Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für MONDI HOLIDAY Seeblickhotel Grundlsee 4 Sterne

Archkogl 31, 8993 Grundlsee, Österreich

Nr. 8 von 15 Hotels in Grundlsee

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1499 Hotelbewertungen

8,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    9,3

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    9

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,9

  • Kostenfreies WLAN

    7,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 18. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Direkter Zugang zum See mit Liegewiese wäre wünschenswert!

    Sehr freundlich - Rezeption, Restaurant, sonstige Mitarbeiter. Essen war ausgezeichnet - leider haben wir am 2. Tag keinen Tisch mehr bekommen und mussten in ein anderes Lokal ausweichen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstücksbüffet war stets nur eingeschränkt verfügbar. Zuzahlung für Haustiere mit 10€ pro Nacht recht happig dafür, dass es nicht mal einen Napf gab.

    Sehr freundliches Personal, tolle Lage

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Störend fanden wir das Benehmen der täglich eintreffenden und abreisenen Reisegruppen, die wir teilweise erleben mussten

    Super schöne Lage mit herrlicher Terrasse, auf der man morgens frühstücken kann. Sehr gepflegte Anlage mit einem herrlichen Wellnessbereich. Das Frühstück ist außergewöhnlich und lässt keine Wünsche offen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Großartige Lage über dem Grundlsee, schöner kann ein Hotel nicht liegen. Dafür reicht die Bewertungsskala gar nicht aus. Das gilt auch für Restaurant und Frühstücksbuffet. Wir waren leider nur 1 Tag für das Narzissenfest, aber hier würde man gerne auch mehr Zeit verbringen.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gesamte Anlage (vom Haupthaus abgesehen) macht einen verlebten Eindruck und hat die besten Zeiten hinter sich.

    Die Anlage liegt auf einer kleinen Anhöhe und bietet einen schönen Blick auf den Grundlsee.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Beim Frühstück etwas Chaos beim Personal und nachschlichten des Frühstücks ,,,aber wahrscheinlich deswegen weil volle Haus war...Frühstück selbst perfekt an angebot

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Informationsübermittlung bzgl. Narzissenfest : freundlicherweise wurde ein Narzissenpflücken für Gäste angeboten, eine Reservierung war nach Anfrage nicht erforderlich- allerdings waren doch mehr Personen interessiert, als in einem vom Hotel bereitgestellten Kleinbus transportiert werden konnten, somit mussten noch schnell Autoschlüssel vom Appartement geholt werden, was schließlich aufgrund der pünktlichen Abfahrtszeit doch eine gewisse Hektik herbeiführte, um den Anschluss in der Autokolonne nicht zu verpassen - dsbzgl. wäre eine zeitgerechte Information stressfreier gewesen. Beim Frühstückbuffet wäre für einen derart zahlreichen Gästeansturm eine Aufstockung der Anzahl der Kaffeeautomaten sowie des Personals dringend empfehlenswert !!!

    Nettes Zimmer mit Seeblick, sehr sauber, Kochmöglichkeit und Kühlschrank vorhanden. Wunderbares Frühstücksbuffet und überaus freundliches Personal - das trotz Engpässen beim Frühstücksbuffett ( aufgrund des starken Andrangs ) stets höflich und zuvorkommend blieb.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Laut Angaben bei der Buchung hätten die Zimmer eingeschränkten Seeblick haben sollen. In Echt schauten unsere Zimmer direkt auf den hässlichen Parkplatz - kein See und keine Berge in Sicht. Ein sehr enttäuschender Start - immerhin entscheidet man sich für ein Hotel am See und freut sich schon darauf! Auf Anfrage konnte man Zimmer wechseln - an sich gut, allerdings nur gegen Aufpreis. Das Zimmer mit Seeblick ist dagegen wunderschön - traumhafter Ausblick und ruhig. Bitte beim nächsten Mal um faire Angaben bei der Buchung!!!

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nur Badewanne, WC im Bad, beim Frühstück darf nicht Gebäck-Käse und einiges mehr gleichzeitig ausgehen.

    Die Anlage liegt auf einen wunderschönen Platz. Das Personal war sehr nett.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Hier passt einfach alles von A wie Ausblick bis Z wie die Zimmer noch hervorzuheben ist das Frühstück das wenn das Wetter passt noch auf der Terrasse genießen kann

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fällt mir nichts ekn

    Dieser wunderbare Ausblick auf den Grundlsee, die Anlage entspricht voll und ganz meinen Erwartungen. Die mitarbeiterInnen waren erstklassig, zuvorkommend, freundlich. Ein Zimmerdecken war ganz einfach um den Seeblick zu erhalten. Wir kommen sehr gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    der pool konnte etwas größer sein wir hatten uns gedacht da gibt es einen größeren oder zwei bechen aber sonst war alles in ordnung wir hatten nur anfang einen schreck bekommen wegen der baustelle aber das war dann nicht so schlimm für uns gewesen weil die war zum glück nicht so lange vor denn hotel aber wir sind so froh gewesen das wir trotztem geblieben sind weil wir hatten uns die schöne sicht nicht engehen lassen können

    die schöne ausziecht von zimmer und die berge rund herum und das tolle frühstück an der terrasse zum blick am see das war so schön das wir gerne wieder mal dort urlaub machen werden g. l.g. FR.Kollenz

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Swimmingpool von der Wasserqualität gut, aber die Sauberkeit ansonsten war schlimm, am Rande vom Boden hat glaube ich seid Wochen keiner saubergemacht. Ich habe das auch dem Hausmeister mitgeteilt.

    Das Personal war sehr freundlich, Frühstück ausreichend, die Preisdifferenz zum Seeblick finde ich etwas überhöht

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Internet könnte stabiler und schneller sein

    Wundervolles Frühstück und Abendessen im neu eröffneten Fine Dining absolut empfehlenswert!! Das bleibt lange in Erinnerung!! Vielen Dank an den Chefkoch Stefan Haase! Wundervolle Lage und Blick auf den Grundlsee! Spa klein aber tip top fein. Absolut empfehlenswert!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Top Lage mit Blick auf den Grundlsee Appartments in mehreren kleineren Häusern gut ausgestattete Zimmer, mit Terrasse oder Balkon Küchenzeile mit allem Zubehör reichhaltiges Frühstück unter anderem mit Terrasse und Blick auf den Grundlsee sehr freundliches und hilfsbereites Personal Wir kommen wieder ;O)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Infos bzgl. Parkplatz an der Rezeption! Leider gestörtes Ambiente nach dem Abendessen da kurz nach 21:00 schon mit dem Eindecken für das Frühstück am Folgetag begonnen wurde. Baratmosphäre am Abend leider nicht einladend. Man hat das Gefühl lieber nichts mehr zu bestellen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Ausstattung im Badezimmer war für uns nicht in Relation mit dem Preis Leistungsverhältnis. Eine Badewanne mit Duschvorhang, nicht gefülltes Duschgel und eine Decke über der Badewanne mit schadhaften Anstrich. Das Zimmer war sehr sauber. Uns hat die gute alte Zimmermappe gefehlt, wo man in Ruhe schmökern kann

    Das Frühstück war sehr fein

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    richtige Minuspunkte gibt es nicht wirklich, sicher könnte die Ausstattung "moderner" sein, aber dadurch geht einfach der Charme verloren. Man sollte halt nicht unbedingt einen "leichten" Schlaf haben, da die Wände ein kleines bisschen hellhörig sind.

    Das Frühstücksbuffet war der Hammer, sehr freundliches Personal. Das Appartement im Nebengebäude Tauplitz war toll. Das Abendessen im Gasthaus Seeblick war sehr gut. Der Ausblick vom Restaurant zum See war einfach traumhaft. Es war für jeden was dabei, was das Abendessen angeht. Wer gehobener Essen gehen will, der ist im Restaurant Wassermann auch gut aufgehoben. Es war für uns ein sehr schönes erholsames verlängertes Wochenende. Auch wenn man nicht in der eigenen Unterkunft essen will, hat man die Qual der Wahl von Grundlsee bis Bad Aussee findet man immer irgendwas zum Essen. Das Hallenbad war für uns ausreichend und wieder der Blick zum Grundlsee, der einen die Sorgen und den Alltag vergessen lässt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bei Buffet und der Kaffemaschine immer Gedränge. Pro Zimmer sollte ein Parkplatz reserviert sein, wenn man spät kommt ist alles voll.

    Sehr gutes Frühstücksbuffet mit großer Auswahl und das bis 10.30 ! Nette ,gemütliche Zimmer

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmers sind immer 2 nebeneinander kombiniert und kann miteinander leicht anhören.

    Sehr schöne Umgebung! Wir haben restaurant bei Abend und Frühstück besucht, toll!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Restaurant für die Menge an Frühstücksgästen nicht ausgelegt (kleiner Buffetraum, nur 1 Kaffeemaschine, generell zu wenig Sitzplätze) WLAN Ausleuchtung sehr schlecht - die meiste Zeit war das WLAN nicht nutzbar, Kinderspielplatz ein wenig in die Jahre gekommen und wirkt etwas trostlos im Vergleich zu den anderen Einrichtungen

    Wunderschöne Lage mit Blick auf den Grundlsee, Größe und Ausstattung des Appartements, Angebote des Hotels, Qualität und Vielfalt des Frühstücks, gutes Preis - Leistungsverhältnis, freundliches, gut geschultes Personal,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir hätten leider für unseren Preis (148) kein Zimmer im EG erwartet... Badezimmer nicht auf dem neusten Stand..

    Der Blick - vor allem von der Restaurantterasse ist einmalig! Trotz großer Hochzeitsgesellschaft parallel, war die Bedienung freundlich und schnell. Das Frühstück ist hervorragend!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Temperatur des Dampfbades im Spa war viel zu hoch, das WLAN war langsam und ließ den Aufbau vieler Verbindungen gar nicht zu.

    Die Lage und der Ausblick aus unserem Appartement war grandios, das Essen im Restaurant sehr gut, die Auswahl am Frühstücksbuffet mehr als üppig. Die Einzelgebäude im traditionellen Stil lassen die oft gefühlte Sterilität mancher Hotels nicht aufkommen. Die kleine Küchenzeile in unserem Appartement ermöglichte das Kühlen von Speisen sowie die Zubereitung von heißen Getränken.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind (teilweise?) abgewohnt mit sehr "funktionalem" Bad (Dusche in der Ecke mit Plastikduschvorhang). Balkon könnten nettere Sitzgelegenheiten haben.

    Besonders gutes Frühstücksbuffet

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    für Wellness wäre besser in Hauptgebäude zu wohnen, vor allem im Winter

    sehr viel Auswahl beim Frühstück, ausgezeichnete Küche, Personal war auch sehr freundlich und vorkommend, Sauberkeit

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Öffnungszeiten der Sauna, bissi zu wenig Saunahandtücher

    Die extreme Freundlichkeit des Personals. Besonders gefallen hat mir das einheimisches Personal eingestellt ist was sich auch im gesammten wieder spiegelt .

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Mein Sohn sagte, sein Bett wäre nicht bequem, aber wir waren ok. Irgendwie etwas wie Disneyland... ein bisschen plastik. 17€ für's Frühstückbuffett reichlich übertrieben! ( auch für die Gegend... wir haben viel weniger im Café gezahlt)

    Super sauna landschaft, pool weniger. Nettes Personal, Abendessen war gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Es gab keine voll ausgestattete Küche (da wäre eine Spülmaschine sehr empfehlenswert); die Gerätschaften waren veraltet; internet ging gar nicht; Möbel waren abgewohnt; die Damen an der Rezeption waren bei unseren wenigen Kontakten stets überfordert und unfreundlich.

    Die Lage ist schön. Das Maisonette Appartement war nett eingerichtet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    - Die Matratze war leider viel zu hart; selten so schlecht in einem Hotel geschlafen. - Das Schwimmbad war sehr klein, sind außerdem aufgrund des Lärmpegels (es hallt dort sehr und es waren einige Kinder dort) gleich wieder geflohen. - Beim Frühstück ging es ziemlich hektisch zu (das Hotel war vermutlich ausgebucht). Zudem waren nicht genug Tische für alle Gäste vorhanden und man wollte uns daher in einen Seminarraum verfrachten. - Abendessen sehr teuer und geringes Angebot für VegetarierInnen - Die Wände waren sehr dünn und man hat viele Geräusche der Nachbarn (z.B. Dusche, Klospülung, Husten etc.) gehört - sehr nervig und unangenehm, v.a. beim Einschlafen. - Von einem 4-Sterne-Hotel hätte ich mir einfach mehr erwartet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt für mich nicht.

    + Das Personal war sehr freundlich und bemüht. + Die Zimmer sind nett eingerichtet. + Check-out ging sehr schnell, da schon alles vorbereitet war. + Schöner Ruheraum mit bequemen Liegen und toller Aussicht auf den See + Lage top + Alpro-Sojamilch und viel Obst beim Frühstück

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir kommen seit Beginn in diese Anlage und es hat uns immer sehr gut gefallen . Leider würden wir dieses Mal enttäuscht. Wir haben die Ruhe und das besondere Föair der Anlage immer sehr genossen , waren jetzt etwa 3 Jahre nicht dort . Dieses Mal hatten wir das Gefühl in einem Massentourismus Bunker zum Preis eines 5 Sterne Hotels ( vor Ort) untergebracht zu sein . Und wir waren meistens Ostern oder Weihnachten in der Anlage aber so, wie dieses Mal war es noch nie . Kein Platz beim Frühstück , kein warmes Wasser am Nachmittag weil laut Aussage der Rezeption zuviele Gäste in der Sauna und im Pool duschen würden . Und ich schreibe dies nicht , um dem Hotel zu schaden . Eher damit etwas verbessert werden kann , wir würden gerne eines Tages in die Idylle, die es einst war zurück kommen . Für den Moment sind wir erst mal trotz der wunderschönen Lage und des wirklich sehr freundlichen Personals geheilt . Wir sind bereit einen höheren Preis zu zahlen , aber nicht um im Gegenzug Massentourismus in einer Anlage zu erhalten , die zum einen

    Lage Lage Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausstattung veraltet und teilweise billig z. B. Duschvorhang!! auf filigraner verzogenem Aluschienchen und auch nur auf halber Länge - die andere Seite war völlig frei - das nenne ich Komfort!!

    Die Lage

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Lediglich der Versorgungsengpass an der Heißgetränke-Maschine war etwas störend. Auch ein "fixer" Sitzplatz für den gesamten Aufenthalt wäre eine Verbesserung. Das Wasser im Pool war für mich persönlich zu kühl.

    Das Zimmer war sehr nett eingerichtet und hatte alles was man braucht und mehr! Das Frühstück war ausgezeichnet, hochwertige Lebensmittel, frisch zubereitete Eierspeisen. Das Abendessen, wir aßen "a la carte" war sensationell. Auch die Kinderkarte!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. März 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Schwimmbecken ist, wie in den meisten Hotels, leider zu kalt.

    Es war alles wunderbar (wie gewohnt bei Booking com) und wir waren alle (10 große und 3 kleine Leute) rundherum zufrieden.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Falsche telefonische Auskunft vor Ankunft betreffend Aktivitäten (aber per Begrüßungsmail angeboten), wenig kostenfreie Parkplätze in Haus- bzw Zimmernähe (dadurch permanente Ladeaktivitäten der Gästeautos vor den Häusern), falsche Abrechnung im Restaurant, aber auch bei der Zimmerrechnung, Weg zum Spabereich nur übers Freie möglich, kaum Aufhängemöglichkeiten für feuchte Wäsche im Zimmer, Zimmer im EG stark einsehbar, Baulärm beim Frühstück (vor 10 Uhr, auch Sa u So)

    Frühstück sehr gut, Personal aber zeitweise mit der Gästeanzahl überfordert

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Was uns nicht gefallen hat das man zb bei der Pool Nutzung 1€ Als Schrank Pfand hinterlegen muss unfassbar nicht so schöne ist auch gewesen das man nach den Bad raus geht und über den Hofen laufen muss um zu seinen Apparatment zu kommen

    Das Frühstück ist einfach nur der Hammer.. Respekt für soviel Auswahl

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer eher kühl, Hallenpool viel zu kalt, Speisekarte im Restaurant eher klein und ausgefallen.

    Küchenzeile im Zimmer mit kompletter Ausstattung , Aussicht, vielseitiges Frühstücksbuffet, Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN war leider sehr langsam bzw. hatte einen schlechten Empfang

    Zimmer sind mit Kochnische ausgestattet dadurch ist man sehr flexibel. Frühstück sehr vielfältig und regional geprägt.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Als Gast müssen Sie nach draußen gehen, um in Ihr Zimmer zu kommen. (Ich hatte wirklich nicht erwartet, dass für ein 4-Sterne-Hotel) Besonders, dass ich ein bisschen krank war, dann wurde ich kränker !! Als wir in das Zimmer kamen, war es eine Enttäuschung, wenn ich sehe, ist keine Badewanne, kein Taschentuch (immer noch bin ich krank), keine Flasche Wasser, keinen Mini-Kühlschrank und alle kleinen Details, die Sie erwartet, wenn Sie ein 4 Sterne Hotel buchen. Auch in der Nacht war es sehr laut im Raum und wir merkten, dass wir den Hauptlichtschalter ausschalten mussten, damit das summende Geräusch aufhörte. Nur kein Licht für die ganze Nacht, was bedeutet, ich musste im Dunkeln auf die Toilette gehen !! wirklich nicht cool für ein 4-Sterne-Hotel und für den Preis, den wir gebucht haben. Ich fand die Check-in-Zeit und die Check-out-Zeit für den Preis übertrieben. Das Schwimmbad Wasser war sehr kalt, ich erwartete ein Wasser bei 30 Grad Minimum. Das Spa war voll und nicht angenehm. Zum Schluss zahlte ich das Zimmer 180 Euro für eine Nacht, wenn man sich mit einem 4 Sterne Hotel in der Hauptstadt Wien vergleichen möchte: Marriott Renaissance Hotel 110 Euro für eine Übernachtung inklusive Frühstück und einen sehr, sehr, sehr viel höheren Standard. Es tut mir leid, dass ich nie wieder kommen werde.

    Das Frühstück war sehr gut und die Aussicht ist unglaublich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt nicht wenn man ein Zimmer mit Balkon bucht - noch dazu mit Seeblick (!?) und dann eine "Terrasse" (steht Kleingedruckt dabei) zugeteilt bekommt die aus 6 Steinplatten besteht, ebenerdig, mit direktem Blick der Vorbeikommenden auf das Bett - neben der Eingangstür gelegen! das Haus ist außerdem sehr hellhörig - das Licht im Badezimmer (erinnert an eine Krankenanstalt) ist unfreundlich und grell - das Auto muss auf dem Parkplatz unterhalb abgestellt werden aber leider war es uns nicht möglich auch nur einen winzigen Platz zu ergattern erst ganz unten direkt auf der Hauptstrasse - das Hallenbad hat nur ein paar wenige Liegen und ist nicht wirklich sehr ansprechend, der Saunabereich ist freundlicher aber weit getrennt vom Schwimmbad (Gang dazwischen) und Achtung 1.- EUR mitnehmen für die Umkleidekabine sonst keine Möglichkeit des abschliessens

    die Lage des Hotels bzw. der Anlage (Häuser) ist sehr schön mit Blick auf den Grundlsee - das Frühstücksbuffet ist wie in etlichen anderen Hotels sehr bemüht und mit etwas Glück mit Blick auf den wunderschönen See

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wasser im Wellnessbereich war etwas kalt

    hervorragendes frühstück, große auswahl, für jeden etwas dabei, von reiswaffel bis selbstgemachten smoothies und aufstrichen, frisch zubereitete eiergerichte, frische waffeln, reichlich obst und gemüse, große wurst und käseauswahl, sekt, große teeauswahl bis hin zu honig zum selbstausstechen.. die i-pünktchen ist der ausblick am grundlsee :-) großes zimmer, kleine küche im doppelzimmer und einige möglichkeitn zur wäschetrocknung

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer gut ausgestattet, aber bissi altmodisch, unseres mit Blick zum anderen Haus. Gardrobe im Saunabereich mini, dadurch umziehen mit Kleinkind nicht gerade einfach

    Frühstück großartig, Saunabereich modern mit super Seeblick

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es wäre schön, wenn es eine Art Aufenthaltsraum, Lobby gäbe, wo man Abends in einer größeren Gruppe zusammen sitzen kann ohne Essen zu müssen. Die Appartments sind dafür zu klein.

    Billardraum!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Zimmer wunderschön und gemütlich ***** die Lage - ein Traum ***** das Frühstück 1A *****der Wellnessbereich sehr schön ***** das Personal sehr freundlich *****

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück Kaffee anstellen bei Maschine ist etwas lästig (2. Maschine?)

    Tolle Lage, ausgezeichnetes Wellness, tolles Frühstück. Gute Sportmöglichkeiten in 15 Minuten Autofahrt

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    -Apartment/Zimmer war eher klein. -Dusche im Zimmer/Apartment was sehr klein und mit Duschvorhang, was in einer kleinen Dusche wirklich unangenehm werden kann. -Kein Geschirrspüler -Das Schwimmbecken war mir persönlich um ein paar Grad zu kalt. Denn die Whirlpool Funktion macht in einem sportbecken-kalten Wasser keinen Spaß -Im Saunabereich gab es 2x Probleme mit dem Warmwasser.

    Gutes, vielfältiges Frühstück, das leider nicht immer so gut aufgefüllt war. Wunderschöne Lage mit Blick über den See. Balkon in unserem Apartment/Zimmer war super, weil wir Seeblick hatten. Preis-Leistung okay.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In der Sauna ist der Wasserdruck bei den Duschen ziemlich niedrig, so dass sehr wenig Wasser aus dem Duschkopf kommt, was nervig ist, wenn man voll eingeschäumt ist und man ewig braucht, bis bei dem kleinen Wasserstrahl der Schaum aus den Haaren hat. (= ist allerdings ein Luxusproblem!)

    Wir haben alles vorgefunden, was man für einen Kurzurlaub braucht.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Super Frühstück, traumhafte Lage mit einem wunderbaren Blick über den See, Personal sehr, sehr freundlich. Abendessen etwas teurer aber ausgesprochen schmackhaft.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Februar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Restaurantpreise sind etwas zu hoch. Wellnessbereich im Haupthaus, man kann also nicht direkt mit dem Bademantel dorthin gelangen. Zu viele Speisen mit Koreander zubereitet. Z.B. im Gurkensalat?? Man erwartet sich bodenständige Steirerküche, keine Experimente. Duschwasser in der früh zu kühl. Es gibt keine Möglichkeit sich einen Zwischensnack im Hotel zu kaufen. Z.B. Äpfel oder steirische Schmankerln.

    Das tolle Frühstücksbuffet! Die gemütlichen Appartements. Das überaus freundliche Personal. Die durchaus gute Küche (mit einmaliger Ausnahme! Der Wellnessbereich.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Februar 2018

    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die einzige Dame an der Rezeption war sehr freundlich bemüht, aber sehr langatmig in ihren Erläuterungen beim Einchecken, während die neu ankommenden (geduldig) Gäste warteten. Eine zweite Kollegin zur Unterstützung war nicht in Sicht, die Wartezeit daher unerfreulich. Da im Zimmer keine Bademäntel bereit lagen, mussten diese bei der Rezeption abgeholt werden - nach 10 Minuten Warten (s.o.) hatte ich keine Lust mehr und verzichtete auf den Besuch des Wellnessbereichs - vielleicht ist das auch so gewünscht. Gebucht war ein Doppelzimmer, bekommen habe ich ein sog. Appartement mit Küchenblock. Das Zimmer (im Haupthaus) war hellhörig, nicht zuletzt da das Doppelbett unmittelbar hinter der Eingangstür stand. Der Eindruck drängte sich auf, dass dies vorher eine Art Einzelzimmer gewesen war, aus dem man ein sog. Appartement gemacht hatte. Ein größeres Bad wäre kein Fehler in einem Vier-Sterne-Haus.

    Bett war bequem, die Sauberkeit soweit in Ordnung.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sauna-Bereich zu klein und zu hell. Insgesamt zu hellhörig, Entspannung konnte sich nicht so richtig einstellen im Ruheraum.

    Frühstück war sehr gut, Räumlichkeiten ebenfalls, Blick zum See und die Terrasse sind top. Gegend ebenfalls wunderschön.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Kein Hinweis beim Einchecken, dass es Transportwagen für das Gepäck gibt so dass man das Gepäck auf weiten Distanzen(bis in den ersten Stock selbst befördern muß). Obwohl man auf einem legalem Parkplatz steht, wird dieser am Sonntag in der Früh abgesperrt und kann erst nach einem Rezeptionsbesuch nach 8 Uhr aufgesperrt werden. Eigentlich eine Frechheit!

    Traumhafte Lage, exzellentes Frühstück

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Spa Landschaft war viel zu klein bemessen für die Anzahl der Gäste (keine einzige Liege frei im Poolbereich und in der Saunalandschaft trotz 90min Aufenthalt am Samstag-Nachmittag) Es waren zeitweise bis zu 10 Kinder im Sauna-Bereich. Das zwei-Hauben Restaurant Seeblick würde zwar auf der Homepage des Hotels beworben, dennoch wurde nur gut-bürgerliche Küche geboten!! Das Frühstücksbuffet war ausserordentlich überlaufen, einzelne Platten nur sehr langsam nachgefüllt, Schlangen am Kaffee-Automaten und zuwenig Service-Kultur für ein 4-Sternhotel. Ab 23.00 Uhr weder Barbetrieb noch sonstige Möglichkeit verfügbar, um ausserhalb des Zimmers noch bei Wein und Musik beisammen sitzen zu können. Dahingehend Erwartungshaltung klar wegen irreführender Kommunikation seitens des Hotels (Fotos, Angebot, Preis-Leistung) nicht im Geringsten erfüllt!!

    Ausblick auf den See

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Bad / WC sehr klein; es gibt nur wenige Liegen im Saunabereich

    Schöne Appartementhausanlage, die sich sehr harmonisch in die Landschaft um den Grundlsee einfügt. Frühstück und Abendessen waren qualitativ sehr hochwertig und ausgezeichnet. Das Zimmer ist sehr funktionell eingerichtet - mit kleiner Küchenzeile samt Geschirr sowie einem Esstisch. Der Wellnessbereich war sehr sauber.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ausziehcouch ist sehr hart zum schlafen

    Frühstück einmalig. Reichliche Auswahl, viel frisches Obst, Gemüse, alles was das Herz begehrt. Schilift zlaim gleich ums Eck, spitze!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Februar 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die Bungalow-Bauweise ist der Weg in die Sauna etwas erschwert - Kleidung wird benötigt. Badezimmer sind etwas zu klein.

    Der Blick auf den See und das sehr Umfangreiche Frühstück.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Keine Angaben, da alles mehr als nur in Ordnung war.

    Traumhaft schöne Lage über dem Grundlsee. Freundliches Personal. Wir haben ein Zimmer erwartet, jedoch ein wirklich großes Apartment erhalten. Frühstücksauswahl mehr als reichlich. Die Aussicht beim Frühstück auf den See war sagenhaft schön. Genügend Parkplätze, die leicht erreichbar waren. Von den angekündigten Umbauarbeiten hat man relativ wenig mitbekommen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Saune im Wellnessbereich könnte ein wenig länger als nur bus 20:30 geöffnet sein, damit man auch nach dem Abendessen diese noch nutzen könnte. Ansonsten keine negative Kritik. Waren rund um zufrieden.

    Sehr freundliches Personal! Das Zimmer was großzügig und man hatte auch mit Hund genügend Platz. Für die Hunde gibt es auch Sackerlspender. Sehr genossen haben wir auch das Frühstück. Ausreichend Auswahl auch für Vegetarier. Frische Omlette oder Eierspeis mit Zutaten nach Wahl. Frische Waffeln und was das Herz sonst noch begehrt. Beim Frühstück muss sich eigentlich jeder was finden. Wir haben uns schon immer drauf gefreut und brauchten dann kein Mittagessen ;)

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Unser Zimmer war so kalt ,dass wir nicht einschlafen konnten, wir haben mit unsere Dawnjacke und Socken geschlafen.

    Tolle Spabereich, Sauna und Swimmbad. Aussicht von Grundlsee

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Mit kurzen Wörtern beschrieben Frühstück einfach Top besonders der Lehrling der uns die Frühstückseier zubereitet hat war sehr bemüht. Lage einfach nur traumhaft. Preis Leistung Top. Wellnessbereich top. Kurzum wir freuen uns auf unseren nächsten Besuch. Vielen Dank an alle Bediensteten des Hauses.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Parkplätze sind z. Teil weit weg von den Unterkünften.

    Das Früstück war außergewöhnlich, die Lage traumhaft. Der Blick auf den wunderbaren Grundlsee ist beeindruckend.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Einrichtung der Zimmer ist etwas veraltet für diesen Preis. Aber sehr sauber. Danke

    Das Frühstück war ausgerwöhlich vielfältig...alles was das Herz begehrt und mehr und lecker. Die Betten sind sehr bequem. Und alles sehr sauber. Danke

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Dusche entspricht nicht mehr einem 4 Sterne Hotel Mauer statt Vorhang und alles wäre perfekt Statt der Teppichböden wären Holzböden schöner und hygienischer. Im Wellnessbereich könnten mehr Liegeplätze nicht schaden.

    Das Frühstück war sensationell, das Restaurant sehr geschmackvoll und die Lage wunderbar

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplätze waren meist nur in 50 bis 100 m Entfernung vorhanden, aber das ist jammern auf hohem Niveau

    sehr freundliches Personal, angenehme Atmosphäre, ausgefallenes und köstlich schmeckendes Abendbuffet, aber auch das Frühstück ließ keine Wünsche übrig. Auch die Weine waren ein Genuss. Zimmer auch geschmackvoll

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Januar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der erste Eindruck: Es dauerte eine gefühlte Ewigkeit bis die drei Rezeptionistinnen drei Gäste eingecheckt hatten. Der Empfang hätte gerne etwas freundlicher und herzlicher sein dürfen.

    Lage ist einmalig. Zimmer sauber und gemütlich. Das Essen im Restaurant sehr lecker, vielfältig und kreativ. Das Restaurantpersonal ist sehr herzlich und zuvor kommend. Exzellenter Service.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war schade, dass während unseres Aufenthaltes in unserem Apartement das WLAN nicht ging. (Grund war, dass auf Grund von Umbauarbeiten eine Leitung zerstört wurde, so die Aussage des Personals) -ändert aber am Fakt nichts.

    Lage, Personal, Preis/Leistungsverhältnis

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die überfüllten Ruheräume im Saunabereich und die vielen Kinder welche alle 3 Tage im Saunabereich sehr laut waren und von einer Sauna in die andere rannten.

    Die Lage des Hotel.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel (Hochsaison) war komplett ausgebucht und stößt bei dieser Auslastung mit seinen Räumlichkeiten im Restaurant und im Wellnessbereich an seine Grenzen. Der Raum speziell für das Frühstücksbuffet ist viel zu klein dimensioniert. Das Personal muss sich den Weg durch die Gäste bahnen um das Buffet zu ergänzen. Warmgetränke sollten direkt an den Tisch serviert werden. Der Wellnessbereich ( Swimmingpool und Saunabereich) sind bei Vollauslastung des Hotels entschieden zu klein. Kinder unter 10 Jahren sollten keinen Zugang im Saunabereich und im speziellen in der Ruhezone haben.

    Wir haben kurzfristig vor Jahresschluss am 29.12.2017 für 2 Tage vom 30.12.2017 bis 01.01.2018 gebucht. Freundliches Personal mit guten Tipps, tolle Lage und Anlage des Hotels mit herrlichen Blick auf die Landschaft und im speziellen auf den Grundelsee . Ausreichend Parkplätze und leichter Zugang zu den Appartments. Sehr gut ausgestattes und geräumiges Zimmer. Ausgiebiges und reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es lagen noch Kaffeezuckerpakerl der Vorgänger am Boden, was einen nicht so tollen Rückschluss auf Reinigung zulässt.

    Aussicht toll, sehr gutes Restaurant.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Apartment - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir wurden vorab nicht informiert, dass das wlan in unserem Appartement aufgrund von Bauarbeiten nicht funktionierte. Es wurde auch keine Abhilfe geschaffen oder "Schadensersatz" angeboten. Erst als wir diesbezüglich mit dem Geschäftsführer sprechen wollten, wurde uns ein Frühstück "gutgeschrieben".

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Gruppe
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Geschlossenes Restaurant, zu knappes Doppelbett und zu kühles Wasser im Hallenbad. Irgendwie schien das Hotel nur halbherzig betrieben zu werden.

    Das Frühstück war wunderbar.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Parkplatz war viel zu weit entfernt von der Unterkunft und erst nach suchen verfügbar, alles voll geparkt, kurzes Halten vor der Unterkunft war möglich wegen dem Gepäck. W-Lan hat am Zimmer gar nicht funktioniert (ist durch installieren von zusätzlichen Routern möglich), als Antwort von der Rezeption: "es liegt daran, dass so viele zu gleich im Internet sind". Geht gar nicht für ein 4 Sterne Hotel! Da zur selben Zeit irgendein Seminar im Hotel statt gefunden hat, herrschte während dem Frühstück sehr viel Lärm, eher nicht geeignet, wenn man seine Ruhe haben will. Der Name "Seeblick Hotel" gilt nicht für alle Zimmer, wir hatten "Parkplatzblick". Sollte man vielleicht in den Angaben erwähnen, dass nicht alle Zimmer einen Ausblick zum See haben. Keine Lüftung im Bad/Toilette vorhanden, nur ein Vorhang in der Dusche. Matratze etwas zu hart gewesen.

    Frühstücksbuffet war sehr lecker und ausreichend, Einrichtung im Zimmer gemütlich und alles vorhanden, Schwimmbad und Wellnessbereich super

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer mit Seeblick - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Einrichtung alt und altmodisch, Parkplatz etwas weit entfernt von Unterkünften, Sehr teuer

    Bestes Frühstück!, Nettes Personal, Ausgezeichnete Lage für Ausflüge, Sehr tolle Aussicht von Zimmer

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bei der Saunaterrasse keinerlei Überdachung, daher bei Regen nach der Sauna wohl keine Frischluft. der Saunabereich generell viel zu klein.

    Die Lage mit Blick über den See ist natürlich wunderbar. Frühstücksbuffet sehr gut.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für einen Business Aufenthalt eignet sich das Hotel nicht besonders, da es keine brauchbare WLAN-Versorgung im Haus gibt bzw. ist die Internet-Anbindung sehr schlecht!

    Hotel in einer sehr schönen Lage mit tollen Ausblick!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer - Nebengebäude
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Probleme mit W-Lan, Wasser in Saunabereich kalt (momentan Baustelle, die reguläres Hotelleben zwar nicht beeinflusst, könnte aber Grund sein, da ich das schon ganz anders, sprich besser - warmes Wasser bei Saunadusche und funktionierender Internetempfang - erlebt habe); Shuttleservice vom und zu Bahnhof Bad Aussee wäre wünschenswert (Wartezeit Zug - Bus: 59 min)

    gutes Frühstück, freundliches Personal, schöne Wellnesslandschaft, traumhafter Ausblick; Wasserkocher im Zimmer; Unterbringung im Hotel zahlt sich gerade in der kalten Jahreszeit bzw. während der Baustellenzeit punkto Komfort wirklich aus

    Übernachtet am November 2017

Ergebnisse 1 - 75

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: