Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Jugendherberge Feldkirch

Reichsstraße 111, 6800 Feldkirch, Österreich

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 565 Hostelbewertungen

8,3

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,5

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8,1

  • Ausstattung

    7,8

  • Hotelpersonal

    9,1

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,8

  • Kostenfreies WLAN

    7,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    für die Zukunft ev. Doppelzimmer um mit Partner zu nächtigen

    Das Frühstück war tipp/top Parkplatz im Innenhof, Bus vor der Tür um ins Zentrum zu kommen besondere Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles war sehr gut hab keine schlechte wort zu sagen.

    Sehr gutte lage. Grosse kuche selbst zu kochen, ruhe. personal ist the best. whenn ich komme hier zuruck sicher nur hier.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr einfach (eine Sorte Aufbackbrötchen und eine Art von Brot). Der Kaffee war leider gar nicht nach unserem Geschmack. Die Zimmer sind recht eng, sodass ein Kinderbett den restlichen Platz wegnimmt.

    Das Personal war sehr freundlich. Wir durften in einem grösseren Zimmer übernachten, als wir eigentlich gebucht hatten. Die Betten waren relativ bequem. Sie haben einen Kinderstuhl und div. Spiele für Kleinkinder.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es handelt sich um eine tolle Jugendherberge, dh. typisch Stockbetten und räumlich klein mit Gemeinschaftsbad. Das Haus ist superschön erhalten und gut geführt. Frühstück ist nicht recht üppig, aber lecker und dem Preis von EUR 4,50 auf alle Fälle angemessen. Personal war supernett und die gesamte Unterkunft für Städtereisen usw. zu empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wie erwähnt, die Matratzen könnten mal wieder getauscht werden. Sonst war echt alles in Ordnung

    Das Frühstück war ok für den Preis, ich persönlich vermisse da etwas Obst und Gemüse, die Unterkunft war blitzsauber, ebenso die sanitären Anlagen. Das Haus war beeindruckend, das Zimmer in Ordnung, Luxus darf man nicht erwarten. Einzig die Matratzen waren sehr dünn und durchgelegen, ansonsten war es für die kurze Zeit ok und wir kommen sicher wieder..

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war sauber und sehr urig. Eine absolut tolle Jugendherberge. Das Personal ist sehr nett und bemüht. Abendessen muss man ausserhalb oder sich etwas mitbringen. Parkplätze sind etwas klein und nur wenige vorhanden, man kann aber ausserhalb parken.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten zu schmal, eher wie Pritschen im U-Boot. Keine Ablage am Bett für Brille und Kleinzeug. Keine Kleiderablage/Haken

    Freundliches personal. Parkplatz vor der Tür, kurze Wege.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren zum skifahren da. Ins Brandnertal und ins Montafon fährt man ca.30 Minuten. Nur zum Übernachten ist es o.k. Wir waren zu dritt in einem 10er Zimmer untergebracht, das war etwas eng. Das Frühstück in Buffetform für 4,50 € ist preisleistungsmäßig sehr gut. Das Ambiente ist sehr schön, weil die Jugendherberge in einem alten Haus untergebracht ist, das noch sehr urig erhalten ist, allerdings teilweise auch etwas hellhörig.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Wände sind etwas dünn, man hört die Nachbarn ziemlich gut wenn sie nachts lachen oder reden. Aber man kann ja freundlich fragen, ob etwas leiser gelacht werden kann - es ist halt eine Jugendherberge... lieber lachen als streiten :-)

    Sehr freundlicher Empfang, günstig, sauber, bequeme Betten, alles da was man braucht, alles gut beschriftet und ausgeschildert, großzügige saubere Waschräume. Genug Parkplätze, Bus direkt vor dem Haus, freies wlan, interessantes Ambiente (uraltes Gebäude, früheres Siechenhaus).

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der fussboden des gemeinschaftsbades verwandelte sich in eine rutschpartie sobald der boden nass war. Der fernseher im gemeinschaftsraum funktionierte unter meinem komando nicht.

    Die herberge ist in einem wunderbaren alten; historischen aber renovierten gebäude untergebracht. Das personal war sehr hilfsbereit und freundlich. Das bestellte doppelzimmer war sehr klein, mit stockbetten ausgestattet, aber mit charme und sehr gemütlich. Man darf nicht vergessen das es sich hier um eine jugendherberge handelt. Es waren jede menge kosrenfreie privatparkplätze vorhanden.die lage ist perfekt. In der direkten umgebung gibt es supermärkte, imbiss, restaurant und Bushaltestelle. Die altstatt mit katzenturm und schattenburg ist in minuten mit dem bus erreichbar. Das fruehstuecksbuffet fuer 4,50 euro war einfach aber gut.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft liegt an einer viel befahreren Straße, unser Zimmer lag an dieser Straßenseite. Dadurch war die Schlafruhe schon gestört, da auch die Doppelfenster den Lärm nicht wirklich abhielten.

    Die denkmalgeschützte Unterkunft ist sehr urig, der Manager sehr freundlich, die Parkplätze perfekt gelegen, das Frühstücksbüffet für den Preis angemessen und ausreichend. Die Sauberkeit in der Unterkunft war in allen Teilen (Zimmer, Gemeinschaftsküche, Dusche, WC gegeben.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer sind recht vollgestopft mit Betten. Also eher was für Schulklassen als für Familien.

    Waren nur auf der Durchreise, daher kann ich nicht viel über den Ort sagen. Die Jugendherberge war sauber und alles in allem gut in Schuss. Preis-Leistungsverhältnis war gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der einzige Nachteil sind die Zimmer zur verkehrsreichen Hauptstraße.

    Sehr freundliches Personal. Klassisches Alpengebäude mit passenden Modernisierungen, sehr geschmackvoll.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Jungendherberge halt, und leider trotz durchaus älterem Publikum ziemlich laut (sächsische Motorradl-Gang)

    Immer wieder schön in dem alten Fachwerkbau zu übernachten!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war unser Zimmer zur Straße hin und da es sehr heiss war mussten wir das kleine Fenster über Nacht offen lassen. So war es sehr laut von der Straße.

    Wir waren nur auf der Durchreise mit 9 (5 Kinder)Personen in einem 10 Bett Zimmer untergebracht. Das war ein Riesengaudi. Alles war sehr sauber und die Bäder über den Flur auch sehr gut und zweckmäßig. Sehr gutes Preis-leistungs-Verhältnis. Gut zu erreichen und Parkmöglichkeiten direkt am Objekt. Frühstück für 4,50 € absolut ausreichend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es muss einem klar sein, das ist eine ursprüngliche Jugendherberge. Betten sind selbst zu beziehen, diese sind sehr schmal und es gibt kein Doppelbett.

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Die Bäder sind sehr sauber und schöne helle Räume.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war wirklich winzig, aber dafür gibt es nette Aufenthaltsräume

    Das Haus aus dem MA - sensationelles Ambiente! Nette Atmosphäre, sehr gutes Frühstück um wenig Geld Ideale Lage für öffentliche Verkehrsmittel bei Städtetrips oder Wanderurlaub, viele Infos über Veranstaltungen, Umgebung, Fahrpläne

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Schlafsaal (8 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Evtl. ein auch im Sommer nutzbarer Trockenraum

    Es ist alles da, was man braucht (Bett, Bad, WC, gekühlte Getränke, Aufenthaltsräume, Spiele). Wenn man Luxus braucht, darf man halt nicht in eine Jugendherberge.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Herberge liegt relativ nah an einer Hauptstraße, daher konnten wir nur sehr schlecht bei offenem Fenster schlafen.

    Preis/Leistung ist bei der Unterkunft gut.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die zimmergröße

    Die Gebäude an sich ist super interessant, rustikal und sehr schön gebaut. Das Zimmer wiederum war echt winzig aber dafür ist es eine Jugendherberge 😅

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Schlafsaal (8 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Preisleistungsverhältnis ist Klasse. Waren sehr zufrieden und würden es auf alle Fälle wieder Buchen. Es ist gemütlich, man fühlt sich dort Wohl. Super 🖒

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Juni 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan nicht allzu Flott ansonsten für den Preis nichts zu kritisieren.

    Angenehmer Aufenthalt für eine Nacht als Stop over nach Österreich rein. Das Haus hat alten Charm, Sanitär Bereich modernisiert. Das Frühstück war sehr gut für die Preis Leistung alles vorhanden! Restaurants zum Essen Abends in der Nähe noch.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kaum etwas hat mir nicht gefallen. Wenn, dann das man nicht selbstständig in den Fahrradschuppe könnte, sondern den Herbergsvater fragen musste. Ist aber auch wiederum beruhigend, dass dort nicht jeder hinein kann.

    Es handelt sich um das alte Siechenhaus, dementsprechend hat die Jugendherberge ein besonderes Ambiente, was mir sehr gut gefallen hat. Auch der Herbergsvater war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Um 100eur kann man in Feldkirch ein richtiges hotel buchen! Schlafen im Stockbett auf einer schlechten Matratze,kaputte Bettwäsche selbst überziehen, für Handtücher zusätzlich bezahlen, das alles um den Preis..zahlt sich nicht aus!!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal (8 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war im ganzen ok,da es frische Semmel gegeben hat,aber eines war schade da es keine aufstriche gab. So von den Zimmer war ok,bis auf die Sauberkeit denn es sind sehr viele spinnenwebe auch im Aufenthalt von Frühstücksraum.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal (8 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine tolle Unterkunft mit fantastischer Aussicht auf die Berge.Alles sehr gut in der Nähe zu erreichen und wirklich sehr nette Betreiber der Jugendherberge.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelbett im Schlafsaal (8 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    die kreischend, stampfenden Kinder ein Stock über uns;

    die seeehr freundliche Dame an der Rezeption, Lage und Umgebung. Das Haus mit seinem alten Charme.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    WLAN könnte auf den Zimmern etwas besser sein, da man im Kaminzimmer kaum Privatspähre hat, insbesondere für diverse geschäftliche Erledigungen.

    Uns persönlich gefiel die nostalgisch-historische Atmosphäre in diesem alten Haus. Dennoch war alles sauber und ordentlich. Es wurden reichlich Informationen zur Umgebung angeboten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Küche könnte etwas geheizt werden. Ist im Winter saukalt. Ein Frühstücksei wäre eine große Bereicherung des ansonsten leckeren Frühstücks.

    Die Matratzen sind herrlich. Wir haben traumhaft geschlafen. Bad und Toiletten sind sehr sauber. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    sehr kleines Zimmer gleich neben den Toiletten, sehr geräuschvoll.... keine Haken, Waschbecken wegen spritzendem Wasserhahn kaum zu gebrauchen. Frühstück 08/15, Buffet im anderen Raum, man musste sein Essen über den Flur zum Frühstücksraum tragen.

    Die sanitären Anlagen sind ok und waren immer frei, schöner Hof, Parkplatz vor Ort

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück könnte Gemüse und Obst vertragen. Ausstattung veraltet insbes. Matratzen und Küche, aber sauber, günstig und sehr bemüht.

    Uraltes Gebäude - wunderschön. Alles vorhanden. Grüner Außenbereich.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es ist halt eine Jugendherberge, extrem kleines Zimmer, bis zur sehr schönen Innenstadt zu Fuß vermutlich 20 Minuten allerdings Bushaltestelle direkt vor dem Haus

    Schönes mittelalterliches Gebäude, freundlicher Empfang, Parkplätze direkt am Haus

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt keine Kleiderschränke im Zimmer, keine Haken um Kleider oder Handtücher etc. aufzuhängen. Nur 1 Steckdose bei 9 Betten im Zimmer. Die Zimmer zur Straße sind doch recht laut wenn das Fenster geöffnet ist.

    Frühstück gut, reichhaltig und für EUR 4,50 wirklich preiswert. Betten sind für den Preis auch OK, aber nicht mehr.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Einzelbett im Schlafsaal (8 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben auf der Durchreise eine Nacht in der Jugendherberge verbracht. Sehr netter Herbergsvater. Schöne Atmosphäre. Waren schon zum zweitenmal. Preis Leistung ist unschlagbar.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Küche und Aufenthaltsraum etwas zu kühl! Heizung wäre auch dort super! Toilettenpapier könnte öfters nachgefüllt werden.

    Traumhaft gute Matratzen! Herrlich geschlafen! Frühstück gut und ausreichend! Alles sehr gemütlich! Auch der Aufenthaltsraum. (Pölster, Fernseher...) Top Lage! Busstation vor der Haustür.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Waschbecken war matt/dreckig, Abflussstopfen bereits stark oxidiert - nur eine einzige Steckdose im Zimmer - kein Tisch/Ablage, dafür aber ein Sessel - Zimmer sehr, sehr klein

    - perfekte Lage - gutes, dem Preis angemessenes, Frühstück - freundliches Personal - Check-In bis spät Abends, ideal für Reisende

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - nichts. Es ist alles perfekt, man muss nur wissen, das die Zimmer zum größten Teil aus StockBetten bestehen.

    Besonders das man auch als Nicht-Jugendlicher dort aussergewöhnlich und günstig übernachten kann - die Betten sind bequem und auch für 1,95 m Erwachsene geeignet - Wiese, Tischtennisplatte, Grillmöglichkeit, Getränkeautomat - Frühstücksbuffet zum Sattessen mit kräftigem Kaffee -Lage und Ambiente des alten Hauses

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr nettes Personal, gutes Frühstück, freies W-Lan, Duschen sehr sauber und Badezimmer abschließbar, 10 Bettzimmer für 5 Personen, super, wir mussten nicht teilen.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Sauberkeit in den sanitären Anlagen lässt zu wünschen übrig. Man sollte auch einiges in diesem Bereich erneuern. Auch die Zimmer müsste man genauer reinigen.

    Besonders toll finde ich das Ambiente dieses alterwürdigen Hauses. Das Frühstück ist einfach, aber ganz okay.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Rechtzeitig buchen um die ideale Zimmergröße aussuchen zu können! Man hilft aber gerne.

    Freundlicher Herbergsvater, hilfsbereit, Frühstücksbuffet einfach aber lecker. Das Haus hat eine beachtliche Historie und tolle Atmosphäre. Bahnhof in Fußwege-Entfernung. Feldkirch konnte uns mit einem Zahnarzt weiterhelfen Einkaufsmöglichkeiten vorhanden.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ganze Nacht viel Lärm von die Straße weil Gebäude direkt an ein durchfahrt Straße Richtung Tunnel ist. Venster zumachen keine Option weil die Zimmer so klein und sonnst nicht belüftet ist.

    Schönes Gebäude Mit Garten Platz, saubere Bettwäsche gute douche.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Entfernung zur Stadt war etwas länger, aber es fuhren Busse vor der Herberge regelmäßig.

    Die Herberge hat ihren eigenen Charme in einem über 600 Jahre alten Haus. sie hat Ski- und Gepäckräume mit Waschmaschine etc.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Einzelbett im Schlafsaal (8 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super liebe Auskunft und Betreuung! Wir konnten vor Ort auf ein anderes Zimmer umbuchen, das besser für unseren Urlaub gepasst hat! Das Haus hat einen ganz besonderen Stil, sehr schön und urig :) Die Sanitäranlagen waren sehr geräumig und sauber!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 7. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sehr beengt teilweise,keine Schrankmöglichkeiten für einen längeren Aufenthalt.

    Frühstück für kleines Geld sehr gut.Sehr freundliches Personal.Küche im Keller zum Kochen vorhanden.Genügend Parkplätze.Auch für Fahrräder eine trockene Unterstellmöglichkeit.Tolle Busverbindungen in die Stadt(viertelstündlich).Kinderarzt 8min.Fußweg entfernt/sehr netter Arzt.Bei gutem Wetter kann man sehr schön draußen frühstücken.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zur Strasse sind die Zimmer laut und durch Sonne aufgeheizt. Am besten nicht zur Strasse buchen.

    Uriges Haus mit Geschichte. Netter Hof mit Biertischen zum Essen, Trinken und mit anderen in kontakt kommen. Schöner Blick auf die umgebenden Berge. Einkaufen in der Nähe und zu Fuss möglich. Lokation Gut mit dem PKW erreichbar.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vor dem Schlafraum liegt eine vielbefahrene Hauptstraße, so dass man im Sommer bei aufgeheizten Räumen nicht bei offenem Fenster schlafen kann.

    Das historische Gebäude

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein tolles historisches Gebäude, moderne sanitäre Anlagen. Wir wurden sehr nett und hilfsbereit empfangen, bekamen super frisch gewaschene und gemangelte Bettwäsche. Überzählige Betten im Zimmer haben nicht gestört, könnten wir doch so alle in der unteren Etage schlafen! Sehr gute Busverbindungen ins Zentrum, und das Frühstück einfach aber lecker, alles wichtige da. Eine super Unterkunft für den Preis, wir kommen sicher wieder!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    zimmer kleiner als eine besenkammer,holzfußboden alt und unsauber,wasserhahn im zimmer total verkalkt

    das gebäude von aussen,die sitzmöglichkeiten im garten

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal (8 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    bei mir hat die Natel-Internetverbindung nicht sehr gut funktioniert

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, welches mir auch gute Infos geben konnte gute Atmosphäre

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal (8 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Am Morgen keinen Bus an den Bahnhof , musste um 06.15 auf den Zug. 20 Minuten Fussmarsch an den Bahnhof.

    Es war sehr ruhig und der Preis war topper als top. Gerne wieder Die Jugendherberge war top

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das alte Haus wirkt schon von außen sehr freundlich und beruhigend , und Innen, toll. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Der Ofen strahlt eine Ruhe aus. Sehr saubere Duschen und WCs.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelbett im Schlafsaal (8 Erwachsene)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war auf der Durchreise und kam aus der Schweiz. Eigentlich wollte ich nur ein einfaches Bett und ein Frühstück. Der günstige Preis lockte mich und ich tröstete mich, dass ich die eine Nacht schon rumkriegen würde. Ich war bass erstaunt! Die Jugendherberge ist in einem historischen Siechenhaus, dass wundervoll restauriert und eingerichtet ist. Es gibt ein Fernsehzimmer, mehrere Aufenthaltsräume und macht schon beim Hereingehen einen ausgezeichneten Eindruck. Auch der Herr, der mich empfing, war einfach wundervoll. Sehr freundlich, kompetent und offensichtlich sehr an seiner Arbeit und dem Hause selbst interessiert. Seine Freundlichkeit war auch nicht diese professionelle, unpersönliche Höflichkeit, sondern kam aus seinem Naturell. Ich hatte ein Bett in einem Mehrbettzimmer, das auch voll belegt war. Im Gegensatz zu dem Bettenlager der Vortage, gab es durch die winkelig gebauten Zimmer die Möglichkeit die Stockbetten versetzt aufzustellen. So entstand auch nicht dieser "in Reih und Glied stehen" Eindruck der schweizer Bettenlager. Nicht falsch verstehen, Bettenlager sind ja keine 5-Sterne-Unterkünfte, ich möchte damit nur zum Ausdruck bringen, dass in dieser Jugendherberge vieles sehr charmant gelöst wurde. Das Frühstück war sehr billig, 4 Euro? Ich bin mir nicht mehr sicher, vielleicht waren es auch 6 Euro. Dafür kann man sich von einem reich gefüllten Buffet bedienen. Tatsächlich hat es mir so gefallen, dass ich schon mit Freunden überlegt habe, ob wir nicht mal so ein ganzes Mehrbettzimmer komplett anmieten. Mal sehen! Alleine die Lage und das nette Haus wären es wert! Alles in allem habe ich noch nie so eine gut geführte, angenehme und schöne Jugendherberge erlebt!

    Übernachtet am Mai 2016

  • Bewertung abgegeben: 21. Juni 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bett war noch nicht geräumt - alte Socken inklusive. Zu wenig Steckdosen.

    Sehr gute Toiletten und Duschen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Betten 70 cm breit

    Sehr sauber nettes Personal

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Beim Frühstück waren Büffett und Sitzplätze durch mehrere Räume voneinander getrennt. Mit kleinen Kindern sehr ungünstig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man nur zu zweit reist lohnt es sich preislich nicht in einer Jugendherberge.

    Sehr urige und saubere Jugendherberge mit gutem Frühstück.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wäre super, wenn es Vorhänge zum Verdunkeln gäbe!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Stecker für das Handy zu landen wäre praktisch...

    Es war heimelig, Preis Leistung hat für uns gepasst!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Netter Empfang, schönes altes Haus, gemütlich hergerichtet, und zumindest nach hinten raus sind die Zimmer sehr schön ruhig.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Doch sehr hellhörig. War gleich mit wach bei den ersten Personen.

    Das Haus selber sehr urig. Und das Bad sehr sauber.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Schlafsaal (8 Personen)
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein Haus mit über 700 Jahre Geschichte

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Trotz des niedrigen Preis für das Frühstück. Frühstückbuffet. Alles da ! Sehr schön restauriertes Gebäude.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Urige Unterkunft mit einem sehr freundlich Herbergsvater, konnten vor der offiziellen Frühstückszeit einen Kaffee bekommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Innenausstattung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Gutes Frühstück, alles sehr sauber und gepflegt. Sehr nettes, hilfsbereites Personal

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keinebade oder Gesicht Tuch(überhaupt keine ) und keine Gabel für Frühstück

    Sehr schöne alte haus..wie ein Museum

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberes Bad Kleines, aber sauberes und ruhiges Zimmer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es fehlten Haken im Zimmer und im Bad.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Oktober 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Alles O.K

    Alles Gut !!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Gruppe
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir sind eine Frauen Bundesligamannschaft LUV Graz und haben mit 15 Personen übernachtet und gefrühstückt es war alles bestens.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles altes Haus! Netter herbergsvater!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Zweibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr freundliche Mitarbeiter, herrliches Gebäude

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ambiente - Fachwerkhaus - Personal- Sauberkeit genial

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bissle doof war,dass wir in der Mittagspause ankamen und zwei Stunden überbrücken mussten.

    Ein tolles Gebäude,ideal als Jugendherberge

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Fünfbettzimmer mit Gemeinschaftsbad
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles super!

    Übernachtet am September 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: