Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Neue Post 4 Sterne

Maximilianstraße 15, Innenstadt, 6010 Innsbruck, Österreich

Nr. 55 von 66 Hotels in Innsbruck

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1391 Hotelbewertungen

7,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,1

  • Lage

    8,6

  • Ausstattung

    6,8

  • Hotelpersonal

    7,9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    6,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juli 2018

    7,9
    Zimmer sind eher klein, die Beleuchtung in den Zimmern eine...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind eher klein, die Beleuchtung in den Zimmern eine Katastrophe. Mit diesen Lichtern - auch wenn man alle eingeschaltet hat - kann man weder etwas lesen noch z.B. am Laptop arbeiten. noch dazu Boden und Möbel dunkel gehalten sind. Leider war es auch nicht möglich, eine normale Schreibtischlampe zu bekommen.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2018

    8,3
    Gutes preis-leistungs Verhältnis
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war zwar im 4ten Stock jedoch auf die Hauptstraße raus & somit relativ laut.

    Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Auswahl und Qualität beim Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2018

    9,2
    Innsbruck im Sommer und ohne Schnee ist auf jeden Fall eine Reise wert.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ich habe nichts zu bemängeln.

    Die Lage fußläufig vom Bahnhof und auch von der Innen- bzw. Altstadt ist hervorragend. Es war sehr ruhig im Hotel. Das Frühstück ist super. Es gibt alles, was das Herz begehrt. Das Personal ist sehr aufmerksam und sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    4,2
    Nie wieder! Kein 4 Sterne Niveau
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    - Frühstück auf „Jugenherbergs-Niveau - Keine Minibar oder Wasser auf dem Zimmer - Personal ist teilweise total schlecht über das eigene Hotel informiert - Zimmer war stark renovierungsbedürftig

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    5,4
    nicht das was versprochen wurde
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    veraltert und heruntergekommen, entspricht nicht dem Sterneverhältnis und ist für die Leistung überteuert. Achtung berufsreisende, für das Frühstück wird ein zu hoher Kostensatz ausgewiesen der deutlich über den Nächtigungspreis liegt

    zentrale Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    3,3
    War eine Notlösung
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Siehe oben absolut undiskutabel für die Landeshauptstadt von Tirol!

    nichts absolut nichts sehr unsauber abgewohnt ...vergiss es Mehr ist mir die Sache an Worten nicht wert!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    6,7
    4 Sterne sind für das Hotel übertrieben.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Im Zimmer gab es keine Minibar, der Safe war kaputt, das Fernsehbild körnig, einen Ganzkörperspiegel hat es nicht gegeben. Der Code für das WLAN, den man immer wieder neu eingeben musste, war nach zwei Tagen abgelaufen. Das Frühstück war ok, aber nichts besonderes.

    Das Zimmer war recht gross und die Lage vom Hotel gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    10
    Schön zentral. 10 Min bis Fußgängerzone. Personal sehr freundlich, zuvorkommend und leutselig.
    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei Ankunft sollte darauf hingewiesen werden, das man zum Anmelden vor dem Hotel parken darf.

    Frühstück super. Besonders Rührei mit Speck. Haben auch um kurz vor 10 noch einen "Roten" bekommen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Mai 2018

    7,5
    Für eine Nacht in Ordung
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Betreten des Zimmers kommt ein modriger Geruch entgegen der auf das generelle Alter des Hotels und deren Einrichtung zurückzuführen sein wird. (zB. abgenutzt wirkender Teppichboden) Daher hatten wie die Fenster so gut wie immer geöffnet bzw. gekippt. Nur zwei Steckdosen im Ganzen Zimmer (Badezimmer und unter dem Schreibtisch) und diese musst man auch erst suchen gehen. Diesbezüglich wäre dringend Nachholbedarf angebracht da die Verwendung von Elektronischen Gerätschaften doch zunimmt. Leider kein WLAN Empfang im Zimmer.

    Sehr gute Lage zur Innenstadt sodass man alles bequem binnen Minuten zu Fuß erreichen kann. Gute Entlademöglichkeit für Gepäck direkt vor der Hoteltür.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    7,9
    Waren für ein Konzert in Innsbruck. Die Lage war ideal. Gerne wieder
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück haben wir leider sehr lange auf dem Kaffee warten müssen und dann nur eine Kanne bekommen, für 4 personen. Das war leider etwas ärgerlich. Aber sonst waren wir sehr zufrieden.

    Schöne zimmer, Super Lage mit Parkplatz

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    6,3
    Für eine Nacht okay
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider sehr laut aufgrund der Lage, Zimmer nach „hinten“ nur gegen Aufpreis (aber diese Option lässt sich bei Booking.com nicht wählen). Frühstück leider etwas karg.

    Zentral für Unternehmungen zu Fuß

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    6,7
    Für einen kurzen Städtetrip ok.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Gefehlt haben ein Kühlschrank (Minibar), Zahnputzbecher und eine Klobürste. WLAN war nicht immer verfügbar. Teppichboden im ganzen Haus - nicht unbedingt zeitgemäß.

    Das Bett war bequem, das Frühstück gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    10
    Kann das Hotel definitiv weiterempfehlen: Wirklich ein sehr...
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Kann das Hotel definitiv weiterempfehlen: Wirklich ein sehr schönes Hotel im typischen Stil des schönen Innsbruck. Das Personal war sehr freundlich und auch das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Die Altstadt ist innerhalb weniger Gehminuten erreichbar.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    8,8
    Bequem in Innsbruck ausschlafen...
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tolles ruhiges Zimmer und obwohl es zu zwei Straßen rausging hat man wirklich nichts gehört. Das Frühstück ist auch super gewesen und das Bett sehr gemütlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    6,3
    Geschmackvolle Einrichtung.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Internet zT kostenpflichtig. Bad eng. Laut an der Maximilianstraße. Zu wenige Steckdosen! Wo stecke ich meinen Laptop an? Kaffee schwach.

    Geschmackvolle Einrichtung. Frühstück üppig!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    7,1
    Top Lage. Das ist eher 3* aber keine 4* Hotel.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das ist ein 4* Hotel und dementsprechend hat man bestimmte Vorstellungen über die "basic" Sachen. Wir hatten ein Tageslichtbad, was schon toll ist...aber! das Fenster hatte kein Milchglas:(. Damit man sich nicht vom Nachbarhaus beobachtet fühlt, haben wir das Handtuch auf die Fenster gehengt. An der Rezeption habe wir um ein anderes Zimmer gebeten, also nächte Nacht verbrachten wir im Zimmer mit dem Bad ohne Fenster.. Tja...da hat die Belüftungsanlage nicht funktioniert:(. Ich denke dass sind die Basics!!! Im ersten Bad war die Duscharmatur alt, somit liess sich das Wasser schlecht regulieren (asser uns an der Rezeption hat sich auch ein anderes Gast darüber beschwert), noch dazu Seifenspender war nicht nachgefüllt. Ich weiss nicht was im 4* Haus soll an Badutensilien da sein, aber in diesem Hotel asser Seife/Schampoo gabs rein gar nichts, keine Ohrstäbchen,Lotion,Wattepäds....nichts. Also liebe Gäste, bitte nichts zu Hause vergessen!:). Das Personal war sehr nett, ausser einen älteren Herrn (ich glaube, er hat dort nur ausgeholfen, und war mit jede Frage überfordert), er konnte nicht erklären wo man parken darf und wie lange. Von einem Hotelangestellten erwarte ich dass er paar Steassen um Hotel herum kennt.

    Die Lage ist echt perfekt! Man ist in 3min in Stadtzentrum und man kommt genauso schnell auf die Schnellstrasse. Das Zimmer war hübsch eingerichtet. Das Frühstück war lecker und ausreichend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    6,3
    Zum übernachten ok auf Grund der guten Lage , sonst gibt’s besseres in der umgebuu
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbüffet nicht / kaum nachgefüllt, Kellnerin ging von Tisch zu Tisch und fragte, ob was fehlt, anstelle einen Blick aufs (halbleere) Buffet zu werfen...,

    Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    8,3
    Zentrales Hotel in einer schönen Stadt.
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Am Sonntag, der Tag unserer Abreise, wirkten die Mitarbeiter beim Frühstücksservice etwas überfordert. Bis wir unseren Kaffee bekamen vergingen über 8 Minuten; es gab keine Semmel (Brötchen), laut Servicekraft waren sie gerade noch im Ofen. Als sie dann kamen, wir waren mit dem Frühstück fast fertig, fühlten sie sich kalt an. Es gab eine Zeit lang keine Gläser für den O-Saft, also begnügten wir uns mit Tassen. Für einen Parkplatz im Freien mussten wir pro Tag 14,00 Euro bezahlen. Zugegeben, wir waren mitten in der Stadt, letztendlich war der Preis noch günstig.

    Als erstes muss ich die Sauberkeit vorne anstellen. Der Zimmerservice war wirklich sehr gut. Es war überall sehr sauber, es waren keinerlei Beanstandungen von unserer Seite. In mehreren Hotels waren die Betten so, dass ich gerne wieder früh am Morgen aufgestanden bin. Hier waren de Betten durchaus akzeptabel und ich konnte sehr gut schlafen. Der Natur-Joghurt war extra Klasse. Wenn alles vorhanden war (siehe "nicht gefallen") hatten wir am Frühstück nichts auszusetzen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    5,8
    Alles in allem müssen wir leider sagen, dass wir dieses Hotel nicht mehr besuchen werden.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer abgelebt und etwas veraltet - auch ein modriger Geruch kam einem beim Öffnen der Türe entgegen. Das Doppelbett, welches aus zwei Einzelbetten zusammengeschoben wurde, war äußerst unbequem - die Matratzen sehr hart. Dies empfanden nicht nur wir, sondern auch unsere mitreisenden Freunde. Leider konnten uns zwei Rezeptionisten eine nur sehr vage Information bezüglich der Freizeitgestaltung und leider keine Auskunft über Parkmöglichkeiten in der Umgebung bieten - wir waren sehr enttäuscht und empfehlen auf jeden Fall etwas Nachschulung, vor allem Interesse an dem, warum die Gäste nach Innsbruck kommen.

    Die Lage ist wirklich sehr gut - man kann fußläufig alles gut erreichen. Beim Frühstück saßen wir im wunderschönen Wintergarten, das Hotel zeigt sich in diesem Stockwerk von der besten Seite und erfüllt alle Wünsche. Das Personal beim Frühstück war sehr freundlich und bemüht. Das Buffet war unserer Meinung nach gut ausreichend, obwohl dabei abgelaufene Butter ausgegeben wurde. Der Balkon, der unsere beiden Zimmer (der Freunde) verband, war wirklich sehr schön, da wir hier einen tollen Ausblick hatten!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    5,8
    Solide, aber kein Chic.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Schon etwas in die Jahre gekommen. Spannteppich im Zimmer hat schon viele Gäste gesehen.

    Gute Lage, Fußgehweite zum Bahnhof. Direkt vis-à-vis vom Gerichtsgebäude. Freundlicher Empfang. Frühstück ok.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    5,4
    Zimmer waren ok.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war sehr bescheiden. Betten waren suboptimal. Kein Doppelbett, sondern Einzelbetten, die zusammengeschoben wurden.

    Zimmer waren ok. war ruhig, obwohl wir Richtung Straße untergebracht waren

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    8,8
    Mir hat der Aufenthalt gut gefallen.
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich würde es begrüßen, wenn generell wenigstens 1 große oder 2 kleine Flaschen Wasser im Angebot enthalten wären.

    Das Frühstück war sehr gut, sowohl qualitativ als auch quantitativ. Frisches Obst, reichhaltiges Aufschnittangebot, Rühreier, Bacon, gebratene Würstchen und vieles mehr. Alles sehr appetitlich angerichtet ... Das Zimmer war sehr sauber und das Bett super (für mich jedenfalls). Das Personal war immer außerordentlich freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    5,8
    Für 95€ erwarte ich mir sehr viel mehr.
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im ganzen Hotel ein eigentlicher Geruch. Personal teilweise unfreundlich. Möbel abgewohnt. Im ganzen hotel bzw. Zimmer war es heiß.

    Frühstück war ausreichend und gut. Die Lage zum Zentrum ist natürlich ideal!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    6,3
    Alles in allem waren wir zufrieden.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist ein bißchen in die Jahre gekommen. Für ein 4-Sterne-Hotel ist ein Plastik-Duschvorhang nicht unbedingt Zeitgemäß. 2 Birnen der Badezimmerbeleuchtung waren ausgefallen, eine Ablage im Bad wacklig. Beim Frühstücksbuffet wurde leider manches nicht nachgefüllt.

    Sehr gute Lage. Das Personal freundlich und bemüht, das Zimmer sehr geräumig und sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    9,2
    Es hat uns gut gefallen und ich kann dieses Hotel weiter empfehlen.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das einzige was ich zu bemängeln habe sind die teuren Parkplatz Gebühren - 14 € am Tag dafür das das Auto auf einem großen Parkplatz unter freien Himmel steht und keine Haftung für irgendwelche Schäden übernommen wird.

    Das Hotel Neue Post in Innsbruck liegt sehr günstig in Zentrumsnähe. Das Hotel und auch die Zimmer sind sehr sauber, das Personal sehr freundlich - das Frühstück war abwechslungsreich und gut auch wurde viel Obst angeboten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    10
    Sehr angenehmer Aufenthalt
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Aufenthalt war wirklich angenehm. Sehr nettes Personal, hoteleigener Parkplatz gleich um die Ecke, gutes Frühstück mit Gemüse, Eiergericht, Süßem und Herzhaftem. Im bequemen Bett gut geschlafen, trotz zentraler Lage an einer breiten Straße.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    9,2
    Alles in allem super. Würde wieder buchen.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War nichts dabei.

    Das Frühstück war lecker, es hat nichts gefehlt. Das Zimmer war sauber . Das Hotel selber war sehr zentral. Da wir mit dem Zug anreisten, lag das Hotel nur ca 8min zu Fuß. In die Altstadt auch nur 10min zu Fuß.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    10
    Gepflegtes Altstadthotel mit exzellentem Frühstück und Bahnhof/Altstadt in 10-Minuten-Entfernung
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist ein richtig schönes Altstadthotel. Die Fenster und Zimmer an sich müssen sehr gut gedämmt sein, wir haben keinerlei Geräusche vernommen. Das Zimmer war mit ausreichend Stauraum und sogar einem Kühlschrank ausgestattet (neben Save, Fernseher, Fön, etc.). Das Frühstück war sagenhaft - alles, was das Herz begehrt und sogar Bakedbeans, extra gewärmte Semmerl und eine feine Auswahl an Obst.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    6,7
    Ein etwas angestaubtes Hotel
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr einfaches Frühstück, Parkplatz schlecht zu erreichen, Einzelbetten die zu einem Doppelbett zusammengeschoben waren

    Gute Lage direkt in der Innenstadt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2018

    5,0
    Die Lage ist super aber das Hotel entspricht nicht den 4-Sterne Standards!
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Obwohl ich einen Doppelzimmer zur Einzelnutzung gebucht hatte, habe ich einen Einzelzimmer erhalten. Ich wurde bei der Ankunft nicht mal darüber informiert. Die Differenz wurde mir am Ende rückerstattet. Das Einzelzimmer entspricht nicht den 4-Sterne Standards! Einzelzimmer viel zu klein!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2018

    8,8
    Das Hotel eignet sich gut für einen Kurzaufenthalt und die Lage ist für die Reise sehr günstig.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Außer Frühstück gab es kein Essen im Hotel - im Café nur Getränke. Badezimmer war klein, aber sauber und alles vorhanden.Wegen fehlender Infrastruktur eignet sich das Hotel nicht unbedingt für einen längeren Aufenthalt.

    Das Frühstücksbuffet war gut, allerdings hätte ich gerne mehr Auswahl bei den Semmeln. Das Zimmer war wunderbar dekoriert und eingerichtet, das Bett bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    8,8
    Die Lage vom Hotel, das Frühstück und die Sauberkeit sind...
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mir hat Teppichboden im Zimmer nicht gefallen und sehr schlechte WLAN-Verbindung.

    Die Lage vom Hotel, das Frühstück und die Sauberkeit sind ausgezeichnet. Das Bett sehr bequem.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    8,5
    Sehr gute Lage.
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Filterkaffee kein Highlight.

    Frische Früchte u. Tomaten, versch. Wurst- u. Käsesorten. Frischer Milchzopf und Semmeln. Joghurt, Müesli, etc. Espresso zum Frühstück wurde nicht extra berechnet. Matratzen fest. Zimmer trotz der Strassenseite nicht laut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    7,1
    Wir wurden zur späten Stunde seht nett an der Rezeption...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten noch nie eine solch mühsame Dusche. Mit bloss einer Halterung für die Bruse auf Brusthöhe mit schwieriger Handhabung zur Einstellung der gewünschten Temperatur. Inkl. gemütlichem Wasserstrahl. Anzunehmen, dass es hoffentlich nicht in jedem Zimmer so ist. So wird duschen in jedem Fall zum Erlebnis.

    Wir wurden zur späten Stunde seht nett an der Rezeption willkommen geheissen. Das Zimmer kam gemütlich, fast nostalgisch daher. Frühstück konnten wir schon vor der eigentlichen Zeit einnehmen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    9,6
    sonst alles perfekt
    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    manche Mitarbeiter zu schusselig, zb wir hatten bis montag gebucht und der zimmerschlüssel war nur bis sonntag offen, konnten am abend nicht ins zimmer. Sonntag über die Rezeption taxi bestellt wir warteten 15 min nicht gekommen dann bin ich rein und hab gefragt wo unser taxi ist, hat mir das junge mädl gesagt sie hat vergessen. :(

    Die schnelle und rasche lösung unseres problems

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    7,9
    Es war angenehm ruhig im Hotel.
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Badezimmer war nicht sauber. Meine Begleitung und ich sind blond, leider waren dort mehrere lange schwarze Haare auf dem Boden und sogar in einem der Handtücher.

    Es war angenehm ruhig im Hotel.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    6,3
    Verdient nur 3 Sterne
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bein Brausen Überschwemmung da die Dichtung der Brausewand nicht mit dem Badewannen Rand abschließt. Mini Bar leer. KEINE Gläser am ersten Tag am Zimmer. Beim Frühstück wird nicht nachgelegt. Tapetenstösse gehen auf.

    Nettes Personal. Zimmer sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    9,2
    Nettes Hotel mit Blick auf die Innsbrucker Nordkette (schneebedeckte Berge)
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nettes Hotel in Gehweite zum Stadtzentrum (etwa 10 bis 15 Min. zum Goldenes Dachl etc.), sehr gutes Frühstück, gute Sicht aus dem Zimmer mit Blick auf die Innsbrucker Nordkette (schneebedeckte Berge), sehr nette Rezeption

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    10
    Romantisches Hotel mit leicht angestaubtem Charme in zentraler Citylage
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eigene Parkplätze wären gut. Günstigste Gelegenheit schräg gegenüber für ca. 15€ die ganze Nacht.

    Saubere gemütliche Zimmer, Bad mit großer Eckbadewanne. Super Frühstücksbuffet mit frischem Obst. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    9,6
    Schönes Stadthotel zu einem fairen Preis
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dies ist ein typisches Stadthotel, geeignet für geschäftliche ebenso wie für touristische Aufenthalte. Die Lage ist günstig, weil man die Maria-Theresien-Straße in fünf, den Bahnhof in zehn und das Goldene Dachl in weniger als 15 Minuten bequem zu Fuß erreichen kann. Optisch wurde versucht, das Jugendstil-Ambiente auch bei neuer hinzugefügten Elementen (etwa: Lifttüren) durchzuhalten. Das Personal war sehr bemüht und freundlich. Die Zimmerausstattung ist sehr gut, es gibt einen ausreichend großen Schreibtisch. Auffallend auch: die Schallisolierung dürfte sehr gut sein, weder habe ich Lärm von der doch sehr belebten Staße vor der Tür, noch von den Nachbarn gehört.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    4,6
    hat uns nicht vom Hocker gerissen
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alter Kasten, zweckmässig ausgestattet, Plastikzahnputzbecher...., Bett steinhart und unbequem...., keine Steckdosen für das Ladekabel...., kleine Zimmer und Bad mini....

    Frühstück reichlich und sehr lecker:-)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    7,1
    Die Lage- perfekt!
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Dusche funktioniert nicht richtig. Mal kommt es kalt mal zu heiß und das während der Dusche!! Kühlschrank im Zimmer leer??!! Keine Möglichkeit Tickets für Theater oder Konzert über Personal zu buchen...

    Die Lage- perfekt!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    7,9
    In Ordnung, aber nicht außergewöhnlich.
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir mussten bis 16.00 warten um unser Zimmer zu beziehen. Die österreichischen Fernsehprogramme funktionierten nur teilweise. Es lag nahezu kein Informationsmaterial über Innsbruck auf.

    Die Lage zwischen Bahnhof und Altstadt ist ideal, die Ausstattung des Hotels für einen Kurzaufenthalt in Ordnung.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    7,1
    Ein sehr schönes Silvester in Innsbruck und nie wieder ein Zimmer in der 1. Etage
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hatte Zimmer in der 1. Etage, mit offenem Fenster schlafen ein Unding, Straßenlärm!! Heizung war nicht regulierbar, Klimaanlage nicht vorhanden, sehr kleines Bad- eher als Naßzelle zu beschreiben, Heizung tropfte, Waschbecken hing auf Höhe scheinbar für Rollstuhlfahrer, Toilette ebenfalls sehr niedrig - die dann wohl für Kleinwüchsige. Beim Bezug roch das Zimmer muffig. Trotz Silvesterpreise, wir zahlten 180,00 €, die überall unverhältnismäßig hoch sind, total überteuert für dieses ein Zimmer mit so einem Bad. Zimmertausch war nicht möglich wegen Ausbuchung des Hotels. W-lan Zugang war nach einem Tag aufgebraucht.

    Gute Lage zur Innen- und Altstadt, öffentliche Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe, Frühstück reichhaltig, Personal bemüht und freundlich

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Januar 2018

    5,8
    Nie wieder.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich stand 10min vor der Tür nachts und es hat keiner aufgemacht. Ich war, kurz davor zu gehen. Als ich anrief ging endliches jemand ran. Als ich das ansprach bei der Rezeptionsleitung bekam ich nur freche Antworten und Unterstellungen. Die einzige Dame die freundlich warund, war deraber Frühstücksservice, sonstich inkompetent und scheren sich einnicht Mist um die Gäste. Nie wieder

    Das Frühstück war super, die italienische Dame vom Frühstücksservice super, hat jeden Wunsch erfüllt und war freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    5,8
    Preis Leistung unterirdisch - zumindest für das erhaltene Zimmer.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer haben uns jedoch sehr enttäuscht.. sehr schlicht ausgestattet, das duschen in der Badewanne ergibt immer eine Überschwemmung im Bad und die Minibar ist reichhaltig mit 2 Flaschen 0.5l Wasser befüllt. Dazu kommt, dass es so hellhörig ist dass man die halbe Nacht nicht schlafen kann.. Windig kühl ist es auch dank undichter Fenster. Der beworbene Blick auf Sehenswürdigkeiten und die Berge lässt auch sehr zu wünschen übrig.. So hatten wir uns das bei der Buchung nicht vorgestellt.. Leider unser erster und letzter Besuch hier

    toller Service der Mitarbeiter, die sehr nett und zuvorkommend sind. Auch das Frühstück ist reichhaltig und für jeden ist was dabei.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    7,1
    Zimmer waren sehr sauber, gute Lage zum Bahnhof sowie...
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind etwas in die Jahre gekommen.

    Zimmer waren sehr sauber, gute Lage zum Bahnhof sowie Zentrum. Frühstück sehr gut. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    7,1
    Zweck absolut erfüllt.
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer war sauber aber wirkte ein bisschen abgewohnt, ein Bett-Lampenschirm fehlte beispielsweise. Die Matratzen waren nicht die bequemsten aber ok (recht hart). Frühstück eher auf der einfachen Seite, aber ok. WLAN funktionierte in unserem Zimmer sehr schlecht. Insgesamt gab es aber nichts, was uns sehr störte.

    Die Lage sowie das unkomplizierte, hilfsbereite und freundliche Personal. Zimmer und Bad waren relativ geräumig. Das Hotel ist eine gute Wahl für einen Stadtausflug nach Innsbruck, wenn man etwas zentrales und ordentliches zu einem vernünftigen Preis ohne viel "Schnick Schnack" sucht.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    8,3
    Klassisches, österreichisches Hotel an guter Lage.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Fernseher und das Programmangebot könnte verbessert werden.

    Einrichtung des Zimmers und des Frühstücksraumes war sehr stilvoll und klassisch schön. Das Personal hilfsbereit und freundlich. In 5 Minuten ist man zu Fuss in der Altstadt.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    7,1
    War in Ordnung. Blieb aber hinter den Erwartungen zurück
    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Obwohl auf booking.com steht dass Parkplätze verfügbar sind, waren als wir ankamen keine mehr frei.erst am nächsten Tag. Weiters wurde nicht erwähnt dass der Parkplatz 14€/tag kostet. Der Minibar- Kühlschrank funktionierte nicht & war bis auf Wasser leer. Im zimmer gab es Null Information nicht einmal ein bitte-nicht-stören-Schild. Da wir beim einchecken auch keine Infos erhielten mußten wir alles selber nachfragen & den Infos zb w-LAN passwort nachlaufen. Generell war der Service chaotisch, schnell überfordert & nur minimal freundlich. Ich ging um halb 10 frühstücken, da waren viele Dinge schon aus & wurden auch nicht mehr angeboten.Das war am nächsten Tag etwas besser. An der Rezeption musste ich immer Personal suchen gehen da es auch keine Klingel gibt zum läuten.

    Die Räumlichkeiten sind sehr schön. Betten sehr bequem. Zimmer sind sauber. Die Zimmeraustattung mit Badewanne sehr angenehm. Gute Auswahl & gute Qualität beim Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Dezember 2017

    9,6
    Bequemlichkeit mit Stil
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Licht im Zimmer war nicht überragend - das Zimmer wirkt abends ein wenig duster

    Zimmer groß, Betten bequem, reichlich Stauraum, gute Lage, stilvolle, wenn auch in die Jahre gekommene Ausstattung

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    9,2
    Wir haben überhaupt keinen Verkehrslärm von draußen gehört.
    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbuffet könnte verbessert werden. Die Platten waren oft leer und die gebratenen Speisen nicht immer warm.

    Wir haben überhaupt keinen Verkehrslärm von draußen gehört. Wirklich sehr nettes Personal an der Rezeption.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    6,7
    Super Lage!
    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel, das bis auf die zentrale Lage nicht viel zu bieten hat. Im Zimmer gingen teilweise einzelne Lampen nicht, das Duschgel war aus. Sehr sparsames Frühstücksbuffet. Sehr schlechter Wlan- Empfang. Weit nicht das, was man sonst von einem 4* Hotel kennt!

    Super Lage!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    10
    Der persönliche Umgang mit den Gästen, der freundliche...
    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der persönliche Umgang mit den Gästen, der freundliche Barservice und die nette Art mit unserer Hündin und die nette Überraschung im Zimmer von Nüssen und Mandarinen zur Adventzeit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    5,4
    *** nicht ****
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ölheizungsgeruch im gesamten Haus, Zimmer mangels Wärmedämmung extrem heiß. Obstsalat besser ohne Schalen.

    Lage, österr. Flair zB. stoffbespannte Wände, ruhiges Zimmer, Matratze.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    9,2
    Unser Zimmer war sehr schön.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vom Frühstück hätte ich mir um den Preis mehr Auswahl und Qualität erwartet.

    Unser Zimmer war sehr schön. Im Bett liegen und auf die Berge sehen, hat schon was. Das Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    5,8
    War zum Glück nur eine Nacht.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für ein 4 Sternhotel war das Zimmer von der Grösse her ok. Der Ausblick vom Balkönchen auf die Sprungschanze Berg Isel sehr schön. Keine Klimaanlage, leerer Kühlschrank- Verweis auf die Hausbar..... Kein Rotwein ( nur 0,25 ml Flaschen blauer Zweifelt) Prosecco ungeöffnet in 0,25 ml Flasche auf den Tisch gestellt. Frühstück o.k. aber nicht gerade super. Das Teewasser max. lauwarm, etc... Nur 1 Zimmerkarte - obwohl für den Aufzug (4.Stock)und den Strom im Zimmer die Karte benötigt wird. Zu zweit etwas schwierig.... Rutschige Badewanne, sanierungsbedürftiges Badezimmer (V.a. der Abzug!!)

    der Ausblick vom Balkon.....

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Dezember 2017

    8,3
    Ordentliches Hotel in sehr guter Lage
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dusche, merkwürdiges Sammelsurium an Bodenbelägen im ganzen Haus.

    Sehr ordentliches, sauberes Hotel mit ausgesprochen freundlichem und professionellem Personal. Das Zimmer war groß mit Blick auf den Berg Isel, das Bad recht schön, die Duschmöglichkeit in der Badewanne mit einem Plastikvorhang an einer Stange, die aussah wie aus dem Baumarkt traf dann doch nicht ganz das erwartete Niveau. Insgesamt könnte man dem Hotel doch mal eine Gesamtüberholung gönnen. Der Gesamteindruck ist jedoch sehr positiv und das Hotel ausgesprochen empfehlenswert. Die Lage ist hervorragend, zehn Minuten zu Fuß vom Bahnhof und zehn Minuten zur Innenstadt ist top. Das Frühstück ist eher nicht vier Sterne würdig, ist uns allerdings ziemlich egal, wir sind keine besonderen Frühstücker, Der Frühstücksraum ist ein sehr schöner, sonniger Wintergarten. Wir würden das Haus alles in allem empfehlen und werden dort gerne wieder übernachten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    5,0
    Ok, aber für die erbrachte Leistung zu teuer.
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung ist schon sehr in die Jahre gekommen. Die Minibar war leer (es war nur ein kleiner Kühlschrank) und schaltete sich mit entfernen der Zimmerkarte aus. Das wlan hatte kaum Empfang und wenn doch war die Verbindung extrem langsam; außerdem sind nur 3 Geräte erlaubt. Beim Frühstück waren Zuwenig Tische vorbereitet, bzw andere nicht abgeräumt und das nachfüllen der Speisen verlief sehr schleppend.

    Die Lage ist sehr gut. Das Zimmer war sauber und ruhig. 24H besetzte Rezeption Reichhaltiges Frühstück Man kann bis 11 Uhr auschecken (später als normal üblich)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    6,7
    Lage Top - ansonsten mittelmäßig
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Veraltetes Design und Einrichtung, Frühstück war mittelmäßig aber unseres Erachtens kein 4-Sterne-Standard.

    Top-Lage in unmittelbarer Nähe zur Triumph-Pforte und zur Innenstadt!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    8,8
    Ich komme wieder. Kann es nur weiterempfehlen
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eine Duschtasse statt Badewanne. Als älterer Mensch tue ich mir etwas schwer beim Einsteigen. Rührei, Speck und Würstchen nur lauwarm

    Sehr gutes und reichhaltiges Frühstück.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    4,2
    Für den Preis ZU WENIG!
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ab >100EUR/Nacht erwarte ich mir zwar noch keinen Superior-Luxus, aber einen gewissen Standard. Das Zimmer war sehr altmodisch, was jetzt nicht das Problem gewesen wäre, aber auch sehr staubig. Das Bett unbequem, der Fernsehempfang grottig (was bei heutigem Digital Standard nicht nötig sein müsste), die Steckdosen hingen aus der Wand und es funkte, wenn man das Handykabel ansteckte, das Badezimmer Substandard - was wirklich mein Hauptproblem war!! Es gab keinen Einhandmischer oder gar Thermostat bei der Dusche. Das Wasser wechselte innerhalb von Sekunden zwischen Eiskalt und brühend heiß, sodass ich mich am Rücken verbrannt habe. Ich hab das beim Portier gemeldet. Zuerst habe ich mich nicht verstanden gefühlt. Fairerweise muss ich sagen, dass ein Zimmerwechseln angeboten wurden - da ich jedoch von Früh bist Spät unterwegs war, war mir das zu stressig. Ich hab mich bei Kollegen in einem anderen Hotel geduscht. Das Frühstück sehr lieblos und das Personal erwas forsch.

    Ich bin zumindest einmal im Jahr für Fortbildungen in Innsbruck und brauche eigentlich nur eine saubere Unterkunft zum duschen und schlafen und kurze Strecke zur Klinik. Die Lage hat für mich also gut gepasst. Das Hotel ist auch leicht zu finden.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    7,1
    Durchzogen
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer dunkel, einzelne Lampen funktionieren nicht, TV Programme nicht laut Liste (kein ORF)

    Sehr schöne imperiale Ausstattung der Essräume. Gute Erreichbarkeit der Altstadt.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    6,7
    Das Hotel ist eher für ältere Personen, welchen der Standard genügt.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Von einem 4-Stern-Hotel hätte ich mir etwas mehr Komfort erwartet. Das Frühstück war ok, jedoch nichts besonderes - bestellter Kakao wurde vergessen, weichgekochte Eier waren lauwarm -genauso wie das Teewasser. Einen Drink am Abend kann man kaum bis gar nicht genießen: die wirklich minimale Auswahl an Getränken ist überteuert (Getränkekarte ist keine angeboten bzw. in der Bar zu sehen gewesen). Im Zimmer selbst war kein WLAN vorhanden - neben der Rezeption funktionierte es; dort befindet sich auch eine Internet-Ecke.

    Die Lage des Hotels ist sehr gut. Es ist nicht weit vom Hauptbahnhof entfernt, eine Busstation ist gegenüber des Hotels. Das Zentrum ist auch leicht über nette und sichere Straßenverbindungen erreichbar. Zimmer sehr sauber. Das Personal ist freundlich.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    5,4
    OK aber zu teuer für das was geboten wird
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war nicht besonders umfangreich. Gebäck war von ziemlich schlechter Qualität.Trotz Anfrage wird kein entkoffeinierter Kaffee angeboten. Ausstattung des Hotels dürftig.

    Nettes Ambiente

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    9,6
    sehr freundliche Angestellte, nettes Stadthotel, alles super...
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr freundliche Angestellte, nettes Stadthotel, alles super sauber. Kaffe zum Frühstück gibts noch klassisch im Thermoskännchen, das ist für die Capuccino- / Melange- / Espressoverwöhnten etwas ungewöhnlich aber mal cool retro :-)

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    9,2
    Habe gut geschlafen, mich wohl gefühlt und würde jederzeit wieder dort buchen - nur ohne Frühstück.
    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Die Beleuchtung im Zimmer war mir zu dunkel. - Mein Bad war mit Duschvorhang ausgestattet, der unten einen gelben Rand hatte. Also wenn Duschvorhang, dann muss der einfach oft mit abgehangen und gewaschen werden! - Das Frühstücksbuffet war so lala. Ich brauche immer viel Tee in der Früh und es war etwas kompliziert gestaltet, weil man immer nach dem heißen Wasser fragen musste. Ein Heißwasser-Samowar wäre hier vielleicht eine gute Lösung, damit der Gast einfach selbständig sein kann. Außerdem war ich von der Müsliecke enttäuscht, die außer Haferflocken kein "echtes" Müsli hatte. Also es gab nur Smacks, Cornesflakes, Schoko-Cornesflakes und eine Schüssel in der die drei Sachen gemischt waren. Ansonsten Haferflocken, Trockenpflaumen und Walnüsse (letzere kann ich aber nicht essen). Mir haben beispielsweise Mandeln, Leinsamen, andere Getreideflocken oder Sonnenblumen-, Kürbiskerne etc. gefehlt. Joghurt und Obst war allerdings da, aber auch nicht viel (frisch: Ananas, Melone, an einem Tag auch Orange, und dann halt zweierlei Dosenkompott). Auch hier wären Äpfeln, Birnen, Bananen, je nach Zeit saisonales Obst eine schöne Ergänzung.

    Sehr ruhiges Zimmer, super Bett - konnte tatsächlich mal in einem Hotel durchschlafen! Wunderschönes drumherum Ambiente - Flure, Frühstückssaal usw. Sehr gut auch, dass man das Fenster selbständig zum Lüften öffnen konnte. Personal war freundlich, Zimmer sauber - bis auf siehe unten Duschvorhang.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2017

    6,7
    Hotel mit toller Lage und freundlichem Personal.
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich kann nur für unser Zimmer sprechen! Offenbar war die Heizungsanlage defekt. Bei abgedrehter Heizung heizte sich das Zimmer auf unerträgliche Temperaturen hoch! Beim öffnen der Fenster hatten wir eine Art Klima- und Lüftungsanlage des Hotels genau davor. Vermutlich durch die Hitze war in unserem gesamten Stockwerk auf den Gängen und in unserem Zimmer ein unangenehmer stickiger Geruch. An ein schlafen war in dieser Kombination nicht zu denken (Außentemperatur um die 0 grad). Unser Waschbecken im Bad hatte einen Sprung, die Ablage am Waschbecken wurde offenbar vor einiger Zeit abmontiert und die Bohrlöcher blieben offen. In Summe mit wenigen (spießigen) Kleinigkeiten und günstig durchgeführten Reparaturen, wirkte unser Zimmer nicht besonders einladend und der Beschreibung des Hotels entsprechend. Wir haben uns entschieden das Hotel zu wechseln.

    Das Hotel liegt sehr günstig. Die Altstadt mit all ihren schönen Sehenswürdigkeiten ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Das Frühstücksbüffet ist schön arrangiert und die Auswahl lässt keine Wünsche offen. Das Personal ist im Rahmen seiner Möglichkeiten sehr freundlich. Die Matratzen waren bequem und unser Zimmer hatte eine schöne Größe (auch Koffer und Taschen finden Platz ohne im Weg zu stehen)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    9,2
    Das Personal, die Lage und das Zimmer waren sehr gut.
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war mittelmäßig. Die Semmel waren trocken und die Auswahl war um den Preis zu wenig. Ich habe um den halben Zimmerpreis schon ein Qualitativ besseres Frühstück bekommen.

    Das Personal, die Lage und das Zimmer waren sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    9,2
    Tolle Lage in Altstadtnähe.
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkmöglichkeiten sind eingeschränkt - ein öffentliches Parkhaus ist gleich gegenüber und preislich nazu identisch mit dem Hotelpreis.

    Tolle Lage in Altstadtnähe. W-Lan und Frühstück inklusive.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Oktober 2017

    7,9
    Öffentliche Bereiche (Empfang, Lounge, Frühstücksraum) sehr...
    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer und Einrichtung schon etwas abgewohnt. Detto Bad (Duschkabine schloss nicht richtig). TV Angebot überschaubar (z.B. keine österreichischen Programme - obwohl gelistet)

    Öffentliche Bereiche (Empfang, Lounge, Frühstücksraum) sehr ansprechend. Bad sehr sauber. Frühstück sehr gut. Zentrale, ruhige Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Oktober 2017

    7,9
    Ich hatte das Hotel von einem früheren Besuch in Innsbruck (vor ca. 15 Jahren) besser in Erinnerung.
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    In Österreich kein österreichisches Fernsehprogramm erscheint mir eigenartig! Wochentags sehe ich keinen Grund den Gästen aufgebackene Semmeln vorzusetzen! Auch der Kuchen war hart. Der Bäcker nebenan hätte sicher frisches Gebäck gehabt! Bei meiner Ankunft war die Rezeption 20 Minuten lang nicht besetzt.

    Die Lage zwischen Altstadt und Bahnhof ist super und auch der Grund meiner Wahl! Das Zimmer war groß, WLAN einwandfrei.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    7,9
    Solide Sache
    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Duschen hatte ich nur die Wahl zwischen heiß und kalt, Zwischentöne konnten nicht hergestellt werden.

    Ein solider Laden, stabiles Mobiliar, flinker Fahrstuhl, das WLAN lief gut, ziemlich zentral unweit der Altstadt, alles etwas altbacken und spießig, aber total ok. Dafür fand ich den Preis wiederum an der Obergrenze.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    7,1
    Ein sehr schöner Urlaub ( mit kleinen Abstrichen ). Insbruck ist eine Reise wert.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer 308 .)Beim duschen wechselt die Wassertemperatur dauernd von kalt auf warm und warm auf kalt. .)Im Bad muss man immer lüften da sonst Kanalgeruch entsteht. .)Eine schiefe Glasablage über dem Handwaschbecken, daher erklären sich auch die Sprünge im Becken ( so schief das nichts abgestellt werden kann ).

    Lage sehr gut Freundliches Personal Gutes Frühstücksbuffet Grundsätzlich eine sehr schöne Ausstattung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    6,7
    Rezeption am Morgen sehr freundliche Dame.
    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppel- oder Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war sooo klein, die Betten 2 Nebeneinander gestellte 70 cm Betten. Echt Schmale Betten. Hinter der Kommode lagen noch weisse schmutzige Socken vom Vorgänger. Die Duschfittflasche war leer. Es gab nur 1 Zimmerkarte (Schlüssel) Badetücher ausgefranst. Für dieses Zimmer würde ich nicht mal 1 Stern geben.

    Rezeption am Morgen sehr freundliche Dame.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: