Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Seebrunn am Wallersee 3 Sterne

Fenning 7a, 5302 Henndorf am Wallersee, Österreich

Nr. 3 von 5 Hotels in Henndorf am Wallersee

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 360 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,1

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    8,9

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,1

  • Kostenfreies WLAN

    9,1

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Teppich im Zimmer war etwas gewöhnungsbedürftig. Im Bad hatten wir eine Badewanne mit vielen Funktionen, die wir leider nicht ausnutzen konnten. Der See war viel attraktiver, für ein ausgiebiges Bad war dann am Abend keine Zeit mehr - außerdem duschen wir lieber. Dafür fehlte dann der Vorhang oder eine Trennwand.

    Wir konnten jeden Tag auf der Terrasse frühstücken. Die Lage am See und beim Strandbad war sehr geschickt. Nach der Radtour ein Bad im 23-24 ° warmen Wallersee - herrlich. Im Strandbad (wir haben das wirklich nicht erwartet) haben wir auch jeden Abend hervorragend gegessen und die Happy Hour mit den Cocktails ausgenutzt.... Der Heimweg war ja nicht weit. Die kleine Karte wechselt anscheinend jede Woche.. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Sehr angenehm, dass es an der Balkontür ein Fliegengitter gab!!! Wir konnten jede Nacht mit offener Tür schlafen. Zuerst hatten wir Bedenken wegen der Abfahrt der Gäste im benachbarten Restaurant - unser Zimmer ging zum Parkplatz hinaus. Störte aber überhaupt nicht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas lauter, wenn das Freibad sich fühlt. Bisschen schade fanden wir das Fehlen von Gartenmöbel-Auflagen. Hat bisschen verlassen Eindruck gemacht. Am nächsten Tag waren dieese -ohne Aufforderung- bereits vorhanden, und haben eingeladen zum sitzen im Freien. Sehr gemütlich!

    Sehr freundliche zuvorkommende Personal. Frühstück sehr gut qualitativ, mengenmäßig mehr als ausreichend und vielfältig. Wunderbare Möglichkeit frühstücken im Freien beim schönen Wetter! Sehr ruhige Gegend in der Nacht und in den Morgenstunden, bevor das Freibad sich fühlt. Zimmer, Bad sehr sauber, qualitative Produkte im Bad, alles perfekt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Besonders tolle Lage direkt am See. Gitter an den Fenstern. mann konnte gut lüften und mit offenen Fenstern schlafen. Sauna + Fitnessraum Top! Kleiner Kühlschrank im Zimmer, auch sehr gut. Wir haben uns sehr wohl gefüllt.Können das Hotel gerne weiterempfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Grunde eine mehr als solide Unterkunft. Der Preis war im Vergleich zu vielen anderen Unterkünften sehr niedrig. Im Zimmer gab es einen großen Fernseher und sogar eine Klimaanlage. Einziges Manko war, dass es sehr mühsam war zu später Stunde nach Salzburg zu pendeln, da die Öffis quasi nicht verfügbar waren. Aber trotzdem spreche ich meine Empfehlung für diese Unterkunft aus. Das Personal war auch sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr zuvorkommende Betreuung: Durch frühe Abreise wurde mir ein großzügiges Extra-Frühstück bereit gestellt, so dass ich bereits um 6:00 Uhr früh abreisen konnte. Die gesamte Ausstattung des Hotels bietet eine sehr entspannte Atmosphäre zum Wohlfühlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einrichtung im Gang und im Zimmer viel zu dunkel und fremd

    Frühstück gut,Zimmer Einrichtung dunkel und fremd ,Bett sehr gut,Bad ezimmer schönund neu Personal sehr nett

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Treppen sind etwas lästig.

    Reichhaltiges Frühstück , gute Betten ruhige Umgebung, Restaurant nebenan nicht unbedingt preiswert aber seinen Preis wert, da Super-Küche !

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war eher klein, für eine Person ausreichend, allerdings handelt es sich hier um ein Doppelzimmer. Badezimmer ebenfalls sehr klein aber noch vertretbar. Raindrop-Duschkopf in einer eher zu kleinen Duschkabine. Die Toilette beginnt beim Spülvorgang den Inhalt durch die ganze Schüssel zu wirbeln bevor er im Abfluss verschwindet anstatt diesen einfach weg zu spülen. Das finde ich etwas unappetitlich. Außerdem schafft die Toilette ein durchschnittliches Morgengeschäft nicht was zwischenspülen erfoderlich macht. Alle Sitzgelegenheiten im Zimmer mit Leder bezogen. Das finde ich persönlich sehr ungemütlich da ich im Zimmer gerne ohne Shirt bin. Die Bezahlung des Aufenthalts wurde wie selbstverständlich beim Check-In durchgeführt. Nicht wirklich schlimm da ich damit beim Check-Out Zeit sparen konnte. Allerdings gebietet es die Höflichkeit vorher zu fragen ob das in Ordnung ist und nicht automatisch davon auszugehen. Der Hund einer Rezeptionistin hat jeden verbellt der sich zu nahe an der Rezeption aufgehalten hat. Dies könnte für jemanden mit Angst vor Hunden ein Problem darstellen und ist auch unpassend in einem Hotel. Immerhin sind fremde Personen hier der Normalfall.

    Das Fitness Center ist sehr gut ausgestattet. Für Cardio gibt es ein Fahrradergometer, einen Elliptic-Trainer und ein "horizontales" Fahrradergometer (soll heißen: Pedale befinden sich vor dem Benutzer und nicht darunter). Weiters gibt es ein Kombigerät für so ziemlich alle Muskelgruppen die man sich vorstellen kann und einen Freihantelbereich mit Kurzhanteln. Seltsamerweise wurde die geführte Maschine vor dem großen Spiegel platziert während im Freihantelbereich ein solcher nicht zu finden war (siehe Fotos). Gerade bei den Hanteln ist eine Kontrolle der Durchführungsform wichtig, bei einer geführten Maschin macht eine Kontrolle im Spiegel weniger Sinn. Internetzugang ist unerwartet schnell und problemlos (siehe Foto), allerdings hatte ich den Eindruck dass Youtube geblockt wird. Mit anderen Seiten oder Streamingdiensten gab es keine Probleme. Das Frühstucksbuffet ist eher klein, dafür aber hochwertig. Warme Speisen (Rührei, Spiegelei, weichgekocht) werden auf Bestellung zubereitet. Das Bett war großzügig, gemütlich und vor allem leise. Zimmer läßt sich sehr gut abdunkeln bis auf die Kontrollleuchten bei Fernseher und Klimaanlage, diese musste ich abdecken. Auf Sonderwünsche wird nach Möglichkeit sofort eingegangen. Nachttischlampe gibt sehr gedämpftes Licht ab, was ich als sehr angenehm empfinde wenn diese in der Nacht benötigt wird.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Öffnung des Fitness- und Saunabereichs auch nach 20h wäre für Geschäftsreisende wichtig.

    Top Preis-Leistungsverhältnis und sehr freundliches und bemühtes Personal! Sehr gut ausgestatteter Fitnessbereich. Gern wieder

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Laterne in der Sauna hübsch aber sehr unpraktisch nach Aufguss - "wacheln" sehr schwer möglich. Für Nicht-Profis natürlich nicht von Bedeutung.

    Zimmer sehr gemütlich, Bett extrem komfortabel mit luftiger Decke als wären es Wolken. Personal nicht nur freundlich sondern wirklich herzlich! Würden jederzeit wieder kommen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Brötchen waren schnell leer und man musste danach fragen. Nach der Nachfrage wurden bei 8 Gästen 3 Brötchen nach gelegt und diese waren auch noch innen gefroren. Schade, denn sonst gab es alles was es zu einem guten Frühstück gehört.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war das schlechteste was ich jemals in einem Hotel bekommen habe. Es war Montag, also kein Sonntag, Brötchen nur billig aufgebacken, Obstsalat im Kühlschrank, eiskalt, ebenfalls die Milch dazu, Wurst und Käse nicht frisch, Auswahl quasi keine vorhanden. Fazit. Zimmer okay, Frühstück ein No Go, ein Tag früher abgereist, das mußte ich mir nicht nochmal geben.

    Gutes Bett, schönes Bad, an Leopardenteppich muß man sich gewöhnen:)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Rezeption nur bis 20:00 besetzt. (Problem bei später Anreise).

    Gegen Aufpreis Whirlwanne am Zimmer. Der innenarchitektonische Stil des Hauses hat mich angesprochen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Vom Check-in bis zu der Abreise wurde ich vorzüglich bedient. Die Inhaberin hatte immer und zur jeterzeit ein freundliches Lächeln im Gesicht, war sehr hilfsbereit in all meinen Fragen wie z.B Internetanschluss, Saunabenutzung Unternehmungen in Salzburg, Essen gehen... etc einfach perfekt... Das Frühstück war sehr umfangreich, frisch zubereitet und von allem war genügend vorhanden. Auch sonderwünsche wie z.B Rühreier, Lachs mit Meerettich wurden mit einem Lächeln und Aufmerksamkeit serviert. Ebenso waren die aktuellen Zeitungen vorhanden. Die Zimmer sind Deluxe gestaltet sehr wohnlich /sehr gut ausgestattet auch wie im Internet beschrieben und vor allem TIP TOP SAUBER... ein Lob und ein weiter so... an die Geschäftsleitung und dem freundlichen im hintergrund arbeitendes Reinigungs - Service - Team im Hause Seebrunn. Ich kann dieses Hotel nicht nur an Geschäftsreisenden Empfehlen sondern auch an Privatpersonen und Urlauber, selbst mit Hunden denn diese werden hier ebenso herzlich willkommen geheißen. Nochmals vielen Dank für alles und meine nächst Buchung bei Ihnen ist sicher Viele Grüße J.Walcher

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Adresse des Hotels habe ich entsprechend der Homepage ins Navi eingegeben. So war das Hotel nicht zu finden. Wir sind ca. 40 Minuten umhergefahren. Dann habe ich den Routenplaner über die Homepage aktiviert. Das Selbe geschah. Nervend. Es exisierten auch keine HInweisschilder, die auf das Hotel aufmerksam machen. Ein Anruf bei der Hotelführung, die ab 20.00 Uhr persönlich nicht mehr vor Ort war (man musste über einen Geheimcode einchecken) ergab dann, dass man eine andere Straße als in der Adresse eingeben muss.....da kommt sicher niemand drauf... :-( das hätte man uns auch direkt sagen können, als wir anriefen, um zu sagen, dass wir erst zwischen 21.30 und 22.00 Uhr das Hotel erreichen-....

    Frühstück sehr gut!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts dass ich bemängeln könnte.

    Mir hat der Aufenthalt sehr gut gefallen. Das Hotel war sehr schön und sauber. Die Mitarbeiter sehr freundlich und auch zuvorkommend. Alles in Allem ein gelungener Urlaub :)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bett war kleiner als gewohnt. Das Zimmer etwas klein.

    Das Frühstück war sehr lecker mit großer Auswahl. Das hotel ist sehr modern und schick eingerichtet. Die Kühe grasen vor dem hotel. Sehr idyllisch.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel war ohne Restaurant, was nicht in der Beschreibung ersichtlich war. Man musste immer mit dem Auto fahren. Es war zwar ein 2 Mützenrestaurant neben an , aber nichts für uns. Hotelbar für den Aufenthalt im Haus fehlt . Ab 20 Uhr alles dicht. Das Badezimmer mit Dusche war sehr klein. Das Hotel lag neben dem öffentlichen Freibad , das wird im Sommer bestimmt sehr laut werden.

    Frühstück war Ok. Eierspeisen gab es auf Wunsch. Nur ein Kaffeeautomat (blöde Lauferei). Lage zum See gut. Im Sommer hat man Hoteleigene Liegen am See.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Außenterrasse und der Zugang zum Hotelstrand sind ab 20.00 Uhr verschlossen und konnten somit abends nicht genutzt werden und das im Sommer!!! Am Hotelstrand lag Müll, die Auflagen der Liegen waren teilweise schmutzig, am Strand war es laut durch das angrenzende öffentliche Bad. Der Hotelstrand wurde auch von anderen Badegästen genutzt. Der Teppichboden im Zimmer war unhygienisch, da hier auch Hunde erlaubt sind. Das einzige, angrenzende Nobelrestaurant ist überteuert, es muss auch vorher reserviert werden. Die Möbel auf der Terrasse sind teilweise mit Vogelkot verschmutzt.

    Freundlicher Empfang, nettes Personal. Parkmöglichkeit vor dem Hotel. Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Schöne Außenterrasse mit Blick auf den See. Die Sauna haben wir nicht benutzt der Wellnessbereich war auch geschlossen. Das Zimmer war ruhig gelegen, Blick zum Garten.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    das restaurant, die menue karte (n.c.) zu gehoben (alternative restaurants mit regional speisen nur mit pkw erreichbar)

    super nettes personal, tierfreundlich

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leise Hintergrundmusik in der Sauna wäre sehr angenehm.

    Ein schönes Hotel direkt am See. Die Lage ist gut, wenn man mit dem Auto unterwegs ist. Das Frühstück ist lecker. Das Personal ist sehr freundlich. Unser Lieblingslokal war das Calouba Californian Restaurant in Thalgau.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    kein Lift im Hotel, steile Stufen (nichts für ältere Leute od. Leute die schlecht gehen)

    eigener Privatstrand wo man mit Hund baden kann. Sehr freundliches Personal

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind ziemlich klein und strassenseitig stört nachts der Lärm der Gäste des daneben liegenden Restaurants, die sich unterm Fenster voneinander verabschieden.

    Das Personal war freundlich und hilfsbereit, das Frühstück in Ordnung. Der Saunabereich und der Fitnessraum sind gut ausgestattet. Die Nähe zum Ufer des Wallersees war uns wichtig. Die Einrichtung des öffentlichen Seebades kann mitbenützt werden.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mit ein wenig mehr Einsatz und Professionalität wäre noch einiges herauszuholen...

    Sehr schön gelegenes Hotel mit eher kleinen Zimmern, deren Mobiliar ein orientalisches Flair zu vermitteln versucht. Im Gegensatz dazu das Personal wobei einzelne sehr freundlich und bemüht, andere aber etwas tolpatschig und fast unfreundlich wirken.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Hotel wirbt mit Sauna/Dampfbad 1. Tag Abend schon keinen mehr da. um diese anzustellen 2. Tag wurde vergessen diese anzustellen .3. Abend Sauna konnte wegen Reparatur arbeiten nicht genutzt werden. Dampfbad war defekt. Sollte man seinen Gästen vorher mitteilen oder aus Kulanz den Preis reduzieren. Weg zum See seltsam durch das Städische Bad. TReppenstufen am See super rutschig.

    Hotel ist modern eingerichtet mal was ganz anderes. Zimmer relativ klein. Service und Personal sehr freundlich, Leider hat das mit der Sauna und Dampfbad nicht wirklich gut geklappt. Deshalb hatten wir aber diese Unterkunft gewählt, deshalb Abzug bei Preis/Leistung. Weg zum eigenen Seeabschitt naja , seltsam durch das Schwimmbad. Treppenstufen super rutschig um in den See zu gehen. Es war schön aber mehr auch nicht.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hatten das Hotel wegen der Sauna Anlage gebucht,diese War allerdings geschlossen. Uns wurde auch kein Angebot über einen Ausgleich gemacht. Zum See muss man über das öffentliche Strandbad.

    Frühstück war lecker. Geschmackvoll dekoriert, wenn auch die Zimmer recht dunkel sind.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenig Mülleimer auch am Strand keiner 😜

    Sehr freundliches Personal fast alle wünsche werden erfüllt sogar Tischreservierung in einem Lokal zum Essen hat sie sofort gemacht echt sehr zuvorkommend Masseurin ist ins Haus gekommen diesen Termin hat sie auch gemacht !!Danke!!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten zu klein und nicht gemütlich, Zimmer auch nicht gerade geräumig, es fehlt eine Kühlmöglichkeit für Getränke im Zimmer, und was ich in 100 Jahren nicht verstehe: kein Zimmer hat Seeblick, dafür liegen die Hauswirtschaftsräume in erster Reihe - schade.

    Nette Besitzerin, sehr hilfsbereit, gutes Frühstück, schöne Lage am See

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war ein Fan von diesem Hotel (war vor mehr als 5 Jahre das letzte Mal da und habe immer wieder Leute von diesem tollen Hotel erzählt), leider hat sich dies geändert. Schlechte Dienstleistung, Hotel ist in die Jahre gekommen, überteuerter Automat anstelle Minibar. Schade!!!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr gut und viel Auswahl. Matratze etwas hart, Polster zu klein. Badezimmer sehr schön ausgestattet. Alle notwendigen Sachen vor Ort (föhn, Duschgel etc.)

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    War sicher nicht der letzte Urlaub in Seebrunn. Das Personal super freundlich, Frühstück war sehr lecker. Der eigene Badestrand war toll und schnell zu erreichen mit ausreichend Liegen und Sonnenschirmen. Alles in allem waren es 3 wunderschöne Tage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider hat das Zimmer etwas gemüffelt. Ansonsten gibts in der Nähe nur ein teures Restaurant, somit muss man eine Autofahrt in Kauf nehmen.

    Privater Strand und tolles Frühstücksbüffet

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der private Strand am See hätte etwas mehr Pflege gebraucht. Zugang zum Strand war nicht optimal. Umkleidekabinen konnte man nicht benutzen , da alle Türen ausgehängt waren😟👎

    Das Frühstück war ok, gab für jeden was. Besonderer Service : frisch zubereitete Eier nach Wunsch als Spiegelei , Rührei oder weiches Ei 😏👍

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -Zuerst bezahlen bevor man ins Zimmer geht. -Auf dem Parkplatz ist eine Baustelle. 7 Uhr morgens beginnen die Bauarbeiter mit der Arbeit(lärmig) Das Hotel könnte wenigstens die Gäste informieren!

    Schöne Umgebung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein bisschen störend war das laute Getratsche vor dem Restaurant Weyringer, aber nach 22.30 war es dann angenehm ruhig. Zu empfehlen wäre ein Zimmer auf die andere Seite!

    gute ruhige Lage direkt am See, allerdings ist ein Auto oder Fahrrad zu empfehlen. Sehr gutes und vielfältiges Frühstück. Omelette, weiches Ei etc. werden frisch zubereitet. Das Personal ist äußerst freundlich und am Gast interessiert und ich habe selten so professionelles Reinigungspersonal erlebt!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    € 135,- pro Nacht im DZ für dieses Hotel steht in absolut keinem Verhältnis und ist voll überzogen. Dafür erwarte ich kein Automatenhotel, das um 20 Uhr nur mit Kartenleser Zutritt gewährt und wo kein Personal mehr zu sehen ist. Kein Restaurant, keine Bar, nix! Es wurde auf ein Restaurant im Nebengebäude hingewiesen, welches nicht zum Hotel gehört und auch nicht dazu passt. Preislich wird dort auf sehr gehobenes Niveau agiert (z.B. 1/8 Rosé um € 6,90...). Die Sauberkeit sollte unbedingt verbessert werden. Spinnweben an der Zimmertür und Haare am Waschbeckenüberlauf gehen gar nicht! Ebenso Spinnweben und den Deckenwinkeln, Staub am Bettkopfteil und im Badezimmer zeigen einen dringendem Optimierungsbedarf. Der Kühlschrank der Minibar ist eingeschaltet, jedoch gähnend leer. Stattdessen steht ein Getränkeautomat im Foyer zur Verfügung. Ist ok, aber nicht für € 135,- pro Nacht!!! Frühstücksraum lieblos, Frühstück ok, jedoch wieder nicht für diesen Zimmerpreis von € 135,- pro Nacht. Sorry, da erwarte ich wirklich mehr. Mein Conclusio - eine Unterkunft, mit der man mit dem geringsten personellen Aufwand Geld verdienen möchte, jedoch der Gast nicht im Mittelpunkt steht.

    Nettes und freundliches Personal. Hübsch eingerichtete Zimmer. Bad zwar klein aber die Dusche super. Service beim Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Sauna könnte ein bisschen länger offen bleiben. so dass man vor dem schlafen gehen nochmal genießen kann. 20:00 ist leider noch ziemlich früh.

    Hammer Frühstück, coole außergewöhnliche Ausstattung und Deko. Leider hatten wir schlechtes Wetter und konnten den Strand nicht wirklich nutzen. Handtücher gabs ausreichend, sogar eine Strandtasche war vorhanden. Kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zimmer und Bad auf Dauer recht klein. Wir hatten Pech und hatten während unseres Aufenthaltes eine Baustelle direkt vor dem Fenster.

    Sehr leckeres Frühstück. Tolle Lage am See mit eigenem Hotelbereich mit ausreichend Liegen und direktem Strandzugang. Kostenlose Parkplätze am Hotel. Tolle Lage für Ausflüge und Wandertouren im Salzburger Land.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt wohl Unstimmigkeiten zwischen Hotel und benachbartem hochwertigem Restaurant. Das sollte man als Gast möglichst nicht bemerken. Hat aber den Aufenthalt nicht relevant beeinflusst.

    Es war herrlich entspannend sehr ruhig direkt am See. Zusätzlich kann man das Frühstück als highlight bemerken. Super auch der direkte Zugang zum Seeufer. Das Strandbad ist noch nicht komplett renoviert, aber bereits jetzt sehr schön mit sehr gutem Kiosk.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Zimmer waren oberflächlich sauber, dh an den Wänden waren Spuren von tote Mücken, die Innenseite der Aussenjalousie war total schmutzig, der Kleiderschrank aussen vom Reinigen verschliert. Der Teppich im Zimmer ist nicht mehr zeitgemäß. Der Balkon mit Spinnweben. Die DELUXE Doppelzimmer haben den Balkon zum Parkplatz des Hotels, dh Lärm von den ankommenden und wegfahrenden Gästen des Hotels und des nebenliegenden Restaurants. Außerdem von Lieferautos und Müllabfuhr. Die Terrasse war ebenso nur oberflächlich sauber, dh. Spinnweben, Vogelmist, Blätter. Der Zugang zum See war schrecklich, dh Bauzäune und eine Baracke durch die man durchgehen musste, um zum See zu kommen. Dort befanden sich auch die Auflagen von den Liegen, die im Durcheinand und im Schmutz lagen. Schade fanden wir auch, dass das Hotel um 20 Uhr gesperrt wird und man die Terrasse nicht mehr benutzen konnte und das im Sommer.

    Frühstück war ok, mussten öfter um Gebäck und Säfte bitten, da Personal nicht mit dem Nachreichen der Speisen nachkam. Semmeln und Gebäck war nicht frisch vom Bäcker sondern aufgetaut und aufgebacken. Der See sauber.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist in Ordnung auch der eigene Strand super, leider ohne Resteraunt auch nicht in der unmittelbaren Umgebung und das macht den Aufenthalt am Abend weniger gemütlich. Das angrenzende Resteraunt ist und war keine Alternative das Preis-Leistungsverhältnis ist ferner von Gut und Böse!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das Zimmer um 14:00 noch nicht bezugsfertig. wir mussten noch eine halbe Stunde warten. Ausserdem im Zimmer über dem Bett Dachschräge - Kopfanschlagen vorprogrammiert.

    Super Frühstücksservice! Gast wird gefragt, wie das Ei sein darf. Gute Auswahl an Brot, Säften Wurst, Kuchen und Prosecco. Netter Einrichtungsstil Sehr freundliches Personal! Netter Privatstrand mit Liegen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spinnweben am Balkon, aber sonst alles sehr sauber. Stilmix bei der Ausstattung im Hotel hat mich nicht so angesprochen.

    Lage am See, sehr freundliche, hilfsbereite Chefin und Dame beim Frühstück. Super Lokaltipp für das Abendessen. Schwimmbad ist zwar das öffentliche Bad von Henndorf und schließt um 20.00 Uhr. Edelstahlpool ist sehr gepflegt. Tolle Liegewiese direkt am See. Das Hotel verfügt über eine sehr schöne Terrasse mit Blick auf den See. Frühstück dort war toll. Auch das Frühstücksbuffet war sehr in Ordnung.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das alte Strandbad ist wirklich schon sehr alt und heruntergekommen - sollte renoviert werden!

    Ausgezeichnetes Frühstück! Asiatisches Ambiente! Interessant gestalteter Eingangsbereich. Privatstrand am Wallersee! Besonders empfehlenswert ist das Restaurant Weyringer im Nebenhaus mit ausgefallener sehr kreativer Küche.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind sehr dunkel und etwas klein. Zumindest das Einzelzimmer. Frühstück ist Standard und für den Preis etwas zu wenig Auswahl. Insgesamt etwas zu teuer.

    Traumhafte Lage direkt am See, mit eigenem Standabschnitt. Sehr freundliches Personal. Sehr schöne Sauna und Fitnessstudio im Keller. Alles sehr modern und neu.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer kein Balkon, Zimmer direkt über dem Hotel Eingang, dadurch um mitternacht Lärmbelaestigung von Gästen beim verlassen des angrenzenden lokals. Klimaanlage am Ankunftstag und erste Nacht defekt bei über 30 grad und kein Balkon und das eine Fenster konnte wegen lärm nicht geöffnet werden. Auf der Hotelterrasse bekommt man Getränke nur bis 20 uhr und im angrenzenden lokal wurden wir weggeschickt, weil wir nur etwas trinken wollten. Zugang von der Hotelterrasse zum hotelbadeplatz ungepflegt. Hausmeister mäht rasen Samstag um 11 Uhr zwischen den Gästen auf den liegestuehlen.

    Das Personal sehr freundlich, sehr bemueht. Gutes Frühstück.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 11 Nächte

    Das in unmittelbarer Nähe gelegene Freibad wurde saniert. Daher gab es jeden Morgen ab 7:00 Baulärm. Das Hotel war ab 20:00 nicht mehr besetzt, so das man auch nicht mehr auf der Terrasse sitzen konnte.

    Das Frühstück war i. O.. Eierspeise wurde auf Abfrage jeden Morgen individuell zubereitet. Es gab jedoch wenig Abwechslung. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Getränke oder kleine Häppchen am Abend haben gefehlt.....

    Frühstück super mit Sitzmöglichkeit aussen ( Blick auf den Wallersee ) toll. Suite mit Whirlwanne war toll. Parkplatz direkt am Haus. Liegewiese am See mit direktem Seezugang.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wenn das Frühstück jetzt noch einen Punkt mehr verdient hätte, dann wäre aber die ÜmF nicht bezahlbar.

    Die Lage am Wallersee ist genial. Das Restaurant direkt neben dem Hotel ist vorzüglich und der Genuss auf der Terrasse macht das Essen zu einem wunderbaren Erlebnis. Aber das beste an allem sind die Damen die das Hotel managen.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    habe für die 2. Person um 1 Badetuch ersucht. aber nicht erhalten, wurde entschuldigt, ist ok

    das Frühstück war perfekt, das Service gleichfalls, die Dame des Hauses hat uns am Abend per PKW in die Ortschaft zum Gasthof gefahren, das ist eine besonderes Service..

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Beim jedem Frühstück waren Gäste mit Hunden. Das ist für mich, beim einnehmen einer Mahlzeit, ein klein-wenig störend.

    Frühstück war bestens, Auswahl vielfältig und Bedienung sehr freundlich. Bett war genau richtig, auch die Zimmerreinigung war vorbildlich.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kann man absolut nichts bemängeln!!!

    Die Begrüßung durch die Besitzerin war ein Highlight.. Super freundlich und zuvorkommend, hat alles genau erklärt - ich habe mich sofort wohl gefühlt. Das Ambiente schon in der Lobby - einfach traumhaft. Außergewöhnlich auch die Zimmer, hervorragend eingerichtet. Großer Flat-Fernseher, total modern. Bett - toll. Bad extrem sauber und richtig schön. Frühstück läßt keine Wünsche offen, sehr freundliche Mitarbeiter. Volle Punktzahl. Ganz süß fand ich auch "Peterle". Einfach niedlich. Komme auf jeden Fall wieder.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Infastruktur, war sehr abgelegen. Hat mich aber nicht besonders gestört.

    Zimmer war gut eingerichtet und gemütlich! Frühstück hatte eine hohe Qualität.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe so gut geschlafen, wie schon lange nichg mehr. Zum Frühstück gab es alles, was das Herz begehrt! Ob der Spaziergang am See oder der Besuch des nahe gelegenen Salzburg - für eine kurzzeitige Auszeit ist dieses Hotel ideal!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war für den Preis wirklich mickrig. Da waren wir schon in Hotels, die die Hälfte gekostet haben und ein deutlich besseres Angebot hatten. Die Wände waren sehr dünn. Mit einer Familie mit 2 kleinen Kindern nebenan war die Nacht sehr schnell vorbei. Was uns jetzt nicht gestört hat aber andere eventuell: Das Hotel hat einen Hund, der auch in die Küche des Frühstücksraums läuft

    Ausreichend Parkplätze direkt vor der Tür. Dampfdusche im Zimmer. Es war gut ausgeschildert

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gab nichts, was uns nicht gefallen hat.

    Hotel hat eigenen,tollen stil der mir persönlich sehr gut gefallen hat.Ruhige, sehr schöne lage mit blick zum see. Frühstück lecker und man bekommt alles. Haben uns sehr wohl gefühlt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ein doppelt so langer Aufenthalt für uns...

    Das ganze Hotel präsentiert sich sehr stilvoll. Die Ausstattung ist mit Geschmack gewählt. In Gesamtheit war für uns alles vorhanden, inkl. sehr schöner und ruhiger Seelage und dennoch nahe Salzburg gelegen. Das Frühstück präsentiert sich genau so schön und qualitativ hervorragend. Und, nicht zuletzt, sehr freundliche, zuvorkommende Gastgeberin und Mitarbeiterinnen und diskussionslos ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis und... ein Haubenrestaurant, mit direktem Zugang vom Hotel aus, wo feinstes Essen zelebriert wird.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am Haus ist "nur" ein teures Haubenlokal, für ein normales Gasthaus braucht man das Auto. Kein Blick auf den See und es hat auch nur wenig Zimmer mit Balkon.

    Der hauseige Strand ist toll und das Frühstück ist richtig schön auf der Terrasse und reichhaltig.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts negatives aufgefallen

    -Frühstück war sehr lecker, es war für jeden etwas dabei. -Personal ist ebenso sehr nett -Lage ideal - direkt am See -Nähe zu Salzburg

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind gewagt, der Ausblick bei der höheren Preiskategorie auf den Parkplatz nicht sehenswert, das Bett zu weich - schade drum!

    Lage, Frühstück und Frühpersonal waren super sowie das Haubenrestaurant nebenan!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war richtig lecker. Uns hat es an nichts gefehlt. Die Lage ist perfekt am See gelegen mit privatem Bereich. Das schwimmen mäht Spaß, da das Wasser auch sehr sauber ist. Für Kinder gibt es mehrere Plattformen usw. Die Umgebung ist sehr ruhig, daher auch sehr erholsam. Es ist modern, sauber und sehr gemütlich. Wenn ihr am Wallersee eine Unterkunft sucht, bucht das Hotel Seebrunn :)

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Zugang zur Terrasse war leider ab 20 Uhr bereits abgeschlossen, so dass auch der Zugang zum See dann nicht mehr möglich war

    Mit dem direkten Zugang zum See, der ruhigen Lage und der reizenden Umgebung wurden alle unsere Vorstellungen erfüllt

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2016

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab während unseres Aufenthaltes keinerlei Kritikpunkte!

    Sehr ruhige und schöne Lage direkt am See. Moderne und helle Zimmer. Schöner Flair in den Zimmern und im ganzen Hotel. Sehr freundliches Personal! Viele Parkplätze direkt am Hotel. Großzügiges Frühstücksbüffet mit allem was das Herz begehrt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab nichts zu bemängeln.

    Das gesamte Personal war äußerst freundlich und hilfsbereit. Das Frühstückbuffet war Reichhaltig, am Sonntag zusätzlich mit Lachs und Prosecco. Ruhige Lage des Hotel in schöner Umgebung direkt am Wallersee.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Du Ausstattung der Zimmer trifft einen sehr speziellen Geschmack und ist in die Jahre gekommen. Zimmer eher beengt mit Ausblick auf den Parkplatz.

    Frühstücksterrasse sehr schön, Frühstück in Ordnung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Brötchen waren leider meist schon alle,man musste immer Bescheid geben ,das ist verbesserungswürdig ...auch das Gläser und Tassen aufgefüllt werden ,muss das Personal sehen Was auch angemerkt werden sollte ,ist das Hotel nicht für Gehbehinderte und kleine Kinder geeignet ist,da es keinen Fahrstuhl hat,die Treppe bis zum 2. Stock ziemlich steil ist... auch die Badewanne die ich super fand ,ist nichts für Ältere und Behinderte , zu hoch der Einstieg

    Frühstück war gut , Betten sehr kuschelig ,ruhig gelegen , tolles Fitnessstudio ,Saunabereich auch schön ,extra Strandabschnitt klasse

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das anschließende öffentliche Bad hat uns nicht gefallen. Nach den Fotos auf der Homepage, darf man nicht gehn. Wir dachten, direkter Seezugang. In Wahrheit, geht man für unsere Begriffe, ein schönes Stück zum Hotelstrand. Wasserzugang über glitschige Stufen. Sehr viele Kinder, dementsprechend laut. Keine Sonnenschirme! Die Betten sind sehr weich. Ab dem 2. Tag hatten wir beide Kreuzweh. Leider sind die Zimmer sehr klein. Tisch und Sessel am Zimmer hat uns schon gefehlt! Ebenso ein Balkon. Für jede Zigarette muss man runter ins Freie. 😏 Ach ja, was unbedingt fehlt, im ganzen Haus gibt es (außer auf dem Zimmer) keine Mistkübel!

    Das Frühstück war sehr lecker, alles da was das Herz begehrt. Auf der gemütlichen Terasse, lässt es sich auch verweilen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. August 2016

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Rezeption ist ab 20:00 nicht mehr besetzt. Einen Aufzug sucht man vergeblich. Das Zimmer war sehr klein. Die Klimaanlage hat nicht richtig funktioniert. Sowohl das Bett als auch die Kopfkissen sind viel zu weich. Die Schiebetüre vom Badezimmer hat arg geklemmt. WLAN schwach. Die Terrasse ist de facto getrennt in Restaurantbereich und Hotelgästebereich - echt absurd. Als Hotelgast muß man jedesmal zur Rezeption laufen, um ein Getränk zu bestellen. Gehobenes Ambiente und schnellen Service gibt es also nur für die Restaurantgäste. Drinks werden am Strand ebenfalls nicht serviert. Vogelkot auf den Stühlen auf der Terrasse, Vogelkot auf den Liegen (Auflagen sind sauber!) am Privatstrand. Apropos Privatstrand: diesen begeht man durch das öffentliche Strandbad, und es gibt keinerlei Zugangsbeschränkung. Man darf darauf hoffen, dass sich Gäste des öffentlichen Bereichs an die Spielregeln halten, was aber während unseres Aufenthalts der Fall war.

    Für drei Sterne echt okay. Als anspruchsvoller Gast neigt man leider oft dazu, mit 4-Stern oder 5 Stern Kategorie zu vergleichen... Das Frühstück ist wirklich gut. Das Personal ist sehr freundlich und sehr bemüht. Am Abreisetag kann man noch im See schwimmen gehen und im Wellnessbereich duschen - das ist echt komfortabel.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2016

    • Paar
    • Deluxe Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Appartements liegen im Ort an der Durchfahrtsstraße. Ist zwar Zone 30, da hält sich keiner dran. Also mit offen Fenster schlafen nicht so angenehm.

    Die Lage des Hotels und die Liegewiese am See . Schönes Seebad vor Ort.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer mit Ausblick zum Haupteingang etwas lauter. Tagsüber kein Problem. In der Nacht Unterhaltungen und Verabschiedungen der Gäste v. angrenzenden Restaurant, ebenfalls unterhalb des Fensters stehen Sitzmöbel für den Raucherbereich, dadurch unangenehm bei geöffnetem Fenster.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    die Kloschüssel war zu eng im Badezimmer eingefasst. Beim Bezug des Zimmers roch es sehr unangenehm nach Hund. Matratze war durchgelegen

    Personal, Frühstück, Sauna

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Es war ab 20 Uhr alles zugesperrt und man hat nichts mehr zum Trinken bekommen. Leider war auch die Terrasse um diese Uhrzeit gesperrt und so konnte man am Abend nicht mehr genießen.

    Das Frühstück war sehr gut und auch das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein Aufzug steile Treppe in der Minibar war Wasser in einer weissweinflasche was wir erst zuhause gemerkt haben

    Betten bequem Frühstück sehr lecker Lage sehr schön am See hervorragendes Restaurant weyringer

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider gab es nur im Restaurant nebenan eine warme Mahlzeit, die Preise dort waren sehr hoch. Info vom Personal, dass man am Strand einen Imbiss findet wäre bei uns zum Vorteil gewesen.

    Die Lage traumhaft mit direktem Zugang zum See und hoteleigenen Strand und Liegen.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren sehr zufrieden. Es war alles super.

    Das Bett war wirklich sehr bequem, nicht zu hart und nicht zu weich, eigentlich wie unser Bett zu Hause .

    Übernachtet am Juli 2016

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: