die Karte neu gebucht werden muss .... Sehr langer Weg zum Zimmer auf Ebene 5

    Tolles Hotel mit viel Zeit und Ruhe zum Entspannen und Genießen. Buffet und Essen sind gut - auch sehr flexibles Personal was Tischwahl betrifft Viel Platz im Spa Bereich und in den Saunen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit nicht ausreichend: sowohl unser Badezimmer als auch die allgemein zugänglichen WCs waren nicht gründlich geputzt, tote Spinnen und Spinnweben im Poolbereich, abgelaufene Snacks in der Minibar, im Pool schwamm ein Stück Silikonfuge herum, die Bezüge der Kissen auf den Liegen sind teilweise kaputt Die Betten sind viel zu weich und mit getrennten Matratzen und Bettkästen was sich leider negativ auf den Schlafkomfort ausgewirkt hat.

    Gute Erreichbarkeit, herzliche Begrüßung, freundliches Personal, gutes Essen mit großer Auswahl, schöner Wellnessbereich der trotz vielen Gästen nie überlaufen ist

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett war unbequem und das ganze Gebäude wirkt schon etwas veraltet. Weite Wege bis zum Pool und auch zum Restaurant. Preise schon überteuert.

    Essen war sehr umfangreich und gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: