Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel & Palais Strudlhof 4 Sterne

Pasteurgasse 1, 09. Alsergrund, 1090 Wien, Österreich

Nr. 92 von 316 Hotels in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 956 Hotelbewertungen

8,6

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,9

  • Komfort

    8,5

  • Lage

    8,8

  • Ausstattung

    8,4

  • Hotelpersonal

    8,5

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,5

  • Kostenfreies WLAN

    8,8

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel verfügt über eine Dampfsauna und eine Infrarotkabine. Leider findet man nirgends einen Hinweis, wann diese geöffnet sind, bzw. genutzt werden können (weder in der Info am Zimmer noch in der Sauna selbst). Wir haben gesehen, dass im Vorraum ein Schlüssel für die Aktivierung der Sauna erforderlich ist. Möglicherweise bekommt man diesen Schlüssel an der Rezeption. Wir waren ja nur eine Nacht in dem Hotel und haben bei der Abreise vergessen danach zu fragen. Beim Frühstück wären mehrer frische Brotsorten sehr nett. Ich hatte das Gefühl, dass die meisten Brotsorten nur selbst im Backrohr aufgebacken wurden. Es gibt so viele gute Bäcker in Wien, es sollte kein Problem sein, eine tägliche frische Brotlieferung zu erhalten. Das Fenster in unserem Zimmer ließ sich nicht öffnen (nur kippen). Es mag sein, dass dies eine Sicherheitsmaßnahme ist. Für uns war das eher unangenehm, da wir Klimaanlagen immer abschalten und lieber frische Luft haben.

    Aufgrund der guten Lage ist es sehr ruhig. Der kurze Weg zu den ÖFIS ist ok. Die Zimmer waren sauber. Sehr schön ist die Aussichtsterrasse am Dach. Leider war bei uns das Wetter nicht schön genug, um diese wirklich zu nutzen. Das Frühstück war gut. Verbesserungswürdig wäre die Auswahl beim Gebäck. Grundsätzlich findet hier aber jeder etwas, was schmeckt. Das Gesamtangebot ist also groß genug.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    bei 30 Grad und grosser Schwüle kann der Weg von der U-Bahn Station sehr lang werden

    kein Frühstück gebucht - dafür gibt es zu viele gute Cafes in der Stadt. Das Zimmer war sehr leise und sehr sauber. Die Klimaanlage hat nicht sehr gestört , war bei der Hitze aber sehr notwendig. Die Terasse im 8. OH war sehr schön mit dem Blick über Wien

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Unser Zimmer wurde 2 Tage nicht gereinigt. Keine Bettwäsche gewechselt, keine Handtücher getauscht und nicht geputzt u gesaugt.

    Die Lage war gut. Das Frühstück war sehr vielseitig.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich liebe das Hotel. Ich werde nur noch in diesem Hotel unterkommen 😊

    Für Menschen die auf ihr Auto angewiesen sind ist es perfekt, weil da eine tolle Garage gibt. Ich war überaus angenehm überrascht.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Einrichtung in unserem Zimmer war schlicht, aber doch etwas billig und überhaupt nicht mehr zeitgemäß. Eine unserer Bettdecken war stark verklumpt, was uns erst zu später Stunde aufgefallen ist und von uns auch am 2. Tag vergessen wurde, zu reklamieren. Unsere sämtlichen Handtücher waren - wie meist üblich - aus weissem Frottee, wirkten aber irgendwie schmuddelig und muffig (vielleicht nicht ordnungsgemäß mit 60° gewaschen???). Das Shampoo war offensichtlich schon etwas älter: ein trockenes Gel, das nicht aus dem Fläschchen zu kriegen war.

    Wir hatten uns bei der Buchung sehr ruhige Zimmer gewünscht und wurden in einem kleinen, charmant geschnittenen Mansardenzimmer untergebracht mit zwei großen Schrägfenstern mit Blick auf riesige Baumkronen und Himmel - kein Straßenlärm, wunderbar. Da wir Glück mit dem Wetter hatten, konnten wir die Fenster offenlassen und wurden mit Blätterrauschen und Vogelgezwitscher geweckt --- sehr angenehm. Dank der vielen Tischleuchten im Zimmer abends richtig gemütlich. Das Frühstück war ansprechend in einem hübschen, gepflegten, sonnigen (und mit weissen Tischdecken und Stoffservietten aufgedeckten) Frühstücksraum arrangiert - im Sitzbereich Teppichboden, daher recht ruhig und kein unangenehmes Stühlerücken. Die Auswahl war klein, aber fein --- alles sehr lecker und qualitativ sehr gut. Entgegen mancher Bewertungen fanden wir das Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Für Raucher gibt es einen schön bewachsenen, ruhigen Innenhof. Kein ausgesprochenes Ausgehviertel, eher eine ruhige städtische Wohngegend - aber für einen kleinen Abendspaziergang mit einem unkomplizierten Essen sehr geeignet. Nicht weit zur Straßenbahnhaltestelle. In unmittelbarer Umgebung der berühmten Strudlhofstiege, laut unserem Reiseführer einem der bedeutendsten Bauwerke des Wiener Jugendstils --- hat uns sehr gefallen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles war in Ordnung.

    Sehr freundliches Personal; hervorragende Lage in Wien - Innenstadt fußläufig oder bequem mit Straßenbahn erreichbar; Zimmer geräumig, sehr sauber; bequeme Matratzen; eigene Tiefgarage (gegen Aufpreis)

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bettdecken wärmen, klumpen aber an einigen Stellen so zusammen, dass ich z.B. vorm Kinn einen dicken, unverschiebbaren Haufen hatte. Ich musste das Kopf- zum Fußende machen, um die Decke überhaupt nutzen zu können. Die Toiletten könnten im Abgang besser geputzt werden.

    -Das Hotel liegt in einem attraktiven, gemütlichen Viertel mit schönen Gebäuden, netten Lokalen und ist sehr gut an die innere Stadt angebunden ( z.B. mit der Tram D). -Unser Zimmer 410 war sehr groß, ruhig, gut aufgeteilt in Bad-Schlaf- und Sitzbereich (großer Schreibtisch). Die Klimaanlage war individuell regelbar im Zimmerbereich (im Bad lief sie allerdings immer) -Wir wurden vom Personal immer freundlich bedient. -Das Frühstück war reichhaltig.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lärm durch die Klimaanlage....im ausgeschalteten Zustand!

    Auswahl und Service beim Frühstück war perfekt, auch sehr gemütlich! In den Nachstunden hat leider die Klimaanlage gedröhnt wie bei einer Hubschrauber-Landung......schade! Ansonsten war ich sehr zufrieden mit Lage (Hotel perfekt zu erreichen mit Straßenbahn und U-Bahn, nahe an allen Sehenswürdigkeiten) und Ausstattung. Palais Liechtensteinstein, Strudelhofstiege, Sigmund Freud-Museum ..... gleich um die Ecke!

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Atmosphäre hätte "historischer" sein können. Die Hoteleinrichtung war im 80er-Jahre-Stil gehalten.

    Frühstück war in Ordnung, die Lage des Hauses gut und angenehm.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Fällt mir nichts ein

    Feines u d sehr ruhiges Hotel. Zu Fuß ist man in wenigen Minuten in der Innenstadt. Das Zimmer war groß, hell und angenehm eingerichtet. Das Personal sehr freundlich. Jederzeit gerne wieder

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Hervorragendes, reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstück. Hotel liegt ideal für einen Besuch einer Vorstellung in der Volksoper (nur ca. 10 Gehminuten entfernt).

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Reinigung hätte etwas gründlicher ausfallen können. Ist nicht sehr einladend, wenn man ins Zimmer kommt und auf dem Polster Haare vorfindet...

    Lage war günstig für mich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sanitärberreiche: Viele "Rotfärbungen", da muss mal ein Schimmelspray ran ...!

    Fitnessraum mit Ergometer, Laufband, Dampfsauna und Dachterrasse mit Blick über die Votivkirche bis zum "Steffl"

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    In meinem Zimmer fehlte das Rollo für eines der beiden Schrägfenster. Die Heizung dröhnte laut. Viele Fotos auf der Webseite suggerieren Gründerzeit-Altbau - aber der bezieht sich nur auf den angrenzenden Strudelhof. Wohnen und Essen tut man da aber nicht, insofern ist die Enttäuschung vorprogrammiert.

    Es war soweit alles OK aber eigentlich nichts wirklich richtig gut, dafür war's dann einfach zu teuer, aber die Gegend hat eben ihren Preis.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zu wenig Kopfkissen bzw. kein gutes Kopfkissen.

    Frühstück war sehr gut. Bett war bequem. Lage sehr gut, weil zentral und sehr ruhig, weil keine Strasse vorbeigeht.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wir haben das Hotel für einen Morgenspaziergang verlassen und es stand die Zimmertür (offensichtlich vom Reinigungspersonal) beim Eintreffen offen, obwohl Handtaschen und Wertgegenstände noch darin waren.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Decke des Betts war schlecht überzogen (die Decke hat sich im Überzug zusammengefaltet, was nicht zu korrigieren war und war deshalb etwas unpraktisch).

    Das Frühstücksbuffet war ausgezeichnet

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich war zum zweiten Mal im Strudlhof und hatte dieses Mal ein Zimmer im 4 Stock in dem die ganz Nacht die Ventilatoren im Bad und Toilette durchgehend lautstark liefen. Eine Reklamation in der Rezeption ergab, dass dies nicht abzuschalten ist .

    Das Frühstücksangebot ist ausgezeichnet.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das man einfach am Abend kein warmes ESSEN BEKOMMT!!!!!! Sehr schade, das stört uns jedes Mal SEHR!!!! Wir wollen nicht jedes Mal einen TOAST bekommen außerdem ist es unten in dem Raum sehr kalt!Die Bedienung aus Ungarn war sehr lieb und süß. Aber alles andere war wie immer einfach SUPER! danke!

    Alles einfach SUPER!!!!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 17. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ohne Seele, etwas unpersönlich, Bar lange vor Mitternacht geschlossen, etwas abgewohnte Ausstattung

    Gute Lage nahe AKH und Straßenbahn Düsseldorf, daher schnell im Zentrum, ruhig, wenn auch keine Lärmschutzfenster und daher gelegentlich Straßengeräusche wahrnehmbar, Minibar günstig, schneller Check in und out

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Qualität des Buffets war leider nicht dem Standard entsprechend. Das Personal konnte mit meiner Beschwerde leider gar nicht umgehen. Ich fühlte mich behandelt wie ein Bittsteller.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Hotel liegt direkt unter der Strudelhofstiege, extremst günstig 295 m nah am Bauernfeldplatz, von dort 3 Haltestellen bis zur Inneren Stadt (Schottentor) mit der Straßenbahn D. Der 9. Bezirk bietet mit seinem Studentenflair gepflegte und faire Restaurants (Rebhuhn, Ecke Berg- / Porzelangasse) und ist eine recht angenehme Abwechslung zum 1. Bezirk. Das Hotel verfügt außerdem über eine eigene Bar, das Frühstück ist sehr reichlich (wir haben trotzdem die zentralen Kaffeehäuser besucht, in Verbindung mit Tagestrips im 1. Bezirk). Bei regnerischem Wetter schätzt man die Größe des Doppelzimmers.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2018

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Tuchent ( Bettdecke) könnte mal erneuert werden. Sehr schwer, ebenso der Polster ist sehr dünn. Bekam aber anstandslos einen Zweiten.

    Das große Zimmer, Freundlichkeit des Receptionspersonals

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    An einem Tag wurde nur das Bett gemacht, keine Vorhänge aufgezogen, schmutzige Handtücher zwar mitgenommen, aber keine frischen nachgereicht. An den anderen Tagen war aber alles in bester Ordnung

    Sehr nette schöne Zimmer, Badezimmer auch in Ordnung

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lüftung lies sich nicht ausstellen, dadurch war der Raum immer überwärmt und die Luft sehr trocken. Frühstück war mir zu teuer um es dazu zu buchen.

    Sehr sauber, großzügiges Bett, schöne Einrichtung! Super Badewanne :)

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 19. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Zimmer sind schon recht abgewohnt und würden eine Überholung vertragen. An dem Zimmer hat mich besonders gestört, dass das Fenster nicht zu öffnen war. In Kombination mit dem nicht nachvollziehbaren Heizsystem war das suboptimal.

    Das Frühstück war sehr gut, der Frühstücksraum ist wunderbar ruhig und gemütlich. Das ist perfekt für einen guten Start in den Tag. Das Hotel liegt wunderbar ruhig in eines Seitenstraße und hinten geht's in einen Park hinaus. Man merkt fast nicht, dass man nahe am Zentrum untergebracht ist.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Nichts

    Als Oesterreicherin war es wunderbar, neben der Strudlhofstiege zu wohnen. In die Innenstadt kommt man in max. 15 Minuten. Das Zimmer war gross und lag sehr ruhig. Kann ich für einen Städtetrip sehr empfehlen.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Hotel (Zimmer-)ausstattung ist bereits in die Jahre gekommen und entsprechend abgewohnt.

    Frühstück war ausgezeichnet! Lage für Anreise mit dem Auto sehr gut - Hoteleigener Parkplatz bzw. Strassenbahnhaltestelle vor dem Hotel.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Für 10 Punkte fehlt es ein bisschen an den Details (Bademantel für Dampfbad im Zimmer, klare Beschilderung der Aussenparkplätze, die Bodylotion hatte einen ranzigen Geruch, die Klimaanlage/Heizung ist sehr laut). Daher nur 9/10.

    Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Zimmer sind sehr geräumig - in Paris würde man da glatt 2 draus machen. Aus früheren Aufenthalten weiss ich, dass das Frühstück sehr gut ist. Gute Lage. (U-Bahn Schottentor ca 1 km, Strassenbahn und Busse in der Nähe); ausreichend Parkplätze, die preislich akzeptabel sind. Ich würde bei Gelegenheit wieder dort nächtigen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Eine Kanne mit ordentlichem Kaffee ist für mich Voraussetzung für ein gutes Frühstück. Kaffee aus dem Automaten ohne Alternative finde ich inakzeptabel.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad hätte etwas sauberer sein können.

    Das Zimmer war sehr geräumig und freundlich eingerichtet, die Duschwanne war nicht so sauber. Aber insgesamt ein gutes Hotel, Top Lage im 9. Bezirk

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Tipp: anstelle trockenem Müsli (nur 2 Sorten) wäre ein bereits vorbereitetes Birchermüsli anzudenken!

    Ambiente sehr schön im Frühstücksraum, sehr hell. Ruihe Lage und trotzdem zentral!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. November 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es gibt nichts, worüber man sich beschweren kannn

    Das Personal ausgesprochen nett; sehr sauber ; das Frühstück ausgezeichnet; die Lage zentral und trotzdem ruhig; nette Restaurants in der Nähe; die Umgebung sehr schön - viel Jugendstilbauten;

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Teppichboden, Duschvorrichtung unbequem

    Zimmer sehr sauber, Frühstück abwechslungsreich, frisches Obst, Kaffeemaschine prima, aufmerksamer Service, Zimmer sehr ruhig, Bett top bequem, tolle Dachterrasse, gute Anbindung an das Zentrum

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmerreinigung (Silberfischchen zerdrückt am Boden - sicher schon einige Tage alt), Zimmer erst ab 15:00 h verfügbar

    Zimmer war super, Frühstück mit reichhaltiger Auswahl, sehr schöner Aufenthalt

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    ACHTUNG: Auch bei stornierbaren Zimmern wird die Kreditkarte sofort belastet. 4-Sterne-Bewertung nicht gerechtfertigt: Möblierung abgenutzt, Fensterjalousien defekt, Heizung lässt sich nicht individuell regulieren! Unterdurchschnittliche Qualität des Frühstücks. Rezeption leider überfordert. Gebucht und im Vorfeld bezahlt wurde Superior-Zimmer, erhalten haben wir ein kleines Mansardenzimmer.

    Zentrale Lage, geräumige Zimmer, niedriger Preis.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Super ruhige und tolle Lage unweit der Altstadt und der Ringstrasse in unmittelbarer Nachbarschaft zu Heimito von Doderers "Strudelhofstiege".

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es war schwierig zu finden da es sich im hinteren Teil von Häusern befunden hat. Es wäre ein Schild sehr hilfreich von der Hauptstraße aus.

    Es war alles in ordnung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Handtücher müssten nicht jeden Tag ausgewechselt werden, allein schon der Umwelt zuliebe. Bei 2 Übernachtungen kann man die Handtücher auch ohne Wechsel benutzen.

    Die Zimmer sind geräumig und effektiv eingerichtet, Bad mit Badewanne. Betten sind gut auch für Rückenleiden. Sehr umfangreiches Frühstück mit Obst und Gemüse, Lachs, Käse, Wurst, viele verschiedene kleine Gebäckstücke, Eier in verschiedenen Varianten. Knuspriges und umfangreiches Brotsortiment. Heller Frühstücksraum. Das Personal ist sehr bemüht ständig das Buffet aufzufüllen. Parkplätze sind für 16 Euro/Tag am Hotel oder in der Hotelgarage zu bekommen. Die Innenstadt und die Straßenbahn ist schnell zu Fuß zu erreichen. Ruhige Lage. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Suite
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Garage ist schon etwas eng. Im Vergleich zum übrigen Personal wirkte die Rezeption nicht sehr kompetent.

    Sehr gutes Business Hotel, etwas außerhalb vom Wiener Touristen-Zentrum, das man aber zu Fuß in 15 Min. erreicht. Zur Straßenbahn in die Innenstadt braucht man nur 2 Min. Das Hotel ist absolut ruhig gelegen. Das Zimmer war äußerst geräumig insbesondere im Vergleich zu anderen Großstadthotels. Über das reichhaltige Frühstücksbuffet kann man sich wirklich nicht beschweren, es wurde vor allem vorbildlich pausenlos darauf geachtet, frisch nachzulegen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Empfang ist leider nicht sehr Kundenorientiert. Mir wurde die Tiefgarage angeboten wo noch zwei Parkplätze frei gewesen sind, der eine wurde durch einen anderen Gast der schlecht eingeparkt hat blockiert, der andere wäre nur möglich gewesen wenn ich einen Smart gehabt hätte. Ich wurde fast als dämlich hingestellt das ich mit meinen Mittelklasse Auto nicht einparken konnte. Die Freundlichkeit steht dort sicher nicht an erster Stelle. Schade um das Hotel wo man sich mit dem Personal die Gäste vergrämt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich habe leider einen Mistkübel vorgefunden, in dem noch Damen-Hygieneartikel waren. Weiters waren dunkle lange Haare in der Badewanne und am frisch bezogenen Bett. Ich habe um einen Late-Check-Out ersucht, diesen auch am Abend des Anreisetages mündlich bestätigt bekommen; zwischen der normalen Check-Out-Zeit und meiner Check-Out-Zeit hat das Reinigungsmittel-Personal zwei mal das Zimmer aufgesperrt und hereingeschaut, obwohl ich das ROTE STOPSCHILD an der Tür hatte UND nicht auf Klopfzeichen reagiert habe!!!

    Das Zimmer war recht groß, man hat eine gute Aussicht über die Stadt, wenn man in einem Zimmer der obersten Etagen wohnt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Bad , v. a. die Wanne mit Dusche ist Überholung bedürftig.

    Das Hotel hat eine super zentrale und trotzdem für die Innenstadt fast ruhige Lage. Das Frühstück war lecker, und von allem etwas dabei.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir hätten uns gefreut, wenn ein zünftiges Heurigengasthaus empfohlen worden wäre. So waren wir auf den Zufall und das Internet angewiesen.

    Das Hotel liegt zentrumsnah und sehr schön ruhig. Alle Prozesse laufen exakt und mit österreicher Charm ab. Für Wienerkundungen bestens geeignet.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Service/Ausstattung 3*; Bar hat keinen einzigen Snack und bei den Getränken auch sehr eingeschränkt. Mitarbeiterin (Bar + Rezeption) bemüht, aber beide äußerst unerfahren.

    Schnäppchen für ein 4*Hotel; gute Lage, große Zimmer

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Personal an der Rezeption oft schlecht informiert. Badspiegel fehlte, wurde 2x an Rezeption reklamiert, für Gesamtdauer des Aufenthalts wurde dennoch keiner organisiert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ruhiges schönes Hotel, gute Öffianbindung. Das Zimmer bietet alles was man für einen Kurzulaub braucht. Klimaanlage im Zimmer war im Hochsommer Gold wert! Tolles Frühstücksbuffet!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Habe 1 Stunde in der hauseigenen Garage geparkt und dafür EUR 18,00 gezahlt, weil es nur eine Tagerate gibt. Zusatzleistungen sind teuer, z.B.: 1 Flasche Mineralwasser EUR 5,00.

    Angenehmes ruhiges Stadthotel. Frühstück reichlich, schöner Frühstücksraum. Großes Zimmer. Hotel nicht weit vom Zentrum. Preis passt. Kleine Aussichtsterrasse im 8. Stock mit Sonnenliegen. Ruhiger Garten.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer war wieder angenehm großzügig. Die Lage sehr ruhig in einer kleinen Nebenstrasse. Der Raum war nicht überklimatisiert und die Fenster zu öffnen, was ich persönlich angenehmer finde, als Klimaanlagen. Insgesamt alles gut :-)

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Internet könnte etwas besser sein. Es ist mir leider mehrfach zusammengebrochen, was ungünstig ist, wenn man im Hotelzimmer noch arbeiten will.

    Ich war vor Jahren bereits einmal im Strudlhof und nun erneut. Das Personal war superfreundlich, hilfreich beim Beheben eines Internetproblems. Das Hotelzimmer war sehr komfortabel, super ausgestattet und sauber. Das Bett war bequem. Die Lage an der Strudlhofstiege finde ich persönlich sehr schön. Die Ecke, in der das Hotel liegt ist ruhig. Ich kann das Hotel nur empfehlen.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ich hatte für mich und meinem Chef jeweils ein Zimmer gebucht und wollte dieses separat bei der Abreise bezahlen. Leider teilte man mir - entgegen meiner Buchungsbestätigung - mit, booking.com hätte schon für beide Zimmer den Gesamtbetrag von meiner Kreditkarte belastet. Darüber hinaus musste das Frühstück dann extra abgebucht werden. Alles sehr umständlich, habe da viel bessere Erfahrungen in anderen Hotels gesammelt. Darüber hinaus funktionierte die Klimaanlage nicht in meinem Zimmer, bei 31 Grad eine Zumutung ;-(

    Interessante Lage des Hotels.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir waren zwei Nächte in Wien - ich würde jederzeit wieder das Hotel & Palais Strudlhof buchen, weil einfach rundherum alles perfekt gepasst hat. Sehr empfehlenswert!!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    2 Punkte: - Parkplatzsituation war katastophal! Wärend meines Eincheckens im Hotel hatte ich mein Auto direkt vor dem Hoteleingang geparkt (kein anderer Platz frei, Halten war erlaubt). Als ich nach 12 min zum Auto zurückkehre, hatte ich schon einen Strafzettel darauf "Es musste Anzeige erstattet werden ..." :-( Kommentar von der Rezeption: da müssen's halt aufpassen. - WLAN: zumindest in dem von mir gebuchten Zimmer konnte man nicht von einem "schnellen" WLAN sprechen!

    Speziell Lage, Zimmer und Frühstück waren für den Preis sehr gut!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Informationen & Erläuterungen am Empfang waren ungenügend!Wir wurden nicht darauf hingewiesen, dass es einen Zugang von der Tiefgarage zum Fahrstuhl zu den Zimmern gibt!Als wir mit dem ersten Gepäck vom EG nach oben fuhren entdeckten wir, dass es auch Garagenetagen gibt!Wir fuhren dann mit dem Auto zur TG & klingelten mehrmals, es tat sich NICHTS!Einer von uns musste zwangsläufig zur Rezeption gehen & darum bitten, dass das Tor geöffnet wird, obwohl es eine Kamera gibt, die zeigt, dass ein Auto vor dem geschlossenen Tor steht!Kein Wort der Entschuldigung,oder eine Erklärung für das Nicht öffnen des Tores!Wahrscheinlich geht die Klingel nicht, anders können wir uns das nicht erklären, wir waren von dieser Aktion jedenfalls bedient!Es gibt auch keine Kofferwagen!Die Bar/Bistro ist wenig einladend.

    Das Frühstück warlecker & das dortige Personal war bereit Extrawünsche zu erfüllen. Wlan hat gut funktioniert & genügend deutschsprachige Sender standen zur Auswahl!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Sehr gute Lage, ruhig aber zentral, Bus und Strassenbahn fahren direkt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sehr gute Restaurants in der Nähe, wunderbares Frühstück - echt eine Wucht, sehr sauber und leise. Jederzeit gerne wieder, absolut empfehlenswert !

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Schönes Hotel in bevorzugter, ruhiger Lage mit kurzem Weg ins Zentrum. Sehr freundliches Personal, super Frühstück, ... Unser 3. Aufenthalt im Strudlhof, wir kommen wieder!

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Frühstück in Bezug auf Qualität nur durchschmittlich, Qualität von Kopfkissen und Bettdecke mässig

    Hotel ruhig und zentral gelegen, grosses Superior-Doppelzimmer mit grossem Bad, bequeme Matrazen, freundliches Personal

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Drucker im business center funktinoierte nicht - aber letztendlich kein Problem, denn die Rezeption war so freundlich und hat meine paar Seiten fuer mich ausgedruckt. Ich komme gerne wieder!

    Sehr nettes Personal, nahe beim Palais Liechtenstein - gutes Preis-Leistungsverhaeltnis; die Haltestellen der Strassenbahn D oder des Bus 40 A sind sehr nah (3-4 Minuten vom Hotel entfernt). Mir hat es wirklich gefallen, insbesondere der Blick auf das Palais im Garten.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. März 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tischanordnung im Speisesaal

    Das Frühstück war sehr variantenreich und frisch und immer reichlich nachgelegt. Haus in ruhiger Sackgasse. Gute Lösung ein altes Gebäude mit modernen Elementen.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war geräumig und sehr sauber. Das Personal war ausgesprochen nett und zuvorkommend. Die Lage des Hotels ist sehr gut. Das Frühstück war vielfältig und sehr gut!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass am Morgen sechs Leute beim Auschecken von nur e i n e r Person (sehr freundlich!!) betreut werden ist eigentlich unzumutbar und eines Hotels dieser Kategorie nicht würdig. 1/2 Stunde Wartezeit!!!

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Frühstücksbuffet sehr in Ordnung. Ausgesprochen reichhaltig und ausreichend. Koch hat sich ständig um Eier sowie Strapacati gekümmert. Zimmer in den Garten sind toll. In der Früh hörte man die Vögel. Wie in einem Hotel im Grünen, obwohl sehr zentral gelegen neben dem Palais Liechtenstein.

    Übernachtet am März 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. März 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal im Restaurant war etwas nervig. 15 Minuten vor Frühstücks Ende wurde schon Druck gemacht, was nicht schön war. Haben abends ewig lange auf den Service warten müssen.

    Das Personal war stets bemüht zu helfen.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. März 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich buchte ein Zimmer mit Gartenblick. An der Rezeption wurde uns zunächst ein Zimmer zur Straßenseite gegeben, da die Info "Gartenblick" nicht im Datenblatt von booking.com, das an das Hotel weitergegeben worden war, stand. Wir bekamen schließlich ein anderes Zimmer zum Garten hin, nachdem wir unseren Ausdruck vorlegten, in dem ausdrücklich "Gartenblick" vermerkt war. Die Füllung der Bettdecken verrutschte leicht. Vielleicht sollte man sie erneuern!

    Frühstücksbuffet gut, Zimmer geräumig, schöner Blick in den Garten, Betten (Matratzen) okay. Personal freundlich.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmertür war verzogen und hat nicht richtig geschlossen. Dadurch konnte man sie nicht abschließen. Die Schraube, die die Türklinke fixiert, war locker und ist fast herausgefallen.

    Reichhaltiges Frühstück Ruhige Lage Sehenswürdigkeiten sind von hier aus gut erreichbar.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Zimmer sind sehr geräumig und absolut sauber. Die Lage ist total zentral. Bisher war in jedem Bad auch eine Badewanne plus Hygieneartikel. Das Hotel liegt in einer sehr ruhigen Lage. Wenn ich in Wien bin, nächtige ich nur mehr dort!!!!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einrichtung schon in die Jahre gekommen. Vergrößerungsspiegel im Bad war heruntergerissen. Nicht alle Lampen funktionieren.

    Perfekte Lage mitten im Neunten. Sehr ruhig, weil das Hotel in einer Sackgasse liegt. Große Zimmer. Preis/Leistung sensationell.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel liegt in einer abgeschiedenen Nebenstrasse tw. umgeben von Parks und ist daher vollkommen ruhig. Das Zimmer war sehr angenehm ausgestattet. MitarbeiterInnen an Bar und Rezeption waren sehr hilfreich.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Personal ist inkompetent (bei WLAN Problemen konnte nicht geholfen werden, Boarding Pass konnte nicht ausgedruckt werden, da die Dame an der Reeption zunächst nicht wusste, wie das geht) Das Frühstück ist spärlich, der Kaffe aus dem Automaten ist schlecht (bloss nicht den Latte Macchiato nehmen). Pünktlich um 10 Uhr wurde man vom Personal aufgefordert, das Restaurant zu verlassen. Ich habe ein Etui mit Ohrringen im Zimmer auf dem Nachttisch liegen lassen, das aber erst zuhause gemerkt, und habe tags drauf angerufen - angeblich sind sie nicht mehr auffindbar. Ist schon klar........

    Die Lage ist sehr gut, sehr zentral. Das Hotel ist sehr ruhig, abseits vom Verkehrsstrom. Preis Leistung stimmt, für den Preis darf man halt nicht zu viel erwarten.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer sind schon etwas abgewohnt. Rezeptionspersonal hatte Probleme die Rechnung auszudrucken. Garagenausfahrt war nicht geräumt. Der Schnee hat echte Probleme bei der Ausfahrt gemacht. Wäre fast hängen geblieben. An der Rezeption hat man mir aber versichert, dass der Schnee geräumt wurde.

    Für mich der gemütlichste Frühstücksraum aller Hotels in Wien. Sehr ruhiges Hotel in eine Nebengasse ohne Verkehr.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Hotel ist schon ein bisschen in die Jahre gekommen, die Klimaanlage ist geräuschvoll und hat wenig Wirkung, Betten schon etwas durchgelegen.

    Gute Verkehrsanbindung mit Straßenbahn ins Zentrum von Wien, geräumiges und bequemes Zimmer, gutes Frühstück, freundliches Personal

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    schönes Stadthotel nahe der hist. Strudlstiege im 9.Bezirk/ Alsergrund nahe AKH/Währinger Gürtel. Schön, sauber, Personal sehr bemüht. Super Frühstück

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Internet ist leider ein Witz. Es gibt 55 Hotspots, in die man sich je nach Verfügbarkeit einzeln einloggen kann. In meinem Zimmer (202) waren dies 10 verschiedene Möglichkeiten. Leider hat es bei 9 von 10 nicht funktioniert, und beim letzten war die Geschwindigkeit miserabel, so dass ich über mein Handy mit 3G eine 10x schnellere Verbindung gehabt habe (aber auch höhere Kosten). Das habe ich kritisiert, die Dame sagte sehr betroffen: "Danke für die Info, wir werden das weiterleiten".

    Das Personal ist sehr zuvorkommend, die Ausstattung des Hotels ist sehr gut.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war sehr warm, auch bei abgeschalteter Heizung und offenem Fenster.

    Tolles Frühstücksbüffet, Toilette und Badezimmer getrennt. Nettes Personal. Ruhig obgleich der Lage, da eine Straße vom Hauptverkehr entfernt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Habe erst später die Abrechnung vom Hotel eingesehen und festgestellt, dass fürs Frühstück statt 13€ (Information bei booking.com) 16€ verrechnet wurden. Ich hätte natürlich gleich darauf achten sollen.

    Übernachtet am Januar 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel & Palais Strudlhof ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: