Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Ibis Bregenz 3 Sterne

Sankt-Anna-Straße 11, 6900 Bregenz, Österreich

Nr. 15 von 22 Hotels in Bregenz

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1130 Hotelbewertungen

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,1

  • Komfort

    7,4

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    7,3

  • Hotelpersonal

    7,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    7,3

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab keine Minibar, im Doppelzimmer befand sich ein Zustellbett (dadurch war es etwas eng im Raum), die Rezeptionistin war ziemlich unfreundlich. Insgesamt ok...

    Es war sauber und zentral gelegen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Preis! Mit zwei Kindern benötigten wir zwei Zimmer. Dazu kamen die Kosten fürs Frühstück und den Parkplatz. 295,- für eine Übernachtung finde ich einfach zu viel.

    Alles in allem waren wir sehr zufrieden, aber der Preis hätte etwas niedriger sein können.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Personal ist allein am Desk, kümmert sich um die Bar und das Telefon. Wir mussten beim Check-in etwas warten. Unsere Zimmerkarten mussten mehrmals neu codiert werden. Auch bei der Ausfahrt aus der Tiefgarage funktionierte das Ticket nicht. Das Frühstücksbuffet wird nur allmählich wieder nachgefüllt.

    Das Hotel bietet eine zentrale Lage zum See und zur Innenstadt. Das Frühstück ist reichhaltig und man hat ausreichend Platz. Viel Platz hat man auch in der Tiefgarage.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist nicht sehr schlimm aber ich habe das Zimmer sehr minimalistisch gefunden und klein. z. B. Waren da keine Gläser das ich kurz ein Glas Wasser trinken konnte.

    Frühstück hat mich sehr gefallen, Bett war gut.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    das oreis- leistungsverhältniss ist nicht gerechtfertigt.

    die zimmer sind als schnellübernachtung vorgesehen das as frühstück war ausreichend jedoch als Zusatzleistung zu teuer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine Handtücher mehr trotz nachfragen hatten wir sie nie bekommen. Badetücher waren vorhanden

    Frühstück war in Ordnung. Betten könnten etwas größer sein

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Könnte etwas günstiger sein..

    Sehr angenehm in Hauseigener Tiefgarage zu Parken. Sehr schön auch der eigene Fahrräderstellplatz. Ausgezeichnetes Frühstück mit hervorragender Sitzposition im ersten Stock am Herrlich großen Panorama Fenster. Sehr Bequeme Betten und ein angenehm großes Bad.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Frühstücksauswahl könnte ein wenig größer sein.

    Die Lage ist sehr nahe vom Bahnhof, jedoch absolut ruhig. Bette sehr bequem und insgesamt das Zimmer sauber und empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es hat alles gut gepasst. Das Personal war freundlich, die Zimmer sauber das Frühstück war reichhaltig. besonders über die Waffeln haben wir uns gefreud.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage war super! Keine 5 Minuten zum Bahnhof und ins Zentrum. Das Zimmer war modern eingerichtet und es war alles da, was wir für unseren Städtetrip brauchten. Das Frühstück war auch sehr lecker und reichlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir waren als Gruppe mit ungerader Personenanzahl unterwegs. Der Einbettzimmerzuschlag (für die gleiche Leistung Übernachtung/Frühstück) von € 50,- pro Nacht ist übertrieben und nicht gerechtfertigt.

    Perfekte Lage; freundliches Personal; gutes ausreichendes Frühstücksbuffet; gutes Preis-Leistungsverhältnis bei Doppelzimmerbelegung

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für diese Zimmerkategorie/Ausstattung war der Preis zu hoch. Nur zwei Duschtücher, keine Handtücher. Ein Lift im Haus, der sehr träge ist. Doppelbett nicht sehr breit und nur eine Bettdecke für beide Gäste. Leider alle Zimmer mit Teppichboden ausgelegt; schlecht für Allergiker.

    Das Frühstück war in Ordnung und das Preis/Leistungsverhältnis soweit stimmig. Man kann vom Hotel zu Fuß innerhalb weniger Gehminuten die Innenstadt, die Seepromenade, den Hafen und die Festspielbühne erreichen. Die Mitarbeiter an der Rezeption ist sehr freundlich gewesen. WLAN Zugang inbegriffen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    die lage entsprach einen durchzugs Hotel, man hatte kaum eine Ausweichmöglichkeit,für drei Sterne war der preis selbst im Angebot sehr überzogen.

    das frühstück war im Angebot ok - der preis etwas überzogen,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben ein zwei Bett Zimmer gebucht, haben aber ein Doppelbett Zimmer bekommen, konnten uns selbst behelfen. Das Personal kann sich was bei der Rezeption abschauen, büffet wurde ab 9Uhr nur noch geringfügig aufgefüllt.

    Sehr freundlichliches und zuvorkommendes Personal. Vanessa ist einfach Spitze! Frühstück war o.k. Auch hier war genügend Personal anwesend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück: Da wir etwas früher Frühstücken wollten/mussten, fragten wir das Personal ob dies in Ordnung sei. Es wurde uns zugesichert, dass wir ab 0615 Uhr Frühstücken könnten. Am Morgen wurden wir jedoch nicht vor 0630 Uhr hineingelassen. Aussage der Angestellten: "Dies sagen die unten an der Rezeption immer, leider habe ich hier oben das sagen! Vor 0630 können sie nicht hinein." - Nicht einmal ein Kaffee... Zimmer: Den defekten Haartrockner meldete ich an der Rezeption, es wurde mir auch gleich ein neuer in die Hand gedrückt. Leider bin ich kein Elektriker, sprich hatte ich keinen Werkzeugkoffer dabei um den alten abzumontieren und den neuen frisch zu verkabeln und an die Wand zu bohren. Weiss nicht was sich die da überlegen. Leider war auch von ihnen keiner dazu im Stande. Preis - Leistung ist definitiv schlecht...

    -/-

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück: Da wir etwas früher Frühstücken wollten/mussten, fragten wir das Personal ob dies in Ordnung sei. Es wurde uns zugesichert, dass wir ab 0615 Uhr Frühstücken könnten. Am Morgen wurden wir jedoch nicht vor 0630 Uhr hineingelassen. Aussage der Angestellten:"Das sagen die unten an der Rezeption immer, leider habe ich hier oben das sagen! Vor 0630 können sie nicht hinein." - Nicht einmal ein Kaffee... Zimmer: Den defekten Haartrockner meldete ich an der Rezeption, es wurde mir auch gleich ein neuer in die Hand gedrückt. Leider bin ich kein Elektriker, sprich hatte ich keinen Werkzeugkoffer dabei um den alten abzumontieren und den neuen frisch zu verkabeln und an die Wand zu bohren. Weiss nicht was sich die da überlegen. Leider war auch von ihnen keiner dazu im Stande. Preis - Leistung ist definitiv schlecht...

    -/-

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Duschkopf konnte nicht aufgehängt werden (Halterung gebrochen), nicht wirklich ruhig im Zimmer (direkt beim Aufzug + Straßenlärm), etwas komischer Geruch im Zimmer (kalter Rauch?)

    Gutes Bett, sehr gute Lage direkt beim Bahnhof und nahe der Innenstadt, freundliches Personal am Empfang

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück ausschließlich unfreundliches Personal. Wir hatten nicht vorab bezahlt, aber Kreditkarte zur Zahlung bei Abreise hinterlegt. Im Frühstücksraum wurden wir fast als Zechpreller hingstellt, weil sie von der Rezeption kein OKAY hinter unseren Znr. hatte. Unfassbar. Zimmer mit Spinnweben an allen drei Wandlampen, sowie vom Vorgänger ein Papiertaschentuch unterm Bett. Lag am zweiten Tag auch noch.

    Zwei Damen an Rezeption sehr freundlich, eine sehr unfreundlich. Die Auswahl des Frühstücksangebots war gut, leider nicht das Personal dazu

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Parkplatzgebühr, Funktionsfähigkeit der Parktickets (stand zweimal vor der Schranke und kam nicht raus ohne nochmal an die Rezeption zu müssen)

    Gutes Frühstück, angenehme Zimmergröße, sauber, hilfsbereites Personal, gute Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Preis-Leistung war Top. Frühstück für 12€ ausreichend, sogar ein Waffeleisen gibt es. Hatten für unseren Aufenthalt allerdings nur 1x Frühstück gebucht und uns wurde 2x berechnet. Man musste BAR im Vorfeld zahlen hat aber die komplette, aufgelistete Rechnung erst beim auschecken erhalten. Dort habe ich den Hotelfachmann darauf angesprochen dieser hat dann erst nicht ganz verstehen wollen warum dann 2x auf der Rechnung stand und wir im Vorfeld gezahlt haben aber wir haben dann doch das Geld für das 2. nicht mitgebuchte Frühstück bekommen. Top Lage man ist schnell in der Stadt am Bahnhof und am See. Gerne wieder

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal hat viel Potential nach oben. Bezahlungen wurden nicht im Hotelzimmer verbucht. Zum Glück waren Quittungen vorhanden, sonst hätte Übernachtung doppelt bezahlt werden müssen

    Zimmer war gut. Netter Standart, kein Luxus, jedoch zweckmässig, was erwartet wurde.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Betten waren nicht sauber und Toilettenpapier wurde nicht nachgefüllt. Frühstück ist gut und umfangreich, aber mit 12€ überteuert. Parkplätze kann man in der Tiefgarage nutzen für 11€ pro Tag, auch das finde ich für Hotelgäste überteuert.

    Die Lage im Zentrum von Bregenz ist gut und die Zimmerausstattung ist ok.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten sahen zwar gut aus, waren aber leider sehr unbequem. Am Morgen kam man sich vor wie " gerädert". Die Kopfkissen könnten grösser und voluminöser sein, waren wirklich sehr flach und klein.

    Sehr vielfältiges Frühstücksbuffett. Sehr gute Lage. Mit eigener Tiefgarage. Sehr freundliche Angestellte.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gutes und zentral gelegenes Hotel im Zentrum von Bregenz in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs. Das Frühstück ist super (es gibt z.B. frische Waffeln!), die Zimmer sind sehr gut. Die Tiefgarage im Hotel ist für nur 11,- € die Nacht nutzbar, was die Parkplatzsuche in Bregenz erspart. Klare Weiterempfehlung!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parken: Der Preis von 11€ für 24 h Garage finde ich etwas teuer bzw. sollte das parken eigentlich (meiner Meinung nach) bei der Übernachtung gratis sein.. aber ist ok..dafür steht das Auto in der Tiefgarage mit direktem Zugang zum Hotel

    Personal sehr nett..sauber und schönes Zimmer..prinzipiell ist Ibis sowieso gut,war auch in München schon..alles bestens!!..den Preis finde ich auch echt ok

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Meine Partnerin hatte an diesem Tag sehr starke Kopfschmerzen und das Personal war sehr nett und entgegenkommend. Es war uns möglich lange vor dem eigentlichen Zeitpunkt das Zimmer zu beziehen.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles so unkompliziert - geräumiges Parkhaus, fußläufig zu See, Festspielhaus, Bahnhof, Innenstadt, im Hotel funktioniert alles und ist gut gepflegt.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zufahrt mit dem Auto war das erte mal etwas gewöhnungsbedürftig, Hinweisschild zur Anfahrt nicht gleich gesehen. Da das Wetter ohne Sonne war und wir etwas länger am Tag im Zimmer aufgehalten haben, war es relativ dunkel. Die Lobby als Aufenthaltsort war uns nicht suspekt. Ansonsten empfehlenswert.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels mit der Möglichkeit um direkte Zufahrt und den Parkierungsmöglichkeiten ist einfach Top. Das Frühstück ist sehr umfangreich und einfach super lecker mit viel Liebe zum Detail vorbereitet. Herzlichen Dank

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte ein Doppelzimmer zur Einzelnutzung. Sehr geräumig, genügend Platz auch zum Arbeiten und für Kleidung. Der Fernseher war gewöhnungsbedürftig klein, aber groß genug um vom Bett aus zu schauen. Kleine Bar in der Lobby für einen Absacker gut. Sehr zentral am Bhf gelegen. Frühstück mit viel Auswahl.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr gute Lage des Hotels in direkter Nähe des Bahnhofs. Innenstadt und See sind sehr gut fußläufig zu erreichen. Freundliches Personal, die Zimmer sind sauber und modern. Gute Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage unter dem Hotel. Wir waren sehr zufrieden und kommen gerne wieder 😊

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn Mann im Zimmer etwas zum trinken angeboten oder bereitgestellt hätte wäre das schön gewesen.die Lampen sollten ab und an abgestaubt werden.

    Frühstück sehr große Auswahl wenn was leer war wurde gleich nachgefüllt ,leckeres frisches Müsli.warme Brötchen .alles top.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wäre gut eine 2. Tuchent im Doppelbett

    Das Frühstück war ok, Lage des Hotels ist gut, Parkgarage zu teuer > gegenüber großer Parkplatz ist ab 18 Uhr bis 8 Uhr kostenfrei. Es war im Doppelbett nur eine Tuchent vorhanden.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer in Ordnung. Nur der Wasserstrahl in der Dusche ist nicht in Ordnung. Ebenso lässt sich die Wärme des Wassers nicht ordentlich einstellen. Wird automatisch einmal wärmer und wieder kälter.

    Frühstück war in Ordnung, lediglich die Eierspeise und der gebratene Speck waren kalt.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abweichender Preis zwischen booking,com und Einchecken im Hotel. Unflexibel Service im Troubleshooting. Beim Auschecken auf Nachfrage nicht vollständige Differenzerstattung.

    Zentral. Bier. Kaffee gut! Tipp Kreuzbar im Stadtkern ! Sehr gute Gin Performance!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leider war das Zimmer sehr kalt. Zu wenige Handtücher im Bad verfügbar Leider ist das Haus generell sehr hellhörig - im Zimmer über uns war bis in die späten Abendstunden Krawall..

    Sehr freundliches Personal - super!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lüftung im Bad war ziemlich schimmelig.

    Das Frühstück war richtig gut, weitaus besser als erwartet. Das Zimmer war schön, sauber und warm. Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt und man kann an der Bar noch einen Absacker trinken.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war nur ein großes Duschtuch pro Person vorhanden. Ich habe gerne noch ein weiteres kleines Handtuch zusätzlich.

    Sehr bequemes Bett, praktische Ausstattung ohne Schnickschnack. Alles OK! Bad zwar klein, aber große Dusche, alles sehr sauber und gepflegt. Es gab am Neujahrsmorgen ein Langschläfer-Frühstück bis 12:00 Uhr Mittag. Das war sehr angenehm.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war unser Zimmer sehr dreckig. Die Matratze durchgelegen und das Hotel generell sehr laut.

    Es hatte sehr viele Parkplätze in der Tiefgarage des Hotels. Der Check In erfolgte problemlos

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeptionistin am 25.12 (Abend) war unfreundlichste die ich je gesehen habe (und ich war in sehr vielen unterschiedlichen Hotels bis jetzt). Die Gastfreundschaft sieht aber ganz anders aus.

    Lage, Preis

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Uns wurde ein Zimmer zugeteilt, dass nicht gesäubert und neu bezogen war. Es gab keine Entschuldigung der Rezeption. Obwohl alle Zimmer unserer kleinen Gruppe (14 Personen) als Hot Deal im voraus bezahlt waren, benötigte man über 40 Minuten eine Bestätigung im Rechner zu finden. Das Personal wirkt überfordert und schlecht qualifiziert. Für die Tief-Saison war der Zimmerpreis überhöht.

    Das Hotel liegt nahe des Bahnhofs und nahe der Altstadt

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war sehr umfangreich und Qualitativ hochwertig. Besonders hat uns die Liebe zum Detail mit den verschiedenen Gewürzen sehr beeindruckt und geschmeckt. Die Parkplatzmöglichkeit ist super und das Personal sehr hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie bereits in einer früheren Bewertung erwähnt, hätte ich doch gerne nicht nur ein Badetuch, sondern auch ein Handtuch pro Person im Zimmer.

    Das ibis in Bregenz ist "mein" Hotel in Bregenz. Optimale Lage, freundliche Mitarbeiter. Besonders schätzte ich, dass eine zweite Steppdecke im Zimmer war und diesmal gefielen mir div. regionale Schmankerl am Frühstücksbuffet besonders gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider kein Kühlschrank im Zimmer. Sonst alles perfekt!

    Angenehmes Bett, sehr ruhig, praktische gute Lage nächst Hauptbahnhof, reichhaltiges Frühstück. Komme gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Einchecken war die Dame am Empfang sehr unfreundlich. Beim Buffet war die Planung nicht gut. Keine Teller, kein Orangensaft, Kaffee all, lange Zeit keine Tomaten und Gurken, für 12€ schlechter Service

    Lage vom Hotel war optimal. Man konnte abends noch an der Bar zusammen sitzen. Das Zimmer war sauber. Die Tiefgarage unter dem Hotel ist groß und hell.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Personen an der Rezeption kannten sich leider nicht aus. Mein Mann wurde zwei mal aufgefordert das zweite Zimmer zu zahlen obwohl er alle beiden Zimmer komplett bezahlt hat.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück keine frisch gekochten Eier. Aber es ist auch kein 4* Hotel.

    Ich fand den Servive an der Rezeption sehr freundlich und zuvorkommend. Vielen Dank der Dame nochmals, die am 18.11 Dienst hatte! Die Lage ist sehr zentral, zum Konzert nur ein paar Gehminuten und zur Innenstadt. Das Frühstück war in Ordnung, das Zimmer auch. Gerne wieder dort!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Zimmer sind sehr eng für Zwei und nicht schön, sehr einfach/ funktional eingerichtet. Die Bar ist nur 1,5 Meter breit und lädt nicht dazu ein hier noch was zu trinken

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aufzug war defekt Personal hat diesbezüglich gelogen, dass der Aufzug erst am WE kaputt ging, wir haben aber erfahren, dass dieser schon am Donnerstag kaputt ging. 4. Stock eigentlich kein Problem, aber wenn man ein verletztes Knie hat, eher schwierig!!! Auf dem Zimmer waren nur zwei Handtücher, wenn man duscht und Haare wäscht, ist dies zu wenig!

    Frühstück war gut, Zimmer sind gut

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ist man mit dem Auto unterwegs und muss zum Zimmerpreis noch Frühstück und Garagenplatz addieren dann kann man zum selben Preis in besseren Häusern absteigen. Das komplizierte Internetanmeldeprocedere ist nicht mehr zeitgemäß. Das können andere besser.

    Ibis ist wie McDonalds. Man weiss genau was einen erwartet. Es ist ein typisches Kettenhotel. Nichts besonderes, einfach aber gut. Das Ibis Bregenz hebt sich vor allem mit dem Frühstück positiv innerhalb der Kette ab. Die Lage ist sehr gut. Bei Anreise mit der Bahn oder im Winter (Tiefgarage) würde ich das Haus wieder wählen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war bei unserer Anreise nicht gesaugt, Kaugummi Papiere im Zimmer verstreut. Und es gab nur pro Person ein großes Duschhandtuch, kein kleines Handtuch.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für einen Betriebsausflug gebucht, musste wegen Krankheit ein Zimmer stornieren, das wurde alles sehr entgegenkommend abgewickelt. Zentrums nahe Lage. Schöner, moderner und heller Frühstücksraum im 1.OG mit Glasfassade auf ganzer Breite. Reichhaltiges Frühstück, guter Kaffee, auch frisches Obst. Die Zimmer waren sehr sauber, Fenster können gekippt werden.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Oktober 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zahnputzbächer aus leichtem billigem Kunststoff sollten aus hygienischen Gründen täglich erneuert werden. Zumindest ein kleineres drittes und viertes Handtuch ist heutzutage doch überall Standart!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. September 2017

    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Mitarbeitenden an der Reception dürften freundlicher und speditiver arbeiten. Check-In hat ein etwas mühsamer, schwerfälliger Ablauf - oder war die Angestellte ohne Aufsicht in der Schulung?

    Alles i.O Preis-Leistung ok - Frühstück ebenfalls ok

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal unprofessionell, mehr mit sich beschäftigt als mit den Gästen. Bad dreckig. Habe ich so noch nie erlebt, verschmiertes Klo und Klobrille.. Zahnputzbecher unbenutzbar...

    Gute Erreichbarkeit vom Bahnhof, kurze Wege zur Stadt, an den See

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zunächst erhielten wir den Schlüssel zu einem nicht gereinigten Zimmer, dann aber problemlose Umquartierung.

    Gute, zentrale Lage mit kurzen Wegen in die Innenstadt und zur Seebühne.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist unprofessionell, die Badetücher sind von schlechter Qualität und der Preis ist festspielbedingt überteuert.

    Frühstück sehr gut, Sauberkeit 1A, Zimmer ansprechend

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bis 15.00 war das Zummer am 2. Tag nicht geputzt und darauf dann auf die Schnelle, dass die Dusche überhaupt nicht gereinigt wurde. Und

    Nahe An den Festspielen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lange Wartezeiten an der Reception bei der Ankunft, ansonsten Personal sehr nett.

    Für 1 od 2 Nächte für Events wie die Bregenzerfestspiele ist das Hotel super und total Zentral. In ein paar Fussminuten ist alles erreichbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nicht besonders attraktiv da langsam und mehr Leistung nur gegen Zahlung/ Aufpreis

    Sehr zentrale Lage; ausgesprochen freundliches Personal; zweckmäßig und ansprechend eingerichtete Zimmer. Frühstück war gut. Stellplatz in TG in ausrechender Zahl. Für Kurztrip empfehlenswert

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Verwirrung bei der Aufnahme. Unser Zimmer war anscheinend storniert wegen einer Namensverwechslung. Längeres Hin- und Her an der Rezeption. Wir wurden aber entschädigt durch einen freien Garagenplatz.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Anstrich der Wände im Hotel wirkt ziemlich duster. Eine hellere Farbe würde alles viel freundlicher machen. Sehr kleine Rezeption.

    Die zentrale Lage und die Nähe zum Festspielhaus. Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Check-In: Die MitarbeiterInnen waren inkompetent und nicht besonders freundlich. Nachdem ich mit einer Gruppe von 10 Personen angereist bin, hätte ich mir mehr Vorleistung erwartet. Jedes Pärchen musste einen umfangreichen Meldezettel ausfüllen. Das finde ich altmodisch und im Besonderen als Österreicher in Österreich noch die Passnummer und die Ausstellende Behörde nennen zu müssen. Echt krass. Beim Zimmer war dann ein feuchtes Handtuch vom Vorbenutzer noch am Boden. Ich habe es dann selber in die Wäschekammer entsorgt. Dann klingelt das Telefon am Zimmer- ich muss noch einmal hinunterkommen da ich noch nicht bezahlt habe - habe ich beim Check-In ausdrücklich gesagt, dass ich erst bei der Abreise zahle. Meine Kreditkartendaten waren bei der Buchung hinterlegt. 30 Minuten später eine Anruf eines Mitreisenden - ich möge mit der Buchungsbestätigung zur Rezeption kommen, da bei seinem Zimmer etwas nicht passen würde. So ein Durcheinander habe ich noch nie erlebt, obwohl ich seit 20 Jahren beruflich intensiv reise. Nach einigen Diskussionen wer den nun schuld sei, kam dann doch eine kleine verabel Entschuldigung von einer der Rezeptionistinen. Am Abend in der Bar musste man sich eine Bedienung suchen um an Getränke zu kommen. Bier schlecht eingeschenkt, musst hier auch noch einmal reklamieren. Ausstattung ok! Service verbesserungswürding.

    Betten waren gut und beim Frühstück die Auswahl ausreichend. Die Lage zur Seebühne und Stadtzentrum ist optimal

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist ein IBIS Hotel drei Sterne. Frühstück, na ja man wird satt. Ich finde das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht gegeben. Für eine Nacht ok! Mehr aber nicht.

    Die Lage zur Seebühne und Innenstadt. Denke das ist ein positiver Punkt und ein grosser Vorteil.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück nehmen wir außer Haus ein. Der Raum ist aus unserer Sicht nicht einladend.

    Wir buchen das Ibis immer wenn wir zur Oper auf der Seebühne fahren. Das Hotel liegt sehr nahe zum Festspielgelände und ist sehr nahe zum Zentrum von Bregenz. Also optimal gelegen. Man kann alles zu Fuß erledigen. Das Haus ist sauber, die Zimmer gut, das Personal freundlich. Wir waren zum 3. Mal dort. Alles immer zu unserer Zufriedenheit. Wir können das Ibis empfehlen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Auswahl an der Bar war spartanisch, Gin (nur eine Sorte!!!) mit Tonic wurde nur mit 2cl gemischt, üblich sind 4cl.

    Frühstück sehr lecker und reichhaltig, man konnte sich sogar Waffeln backen. Tiefgarage mit direktem Zugang sehr praktisch.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Parkplätze sind ein wenig eng, aber machbar. Auf das Frühstück haben wir verzichtet, weil es uns zu voll war (Festspielzeit). Aber es gibt im Zentrum ja nette gemütliche Cafés.

    Die Zimmer haben eine sehr gute Ausstattung und sind blitzsauber gewesen. Das Bett ist nicht zu weich und sehr bequem. Im Zimmer findet sich alles, was man für zwei Übernachtungen braucht/erwartet. Nach einer Panne im Buchungssystem wurde alles unternommen, um den Fall schnell und sehr zuvorkommend zu lösen. Das Personal war ausgesprochen nett, trotz des erhöhten Arbeitsaufkommens durch die vielen Festspielbesucher.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wegen defekter Zimmerkarte mussten wir oft die 5 Stockwerke zur Rezeption zurücklegen.

    Für "Süße" waren die Waffeln zum Frühstück toll, tolles Buffet.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zu den Festspielen - besonders an Tagen mit Vorstellungen auf der Seebühne - mit sehr hohem Zimmerpreis.

    Von der Lage her ideales Hotel zum Besuch der Bregenzer Festspiele. Festspielhaus, Seebühne und Bahnhof in kurzer Entfernung.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Veraltete sehr einfache Ausstattung. Ibis alter Prägung (kennt man heute so einfach nicht mehr). Renovierungsbedürftig. Brandflecken im Kunststoffwaschbecken. Sauberkeit gerade noch in Ordnung. Selbst in Festspielzeiten ist dieses Preis-Leistungsverhältnis aus meiner Sicht nicht akzeptabel.

    Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Teppichboden im Zimmer - Fußboden sollte Platten oder ähnliches haben. Türen sind sehr hellhörig - Geräusche auf dem Flur

    Bett war sehr bequem Frühstück befriedigend Bad sehr sauber

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nach dem Besuch der Oper auf der Seebühne wäre es schön, wenn das Hotel nach alkoholische Getränke wie Sekt oder Wein in einem netten Rahmen servieren würde.

    Frühstück lecker, aber ein bisschen teuer, das Angebot war reichhaltig.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für eine Übernachtung ausreichend, Zimmer sind recht klein, der Preis dagegen ziemlich hoch! Das muss man aber während der Festspiele wohl in Kauf nehmen, um einen kurzen An- und Abweg zu haben!!

    Praktisch und gut gelegen für einen Festspielbesuch

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Paar
    • Standard Zweibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    unser Zimmer befand sich im EG und direkt an der Straße daher konnte das Fenster nicht geöffnet werden. Es war sehr laut und daher der Zimmerpreis nicht gerechtfertigt.

    wir waren zu den Bregenzer Festspielen und da war die Lage optimal, leider war der Zimmerpreis bedingt durch die Festspiele nicht gerechtfertigt. für eine Nacht war das in Ordnung aber nicht länger

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Als wir ankamen hat uns das Personal falsch über die Parkplatzsituation in der nähe des Hotels informiert. Die Rezeptionistinen meinten, dass rund um das Hotel nur Anrainer parken dürfen, dass es also keine öffentlichen Parkmöglichkeiten gibt und man daher in der hoteleigenen Garage parken muss. Dabei gibt es in der näheren Umgebung des Hotels sehr wohl öffentliche Parkplätze die darüberhinaus nur die Hälfte der Garage kosten! Die Damen an der Rezeption wirkten oft mit Anfragen überfordert bzw. nicht sehr kompetent. (Wir haben beispielsweise angemerkt, dass wir nur einen Tag in der Garage stehen werden. Uns wurden allerdings für alle Tage des Aufenthalts die Garage verrechnet). Weiters wurde das Bad nicht sehr gründlich gereinigt und es wurde pro Person nur ein Handtuch zur Verfügung gestellt.

    Das Frühstück war sehr vielseitig und geschmacklich gut.

    Übernachtet am Juli 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: