Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Landhotel Schützenhof 4 Sterne

Dorfstraße 14, 5330 Fuschl am See, Österreich

Nr. 3 von 8 Hotels in Fuschl am See

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 598 Hotelbewertungen

9,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,4

  • Komfort

    8,8

  • Lage

    9,6

  • Ausstattung

    8,5

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,4

  • Kostenfreies WLAN

    9,2

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir wurden ausgesprochen freundlich empfangen und hatten nach zwei Minuten den Zimmerschlüssel in der Hand, keine unnötige Warterei, das war schon ein guter Einstand. Das Zimmer war angenehm groß, sehr sauber, ein schöner, großer Holzbalkon mit Stühlen und kleinem Tisch, prima. Das Bad - funktionell, praktisch, sauber, passt einwandfrei. Fernseher mit sehr vielen Programmen in angenehmer Größe, auch prima. Die Betten sind natürlich immer Geschmacksache. Die Matratzen sind fest, die Kissen sind (wie irgendwie in jedem Hotel) "eigen". Man hat zwei Kissen, eines ist gefüllt mit Luft, das zweite ist ziemlich "fest". Aber man kann damit leben. Frühstück war reichlich und große Auswahl, wir hatten Halbpension und das war eine gute Wahl. Immer zwei Vorspeisen, Hauptgericht, Nachspeise, am Morgen konnte man aus der Karte für den Abend auswählen. Liegen an der hoteleigenen Seeterrasse sind ausreichend vorhanden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein bisschen ungünstig fand ich, dass die Zimmer mit Teppichboden ausgelegt sind.

    Es war von Anfang bis Ende unseres Aufenthaltes alles perfekt. Alle super freundlich und hilfsbereit. Sehr gute Küche, das Essen hat sehr gut geschmeckt, auch das Frühstück ließ keine Wünsche offen. Kann das Hotel zu 100 % weiter empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich finde, der Teppichboden geht gar nicht :-( Und die ausziehbare Couch ist sehr unbequem.

    Die Lage ist super, um Fuschl zu erkunden und am/im See zu entspannen. Die Dame an der Rezeption schien im ersten Moment sehr unfreundlich, als wir ankamen, aber das war wohl nur für einen Moment so. Danach war das Personal eigentlich immer freundlich und zuvorkommen. Die Zimmer und die Einrichtung sind etwas altmodisch, aber sauber. Nur der Teppichboden ist etwas eklig und die ausziehbare Couch, die zum Bett umfunktioniert wurde, war so unbequem, dass unsere 10-jährige Tochter bei uns im Bett mitschlafen musste. Das Frühstück ist super, frisch und reichhaltig. Das Abendessen war auch lecker, Extrawünsche wurden problemlos umgesetzt. Alles in allem war es ein zufriedenstellender Aufenthalt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ein paar Kleinigkeiten - z.B. keine frischen Säfte beim Frühstück (Saft aus dem Automaten). Ich hätte bei einem 4. Sterne Hotel auch ein "Begrüßungsgetränk" auf dem Zimmer erwartet (Flasche Wasser). Sonst alles perfekt!

    Tolle Lage - direkt am Wasser; direkter Blick vom Balkon über den ganzen See; gut ausgestattete Zimmer; nettes Personal

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leseleuchte defekt. Kein Abendessen auf der Terrasse möglich, da wohl kein Personal dafür vorhanden war, wobei das Wetter bestens war. Deshalb nicht im Hotel zu Abend gegessen. Lange Wartezeiten am Empfang am Abend, da es wohl zu wenig Personal gab. (z.B Warten auf den Parkplatz Chip) Für ein Hotel dieser Preisklasse geht der Parkplatz gar nicht. Man erwartet immer freie ab- und zufahrt, ohne dass ich mir einen Chip geben lassen muss.

    Unsere Zimmer waren auf den Neusten Stand.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer waren absolut sauber. Das Personal sehr freundlich u aufmerksam! Frühstück u Abendessen sehr lecker und reichlich! Die Lage direkt am See traumhaft schön!!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück und das Abendessen ist sehr zu empfehlen. Zimmer zur Seeseite traumhafter Ausblick und nachts sehr ruhig. Besonders schöner Garten mit Liegen und nur für Hotelgäste.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Äußerst freundliche Wirtsleute und Personal. Ein Hotel in das wir sicher wieder kommen werden. Ausgezeichnetes Frühstücksbuffet. Wunderschönes Zimmer mit traumhaftem Seeblick.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider mussten wir das Zimmer tauschen und das neue war nicht mehr ganz so komfortabel wie das erste, aber das ist vielleicht reine Geschmacksache.

    Sehr schönes Haus in bester Lage, sehr gemütlich und geschmackvoll eingerichtet. Sehr gute Betten. Wunderschöne Aussicht im Frühstücksraum. Gutes Frühstück mit vielfältiger und geschmackvoller Brötchenauswahl.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Lage des Hotels ist traumhaft,besser geht es nicht. Man überblickt den ganzen Fuschlsee,vor allem auch und gerade wenn man im Restaurant einen Fensterplatz erwischt. Sehr nettes Personal und die was die Küche bietet ist richtig gut.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück war einfach nur Weltklasse! Die Servicemitarbeiter sind mehr als freundlich...ich bin immer mit meinem Namen begrüßt worden! Die Abendkarte für Hotelgäste bietet eine Auswahl an typische österreichische Spezialitäten....in einem perfekten Preis-Leistungsverhältnis!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider ist der Ruheraum im Saunabereich viel zu klein! Abendessen konnten wir wegen großer Gruppen nicht im Hotel, da es für uns zu voll und laut war.

    Der Kurzurlaub war sehr angenehm und hat unsere Erwartungen erfüllt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die "Chefin" ist sehr sehr nett. Offen und warmherzig. Wir haben uns total wohlgefühlt und werden sicher wieder hinfahren. Das Frühstück lässt keine Wünsche offen und das Abendessen war vorzüglich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kommunikation mit Personal bzw. Inhaber lässt zu wünschen übrig. Es wurde nie angeboten ob wir im Hotel Abendessen oder eventuell an der Bar noch ein Getränk zu uns nehmen wollen. Personal hat man suchen müssen. Rezeption war nie besetzt.

    Frühstück wirklich super - werden alle Wünsche erfüllt Zimmer sauber und komfortabel

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    nix !

    Sehr freundlicher Empfang, hilfsbereit beim "Shuttlebus" suchen für unserer Veranstaltung im Ansitz Wartenfels. Sehr ruhiges Zimmer obwohl zentrale Lage des Hotels.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist traumhaft schön. Da es Winter war, saßen wir beim Essen im Speisesaal direkt an der Uferpromenade mit wundervollem Blick auf den Fuschlsee. Im Familienbetrieb wurden wir von der Chefin des Hauses sehr nett begrüßt. Aber auch alle anderen Mitarbeiter sind sehr freundlich, bemüht und zuvorkommend. Am Frühstücksbuffet findet sicher jeder etwas und die Speisekarte ist klein aber fein. Ich kann dieses Haus absolut weiter empfehlen! Haben den Aufenthalt sehr genossen und kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war die Restaurantkarte nach unserem Empfinden aufgrund der Saison verständlicherweise doch sehr begrenzt. Ein bisschen mehr Abwechselung innerhalb der Woche oder Tagesangebote hätten der Karte gut getan.

    Wunderschöne, saubere Zimmer mit toller Lage direkt am See! Das Frühstück war sehr ansprechend und das Essen hat immer sehr gut geschmeckt. Auch der Saunabereich war für uns schön ruhig und gemütlich, wenn auch nicht auf Masse ausgelegt. Das Personal war immer sehr freundlich, herzlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Abendessen waren für ihre Preise nicht außergewöhnlich :relativ teuer und geschmacklich oft etwas langweilig

    Die Zimmergröße war sehr angenehm, das Bad sinnvoll. Schöne, für die Landschaft typische Möbel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich denke Fuschel ist schon eher ein Ort für die ältere Generation. Für mich ist das nicht schlimm, ich war zur Erholung dort. Für mich alles TOP (auch als 30-jährige) 😉

    Tolles Frühstücksbuffet mit viel Auswahl. Restaurant mit Seeblick. So kann ein Tag in Fuschl starten!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Sauna war mit 100°C für unseren Geschmack etwas zu warm eingestellt. Das Licht in der Sauna war sehr grell. Das Bett hat leider geknarrt.

    Frühstück war sehr lecker; im Zimmer war es kuschelig warm. Vorallem die Fußbodenheizung im Bad war toll.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war alles erste Sahne, einfach perfekt. Frühstück spitze, vom Müsli bis zum Speck und Rührei gab es einfach alles. Personal freundlich u. zuvorkommend, Zimmer u. Bad schön und sauber. Ein Hotel mit verdienten vier Sternen. :-)

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben. Wurde verwechselt.. Gefallen hat mir die Hilfsbereitschaft der Chefin. Das war besonders. Ansonsten haben wir uns sehr wohl gefühlt.

    Das Frühstück könnte besser gestaltet werden. Es war zwar alles da, doch Gurke u. Paprika musste man sich selber schneiden. Es lagen nur ganze Gemüse da. Jeder musste es anfassen, um sich gewünschtes abzuschneiden. Ebenfalls eine ganze Ananas. Bananen waren schon braun und die Wurst wellte sich und sah nicht mehr appetitlich aus☹️☹️. Da gibt's einiges zu verbessern. Passt im Grunde nicht zum Haus!!!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da war nichts, was uns nicht gefallen hat.

    Ein wunderbares Kurzurlaubserlebnis. Das Haus ist eine glatte 10 und unbedingte Empfehlung. Das Zimmer war großzügig und genau das, was man als kuschelige Wohlfühloase erhofft. Strand, Terrasse ... muss im Sommer wunderschön sein. Aber jetzt kommt erst das wirklich Fantastische: das Frühstück ist top-Standard, wenn auch die besonderen Schmankerl wie vielleicht ein heimischer Fisch in der Defensive blieben. Doch wir haben zweimal am Abend a la Carte gegessen. Und das war beide Male wirklich über unseren Erwartungen. Und die sind angesichts der Qualität in der österreichischen Tourilandschaft nicht gerade nieder gewesen. Ein Rehragout, das definitiv das Beste in unserem bisherigen Leben war. Und wir essen das oft. Ein Saibling, der nur einen Kommentar zulässt ..... aaaahhhh. Aber auch das ist noch nicht das hohe C unserer Lobeshymne. Das singen wir für die Menschen in diesem Hause. Nicole war der gute Geist, der Speis, Trank und vor allem Freude an unseren Tisch brachte. Da war diese Verbundenheit, ein Grundvertrauen, auf Basis dessen wir gemeinsam den Genüssen frönten. Und die Chefin des Hauses lebt ihre Berufung: eine Gastgeberin aus vollstem Herzen. RESPEKT und DANK nach Fuschl. Ein ideales Umfeld, um wieder mal dem Leben zu zweit zu frönen. Ohne die Kids. Aber auch mit ihnen wäre es sicher wunderschön gewesen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Kunststoff Dekoration gefällt mir nicht.

    Das Frühstück war sehr vielfältig mit Obst Gemüse, verschiedenes Gebäck, Müsli,..... Sauna und Fitnessraum vorhanden! Sehr authentisch, zuvorkommendes Personal!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Einzige, was verbesserungswürdig ist, sind die lauwarmen Rühreier beim Frühstück.

    Die Ausstattung des Zimmers; die Sauna, klein, aber fein; das Essen war erstklasssig, das Frühstücksbuffet war toll, das Personal sehr aufmerksam und sehr freundlich, die Landschaft um das Hotel, die Wandermöglichkeiten, aber auch die Nähe zu den Weihnachtsmärkten in St. Wolfgang, Salzburg und Schloss Hellbrunn, einfach gigantisch.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das das hotel keinen pool innen od. Aussen hatte!

    Das Frühstück war gigantisch gut u. Frisch. Die Betten waren himmlisch. Die Lage war ideal. Ob wandern radeln walken spazieren od. Wellnessen es ist für jeden was dabei!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    der Wellnessbreich ist für die Größe des Hotels zu klein zudem gibt es dort keine Trinkstation, leider war das Frühstücks- und Salatbuffet immer das gleiche was bei 7 Tagen recht schnell langweilig wird, die Sauberkeit des Zimmers ließ leider zu wünschen übrig (stark staubiger Heizungshandtuchhalter, große/dichte Spinnweben)

    der See direkt vor dem Hotel war schon sehr gut, das Zimmer sehr ruhig und die Badeszimmerbestückung sehr gut (Duschgel, Lotion, Toilettenpapier), guter Ausgangspunkt für Tagesausflüge

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Keine Beanstandungen.

    Ausgiebiges Frühstück mit frischer Ware. Hervorragendes Abendessen, ein besonderes Lob an den Koch. Tolle Ausstattung des Zimmers und eine ruhige Lage.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal am Empfang unfreundlich - nicht dienstleitungsorientiert. Als wir nach den Öffnungszeiten der Sauna fragten, wurde die Frage beantwortet, jedoch nicht dazugesagt wo wir diese finden. Beim Check-out war dieselbe Dame an der Rezeption: Keine Nachfrage, ob alles gepasst hat oder Ähnliches. Bei einem Hotel dieser Kategorie und dieser Zimmerpreise erwarte ich mir eine weitaus freundlicherer Atmosphäre!

    Frühstücksbuffett sehr reichhaltig Saubere Zimmer

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Super Lage! Kleiner, aber sehr ansprechender Seezugang, den ich leider aufgrund des Wetter nur sehr kurz nutzen konnte. An einem schönen Sommertag, wäre das ideal!!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ohne Balkon, ist in die Jahre gekommen. Frühstück muss ich echt sagen gefiel mir überhaupt nicht, war zwar alles da, aber gekaufte Kuchen gehen überhaupt nicht, lieber nur einen Kuchen dafür Haus gemacht, Und das Obst und Gemüse zum selber runter schneiden finde ich echt unhygienisch, da jeder alles in die Hand nimmt. Aber sonst alles Top...

    Die Lage war sehr gut ,der Garten mit Liegen direkt am See war echt auch sehr toll! Hotel schön sauber, Abendessen war sehr gut und lecker, am besten hat uns die ganz liebe nette Sahra gefallen , sie macht gerade im Hotel das Praktikum, das muss ich echt sagen, keiner war so nett und freundlich wie dieses Mädchen immer ein Lachen im Gesicht und sie hatte echt Freude an der Arbeit. Danke!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. September 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kein separater Zugang vom Seezugang ins Hotel. Weg durch das "Buffet" ist nicht so toll.

    Die Lage am See u. die Größe der Zimmer sowie das Frühstücksbuffet

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer bei hohen Temperaturen sehr warm, keine Klimaanlage oder Ventilatoren im Zimmer.

    Tolle Seelage/Terasse am See mit privatem Zugang zum See! Super Service im Hotel, leihen von Rucksäcken und Wanderstöcken möglich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir haben eine kleine Rundreise gemacht und dies war das dritte von drei Hotels in Österreich - leider auch das am wenigsten ansprechendste. Es ist alles ein wenig in die Jahre gekommen und eher standardmäßig eingerichtet, insbesondere Badezimmer; entspricht einem guten 3-Sterne Hotel, nicht 4. Frühstück ist OK, aber Obst und Gemüse zum selbst schneiden - spart sicher Zeit in der Küche, ist jedoch nicht so hygienisch, wenn das alle Gäste anlangen... Leider haben insbesondere die Angestellten einen negativen Eindruck hinterlassen. Die jungen Mitarbeiterinnen wirken eher unsicher und teils hilflos, während die Hoteldirektorin (Leitung?; aktiv mitwirkend) sehr streng "regiert". Im Gegensatz zu den vorherigen Hotels haben wir hier am wenigsten herzlichen/ gastfreundlichen Umgang erfahren.

    Die Lage ist sehr gut! Eigene, schöne Sonnenterasse (Für diese Lage haben wir wohl bezahlt.) Frühstück war OK, Abendessen à la carte war auch OK.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Rezeption ist sehr selten bis gar nicht besetzt. Zum Frühstück gibt es gekauften Kuchen. Die Nachfüllung der Fruchtsäfte hat keinen Tag funktioniert.

    Die Lage des Hotels ist top. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bettwäsche war alt, s. Foto. Unflexibel kein Late Check Out bzw. keine Verlängerung möglich. Sofort mit Hinweis- wir sind sind ausgebucht! Vorverlegung des fixen Frühstücktermines wurde nicht gerne gesehen. (1x).

    Die Lage, die Bediensteten (außer Chefin) waren sehr freundlich und aufmerksam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Das Zimmer war viel zu klein für eine längere Aufenthalt. Der "Seeblick" war nur seitlich zu sehen. Das Badezimmerfenster des Nachbarn ging auf unseren Balkon raus. Die Inhaberin war sehr unfreundlich.

    Die Lage des Hotels. Das Haus ist mitten an der Uferpromenade.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Matrazen waren zu hart, das Zimmer an sich hat einen grossen "Renovierungsstau".

    Das Frühstück war in Ordnung, aber nichts besonderes. Frischer Obstsalat, Croissants wären nett gewesen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Dieses Hotel ist in Bezug auf Freundlichkeit, Service und Bedienung allererste Sahne. Das Frühstücksbuffet ist top und sehr reichhaltig. Eine gute familiäre Atmosphäre.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kleinigkeiten im Zimmer: Keine Wandhaken für zB Kleidung (praktisch mit nassen Regenjacken), keine Ablage im Bad (kleines Ablagebrett an der Wand wäre praktisch). Wir hatten Probleme mit den Matrazen, mittelhart, lag etwas durch und hatten beide morgens verkrampften Rücken.

    Alles! Sehr sehr nette Bedienung (in Dirndl), traumhafter Blick und direkter Zugang zum Fuschlsee, Abendessen auf der Terrasse direkt am See, nachmittags auf Liegen am See faulenzen und dazu sich Cafe und Strudel oder einen Drink servieren lassen. Direkt dekadent... Sehr gutes Frühstück von Obst über diverse Müslis, Joghurts, Marmeladen, Honig, Schinken, Käse, Bacon & Scrambled Egg. SEHR empfehlenswert: Halbpension - abwechlungsreiche Auswahl mit Gaumenschmeichler vorab, Suppe, Salate, Hauptspeise, Nachtisch. Vor allem regional, nix Spinnertes oder pseudo-cuisine style mix, aber verfeinert und vor allem sehr lecker. Da würde ich auch so zum Essen hingehen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der versprochene Whirlpool hat leider nicht unseren Vorstellung entsprochen..

    Eigentlich alles. Freundliches Personal, super Ausstattung und wirklich sauber. Das Essen im Restaurant war sehr lecker. Und auch das Fruhstück war umfangreich und hat super geschmeckt. Wir waren insg. also sehr zufrieden

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte

    Parkplätze haben jeden Tag gerade so gereicht, oft haben wir den allerletzten erhalten.(Hintergrund: Parkplatz kann gegen Gebühr auch von Nicht-Hotelgästen genutzt werden) Vorschlag zur Abhilfe: Einzelne Plätze markieren und den Gästen während des Aufenthaltes konkret zuweisen. Die verbleibenden Plätze können dann auch von externen Besuchern genutzt werden.

    Das Personal im Service war äußerst aufmerksam und schnell. Der Zimmerservice hat sehr ordentlich gearbeitet. Sehr gute Küche. Die Lage am Fuschlsee war einfach genial. Frühstück und Abendessen auf der Terrasse direkt am See einzunehmen, hat uns jeden Tag super gut gefallen.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Beim Abendessen auf der Terasse was ja wirklich sehr schön, mußte der Salat vom Bufett innen geholt werden, vorbei an den spazieren gehenden Urlaubern. Ziemlich weiter Weg und jedesmal ein Türchen öffnen, was geöffnet werden mußte

    Es war fast alles sehr gut, bequeme Betten, super Badausstattung, sehr gutes Essen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Balkon Gestaltung, (Am Ausblick ist zwar nicht recht viel zu machen, aber man könnte ihn vielleicht mehr mit Blumen oder dergleichen schmücken und bequemere Stühle aufstellen)

    Frühstück war lecker, Abendessen Vier-Gänge-Menü war ausgezeichnet! Sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer war in unserem Fall klein und unrenoviert (nicht wie bei Booking.com angegeben "großes Badezimmer"), das Zimmer ebenfalls aus den 80er Jahren. Nicht schlecht, aber nicht entsprechend dem relativ hohen Preis. Der Wellnessbereich mit zwei Saunen ist klein, aber nett eingerichtet. Massiv störend sind allerdings die beiden Whirlpool-Wannen, die im Ruhebereich stehen und bei Benutzung einen fürchterlichen Lärm machen. An Entspannen ist daneben nicht zu denken. Dies müsste dringend zeitlich voneinander getrennt werden.

    Wunderschöne Lage, Liegen und Terrasse direkt am See, keine Straße zwischen Hotel und See, Blick Richtung Westen, traumhafte Sonnenuntergänge bei gepflegtem Dinner. Das Essen war hervorragend, drei Hauptgerichte zur Auswahl, ein serviertes 5-Gänge-Menue (nur Salat als Buffet). Fuschl ist klein, traditionell und gemütlich. Die kurze Strandpromenade beginnt direkt am Hotel, kein Trubel, sehr erholsam.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück weit (!) von 4 Sterne Niveau entfernt (sowohl von Qualität und Auswahl- Billigstware, kein frisches Gebäck). Keine Minibar, keine Klimaanlage. Unseres Erachtens maximal gute 3 Sterne. Das Hotel lebt von der Lage.

    Terrasse am See, Lage, Parkplatz

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Tolles Hotel in sehr gute Lage, direkt am See. Personal immer und überal sehr freundlich. Die Zimmer wurden geschmackvoll renoviert. Große Auswahl beim Frühstück.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wellnessbereich ist sehr klein. Fuschel eignet sich nicht für Partysuchende am Abend wie ausgestorben.

    Die eigene Liegewiese mit direktem Seeanstoss und die super Lage vom Hotel.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Salatbuffet am Abend war nicht frisch. Büchsenfertigsalat. Eisbergsalat mit braunen Schnittflächen etc. Essen sonst gut aber etwas teurer.

    Die Lage direkt am See ist super. Leider war das Wetter schlecht. Keine Möglichkeit den Strand zu geniessen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Zugang zum See am Schwimmbad ist sehr steinig und gewöhnungsbedürftig. Viele Leute haben sich hierfür extra "Schuhe" gekauft.

    Das Personal war sehr, sehr freundlich, zuvorkommend, nett und sehr hilfsbereit. Ein großer Respekt gilt der Chefin, die ihren Job sehr ehrgeizig, zielstrebig und gefühlte 24 h am Tag und 7 Tage in der Woche ausübt. Die Region "Salzkammergut" ist wunderschön. Wandern, Radfahren, Ausruhen am See oder sich kulturell/geschichtlich fortbilden, alles ist möglich. Wir waren begeistert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Echte Blumen, statt Kunststoffblumen. Nur "Standardprodukte" beim Frühstück, keine Berücksichtigung regionaler Produkte.

    Personal stets freundlich und bemüht, aber nicht aufdringlich. Allgemein sehr gute Sauberkeit. Direkter Seezugang mit Liegewiese und Terrasse. Liegen und Sonnenschirme ausreichend vorhanden. Service bis an die Liege. Ruhige sonstige Gäste, nicht überbelegt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Frühstück sehr gut. Sehr gut auch die Küche -Service. Top Preis -Leistung Halbpension. Personal war äußerst freundlich und sehr bemüht. Wir können dieses Haus nur wieder empfählen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist toll am See gelegen. Unser Zimmer war neu, modern und praktisch eingerichtet. Wir hatten einen wunderschönen Ausblick auf den See - aus dem Zimmer und vom großen Balkon. Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Verstecktes Angebot des Halbpensions-Menus für a la Carte-Gäste

    Herrliche Lage, gut geführtes Hotel. Korrektes Verhalten, aber ein klein wenig eingeschrenkt in der Herzlichkeit und manchmal auch an der Aufmerksamkeit.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte

    Die Chefin war zwar sehr freundlich aber unpersönlich. Das Menü war nicht für jeden Geschmack und die Speisekarte dürftig und qualitativ schlecht.

    Ein sehr schönes neues Zimmer mit wunderbaren Aussicht auf den See. Das Frühstück war ok.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hatten Halbpension gebucht, es wurde uns ein romantisches, superleckeres Dinner am See serviert. Auch die Liegeplätze am See zur Entspannung am Nachmittag sind sehr bequem.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eine super Lounge zum Verweilen im Einfangsbereich, welche jedoch gar nicht richtig betreut wird. Abendessen war geschmacklich gut. Jedoch unverständlich, dass Gäste mit Halbpension besser bedient werden (Speisenauswahl und Freundlichkeit). Viel Personal im Restaurant vorhanden - fast zu viel, jedoch nur eins/zwei Personen davon, die uns freundlich bedient haben. Kleine und nur schlechte Weinauswahl. Lage des Zimmers (zur Straße, Richtung Stadt) sehr, sehr laut. Im Großen und Ganzen eine super Unterkunft, nur im Gastronomiebereich könnte noch nachgebessert werden.

    Zustand und Einrichtung des Hotels und des Zimmers sind top! Lage direkt am Fuschlsee.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Wurst und Käsetheke könnte sauberer sein. Der Zugang zum See ist nur über eine Leiter möglich, aber es gibt das Strandbad (gratis) und einen kleinen Strand in der Nähe.

    Sehr ansprechendes gemütliches Hotel, Personal sehr nett, Frühstück lecker, bei schönem Wetter auch zum draußen am See sitzen, bei HP ebenso. Terrasse zum Sonnenbaden. Zimmer sehr schön, Matratzen super. Sicht vom Balkon traumhaft und zum Genießen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 10 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besserer Zugang ins Wasser, da die Stufen rutschig waren

    Das Hotel hat den schönsten Platz am See mit einem herrlichen Sonnenuntergang auf der Terrasse, von der Liegewiese direkt in den See rein. Sehr freundliches Personal, gutes Betriebsklima, bei Menüauswahl sehr flexibel und gehen auf alle Wünsche der Gäste ein.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Uns hat das Mineralwasser auf dem Zimmer gefehlt.

    Das Zimmer und die San. Anlagen waren gut.Das Frühstücksbüffet sowie die Abendessen waren sehr gut!! Die Liegewiese am See mit Badeanlage ist sensationell.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Eigentlich war alles perfekt bis auf eine klitzekleine Kleinigkeit und auch nur, damit hier etwas steht, was vielleicht auch weiterhilft. In unserem Zimmer im ersten Stock war das WLAN etwas schwach und im Bad hätte der Wasserdruck in der Dusche mehr sein dürfen. Der Wellnessbereich bietet leider nur nicht - kosmetische Anwendungen an. Es hat geregnet und wir hätten mal so richtig Zeit gehabt für Füße, Beine, Gesicht.. ;-) Doch das hat unserer Erholung und Zufriedenheit keinerlei Abbruch getan.

    ... das Landhotel Schützenhof hat eine erstklassige Lage am Fuschlsee mit eigenem Seezugang Liegebereich für Hotelgäste. Die Servicekräfte sind jederzeit bereit einen weiteren Wunsch zu erfüllen. Die Küche haben wir zum Frühstück und Abendessen sehr genossen. Wirklich alles sehr lecker. Die Zimmer sind großzügig und geschmackvoll eingerichtet. Der Wellnessbereich ein Schmankerl. Die Wellness Anwendungen waren traumhaft angenehm und entspannend. Eine Bar gibt es auch, die zum Verweilen einläd, diese ist sehr gemütlich und gut sortiert. Zudem gab es noch ausreichend Infomaterial zur Umgebung, Wanderwege, Ausflugsziele, Fahrrad, Schirm und Rucksack waren kostenlos auszuleihen. Nach Salzburg sind es nur 30Min. mit dem Auto, überhaupt ist man mit einem Radius von 30 Minuten an einem anderen hübschen See oder mitten im Salzkamergut. Für uns war es eine rundum gelungene Auszeit. Es war so gut, daß wir bestimmt wieder kommen. Vielen lieben Dank Familie Vogl.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war eine tolle Zeit. Das Hotel ist direkt am herrlichen See, den man kann über eine kleine Treppe erreichen kann. Das Zimmer war sehr geräumig und das Bett sehr angenehm. Zum Frühstück gab es alles, was man sich wünscht. Leider waren wir nur eine Nacht da, wir werden aber wieder kommen. 👍👍👍

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Leider verweilte während unseres Urlaubs eine Schweizer Reisegruppe im Hotel, die nachmittags und abends durch ihre Lautstärke für Unruhe sorgte und die ansonsten entspannte und romantische Atmosphäre störte.

    Die angenehme Atmosphäre wird von der freundlichen Inhaberin und dem äußerst netten Personal geprägt. Die Unterkunft liegt ruhig mit unmittelbarem Zugang zum Fuschlsee, der wegen seiner Sauberkeit zum Baden einlädt. Bei schönem Wetter kann man draußen auf der Terrasse mit Blick auf den See die Mahlzeiten einnehmen, ein Sonnenbad oder den Sonnenuntergang genießen. Unser Zimmer mit Seeblick war hochwertig renoviert einschließlich des überaus großen Badezimmers. Auch die zum Zimmer gehörige Terrasse war überdurchschnittlich groß und lädt zum Verweilen ein. Das Frühstückbüffet war umfangreich und gut. Zahlreiche kostenlose Parkplätze stehen gegenüber des Hotels zur Verfügung. Von der Unterkunft aus erreicht man den Ort Fuschl sowie etliche wunderschöne Wanderwege fußläufig. Wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück qualitativ nur Mittelfeld, Betten mit Begrenzung (problematisch für große Gäste), Hängelampen sehr niedrig (Kopfstoß Gefahr)

    Super Lage direkt am See

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Dusche war die Schiebetür anfangs verklemmt, die Fliesenfugen schmutzig und das Wasser lief zu langsam ab, so das man nach dem Duschen in der Seifenlauge stand. Eine Minibar wäre schön gewesen.

    Lage, Frühstück, Personal

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super schönes großes Zimmer, sowie Badezimmer. Das Personal war super klasse. Die Terasse hatte einen Traumblick. Frühstücksbüffet war super reichhaltig

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Hotel war es überall zu warm!

    Ein außergewöhnlicher guter Service,alle sehr freundlich und bemüht!Frühstück reichhaltig und lecker!Wir kommen auf alle Fälle wieder!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Auch wenn Saisonstart ist - an der Bar wäre ein wenig mehr Personalpräsenz notwendig gewesen...wenn nur alle halbe Stunde wer vorbeischaut, trübt das das Vergnügen doch ziemlich

    Sehr freundliches Personal!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    In den Sommermonaten würde man wahrscheinlich eine Minibar vermissen.

    Das Personal war überdurchschnittlich freundlich und entspannt. Die Lage direkt am See ist einmalig. Über die Karnevalstage war es dort sehr ruhig und man konnte wunderbar entspannen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr kleiner, enger Wellnessbereich, jedoch sehr sauber! Nur zwei Ruheliegen und zwei "Wasserbettliegen"

    Ausgesprochen gutes und reichhaltiges Frühstück Ausgesprochen gute Küche abends Sehr freundliches und aufmerksames Personal IM RESTAURANT Toller Seeblick Kostenfreier Parkplatz direkt vor dem Haus

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir waren 5 Tage in diesem schönen Hotel. Wir hatten ein wunderschönes Zimmer mit Blick auf den Fuschlsee. Das Frühstück und das Abendessen waren sehr gut. Meine Frau hatte während des Aufenthalts Geburtstag und es wurde ihr ein schöner Geburtstagtisch zum Frühstück hergerichtet. Die Lage des Hotels direkt am See war besonders schön. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Auch die Umgebung lädt zu schönen Ausflügen ein. Wir waren rundum zufrieden.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Der Wellnessbereich ist sehr klein; es sind dort zu wenig Liegemöglichkeiten zum Entspannen vorhanden.

    Leckeres Frühstück im Restaurant mit tollem Blick auf den See. Freundliches Personal.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Balkon und Seeblick
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    nur Kleinigkeiten die leicht zu verbessern sind : eine Ablage für toilett-artikel fehlt im Bad schwarze bananen und aufgewärmtes rührei beeinträchtigen den sonst so guten gesamteindruck

    sehr kundenorientiertes Personal,wunderbare Lage ,gutes Essen ,prima wellness und fitness -Bereich, großzügiges Zimmer mit bester Aussicht

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Etwas wenig Liegemöglichkeiten im Wellnessbereich. Allerdings müsste man dazu das Hotel umbauen...

    Alles. Besonders der fast komplett zugefrorene Fuschlsee. Das Entgegenkommen der Chefin eine Nacht aufgrund verspäterer Anreise nicht in Rechnung zu stellen, soll hier auch erwähnt werden

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fehlende Decos am Zimmer. Wirkt etwas trostlos. Leider stehen im Wellnessbereich lauter Putzmittel herum. Ist etwas störend. Leider auch nur lauter Kunstblumen und keine lebend Pflanzen. Verschluss der Wirlpools defekt.ansonsten ist der Wellnessbereich toll.

    Alles super! Sehr freundliche Besitzer sowie das Personal. Frühstück und Abendessen top.Zimmer sehr sauber!

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: