Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für B&B Hotel Heimgartl 3 Sterne

Hoher Weg 12, Mühlau, 6020 Innsbruck, Österreich

Nr. 26 von 66 Hotels in Innsbruck

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1166 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    8,3

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    9,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,3

  • Kostenfreies WLAN

    8,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abends war im Hotel garnichts mehr. Wir hätten uns gern noch vor dem Schlafen gehen gemütlich mit einem Getränk hingesetzt. Das Bad war sehr klein, von der Toilette hätte man nicht runter fallen können und Abtrocknen nach dem Duschen war auch ein Kunststück. Der Preis für das Frühstück wurde auf 12 € erhöht, fand das jetzt nicht überragend.

    Die Lage. Die Altstadt konnte man bei einem sehr schönen Spaziergang gut erreichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Licht durchs Fenster, da es unmittelbar an der Felsseite lag. Das war aber nicht so schlimm, weil man dadurch wenig vom Verkehr auf der Straße gehört hat. Außerdem ist man tagsüber unterwegs und der Aufenthalt im Hotel nur kurz.

    Sehr freundliches Personal, schöne, gemütliche Stube zum Frühstücken. Super Frückstück mit u. a. ganz vielen hausgemachten Marmeladen. Matratzen werden regelmäßig professionell gereinigt (nach Angaben auf Karte im Zimmer). Der Weg zur Altstadt ist zu Fuß in wenigen Minuten möglich. Der Aufenthalt im Hotel ist auf jeden Fall zu empfehlen!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer etwas größer, die Dusche und WC ist zu klein, der Fernseher rechts vom Bett ist schlecht

    Das Frühstück ist super perfekt. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr schönes Hotel, direkt am Fluss. Das Zentrum lässt sich gut zu Fuß erreichen. Da wir mit unserem dreijährigen Sohn unterwegs waren, haben wir uns umso mehr über den Spielplatz direkt auf der gegenüberliegenden Flussseite gefreut. Sehr gut für kleine Kinder und sauber. Ca. 5 Minuten Fußweg. Das Frühstück darf man ebenfalls loben. Es war sehr lecker!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wie bereits am Empfang, beim gehen mitgeteilt. Die Aussicht war ein graus. Hangseite - aber so habe ich es mir dann doch nicht vorgestellt. Ein Erdhaufen mit Rohren. OHNE Tageslicht! Dafür war es aber kühler ...

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Teilweise nicht gereinigtes Badezimmer!(Wurde von der Reinigungskraft allerdings sofort gereinigt)

    - Die Lage (ca. 15 Gehminuten zur Altstadt) - Gutes Frühstück - Großes Zimmer mit Blick auf den Inn - Kostenloses Parken - Ohropax auf dem Zimmer vorhanden

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Familienzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nichts

    Schon gleich nach der Buchung war ich positiv überrascht. Wir reisten spät am Abend an. Schlüsselhinterlegung war kein Problem. Zimmer, Betten und Badezimmer waren wirklich sauber!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Bad war etwas zu klein, aber ok für eine Nacht Fenster nicht zu öffnen, da direkt an der Straße, aber noch viel schlimmer, der rauschende Bach an der Seite

    Sehr nettes zuvorkommendes Personal Frühstück hat alle Erwartungen übertroffen, sehr sehr lecker und reichhaltig, es hat nichts gefehlt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel befindet sich neben einer stark befahrenen Straße. Die Fenster schließen jedoch sehr gut.

    Das Personal ist sehr freundlich, das Hotel vermittelt eine familiäre Atmosphäre.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Tage waren zu schnell vorbei.

    Das Frühstück war viel besser als beschrieben. Der Ausblick aus den vorderen Zimmern ist grandios. In 13 min ist man am Inn entlang zu Fuß in der Innenstadt. Traumhaft!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet war ausgezeichnet !! Alles da was das Herz begehrt! Selbstgemachtes Marmelade (ein Traum) Aufschnitt, Käse, Brot, Weckerl, Kaffee und Tee, frisches Obst ........ Hatte ein Zimmer mit Balkon und einer wahnsinns Aussicht!! Dieses Hotel kann ich nur weiterempfehlen

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Fruehstueck,selbstgebacken Kuchen.Man hat sogar an meinen Geburtstag gedacht und einen Schlumberger spendiert.Super Parkplatz direkt am Haus.Kurze Wege zum Alpenzoo und in die Altstadt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage direkt an der Straße ist sehr schade aber dies wird durch die Freundlichkeit und die Liebe zum Detail im ganzen Haus ausgeglichen.

    sehr liebevoller Empfang trotz Spätanreise und Schlüsselhinterlegung:-)) Selbstgemachte Speisen beim Frühstück, dieses ist perfekt und das Personal generell sehr freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage unmittelbar an einer Durchzugsstraße stört nur tagsüber, in der Nacht nimmt der Verkehr deutlich ab.

    Sehr reichhaltiges Frühstück mit sehr tollen Dingen wie z.B. hausgemachten Marmeladen und frischem Obst. Sehr nettes Personal, sehr nette familiäre Umgangsformen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. März 2018

    • Reise mit Haustier
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück wäre zu den gekochten Eiern noch Rührei toll gewesen und einwenig mehr Auswahl bei Wurst und Käse.

    Sehr nettes Personal - top! Frühstück ok. aber auf Dauer einwenig abwechslungslos. Der Kuchen und die selbstgemachten Marmeladen waren eine Bereicherung :-) Nette Zimmer und bequeme Betten. Ein schnuckeliges Hotel in Altstadtnähe und direkt am Fluss gelegen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Laut Beschreibung kann es zu einer Lärmbelästigung kommen; in Wahrheit liegt die Unterkunft an einer stark befahrenen Strasse und es kommt tatsächlich zu einer Lärmbelästigung, die Ausstattung der Zimmer ist nicht mehr auf aktuellem Stand

    Das Personal war sehr freundlich und bemüht, die Unterkunft war sauber

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Betten etwas zu weiche Matratzen das Zimmer für 3 Erwachsene ist zu klein auch das Bad winzig zu wenig Abstellfläche

    Frühstück war ausgezeichnet, das Personal sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir bekamen nicht das gebuchte Dreibettzimmer, sondern ein Vierbettzimmer. Der Abfuhr des Waschtisches war verstopft, so dass das Wasser nur sehr langsam weglief. Parkett war deutlich schon etwas älter und es gab keinen Teppich.

    Gute Schallisolierung an der Straßenseite. Schönes, modernes Bad. Gute Betten. Großes reichhaltiges Frühstücksbuffet. Lage nahe der Innenstadt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Super nett und freundlich. Die Lage ist perfekt für die Altstadt, zum Joggen (direkt am Inn) oder einfach nur um in die Berge zu steigen. Der Fußweg zum Alpenzoo und eine Fußgängerbrücke in die Altstadt liegen in direkter Nähe.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super freundliches, sehr bemühtes Personal! Sehr saubere und liebevoll eingerichtete Zimmer! Das Frühstück war auch sehr sehr reichhaltig und in einer sehr gemütlichen Stube! Wir waren begeistert!!!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein Sieb im Abfluss, weder Dusche noch im Waschbecken, also Schmuck nicht mit ins Bad nehmen, ebenso wenig Haarklammern...

    Das Zimmer war schön geformt, warm genug, Betten waren bequem, extra kuschelfleecedecke wurde gestellt, in der Früh von den Sonnenstrahlen geweckt worden

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Buchungsprozedur von Booking.com war dubios. Ein Anruf von einer nicht rückrufbaren Telefonnummer in UK - kennt man nur von zwielichtigen Geschäften. Änderung der Zimmerkategorie und des vereinbarten Preises, Wochen später nach Buchung. Völlig unklar und für mich unwürdig für booking.com.

    Freundlicher Empfang, sehr gutes Frühstück, Weihnachsplätzchen als Zugabe. Personal- und Fürsorge - exzellent.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kreditkartenzahlung kostet 5 Euro extra. Rezeption Sonntag ab 12Uhr nicht mehr besetzt.

    Frühstück war sehr gut, vor allem die 18 selbstgemachte Marmeladen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Kaffee kam von einer DeLonghi Maschine - hätte gerne klassischen Filterkaffee gehabt. Die WC Tür im Zimmer ging nur mit Gewalt zu und war nicht abzusperren (in einem Vierbett-Zimmer wäre dies aber notwendig). Die Betten waren wie Sprungfedern und haben leicht gequietscht beim Bewegen. Wir haben leider über Booking.com nur ein Vierbett-Zimmer buchen können. Während unseres Aufenthalts erfuhren wir, dass auch Dreibett-Zimmer angeboten wurden. Das wäre für uns 3 ausreichend und günstiger gewesen.

    Das Frühstück war sehr gut (9 Euro). Selbstgemachte Kuchen und Marmelade. Obwohl das Zimmer an der Straße gelegen war, war es ruhig und die Aussicht war mit Blick auf die Berge. Die Lage des Hotels war ok. Etwa 15 Minuten Fußweg in die Innenstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkmöglichkeit vor dem Hotel direkt an einer vielbefahrenen Straße kritisch, Zimmer sehr hellhörig, einfach ausgestattet, nicht wirklich sauber (insbesondere dort, wo man nicht direkt hinschaut)

    sehr zuvorkommendes Personal, gute Lage, um zu Fuß in die Altstadt zu gelangen, gutes Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad ist zu klein und war nicht gut gereinigt.

    Das Frühstück war sehr lecker besonders die Vielfalt der selbstgemachten Marmeladen. Sehr freundliches und aufmerksames Personal.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine kleine Anregung und Beitrag zur Ökologie und Umweltschutz: Bei einem Kurzaufenthalt müsste die Frottewäsche nicht jeden Tag gewechselt werden :-)

    Sehr freundliches Personal. Feines Frühstücksbüffet und reichhaltig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Besitzerin war sehr unfreundlich, nicht koopertativ bzw. hilfsbereit. Ich habe in Rom sämtliche Papiere incl. EC-Karten verloren, hatte kein Geld mehr. Hilfe über online-Banking vor Ort wurde abgelehnt. Dadurch mußte meine Tochter extra 500 km fahren um geld für eine Weiterfahrt zu brinfgen.

    Frühstück war ok, gutes Angebot an Marmelade und reginaltypischen Lebensmitteln.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer zum Hang hin sind serhr ruhig die Felswand aber nicht besonders interessant, aber für eine Nacht völig ok. Frühstück war sehr lecker und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Prinzipiell kein Problem, wenn man genug Bargeld eingesteckt hat.... aber erst an der Rezeption ist zu lesen, dass bei Bezahlung mit Kreditkarte zusätzliche 5 Euro eingehoben werden. Das sollte wohl schon bei der Buchung auf der Booking.com-Seite zu ersehen sein. Wenn es doch irgendwo steht, dann ist es sehr gut versteckt.....

    Frühstücksbuffet sehr reichhaltig, Hinterlegung des Schlüssels außerhalb der Rezeptionszeiten hat gut geklappt. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis für Innsbruck!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war das Badezimmer sehr schmal. Laminat ohne Trittschalldämmung.

    Der Frühstücksraum ist eine 120 Jahre alte Zirbenstube und sehr gemütlich. Man konnte mit seinem Kaffee auf eine Raucherterrasse gehen, wo Decken vorbereitet waren. Die Aussicht von unserem Zimmer war sehenswert. Auf dem Balkon gab es Tisch und Sessel und einen Aschenbecher. :) Die Betten waren ausgezeichnet, wir haben noch nie in einem Hotel so gut geschlafen. Freundliches und sehr hilfsbereites Personal.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Duschkabine hätte renoviert bzw. etwas besser gereinigt sein können.

    Freundlichkeit des Personals. Nähe zur Natur, aber auch zur Stadt. Auswahl bei den Konfitüren.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. September 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind sehr einfach ausgestattet - das gehört zu dieser Preiskategorie; aber der Raumduft, der vom Personal versprüht wird, ist eindeutig zu viel. Die Straße vor der Tür ist ab 06:30 recht belebt.

    Parkplatz vor der Tür, leicht zu finden, gut zu erreichen; von hier in 15 Minuten Fußweg über eine schöne alte Holzbrücke ins Zentrum. Prima Frühstück, sehr nette Leute, ein klassischer Familienbetrieb. Ich hatte eine kleine Beschwerde, die wirklich im allerbesten Sinne in Ordnung gebracht wurde. So wie man sich die Tiroler Gastfreundlichkeit vorstellt.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet ist sehr vielseitig - für jeden Geschmack etwas dabei! Das Personal war besonders freundlich, unkompliziert und aufmerksam!!! Ich werde diese Pension auf jeden Fall weiterempfehlen und bei einem weiteren Aufenthalt in Innsbruck auch selbst wieder buchen!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Parkplatzsituation vor dem Hotel ziemlich begrenzt; Lage: direkt an der Straße. Sehr kleines Bad!! Kein Zimmer-Safe.

    Gute Lage zum Zentrum, kleines Inhaber-geführtes Hotel, sehr freundliche Mitarbeiter!! Kleineres, aber sehr gemütliches Zimmer mit Alkoven und Blick auf den Inn und die Altstadt; leckeres regionales Frühstück mit persönlicher Präsentation von regionalen hausgemachten Spezialitäten;

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Dreibettzimmer hat einen gewöhnungsbedürftigen Ausblick auf den doch sehr nahen Berghang (ca. 2 m). Bei längerer Betrachtung konnten wir es für uns als "wildromantisch" abhaken. Schöner wäre es gewesen, wenn wir es vorher gewusst hätten, dann hätten wir auch kein Problem damit gehabt.

    Die Zimmer sind einfach, aber für eine kurze Übernachtung völlig in Ordnung. Das Frühstück hat uns sehr gut gefallen. Sowohl die nette Atmosphäre, der Blick über den Inn, als auch die kleine aber feine Auswahl am Frühstücksbufett. Hier sitzt man gerne länger zusammen. Die Auswahl an selbstgemachten Marmeladen ist grandios und superlecker!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Meine Matratze war zu weich.

    Das Frühstück kann man wirklich empfehlen; frisch und üppig. Der Portier ist ein freundliches, redseliges Kerlchen - sehr sympathisch.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mehr als 5 Autos können nicht am Hotel parken. Der Zugang geht nur über Treppen. Das Hotel befindet sich direkt an einer mittel stark befahrenen Straße.

    Sehr nettes Personal, sehr gute Sauberkeit! Das Zimmer ist mittelgroß und praktisch eingeräumt. Zum Zentrum sind es ca. 20min zu Fuß also nicht weit weg.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad etwas klein, aber ausreichend.

    Sehr freundlicher Empfang und sehr hilfsbereit. Sehr gutes Frühstück in schönem Frühstücksraum und sehr freundliche Bedienung. Altstadt fußläufig (10-15 Min.) zu erreichen. Zimmer sauber und mit tollem Blick auf die Berge und die Stadt. Parkplatz direkt am Haus.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Kissen sind sehr weich, aber das ist wohl Geschmackssache

    Das Frühstück ist sehr reichhaltig und umfangreich. Vorallem das Angebot aus selbstgemachten Marmeladen, frisch aufgebackenem Brot u.a. war beeindruckend und lecker!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt zwar WLAN im Hotel, allerdings kann man dieses nur im Bereich der Lobby wirklich benutzen. Auf den Zimmern empfängt man zwar das WLAN Netz, aber es kommt so gut wie keine Internetverbindung zustande. Vermutlich weil private WLAN Netzwerke im Haus den Empfang stören. Die Zimmer sind durch die Eingangstüren sehr hellhörig, wodurch es vorkommen kann das man durch Gäste, welche früh aufstehen und zum Frühstück wollen, unfreiwillig geweckt wird.

    Gute Lage direkt am Inn und Fuße der Hungerburg. Sehr freundlicher Service und saubere Zimmer. Die Innenstadt kann man in 15 Minuten bequem zu Fuß erreichen und entlang des Inns die schöne Promenade und Landschaft genießen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN funktioniert im Bereich der Rezeption leider nur bedingt bzw. nicht im Zimmer. Die Rezeption ist ab 19 Uhr nicht mehr zugänglich somit auch kein WLAN.

    Das Personal ist sehr freundlich und sehr hilfsbereit. Die Lage und die Parkplätze sind ein klarer Pluspunkt.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    direkt an der sehr befahrenen Straße. Das Rausfahren ist sehr gefährlich, keine Sicht um das Entgegenkommende Verkehr zu sehen. Ein Spiegel wäre sinnvoll!!

    Zimmer sehr liebevoll eingerichtet, Bettdecken sogar in Herzform. Der Wirt Stephan ist sehr nett und hilfsbereit. Super Frühstücksbuffet, alles frisch und selbstgemacht

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer und das Badezimmer waren ziemlich klein - aber für den von uns bezahlten Preis gerechtfertigt.

    Das Frückstück war sehr lecker und reichhaltig. Die sehr guten Marmeladen (16 Stück am Frühstücksbüffet) sowie das gesamte Frühstücksangebot sind frisch und sehr schmackhaft. Das Personal ist sehr herzlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Badezimmer war zwar sehr sauber, jedoch einfach zu klein für uns.

    Das Frühstück war reichhaltig und durch die sehr nette, familiäre Atmosphäre eine wirklich tolle Erfahrung. Wir reisten erst so gegen 21:30 Uhr an, dennoch war für uns alles Tipp Top hergerichtet - echt super.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer hatte ein Fenster nach hinten zum Berg, also ohne Aussicht und recht dunkel. Das Badezimmer war etwas zu eng.

    Das Frühstück war sehr gut. Sehr lecker waren auch die selbstgemachten Marmeladen. Der kostenlose Parkplatz direkt am Haus ist von Vorteil.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Empfang im Hotel war sehr herzlich, man fühlt sich sofort wohl dort. Das Frühstück war sehr reichlich, das Zimmer sauber und hell. Alles in allem ein sehr schönes, gemütliches Hotel!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer 107 zur Straße, daher recht hell durch die Aussenbeleuchtung nachts. Verdunkelnde Vorhänge könnten Abhilfe schaffen.

    Lage war top in der Nähe des Haus 4undEinzig. Für 2 Nächte vollkommen ausreichend. Gutes Frühstück und nettes Personal. Gerne wieder.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundlicher Patron, gutes Frühstück, trotz Strassennähe ruhig geschlafen, Zentrum in 15 Min zu Fuss gut erreichbar. Kostenloser Parkplatz direkt vor dem Haus.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt direkt an der Straße - gute Anbindung (Hinterzimmer durch sehr späte Verlängerung des Aufenthaltes)

    Die Auswahl beim Frühstück war sehr groß und sehr gut (16 verschiedene hausgemachte Marmeladen!)

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Hotelrouten-Straße ist direkt neben dem Hotel. Zum Frühstück gabs bei den Heißgetränken leider nur wenig Auswahl: Kaffee oder Tee. Leider kein Cappuccino o. Ä. Aber das hat keine Auswirkung auf die grundsätzliche Bewertung.

    Die Betten waren sehr bequem. Auch das Personal war sehr freundlich und höflich. Die Lage ist super. Direkt neben dem Inn und eigentlich eine sehr schöne Aussicht. Zu Fuß erreicht man die Innenstadt in nicht mal 15 min. Wir sind auch zu Fuß zur Olympiahalle gelaufen (45min) auch gar kein Problem.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Absolut zu empfehlen, sauber, gutes Frühstücksbuffet, kostenlose Parkmöglichkeit und Zentrum fußläufig zu erreichen, vor allem aber der überaus freundliche und jederzeit hilfsbereite Empfang durch Stefan!!!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vorhänge halten Tageslicht nicht ab. Vorsicht an der Straße vor dem Haus. Hier wird viel zu schnell gefahren !

    Sehr freundliches Personal, sehr bequeme Betten. Parkplatz. 15 min zu Fuß in die Innenstadt.Taxi zurück ca 10 Euro. 20 min Fußweg zum Alpenzoo. Lautstärke in den Zimmern zur Straße am Morgen erträglich, in der Nacht wenig Verkehr.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausgezeichnetes Frühstück, sehr freundliches Personal; günstige Lage für Wanderungen (z. B. Alpenzoo) und Spaziergänge entlang des Inns, aber auch für die Anreise, genügend hauseigene Parkplätze

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Liegt an ein stark befahrene Straße.

    Sehr freundliche Empfang. Liegt günstig um Innsbruck zu Fuß zu entdecken. Kostenfreies Parken. Kleines Abschieds Geschenk.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Haus direkt an Durchgangsstraße.

    Beim Frühstück war alles da was man von einem Frühstück erwartet. Personal sehr freundlich und immer für die Gäste da ,wenn man sie braucht. Parken direkt am Haus.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Etwas robustere Möbel und beim Saubermachen auch mal in die Zimmerecken und an die Decke gucken, wäre schön...

    Super nettes Personal und ein unglaublich üppiges Frühstück. Liegt zwar an einer verkehrsreichen Straße, dafür zentral ohne den Altstadtrummel.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr warm. Durch die Lage an einer stärker befahrenen Strasse kann man das Fenster nicht geöffnet lassen, wir waren von Sa auf So da, am Sonntag morgen hielt sich der Verkehr in Grenzen

    Zentrumsnahe Lage, sehr netter Empfang, für eine Zwischenuebernachtung auf dem Weg nach Italien gut geeignet

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war alles in allem ein sehr schöner Kurzaufenthalt. Das Personal war sehr sehr nett und bemüht um alles... Frühstück sehr reichhaltig und lecker...

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bad war schon etwas "herabgewirtschaftet". Dass ein recht lauter Wasserfall direkt am Haus ist, jedenfalls auf unserer Hotelseite, war nicht bei der Buchung ersichtlich. Wer also gerne bei offenem Fenster schläft, sollte dieses bei der Buchung entsprechend hinterlegen.

    Frühstück war super, leider nicht im Preis enthalten, Preis aber mehr als gerechtfertigt

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war super gut. So viele unterschiedliche Marmelade habe ich noch selzen gesehen. Das Zimmer war sauber und kühl. Der Ausblick ein Traum. Jederzeit wieder. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Familienzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mussten bei geschlossenen Fenstern schlafen, da die Straße vorm Haus stark befahren ist

    Nettes Personal, super Frühstück, Parkplatz vor dem Haus, zu Fuß schnell im Zentrum

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr freundliche Bedienung und ein leckeres Frühstück mit einer wunderbaren Auswahl (15!) selbsgemachter Marmeladen. Eine leckere Kostprobe gabs als Abschiedgeschenk dazu. Sehr gemütliches Haus. Vielen Dank an Stefan.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kann man das Zimmer fast gar nicht abdunkeln und es ist dadurch auch frühmorgens taghell.

    Sehr, sehr freundliches und hilfsbereites Personal! Von den Zimmern zur Straße hin hat man einen tollen Ausblick auf den Fluss und die Berge. Die Zimmer sind gemütlich und hell eingerichtet. Das Frühstück ist sehr umfangreich - ca. 16 verschiedene Marmeladensorten, Wurst, Käse, Eier, Obst, mehrere Brot und Brötchensorten etc.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Aussicht aus dem Zimmer war nicht vorhanden. Die Parkplatzsituation vor dem Hotel ist gewöhnungsbedürftig.

    Das Frühstück ist sehr umfangreich und lecker. Das Hotel liegt sehr zentral in der Nähe des Zentrums.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auf unserer Wanderung von München nach Innsbruck haben wir eine Übernachtung im Heimgartl eingeplant. Der Empfang war herzlich. Das Heimgartl liegt zentral, man kann zu Fuß in ca 15 min die Innenstadt erreichen. Der Ausblick auf den Inn aus unserem hellen geräumigen Zimmer läßt die Straße, die paralell zum Inn verläuft, vergessen. Leider haben wir das große Frühstücksbüfet aufgrund unseres Zeitplans am Morgen nur gesehen, nicht probiert. Wir kommen beim nächsten Stop in Innsbruck garantiert wieder vorbei.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da Haus an den Fels gebaut ist und unser Zimmer zum Fels ausgerichtet war ziemlich dunkel. Für mich aber kein Problem, da wir nur 1x übernachtet haben (und dafür auch kein Straßenlärm)

    Gute Lage, sehr zentral Ordentliches Frühstück

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Premium Dreibettzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Verkehrslärm durch die unmiitelbar am Hotel vorbeiführende Straße, die auch relativ stark befahren wird. Zimmer war recht dunkel und Mini-Badezimmer, in dem man sich nur eingeschränkt bwegen kann.

    Zentrale Lage zur Innenstadt, direkt am Inn. Sehr gutes Frühstücksbuffet und ausgesprochen freundliches Personal.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Kleines Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles war sehr gut.

    Das Frühstück war richtig lecker, reichhaltig, 20 Sorten von Marmeladen. Das Bett war sehr bequem, sehr sauber und komfortabel. Das Bad war sehr sauber, Handtücher wurden jeden Tag frisch gestellt. Das Personal ist sehr gastfreundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hauptstraße gleich neben der Unterkunft war bei geöffneten Fenstern etwas zu laut. Die Lage im Allgemeinen.

    Frühstück war toll mit einer riesigen Auswahl an hausgemachten Marmeladen. Personal besonders freundlich und aufmerksam. Hinter der Unterkunft mehrere Wanderwege.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Im großen und ganzen war es sauber, aber die Ablage war staubig, auf der Bettwäsche war ein Make up Fleck und im Waschbecken fehlte der Ablaufverschluss.

    Wir kamen außerhalb der Rezeptionszeiten an, uns wurde vorher bekannt gegeben wo wir den Schlüßel finden, und das hat gut funktioniert. Toll fanden wir die Lage, mit Blick auf den Inn und den schönen Spaziergang an dessen Ufer in die Altstadt. Wir hatten sogar ein "Turmzimmer", was natürlich besonders schön war. Und auch wenn unser Zimmer direkt an der Straße war, bei geschlossenen Fenster hat man diese nicht bemerkt.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Premium Doppelzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer war extrem dunkel, weil das Haus direkt am Felsen steht und das letzte Licht vom Balkon direkt über dem Fenster geschluckt wird. Dieses Zimmer kann man als Abstellraum nutzen, sollte es aber nicht als vollwertiges Zimmer zum vollen Preis vermieten. Wenn man bei strahlendem Sonnenschein draußen im Zimmer das Licht einschalten muss, ist eine Grenze überschritten.

    Sehr gutes Frühstück mit toller Marmeladenauswahl

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Familienzimmer mit Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auswahl beim Frühstück und gute Lage, direkt am Inn

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fast kein Tageslicht

    Sehr nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Balkon und Bergblick
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage, tollen Ausblick zu den Bergen, und kleine selbstgemachte Geschenke zur Begrüßung. Sehr sauber und man hat sich wohl gefühlt.

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: