Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Bio-Hotel Oswalda-Hus 4 Sterne

Leo-Müller-Straße 11, 6991 Riezlern, Österreich

Nr. 8 von 16 Hotels in Riezlern

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 74 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    9,3

  • Komfort

    8,4

  • Lage

    9

  • Ausstattung

    8,3

  • Hotelpersonal

    8,8

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,4

  • Kostenfreies WLAN

    6,5

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 58

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Team. Überall ist authentisch aber unaufdringlich die Verknüpfung von Urlaub, Gastonomie, Bio und Nachhaltigkeit zu spüren, Alt und Neu wurde mit Herz und Verstand kombiniert. Absolut empfehlenswert .

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das WLAN ist schlecht, es gibt keine Verdunkelungsmöglichkeit für die Fenster und keinen Wasserkocher auf dem Zimmer.

    Das Hotel ist schön eingerichtet, das Essen ist sehr gut und kreativ zubereitet und das Personal sehr nett und zuvorkommend.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Februar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN nicht im Zimmer Möbel etwas altmodisch Leitungswasser beim Essen gegen Entgelt Küche etwas einfallslos Fernsehempfang sehr schlecht

    Frühstück sehr gut Verwendete Lebensmittel sehr gut

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Schlafzimmer hatte leider kein Fenster. Man schaute nur auf Balken

    die Aussicht vom Frühstücksraum aus. Unser Zimmer hatte keine Aussicht. Ein Schlafzimmer ohne Fenster

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 12. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ist von der Auswahl eine 6. Abendessen macht vielleicht Kinder satt, zudem auch noch sehr fade. Der Bio Gedanke wird leider ein wenig überzelebriert. Die Heizstäbe für die Skischuhe laufen nur von 07:30-09:00 (Frechheit wenn man bedenkt, dass diese nach dem benutzen trocknen sollten....15:00-09:00! wäre angemessen) Das Hotelpersonal ist anscheinend so von sich überzeugt, dass ein nachfragen „ob alles gut gewesen ist“ nicht kam.

    Sehr sauber und schöne Bäder.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zu Beginn: Sehr starker Räucherstäbchen-Geruch im Zimmer. Dame vom Frühstücksservice: Von sich aus keine Kontaktaufnahme, keine Frage bzgl. Getränkewahl o. Frühstücksei (obwohl alle Umsitzenden gefragt wurden!). Wir hatten das Gefühl, ignoriert zu werden.

    Empfangsdame u. Chef: Sehr aufmerksam, entgegenkommend und freundlich. Tolles, sehr abwechselungsreiches Bio-Frühstücksbuffet. Hotel mit sehr viel Holz: Anheimelnd. Skiraum mit Schuhwärmer und genügend Platz. Kellerstübchen mit Getränkeservice: Sehr gemütlich.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider keinen Aufzug, Aber das wussten wir. TV nur 9 Programme und leider auch nur Analog. W- LAN für jetzige Verhältnisse zu langsam...

    Sehr Erholsam.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Besser man weiß das vorher: knallhartes Bett und Kopfkissen, WLAN nur im Haupthaus zu bestimmten Uhrzeiten, im Anbau kein WLAN, Barzahlung oder vorab Überweisung

    Die gesamte, familiäre Atmosphäre im Haus, super Lage nah am Ort und dennoch total ruhig, die Qualtiät der Speisen war einfach klasse!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit? Fehlanzeige. Gleich zu Beginn wurden wir aufgefordert unsere "Strassenschuhe" im Schuh-Keller zu lassen und im Haus nur mit Hausschuhen zu gehen. Wir wurden ebenfalls schriftlich aufgefordert kein Handy bei den Mahlzeiten dabei zu haben. Der eher schroffe "Umgangston mit den Gästen" ist nicht nur uns unangenehm aufgefallen. Als Nicht-Frühstücker wurde z.B. meine Frage ob ich 1 Brötchen für unterwegs mitnehmen könne wie folgt beantwortet: "Ja das können Sie, aber dann berechnen wir Ihnen das als Luch-Paket. Des weiteren möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass diverse Hütten geöffnet haben in denen Sie etwas bekommen können." Anschliessend nahm die Dame meinen Teller mit einer Scheibe Käse und einem Stück Butter mit in die Küche... Unsere zwei Hunde waren in diesem Haus nicht wirklich erwünscht. Warum sind sie dann überhaupt erlaubt? Weil man PRO Hund 15,- pro Nacht abrechnen kann? Apropos Geld. Zahlen kann man nur mit Bargeld! EC oder Kreditkarten werden NICHT angenommen! Dafür gibt es aber eine Bank direkt um die Ecke, wo man Bargeld bekommen kann... In welchem Jahrhundert leben wir eigentlich? Zusammengefasst: Wir sind zutiefst enttäuscht und werden sicher nicht wiederkommen.

    ausser dem wirklich freundlichen Zimmermädchen - leider gar nichts. Mit dem Tod der ehemaligen Seniorchefin (2015) ist dem Hotel offensichtlich die Seele und das Herz verloren gegangen. Allein der zum Hausmeister degradierte Seniorchef lässt vermuten, dass es einst herzlicher gewesen sein könnte.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war und ist nicht Familien geeignet. Wir waren mit unserem Baby 10 Monate alt und wir fanden das dieses Zimmer sehr dunkel und kalt war. Leider!

    Essen, Sauberkeit und freundliches Personal alles super und bestens.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es fehlt etwas das eigentliche Hotelfeeling aus Sicht der Abendgestaltung. Zusammensitzen an der Theke etc.. Allerdings gibt es einen sehr schönen Aufenthaltsraum (mit Selbstbedienung), der aber während unseres Aufenthalts von keinem der Gäste genutzt wurde. Der Wellnessbereich ist leider etwas mager (2 schöne Sauna's + Ruheräuem mit Freigang), sowie weitere Individualangebote die ich allerdings aus Zeitgrüdnen nicht in Anspruch genommen hatte

    Das Frühstück war super lecker Die zentrale Lage erlaubt es das Auto stehen zu lassen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Deluxe Suite
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Nicht zu empfehlen! Das Hotel ist den Preis und die 4 Sterne nicht wert. Der Service ist richtig schlecht gewesen. Haben teilweise über 20 Minuten abends gewartet, bis wir überhaupt einmal etwas zu trinken bestellen konnten. Der Ton war nicht wirklich freundlich. Auch die Ausstattung ist nicht eines 4 Sterne Hotels würdig. Eher ein gutes 3 Sterne Haus. Wir werden nicht noch einmal kommen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Betten etwas härter, aber können auf Anfrage mit einem Matratzenschoner überzogen werden, daher kein wirklicher Mangel

    Sehr gesundes und leckeres Frühstück und Abendessen, super ruhige und zentrale Lage zugleich, toller Blick über das Tal, gastfreundlich und familiär, ansprechende Zimmer, moderner Wellnessbereich mit zwei Saunen und zwei Ruheräumen

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eingeschränkte Saunazeiten (von ca 15:15 bis 18:45 h) Abendmenue(25 Ezto) bio und gut- aber nur sehr kleine Auswahl zwischen einem Fleisch und einem vegetarischen Gericht - Wein sehr, sehr teuer - Wenig Wechsel im Frühstück andere Hotels bieten für den Preis VP inklusive keine Kartenzahlung akzeptiert nur bar oder Vorüberweisung hohe Anzahlung gefordert

    nettes ruhiges kleines Wohlfühlhotel Gute Sauna, Biofrühstück, große Zimmer und Bad

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles ! das gesamte essen war lecker, von hoher Qualität. keine Verschwendung von Lebensmittel und trotzdem super ausreichend.. Alle sehr nett und mit Freude bei der Arbeit.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider hatten wir ein nicht renoviertes Zimmer mit dem "Charme der 80er" incl. Plastikstühlen auf dem Balkon!für den Preis völlig unangemessen! Essen War sehr gut jedoch Fruhstück immer gleich. Zu wenig saisonales frisches Obst ( nur jeden Tag Äpfel und Birnen, Melone als Obstsalat )und das zur Erdbeerzeit!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Mir fehlte nur ein Tisch mit Stuhl im Zimmer

    Wunderbares Brot/Brötchen, frisches +sehr leckeres Büffet,sehr freundliches Personal, persönliche Ansprache, sehr gepflegte Sauna

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es war gerade Ruhetag und wir konnte leider das Essen nicht im Haus einnehmen.

    Angenehme Atmosphäre. Schöne Materialien. In unmittelbarere Nähe von ÖV und Dorfmitte.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Schade, dass in manchen Zimmern nur Lan-Anschluss vorhanden ist und kein W-Lan. Auch die zeitliche Beschränkung von 8 - 22 Uhr ist überdenkenswert. Der gemeinsame Beginn des Abendessens und die Wartezeit sind zu überdenken.

    Waren sehr zufrieden mit dem wunderschönen sehr großen und äußerst modernen Zimmer. Das Frühstück war sehr umfangreich und lecker.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Vorab - wir sind ein Paar mittleren Alters! 1. Man musste schon zum Frühaufsteher mutieren, um noch in den Genuss eines Frühstückes zu kommen. Wir waren am 1. Morgen um 8.45h beim Frühstücken und mussten leider feststellen, dass so gut wie gar nichts mehr vorhanden war. Und das, obwohl von 8 - 10h Frühstückszeit ist! Selbst nach höflichem Daraufaufmerksam machen, dass doch bitte nachgelegt werden soll, kam man unserem Wunsch, wenn überhaupt, nur sehr schleppend nach! Haben wir so noch nicht erlebt! 2. Wir wurden erst Vorort darauf aufmerksam gemacht, dass Sonntags Ruhetag in der Küche herrscht, obwohl wir Halbpension gebucht hatten! Wir haben dann einen Abzug pro Person von EUR 25,00 erhalten und mussten uns außer Haus verköstigen! 3. Die Inanspruchnahme einer Anwendung konnte an diesem Wochenende wo wir uns im Hause befanden, nicht stattfinden, da die zuständige Dame wohl auf einem Seminar war! Ersatz war keiner vorhanden! 4. Nur 'Barzahlung' des gesamten Aufenthaltes möglich (keine Kreditkartenzahlung)! Und das in der heutigen Zeit! Fazit: Wir werden in keinem Fall mehr, dieses Haus aufsuchen, geschweige denn weiterempfehlen! Unseres Erachtens hat dieses Haus keine 4Sterne verdient. MfG Karen Zühlke

    Leider nichts!

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schade dass am Sonntag Abend die Küche geschlossen ist. Die Möglichkeit zur Kartenzahlung wäre hilfreich.

    Tolles Hotel, zentrale Lage im Ort und trotzdem sehr ruhig gelegen. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal und hervorragende Küche.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    -Weinangebot gut aber teuer -Bergquellwasser beim Essen nicht kostenfrei

    Super Frühstücksangebot, sehr leckeres Essen am Abend...alles in Bio- Qualität... großes Lob an die Küche!!! Schöne Lage mit tolle Ausblick auf die Berge und das tolle Grundstück. Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen, Bushaltestelle 100 m entfernt, sehr familiäre und freundliche Atmosphäre Schöne Sauna und ein toller Natur Lebens Park zum Verweilen

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Längere Saunaöffnungszeiten?

    ein mit Liebe geführtes Hotel, alles nett aufeinander abgestimmt, nettes Personal, tolle Küche

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Essen war sehr lecker und das Personal sehr freundlich und hilfsbereit .

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Die offenen Weine waren sehr teuer!

    Essen gut bis sehr gut!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zuviel "Genießen Sie es", das nervt.

    Essen, Sauna

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schlechtes internet

    Alles soweit gut außer Schlechtes Internet!!!!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück könnte etwas reichhaltiger sein. Gerne

    Die Zimmer der Service der Wellnessbereich

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 12 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolles Frühstück, gut gelauntes Personal. Abendessen aus regionalen Produkten einfach richtig gut. Schöner Saunabereich und tolle Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Früstück war super. Bett etwas zu hart.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juni 2017

    • Reise mit Haustier
    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Abendessen war besonders lecker, Koch stellt sich auf die individuellen Ernährungsbedürfnisse ein, wenn man es vor der Anreise ankündigt.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war ein kurzfristiges Wagnis von uns,ein Bio Hotel zu buchen. Es ist nicht unsere Phiosophie.

    Sehr freundliche Gastfamilie

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Alles fantastisch Super essen Besonder schmackhaft - nur Bioprodukte

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 9 Nächte

    Wasser gegen Entgelt

    Sehr sauber, sehr gut organisiert, sehr höflich und zuvorkommend.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 29. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wlan nicht auf den Zimmern funktionsfähig.

    Essen ist sehr lecker könnte aber von der Sättigung bei Männern zu wenig sein.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Tolles Hotel mit sehr gutem Frühstück und Abendesssen. Familie Müller und Ihre Mitarbeiter erfüllen die Wünsche jedes einzelnen Gastes.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 28. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    WLAN instabil Kein Salatbuffet

    Super-nette Gastgeber Leckeres Bio-Essen Schönes Zimmer Tolle Lage

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 24. Juni 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Da habe ich nichts zum reinschreiben!!!!!

    Die schöne entspannte Atmosphäre und die herzliche Art !!!!!

    Übernachtet am Juni 2016

  • Die folgenden Bewertungen sind älter als 24 Monate. Deshalb haben sie keinen Einfluss mehr auf das Bewertungsergebnis – dennoch können sie bei der Auswahl der perfekten Unterkunft hilfreich sein.

  • Bewertung abgegeben: 19. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Alles Top!

    Das Essen in Bioqualität lecker zubereitet und liebevoll in heimeliger Atmosphäre präsentiert, nach dem Wandern in der gemütlichen Sauna entspannen und die tolle Landschaft genießen....was will man mehr?

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Unsere Suite war um Einiges kleiner als im Internet angeboten......das lag wohl an unserem Hund...

    Sehr leckeres Essen. Unser Zimmer war schön ruhig. Freundliches Personal. Gutes Wellnessangebot. Kurze Wege zum Zentrum.

  • Bewertung abgegeben: 19. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Zweimal morgens kein warmes Wasser im Dachgeschoss, wurde aber gleich behoben, als wir es gemeldet hatten.

    Tolles Frühstücksbüffet mit großer Müsliauswahl, Eier nach Wunsch frisch zubereitet. Sehr gutes Abendessen, immer vegetarische Variante. Schöne Sauna. Hotel zentral und trotzdem sehr ruhig. Sehr freundliche Gastgeber.

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Mehr Gemüse und Salat beim Abendmenü wären gut!

    Sehr gutes Frühstück mit viel Auswahl und Extras (Spiegelei, Rührei, Cappucchino etc.), abends gute Suppe und leckerer Nachtisch; zwei schöne Saunen - eine mit tollem Bergblick; ruhig gelegen mit guter Busanbindung für Lifte, Loipen und Wanderwege. Zimmer mit schönen Blick auf die Berge, gute Matratzen im Bett; war alles sehr sauber.

  • Bewertung abgegeben: 27. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Gruppe

    - Es wird "gemeinsam gegessen" und zwar schon um 19 Uhr. - Keine Flexibilität bzgl. der Uhrzeit beim Abendessen steht im Widerspruch zu einem erholsamen Urlaub, da man seinen Tag genau so planen muss, dass man auch rechtzeitig um 19 Uhr zum Essen kommt. Dies habe ich noch nie in einem Hotel erlebt. Es gab zudem nie einen Salat oder auch Salatbuffet am Abend - auch etwas ungewöhnlich. - Für Badeschlappen musste man an der Rezeption 3,50 € zahlen. - Wir waren im Haupthaus, dort waren die Zimmer schon ziemlich alt und hatten keinerlei Charme. - Für das "Bergwasser", sprich "Leitungswasser" musste man 3€ bezahlen. Habe ich auch noch nicht erlebt, v.a. da die restlichen Getränkepreise sowieso schon recht hoch waren. - Sehr kleiner Aufenthaltsraum für den Abend. - Für uns war dies kein 4 Sterne Standard.

    - gutes Essen - freundlicher,hilfsbereiter Chef und Mitarbeiter - ruhige und zentrale Lage

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Bekamen "Familienzimmer", da wir mit Hund reisten (ist grundsätzlich ok); gibt jedoch deutlich attraktivere Zimmer. Abendessen zu fixer Uhrzeit.

    Sehr nette Gastgeber. Ansprechende Saunalandschaft. Gute Lage. Ausreichend Parkplätze. In Summe gut bis sehr gute Bewertung.

  • Bewertung abgegeben: 29. September 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Sauna könnte etwas länger geöffnet sein (hat nur bis 18:45 geöffnet)

    Sehr schönes, geräumiges Zimmer und geschmackvoll eingerichtetes Zimmer. Sehr sauber. Gutes Essen in angenehmem Ambiente.

  • Bewertung abgegeben: 19. Juli 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Familiäre Atmosphäre des Hauses. Sehr große Aufmerksamkeit in Bezug auf Essenswünsche wegen Unverträglichkeiten- wir brauchten nicht "aufpassen"!!

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr tolles, kleines, familiengeführtes Hotel. Es wird alles mit Liebe gemacht und das merkt man im ganzen Haus. Super leckeres Frühstück und feines Abendessen. Wohltuende Massagen und eine schöne Sauna. Zusammengefasst:sehr erholsam,ruhig und vor allem empfehlenswert.

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Kein WLan im Zimmer, keine flexiblen Frühstückszeiten, keine Bezahlung mit ec Karte oder Kreditkarte möglich. Dies alles ist normalerweise Standard in einem 4 Sterne Hotel! Die Sauna war nicht immer eingeschaltet, obwohl es angekündigt war. Die Auswahl beim Essen Abends war sehr begrenzt. Es fehlt eine leichtere Küche!

    Das Zimmer war sehr schön groß und mit einem guten Raumklima dank der Vollholzeinrichtung. Sehr ruhige Lage, wirklich erholsam.

  • Bewertung abgegeben: 2. April 2015

    • Urlaub
    • Paar

    WLAN ist leider nur im Aufenthaltsraum möglich.

    Das familiengeführte Hotel ist auf herzlichste Art und Weise bemüht, dem Gast einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen.

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Staendiges umsetzen beim essen, schluessel vom haus bei kurzem aufenthalt im freien immer mitnehmen, keine moeglichkeit im restaurant kaffee zu trinken, zeitvorgabe beim abendbrot

    Bei wuenschen schnelle erledigung , sauna gemuetlich

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Das Frühstück war mehr als abwechslungsreich und sorgte für einen guten Start in den Tag. Ein absolutes Wohlfühlhotel!

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r

    es war alles Bestens

    Freundlichkeit,gute Lage, gutes Essen

  • Bewertung abgegeben: 18. März 2016

    • Urlaub
    • Paar

    Keine Skischuhen-Wärmer/-Trockner

    Die Klangschalen-Massage ist sehr zu empfehlen, herrlich entspannend.

  • Bewertung abgegeben: 7. Februar 2016

    • Urlaub
    • Paar

    die schöne Aussicht .und Grosse Zimmer

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Das Essen war relativ knapp bemessen,

  • Bewertung abgegeben: 30. Mai 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Die Atmosphäre im ganzen Haus, der Saunabereich, das Gästezimmer, der Gastraum für Frühstück und Abendessen

  • Bewertung abgegeben: 15. März 2015

    • Urlaub
    • Paar

    Sehr freundliche und ganz aufmerksame Familie Wünsche werden gern und schnell erfüllt

  • Bewertung abgegeben: 9. März 2015

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern

    Nette Atmosphäre, gutes Essen, prima Service, tolle Lage. Besonders hervorzuheben ist der sehr schöne Saunabereich und die Kinderfreundlichkeit.

Es gibt auch 23 Bewertungen ohne Kommentare. Diese fließen auch in die Gesamtbewertung ein.

Ergebnisse 1 - 58

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: