Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Latini 4 Sterne

Kitzsteinhornstraße 4, 5700 Zell am See, Österreich

Nr. 40 von 50 Hotels in Zell am See

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 433 Hotelbewertungen

8,0

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,2

  • Komfort

    7,8

  • Lage

    8

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,3

  • Kostenfreies WLAN

    6,9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 17. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr nettes Personal. Wunderschöner Wellnessbereich. Kostenfreier Parkplatz am Haus. Karte vom Hotel war mit im Preis, um sehr viele Sehenswürdigkeiten kostenlos besuchen zu können.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung des Zimmers (Doppelzimmer) etwas sehr alt.

    Frühstück und Abendessen waren in Ordnung. Spa Bereich super. Personal freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gab als Nachmittagssnack keine Jause, sonder lediglich ein kleines Stück Kuchen, wozu der Kaffee auch noch berechnet wurde. Trotz Nebensaison sollte den ebenso zahlenden Gästen zumindest ein Snack in einem Restaurant zum kaufen zur Verfügung gestellt werden. Gut dass nebenan ein Supermarkt ist.

    Frühstück war sehr gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstückssaal zu gross, laut. Es war unklar, wo sich hinsetzen. Irgendwie waren die meisten Tische reserviert und doch nicht. Frühstücksbuffet war jedoch wirklich gut und reichhaltig. War auch letztes Saison-Wochenende und von dem her vielleicht auch etwas speziell.

    Der Spa-Bereich ist Spitze!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Keine Beanstandungen

    Das Hotel hat eine fantastische Lage und sticht besonders durch die Herzlichkeit der Mitarbeiter hervor, sowohl im Service als auch am Empfang. Das Essen rund um Ostern einfach köstlich..alles in allem einfach empfehlenswert.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    alles hat gepasst :-) !!!

    Nähe zum Schilift! Umfangreiches Frühstücksbuffet mit allem, was das Herz begehrt, ständig frisch gemachten Pfannkuchen, Spiegeleiern, frischem Obst, und, und, und ... sehr freundlicher Service, Ausgezeichnetes Abendessen teils Buffet, teils serviert, abwechslungsreich, üppige Auswahl,(jeden Abend ein anderes Motto ), Salatbuffet immer frisch Sehr schöner, blitzblank sauberer Spa-Bereich mit kompetenten jungen Damen, die auch bei Schlechtwetter den Tag zu einem besonderen Urlaubstag machen unterhaltsamer Abend bei perfektem Service an der Bar - Florian, der "Zauberer" mixt traumhafte Gute-Laune-Drinks Wir werden bald wieder kommen !

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir wollten Halbpension dazubuchen. Leider wurde uns mitgeteilt, dass sie für das Abendessen nur mehr ab 20.00 Uhr Plätze haben und das von einem stolzen Preis von 29.50€ pro Nacht und Person. Da uns 20.00 Uhr zu spät ist gingen wir in die an das Hotel angeschlossene Pizzaria. Das sind die Portionen so klein, dass wir anschließend noch zum benachbarten Spar gehen mussten um satt zu werden. Preise waren aber trotzdem für eine richtige Portion kalkuliert.

    Wellnessbereich ist voll in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war phantastisch. Obwohl das Nachtskifahren und das Abendessen zur gleichen Zeit statt fanden wurde nach einer Lösung gesucht und auch gefunden. Der Service war ausgezeichnet.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplatz für Volkschule war gerade ausser. Gab es Verkehr in früh. Und ich habe nicht verstanden warum es gibt eine kleine Treppe zwischen schlafzimmer und badezimmer.

    Abendessens waren sehr , sehr, gut. Gut geschmeckt. Kellnerin war sehr geehrte.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    betten etwas hart aber ok. zimmer sind etwas on die jahre gekommen aber ok.

    top wellnessbereich mit kleinen schwaechen im konzept. sehr freundliches und engagiertes personal!!!! leckeres essen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das gebuchte Standard Doppelzimmer ist ein bisschen in die Jahre gekommen und abgewohnt, man hatte die Schiebetür zum WC hin nicht schließen können. Das gebuchte Zimmer war in der nähe des Stiegenhaus gelegen, dadurch gab es immer viel Lärm.

    Das Frühstück war super. Frühstück beinhaltet Obst, Palatschinken, Würstchen, Gebratener Specker, Bratwürste, Eierspeise, alles was der Herz begehrt. Pool und Wellness Bereich ist super! Abendessen war auch sehr gut! Parkplätze waren immer zu finden entweder in der Parkgarage oder in den Straßen rund um das Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Junior Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer (wir hatten eine Juniorsuite) sind schon etwas in die Jahre gekommen, überall gnarzt u quietscht das Holz, die Türen konnte man nicht schließen und es gibt unangenehm hohe Schwellen zwischen den Türen. Gestört hat auch extrem der quietschende Staubsauger, mit dem die Reinigungskraft jeden Tag über den hellhörigen Flur gefahren ist zur Mittagszeit. Für Kleinkinder ist das Hotel nicht wirklich geeignet.

    Der Wellnessbereich ist sehr sehr schön! Und die Bar am Kamin war toll. Die meisten Mitarbeiter waren auch sehr nett. Der Ausblick aus dem Zimmer war auch top!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Das Frühstück kann ich nicht empfehlen das Personal war oft mit sich selbst beschäftigt und wir hatten an einem Morgen keinen Tisch zum Frühstück

    Die Saunalandschaft ist sehr schön und die Massage war sehr gut.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Teppich im Zimmer sollte neu gemacht werden oder gegen einen Laminat getauscht werden er weist schon viele Flecken auf aber sonst ist das Zimmer top. Parkplätze sind für die Größe des Hotels zu wenige.

    Das Frühstück war sehr gut es gibt alles was man braucht und vieles mehr! Der Wellnesbereich ist echt Top super Sauna Bereich super Pool. Lage ist auch super direkt neben dem Hotel ist ein Supermarkt somit kann man sich auch schnell was holen. Zu den Schiliften ist es nicht weit bzw. auch zum Schibus auch zum Kitzsteinhorn ist es ein kleiner sprung!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer in einem schlechten Zustand (Vorhang zerissen, Teppich sehr ungepflegt, Matratzen total durchgelegen, Schloss bei Badtüre defekt bzw. fällt bei benutzen dem Gast entgegen usw.), Möbel vom Zimmer teilweise sehr beschädigt und in die Jahre gekommen, also Zimmer entspricht keinem 4 Sterne Hotel

    Personal war sehr freundlich und Frühstück war gut, Tiefgarage war positiv, Lage auch gut

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel hat eine zentrale Lage..der Wellnessbereich ist erste Klasse besser geht es nicht! Wir hatten unsere Ruhe, konnten BADETÜCHER von dort nemmen.Das Essenangebot ist vielseitig schade wahr bei 2 Nächten das es 2 mal das selbe Thema am Abend gab (Italienischer Abend) hätten gern mal was anderes probiert. Aber es wahr beides mal sehr lecker! Zimmer sind geräumig und sauber..schade das die Vorgänge nicht genug abdunkeln so wird man vom Sonnenlicht geweckt. Alles in einem wahr es ein sehr entspanntes Wander/Wellnessparadies:) wir empfehlen es gerne weiter und kommen sicher mal wieder:)

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. September 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Der Lautstärkepegel im Restaurant war sehr unangenehm. Der Buffetbereich am Abend war für die Anzahl der Gäste viel zu klein, es bildeten sich lange Schlangen. Das Servicepersonal schien überlastet, wir wurden mehrfach vergessen. Wir erhielten ein recht kleines Zimmer unter dem Dach, dort konnte man an einigen Stellen ab einer Körpergröße von 1,80 m nicht mehr aufrecht stehen. Vielleicht war dies dem Umstand geschuldet, dass wir einen Hund dabei hatten.....

    Sehr gute Qualität und Auswahl beim Frühstück Schöner Wellnessbereich Gute Bar mit großer Auswahl

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Unser Zimmer war etwas verwinkelt und im Vergleich zum modernen Wellnessbereich ein bisschen in die Jahre gekommen.

    Der Wellnessbereich war sehr schön! Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig mit viel Auswahl.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gibt nichts explizites das uns nicht gefallen hat

    Wir hatten zuerst ein Zimmer unterm Dach, das war etwas dunkel. Als wir gefragt haben ob wir tauschen können, wurde uns sehr freundlich geholfen und wir bekamen direkt ein anderes Zimmer, obwohl dafür umgebucht werden musste. Das neue Zimmer war wirklich schön mit einem fantastischen Blick. Der Wellnessbereich war auch sehr schön. Die Sauna wird erst ab nachmittgas angemacht, was etwas schade ist, da ich gerne morgens gehe, aber dann haben wir halt umdisponiert. Der Saunabereich und auch der Pool sind wirklich sehr schön gestaltet und äußerst sauber. Das Essen ist richtig gut. Vor allem die Suppen haben fantastisch geschmeckt. Jede Suppe war ein besonderes Geschmackserlebnis. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Die Lage ist für den Sommer sehr gut gewesen, da man alle Orte und Sehenswürdigkeiten der Umgebung gut erreichen konnte. Auch die öffentliche Verkehrsanbindung ist sehr gut und das die Kaprun Karte mit inklusive ist, das ist unbezahlbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    veraltete, abgenutzte Möbel im Zimmer, verrosteter Balkontisch und ausgeblichene 5€ Stühle

    tolles Frühstück, super Wellnessbereich, Badezimmer, bequeme Matratzen

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Ankunft wusste die Rezeption nur von der Buchung von einem Zimmer, obschon deren zwei schriftlich bestätigt waren. Nach etwas Wartezeit konnte denn ein zweites Zimmer gefunden werden; allerdings an schlechter Lage.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zimmer nicht unbedingt einer 4*-Kategorie angemessen (Bsp.: Couch hatte Brandloch, Tischlampe war defekt ebenso das Türschloss an der Toilettentür)

    Personal sehr höflich, aufmerksam und zuvorkommend. Frühstücksbuffet war reichhaltig und lecker; Abendessen war ausgezeichnet und abwechslungsreich

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu teuer für die Ausstattung. Zu viele Gäste mit Verschleierung.Zimmer sind altmodisch eingerichtet.Die Sauberkeit entspricht nicht einen 4Sterne Hotels

    Gute Lage

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Zunächst wurde mir ein Zimmer mit Abstellraum als Junior Suite gegeben. Erst nach Reklamation konnte ich in eine richtige Junior Suite (wie gebucht) umziehen. Ein Rabatt wurde nicht gewährt, obwohl hier eine mangelhafte Leistung verkauft wurde.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Halbpension würde ich keine mehr buchen, das Zimmer bzw. das ganze Hotel vermittelt einen eher altmodischen Eindruck

    sehr schöner, großzügig bemessener Wellnessbereich mit tollem Schwimmbad, Parkgarage im Preis inkludiert, ausreichendes Frühstück, alles in allem gutes Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Service im Restaurant fällt unterschiedlich aus. Von Top bis mittelmässig...... Vegetarische Gerichte beim Abendessen fallen schon manchmal fantasielos aus, verbesserungswürdig. Das Frühstücks-Buffet wurde gegenüber den vorausgegangenen Jahren (wir kommen jedes Jahr) "abgespeckt". Das ist schade! Aber vielleicht ist es auch nur die Konsequenz daraus, dass es doch immer wieder Gäste gibt, die sich nicht genieren sich Proviant in jeglicher Form für den Tag mitzunehmen!!

    Die Parkgarage ist super, immer genügend Platz und keine Enge! Der Blick aus dem Zimmer auf das Kitzsteinhorn auch jedes Mal ein Highlight. Der Schlafkomfort und das Bad sehr gut, könnte nicht besser sein. Das Abendessen ist meist sehr gut und reichlich. Sehr aufmerksam: an meinem Geburtstag gab es als Geschenk eine sehr gute leckere Schoko-torte. Ein absolutes Highlight - nochmals vielen Dank!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Junior Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist sehr hellhörig. Man hört auf dem Zimmer ständig das Reden und "Trampeln" von Leuten, die auf dem Flur vorbeigehen, sowie von den Gästen, die über einem wohnen. Auf dem Weg zum Frühstück haben wir das Essen bereits beim Verlassen des Zimmers im 4. Stock gerochen (Das Restaurant ist im EG!). Hier sollte man die Flügeltüre des Restaurants geschlossen halten. Das Frühstückspersonal ist nicht freundlich und das Brot nicht frisch. Kaffee muss man sich selbst aus einem Kaffeeautomat herauslassen, genauso Wasser und Säfte.

    Das Personal an der Rezeption ist gut geschult und sehr freundlich. Jeder Wunsch wird vom Rezeptionspersonal möglich gemacht. Vielen Dank an Paul und die junge Rezeptionistin, deren Namen wir leider vergessen haben. Das Parken in der Tiefgarage ist umsonst.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer abgewohnt- Teppiche voller flecken- Matratzen voller flecken, aber nach Beschwerde ausgetauscht. Im April im Umfeld alles geschlossen. Wenn man essen und trinken möchte muss man suchen. 4resturands versprochen bei Buchung-1offen. Mit kleinen mitteln oder Handgriffen zu verbessern!

    Frühstück und essen top. Personal top. Hotel ok. Spa sehr schön.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In der zeit wo wir gebucht haben,gab es kein aller kart essen. Als vier sterne hotel in der nebensaion sehr schlecht. In schüttdorf waren die bürgersteine hoch geklappt,in bezug auf das abendessen. Ein solarium fehlte auch.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    no comment

    Essen und Trinken sehr abwechslungsreich und reichlich, sehr schmackhaft, Frühstück sehr lecker und reichlich, SPA -Bereich war Spitze, Zimmer okay, alles sauber und ordentlich, Service okay

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Abendessen war super gut und mit Liebe angerichtet. Das Frühstück Buffet war auch gut und abwechslungsreich. Die Wellness Anlage sehr schön nur leider manche Besucher sehr unkultiviert zum beispiel springen indorpool und schwimmen mit langen offenen Haar nicht duschen vorm schwimmen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    WLAH in den Zimmer war gar nicht. Man musste immer in die Lobby.

    Frühstück und Abendessen war gut. Die Lage des Hotels und die Skipiste ist toll. Das Bad und auch die Saune ist sehr gut.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn beim frühstück die vollkornsemmeln aus waren, wurden sie nicht nachgefüllt. Es gab aber noch normale semmeln und Brot

    Das buffet hatte eine gute Auswahl

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. März 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Leider hat man uns mehrmals darauf hingewiesen, daß eine Buchung über Booking.com nachteilig sei, eine Direktbuchung hätte erhebliche Vorteile bedeutet. Das haben wir als häufige Nutzer von Booking.com bedauert. Finanziell hätte es sich gelohnt direkt zu buchen, da zum Beispiel Spa Anwendungen und Ski-pass inklusive. sowie der Umgang mit den Gästen durch die Hotelleiterin aufmerksamer und zugewandter gewesen wäre. Es entstand der Eindruck einer 2 Klassen Gästegruppe.

    Wir sind von allen Angestellten sehr zuvorkommend umsorgt worden.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. März 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Apre Ski an der Hauptstraße. Wussten wir aber, und haben es auch bewusst inkauf genommen. Fast immer zur Schlafenszeit zu Ende.

    Sehr freundliches Personal. Hotel selbst sehr ruhig. Sehr abwechslungsreiches und sehr gutes Essen mit Liebe zum Detail. Hohes Entgegenkommen was das Essen für unsere Tochter (5Jahre) anging. Sehr, sehr schöner Sauna- und Wellnessbereich mit Schwimmbad. Kurzer Weg zur Areitbahn. Lage punktet!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein kleiner Kritikpunkt. Der Schwimmbereich der ab 16 Uhr von vielen kleinen Wenstern belagert wird stört etwas den naheliegende Ruhebereich der Sauna. Eine Schalldämmung wäre hier top gewesen.

    Ein wirklich tolles Hotel. Das Essen ist der Hammer. Der Wellnessbereich sehr schön gestaltet. Die Chefin hat für Ihre Besucher immer ein offenes Ohr und lässt persönlichen Kontakt gern zu. Wir waren hoch zufrieden und fahren nächstes Jahr gern wieder dort hin.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn überhaupt etwas anzumerken wäre, dann vielleicht, dass die Vorhänge im Zimmer etwas dunkler sein könnten, um das Zimmer nachts besser abdunkeln zu können. Aber das war auch wirklich das Einzige...

    Dieses Hotelzimmer ist absolut empfehlenswert, es stimmt einfach alles, ich habe mich sehr wohl gefühlt. Trotzdem herrscht eine lockere Atmosphäre. Meine vergessenen Dinge wurden mir nachgeschickt, auch dies passt zum ausgesprochenen freundlichen Service des gesamten Personals. Mein Lieblingshotel!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel wurde am vorletzten Tag für eine Musikveranstaltung gebucht. Die dazugehörigen Leute besetzten mangels Platzangebot mit ihrem Gepäck den gesamten Vorraum zum Schikeller und Spa Bereich.

    Der Golden Spa verdient seinen Namen zu recht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider gabs es ein Problem mit unserer Buchung und wir wurden im Nachbarhotel unter gebracht. Konnten jedoch alle Services des Latini mit benutzen, mussten dafür aber einen kurzen Weg durch die Kälte in Kauf nehmen.

    War bereits unser zweiter Aufenthalt im Hotel Latini. Uns gefällt besonders der sehr schöne Wellness Bereich, reichlich Auswahl beim Frühstück, freundliches Personal und gute Lage zum Skilift Areitbahn.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN ist zwar kostenfrei aber das Signal ist viel zu schwach. Das Personal im Service wirkt etwas genervt.

    Der Wellnessbereich mit Pool und 3 Saunen ist der Wahnsinn! Das Zimmer ist in Ordnung, das Bett sehr bequem. Auch das Frühstück ist vielfältig und sehr gut. Die Lage des Hotels ist unschlagbar. Die Areitbahn ist nur wenige 100 Meter entfernt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super Frühstück, Abendessen abwechslungsreich und sehr gut...Spa Bereich toll...der Ruheraum "Silence is Golden " hatte etwas sehr entspannendes...Das Massageangebot ist sehr schön und sehr zu empfehlen. Wir haben eine Pferdeschlittenfahrt gemacht,die Organisation hatte die Rezept für uns netterweise übernommen. Die negativen Bewertungen können wir nicht nachvollziehen. ( wir waren vorab schon etwas nervös,was uns evtl erwartet - wegen mancher Bewertungen) Wir wissen aber auch ,das es immer Leute gibt,welche regelrecht nach Mängeln suchen. Klar gehört zum Beispiel der Teppich in den Fluren auf Grund des ein oder anderen Fleckes auf kurz oder lang ausgetauscht,aber das ist auch nicht verwunderlich bei der täglichen Frequenz (es trägt ja niemand Hausschlappen wie zuhause) Wir würden jederzeit wiederkommen und können das Hotel Latini nur empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wi-Fi im Zimmer hat am letzten Tag nicht funktioniert, aber das ist wirklich eine Kleinigkeit.

    Alles war super! 5 min. zu fuß zur Areitbahn, neben dem Hotel befindet sich ein Skiverleih. Leckeres Früstuck, hilfbereites Personal. SPA-Bereich ist auch lobenswert. Unseres Zimmer war sogar besser, als auf dem Bild - sehr gemütlich, und wurde jeden Tag aufgeräumt. Preis/Leistung Verhältniss finde ich sehr gut, bestimmt deswegen war im Januar alles ausgebucht.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Wellnessbereich also Sauna und auch in den Ruheräumen war es teilweise sehr laut weil Kinder auch unter 14 hineinkamen und sich auch die Eltern nicht an die Vorschriften gehalten haben. Die Verbindungstür zum Schwimmbad war zwar geschlossen aber im Ruheraum war trotzdem das Kindergeschrei sehr deutlich zu hören. Im Saunabeteich haben sich häufig auch Erwachsene lautstark unterhalten.

    Die Nähe zur Piste das gute Essen und der gute Service

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Dampfbad war leider nicht zu benützen, da es sehr modirg gerochen hat. Trotz Hinweis an eine Mitarbeiterin wurde nichts daran geändert.....

    Lage super, alles sehr sauber, schöner Wellnessbereich

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir wurden von einem 4 Sterne Hotel in einen 3 Sterne Gasthof umgeleitet. Auf unsere Beschwerde hin hat das Personal ganz schlecht(alles sei in Ordnung) , aber die Chefin sehr gut reagiert. Unser Zimmer, das schon vor Monaten bezahlt wurde stand nicht mehr zur Verfügung, aber es wurde eine annehmbare Alternative mit Preisnachlass angeboten. Dank des Bemühens im Hotel Latini war der Aufenthalt für uns ok.

    Gute Lage, tolles Frühstück. Gutes Krisenmanagement der Chefin.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Konzeptloses Hotel, ein Durcheinander Der letzten 20 Jahre...Mitarbeiter nicht sehr professionell und freundlich, viele haben nicht gegrüßt (was man bei einem 4 Sterne erwarten könnte) ungemütlich, viel zu teuer für den Preis!(417€ 2nächte) ist für ein eher veraltetes Hotel wo im Eingang schon der Duft der Pizzeria anbei entgegen kommt nicht wirklich ein 4 Sterne würdig... wenn man Dann beim Einchecken eine Diskussion zweier Mitarbeiter mitbekommt hat das Hotel dann schon seinen ersten Eindruck verspielt...würde ich nicht Weiter empfehlen!! Sauna war ok, das Wasser vom Schwimmbad war nicht sauber! Also eher mehr schlecht als recht... Alles in allem würde ich diese Hotel nicht wirklich empfehlen, da es zu teuer ist für das was es bietet! Wenn man mit einem sauberen Zimmer zufrieden ist dann ok, sonst kommt man hier für die heutigen Standards nicht wirklich auf seine Kosten! Schade!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Blümchen-Vorhänge auf den Zimmern passen nicht wirklich zum Rest des Zimmers. Außerdem könnten die veralteten Nachttische ausgetauscht werden. Menschen, die gerne ausreichend zu Abend essen, kommen an den Abenden, an denen es kein Buffet gibt sondern ausschließlich am Tisch serviert wird, leider etwas zu kurz, da die Portionen recht überschaubar sind. Was dem Geschmack des Essens allerdings keinen Abbruch tut!

    Das Essen war, sowohl beim Frühstück, als auch beim Abendessen, immer äußerst lecker. Die Lage an der Skipiste ist super und das Bad am Zimmer wirkt frisch renoviert. Überrascht waren wir von der sehr guten Lärmdämmung, da trotz der Live-Band an Silvester auf den Zimmer ganz und gar nichts davon zu hören war. Die Hotelchefin erkundigt sich täglich beim Abendessen nach dem Wohlbefinden ihrer Gäste und das gesamte Personal ist stets freundlich und zuvorkommend. Der Spa-Bereich ist wunderschön und bietet die richtige Atmosphäre zur Entspannung. Für einen ordentlichen Aufbewahrungsort für Ski und Stiefel ist gesorgt. Das Personal an der Rezeption ist äußerst hilfsbereit bei der Organisation eines Alternativprogramms zum Skifahren.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmersauberkeit lässt zu wünschen übrig und die Matratze ist sehr hart.

    Das Frühstück und das Abendessen ist vorzüglich. Der Saunabereich ist echt super. Das Personal ist sehr freundlich unr hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zum Skifahren perfekte Lage-100m vom Lift entfernt.Zimmer einwandfrei mit schönem Bad,leise. Wellnessbereich der keine Wünsche offen lässt, großes Schwimmbad.Abendessen vom feinsten, Frühstück reichlich.Personal äußerst freundlich, höflich und zuvorkommend.Alles perfekt!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Wellnessbereich ist die Sauna teilweise ausgefallen, Dampfbad aufgrund von unangenehem Geruch nicht verwendbar, Abendessen entspricht nicht einem 4 Sterne Hotel

    Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Insgesamt hat es uns sehr gut gefallen und wir haben das Hotel im Herbst besucht und möchten es auch gerne wieder besuchen. Nichtsdestotrotz möchte ich ein paar Verbesserungsvorschläge geben: Der Pool war für unsere Verhältnisse etwas zu kalt, das Dampfbad war zu dem Zeitpunkt unseres Aufenthalts leider nicht angeschaltet.Hier wäre es schön, wenn man die Gäste darauf hinweist. Der Garten hat enormes Potential, hier würden sich Lichterketten und Herbstdekoration anbieten, sowie eine regelmäßige Räumung der abgefallenen Blätter. Des Weiteren würde ich kleine, gemütliche Raucherbereiche einrichten. Das Schild zum Spielplatz sollte erneuert werden. Die Hotelzimmer sind sehr sauber und die Betten superbequem, dennoch sollten die Holzverkleidungen der Wände der Moderne angepasst sowie Bilder von der Umgebung aufgehängt werden. Des Weiteren würde ich echte Blumen als Tischdekoration beim Abendessen verwenden.

    Ausschlaggebend für die Buchung waren die positiven Bewertungen hinsichtlich des Personals. Dem kann ich nur zustimmen. Der Empfang an der Rezeption verlief unproblematisch. Zudem bekamen wir Tipps zur Unternehmung. Der Barkeeper ist exzellent ausgebildet und hat während der Whiskeyverkostung die Geschichte dazu erzählt. Nach dem Abendessen erkundigte sich die Hotelbesitzerin zudem nach dem Wohlbefinden und der Zufriedenheit der Gäste. Wir waren lediglich eine Nacht da um einen Eindruck zu gewinnen, jedoch scheint es beim Abendessen regelmäßige Themenabende zu geben. Das Essen insgesamt war ansprechend, ausreichend und lecker. Selbst ein Kinderbuffet wird in den Ferien angeboten. Hervorzuheben ist natürlich der neu renovierte und moderne Wellnessbereich. Die Zimmer sind gemütlich und sogar mit Badewanne und in unserem Falle mit Balkon ausgestattet. Die Preise der Getränke sind vollkommen angemessen - hier möchte ich auch nochmal einen großen Pluspunkt geben.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Abendessen war - im vergleich v.a. zum Frühstück - eher "schwach". Für meine Empfinden eher geschmacklos, viel Fertigprodukte ( v.a. Beilage: Rösti, Kroketten,Gemüseleibchen..), wenn man später kommt, wird das Buffett oft nicht mehr nachgefüllt ( Nachspeise,.). Ich bin grundsätzlich auch dafür, daß man nicht zuviel wegwerfen muß - aber wenn die Nachspeisen am Kuchenteller sowieso (eher) fertige bzw nicht unbedingt selbstgemacht sind, wird man wohl noch was finden, um das Teller wieder zu füllen Bett war für meine Begriffe eher hart Massage konnte nur bei Masseurin direkt ausgemacht werden - zu spät dran ;))

    Frühstück war sehr lecker, große Auswahl, alles frisch, gute Qualität. Wellness-Bereich sehr harmonisch und beruhigend, perfekt zum Wohlfühlen und entspannen große Parkgarage Wir haben etwa 4 Stunden vor Ankunft ganz spontan gebucht. Bekamen dann ein Zimmer, das aber nicht hergerichtet war ( keine Polster, Decken, Sessel am Bett stehende) - und bekamen dann sofort ein upgrade ins nächstgrößere Zimmer! Flauschige Bademäntel Lage toll, etwa 3 km zu Fuß nach Zell am See Die Hotelmanagerin war sehr bemüht

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe sehr gut geschlafen, der Wellness Bereich ist super zum entspannen, das Personal sehr freundlich hab mich sehr wohlgefühlt und komme auch gerne wieder!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 8. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einzig das Empfangspersonal hätte über Ausflugsempfehlungen besser geschult sein können.

    Der Wellnessbereich war herausragend. Parkplatz in Form von einer kostenlosen Tiefgarage. Gut funktionierendes Internet

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Abendessen nicht immer ausreichend, wenn man später kam bzw. Portionen eher klein ausgefallen.

    Frühstück sehr lecker und ausreichend. Zimmer bequem und sauber.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Garten sehr gepflegt - lädt im Sommer zum Entspannen und Verweilen ein. Alles sauber und gepflegt.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung ist bereits in die Jahre gekommen, Teppich fleckig, Polstermöbel verschlissen, auch die Bademaentel haben schon bessere Zeiten gesehen., Zentrum zu Fuß kaum erreichbar, Shuttle wäre hilfreich, keine Minibar/Kuehlschrank am Zimmer entsprivhtnicht 4Sterne aus meiner Sicht

    Barkeeper war sehr freundlich, Fruehstueck sehr gut, Wellnessbereich top

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 14. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer waren sehr hellhörig und klein ohne Tisch Teppichboden könnte gewechselt werden .Gäste Belegung hat mir auch nicht gefallen

    Frühstück war sehr gut Wellnissbereich lässt auch nichts zu wünschen übrig. Personal war sehr freundlich.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sauberkeit des Zimmers war nicht ganz optimal, es gab Spinnweben im Türwinkel und der Teppichboden war doch etwas fleckig, insgesamt war das äußere Erscheinungsbild etwas heruntergekommener als im Prospekt

    Das Personal war sehr nett und hat auf alle Fälle versucht, das Beste daraus zu machen

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer nicht 4 Stern würdig! Im 5. Stock ohne Aufzug (geht nur bis zum 4. Stock). Empfang des Jungen Herren etwas unfreundlich, Gepäcktransport auf das Zimmer wurde gar nicht angeboten! Zimmer sehr klein, Bett unbequem (Polster), keine Fernsteuerung für Fernseher, nur ein Wasserglas im Badezimmer. Sehr viele arabische Gäste! Kinderlärm bis Mitternacht! Raum Zell am See sehr arabisch!

    Frühstück war sehr gut! Gratis Parkgarage über die Straße!

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    In diesem Hotel sind nur Gäste aus dem arabischen Raum. (Komplett verschleiert) Sie fallen nicht negativ auf, jedoch hat man persönlich immer das Gefühl zu wenig gekleidet zu sein und man fühlt sich nicht so wohl. Was leider auch noch sehr negativ aufgefallen ist, ist die Sauberkeit. Egal wo man liegt, sitzt, hintritt....überall die schwarzen Haare (Duschkopf, Bett, Teppichboden, Sessel,...). Wir wollten einmal den Spa Bereich mit Pool nutzen, der sehr modern aussieht. Jedoch sah man am Grund des Pools lauter Haar-Staub-Büschel.... Ekelhaft! Wir flüchteten somit gleich wieder. Im Zimmer ist ein Teppichboden verlegt, was für mich in einem Hotel heutzutage gar nicht mehr geht! Man muss immer mit Schlapfen herumlaufen. (unhygienisch) Ich empfehle dieses Hotel nicht, weil wir uns hier nicht wohlgefühlt haben.

    Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet ist auch super.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hier muss ich das Personal nennen! Vorneweg zolle ich allen, die in dieser Branche arbeiten und sich für unser Wohl einsetzen, meinen Respekt. Ich bin mir durchaus bewusst, dass es nicht einfach ist, den ganzen Tag, gegenüber jedem und allen, freundlich zu sein. Trotzallem muss ich hier festhalten, dass mir das Personal in Teilen zu unfreundlich wirkte. Es ist schon erstaunlich, wenn man morgens zum Frühstück kommt, dass man nicht begrüsst wird, dass einige Mädels ein Gesicht ziehen, als seien sie kurz vor der Kündigung. Und generell bin ich in diesem Hotel der Meinung, dass der Umgang Personal zum Gast, teilweise viel zu persönlich ist. Ich musste mich schon wundern, dass ich gerade erst angekommen, schon von einigen geduzt wurde. Auch die Art und Weise, wie man mit mir gesprochen hat (so als kenne man sich schon Jahre). Ich werde nicht davon sterben. Generell bin ich auch ein offener Mensch. Nur bin ich in Österreich und gerade in einem 4-Sterne-Hotel anderes gewohnt. Zusammenfassend möchte ich festhalten, dass ich durchaus Respekt vor der Leistung des Personals habe. Trotzdem ist es ein Beruf, den sich die, die ich kritisiere, ausgesucht haben. Somit kann ich erwarten, dass man sich entsprechend bemüht.

    Die Entscheidung, dieses Hotel zu buchen, war nicht verkehrt. Das Frühstück war iO. Es war nicht Beste, was ich jemals hatte, aber es genügte den Ansprüchen, die ich an ein Frühstück habe. Die Ausstattung und die Sauberkeit der Zimmer ist ebenfalls iO. Zusammenfassend: Lage : wenn das Ziel ZaS-Zentrum ist und man zu Fuss hin möchte, dann ist die Lage:"naja". Ansonsten ist die Anbindung, wenn man mit dem Auto Ausflüge gestalten möchte perfekt. Möchte man mit der Seilbahn die gegenüber liegenden Berge erobern, dann ist die Lage gerade zu perfekt. Wenige Geh-Minuten bis zur Seilbahn. Würde ich dieses Hotel wieder buchen? >> definitiv : JA

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Meine Tochter und ich haben uns im Hotel Latini sehr gut aufgehoben gefühlt, da das Personal von der Ankunft bis zur Abreise in jedem Moment unseres Aufenthaltes sehr zuvorkommend und höflich war. Das Essen war ausgezeichnet und wir bedanken uns für die schönen Stunden. Beste Grüße Patrick und Jolina

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 23. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Speisesaal ist groß und ungemütlich und erinnert eher an eine Kantine als an ein 4 Sterne Hotel. Die Qualität und vor allem die Vielfalt vom Essen ist eindeutig verbesserungswürdig. Das Personal ist total überfordert und anscheinend unterbesetzt. Es dauert trotz täglichem Buffetessen ewig bis die Teller abserviert werden oder Getränke aufgenommen werden. Man wird als Gast von dem Personal nicht ordentlich über Abläufe (Nachmittagsjause, usw) informiert. Dieses Hotel ist trotz der 4 Sterne nichts für Gourmets und Leute die sich Top-Service erwarten.

    Die Zimmer sind nett, der Wellnessbereich sehr modern und wirklich top. Die Lage ist für Wanderurlauber toll. Die Sommercard ist inklusive und das ist sehr nützlich wenn man die Umgebung erkunden möchte. Zu Fuß nicht weit zum See, Umgebung und Lage generell sehr nett. Für unkomplizierten und anspruchslosen Wanderurlaub gut geeignet.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wellnessbereich ist top. Peronal auch.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer hat etwas gestaucht gewirkt.

    Das Frühstücksbuffet war gut! Der SpaBereich ist zu empfehlen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Essen ,Zimmer, Sauberkeit

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spa und Fitnessstudio

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Top Wellnessbereich

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nettes Personal leckeres Essen super Ambiente

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück und die Matratzen

    Der Wellnessbereich und die Bar

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spa Bereich und Massagen

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Toller Wellnessbereich

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Paar
    • Junior Suite mit Balkon
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr in die Jahre gekommen

    Ganz toller Wellnessbereich

    Übernachtet am Oktober 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: