Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Wiesler Graz 4 Sterne

Grieskai 4-8, Gries, 8020 Graz, Österreich

Nr. 7 von 46 Hotels in Graz

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1419 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    9,6

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    8,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keinen Schrank im Zimmer, die Beleutung am Waschtisch könnte besser sein und der Klopapier-Rollenhalter war defekt.

    Frühstückauswahl war sehr gut, von allem etwas.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Gruppe
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas mehr Verdunkelung zum Schlafen wäre toll gewesen. Waschschüssel mit zwei Hähnen ist mir etwas zu retro. Bevorzuge doch ein Bad getrennt vom Zimmer.

    Das Frühstück war super lecker, die Kissen auch sehr bequem, Zimmer war sehr geräumig und hell. Sehr liebevoll dekoriert. Retro aber nicht zuviel.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Höhe des Bettes.

    Das Zimmer war sehr originell eingerichtet. Matratze war wirklich bequem, allerdings wäre das Bett aufgrund der "Höhe" für ältere Personen nicht geeignet. Das Frühstück war ausgezeichnet.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für mich spiegelt das Hotel ein wenig die Welt von Instagram wieder: Es sieht alles ein bisschen mehr fancy aus als es ist. Die Funktion leidet teilweise unter der Optik bzw. wird ihr untergeordnet: Die Dusche ist undicht, die Duschstange und die Siphonabdeckung wackeln. Wenn man sich die Hände wäscht, ist der Waschtisch nach Bedienen der Amatur komplett nass. Die kleinen Bodylotions sind nur zu Hälfte voll. Das Wlan hat im vierten Stock bei uns nie funktioniert. Die Klimaanlage im Zimmer funktioniert sehr schlecht; es ist also schon im Juni brütend heiß im Zimmer. Die absolte Enttäuschung war jedoch das Frühstück: es kostet 17€ pro Person und bietet bestenfalls Standard. Beim Betreten wurde dem Personal die Zimmernummer mitgeteilt und gefragt wo man Platz nehmen darf. Wir bekamen nicht viel Antwort, wurden ein wenig belächelt und einem Tisch zugewiesen. Im Speißesaal ist es sehr laut und hektisch. Das Angebot ist überschaubar, weiche Eier gab es ca. 30min gar nicht, auch der Käse war öfter mal aus. Das Gebäck war etwas zäh. Kuchen oder Ähnliches gab es gar nicht. Auf die Frage ob es Waffeln oder Pancakes gibt bekam man die Antwort: ja aber ist zum draufzahlen. Da ich wirklich erstaunt war, dass bei einem Preis von 17€ so etwas nicht inkludiert ist, fragte ich nochmal ob dies wirklich so sei in Anbetracht des hohen Preises und die Dame antwortete frecht: Is so und ist gegangen. Frisch gepressten O-Saft gab es auch nicht. In Bäckereien um die Ecke kann man günstiger und gut frühstücken. Die Tiefgarage ist mit 15€ pro 24Std auch nicht gerade billig und sehr eng. Wir würden hier nicht mehr buchen um ehrlich zu sein!

    Sehr zentrale Lage- alle Hotspots sind super zu Fuß zu erreichen. Das Restaurant und die Zimmer sind optisch sehr ansprechend und stylisch. Die Matraze und Bettwäsche sind ausgesprochen angenehm

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer Standard ist sehr klein und hat weder einen Schrank noch eine Kommode oder sonst irgendeine Ablagefläche. Daher mussten wir alles auf dem Boden und der Klimaanlage ablegen, wobei letztere daher nicht benützt werden konnte. Es gab auch keine Vorhänge im Zimmer sondern nur sog. Blinds, die auf den Scheiben aufgesetzt waren. Bei offenem Fenster gewähren diese Blinds keinen Sichtschutz. Kleidung wird auf eine Stange gehängt, die aber über der Minibar endet. Längere Sachen kann man daher nicht richtig aufhängen. Eine Wand war überhaupt nicht gestrichen. Auf Nachfrage beim Hotel konnte wir das Zimmer leider auch nicht wechseln, da alle Standard Zimmer so ausgestattet sind. Die Dusche ist einsehbar vom Zimmer aus, Das mögen manche Gäste schätzen, wir jedenfalls nicht. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist daher sehr schlecht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war eine Veranstaltung im Saal unter unserem Zimmer. Diese war zwar unter Tags, aber eigentlich wollte ich am Nachmittag ein wenig ausspannen und wurde durch den starken Lärm aus dem Saal daran gehindert.

    Ausgezeichnetes Frühstück und sehr gutes Restaurant im Haus! Super Team im Haus!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war mittelmässig und sehr verbesserungswürdig für diesen Preis (17.- Euro pro Person). Die Badewanne, die wir im Zimmer hatten wir haben wir auch genutzt leider nicht lange, da dass ganze Wasser direkt am Boden ausfloss, höchstwarscheinlich die Dichtung defekt, Personal hat uns aber sofort ein anderes Zimmer angeboten und brachte neue Handtücher.

    Das Zimmer (Zimmer 209) mit kleinen Balkon und die Lage war hervorragend, leider war keine Kaffeemaschine vorhanden wie in den anderen 4 Sterne Hotels in Graz.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Auf dem WC war ein recht seltsamer Geruch, der wohl von einem Reinigungsmittel kam. In der Enge dieses Kämerleins war das schwer auszuhalten. Under Zimmer war auf der Rückseite des Hotels. Während der Nacht sind leider immer wieder sehr lautstarke Nachtschwärmer durch die enge Gasse gegangen.

    Ein altes Hotel genial renoviert. Neue und alte Elemente wechseln einander ab und ergeben ein einzigartiges Ambiente. Das Hotel ist ganz bequem erreichbar, nur wenige Stationen mit der Straßenbahn vom Bahnhof. Die ganze Stadt ist zu Fuß von hier aus erreichbar. Selbstverständlich zuvor gestärkt von einem tollen Frühstück, denn das Frühstücksbuffet erfüllt praktisch jeden Wunsch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist sehr gut gelegen. Die Zimmer sind interessant eingerichtet und haben einen sehr guten Stil. Die Fenster sind sehr dicht, so dass man Straße oder den Fluss quasi nicht hören kann. Das Personal ist sehr freundlich. Uns hat es sehr gefallen!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ...tolles Hotel ...stylish eingerichtet, zwischen retro und hip ...megagroße Dusche ...hohe Räume ...großes, komfortables Bett ...phantastischer Blick auf die Mur ...perfekte Lage, Kunsthaus quasi nebenan, Zentrum gleich über der Brücke ...leckeres und reichhaltiges Frühstück für 17€ p.P. ...Parkgarage gleich hinterm Hotel, 14€ pro Tag ...sehr nettes Personal ...wirklich empfehlenswert

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer sowie die Dusche waren zwar größer als im Durchschnitt, aber die Einrichtung unterschied sich kaum von einem Billighotel: keine Vorhänge, kein Schrank (bei einem mehrtägigen Aufenthalt mit größerem Gepäck besonders ungünstig), das Waschbecken als Blickfang mitten im Zimmer, nur zwei bereits reichlich lädierte Ikea-stühle als einzige Sitzgelegenheit. Vor allem aber hatte ich das damals wunderbare Hotel mit erstrangiger Innenausstattung in bester Erinnerung und war anlässlich der Wiederbegegnung ziemlich enttäuscht.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ist "eigenartig" gestaltet - modern und lässig ist schon gut, aber es sollte auch funktionell sein! Waschbecken im Zimmer hassen wir; Eine Kleiderstange reicht grundsätzlich für 1 Nacht, aber nicht so über der Kommode, dass man nicht einmal ein Sakko aufhängen kann, geschweige denn einen Mantel oder ein Kleid. Das Frühstück ist sehr durchschnittlich. SEhr freundliche Mitarbeiter in allen Bereichen sind speziell hervorzuheben!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas mehr Stauraum würde das Zimmer noch toppen. Und das Frühstück ist im wunderbaren Restaurant etwas zu busy.

    Das Hotel ist super stylish und wirklich originell und nahezu persönlich eingerichtet. Auch die Lage ist perfekt mit tollem Blick auf Fluss und Altstadt und in Fussläufigkeit zu jedem Highlight.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die reizende Ansprache. :-) Anna und ich sind bald wieder zu Gast. Freuen uns auch immer, wenn wir (wie gewünscht) ein Zimmer mit Murblick erhalten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war mit 17€ noch zusätzlich zum Preis der Nächtigung sehr hoch. Ich habe mir dadurch ein wirklich bombastisches Frühstück erwartet. Leider wurden meine Erwartungen nicht erfüllt :( Für diesen Preis war die Auswahl jetzt nicht wirklich herausragend. Ich hätte mir hier MINDESTENS einen frisch gepressten Orangensaft erwartet.. leider gab es nur Säfte aus dem Tetra Pack.. Wie gesagt für diesen doch hohen Frühstückspreis hätte ich mir doch mehr erwartet! Außerdem war es in dieser Nacht besonders laut weil eine Veranstaltung hinterm Haus war. An sich nicht schlimm, ich hätte es nur nett gefunden wenn wir informiert worden wären. NICHTS.

    Die Lage ist ein Traum!! Die Ausstattung und die Sauberkeit sind auch wirklich Top!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hat das hauseigene Restaurant nicht überzeugt... Steak war zäh und der Lachs schon kalt.... der Martini war allerdings sehr lecker

    Wir haben ein Upgrade auf die Grand Suite bekommen.... Ein tolles Zimmer mit super Blick. Ein Traum ... die Einrichtung ist super und mit viel Liebe zum detail

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2018

    • Paar
    • Zimmer Grand Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    es gibt allerdings 2 Punkte die ich nicht so besonders finde: 1. Die Doppelbetten mit einer großen Matratze. Jede Bewegung einer Person führt automatisch zur passiven Bewegung des Zweiten, ist nicht so meins. 2 Matratzen sind mir lieber. 2. Wahrscheinlich auf Grund der Gebäudestruktur gibt es keine Lüftung in der Toilette. Da diese aber immer direkt mit den Zimmer verbunden ist, kann das manchmal zu Beeinträchtigungen führen.

    Die Lage des Hauses ist ideal. Das System der "Unvollkommenheit" hat Charme, mag aber nicht jedermanns Sache sein. Das Frühstück ist sehr gut und was wir besonders schätzen ist die Sauna. Die hat einen gewissen Charme.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Perfekte Lage für einen Städtettrip (als Pärchen oder mit Freunden) Junges, urbanes Design; Wir haben nun schon zum vierten Mal in diesem Hotel übernachtet und kommen immer wieder gerne!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotelrestaurant Speisesaal ist hervorragend! Spitzen franz. anghauchte Küche, top Weinauswahl (auch sehr gute österreichische franz. offen), das Personal super fit und zuvorkommend. Gemeinsam mit Zimmer und tollen Frühstück ein rundum perfekter Aufenthalt!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkgarage nahezu voll - nur 24h Abrechnung

    Hervorragende Lage zu allen Sehenswürdigkeiten in Graz; Super Zimmer mit Blick auf Grazer Altstadt (Zi. 304); Modern Chique

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Badewanne in der Suite, Balkon Richtung Schlossberg top, Betten super komfortabel, Lage mitten im Herzen von Graz - 5 Minuten zum Hauptplatz ... besser geht es nicht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Nur ein paar Details: Leider gab es kaum Möglichkeiten, Kleidung zu verstauen, der Lichtschalter über dem Bett war nicht befestigt, Licht am Waschbecken war nicht optimal, Body Lotion war alle, Handtücher wurden täglich ausgetauscht, obwohl sie nicht auf dem Boden lagen.

    Lage und Aussicht waren super, wir waren insgesamt sehr zufrieden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    127 Euro für ein winziges Zimmer ohne Kleiderschrank mit Waschbecken im Vorraum ist selbst in dieser Lage mutig. Unverputzte Wände sind Geschmackssache, eine einfache Glühbirnenfassung am WC geht in dieser Klasse einfach nicht. Sauberkeit zB der Fensterrahmen mäßig, Zustand der Holzkonstruktion als Bett auch nicht ideal.

    Tolle Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Grand Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war zwar gut, aber etwas überteuert wie ich finde.

    Die Lage ist einfach top! Wunderschöner Ausblick auf den Fluss und die Stadt (es gibt sogar ein Fernrohr im Zimmer um das zu genießen). Auch das moderne Design und die Zimmergröße sind sehr ansprechend. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist ok. In Anbetracht der Lokale in unmittelbarer Nähe stimmt das Preis-Leistung-Verhältnis nicht ganz.

    Top Lage mitten in Graz. Parkhaus in unmittelbarer Nähe

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles war perfekt.

    Die Ausstattung des Zimmers war einzigartig, alte Möbel liebevoll arrangiert, ein Klima einfach zum Wohlfühlen. Das angebotene Frühstück bietet was das Herz begehrt und das beste Bircher-Müsli, das ich je gegessen habe. Das Ambiente im Speisesaal ist einzigartig. Das Personal war überaus freundlich und hilfsbereit. Die Lage am Grieskai für einen Stadtbummel einfach perfekt. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man länger als 1-2 Tage bleibt, wäre ein Kleiderschrank (Kasten :-) schön

    Der puristische und extravagante Stil des Zimmers ist vielleicht nicht jedermanns Geschmack, wir fanden ihn super!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    was ich ein bisschen vermisse, ist ein Stauraum für meine Kleidung, gemütliche Zimmerschlapper und man schreibt, dass die Hsndtücher aus umweltfreundlichen Gründen nur ausgetauscht werden, wenn sie auf dem Boden liegen - ich hab sie aufgehängt und TROTZDEM wurden täglich die hängenden gegen frische Handtücher ausgetauscht.

    ich bin VERLIEBT in dieses Hotel. in die Architektur des Hauses, in das Personal, auch in das Duschgel GRAND FERDINAND! ich könnte sovieles aufzählen, Namen nennen usw ~ ich freu mich schon auf mein nächstes mal HOTEL WIESLER

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eigentlich gab es nichts zu bemängeln.

    Wir hatten ein großes Zimmer mit Badewanne im Erker. Das hat mir sehr gut gefallen - Interieur, Größe, die Kombination von diversen Stilelementen. Das Hotel liegt sehr zentral und ist gut erreichbar. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Lage. Super schönes modernes Zimmer mit Liebe zu Details. (Grossartige Bettwäsche!!) Überaus freundliches und hilfsbereites Personal. Grosszügiges, sehr schmackhaftes Frühstück. Ich war viel zu kurz da, aber ein genügend lang wirds bei dem Hotel auch nicht geben. Daher einfach wieder. Ich freu mich auf meinen nächsten Aufenthalt in Graz!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unpersönlich, keine Hilfe beim Gepäck angeboten, Zimmer im Zwischengeschoss dunkel mit beidseitigem Blick in Innengebäude

    Top Lage, stylisches Hotel

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Gruppe
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück mit € 17 ist zu teuer für das, was geboten wurde. Wir fanden den Frühstücksraum beengend und nicht gemütlich. Der Preis für die Parkgarage (1 Nacht um € 25,20) ist horrend.

    Das Zimmer und die Ausstattung des Hotels

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im zimmer kein kasten war nicht in ordnung, wir waren nur eine nacht, deshalb war es nicht so schlimm; also für einen längeren aufenthalt unbedingt ein zimmer mit kasten bestellen; die Lage ist super! April 2018 Silvia

    Das zimmer war sehr gut, das bett sehr bequem und die dusche auch super;

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage ist absolut toll. Am Samstag war der Frühstücksraum sehr voll, da kam nicht wirklich eine angenehme Atmosphäre auf. Dusche im Zimmer integriert, leichte Stolperfalle vor der Dusche. Hotel auf Vintage gemacht, was sehr erfrischend war.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen im Restaurant war okay, aber angesichts der Marketingtexte zum eigenen Qualitätsanspruch und des regen Zuspruchs im Netz und vor Ort etwas enttäuschend: Totgebratener Oktopus und angekokeltes Lamm, fade Beilagen. Man sitzt dazu an zu niedrigen Tischen - soll wohl wie so oft in vergleichbaren Lokalen den Hauch von entpannter Lässigkeit verströmen. Don’t believe the hype: Da gibt es um Längen bessere Restaurants in Graz.

    Großartiges Bett mit wunderbarer Bettwäsche, wir haben phantastisch geschlafen. Zimmer geschmackvoll und puristisch eingerichtet. Schöne, orientalisch angehauchte Sauna. Ein wunderschönes Haus direkt am Fluss und mit Blick auf die Altstadt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    bio Frühstück ware super !!

    Aussicht, Badewanne, Raumklima war für ein Hotel sehr gut . check out bis 12°° ist sehr angenehm, auch wenn wir um 10°° gegangen sind ;) Zentrale Lage ! Garage hinterm Haus mit Hotel Rabatt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Geruch am WC ging eher in Richtung Bahnhofstoilette, was vielleicht auch der Mini-Raumgröße des WCs geschuldet sein könnte. (Hat sich aber nicht in das Zimmer verbreitet.) Ebenfalls hilfreich wäre eine Möglichkeit zum Aufhängen der Badetücher im Badbereich. In den teureren Zimmerkategorien wäre es auch fein, wenn eine Espressomaschine u/o Teezubereitungsmöglichkeit gegeben wäre.

    Die Badewanne mitten im Zimmer (Junior Suite) war großartig. Das Frühstücksbuffet ebenfalls exzellent. Das Personal an der Rezeption, beim Frühstück und auch im Restaurant abends sehr freundlich und hilfsbereit (zB laktosefreie Milch wurde beim Frühstück umgehend nach meiner Bitte danach an unseren Tisch gebracht etc.) Das Bett war ebenfalls gut. Die Lage ist tipptopp für einen Wochenendausflug in Graz. Stil der Zimmer ist vielleicht nicht jedermanns/fraus Sache, wir fanden es großartig.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Waschbecken direkt im Zimmer. Kein separater Waschraum! Kein Kleiderkasten, kleiner Schreibtisch. Ein Tag wurde das Zimmer nicht gereinigt!

    Am besten hat mir die Lage des Hotels gefallen und die Parkgarage nahe beim Hotel

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal/Bedienung beim Frühstück

    Das Frühstücksbuffet war ein bisschen mager. Das Personal beim Frühstück war etwas überfordert und leider etwas langsam zB beim Abräumen. Und das Buffet wurde nur auf Nachfrage aufgefüllt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Fernseher funktionierte nicht, kein Safe im Zimmer, Telefon funktionierte nicht, keine Glühbirne in der Nachttischlampe, die gewährte Preisreduktion von 25 Euro war eher eine sehr schwache Gegenleistung

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider funktioniert das Dampfbad nicht mehr und der Fernseher vom Gym ist etwas laut, dass ein entspannen in der angrenzenden Sauna schwierig ist.

    Ich habe schon oft eine Bewertung für dieses schöne Haus abgegeben und mache es gerne immer wieder! Ein tolles Haus, geniale Lage und ein junges, pfiffiges Team vorallem im Restaurantbereich! Besonders gefällt mir die Größe der Zimmer und das Angebot am Frühstücksbuffet. MUST: am Abend ein herrliches Bier und ein Steak im Restaurant des Hauses.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Teilbereich des Hotels wurde offenbar gerade renoviert. Im Gang zum Zimmer war es relativ schmutzig. Man hatte das Gefühl, über eine Baustelle zu laufen. Alles andere war aber tipptopp.

    Die Einrichtung des Zimmers u. der Ausblick sind sehr toll. Das Frühstücksbuffet hat keine Wünsche offen gelassen, sehr lecker.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr originell. Das Frühstück war ausgezeichnet!!! Das Personal ist sehr freundlich, zuvorkommend und nett. Wir würden beim nächsten Besuch sicher wieder dieses Hotel buchen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Grand Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Momentan wird renoviert. Ist aber nur ein temporäres Problem...

    Der Erker mit Blick auf den Grazer Uhrturm, inzeressanter Einrichtungsstil, tolles Frühstück

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beengte Frühstückssituation. Meine Anregung wäre eine andere Möglichkeit um das Zimmer besser abdunkeln zu können.

    Frühstück war sehr reichhaltig und wirklich lecker! Sehr große Dusche, abgetrenntes WC.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles Zimmer mit einer sehr guten Ausstattung. Einziges Manko: es fehlten Haken bzw. Ablagen um Kleidung oder Badetücher aufzuhängen. Frühstück war phänomenal mit einer reichhaltigen Auswahl; da fehlt es an nichts. Restaurant ebenso Top. Ausgezeichneter Wein und perfektes Steak.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr aufmerksam und ist ohne Probleme auf Sonderwünsche beim Frühstück eingegangen und hatten diese am nächsten Tag auch gleich von sich aus wieder angeboten. Bravo!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Grand Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keine Informationen bezüglich Hotel (Sauna, Speisesaal,..), Aktivitäten o.ä. am Empfang erhalten. Wäre bei Ankunft sehr nützlich gewesen und hätte einen Punkt mehr gegeben. Ansonsten war alles super!

    Speisesaal: Mitarbeiter besonders aufmerksam und freundlich, das Essen war sehr gut! Ein Hotel in bester Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstücksraum ist es sehr beengt, die Gäste "schlüpfen" an den Speisen vorbei. Die künstlerische Gestaltung im Bereich der Rezeption und die "Sitzkisten". Die Garderobe im Zimmer (Kleidung streift an der Wand.)

    die Lage, gutes Frühstück mit großer Auswahl

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Grand Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    -

    - Top Lage - extrem zuvorkommendes und freundliches Personal - exzellentes Frühstücksbuffet - sehr gutes Restaurant - geräumige komfortable Zimmer mit sehr bequemem Bett

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die noch nicht renovierten Zimmer und Bäder nicht zeitgemäß u verstaubt Matratzen zu weich Die Tische im Restaurant viel zu eng gestellt u somit alles beengend u sehr laut, wenn voll

    Ambiente Lobby, Werbung Ruhiges geräumiges Hofzimmer Tolles Frühstück u hippe Speisekarte Sehr bemühtes u sehr freundliches Personal im Restaurant

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer und Einrichtung sind gewöhnungsbedürftig, sehr mäßiges Frühstück für 4* Hotel, voller Frühstücksraum wegen "Straßenfrühstücker", nicht mein Ding! werde Hotel nicht mehr buchen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    keine Heizung im Zimmer, über Klima zwar beheizbar aber trotzdem zu kalt Dusche war mitten im Raum und es stank extrem aus dem Gulli

    gute Lage gemütliches Bett

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Für längere Aufenthalte würde ein Schrank o.ä. fehlen, aber für einen Kurzaufenthalt ist das alles okay und alles da, was man benötigt. Das Frühstück für 16 € p.P. finde ich nicht außergewöhnlich, ist aber in Ordnung.

    Das Hotel ist stylisch, hat eine tolle Atmosphäre und natürlich eine geniale Lage - in wenigen Minuten ist man in der wunderschönen Altstadt von Graz. Der Ausblick unseres Zimmers auf den Uhrturm und die Kirche mit der Weihnachtsdekoration war wunderschön. Wir würden uns in jedem Falle wieder dort einbuchen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft liegt mitten in der Stadt, also alles fußläufig zu erreichen. Auch zum Schlossberg ist es nicht weit. Das Ambiente des Hotels lässt in einem das Gefühl aufkommen, ein besonderer Gast zu sein.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    An den großen Fenstern gibt es nur Rollos, an deren Seiten leider noch recht viel Licht durchfällt. Zusätzliche Vorhänge könnten das leicht beheben. Es gibt für die Kleider nur eine einzige Kleiderstange, die leider fast komplett mit einem Schrank verstellt ist, in dem sich die Minibar und der Safe befindet. Ein Kleiderschrank oder alternative Ablagemöglichkeiten fehlen leider komplett. Nicht sehr praktikabel auf Reisen :-(

    Sehr gutes Frühstück mit guter Auswahl, alles frisch und sehr ansprechend angerichtet. Lage sehr zentral. Schönes Design (Superior Double).

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Meine Beschreibung betrifft nur Zimmer 319! Extrem knarrender Fußboden, keine Vorhänge, Einrichtung abgewohnt, quietschende Türschnalle in das Badezimmer und Waschbeckenabfluss anscheinend zum Teil verstopft! Ob andere Zimmer besser sind, kann ich nicht beurteilen.

    Hmm . . .? Naja, da wäre das WLAN, die Ruhe in der Nacht und die zentrale Lage in Graz. Auch die Sauberkeit sowohl im Zimmer als auch im Bad okay!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Kunst mag man ja immer die berühmte "Geschmackssache" ins Treffen führen, aber diese Installation in der Lobby (offensichtlich geborstene Holzplanken) ist schlicht (objektiv) hässlich. Die Garage (dieses Jahr war zum ersten Mal ein Platz zu bekommen), ist bestenfalls eine Notlösung. Mit € 14,00 pro Tag aber zumindest halbwegs günstig. Langsam (nicht tragisch) kommt das Mobilar (zumindest in unserer Suite Nr. 301) in die Jahre. Der Tisch hat schon unansehliche Flecken. Aber das ist maximal das Haar in der Suppe.

    Die Zimmer (wir hatten in diesem Jahr die Junior-Suite Nr. 301) sind - ich wiederhole mich jedes Jahr - einfach spitze. Wirklich toll ist aus meiner Sicht mittlerweile das Restaurant "Speisesaal". Personal wiedereinmal ausnehmend freundlich und (selbst bei gleichzeitiger An- und Abreise vieler Gäste) souverän. Weiterhin gilt für uns -> gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Paar
    • Zimmer Grand Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sehr laut. Nachbarn zu hören, insbesondere aber das Brummen des Aufzuges. Eine Sitzgelegenheit für eine einzige Person ist in einem Zweibettzimmer zu spartanisch. Wenn eine Person am Sessel sitzt, muss die andere stehen?

    Gute Lage, interessante Einrichtung und Gestaltung des Hotels, freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt leider keine Kleiderablage, auf der man einen Mantel aufhängen kann. Die Steckdosen werden nach Abziehen der Keycard abgeschaltet, d.h. man kann dann auch keine elektronischen Geräte laden.

    Das Zimmer im 5. Stock bietet einen schönen Blick auf Mur und Altstadt. Das WLAN funktioniert gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkgebühr im zugehörigen Parkhaus fanden wir sehr hoch.

    Trotz sehr zentraler Lage, ist es sehr ruhig gewesen. Der Charme des letzten Jahrhunderts der uns im Hotel überall begegnet ist, hat uns an unsere Jugend erinnert. Wir konnten alle unsere Ziele ohne Auto gut erreichen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist ein Traum. Tolle Cafés und Restaurants nebenan. Straßenbahn Haltestelle um die Ecke und zu Fuß sind es 3 Minuten in die City. Das Hotel selbst ist cool und außergewöhnlich eingerichtet. Wirklich mal was anderes. Top

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war abends nur ein Speißesaal geöffnet, obwohl es zwei gab, da war alles reserviert und wir hatten echt Mühe im Hotel etwas zu Essen zu bekommen!

    Das Frühstück war sehr reichhaltig und gut!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratze sollte dringend getauscht werden. Die Musik beim Frühstück ist schrill und laut. Angeblich will das die "Chefin" so. Das freundliche Personal hat aber auf unser Ersuchen - und solange wir im Frühstücksraum waren - leiser gedreht. Später wurde der Lärmpegel - durch die "Chefin"? - sofort wieder angehoben. Das Hotel würde einen Relaunch vertragen (teilweise rückgestauter Reparaturbedarf). Die Sauberkeit bei den Allgemeinflächen (z. B. Staubschicht auf den Lampen im Stiegenhaus) ist teilweise nicht gegeben. Das "Grand Hotel" ist nur Kapazitätsmäßig groß, aber nicht bei der Qualität. Es lebt offensichtlich von der ausgezeichneten Lage.

    Die Lage ist ausgezeichnet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider ist das Frühstück nicht im Preis inbegriffen und kostet ca. 16€ extra. Das Hotel war bereits ohne Frühstück schon etwas teurer. Im ganzen Zimmer war Teppich, was es für Allergiker leider nicht so angenehm macht.

    Wir hatten ein sehr großes Zimmer mit extra Flur und großem Badezimmer. Das Frühstück wurde in einem hoteleigenem Restaurant angeboten und war sehr vielfältig. Die Einrichtung ist schon etwas älter, aber sehr gepflegt und es ist ein sehr schöner Stilmix aus Modern und Alt. Die Lage ist sehr gut und nur wenige Gehminuten von den Shoppingstraßen und vom Hauptplatz entfernt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir erhielten Upgrade auf Independent Room, Bett auf einem Holzpodest. Mit 25 wäre das super gewesen, mit 50+ etwas beschwerlich ins und aus dem Bett zu klettern, die Dusche ist riesig, aber der Handtuchhalter fehlt irgendwie, es gibt auch keinen Schrank, was bei einer Tagesübernachtung aber egal ist. Es fehlen jegliche Stoffe im Zimmer, gut für Staubalergiker, schlecht für Schnarcher (es hallt wie in einer Kirche)

    Top Hotel in bester Lage. Immer wieder gerne

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Zimmer gab es keinen Kasten.

    Sehr schönes Zimmer, generell ist das Hotel stylisch eingerichtet. Super Lage, alle Sehnswürdigkeiten zu Fuß erreichbar. Sehr freundliches Personal. Angeschlossenes Restaurant (Speisesaal) war sehr lecker. Super Anbindung zum Bahnhof.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Grand Independent
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die Rezeption war nicht besonders freundlich. Bei einem Aufenthalt von einer Woche sind vier Kleiderbügel und nur ein Kofferbock eindeutig zu wenig.

    Der Stil des Hotels. Die Architektur. Die große Dusche. Das bequeme Bett

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Einfahrt zur Garage sollte überdacht werden. Es wäre viel angenehmer sofort in die Garage einfahren zu können und erst im Anschluss ein Ticket im Hotel zu holen.

    Die Badewanne im Zimmer ist super! Die Matratze im Bett war sehr, sehr angenehm. Die Kommunikation mit dem Hotel im Vorfeld hat sehr gut funktioniert - die zusätzliche Decke, um dich ich gebeten habe, war bei Zimmerbezug bereits vorhanden. Das Vorhandensein eines Schreibtisches mit passender Beleuchtung war für mich während des Aufenthaltes sehr wichtig. Man konnte gut schreiben und lesen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten ein Standard-Zimmer gebucht, wir waren geschockt als wir es sahen. Es entsprach eher einem 2/3* Hotel. Das es so einen Klassenunterschied gibt, finde ich extrem. Selbst, wenn das Standard Zimmer weniger schön ist, sollte es nicht so sein. Zumindest nicht für solch ein Hotel Das Personal vergass beim Checkout, dass wir Frühstück konsumiert hatten, als wir sie freiwillig darauf hingewiesen haben, kam nicht mal ein Danke Für unser Baby mussten wir 10,-- zusätzlich zahlen. Ein bisschen lächerlich, was verursacht ein Baby schon an Kosten für ein Hotel.

    Das Personal war sehr entgegenkommemd was ein früheres CheckIn anging, da wir mit Baby anreisten Das Hotel/Zimmer sind sehr sauber Frühstück war in Ordnung Die Lage ist TOP

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer Comfort Independent
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider wurden wir in ein Zimmer gebucht, dass ganz furchtbar nach Abfluss gerochen hat. Die Dame an der Rezeption war zwar sehr bemueht, aber als Ersatz war nur noch ein sogenanntes "Podestzimmer" verfuegbar. Das ist sehr klein, Fenster gehen auf den Hof und schauen ins gegenueberliegende Zimmer, man sieht den Himmel nicht. Heizkoerper ist halb hinter, halb unter dem Bett und daher ist heizen sehr schwierig (entweder wird das Zimmer nicht richtig warm, oder man muss auf einem erhitzten Bett schlafen).....

    Die tolle Lage mitten in der Innenstadt ist nach wie vor der Grund dieses Hotel bei Aufenthalten in Graz zu waehlen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Eierauswahl war etwas dürftig, keine Spiegeleier oder Eier im Glas.

    Die Einrichtung des Zimmers war gediegen, nicht mehr neu aber gemütlich, was mir wichtiger ist. Die Lage des Hotels ist optimal! Personal sehr freundlich. An sich gutes Frühstück

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer Grand Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Textiien im Zimmer, keine Vorhänge, nur billige Jalousien die das Fenster nicht vollständig abdunkeln, Verkehrslärm, obwohl das Zimmer schallisoliert angeboten wird...Preis - Leistung im Verhältnis schwach !

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Paar
    • Zimmer Independent
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel hat durch die eigenwillige Einrichtung der hohen und großen Räume einen gewissen Flair. Dafür muß dann auch ein knarzender Fußboden fehlende Vorhänge an den Fenstern und eine doch recht spardanische Einrichtung der Zimmer in Kauf genommen werden. Uns hat es aber trotzdem gut gefallen. Sehr gut ist die Nähe zur Altstadt, die in kürzester Zeit zu erreichen war. Parkmöglichkeiten gab es im Parkhaus hinter dem Hotel gegen Gebühr. Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und abwechslungsreich.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer Grand Independent
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Minibar wurde auch nach zweimaligen aufmerksam machen nicht aufgefüllt! Im Zimmer gibt es keinen Kasten und so muss man aus dem Koffer leben! Schade

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: