Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Pension a und a 4 Sterne

Habsburgergasse 3 floor M, 01. Innere Stadt, 1010 Wien, Österreich

Nr. 24 von 82 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 823 Hotelbewertungen

8,5

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8,6

  • Komfort

    8,1

  • Lage

    9,7

  • Ausstattung

    7,9

  • Hotelpersonal

    8,7

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    8,2

  • Kostenfreies WLAN

    9

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück für heutige Zeit spät, erst um 8 Uhr, wenig Gebäck vorbereitet. Fernseher nur 5 Programme, keine bekannten Sender.

    Toplage im 1. Bezirk, Stephansplatz 300m entfernt, U-Bahn und Eck

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Unterkunft war schwierig zu finden,da keine Hinweise vorhanden. Kabeln zu den E-geräten (TV Gerät) und zu Steckdosen fast lebensgefährlich angebracht.

    Für Sightseeing s.gute Lage d.Pension. Das Vertrauen des Personals zu den Gästen.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Einchecken erfordert Absprache, da Pension und kein Hotel (ging für mich aus dem Angebot bro booking.com zunächst nicht hervor). Frühstück recht bescheiden für eine Unterkunft dieser Kategorie.

    Sehr zentral, schönes großes Zimmer, bequemes Bett, ruhig, ideale Lage nahe Stephansdom. Sehenswerter Aufzug!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das erste zimmer war klein und dunkel, heizung funktinierte nicht und die dusche war verstopft. Wir konnten dann aber ein anderes zimmer beziehen, welches tipp topp war. In diesem stimmte preis/leistung. Leider war es nur für die letzte nacht

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Für uns hat alles gepasst .

    Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend , wir bekamen ein größeres Zimmer als bestellt , das Frühstück sehr gut , der Fernseher funktionierte tadellos . Die Lage ist sehr zentral , für uns hervorragend . Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis !!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der Wasserhahn im Badezimmer ist sehr locker! Man muss ihn festhalten, um aufschalten zu können !!

    Wir wurden sehr freundlich empfangen! Die Lage der Pension in einem alten Stadthaus ist fantastisch! Alles ist Fußläufig erreichbar! Unser Zimmer war in einen Innenhof und daher nicht viel Tageslicht! Da man aber tagsüber ohnedies meist unterwegs ist, stört das nicht sehr! Unser Bett war sehr gut und auch die Zimmergrösse ist für einen kurzen Aufenthalt ausreichend 👍 Das Frühstück holt man sich am Buffet und nimmt es - auch aus Platzgründen - mit ins Zimmer! Hab ich so noch nicht gesehen, ist aber total in Ordnung !! Die Auswahl ist eher klein, aber man findet sich dennoch genügend! Die Brötchen werden (in geringer Menge) frisch aufgebacken! Man kann aber jederzeit Nachschub haben! Einerseits sehr gut, weil nichts weggeworfen werden muss, andererseits muss man 20 Minuten warten, wenn man noch Gebäck will! Im Urlaub sollte man diese Zeit jedoch haben 😊

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Einziger Nachteil: das Frühstück muss im Zimmer eingenommen werden. Aber Frühstück im Bett hat ja auch seinen Reiz :-)

    Die Pension war sehr sauber, das Personal freundlich/unkompliziert und das Bett sehr bequem. Zentrale Lage im Zentrum. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zwei Dinge: Erst vor Ort werden wir über Hinweisschilder angewiesen, Toiliettenpapier im Mistkübel zu deponieren, ansonsten €200 Strafe. Fäkalien im Eingangsbereich während des gesamten Aufenthalts

    Personal sehr freundlich und bemüht. Sehr gute Lage.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    keine Parkplätze in der Nähe , kein Frühstücksraum aber für eine Nacht okay

    Frühstück war okay Auswahl für ein B and B ausreichend Zimmer war recht groß und Bett bequem

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstücksbuffet sehr klein, man muss sich das Essen mit ins Zimmer nehmen. TV kein Empfang bis auf 3-4 Sender zb ARD, kein Pro7 oder RTL, VOX usw... sehr dunkler Eingang (Mehr Licht wäre gut).

    Das große schöne und saubere Zimmer

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Januar 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Frühstück war sehr studentisch. Es gibt keinen Frühstücksraum, man isst im Zimmer. Sauberkeit könnte besser sein - insbesondere im Bad.

    Die Lage ist genial. Schöne Eingangshalle ins Haus, Jugenstillift. Personal war nett - Anruf wann wir einchecken. Es handelt sich um eine zur Pension umgebaute Wohnung/Etage - Altbau, modern adaptiert.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Unterkunft ist leider etwas schwer zu finden, da es in der Gasse keine ausreichende Beschilderung gibt. EINGANG NEBEN GIGI, COIFFEUR BUNDY BUNDY - kleine Schild am Hauseingang!!!! Bis auf dieses Manko, fanden wir (3 Freundinnen), diese Unterkunft sehr toll. Die Zimmer sind ruhig, man hört nur das geklappere der Fiaker (wie in einer längst vergangenen Zeit). Die Lage ist toll, das Personal super. Mich stört es nicht das Frühstück im Zimmer ein zunehmen, es war sehr lecker und ausreichend. Viel Spaß in Wien

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zusatzbett (Couch) war nicht wirklich bequem! Der Fernseher hat, obwohl er neu war, nicht funktioniert. Leider war um 11:00 Uhr niemand mehr an der Rezeption. Es war auch keine Beschreibung auf dem Zimmer - nur 2 Fernbedienungen. Schade!!!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Ausserdordentlich schmutziges Badezimmer. Die Dusche war nicht nur nicht gereinigt, sondern enorm verschmutzt. Das Tüchlein für die Füsse war nass. Aufgrund dieses Umstands habe ich daran gezweifelt, ob das Zimmer überhaupt gereinigt und die Bettwäsche gewechselt wurde. Deshalb habe ich nicht übernachtet.

    keine

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dusche ist für grosse Menschen zu klein. Etwas ringhörig, wenn man empfindlich ist.

    Das Personal war ausserordentlich freundlich und hilfsbereit. Die Unterkunft ist sehr gut gelegen. Die Zimmer sind modern und schlicht eingerichtet. Grosses Badezimmer.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Miserables Service, Frühstück um 7:45 Uhr nicht möglich, weil nicht fertig. Wurde aber trotzdem verrechnet. Zudem darf man sich das Frühstück selbst an den Schreibtisch ins Zimmer servieren. Nur ein Angestellter im T-Shirt (Igor), gebrochenes Deutsch, dieser war nicht in der Lage eine ordentliche Rechnung zu erstellen. Zimmer nicht sauber, Badewannenstöpsel fehlt, billigst und schäbig eingerichtet. Absolut nicht zu empfehlen, nie wieder!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Am ersten Tag gab es statt um 8.00 erst um 9.15 Frühstück! Am dritten Tag war niemand vom Personal während des Frühstücks anwesend, so dass nichts aufgefüllt wurde. Sogar die Brötchen fehlten. Allgemein war kaum je jemand vom Personal zu den angegebenen Zeiten anwesend.

    Pension war sauber, das Zimmer grosszügig, bequemes Bett, nettes Personal, wenn es ausnahmsweise einmal anwesend war!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer ist sehr klein, aber gemütlich , zweckmäßig und sehr sauber! Das Frühstücksbuffet ist absolut ausreichend, und ganz toll war das frisch gebackene lauwarme Gebäck.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Lärm im Innenhof morgens um 6:00 Uhr; Frühstück gibt es erst ab 8:00 Uhr; es ist kein Frühstücksraum vorhanden, man muss sich die Sachen wohl mit aufs Zimmer nehmen, wo aber kein Tisch vorhanden ist; Toilettenpapier soll nicht in die Toilette, sondern in einen daneben stehenden Mülleimer, da die Toilette sonst anscheinend verstopft (€ 200 Kosten / Hinweisschild im Bad)

    Renoviertes Bad; Nette Begrüßung

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 8 Nächte

    Zu bestimmten Zeiten kann es vorkommen, dass das Frühstücksbuffet leer ist - die Mitarbeiter backen in dem Fall aber gerne neue Brötchen auf, man muss dann nur etwas Zeit einplanen. Etwas Schade fanden wir, dass die Badewanne in unserem Zimmer nicht nutzbar war, da auch auf Nachfrage kein Stöpsel vorhanden war. Ich verstehe es, das aus Kostengründen (Wasser) nicht standardmäßig anzubieten, aber eine gute Alternative scheint mir zu sein, Stöpsel für ein paar Euro zusätzlich tageweise an der Rezeption zu verleihen.

    Die Lage der Unterkunft ist unschlagbar - zentral in der Innenstadt, aber dennoch in einer Seitengasse, sodass man nachts angenehm schlafen kann. Das Bett war außerdem sehr bequem und das Zimmer sehr geräumig.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück erst ab 8 Uhr morgens möglich. Als Geschäftsreisender mit frühen Terminen nicht wahrnehmbar. Ein Rückerstattung bzw. Kürzung des Übernachtungspreises um das Frühstück nicht möglich. Fenster können zwar geöffnet werden. Nachts allerdings nicht ratsam, da zu laut / insbesondere in den Morgenstunden. Deckenhoher Kleiderschrank nur teilweise nutzbar, da auf der einen Seite die Kleiderstange unter der Decke angebracht ist ... ?? Mischbatterie in der Dusche schlecht eingestellt - entweder viel zu heiss oder zu kalt. Keine Ablagemöglichkeiten im Bad. Übernachtungspreis ingesamt zu hoch.

    Zentrale Lage.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. September 2017

    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Angegebene Rezeptions Öffnungszeiten passten nicht (geschlossen) Vorabanruf / Falscher Schlüssel hinterlegt / Nottelefonate mit Warten Fernseher defekt Kein Frühstücksraum / Frühstück nicht besonders / früher Lärm vom Frühstückstresen

    Lage ist absolut Top Haus hat Wiener Charme

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Es ist heutzutage eigentlich nicht mehr zuzumuten, das benutzte Toiletten Papier getrennt in einem Eimer zu entsorgen, d.h. mit den Fingen aus dem Toilettenbecken entnehmen und in einem einfachen Mülleimer zu stecken. Bei Binden, Tampons usw. ist das zu verstehen. Vielleich ist das eine Hausvorschrift und die Pensionsleitung ist daran gehalten.

    Freundliche Rezeption, perfekte Lage

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Fernseher im Zimmer hat leider an allen Tagen meines Aufenthaltes nicht funktioniert.

    Bett war sehr bequem und groß - angenehme Matratze! Frühstück war reichlich - Kaffeemaschine war ein bisschen schwer zu bedienen Zimmer war sehr groß - Badezimmer äußerst gepflegt!

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Leider funktionierten in der gesamten Unterkunft die TV Geräte nicht, nur Störungen. Nicht lebenswichtig aber in der Zimmer Ausstattung mit angegeben ,laut Personal schon länger defekt.

    Ruhige Unterkunft in sehr zentraler Lage, weiter zu empfehlen für tolerante Gäste. Preis - Leistungsverhältnis ist allein schon durch Lage der Unterkunft mehr als annehmbar.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    TOP Lage in einem historischen Gebäude. Super auch der nostalgische alte Aufzug aus dem Jahre 1902! Zimmer war auch i.O. Leider war das Fernsehen defekt, aber es gibt Schlimmeres.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 11. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Hotel ist schlecht zu finden (Beschilderung). Keine Parkplätze vorhanden. Das Frühstück ist sehr dürftig. Das Zimmer war nicht das sauberste.

    Super Lage.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück muss im Zimmer eingenommen werden da kein Frühstücksraum vorhanden! Toilettenpapier darf nicht in WC abgespült werden (neben WC in kleinen Eimer entsorgen). Bei Toiletten Verstopfung sind 200€ zu bezahlen! TV nicht brauchbar da alle Programme flimmerten

    nur die Lage da im Zentrum von Wien

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    eine durchgehende Matratze ist für uns ungewohnt, Fiaker fahren auch nachts durch die Straße und sind laut, Vorhänge verdunkeln nur mäßig

    Frühstück lecker und reichhaltig, hilfsbereites Personal. Wir konnten früher ins Zimmer und später auschecken ohne Mehrpreis, sehr sauber, mitten im Zentrum toller Aufzug und uriger Stil des Hauses, super gut

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Frühstückszeit war für uns nicht ideal ... ab 7 Uhr wäre optimal gewesen Stufe vor der Badewanne ist sehr störend.

    Die Zimmer waren in Ordnung - der Stil des gesamten Hauses ist einfach phänomenal! Die Lage ist für einen Städtetrip top ... kurze Wege zu den Sehenswürdigkeiten, U-Bahn, Restaurants, ... Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Siehe oben

    Frühstück im Zimmer ist bei diesem Preis unverschämt, zudem war es spärlich. Zimmer 2 mit Blick auf die gegenüber liegende, sehr nahe Wand war den Preis nur bedingt wert!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles in Ordnung!

    Frühstück am Bett, man kann es sich selbst zusammenstellen und mit aufs Zimmer nehmen. Jeden morgen frische Semmeln und Hörnchen, wunderbar vom Bäcker nebenan. Sehr freundliches und aufmerksames Personal. Sehr große und breite, sowie bequeme Betten, hatten ein Zimmer nach hinten raus, empfehlenswert, weil sehr ruhig. Ausblick auf den Hinterhof = unwichtig man ist ja nur Nachts da, und will nicht aus dem Fenster kucken. Erwähnenswert wäre noch, das ein kleiner Kühlschrank, sowie ein Wasserkocher mit Tee und Kaffeebeuteln da ist.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Nun ja, die Aussicht, dafür ist man aber mittendrin und braucht nur vor die Türe zu gehen. Alles super schnell erreichbar zu Fuß.

    Alles war klasse; Personal seeeehr nett und zuvorkommend. Die Lage ist ausgezeichnet. Das Frühstück auf dem Zimmer einzunehmen war in unserem Fall des Appartements sehr schön, da wir eine Küche und einen schönen Esstisch hatten.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es wird ein Frühstück angeboten, allerdingt gibt es gar keinen Frühstücksraum. Es ist ein kleines, einfaches Frühstücksangebot, das auf dem Zimmer eingenommen werden muss. Es ist nicht nur bei Reisen mit Freunden sehr unkomfortabel. Zusätzlich gibt es in der Unterkunft Probleme mit der Toilettenspülung, eine sehr unangenehme Regelung, nicht akzeptabel.

    Sehr gute Lage, ein freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Nicht gefallen hat mir, dass das Frühstück im Zimmer verzehrt werden muss. Das wusste ich nicht, sehr gewöhnungsbedürftig.

    Die Lage der Pension ist super günstig gelegen. Das Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück war mehr als mangelhaft!!! - die Butter war täglich gefroren, an einem Tag gab es überhaupt keine Butter. Es gab weder heiße Milch für Kakao noch Teewasser noch Schwarzbrot. Für eine 4-Sterne Unterkunft würde man sich ein anderes Frühstück erwarten!!! Ebenso ließ die Sauberkeit im Apartment sehr zu wünschen übrig, der Boden war sehr schmutzig!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück ausreichend ... muss man ins Zimmer mit nehmen... Brötchen waren dann einfach aus... und es dauerte 30 min bis neue da waren... kein Obst ... alles rel spartanisch . Silber Fische im Bad

    Große Zimmer nicht laut

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2017

    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war kalt, Heizung liess sich nicht einschalten, obwohl wir dies mehrmals bemängelt hatten konnte keine Abhilfe verschafft werden, keine Minibar/Kühlschrank, obwohl im Zimmerbeschrieb so angepriesen, Fernsehempfang sehr schlecht, Dusche billig renoviert, Verkleidung mit Klebeband befestigt, Boden und Ablagen im Schrank schmutzig

    Tolle Lage, freundliche Rezeption, Frühstück im Zimmer ok, Hauseingang mit Charme, eine Pension mit viel Potential, könnte man mehr draus machen

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir wollten mit unserer Tochter sehenswertes in Wien ansehen und wir waren überrascht, wie nahe jegliche Sehenswürdigkeiten dem a&a sind. Innerhalb von wenigen Gehminuten konnten wir alles für uns wichtiges zu Fuß erreichen. Sisi Museum, Hofreitschule, Hochburg, Kunst- und Naturhistorische Museum.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. April 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es ist etwas laut, denn auch Nachts fahren Autos und die Fenster halten den Lärm nicht ab.

    Am Besten ist die Lage, Mitten im Herzen Wiens. Fast alles ist zu Fuß erreichbar. Das Frühstück war lecker und auch ausreichend. Natürlich fehlt die Vielfalt, aber bei der Größe der Pension verständlich. Alles in allem war die Unterkunft gut und sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im wc hieng ein zettel dass man kein toilettenpapier in die schüssel geben darf. Wahrscheinlich übersetzungsfehler

    Frühstück gut wenns brötchen hatte oder gipfeli und diese nicht erst gebacken werden mussten um 10h. Badewannenstöpsel fehlte und wc in der suite extrem klein.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Personal freundlich und bemüht aber nur wenig Deutschkenntnisse, besonders bei Mailanfragen auf Deutsch sind Missverständnisse vorprogrammiert. Rezeption routinemäßig nur bis 17.00. besetzt. Es wird zwar gewartet bis man kommt, kann aber Zeitdruck erzeugen!

    Sehr gute Lage,Preis/Leistung ok

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Februar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Beim Frühstück kein Brot oder Vollkornbrot. Im Badezimmer Geruch aus den Abflüssen, das jedoch an der alten Kanalisation nicht an der Reinigung lag.

    Wir wurden sehr freundlich empfangen, die Pension ist unkompliziert genau richtig für ein Wochenende! Die Lage ist perfekt. Ein wenig gewöhnungsbedürftig war, dass man das Frühstück mit ins Zimmer nehmen musste. Die frisch gebackenen Semmel schmeckten jedoch sehr gut, auch wenn man etwas darauf warten musste.

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Januar 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Qualität TV ungeeignet (stark flimmerndes Bild auf allen Kanälen)

    Ansonsten alles wie erwartet: Top-Lage mitten in der City, einfach, sauber, äußerst zweckmäßig, praktisches Schließsystem

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Kurz und bündig.... Immer nettes Personal, gutes Frühstück, ruhige Zimmer und alles sehr sauber. Für uns gab es nichts zu beanstanden und kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Sehr bescheidenes Frühstück, muss im Vorraum oder auf dem Zimmer eingenommen werden. Außerdem erst ab 08:00 Uhr, für Geschäftsreisende zu spät.

    Lage für alleinreisende Damen spitze!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Januar 2017

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Frühstück im Zimmer ist etwas eng und das Brot könnte besser sein. Toilettenpapier darf nicht in die Toilette geworfen werden, da sonst der Abfluss verstopft wird.

    Die Lage ist super! Auch der Hauseingang und der Lift ist toll, ein altes Stadthaus.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Januar 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr hoher Lärmpegel, durch den Autoverkehr(Busse). Frühstück aufs Zimmer tragen! Sehr schlichtes Frühstück.

    Nur die nähe zum Graben und Stephansplatz!

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Januar 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es sind definitiv nicht alle angegebenen Ausstattungen vorhanden, wir zB Bademantel. Was gar nicht geht: es gibt Frühstück bis um 11h, dann kann es nicht dein, dass bereits um 9:30h Dinge im Angebot fehlen bzw. auf nachdrückliche Forderung nachgelegt werden. Liegt aber an dem jungen Mann, der an manchen Tagen Dienst hatte. Sprache Deutsch oder Englisch nur bedingt, kümmert sich eher um sein Smartphone als um das Frühstücksbuffet. Für Frühstück auf dem Zimmer sind manche Zimmer zu klein! Ein Frühstücksraum wäre wünschenswert! Die ganze Pension wirkt dadurch leider etwas unpersönlich!

    Die Lage ist natürlich super. Einrichtung ist ok, mehr praktisch aber nicht bequem. Wir wurden von einer jungen Dame sehr herzlich empfangen, sie betreute uns wenn sie Dienst hat sehr freundlich und professionell. Ohne sie wäre die Personalbewertung ganz schlecht ausgefallen.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Auf den ersten Blick war alles sauber, aber das Zimmer hatte einen furchtbaren Geruch (welcher auch durch Lüften nicht zu entfernen war) bei dem man gerne woandershin gezogen wäre.

    Die Lage im Zenrum von Wien unschlagbar gut.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr zentrale Lage - 3 Minuten bis zur Hofburg. Außergewöhnlich freundliches und zuvorkommendes Personal. Zimmer und Bad waren nichts besonderes, aber für die Kategorie sehr ok.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Besonders toll ist die zentrale Lage. Das Frühstück ist einfach, aber alles ist vorhanden. Toll ist dass man im Zimmer frühstücken kann. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück auf dem Flur???.. Auswahl mäßig. Ambiente hat eher einen WG Charakter. Abrechnung des Zimmers bei Anreise?! Doch eher Ungewöhnlich.

    Die Lage ist sehr zentral. Das Zimmer war sauber und geräumig. Für junge Reisende mit einfachen Ansprüchen genau das Richtige.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Also wenn ich mitten in Wien beim einchecken gefragt werde, ob man bitte auf englisch kommunizieren könnte, finde ich das schon sehr befremdlich. Es ist auch nett, dass der vermutlich aus Bulgarien stammende Herr erzählt, daß man in Wien sogar das Leitungswasser trinken kann. Für knapp 100 Euro die Nacht darf man erwarten, dass man das Wasser nicht selbst in der pet-Flasche mitbringt.

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes und zuvorkommendes Personal (Alicia glaub ich war der Name der jungen Dame). Lage der Pension TOP! Alles Bestens! Wir kommen gerne wieder bei unserem nächsten Aufenthalt in Wien!

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. November 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr freundlich und bemüht. Die Lage ist der absolute Wahnsinn und obwohl wir 3 Mädels gar nicht damit gerechnet hatten, gab es sogar ein schönes Frühstücksbuffet. Wenn wir wieder mal nach Wien fahren, dann gerne wieder!

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Freundlicher Empfang, gutes und ausreichendes Frühstück, sehr guter und engagierter Service (Wasser im Waschbecken floss nicht ab, Mangel wurde kurzfristig behoben; Boardingpässe wurden ausgedruckt)

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. November 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    sehr schlechtes Fernsehbild, speziell vom ORF 1 und 2.

    Frühstück etwas mehr als Continental, aber ausreichend, immer frische warme Semmeln und Hörnchen. Man konnte sich auch abends noch frischen Latte machen. Auch war ein Wasserkocher mit Tee und Kaffee im Zimmer, auch das Frühstück konnte man im Zimmer einnehmen.

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Bad : machte beim Oeffnen des Wasserhahnes und WC-Spühlen einen komischen Lärm, war ein wenig störend. (Ventilation ?)

    Dass wir das Frühstück auf dem Zimmer an einer Bar beim Bett nehmen konnten. Grosszügige Fläche und viele Schränke = Versorguns- und Abstellmöglichkeiten.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Oktober 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück war okay - aber auch nicht mehr. Es gibt keinen Frühstücksraum. Man muss sich die Sachen aufs Zimmer mitnehmen.

    Top Lage im Zentrum, sehr ruhig, alles sauber und modern. Schick ausgestattet. Sehr cooler Aufzug im Jugendstil-Design. Pension liegt im 3. Stock des Hauses.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 22. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Frühstück nur das Mindeste vorhanden (Teeauswahl nur 3x, kein Obst) Frühstück nur im Zimmer einnehmbar

    Teekocher auf dem Zimmer, sehr ruhiges Zimmer in den Hinterhof

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    -,-

    Frühstück war einfach aber völlig ausreichend. Wir wussten, dass Frühstück im Zimmer eingenommen wird, somit war das auch in Ordnung. Unser Bett/Matratze war einwandfrei und Bettwäsche kuschlig. Abreise war abends, Koffereinstellung war kein Problem.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Toilettenpapier darf man nicht im Klo runterspülen, bei Verstopfung droht Strafe.

    Frühstück entsprach den Erwartungen, alles frisch und lecker, Zimmer waren sehr ansprechend, Bad modern renoviert. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren supernett. Wir würden wieder hin, vor allem die Lage ist unschlagbar für diesen Preis!

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es gibt keine Mängel

    hervorragende Lage, sehr freundliches Personal, das Angebot, im Zimmer zu frühstücken ist toll, das Frühstück ist sehr umfangreich, hochwertig, sehr gut

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Unser Zimmer hatte einen Ausblick in einen schmalen Schacht, dementsprechend dunkel war es in dem Raum. Frühstück (sehr spartanisch) wurde auf dem Zimmer eingenommen, da kein Frühstücksraum vorhanden war. Man saß an einem schmalen Tisch mit Blick auf eine öde Wand. Es war keine richtige Beleuchtung in diesem Bereich. Die anderen Zimmer hatten Blick zur Straße und waren hell. Man hätte dies bei unserem Zimmer deklarieren müssen, hiervon waren keine Bilder vorhanden. Dieses Zimmer hätte ich nie gebucht. Toilettenpapier durfte nicht abgespült werden (Androhung von Strafe bei Verstopfung).

    Die Lage der Pension ist sehr zentral. Vieles ist fußläufig erreichbar.

    Übernachtet am Oktober 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    wir hatten leider in unserem Zeitraum Bauarbeiten im Haus, gingen erst ab 08:00 Uhr los, war beim Frühstück aber schon nervig (Abbruchhammer)

    Frühstück war in Ordnung, eine kleine Obstauswahl wäre noch die Krönung gewesen

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das man das Toilettenpapier nicht abspülen darf, aber das kennen wir schon z.B. Aus Griechenland. Das man sein Auto etwas entfernt in einer Tiefgarage parken muss (Ca 40€/Nacht) man fliegt also besser oder fährt mit der Bahn. Dafür hat man eine unschlagbare Lage direkt in der Altstadt!

    Die Betten sind prima und auch das Badezimmer ist modern und absolut ausreichend ausgestattet. Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt! Das Personal ist super, wir konnten erst verspätet anreisen (Stau) und der nette Angestellte sagte am Telefon das dies überhaupt kein Problem sei, er würde auf uns warten ( über 4 std.!!) und wir sollten bitte langsam und vorsichtig fahren! Unschlagbar nochmal vielen Dank!!! Wir würden diese Pension immer wieder buchen!!!

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 11. September 2016

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Deluxe Apartment
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Trotz vieler Aussenfenster hat man nicht wirklich einen freien Blick zum Himmel. Dies ist der zentralen Lage geschuldet. Allerdings hält man sich tagsüber eh nicht im Zimmer auf.

    Absolut zentrale Lage direkt am Dom. Interessante Architektur (nostalgischer Aufzug). Top Ausstattung.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Zustand des Bad ... Bodenfugen waren dreckig und starke Stockflecken im Duschbereich. Leider nur englisch sprechendes Personal, für uns war es kein Problem, aber vielleicht für andere Reisende. Sollte man vielleicht vor der Buchung kenntlich machen :-)

    Große helle Zimmer mit hohen Decken und schöner Einrichtung. Frühstück war lecker und ausreichend. Die Lage zum Stephans Dom, Hof Burg und U-Bahn ist TOP, keine 5 min Fussweg ! Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt und wenn man wollte neue Handücher.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist wirklich klasse, super zentral. Das Frühstück nimmt man mit aufs Zimmer, ist ein klassisches Wiener Frühstück. Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Das Zimmer war klein, aber gemütlich und ruhig gelegen. Das Bad neu und sauber. Alles in allem kann man die Pension problemlos weiter empfehlen. Beim nächsten Wienbesuch wird es wieder gebucht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 3. August 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Personal spricht kaum deutsch, Verständigung schwierig (haben wir in Wien nicht mit gerechnet), viele Silberfische im Bad, durften Toilettenpapier nicht ins WC werfen (das kenne ich nur aus China, empfand ich persönlich als recht ekelig)

    Die zentrale Lage war perfekt, Ausstattung des Zimmers vollkommen ok, Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte, das alte Gebäude war urig, besonders das Treppenhaus mit dem nostalgischen Fahrstuhl hat uns gefallen, Frühstück gut, Personal war sehr bemüht Defizite abzustellen und umgehend zu beheben (z.B. fehlte eine dritte Leselampe)

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Wasser ist bei der Dusche nicht richtig abgeflossen.

    Die Lage ist unschlagbar: In ein paar Minuten zu Fuß zum Stephansdom und zur U-Bahn. Dennoch sehr ruhig (das Zimmer ging auf den engen Hinterhof). Das Frühstück war reichhaltig und lecker. Das Personal zuvorkommend, höflich und schnell.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 4. Juli 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Hotel ist schlecht zu finden. Die Habsburger Gasse ist sehr laut. Das Hotel erinnert in der Ausstattung in allen Bereichen eher an ein Hostel als an ein Hotel - insofern erscheint der Zimmerpreis viel zu hoch. Und, gegen Silberfische im Badezimmer könnte man was tun ...

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Kleines Doppelzimmer mit Blick auf den Innenhof
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück.

    Günstiges schönes Zimmer in Top Lage

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück nur im Zimmer möglich. Nur ein kleiner Tisch steht zur Verfügung.

    Zentrale Lage.

    Übernachtet am Mai 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Pension a und a ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: