Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Kunsthof 3 Sterne

Mühlfeldgasse 13, 02. Leopoldstadt, 1020 Wien, Österreich

Nr. 202 von 316 Hotels in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 2214 Hotelbewertungen

8,2

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,4

  • Komfort

    7,6

  • Lage

    8,4

  • Ausstattung

    7,6

  • Hotelpersonal

    8,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kleines Zimmer im obersten Stockwerk. Bett stand in der Ecke. Sehr heiß; Nur eines von zwei Dachfenstern konnte geöffnet werden. Das ist nicht der übliche Standard dieses Hotels.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    im zimmer keine klimaanlage im zimmer keine ablagemöglichkeiten oder haken, v.a. im bad zu wenig steckdosen kein eigener parkplatz; lösung mit parktageskarten teuer und kompliziert: jeden tag muss eine neue karte ausgestellt werden

    frühstück lecker lage toll innenhof ist das beste am hotel

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die etwas in die Jahre gekommene, defekte Dusche.

    Sehr höfliche und kompetente Ansprechspersonen. Gutes, reichhaltiges Frühstück und absolute zentrale Lage.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Gleich ein altergerechtes Zimmer

    Zuerst wurde ich in ein unzumutbares Zimmer für einen 74 järigen Mann (Duschen in einer hohen Wanne, altes Bett, starker Straßenlärm) eigewiesen. Nach meiner Beschwerde, ob Premiumkunden immer so bestraft werden, erhielt ich ein neu renoviertes Zimmer zum Innenhof. Das war prima!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer besser ausstatten zB Fön und eine Spiegel im Zimmer

    ????? Gut Lage und sauber aber viel zu kleines Zimmer, kein Spiegel, kein Fön. Im Bad ist nicht mal Platz zum frisieren da es so eng ist.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal hat einem beim Frühstück jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Man konnte im Innenhof frühstücken, total ruhig an der frischen Luft.Sehr schöner Aufenthalt in zentraler Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer lag straßenseitig, wo es auch nachts so laut war, dass wir bei geschlossenem Fenster schlafen mussten. Zudem gibt es leider keine Klimaanlage, wodurch es sehr heiß war.

    Tolles Frühstück mit sehr großer Auswahl, das man auch im ruhigen Innenhof genießen kann. Das Personal ist sehr freundlich! Die Lage fast direkt an der Haltestelle Praterstern bzw. in Prater-Nähe war für uns optimal. Das kleine Doppelzimmer war für uns ausreichend groß, auch im Bad hat für uns nichts gefehlt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Bad gab es keine Haken für die Handtücher. Als Ablage war nur die Heizung möglich.

    Wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt. Das Frühstück war sehr gut. Das Personal sehr freundlich. Wenn wir wieder nach Wien fahren, buchen wir dort ganz bestimmt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind den 3 Sterne entsprechend, keine Duschwand im Bad, dass Wasser spritzt überall herum

    Sehr nettes Personal, ausgezeichnetes Frühstück, toller Innenhof,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr kompliziertes Einchecken und übereifrige Mitarbeiterin. Wir waren sicher 15 Minuten dort beschäfigt. Beide Ausweise wurden kontrolliert mit Gesichtskontrolle(?!) Das fanden wir dann schon sehr merkwürdig. Die Frage nach der Speicherung der Daten wurde uns beim Einchecken und beim Auschecken noch einmal gestellt. Bei all dem komplizierten übergenauen Agieren hatten wir dann im Zimmer nur eine Decke, ein Kopfkissen und ein Handtuchset, obwohl wir mit zwei Personen gebucht hatten.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück hätte für den Preis von 12,00 EURO pro Tag etwas üppiger sein können. Das Hotel ist nicht behindertengerecht: Es gibt zwar breite Treppen aber keine Rampe für Rollstuhlfahrer.

    Das Zimmer OK, sauber und ruhig. Jeden Tag Zimmerreinigung auch an Pfingsten- klasse. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer zur Straße raus sind sehr laut, es ist nicht möglich bei offenem Fenster zu schlafen...

    Das Zimmer war schön groß und geräumig. Im Innenhof konnte man frühstücken oder abends noch ein Glas Wein genießen!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Man kann den Eingang vom Auto heraus nicht erkennen weil das Schild vom Hotel zu klein ist Im sehr schönen Innenhof ist zu wenig Beleuchtung

    Sehr freundliches Personal und die Zimmer waren nett und sauber 😊👍 Frühstück : Der Schinken wurde nicht so schön angerichtet aber gute Qualität! Eier waren nicht weich Alles war frisch 👍und schmeckte gut , ich war sehr zufrieden und es war eine gute Brotauswahl

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich habe vermutlich das älteste Zimmer bekommen. Mehr als für eine Nacht würde ich in diesem Zimmer nicht übernachten wollen. Wie die anderen Zimmer sind, kann ich nicht sagen.

    Die Lage zu den Nahverkehrsmitteln ist perfekt. Praterstern 3 Minuten Gehweg.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück ist wirklich grosse Klasse. Keine All-you-can-eat-Aufmache: einfach übersichtliches Angebot mit einigen Spezialitäten (diverse Brote; excellenter Schinken).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Kaminzimmer gibt es nicht mehr. Der Innenhof wird um 22 Uhr verschlossen. Raucher müssen dann vor der Tür, an der Straße rauchen.

    Nah an der Haltestelle Prater. Eine ruhige Unterkunft, nettes Personal, gutes Frühstück, wenngleich immer dasselbe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider mit Zimmer auf die Vorderseite war es in der Nacht sehr laut

    Zimmergröße und -ausstattung war sehr gut, Anbindung zur U-Bahn perfekt, tolles Frühstücksangebot, sehr nettes Personal. Das künstlerische Ambiente des Hauses hat uns sehr gefallen!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Sitzmöbel sind teilweise erneuerungsbedürftig.

    Der erste Eindruck war gut, alles sauber und übersichtlich, freundlicher Empfang. Hotel macht seinem Namen Ehre: im Haus sind überall nette Kunstgegenstände verteilt. WLAN ist in jedem Zimmer gut, nicht nur im Empfangsbereich. Gute Verkehrsanbindung, S-Bahn, U-Bahn, Bus sowie Bahn sind in 5min zu Fuß erreichbar. Das Frühstück war vielfältig, für jeden Geschmack sicher etwas, viel frisches Obst, leckere Brötchen und schmackhaftes Brot, keine warmen Speisen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines, in die Jahre gekommenes Zimmer. Das Zimmer im 4 Stock war sehr warm (keine Klimaanlage). Es wurde ein zu hoher Preis, trotz nachfrage, für das Zimmer verlangt. Nach einer Beschwerde bei Booking regelte die kompetente Mitarbeiterin dies mit dem Hotel.

    Freundliches Servicepersonal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist eindeutig in die Jahre gekommen und gehört dringend renoviert. Die Dachflächenfenster sind schon so "blind" dass man fast nicht hinaussieht. Die Wände sind teilweise schmutzig bzw. Flecken wurden übermalt. Die Badezimmertüre ist "gebleicht". Beim Abfalleimer ist man nicht sicher, ob er ein "Kunstwerk" ist, oder ob man ihn benutzen kann. Ich werde dort sicher nicht mehr übernachten.

    Frühstück war annehmbarer Durchschnitt. Rezeptionistin sehr freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Gefallen haben uns die originelle Ausstattung des Hauses, das freundliche und zuvorkommende Personal, das leckere Frühstücksbuffet und die Nähe zu den öffentlichen Verkehrsmitteln.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken bei Anreise mit dem Auto War etwas kompliziert

    Das Zimmer War sehr komfortabel,Personal freundlich und Hilfsbereit,Frühstück reichhaltig und Gesund durchdacht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzverfügbarkeit wenn man später kommt kritisch

    super ruhiges Zimmer wie immer - großes Bett und super Abdunkelung ; alle wünsche ( 2 polster, ruhiges zimmer in den oberen Stockwerken) wurden voll und ganz erfüllt = super!!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gutes Frühstück. Viele Variationen an Wurst und Käse. Ganz besonders gut ist die Auswahl an Brot und Brötchen. Angenehmer Frühstücksraum. Bei gutem Wetter kann man auch im Innenhof sitzen. Ungezwungene Möglichkeit der Getränkeentnahme im Self-Service. Das helle große Foyer wirkt sehr einladend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war genau richtig. Es war in der Nacht ruhig und im Zimmer alles da, was man braucht. Vom Frühstück waren wir begeistert, es war besonders gut - vor allem alles von guter Qualität, kein Standard mit Pressschinken. Und die verschiedensten Kunstwerke machen das Hotel natürlich besonders.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 5 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sehr unterschiedlich in der Modernität und Ausstattung

    Sehr gute Lage, freundliches Personal, gute und schnelle Abwicklung des Check-in für unsere Gruppe

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Siehe bei den positiven Punkten.

    Angenehme Atmosphäre im Hotel, freundliches und hilfsbereites Personal, sehr gutes Frühstück mit sehr leckerem "Gebäck" und einer ungewöhnlich großen Käseauswahl, Zimmergröße ok, aber der Teppich in den beiden Zimmern hätte etwas besser gesaugt sein können und: Das Hotel verfügt über sehr unterschiedliche Zimmer (eines war ziemlich in die Jahre gekommen, unrenoviert mit ein paar Flecken an den Wänden und mit einem kleinen Bad und einem winzigen, kaum funktionalen Waschbecken, aber dafür sehr ruhig; das andere schön renoviert, hell, sogar mit einem begehbaren Kleiderschrank, aber direkt am Anfang des Gangs). Hier sollte vielleicht über ein unterschiedliches Preisniveau nachgedacht werden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider nur eine und noch dazu unbequeme Sitzmöglichkeit im Zimmer, auch wenn auf Nachfrage eine zweite Sitzmöglichkeit bereitgestellt wurde.

    Frühstück gut. Personal freundlich und hilfsbereit. Ruhige und zentrale Lage. Interessante Gestaltung, unterschiedliche Kunstrichtungen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    großes Zimmer unter dem Dach, Hotel sehr ruhig gelegen in einer Seitenstrasse, Zimmer ging auf einen Hinterhof, U-Bahnstation in der Nähe mit guter Verbindung zum Flughafen und zur Innenstadt, leckeres Frühstück, originelle Einrichtung

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Barrierefreiheit könnte verbessert werden eiin Rampe zum Lift für Rollstuhlfahrer und Kinderwägen wäre toll.

    Älteres Hotel mit Ideen und Kreativität aufgewertet, so besteht tradioneller Charme mit moderner Kreativität. Da fühlt man sich wohl.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Tür zwischen Bad/WC und Schlafraum. Kein Parkplatz oder auch Auskunft ob auf den Umliegenden Straßen Parken erlaubt ist. Teppichboden schon in Jahre gekommen so auch wie Wände, Waren nicht ganz sauber-

    Die Lage des Hotels ist super. Frühstück ausreichend, schmackhaft. Zimmer groß genug. Angeblich ist jedes Zimmer anders. Bei uns war die Größe ausreichend. Bett groß genug für zwei.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war klein, aber für eine Städtereise vollkommen ausreichend. Der Preis war sehr gut. Wir sind in vollem Umfang zufrieden mit der Wahl dieses Hotels und würden es immer wieder buchen. Das Frühstück war hervorragend und entsprach dem eines sehr guten Hotels.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Hotel ist ein bisschen in die Jahre gekommen, was man an kleinen Mängeln im Zimmer merkt (verschlissene Kante am Sessel, leicht wackelige Duschkabine, abgesprungene Email, Bodenbelag im Hotelflur).

    Reichhaltiges Frühstücksbuffet, frisches Obst und Gemüse, leckerer Kaffee. Gutes Bett. Interessante Kunstwerke. Individuelle Ausstattung, kein Standard-Hotelketten-Design. Im Sommer ist der grüne Innenhof schön.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten in unserem Zimmer eine Leitung, die ein Dauergeräusch verursachte. Das sollte in Ordnung gebracht werden, dazu haben wir keine Rückmeldung bekommen und das Geräusch blieb erhalten. Das war ein bisschen schade. Die ganze Nacht die Bad-Lüftung anzulassen um ein unangenehmes Geräusch mit einem etwas angenehmeren zu übertönen ist keine Lösung, war aber für uns die einzige Option.

    Das Hotel wirkt sehr großzügig und ist erstaunlich ruhig. Das Frühstück ist vielfältig und das Personal zuvorkommend. Ich würde wieder dorthin gehen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal, gemütliches Zimmer und sehr gutes Frühstücksbufett. Sehr für Vegetarier geeignet, auf Grund großer Käseauswahl. Wir hatten einen schönen Aufenthalt!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Die Teppiche in den Fluren.... Diese könnten beizeiten auch mal ausgetauscht werden. Und die Wände in den Fluren zu den Zimmern hätten (in einem Kunsthotel) Kunst in Form von Bildern durchaus vertragen.

    Das Frühstück war sehr gut, Obst frisch - Aufschnitt und Käse auch . Brötchenauswahl fein... Das Ankommen im hohen Eingang ein klasse Anblick. Interessante Objekte. Im Sommer ist das frühstücken im Innenhof ideal zum Start in den Tag.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Staubsaugen ist öffter Notwendig. Die Staubflusen sammelten sich täglich. Man muss sich auch nicht um halb neun vor den Zimmern unterhalten. Eine feste Zeit für den Zimmerservice wäre von Vorteil.

    Das Frühstück war sehr gut. Personal aufmerksam und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war reichhaltig und besonders lecker! Die ausgestellten Bilder, Wandzeichnungen und Kunstobjekte sind witzig und machen das Ambiente besonders.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gewöhungsbedürftig das unser Zimmer (ist nicht in allen Räumen) keine Tür zur Toilette hatte.

    Das Hotel hat uns sehr gut gefallen, es liegt gut erreichbar ist sehr ruhig. Das Frühstücksbüffet war super. Das Personal ist sehr zuvorkommend und nett.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Türen zum Gang lassen leider jeden Lärm ins Zimmer...

    Kunst an allen Ecken und Enden; sehr freundliches Personal; herrlich die Selbstbedienungsbar nahe der Rezeption: Ruhe von Aussen

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war relativ klein. Für eine Nacht ok

    Des Bett war sehr gut, das Zimmer etwas klein und das Preis Leistungsverhältnis des Frühstückes passt nicht. Jedoch finde ich das Hotel sehr nett. Wenn jemand auf moderne Kunst steht gefällt Ihm das Hotel. Personal freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    einzig gefehlt hat mir ein Raucherbereich innen - draußen war es sehr kalt damals. Ist aber nicht wirklich ein Problem, schließlich soll man ja auch weniger rauchen.

    Personal war sehr freundlich, auf Email-Anfrage wegen eines Zimmers mit Parkett-Boden (weil ich zu Allergien neige, sind Teppichböden nicht ideal) wurde prompt eingegangen und sogar mein Wunsch nach hofseitigem Zimmer erfüllt. - Zimmer sehr sauber! Sehr bequemes Bett. Kein Luxushotel - aber Super Preis-Leistungsverhältnis!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    ---

    Preis /Leistung stimmt, Personal super nett und schnell hilfsbereit, Zimmer wurden täglich gereinigt. Das Frühstück ist ausreichend und immer alles frisch, nichts aus Packungen, sehr gut!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war äußerst freundlich und die Rezeption immer besetzt. Frühstück lecker und umfangreich. Zimmer nicht ganz neu eingerichtet aber sauber und zweckmäßig. Die U beim Praterstern ist in ein paar Minuten fußläufig zu erreichen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Angebot des Frühstücks war hervorragend. Viel Auswahl, z.B. frisches Schwarzbrot, guter Käse, viel Obst und Gemüse, auch Fleisch und Wurst. Einzig leider ohne Ei, das Müsli war nur durchschnittlich. Gute Verkehrsanbindung über Praterstern.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ausgezeichnetes reichhaltiges Frühstück, sehr ruhig gelegen, sehr freundliches und hilfreiches Personal, wunderschöner Innenhof und tolle Anbindung an den öffentlichen Verkehr

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im Bad gibt es leider außer dem Fensterbrett keine Abstellmöglichkeiten, obwohl genug Platz vorhanden ist. Auch für Handtuchhalter neben dem Waschbecken wär noch Platz gewesen, um den Halter für die Duschtücher zu entlasten. Für 1 Nacht und allein mehr als super, wenn man mehrere Tage und vielleicht zu zweit dort weilt, ist es was Anderes. Die Eier beim Frühstück waren mir persönlich zu weich, ist aber Geschmackssache.

    kleines Doppelzimmer (Nr. 307), sehr ruhig (Innenhof), Bett sehr gut, Matratze etwas härter, aber nicht zu hart, modernes Bad (Glaskabine, Brausekopf), sauber, Frühstück TOP - genug Auswahl und sehr gute Qualität

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kleines, aber feines Zimmer, wie erwartet. Zweckmäßiges Zimmer, sehr klein aber ausreichend, bequemes Bett, sehr großes Badezimmer mir großer Dusche. Hotel insgesamt schön gestaltet/dekoriert, Lage am Prater verkehrstechnisch super.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer- und Badeinrichtung könnte besser sein. Aber es ist in Ordnung.

    Der Frühstücksraum war angenehm. Auch mit angenehmer Musik. Das Frühstück war gut. Die Produkte waren nicht im Überfluss vorhanden aber es waren gute Produkte.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Leider hat das Zimmer einen Teppichboden, welcher nicht den saubersten Eindruck macht, dies hängt aber auch ein bisschen mit der Abnützung zusammen.

    Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Von der Lage her ist das Hotel nicht weit vom Praterstern entfernt und somit gut gelegen um in Wien öffentlich unterwegs zu sein. Das Frühstücksbuffet hat sehr viel Auswahl und nicht nur den Standard an Wurst und Käse….

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sobald irgendwo im Gebäude das Warmwasser aufgedreht wird, macht das einen Lärm, dass nicht mehr an schlafen zu denken ist. Wer also vorhat länger als bis sechs, halb sieben zu schlafen, dem würde ich von dieser Unterkunft abraten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Matratze war etwas durchgelegen. Wir aber haben trotzdem gut geschlafen.

    Das Personal war sehr freundlich. Die Lage ist super. Das Zimmer war sehr ruhig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider nur eine alte Badewanne. Keine Duschwand oder Vorhang, somit nasser Boden nach dem Duschen. Keine Halterung für Duschkopf. Getrennte Armaturen für Kalt - Warmwasser...

    Schön großes Zimmer, tolles Frühstück, sehr aufmerksames Personal, perfekte Lage.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matratzen/Bettdecke/Kopfkissen müssten bald einmal erneuert werden. Das spielt schon eine Rolle im Gegensatz zu anderen Ausstattungsmerkmalen, auf die man gern verzichten kann, weil man in der Regel nur zum Schlafen im Hotel ist.

    Das Frühstück ist qualitativ sehr hochwertig, trotzdem mit 18 Euro bei separater Buchung natürlich recht teuer (bei mir inklusive daher nicht relevant). Der hier teilweise GUT bewertete Kaffee war m. E. (neben nicht abgeschreckten Eiern) einManko, da nur lauwarm serviert. Getränkeangebot im Foyer sehr gut und preiswert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Extrem laut, um 4 Uhr ging irgendein Signalbrummen los, das unregelmäßig bis 8 Uhr anhielt. Keine Ahnung was das war. Schlafen konnte man so nicht.

    Sauberes Zimmer, gute Größe, sehr freundlicher Service

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2018

    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    rauchen nur im Hof möglich, der Raucherraum wird wohl nicht mehr wiedereröffnet. :-(

    das Frühstück wie immer top, kompott könnte man noch ergänzen, semmerl waren zwar kurz aus aber der Nachschub dauerte nicht lange und immer tolle weich gekochte Eier, man sollte fürs Frühstück eine Stunde Schlemmen einrechnen ... ;-) check out um 12 ... wo gibt's das ohne darum bitten zu müssen und wenn es organisatorisch möglich ist nach Rückfrage am morgen, kann auch 13.00 oder 13.30 möglich sein ohne zusätzliche late Check out kosten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich hatte ein Einzelzimmer gebucht, dessen Ausstattung wirklich schon sehr in die Jahre gekommen war. Das gilt auch für das Bad/Dusche. Sauber war es aber

    Freundliche hilfsbereite Mitarbeiter, gutes Frühstück. Lage relativ zentral und sehr gut an U-Bahn und S-Bahn angeschlossen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir haben unkompliziert und sehr freundlich zum kleinen Aufpreis ein Upgrade für unser Zimmer erhalten. Das gesamte Personal war sehr nett und hilfsbereit! Die Kunst überall im Haus gibt eine ganz besondere Atmosphäre, die uns sehr gut gefallen hat. Die Lage ist perfekt, mit der U-Bahn ist man innerhalb kürzester Zeit in der Innenstadt und am Kongresscenter. Wir kommen auf jeden Fall wieder.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer fanden wir recht spartanisch und nicht besonders gemütlich. Es lag ruhig gelegen zum Hinterhof, allerdings war es dadurch natürlich auch recht dunkel im Raum. Spät nachts wurden dann noch Mülltonnen durch den Hof gezogen. Das Doppelbett war sehr schmal und stand in einer Ecke, d.h. einer musste über das Bett krabbeln. Es handelt sich um ein 3-Sterne-Hotel, deshalb sollte man von der Ausstattung auch nicht zu viel erwarten. Aber ein bisschen Renovierung würde gut tun. Das Bad war klein und ziemlich in die Jahre gekommen. Gut war der starke Strahl der Dusche.

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich, hat sich sehr bemüht und alles geduldig erklärt. Parkplätze findet man um das Hotel herum ganz gut, kostet allerdings 14 € für 24 Stunden. Die Lage in der Nähe des Praterstern ist praktisch. Mit der U-Bahn kommt man überall schnell hin. Das Frühstück war variantenreich und ausreichend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war eigentlich alles in Ordnung. Nur die drei Gemälde in unserem Zimmer mit Militärmotiven waren etwas gewöhnungsbedürftig, aber da muss man auch nicht hinsehen. Sonst kann man über dieses Hotel nicht meckern.

    Unser Zimmer war sehr ruhig. Das Bett sehr bequem. Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Das Personal war aufmerksam und sehr freundlich. Preis-Leistung-Verhältnis stimmen voll und ganz.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein wenig hellhörig von oben aber das lässt sich bei diesen alten Gebäuden wohl nicht vermeiden.

    Das Zimmer war sauber und geschmackvoll eingerichtet, das Bett groß, mit einer sehr guten Matratze. Wir haben uns darin sehr wohl gefühlt und wunderbar geschlafen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf den ersten Blick ist alles sauber, aber auf den zweiten Blick nicht mehr. Im Frühstücksraum: viele zu laute Musik!

    Das Frühstück war OK. Das Zimer war minimal eingerichtet - das passt für diesen Preis. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine eigenen Parkplätze. Man muss auf der Straße suchen. Weiterhin zur Straße hin für empfindliche Ohren etwas laut im Zimmer (Straßenbahn).

    Echt alles sehr sauber - Hotel, Zimmer und Umgebung. Super Personal. Top Lage am Prater.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider habe ich von dem Frühstück deutlich mehr erwartet nachdem ich die Bewertungen gelesen habe. Auch hatten wir mehrmals das Problem das unsere Sicherung raus geflogen ist sobald wir den Föhn angeschaltet haben. Das Badezimmer könnte mal ein bisschen renoviert werden, viele Fließen sind kaputt gewesen das machte keinen schönen Eindruck

    Super Lage des Hotels und trotz das wir unser Zimmer zur Straßenseite hatten haben wir die Nächte über nichts gehört

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir sind sehr enttäuscht über das ganze. Wir hatten es uns nicht so vorgestellt. Sauberkeit war gleich null, das Zimmer war sehr staubig, meine Freundin hat ziemlich sehr an Asthma gelitten. Das Bett war bestimmt nicht für 2 Personen gedacht, also sehr eng und unbequem! Der Kleiderschrank war sehr schmutzig, konnten unsere Kleider nicht rein sortieren. Mussten alle unsere Sachen im Koffer noch drin behalten, auf dem Boden, da hatten wir natürlich nochmals weniger Platz als sonst. Wir fanden es sehr zu teuer für so eine Unterkunft so viel zu bezahlen. Sehr schade für das ganze!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war umfangreich und es fehlte an nichts. Aber es war mit wenig Abwechslung, es gab jeden Tag das gleiche Angebot an Wurst/Schinken und Käse. Schade - da ist bestimmt viel mehr möglich.

    Das Personal war sehr freundlich und ging auf unsere Fragen sehr gut ein. Wir bekamen Hinweise zum öffentl. Nahverkehr und zu einer ersten Orientierung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer zur strasse raus sehr laut. Keine möglichkeit, mit offenem fenster zu schlafen. Die Bilder im Flur (Kunst?) sind für Kinder und junge Jugendliche nicht geeignet (nackte Paare in koitalen Positionen)...Die Kunst in unserem Zimmer (ein Kampfhund, grimmige Gesichter oder Totenköpfe im Hintergrund) muss nicht sein, als Deko für Urlaubstage ungerignet.

    Freundliches Personal, Ruhe innerhalb des Hotels, Ausstattung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war schon sehr klein (ca. 7 Quadratmeter) und die Toilette war doch sehr eng an der Wand, sodass man sich nur schräg draufsetzen konnte. Für eine Nacht und dem Preis war es aber ok.

    Das Personal an der Rezeption war richtig freundlich und hilfsbereit, die Lage ist, wenn man vom Flughafen kommt oder in die Stadt möchte, optimal. Schön waren auch die ganze Kunstobjekte im Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war einfach, jedoch Richtung Innenhof liegend und somit sehr leise. Die kleine Selbstbedienungsbar im Empfangsbereich ist zweckmässig ausgestattet und bietet eine nette Möglichkeit Zeitung und Zeitschriften zu lesen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    leider keine Dusche, reiste mit Mutter, gehbehindert, Rollator. Duschen in der Badewanne war sehr beschwerlich. Stufen in den Frühstücksbereich ohne Handlauf, ungesichert, also nicht behindertengerecht. Hatten dann zusätzlich 2 Gäste zum Frühstück geladen , 18 Euro pro Person nicht gerade billig.

    Zimmer sehr nett. . Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Möblar ist schon etwas alt in diesem Upgrade - aber sehr komfortabel

    habe diesmal ein Upgrade bekommen - eigenes Wohnzimmer mit Bibliothek und eigener Schrankraum - ware sehr ruhig und sehr groß - wie immer super personelle begrüßung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war nicht sehr zweckmäßig eingerichtet - es gab in der Nähe des Bettes überhaupt keine Ablage für Kleidung. Der begehbare Kasten war nicht benutzbar, da verstaubt, das Bücherregal im Eingangszimmer ebenfalls. Es wäre gut, wenn man ein Doppelbett sicher bestellen könnte. Unser Bett bestand aus zwei Einzelbetten, die ständig auseinandergerutscht sind.

    Schönes altes Hotel mit geräumigem Zimmer und schönem Innenhof, Frühstück war gut, das Personal sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Großes Doppel-/Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An der Rezeption konnte uns nicht gesagt werden was wir unbedingt in Wien sehen müssen oder wie wir mit der ubahn fahren müssen.. komischerweise waren an der Rezeption alle neu..

    Die Zimmer waren sauber und gut ausgestattet.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Economy Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Im 1.Stock Zimmer 111 laute Geräusche die ganze Nacht über. Hörte sich an, als wäre der Heizungskeller in der Nähe. Nichtraucherzimmer, da das Zimmer zum Hof hin ruhig sein sollt, störte hier der Aufenthalt der Raucher im Innenhof. Der Rauch zog durch das gekippte Fenster. Auch die Unterhaltungen dort draussen waren zu laut. Das ist einfach nur schade.

    Frühstück war sehr gut

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Zimmer mit Queensize-Bett
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles - außer das Parkplatzsuche diesmal länger dauerte ( kam so gegen 23:00)

    Unglaublich - aber im Kunsthof geht es noch besser. Diesmal war alles perfekt - top modernes Zimmer, ruhig nach hinten, 2 Polster wie gewünscht und persönliche Begrüßung ( Hr. Bauer ist super) und Frühstück war auch gut für den relativ geringen Aufpreis.

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Kunsthof ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: