Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Globo Plaza

Ossiacher Zeile 39, 9500 Villach, Österreich

Nr. 14 von 14 Hotels in Villach

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1749 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,7

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,2

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt eine Parkgarage die jedoch für die Nacht 8€ kostet. Sonst ist alles Kurzparkzone. Die Badewann war abgeschlagen und fleckig(alt) sah nicht so einladend aus- war jedoch sauber!

    Zimmer waren sehr leise, Bett sehr bequem und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Schlüsselsystem und somit auch Liftbenutzung , fand ich gut!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück hat nicht unseren Erwartungen entsprochen, da es wenig Auswahl gab und Besteck fehlte. Zudem war das Rührei am Buffet leer. Der Koch kam -leider als wir bereits fertig waren mit frühstücken- zu uns und hat angeboten frisches Rührei oder Spiegelei zuzubereiten. Er war wohl für die Küche und den Service zuständig und dementsprechend im Stress.

    Sehr modern eingerichtete und saubere Zimmer, zentrale Lage, nettes und zuvorkommendes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider waren die Öffnungszeiten der Sauna an das dortige Fitnessstudio gebunden, so dass wir diese nicht nutzen konnten.

    Das Frühstücksbuffet war sehr gut. Nur zwischen unseren Matratzen war ein ziemlich breiter Spalt.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht besonders gut. Lange Wartezeit auf Gebäck welches nur aufgetaut wurde. Eines davon war im Inneren noch gefroren. Um 9.00 gab es keinen Kakao mehr. Für einen Preis von 12,00€ viel zu wenig.

    Sehr nettes und kompetentes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war leider alles andere als sauber Die Tiefgaragen ein & Ausfahrt ist viel zu eng und es wurde erst am nächsten Tag auf die Kosten hingewiesen.

    Die Unterkunft war sehr nahe am Zentrum gelegen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmereinrichtung ist schon sehr abgewohnt, keine Minibar vorhanden. Sehr weiche Matratzen und kein Matratzenschoner! Kein Stöpsel im Waschbecken, Kosmetikspiegel auf ca. 1,8m Höhe nicht verstellbar. Auch in der Nacht sehr lauter Straßenlärm.

    Zentrumsnah gelegen, Tiefgarage wenn auch kostenpflichtig vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Aussicht vom Fenster aus. Da befand sich eine Glaskuppel und man hörte ständig ein Geräusch.

    Das Frühstück war sehr umfangreich und gut. Die Tiefgarage sehr grosszügig , aber die Einfahrt ziemlich eng.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück ist für den Preis (€12 pro Person) ein Witz. Nur Weissbrot, am 2. Tag gab es um 8:00 Uhr schon keine Früchte mehr, obwohl frühstücken bis 11:00 Uhr möglich ist. Am Abreisetag wird man schon um 9:00, wenn auch freundlich, gebeten, das Zimmer zu räumen. Ich werde im Globo plaza wieder buchen, jedoch auswärts besser und günstiger frühstücken. Es gibt nur 2 Aufzüge, jedoch kann man von der im 1. Stock gelegenen Rezeption nicht ins Erdgeschoß fahren, das wäre eventuell für gehbehinderte Personen schwierig. Von der Garage und den Zimmern gibt es einen Aufzug zur Rezeption und einen zweiten um von den Zimmern ins Erdgeschoss und die Garage zu kommen.

    Das Hotelzimmer ist geräumig, das Badezimmer sehr gut ausgestattet, Badewanne mit Duschwand und Modernen Duscharmaturen, Fön, Handtücher, etc. und alles ist sehr sauber. Fenster kann geöffnet werden, manche Zimmer haben allerdings Fenster zur Hauptstraße. Es ist sehr sicher, da man ohne Zimmerschlüssel den Aufzug zu den Zimmern nicht benutzen kann. Im Gebäude befindet sich eine Pizzeria, die man wirklich empfehlen kann (gehört aber nicht dem Hotel), eine Apotheke im Haus. Tiefgarage ist kostenpflichtig, aufpassen, Ab- und Auffahrt ziemlich eng! Sehr zentral gelegen, Innenstadt (überall kostenpflichtige Kurzparkzone) in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Badezimmer: keine funktionierende WC Bürste , Seifenspender leer, riesige Spinnwebe hinter dem Heizkörper.....

    Das Hotel hat seine besten Zeiten hinter sich. Mitarbeiter sind freundlich.Die Zimmer sind groß, und bis auf das Badezimmer war es sauber. Frühstück ist in Ordnung und reichlich. Tiefgarage ist vorhanden. Lage für uns Top. Würde es weiterempfehlen....Preis-Leistung in Ordnung...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider bekamen wir ein Zimmer, dass noch nicht gereinigt war. Im Ersatz-Zimmer war es staubig und die Türen der Schränke waren teilweise kaputt. Die Zimmer an sich sind bereits relativ "abgewohnt", obwohl das bei einer angemessenen Sauberkeit durchaus in Ordnung wäre. So jedoch waren wir sehr enttäuscht, da bei diesem Preis und den angegebenen Sternen mehr erwartet werden darf.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Safe, eigentlich kaputt, Kleiderkasten offen und zuwenig Kleiderbügel, Sauberkeit na ja,

    Hatte leider nicht gefrühstückt, Bett war ok, zwei Polster von vorneherein super, Kleiderkasten eher nicht so super, zu wenig Kleiderbügel, kein Kasten, Safe shit,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer sowie das Hotel standardmäßig eingerichtet. Würde eher 3 Sterne, statt 4 Sterne vergeben. Was uns aber sehr gestört hat, war das Preis/Leistungverhältnis des Frühstücks. Normales Frühstück, nichts besonderes, ein Kaffeeautomat, der seine Tücken hat und somit lange Wartezeiten mit sich bringt.... Alles in allem der Preis dafür mit 12 Euro pro Person überzogen und nicht gerechtfertigt.

    Das Zimmer war sehr günstig, somit hat das Preis/Leistungsverhältnis gestimmt.. Die Lage für uns auch super. Urlaub würde ich hier nicht machen, aber für geschäftliche Kurzreisen absolut zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war für ein 4 Sterne Hotel unterirdisch (12€ pro Person pro Tag) Da dies die einzig wichtige Mahlzeit ist die wir im Hotel zu uns genommen haben, waren wir schwer enttäuscht

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr lecker & reichhaltig!! Und das Personal war sehr nett & die Lage ist sehr zentral!! Ich kann dieses hotel nur weiterempfehlen!!! :)

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    wir hatten zwei Einzelbetten reservierenlassen, aber ein Doppelbett bekommen.

    Für die durchreisende und die Stadt Villach und Umgebung kennenlernwillige Gäste ist ein empfehlenwertes Hotel.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkmöglichkeit in der Garage wurde nicht angeboten- erst nach nachfrage bei der Rezeption nach dem ersten Parkticket (28€) wurde man informiert, dass man für 13!!€ pro Tag Parken kann. Leider auch in der Umgebung nur Anrainerparkplätze daher bleibt nur die Garage als Parkmöglichkeit.

    Gute Lage - Gutes Umfangreiches Frühstück - sehr Sauber - freundliches Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Damen an der Reseption sind nicht sehr freundlich,lachen und grüssen fällt schwer.

    Das Frühstück ist sehr gut man hat genug Auswahl.Der Kellner beim Frühstück ist sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Teppich war im kompletten Hotel sehr sehr schmutzig. Die Badewanne, welche total verdreckt war bei Ankunft, wurde auf unsere Bitte hin, gereinigt. Allerdings nur die Wanne selber. Verblendung außerhalb war immer noch sehr sehr schmutzig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einrichtung etwas veraltet, teilweise stehen Steckdosen weg, Türklinke fällt auseinander, Teppich fleckig! Insgesamt aber sauber! Das einzige: Reinigungsdamen haben saubere Handtücher am Boden gelagert während sie die Zimmer gereinigt haben, so etwas geht natürlich gar nicht!

    Frühstück sehr reichhaltig, viel Auswahl. Personal sehr freundlich und zuvorkommend!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bisschen schwierig zu finden und die Orientierung drinnen ist gewöhnungsbedürftig. Tiefgarage besser ausschildern!

    Frühstück nicht sensationell, aber ok und gute Auswahl. Bett gut, Fernseher ging nicht an, aber war egal. Empfang sehr freundlich, Hund wurde geknuddelt und gefüttert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind schon ziemlich abgewohnt. Die Minibar und ein Schuhlöffel sucht man vergebens.

    Die Sauberkeit im Zimmer war hervorragend. Die Matratze war erfreulich bequem. Preis-Leistung hat gepasst!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sprünge in Badewanne und Waschbecken waren mit Klebstoff notdürftig repariert. Man musste den Fahrstuhl wechseln um zu seinem Zimmer zu kommen. Kein gutes Restaurant im Hotel oder in der Nähe.

    Freundliches Personal, Zimmergrösse ok, ruhig

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das uns angebotene Frühstück war teilweise nicht frisch. Wurst und Käse waren eingetrocknet und somit nicht sehr appetitlich. Als mehr Gäste später hinzukamen wurde aber frisch aufgefüllt.

    Die Frühstücksauswahl an sich ist gut und auch die Lage des Hotels relativ zentral. Das Personal ist freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badewanne ist schon stark beansprucht - Beschädigungen. Safe war defekt. Batterien in der Fernbedienung des Fernsehers waren leer, dies müsste bei einem Zimmercheck überprüft werden. Wir haben 2 Zimmer gebucht, es wäre wünschenswert gewesen, wenn diese beiden Zimmer nicht so weit voneinander entfernt gewesen wären.

    Frühstück war sehr gut. große Auswahl. Betten waren sehr angenehm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einziger Wermutstropfen, bekamen 2 Einzelbetten :-( statt 1 Doppelbett, aber sonst wunderbar

    Zimmer sauber +gemütlich, Frühstück wunderbar... alles was das Herz begehrt, die Bedienung beim Frühstück besonders freundlich, auch bei der Rezeption alles OK, jederzeit wieder!!!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sind die Betttücher nach einmal ins Bett legen nicht mehr an der Position wo sie hin gehörten.

    Super schickes und modernes Hotel, wir waren sehr sehr zufrieden. das Frühstück war sehr sehr reichhaltig und das gut bestückt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Inneneinrichtung abgewohnt. Im Bad oberhalb der Badewanne im Seifenspender keine Seife. Garagenein- u. ausfahrt winkelig und sehr schmal. Aufbewahrungsmöglichkeiten für Kleidung gering. Abschließend entspricht das Hotel keineswegs einem 4 Stern Hotel

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für die Benutzung der Garage sind pro Nacht 8 Euro zu bezahlen, obwohl es rund ums Hotel keine andere Parkmöglichkeit gibt. Das finde ich stark überteuert. Müsste eigentlich gratis sein für Hotelgäste, denke ich.

    Schöne Zimmer - originelle LED-Beleuchtungskörper im ganzen Haus. Sauber, gepflegt. Frühstück recht vielfältig, es gab sogar Kärntner Raindling, alles okay. Ist halt ein typisches Businesshotel, eher nur für Kurzaufenthalte gedacht. Die Pizzeria im Erdgeschoss hat lange Öffnungszeiten und ist sehr gut besucht, sehr empfehlenswert!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksbuffet war sehr lieblos und nicht mehr frisch. Personal mangelware. Alles wirkte sehr unpersönlich. Im 2. Stock war eine Baustelle, wo viel geraucht wurde, das man bis in die Zimmer gerochen hat. Parkgarage zwar vorhanden, aber ziemlich teuer.

    Hotel sehr zentral. Kaum Straßenlärm.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bett sehr weich. Teppichboden alt und fleckig. Badewanne bei Kontakt mit Wasser war lebensgefährlich rutschig. Kein Erste Hilfe Knopf. Frühstück viel zu teuer.

    Die Damen und Herren an der Rezeption waren sehr hilfsbereit und überaus freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Putzfrauen sind laut,es ist um 08h angefangen mit persönliche Gespräch (slawische BKS sprache eigentlich)war nicht notwendig,ich wollte schlaf und ruhe.

    Hotel liegt's fast in Zentrum,praktisch.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mir ist nicht klar wie sich so ein Hotel mit 4 Sternen rühmen kann. Die Möbeln sind alt und abgewohnt, der Fernseher könnte auch als Pc Bildschirm durchgehen. Eine Bodenlose Frechheit ist meiner Meinung nach das „WLAN“ das reicht nicht mal aus um eine E-Mail abzusenden.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mir hat nicht gefallen, dass man mir nicht in der Frueh aufgeweckt hat, wie man s versprochen hat. Das war dass einzige, dass nicht gestimmt hat. Und ja... das warme Wasser konnte man nicht so richtig einstellen. Es gibt auch nur deutsche Tv Programme, keine Englishen zB...

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nur eine Kaffeemaschine für alle Gäste - Kopfschütteln! Sehr lange Wartezeit vorprogrammiert! Und weil es so lange dauert wird sogar der Tisch mit dem noch nicht fertig gegessenen Frühstück durch andere Gäste benutzt ... absolutes NO GO!!!!! Kein Besteck zum selber holen vorhanden! Personal maßlos überfordert ... Fenster undicht und dadurch sehr laut! Keine Bar usw im Hotel, Bier muss man im Zimmer trinken .....

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zerrissene Bettwäsche, Duschgel war leer und Bodylotion gab's auch keine.Schade dass die Kühlschränke in den Zimmern entfernt wurden

    Die zentrale Lage und die besonders freundliche Betreuung von Herrn Andreas

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wirklich sehr abgewohnt, unfreundliche Rezeptionistin bei Ankunft, schlecht beschildert

    Sauber, gutes Frühstück, Rezeptionistin am Morgen sehr freundlich, Gutes Preis-Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Manko: die Wanne und das Waschbecken hatten Flecken, die wahrscheinlich durch einen ,chemischen Unfall‘ verursacht wurden - aber leider so intergriert sind, dass dieser kleine Mängel daher auch nicht behoben werden kann - sonst aber alles bestens 👍

    Sehr nettes Personal- sowohl vorab am Telefon als auch Vorort - gerne wieder

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badewanne war etwas rampuniert farbe ausgebessert,denke es ist mal was runtergefahlen und den Lack in der Wanne beschädigt,aber ok. sonst war es ok sauber. der Fernseher ist etwas kompliziert evtl,aber hat funktioniert.

    freundliches Personal,grosse Zimmer,gutes Frühstück,das Zentrum ist schnell zu erreichen,tiefgarage kann am abreisetag noch den ganzen Tag genutzt werden,allerdings ist eine Gebühr fällig für die Tiefgarage.es war sehr ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer, zwar sauber aber eine geflickte Badewanne und eine zerkratzte Badezimmertür.

    Sehr freundliche Bedienung, Frühstück war ausreichend und gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer geräumig und sauber. Matratzen könnten etwas härter sein. Bedienung des Fernsehers kompliziert. Frühstück mit Selbstbedienung o.k. Tiefgarage im Haus sehr praktisch.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Ausstattung der Zimmer ist eine Katastrophe. Das Bad ist sehr alt, die Badewanne so, dass man eigentlich nicht hineinsteigen möchte. Am schlimmsten habe ich aber die Tatsache empfunden, dass es keine Matratzenschoner gibt und man sich das Leintuch nachts selbst wegzieht ( kein Spannbettuch ) und dann auf der blanken Matratze liegt. Davor hat es mir gegraust.....

    Das Preis-Leistungsverhältnis ist in Ordnung. Rezeption und Personal sehr freundlich Die Parksituation erfüllt alle Erwartungen Für ein paar Euro mehr beim Zimmerpreis könnte man evtl. die Nachteile beheben.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück hab ich Tomaten, Gurken, Paprika vermisst.

    Das Bett war sehr bequem. Nicht weit vom Bahnhof entfernt das Hotel. Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war hervorragend und sehr sauber. Das Frühstück überschaubar, finde es nicht dem Preis entsprechend. Für 12€ einfach zu geringe Auswahl. Eine kleine Pizzeria ist gleich im Hotel (gehört aber nicht dazu) Die Tiefgarage kostet 8€. Das Hotel ist gleich neben der Innenstadt (10-15 Gehminuten) Würde ich jederzeit wieder buchen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der ganze Komplex sieht nicht aus wie ein Hotel und ist mehr ein leerstehendes Shopping-Centre. Die "Hotelbar" - eine Theke vor dem Frühstücksraum mit war geschlossen und wird umgebaut/renoviert. Die Rezeption ist von der Tiefgarage aus schwer zu finden - über die Treppe landet man im leeren "Shopping-Centre" des UG's. Die Etage der Hotelzimmer ist okay ... das Zimmer selber leider nicht. Der Teppich hat Flecken und ist einfach alt. Die Badezimmer-Tür abgeschrammt, der Zimmersafe kaputt (ohne Batterien), es gibt 3 Kleiderbügel - davon 1 Drahtbügel von der Reinigung.

    Das Frühstück war gut - sehr netter Service.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Baulärm im Hotel. Frühstück war eher unterer Durchschnitt für den Preis von 12€ laut Homepage (24€ laut Rechnung!!). Der Aufschnitt war teils eingetrocknet, die Rühreier waren leicht verbrannt, usw. Tageszeitungen vom Vortag (aber auch aktuelle) Mein Fazit ist das es kein 4 Sterne Niveau hat - Übernachtung OHNE Frühstück für den Fall der Fälle sollte es reichen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das erste Problem war, dass man keinerlei Hinweis auf den Parkplatz vom Hotel fand. Durch Zufall gelangen wir in die Tiefgarage. Dabei war unbekannt, ob der Parkplatz nun zum Hotel gehört, oder nicht. Auch die Beschreibung in der Tiefgarage war nicht vorhanden. Durch längeres hin und her, konnten wir schließlich den Lift zum Hotel anfinden. Nach den Check-in Formalitäten fuhren wir in Richtung Zimmer. Das Hotel ist innen sehr karg und unfreundlich gestaltet. Es erinnert eher an eine Kaserne als ein Hotel. Die Zimmer sind spartanisch eingerichtet. Es ist zwar alles da, aber schon sehr abgewohnt. Teilweise waren die Möbel defekt (die meisten Griffe abgebrochen), Teppich locker oder eingerissen und mache Sachen abgebrochen oder beschädigt. Die Matratzen waren sehr hart, sodass man zu keinen ruhigen, erholsamen Schlaf kam. Im Badezimmer war die Duschbrause defekt, man musste knieend duschen um nass zu werden. Im Großen und Ganzen - eine Renovierung wäre auf jeden Fall notwendig.

    Die Dame an der Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Inventar etwas veraltet, vor allem das Badezimmer. Außerdem waren die Badezimmer-Armaturen teilweise defekt..

    Schlafen vollkommen in Ordnung! Bett bequem und Umgebung angenehm leise.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Fernseher im Zimmer ging Abends nicht mehr immer empfangstötungen. Die Betten viel zu weich. Die Minibar war keine Minibar sondern ein normaler Schrank. Zimmer war nicht ganz sauber. Die Badewanne voll mit Flecken.... Beim Frühstücksbuffet war die Wurst und der Käse ausgetrocknet vom langen stehen lassen... Bei dem Preis sollte die Tiefgarage zumindest inbegriffen sein.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war schmutzig vorallem unter dem Bett war eine dicke Schicht Staub. Das Frühstück war sehr klein, nichts war beschriftet und das Brot war trocken und hart. Der Fernseher hat nicht funktioniert auch in den zimmern unserer Freunde nicht und obwohl ich ein Doppelbett angefordert habe, musste ich schlussendlich die Betten selbst zusammenschieben.

    Personal war freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    -das treppenhaus ist unlogisch gebaut, obwohl es ein ganz neues gebäude zu sein scheint: man muss in jedem fall seinen koffer über eine treppe zur rezeption tragen, da diese zwischen zwei (verschiedenen) liften im halbstock ist. -die nebenräumlichkeiten haben das flair eines einkaufszentrums, das hotel ist eher kein wohlfühlort, sondern etwas für leute die bloß dort schlafen wollen. -mein ausblick war in einen hinterhof, was sicher sehr nett gedacht war, weil die strasse vorne hinaus eine durchzugsstrasse ist, aber ich blickte direkt in ein anderes zimmer: das war nicht sehr privat. -die entlüftung im bad war laut und ließ sich nicht abstellen. -ich wäre SEHR gerne in den fitnessbereich gegangen, das war sogar ein wichtiger grund, warum ich dieses hotel gewählt hatte, aber ich wurde nicht informiert, dass dieser bereich an beiden tagen geschlossen sein würde, obwohl es anders angekündigt war.

    -es war wirklich extrem sauber. -ich war zwar im winter dort, aber für den sommer fielen mir positiv auf: 1) völlig abschirmende vorhänge 2) klimaanlage -die matratzen und polster ensprachen meinen wünschen (beides nicht zu weich)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war im Zimmer leider viel zu heiß auch nach öffnen des Fensters. Die Matratzen waren für mich persönlich viel zu weich

    Die Lage und auch die Ausstattung hat dem Preis entsprochen

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Abgewohntes Zimmer mit losen Abschlussleisten - Verletzungsgefahr. Keine Bar oder Restaurant für einen Drink oder einen kleinen Imbiss, lediglich Automaten für Getränke.

    Frühstück war OK

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Liftgeräusch nervig. Fernseher funktioniert nicht. Auch nicht nach Bemerkung von mir. WLAN ging alle 2 Minuten aus. Extrem schlichte Zimmer! Keine Deko. Dusche: Wassertemperatur schwankte während dem duschen extrem—>Leitungen oder Boiler defekt. Keine badeschlapfen für den Spa Bereich (ist nicht hotel eigen sondern man muss durch das Hotel gehen in das benachbarte Fitness Center) Das sind keine 4 *

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück leere Tablets,keine Wurst, ein Paar Stück Gurken und Paprika welche leicht vertrocknet waren, ohne Worte und das um 7:30 Uhr wo schon einige Gäste beim Frühstück waren. Der Teppichboden mit starken Flecken und die Badewanne und das Waschbecken mit starken Beschädigungen. Das ist für ein Viersternehotel nicht ok!

    Die Zentrale Lage

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Obwohl schon zum wiederholten Male Gast bei Globo Plaza, bekam ich ein Behelfszimmer mit einer harten Auszieh-Couch und einer Verbindungstür, durch die ich die temperamentvollen Streitereien eines italienischen Paares und deren Schnarchen mit anhören musste! Da drei volle Reisebusse für ein ausgebuchtes Haus gesorgt hatten, gab es keine Änderungsmöglichkeit. Am Morgen versprach man mir an der Rezeption eine (eventuelle?) Gutschrift als Ausgleich. Bis heute habe ich nichts von Globo Plaza gehört. Behandelt man so einen häufig wiederkehrenden Kunden? (Ob ich das nun noch sein werde...)

    Das Frühstück war gewohnt gut, besonders der Kaffee. Sehr angenehm ist auch die Tiefgarage - vor allem im Winter.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal war anwesend. Von Freundlichkeit kann man nicht sprechen, es wurde uns nur der Zimmerschlüssel überreicht - fertig. Kein guten Aufenthalt gewünscht, auch nicht ob wir mit allem zufrieden waren - im großen und ganzen alle sehr kühl.

    Frühstück ausgezeichnet. Hauptplatz nach einigen Minuten zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist insgesamt renovierungesbedürtigt, ich habe auch erfahren, das für Anfang 2018 eine Revitalisierung geplant ist. Das gesamte Zentrum ist sehr unübersichtlich und wirkt heruntergekommen.

    Die Mitarbeiter von der Reception waren besonders freundlich und hifsbereit!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer und Frühstücksraum! Parkgarageneibfahrt eine Katastrophe!

    Leider nicht! Zimmer stank nach Rauch, bzw. Bettwäsche! Frühstück war sehr einfach ! Personal war nicht freundlich, kein Grüßen!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einrichtung etwas abgewohnt aber für den Preis absolut OK

    KLeines aber feines Frühstücksbuffet. "Echter" Kaffee. Tiefgarage für 5 €/Tag - Auto konnte auch am Abreisetag noch stehen gelassen werden. Freundliches Personal! Congresscenter zu Fuß in ca. 10 min erreichbar.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Gebäudekomplex ist furchtbar, die Beleuchtung ebenso. Zimmer völlig überheizt und nicht gut genug kühlbar, um gut schlafen zu können (obwohl Außentemperatur bei ca -1Grad) Insgesamt viel zu teuer für das unpersönliche Ambiente

    Zimmer war okay

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles perfekt auch für rollstuhlfahrer.Lift auf und ab nicht gerade eine Architektonische Meisterleistung

    Frühstück sehr gut tolle Auswahl, Bin im Rollstuhr hur die Türe zur Dusche war zu schmal.Bett hervorragend und Rezeption Hr Andreas speziell,toll Danke Hatte erst Probleme mit TV Andreas kam sofort weiters hatte ich leihgerät für Handy machte Kurzschluss Andreas beob sofort.Er lud mein Handy in der Rezeption und brachte dieses geladen um ca 23 Uhr an mein Bett,habe ihm nicht bemerkt.ich schlief Toll und noch vielen Dank

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    gesamt sehr abgewohnt, das Bad nicht überall sauber, die Beleuchtung im Zimmer sehr grell, Orangensaft und Waldbeerenmarmelade waren verdorben, Eierkocher wurde nicht richtig heiss - somit stimmte die Kochzeit für ein weiches Ei nicht.

    Frühstückskellner sehr nett und hilfsbereit

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dass man die Rezeption suchen muss,dass für parken bezahlt werden muss und auch die Sauna suchen muss -keinerlei Hinweisbeschriftung

    Zentrale Lage,saubere,heimelige Unterkunft

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück ist keine € 12,-- wert. Es fehlt einfach an Auswahl. Am Buffet gibt es das Nötige, aber auch nicht mehr. Ausnahme: Frühstückskaffee. Dafür steht eine eigene Maschine bereit welche vollautomatisch alle möglichen Kaffeekreationen zubereiten kann. Das Leintuch wurde bei einer freiliegenden Matratze nur dadurch "befestigt" indem dieses unter die Matratze gestopft wurde. Dies hat natürlich nicht sehr lange gehalten und irgendwann in der Nacht lag ich dann auf der blanken Matratze. Eventuell sollte man sich da eine Befestigungsmethode überlegen bzw. Spannbezüge verwenden. Im Bereich der Rezeption ist es sehr kühl. Das stört als Gast nicht sonderlich, allerdings ist das Personal gezwungen sich dort in dicker Kleidung aufzuhalten.Sehr verwunderlich dass hier noch kein Arbeitsinspektorat eingeschritten ist.

    Das im selben Gebäude befindliche Fitness-Center läßt keine Wünsche offen. Liegt wohl daran dass es sich um ein eigenständiges Unternehmen handelt welches mit dem Hotel kooperiert. Jedes Cardio-Gerät mindestens zweimal vorhanden, im Schnitt von jedem 5. Weiters für jede Muskelgruppe eine Vielzahl an Geräten: geführte und teilgeführte Maschinen, Freigewichtbereich mit Kurzhanteln und Langhanteln, teilweise modifizierbar. Mir wäre nichts eingefallen das fehlen würde und alles in Top-Zustand. Internetzugang per WLAN war ausreichend, allerdings sollte man pro Gerät einen eigenen Code anfordern weil man sich ansonsten ständig neu anmelden muss. Die Zimmer sind angemessen groß und gemütlich eingerichtet mit allem was man braucht. Die Garage ist sehr großzügig bemessen was Anzahl der Parkplätze und die Größe der Buchten selbst betrifft. Tipp: in das zweite Untergeschoß fahren, da sind die einzelnen Plätze noch einmal deutlich größer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer macht abgewohnten Eindruck. Teppichboden z.T. abgeschabt. Kofferbock fehlte. Anschlusskabel für Lampe auf Schreibtisch wurde quer über Eck unter Fenstergardine lose/hängend zur Steckdose geführt. Im Bad Befestigung der Duschabtrennung auf Wanne schwarz. Frühstück: Kein Vollkorn Müsli - nicht mehr zeitgemäß. Lobby ist stillgelegt. Keine Möglichkeit für Kaffee oder Drinks. Sauna ab 17 Uhr geschlossen. Wer danach eincheckt, Pech gehabt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man bekommt in den Hotel nichts. Wir sind am späten Nachmittag angereist wollten einen Kaffee oder ein Getränk konsumieren. Wir wurden auf die Automaten im unteren Geschoss verwiesen. Das ist für ein 4 Stern Hotel ein „no Go“. Wir sind dann in Richtung Stadt gegangen um einen Kaffee zu bekommen. Schade denn sonst wäre das Hotel o.k.

    Personal sehr freundlich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider trotz wenig Gäste nur ein Bademantel für Saunabesuch. Parkticket ein wenig umständlich,müssten immer ein neues besorgen. Saunabereich ein bisschen lieblos eingerichtet.

    Die Lage sehr zentral. Zimmer einfach aber effektiv. Alles notwendige vorhanden(Föhn,Seife, Lotion). Keine Parkgebühren.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider kostet die Garage extra was ich normalerweise von einem Hotel erwarte. Die Einrichtung scheint in die Jahre gekommen zu sein und man hat nicht unbedingt das Gefühl das es ein 4 Sterne Hotel ist.

    Das Personal war sehr Freundlich und zuvorkommend wie man es in Österreich gewohnt ist. Sehr schneller Zimmertausch nachdem es mit dem ersten Probleme gab. Die Tiefgarage ist sehr groß und man kann bequem zu Fuß in die Innenstadt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer zur Einzelnutzung
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmereinrichtung ist sehr veraltet, viele Flecken überall. Generell ist alles sehr mitgenommen und nicht mehr schön.

    Parken sehr günstig. Die Mitarbeiter sind auch sehr bemüht. Und die Lage ist sehr zentral.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist in die Jahre gekommen und sehr kahl gehalten. Wäre alles akzeptabel gewesen, wenn das Frühstück in Ordnung gewesen wäre. Durch die unhöfliche Frühstücksdame, das fehlende Gepäck und das ansonsten lieblos angerichtete Speisenangebot, könnte der Rest auch nicht gut gemacht werden.

    Gute, zentrale Lage und einfaches Check-in bis 23:00 möglich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zu wenig information über die verschiedenen lifte,über die verschiedenen parkplätze. offenes fenster im zimmer,draussen war es schon kalt am abend. kaum heizung,keine minibar. lärm am morgen .ein einziges glas . kein restaurant am abend.

    na ja,ein etwas umständliches hotel,wenn man nicht die nötigen infos dazu bekommt. 2 verschiedene aufzügen nebeneinander,die verschieden halten.keine info von der rezeption. 2 verschiedene parkplätze A und B ;keinen hinweis von der rezeption. zimmer war ganz nett,heizung?? auf 5 der radiator lauwarm,die klimaanlage läßt sich nicht einschalten. minibar?? keine da ,nur ein verlorenes glas im schrank.fernseher auch ein eigenes kapitel. eher schwierig,bei der lautstärke haben sich die sender verstellt!! haben die fern bedienung nicht verkehrt in der hand gehabt!!!sind zu hause immer am neuesten stand der fernsehtechnik,. frühstücksraum oberhalb von der rezeption. halbstock, erst nach frage wie mein mann da hinkommt mit rolli wurde uns gesagt,das es 2 verschiedene aufzüge gibt,die verschieden halten. um von der rezeption zum frühstücksraum zu kommen,muss man mit dem einen lift runter oder rauffahren in den anderen aufzug umsteigen und rauf zum frühstück fahren. frühstück soweit okay. sehr nüchterne möbilierung.bahnhofshalle . punkt 10 wird das frühstück abgeräumt,allerdings hat der angestellte vorher gefragt ob wir noch was wollen. nur sind wir hier jetzt draufgekommen von wo der höllenlärm stammt,der ab sieben uhr früh , in etwa durchs zimmer hallt.es sind die servierwagerln von der küche,die genau unterm zimmer liegt.vielleicht sollte man luftgefüllte räder nehmen oder vollgummi reifen. aber mit den dünnen hartgummireifen ist es ein wahnsinn. von abreisenden mit koffer kann es nicht sein,tepppiche am gang. lage ist ganz gut ,nahe an der innenstadt über der drau gelegen. leider kein restaurant am abend. vis a vis ist die schnitzelwelt,kann man was zum essen mitnehmen. also wenn man mal dort war,kennt man sich aus,aber ohne background von der rezeption ein irrgarten. internet angeblich dabei,hatte keine lust es zu überprüfen. ärztezentrum im haus und schulungsräume.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmereinrichtung ist stark abgewohnt, der Bodenbelag fleckig. Im Badezimmer hat das Waschbecken Kerben und Brandspuren von Zigaretten. Als Nichtraucher hatten wir die ganze Nacht den alten Rauch, den das Bettzeug, nicht die Bezüge, verströmten, in der Nase. Das Personal darauf hingewiesen erwiderte, dass die Zimmer im Frühjahr 2018 eh alle saniert würden, ja schön, aber mit 4 Sternen zu werben ist dann doch etwas gewagt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zustand der Einrichtung - abgewohnt- mangelhaft Bad: Waschbeckenablauf undicht, Badewannenbeschichtung mangelhaft

    Frühstücksbuffet war reichhaltig und gut, Cappuccino hervorragend!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr hellhörig! Badewanne war voller Flecken (nicht abwaschbar), sonst aber alles sehr sauber!

    Tolle Lage (ca. 10 Gehminuten in die Innenstadt) Bett finde ich war sehr bequem, eine Matratze für Doppelbett. Frühstück haben wir nicht genutzt. Einfache Einrichtung aber völlig ausreichend! Das Personal war sehr sehr freundlich, ist auf alle Wünsche eingegangen! Wer Villach besuchen und das Hotel hauptsächlich zum Übernachten nutzen möchte ist hier sehr gut aufgehoben! Tolles Preis-Leistungsverhältnis!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplaetze die zum Hotel gehoeren werden kommentarlos verechnet! Hinweis wäre toll gewesen bzw. das Angebot einer Alternative! Einrichtung ein wenig verschlissen/in die Jahre gekommen! Aber für den Preis im absolut akzeptablen Bereich!

    Tolle Lage, nettes Personal!

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: