Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für IntercityHotel Wien 4 Sterne

Mariahilfer Straße 122, Ecke Kaiserstraße 1-3, 07. Neubau, 1070 Wien, Österreich

Nr. 131 von 316 Hotels in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 3426 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,8

  • Komfort

    8,2

  • Lage

    9,2

  • Ausstattung

    8,1

  • Hotelpersonal

    8,6

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das kostenlose WLAN ist untauglich, weil die Downloadgeschwindigkeit nahe null geht. Mit normaler D.geschwindigkeit werden 8 € pro 24 h bererchnet.....bißchen verwunderlich......dann sollten die Zimmerpreise besser erhöht werden, wie so ein Schmu zu machen.

    die Lage sehr zentral

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr gute Lage am Anfang der inneren Maiahilferstraße, Haltestelle Tram andere Straßenseite, Parkmöglichkeiten gut einmal gegenüber Parkhaus, einmal hinter dem Hotel freie Stellfläche, 23 bzw 27 Euro/Tag. Bank ca 80m entfernt, Cafes incl Frühstück um die Ecke, günstiger als im Hotel, vom Hoteleingang ab 06:00 geöffnet,freundliches Personal, Öffikarte inclusive im Hotelpreis! Zum Westbahnhof ca 5 Gehminuten

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliches Personal das Zimmer war sehr sauber. Das Hotel hat eine sehr gute Lage , gleich in der Nähe der U- Bahn, und zur Überraschung gab es Das Ticket der Wienlinien gratis. Sehr zum Weiterempfehlen

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück wurde uns als super toll angepriesen. Leider können wir dem nicht zustimmen. In Wien hat die Hotelgruppe das Frühstück an einen Caterer übergeben. Kaosten von 17,- pro Person sind gleich geblieben zum Vorjahr. Zwar gibt es nun viel frisches Obst - aber: Brötchen latschig, die Croisants unterirdisch, warme Speisen (Speck, Rührei, Würstchen etc) lau bis kalt auch wenn sie frisch aus der Küche kamen. Statt Gläser für Saft: Schraubgläser ohne Deckel mit Plastikstrohhalm hip aber doof. Insgesamt war das Buffet reichhaltig aber unübersichtlich. Das Personal freundlich - es hat aber den Anschein, dass im Küchenpersonal gespart wird - deshalb: Das "alte Frühstück" war wirklich deutlich besser.

    Zimmer und Betten, wie immer gut. In Wien gibt's aber keine Flasche Wasser als Gruß auf dem Zimmer. Personal freundlich - alles ok.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr schönes, sauberes Zimmer mit idealer Lage! Besonders toll fand ich, dass wir einen gratis Zugang für alle öffentlichen Verkehrsmittel in der Stadt bekommen haben. Werden bestimmt bei unserem nächsten Wien-Aufenthalt wieder kommen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nichts wesentliches!

    Lage und Zugang zu den öffentlichen Verkehrsmitteln, die kostenlos benutzt werden konnten nur wenige Schritte vom Hotel entfernt. Frühstück sehr gut.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Apartment mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    leider hab ich mein handykabel vergessen - habe gleich angerufen, sie haben es aber nicht mehr zugeschickt!!!

    es hat alles gepasst- leider hab ich mein handykabel vergessen- hab angerufen im Hotel leider wurde es mir nicht mehr zugeschickt!!!!!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Apartment mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Tisch-und Sitzbereich für den Früchstücksbereich war meines Erachtens zu eng gestellt. Es war ein wenig unangenehm Teller und Kaffebecher durch die enge Gasse zweier Stuhlreihen zu jonglieren. Die Räumlichkeit sollte erweitert werden, um Tische und Stühle lockerer zu stellen. Dennoch ist das Frühstücksbüfet unbedingt zu empfehlen!

    Empfang und Betreuung an der Rezeption war vorbildlich - gerade auch dann, wenn sich der Stress am Empfang herum sitiuationsbedingt austobte! Das Frühstücksbüfet sollte man wirklich hinzubuchen. Wer an dieser riesen Auswahl an hervorragenden Angeboten (von vorzüglichem Rührrei mit Speck bis super spitzen Obstbar, frischen Säften und leckeren Desserts) nichts findet und bis Abends nicht satt wird, ist wirklich selber schuld. Der Blick über die Dächer von Wien war absolut genial!! Das Beste aber ist die optimale Knotenlage des Hotels mit U-Bahn- und Straßenbahnhaltestellen. Von dort ist man zügig an den verschiedenen HotSpots dieser faszinierenden Metropole.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TV konnte ich bloss mit Stecker "rein und raus" an und aus machen:-( Obwohl ich auf der 5.Etage war, war es mit offenem Fenster sehr laut( morgens um 3.00h wurden die Terrassen unten aufgebaut)

    Gute zentrale Lage,grosses Zimmer!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bett war nicht so gut.... im Zimmer war es sehr warm ...und die KLimaanlage war zu laut...

    Die Lage...gleich beim Westbahnhof... Sauberkeit im Bad....das freundliche Pesonal... das leckere Frühstück....für einen Kurztrip kann man es sehr empfehlen...

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN zu langsam, selbst das mobile Datennetz war um einiges schneller. Check-in gab keine Infos wie z.B. Stadtplan, U-Bahn-Netz, etc. mit.

    Bad war modern und stets sauber, Betten wurden auch bei spätem Verlassen des Zimmers noch gemacht. ÖV-Ticket für den ganzen Aufenthalt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof und ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Duschen sind schlecht konstruiert, Wasser steht immer - nicht verwunderlich, dass Schimmel an der Decke sich befindet

    Sehr gute Lage, die Zimmer zum Innenhof sind sehr ruhig

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Apartment mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Küchenzeile könnte besser ausgestattet sein, allerdings haben wir sie aufgrund des exzellenten Angebotes ringsum auch nicht benutzt. Sollte das jemand planen wäre auch zu berücksichtigen, dass nur ein Couchtisch zur Verfügung steht.

    Business Apartment: Geräumig, sehr sauber und kein Lärm (sofern Fenster geschlossen). Klima in jedem Raum vorhanden, aber nicht benutzt da sich alle Fenster zum Lüften öffnen lassen. Lage sehr gut (praktisch am Ausgang der UBahn, Straßenbahn und Billa vor der Tür). Kinder bekamen sofort Spiele (zum Ausleihen), Staff sehr freundlich und hilfsbereit. Professionelle Gepäckaufbewahrung. Minibar inklusive ist auch recht nett.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer 8Zi 402) hatte immer einen leichten Schimmelgeruch. In der Nacht von Sonntag auf Montag war es im Innenhof einige Male ziemlich laut.

    Fahrschein für die Tage des Aufenthalts

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Das Bett war unbequem, die Matratze sehr durchgelegen. Dadurch war das morgendliche Aufwachen mit Kreuzschmerzen täglich garantiert. Der Teppich wurde nicht täglich gesaugt, die Papierkörbe wurden nicht täglich geleert, die Bettwäsche war teilweise löchrig.

    Die Lage des Hotels ist gut, das Bad war bequem und sauber.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof und ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich hatte leider im 7 Stock kein Wlan

    Modernes Hotel in sehr zentraler Lage am Westbahnhof, U-Bahn Anschluss direkt vor der Tür, man erreicht alle Sehenswürdigkeiten innerhalb kürzester Zeit, wir hatten ein Zimmer zum Innenhof was sehr ruhig war, die anderen könnten vielleicht etwas lauter sein, da das Hotel in einem Einkaufsviertel und einer befahrenen Straße liegt

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett war ein wenig zu weich und der Fernseher klein. Ansonsten hat alles gepasst. Leider verfügt das Hotel über keine eigene Tiefgarage, zum Glück gibt's unmittelbar in der Nähe Parkmöglichkeiten.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN funktioniert nicht. Vor ca. einem Jahr auch nicht......

    Die Lage, gutes Frühstück und sehr entgegenkommendes und freundliches Personal beim Frühstück. Bekam ein Lunchpaket weil meine Freundin wegen eines Termins im Krankenhaus nicht frühstücken konnte. Danke! Auch Rezeptionisten sind sehr bemüht und nett.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Kaffeemaschine ist nicht gegangen, nur eine war zur Auswahl.

    Das Personal war sehr nett und hilfsbereit. Frühstück war sehr gut, evtl. etwas unübersichtlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    alles war perfekt

    Alles war ausgezeichnet, die Lage des Hotels in der Stadt ist perfekt, die Zimmer sind super sauber, das Frühstück war sehr varianten reich und köstlich und das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war sehr laut, da das Hotel an einer auch nachts belebten Straße mit Straßenbahnlinie liegt. Der Wasserdruck unter der Dusche war nichts für Schnellduscher.

    Das Zimmer war für gut. Das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Frisches Obst an der Rezeption.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. April 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Bei dem WLAN darf man nicht "schnelles WLAN" drücken. Dann kostet es etwas. Diese Tatsache war für mich nicht transparent.

    Das Bett war bequem. Die Zusatzpolster gab es allerdings erst in der 2. Nacht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zentrale Lage, direkt an der UBahnstation, gute, funktionelle Ausstattung der Zimmer, freundliches, zuvorkommendes Personal. Das Preis Leistungsverhältnis ist hervorragend. Absolute Empfehlung.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Kontrolle der Sauberkeit der Zimmer, war nicht schlecht, aber verbesserungswürdig. Die Bar ist zu klein und liegt im Eingang zu sehr im Durchgangsbereich. Dafür sind im Umkreis genügend Lokalitäten, um Abends etwas essen und/oder trinken zu gehen.

    Das Frühstücksbuffet war Spitze. Das Personal war super freundlich und die Lage war für einen Städtetrip optimal (50m zur U-Bahn). Durch das Nahverkehrsticket waren wir komplett flexibel, alle "Attraktionen" waren damit erreichbar.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Business Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof und ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstücksbuffet ist abwechslungsreich, köstlich, vielfältig, sehr schön angerichtet. Der Frühstücksbereich ist sehr großzügig und nett gestaltet. Das Personal ist überaus bemüht, flott und freundlich. Der Parkplatz pro Nacht ist zwar teuer, doch gleich hinter dem Hotel. Das Hotel liegt sehr zentral, in unmittelbarere Nähe zum Westbahnhof.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Nacht war es sehr warm im Zimmer obwohl die Heizung ausgeschaltet war. Fernseher für ein 4stern Hotel sehr klein.

    Frühstück sehr lecker. Personal sehr freundlich. Hotel ist auf jeden Fall zum weiterempfehlen!

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Eingangsbereich/Sitzbereich schon ziemlich abgewohnt

    Frühstück war reichhaltig und einmalig, Personal sehr freundlich Zimmer/Bad sauber Lage sehr zentral

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. März 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der Getränkekarte war ein Aperol Spritz mit Prosecco um 4,60€ angeschrieben. Wir mussten den Prosecco extra bezahlen. Das ist nicht korrekt. So bezahlten wir wesentlich mehr dafür. Die Dame an der Bar meinte, dass die Geschäftsführung das wüsste, sie müssten das aber so berechnen. Das geht in einem Hotel gar nicht. Es gibt so viele Hotels in Wien, dieses sieht mich nicht mehr.

    Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    am letzten Tag war der Frühstücksraum total überlaufen. Offensichtlich ist er für die Anzahl der Zimmer etwas zu klein dimensioniert.

    eigentlich alles super

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer sehr zweckmäßig eingerichtet(3 Stern), die Betten für 2 Personen zu klein, jeder Person hat nur ein kleiner Polster,( ich brauche zum schlafen 2 Polster)

    Die Lage.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Ich hatte zwei technische Reklamationen, die ich beide persönlich an der Rezeption erledigen musste, obwohl ich zuvor das entsprechende Kartonschild ausgefüllt hatte.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    extrem langsames wlan, wenn man nicht zu premium aufzahlt; frühstückspreis von 17€ pro person(!!!) meines erachtens klar überteuert und nicht wert

    für den preis durchaus empfehlenswert

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war diesmal schlecht. Überfordertes Personal, Produkte, welche ausgegangen sind, wurden kaum nachgereicht. Kein Orangensaft, weil Automat defekt - Alternative wurde nicht angeboten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    ich konnte bei der Buchung keine Info finden, dass die Kreditkarte, mit der das Zimmer bereits im Voraus bezahlt wurde, unbedingt mitzunehmen sei und im Hotel vorgezeigt werden muss

    sehr schönes Badezimmer Ticket für öffentliche Verkehrsmittel im Preis inbegriffen gute Lage am Anfang der Mariahilferstraße und nahe am Westbahnhof

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Suuuuper reichhaltiges Frühstücksbuffet. 5 verschiedene Brotsorten reichlich Gebäck. Von süss (sachertorte, gugelhupf, pralinen) bis hin zu Käse, Wurst, Schinken und Eier. Sehr viele Marmeladen, frisches Obst und Gemüse. Zimmer sind gemütlich und sauber. Top! Wir kommen wieder!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist ausbaufähig, vorallem das Gebäck ( war sicher nicht frisch ) und Wurst und Schinken sehr dick geschnitten

    Lage perfekt, Zimmer in Ordnung, Badezimmer sehr sauber und modern, toll war auch die gratis Fahrkarte für die U-Bahn Personal sehr freundlich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wenn wir gewusst hätten, dass dort heftiger Lärm vom Presslufthammer ist, hätten wir ein anderes Hotel gewählt. Das war sehr unangenehm. Das Zimmer war schon super klein, im Internet wird man getäuscht, da sieht das Zimmer größer aus.

    Das Frühstück war gut, nur gab es kein Vollkornbrot z.B.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Apartment mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der 2.te Fernseher könnte größer sein.

    Frühstück war dieses Mal wieder sehr in Ordnung. Zimmer ebenfalls in Ordnung, ruhig und sauber. Personal sehr zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Apartment mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Verbesserungsbedarf beim Frühstück: das ist eigentlich perfekt! ABER der Preis von 17,- ist an und für sich schon sehr stolz und wenn man dann bedenkt, dass über mindestens 1 Stunde!!! (solange wir vor Ort waren) fast permanent alle Tische besetzt waren und ständig Gäste herumliefen auf der Suche nach einem Platz, sich irgendwo hinstellten, teilweise schon mit gefüllten Tellern in der Hand - das war nicht, was man sich im Urlaub unter einem gemütlichen Frühstück vorstellt. Das ist mir aber gerade da sehr wichtig, daher waren wir auch bereit diesen stolzen Preis zu zahlen. Auch wir haben brav gewartet, bis endlich ein Tisch frei wurde, das war alles ziemlich stressig und hat echt genervt! Das Angebot ist groß und unglaublich liebevoll angerichtet, aber auch hier würde ich sagen, für 17€ fehlen einige Spezialitäten. Das Personal im Frühstücksraum ist gelaufen und gelaufen und war stets nett und freundlich! Wenn aber die räumliche Ausstattung nicht ausreicht, hilft das beste Personal nichts - Leider!

    Wir haben übers WE das Business Apartment mit ÖPNV-Ticket (also Netzkarte für den öffentlichen Verkehr in Wien) gebucht. Wir sind mit dem Zug angereist - also eine perfekte Lage am Westbahnhof. Einen Tag wollte unser Sohn shoppen - also perfekte Lage in der Mariahilferstraße. Das Ticket für den gesamten Aufenthalt ist genial, da man sich so in einer fremden Stadt um nichts mehr kümmern und gleich losstarten kann - super Idee! Das Apartment ist schön großzügig, mit einem extra (Wohn)Raum mit einem bequemen Schlafsofa (und extra Fernseher!) für unseren Teenager. Im 5. Stock mit Blick auf die Mariahilferstraße, dichte Fenster und Abdunkelungsvorhänge - perfekt! Alles neu und sauber, WLAN verfügbar und ok. Die Mitarbeiter sind äußerst höflich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Matratze am Bett vollkommen durchgelegen, Bett viel zu nieder für ein 4 Stern Hotel. Zimmer überheizt. Mitarbeiter am Abend beim einchecken sehr unfreundlich. Ein Miniaturfernseher im 4 Stern Hotel!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal war sehr ,sehr freundlich. Die Lage vom Hotel ist T O P , vom Bahnhof,zum Raimundtheater,zur U-Bahn,zur Strassenbahn,zu den Lokalen.... Das Zimmer war sehr sauber und schön. Das Frühstück war der Hammer so modern ,detailverliebt hergerichtet und wunderbar präsentiert...

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das gratis WLAN funktioniert leider überhaupt nicht. Und 8 Euro für das schnellere ist nicht ganz billig Frühstück für 17 Euro ist leider extrem teuer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider läuft auch nachts im Bad die Belüftung, aber mit geschlossener Tür geht es. Wäre das anders, wäre alles perfekt. Wir werden jedenfalls dennoch wieder kommen.

    Zentral und dennoch ruhig Naturstein im Bad Ticket für öffentlichen Nahverkehr

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Business Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof und ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkgebühren trotz Rabatt ziemlich hoch! Aber typisch Großstadt... Der Frühstücksraum war leider etwas klein für so viele Gäste. zudem war die Auswahl nicht so besonders.

    Gutes und geräumiges Zimmer - ideale Lage wenn man gerne durch die Fußgängerzone schlendert um Bummeln möchte... gute Bahn (U-S-Tram) alles fußläufig erreichbar

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    langes warten für den lift da kein treppenhaus in der nähe, abfluss der dusche verstopft - wurde rasch geflickt, toilettenspülung kaum zu bedienen, fernseher kleiner als pc-bildschirme, frühstücksraum zu stosszeiten stark überfüllt

    gutes frühstück, sehr gute zentrale lage, ruhig

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Raucherzimmer erhalten statt Nichtraucherzimmer wie gebucht. Mehrfacher Ausfall der Zimmer Karte. Badezimmer konnte nicht abgesperrt werden. Klimaanlage funktionierte nicht richtig.

    Zentrale Lage

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wie schon erwähnte die Matratze das war aber schon das einzige.

    Das Frühstück war lecker und eine grosse Auswahl.Das Bett war leider nicht zufriedenstellend da die Matratze zu hart war.Das Ticket für die Öffis war ein spitzen Service was ich noch ni erlebt habe.Trotz der Kritik Bravo für das Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    War 3 tage dort aber man hat den bettwäsche nicht gewechselt obwohl ich es wollte . Jeden tag um 9 uhr wurde ich von zimmermädchen aufgeweckt

    Lage von hotel war supper

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war spitze! Die Lage war Top. Direkt neben dem Westbanhof! Einmal ums Eck gegangen und man ist am Anfang (oder am Ende) von der "Mariahilferstraße".

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Herr an der Repetion hat seine Kollegin Sehr unhöflich vor den Gästen behandelt und hingestellt wie ein „Schulermädchen“ sowas geht gar nicht. Auf Fehler wurde lauthals aufmerksam gemacht. Sowas tut man nicht vor Gästen. Die Dame an der Rezeption tat mir einfach nur leid.

    Bad war sehr sehr sauber, Frühstück wurde von uns nicht genutzt. Perfekte Lage. Zentral und doch sehr ruhig. Inklusive Karte für öffentliche Verkehrsmittel einfach perfek.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Gleich zu Beginn während des Check-ins wurde mir der Rucksack im Hotelfoyer gestohlen, woraufhin die Angestellten unbekümmert ihrer Arbeit nachgingen. Erst nach Erstattung einer Anzeige bei der Polizei schien es so, als ob man sich um die Angelegenheit kümmern würde. Die Videoüberwachung konnte falls überhaupt erst am Tag meiner Abreise überprüft und - ich hoffe es zumindest - der Polizei übergeben werden. - Es gibt in den Zimmern keine Decke für zwei Personen, die auch auf Anfrage nicht besorgt wurde. Die Angestellten fühlen sich regelrecht belästigt, wenn man sie um etwas bittet. Es wird gar nicht versucht, dem Gast zu helfen.

    Das Hotel liegt sehr zentral. Man bekommt auch ein Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel für die Dauer des Aufenthaltes.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir, 2 Freundinnen machten für 2 Tage einen Kurzurlaub (Weihnachtsbummel). Beim Eincheck wurden wir von einer sehr netten Mitarbeiterin und einem ebenso netten Mitarbeiter beide mit Sinn für Humor, in Empfang genommen. Unser Zimmer war freundlich, hell und sehr sauber, genauso wie die Sanitäranlagen. Nach einem anstrengenden Tag und einer etwas längeren Nacht erwartete uns ein tolles, sehr umfangreiches, leckeres Frühstücksbuffett, das wir auch so richtig genossen. Durch die zentrale Lage Nähe Westbahnhof/Mariahilfer Straße (U-Bahnstation gleich um die Ecke) und dem vom Hotel zur Verfügung gestellten Tickets für die Öffis haben wir auch viel unternommen. In Summe ein sehr empfehlenswertes Hotel mit Wohlfühlfaktor. Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren rundherum zufrieden und mir fällt gerade kein "Minuspunkt" ein

    Das Frühstück war ausgiebig und bis zu verschiedenen handgepressten Säften gab es alles, was man sich von einem guten Frühstück erwartet! Die Lage des Hotels in Wien ist für mich unübertroffen. Unmittelbar an 2 U-Bahn-Linien, Straßenbahn und Westbahn liegt es verkehrstechnisch hervorragend. Als Ausgangspunkt für unsere Wien-Erkundigungstouren, für Shoppingtouren unmittelbar an der längsten Einkaufsstraße Wiens (der Mariahilferstraße) ist alles vom Hotel aus zu Fuß oder öffentlich in kürzester Zeit erreichbar.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Paar
    • Business Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof und ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Buchung zu Innenhof war ein flop : 1.tlw.Gerüche durch Abluftanlagen wenn Fenster offen! 2.Eine gruseligen Kirche ist vorallem in Nacht so nahe das man sich fürchtet ( Frankenstein )

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gefällt mir nicht, das das Frühstück für meinen Geschmack zu teuer ist im Hotel anderseits muss ich es eh nicht dazu nehmen

    Es ist einfach eine super Lage man hat praktisch alles vor der haustür

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    TV am Zimmer sehr klein.

    Nähe zum Westbahnhof und U-Bahnstation. Zimmer und Bad sauber. Personal freundlich. Kostenlose Nutzung mit Hotelcard von den öffentlichen Verkehrsmitteln im Zimmerpreis enthalten.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Bei guter Auslastung ist das Hotel nicht zu empfehlen, Chaos im Frühstücksraum,ab- und eindecklen sehr schlecht, auffüllen von Essen und Geschirr schlecht,Zimmerreinigung ungenügend

    Das Personal an der Rezeption war sehr freundlich, Hotel ist sehr gut gelgen an den Verkehrsmitteln, Frühstück war gut sortiert.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist perfekt. Positiv zu erwähnen ist auch, die U-Bahnkarte für die Dauer des Aufenthalts gibt es kostenlos dazu. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen- ausreichend und sehr gut!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Früstücksangebot war gut, war zu jeder Zeit von allem vorhanden. Schallschutzfenster halten was sie versprechen, trotz Straßenseite kaum Lärmbelästigung. Alle Sehenswürdigkeiten sind mit öffentl. Nahverkehr schnell und bequem zu erreichen. (City-Ticket ist im Hotelpreis inklusiv) PRIMA!!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r

    Geschäftsführung sehr unkooperativ und unflexibel. Wollte mein bereits sofort bezahltes Hotelzimmer € 110 pro Nacht/Person ohne Frühstück umbuchen! Es wurde jedoch nicht einmal versucht mir entgegen zu kommen!

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auf der Wand (Decke) in der Dusche waren größere Schimmelflecken. Die Matratzen hätten ein bisschen härter sein können.

    Frühstücksbuffet war ausgezeichnet. Alles was das Herz begehrt. Die Lage vom Hotel ist sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstücksbufett sehr unübersichtlich aufgebaut, man mußte lange suchen, Tische etwas kitschig dekoriert. Waschbecken im Bad zu flach (Wasser schwappt über). Im Fahrstuhl Zahlen der Etagen nicht gut lesbar.

    Kostenlose Tickets für Nahverkehr- U-Bahnstation Wetsbahnhof in 2 Minuten zu erreichen - Fenster sehr gut schallisoliert - Zimmer funktional eingerichtet- Zeitungen zum Frühstück- Frühstück sehr reichlich und vielseitig.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Versuch, beim Check-in die Kreditkarte zusätzlich mit einem Depot von EUR 50,00 für allfällig in Anspruch genommene Zusatzleistungen zu belasten, was erst - unter Einschaltung der Geschäftsleitung - als nicht vereinbart bei der Buchung sowie als wahrgenommenes Misstrauen gegenüber dem Gast erfolgreich abgelehnt werden konnte.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bei Ankunft mit der Bahn muss man die erste Fahrt bezahlen.Wäre scön wenn das Freiticket für Wien schon gleich mit der Buchung zu benutzen wäre

    gutes Frühstück Preis sehr hoch um die Ecke zahlt man 60% weniger

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    50€ als Einsatz hat mir nicht gefallen Ich bin schon einige Jahre in diesem Hotel und habe immer alles bezahlt, auch die Minibar habe den Einsatz zwar zurückbekommen, doch mir erschien es, als Zechpreller eingeschätzt zu werden

    Das Zimmer war sehr gut, Dusche , Begrüßung sehr freundlich Abreise, konnten das Gepäck im Zimmer lassen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Business Apartment mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider wurden 2x die Handtücher vergessen zu wechseln, die Mistkübel wurden einmal vergessen auszuleeren und der Fön funktionierte leider nicht.

    Wir hatten ein Familienzimmer mit einem separaten Schlafzimmer und einer kleinen Kochnische. Die Zimmer waren sehr geräumig und nett eingerichtet. Die Lage war traumhaft und auch der Ausblick war toll.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kleines Zimmer und kleines Bad. Das Hotel liegt zwar zentral, aber leider direkt an der Straßenbahnkurve, was zu gelegentliche Lärmbelastung führt. WLAN ist relativ schwach und es ist möglich nur zwei Geräte gleichzeitig zu benutzen - zwei Handys. Der Fernseher ist kleiner als durchschnittlicher Bildschirm. Mehr habe ich nicht. Leider es reicht aber noch nicht.

    Personal, Frühstück

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Kritik: auf der Booking Seite stand mit Frühstück, als der Buchungsvorgang beendet war, ohne Frühstück. Obwohl ich dies sofort mitteilte, wurde gesagt, dass es ohne wäre, sehr ärgerlich, Frühstück kostet noch zusätzlich 17.-€ pro Person. Parken vorm Haus, schnell zum Ausladen, als wir das Gepäck auf dem Zimmer hatten und zum Auto kamen, war schon ein Strafzettel mit 36.-€ auf der Scheibe. Es wurde jedoch von Hotelseite aus beglichen. Empfehlenswert ist auf jeden Fall das Park and Ride Parkhaus anzufahren, 5 Tage 17.-€

    Das Frühstück war sehr gut ausreichend und vielfältig. Es wurde ständig nachgereicht und nichts blieb leer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Paar
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gelegentliche außerordentlich laute Gàstegruppen, Busladungen

    Sehr gute Verkehrsanbindung, Nähe zur Innenstadt, ordentlichege Geräuschisolierung wegen des an sich hohen Verkehrslärms

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück sehr gut und vor allem der Verzicht auf Plastik hat uns sehr gefallen. Auch das Ticket für die öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr vorteilhaft!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaffeemaschine zu überfordert und mehrmals defekt wurde aber schnell behoben. Eine weitere Maschine wäre von Vorteil

    Sehr zentral gelegen sauber und freundliches Personal. Parkplatz in der nähe jedoch etwas teuer. U Bahn und Straßenbahn nah. Einfach super

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Matratzen sind etwas zu hart und die Klimaanlage etwas zu laut.

    Das Frühstück war sehr gut. Viel Auswahl, z.B. frisches Obst, Säfte, etc. Freundliches Personal. Die Lage ist sehr gut. Die Innenstadt ist bequem zu Fuß erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Ein Minus war gewesen das man bei geöffneten Fenster nicht schlafen konnte, der Verkehrslärm , die grölenden und betrunken Menschen bis in den Morgenstunden, dazu kam noch das Zigarettenrauch wo auch immer er herkam den Rest dazu bei trug das wir immer wieder das Fenster zumachten. Also dazu muss Ich sagen , Ich schlafe immer bei geöffneten Fenster . Für mich waren es Schlaflose Nächte.

    Das Hotel liegt sehr Zentral ,hat eine gute Verbindung an U-Bahn und Tram. Das Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Oktober 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der gesamte Frühstücksbereich wurde umgestaltet, mehr Bio und umweltfreundlich, Brötchenauswahl nicht mehr umfangreich und leider kein schwarzer Tee/Earl Grey...Nur Kräutersorten...Dafür schicke Teller aber keine Kännchen mehr für Tee. Früher gab es auch leckeres, geschnittenes und frisches Obst. Insgesamt fanden wir die Auswahl vor der Umstellung wesentlich besser. Der Preis von 17 Euro ist dafür zu viel.

    Lage super, Flughafenbus,ÖNV, Bahnen, gute Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants vor der Tür.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit ÖPNV-Ticket
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war mehr aus ausreichend, aber im Frühstücksraum ist es sehr laut durch die Arbeiten der Mitarbeiter und wenn Vorträge in den Seminarräumen stattfinden ist ein sehr starkes hin und her gelaufe. Die Hotelbar ist nicht so toll aber dafür ist man direkt am Westbahnhof und kommt schnell überall hin. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und zuvorkommend. Alles in allem ein gutes Hotel für wenig Geld in bester Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft IntercityHotel Wien ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: