Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Pension Liechtenstein 3 Sterne

Hörlgasse 9, 09. Alsergrund, 1090 Wien, Österreich

Nr. 55 von 82 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1534 Bewertungen für Bed & Breakfast

7,7

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    7,8

  • Komfort

    6,9

  • Lage

    8,7

  • Ausstattung

    6,9

  • Hotelpersonal

    8,3

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    7,7

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Mein Zimmer war nicht im gleichen Gebäude wie Rezeption und Frühstück, sondern einige Minuten Gehzeit entfernt. Das Frühstück ist qualitativ nicht so toll und der Frühstücks-Rezeptions-Küchenraum ist sehr düster (und ja, alles in einem Raum) . Die Möbel im Zimmer sind nicht gerade hochwertig.

    Zimmer und Bad waren recht neu eingerichtet und sauber. Die Lage ist auch gut und in der Nähe einer U-Bahnstation. Personal antwortet schnell auf Emails und ist hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Juni 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Buffet hätte ein wenig vielfältiger sein können bei einem Preis von 7€ pro Frühstück, war aber durchaus akzeptabel. WLAN ist zwar verfügbar, aber leider zumindest in Zimmer 17 im Nebengebäude nur schlecht empfangbar.

    Für eine reine Städtetour genau das Richtige. Das Hotel liegt nahe der U-Bahnstation Schottentor, von wo aus man seine Ziele sehr schnell erreichen kann. Das Zimmer selbst lag in einem Nebengebäude in der Türkenstraße schräg gegenüber dem Hauptgebäude und war sehr sauber. Es ging zu einem Hinterhof hinaus, weswegen es verhältnismäßig ruhig und zum Schlafen angenehm temperiert war (die Außentemperatur lag deutlich höher Ende Mai). Für verschiedene Kaffeesorten, Getränke und kleine Knabbereien gab es in diesem Nebengebäude extra installierte Automaten, die gut gefüllt waren (Kleingeld erforderlich!). Zugebuchtes Frühstück wurde in Buffetform im Hautgebäude eingenommen. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es fehlte ein Fön im Bad(ist heute Standard), Es war eindeutig zu laut( da das Zimmer zur Straße hinaus führte), man konnte kein Fenster öffnen(mußten uns gegenseitig anschreien um uns zu verstehen. Das Frühstück war mehr wie dürftig, es wurde extrem gespart, das war offensichtlich.

    Das Bett war in Ordnung, das Zimmer sauber

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Beim Frühstück gab es abgezählte Brötchen und Brot. Aber es reichte aus. Es gab genug Müsli, wer noch hungrig war. Der Frühstücksraum war etwas klein. Manchmal gab es etwas Gedränge um freie Plätze, aber es gab immer eine Lösung.

    Die Lage war sehr gut. In 5 Minuten war man an der U-Bahn. Die Zimmer waren sauber und zweckmäßig eingerichtet. Das Personal war super freundlich und hilfsbereit. Einen Fön konnte man ausleihen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. Mai 2018

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich war 2 Nächte Gast in der Pension Liechtenstein. Das Zimmer in der ersten Nacht war eine Zumutung: umgebauter Bereich mit Feuerschutztür als Eingangstür, durchgelegene Matratze, knarrendes Bettgestell, keine Steckdosen, dreckige Möbel, Minibarkasten ohne Griffe, ein abgeranzter alter Fön, Duschabtreter mit toten Insekten, alte Toilettenartikel vom vorherigen Gast standen noch in der Dusche, Vorhänge hingen seitenverkehrt und teilweise herunter... die Nacht war eine Zumutung. Das Zimmer in der 2. Nacht war etwas besser.

    Gefallen hat mir, dass ich nach meiner Beschwerde am nächsten Morgen ein neues Zimmer bekommen habe.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 21. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war schon eher ringhörig. Da aber alle Gäste rücksichtsvoll waren, war auch das nicht ein Problem.

    Wir waren im Zusatzhaus für 3 Tage untergebracht. Das Zimmer war sauber und geräumig. Frühstück haben wir um die Ecke bei einigen der Bar/Restaurants genommen. Das Meiste ist zu Fuss innert 15min erreichbar, sonst Metro und Tram sind keine 5min zu Fuss entfernt.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die Tiefgaragenplätze sind ziemlich eng und wahrscheinlich nicht für jedes Fahrzeug bzw. Fahrer geeignet. Ein Auto ist aber nicht erforderlich.

    Zentrale Lage am Rande der Innenstadt zwischen Votivkirche und Börse. Alle Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt sind fußläufig zu erreichen. Aufmerksames Personal - wahrscheinlich alles Familie.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Der Service war wirklich toll! Beim Frühstück, was mit einer kleinen aber vollkommen ausreichenden Auswahl im Speisesaal eingenommen wurde, ist uns besonders der zuvorkommende Service in Erinnerung geblieben: Obwohl es sich um ein Buffet bei Essen und Getränken handelte, schenkte man uns nach, sobald das Glas leer wurde. Und es wurde uns jeden Morgen ein Teller mit frisch geschnittenem Obst an den Tisch gebracht! Bei Fragen zur Stadt oder anderen Ausflugsmöglichkeiten war das Personal ebenfalls sehr zuvorkommend und tätigte sofort einige Telefonate, um uns weiterzuhelfen.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Spartanisch eingerichtete Zimmer, einfaches aber ausreichendes Frühstück. Pension liegt an der Hauptstraße, aber die Fenster schließen sehr gut.

    Pension hat die beste Lage, alles in Laufweite erreichbar. Selbst zum Steffl brauchten wir vlt ne halbe Std. Bus und Bahn in der Nähe. Sehr sauber und super freundliches Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. Mai 2018

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Bettwäsche und die Handtücher waren sauber. Betten okay. Die Möbel sind schon ein bisschen in die Jahre gekommen.

    Das Frühstück war gut. Das Personal sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer war zur viel befahrenen Straße hin, Schlafen bei offenem Fenster nicht möglich

    Gutes Preis-/Leistungsverhältnis, nette Führung, Zimmer einfach, aber funktional

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zum Frühstück mussten wir ca. 200 m in ein anderes Haus gehen, haben nicht teilgenommen! Zimmer liegt im Parterre in einem dunklen Hinterhof.

    Getränkeautomaten

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wenn man aus dem Fenster sieht, schaut man in eine Wand, die Matratzen sind etwas auf der weicheren Seite( aber es liegt jeder anders)

    Zentral gelegen, ruhige Lage,

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Badezimmer in unserem Zimmer war renovierungsbedürftig. Alte Bauweise, und sehr akustischer Hof - Lärmbelästigung morgens beim Müllabfuhr. Ein kleiner Kühlschrank im Zimmer wäre wünschenswert.

    Empfehlenswerte Pension für Wien-Besichtigung. Lage in der Stadt perfekt - 10 Gehminuten zum Stephansdom. Für Übernachtungen perfekt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerausstattung, vor allem im Bad sehr einfach und alt. Klodeckel fiel uns z.B. immer in den Rücken. Zimmer im Hochparterre direkt an 3- spuriger Straße. Also laut. Fenster ließ sich nur öffnen, wenn man die muffigen Schaumstoffabdichtungen entfernte, die wohl gegen Zugluft zwischen die Doppelfenster gelegt waren.

    Lage sehr gut. City mit Stephansdom, Hofburg usw. in 10 min. fußläufig zu erreichen. Pension sehr sauber. Personal (asiatischer Familienbetrieb) sehr freundlich, vor allem der Opa...

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    1 Zimmer war recht dunkel mit Blick in den Hinterhof. Beivdem anderen Zimmer ging der Fernseher nicht. Zum Frühstück musste man in ein anderes Haus gehen.

    Die zentrale Lage. 1 Zimmer ging zur Seitenstraße raus, war aber trotzdem ruhig. Die Zimmer waren sauber geputzt.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die Fotos auf Booking sind stark geschönt. Unser Zimmer hätte eine Renovierung nötig, besonders das Badezimmer war sehr abgenutzt (Klodeckel fiel einem immer ins Kreuz, Nackte Glühbirne im Alibert) Eine Zahlung mit Karte war am Abreisetag nicht möglich, so dass wir erst noch den Geldautomaten aufsuchen mussten. Wien gerne wieder, allerdings nicht in dieser Unterkunft.

    Sehr gute Lage, viele Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. U-Bahn Haltestelle direkt um die Ecke

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 27. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Vor meinem Zimmer am zweiten Standort in der Türkenstraße war ein Aufenthaltsraum, in dem sich Getränkeautomaten befanden. Die waren relativ laut.

    Sehr freundliches Personal. Die Lage ist sehr zentral.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 14. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Die Frühstücks-Auswahl war minimal. Die Wände zwischen den Zimmern überaus dünn, so dass jedes Geräusch aus dem Nacharzimmer und dem Gang hörbar war.

    Die Lage

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer war etwas kalt (andere sollen allerdings warm gewesen sein). Obwohl Nichtraucher hat es im Zimmer nach Rauch (?) gerochen. Vielleicht war es länger nicht gelüftet? Der Geruch war unangenehm. Vor meinem Zimmer war eine Art "Aufenthaltstraum" in dem junge Menschen saßen und sich bis spät nachts unterhielten. Aber ich konnte sie dazu bewegen, in ihre Zimmer zu gehen ;-) Sie saßen dort, weil das WLAN in ihrem Zimmer zu schwach war. Es gab auch kaum Telefonnetz. Zum Telefonieren musste ich an die Strassentür.

    Das Personal war sehr hilfsbereit. Ich wollte ein ruhiges Zimmer und bekam es. Ich brauchte einen Haarföhn und der nette Herr hat sich sofort darum gekümmert. Ich durfte die Automaten mit Getränken vor meiner Zimmertüre in der Nacht ausschalten, damit es in meinem Zimmer nicht so laut dröhnte. Es war sehr sauber. Das Wasser in der Dusche sehr warm.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. April 2018

    • Geschäftsreise
    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Wir wurden erst vor Ort darüber informiert, dass sich unsere gebuchten Zimmer in einer anderen Straße befinden. So mussten wir zum Frühstück erst ca. 300 m laufen. Sehr ärgerlich. Am 2. Abend waren die Getränkeautomaten abgeschaltet, so dass die einzige permanente Licht- quelle des Aufenthaltsraums ausfiel; ebenfalls ärgerlich, da ich auf der Geschäftsreise noch etwas am Laptop zu zun gehabt hätte, dies aber nicht tun konnte.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Der Service ist außergewöhnlich gut, wir konnten nachträglich das Frühstück stornieren und auch beim Check-in und -out war das Personal sehr entspannt und hilfreich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. April 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Dunkles „Innenhofhotel“, Fenster strassenseitig und lüften nicht möglich, sehr hellhörig, winziger Frühstücksraum innen gelegen mit einem Fenster in den Innenhof

    Bett war bequem, es war sauber

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • 3 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das unfreundliche Personal, die Unterbringung in drei verschiedenen Gebäudeteilen, die nicht mehr vorhandene Heizung bei - 7 Grad ab 17.00 Uhr , die nur nach Nachfragen wieder hochgefahren wurde, der Frühstücksraum, der viel zu wenige Sitzplätze hatte, das versprochene umfangreiche Frühstück, welches sehr einfach und nicht ausreichend für meine Gruppe mit 25 Personen war, die Brötchen mußten beim Bäcker nachgeordert werden, die Beurteilung von Booking.com mit drei Sternen ist in keiner Weise gerechtfertigt.

    Nur die Lage zur Stadtmitte

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 15. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuerst der Gang vom Haupthaus in ein Nebenhaus,jedoch störte dies auch nicht.

    Es war ein kleines aber feines Frühstück,der Vermieter war sehr aufmerksam,in der Nähe von der U Bahn,am Besten sind die Zimmer mit Blick in den Innenhof.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Leicht erreichbar, sehr zentral gelegen/trotzdem sehr ruhige Lage, Eingangstüre zur Straße stets versperrt (Sicherheit!!!), Personal sehr freundlich. Kaffee- und Getränkeautomat vorhanden - das ist besonders super!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 28. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dass man es nicht gleich gefunden hat, da die Beschilderung so dunkel war, dass wir es einfach im Dunklen nicht gesehen habe.

    Das überaus freundliche Personal. Da wir sogar abgeholt wurden, als wir in der falschen Straße suchten. Und dass es überhaupt kein Problem war, dass wir erst recht spät eintrafen...

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Dusche schließt kaum, Duschkopf sprüht Wasser in alle vier Himmelsrichtungen, Wasser braucht lang um warm zu werden, keine erreichbaren Steckdosen, billige Möbel die schief zusammengebaut wurden, Toilette hat manchmal geronnen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 21. Dezember 2017

    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Dunkles, ungemütliches, spärlich eingerichtetes Zimmer ( Beleuchtung des Zimmers ). Ausblick vom Zimmer auf einen häßlichen Innenhof.

    Das Bett war bequem.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die an dem Tag durchgeführten Demonstrationen hätten nicht sein gemusst. Der ÖPNV hätte nicht beeinträchtigt sein dürfen. Die Langfinger auf den Weihnachtsmärkten waren eine Plage. Sonst? Nichts!

    Diese kleine familiär geführte Pension lebt von ihren Mitarbeitern. Gute Lage ist das eine, ein gutes Frühstück auch. Wenn dann aber die Freundlichkeit der Menschen dazukommt, wird der Aufenthalt erst stimmig. Top-zentral, sehr sauber und für den Preis sehr üppiges Frühstück lassen uns wiederkommen.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Allgem. Sauberkeit schlecht. Zimmer waren mit Sperrmüll-Möbel ausgestattet. An den Wänden extrem verschmutzt, fleckige Vorhänge und Einrichtungsgegenstände. Defekte Steckdosen und beschädigte Duschwanne. Betten unbequem. Es roch im gesamten Haus sehr unangenehm. Frühstücksraum war klein, dunkel und muffig. Es wurden abgezählte Backwaren aufgetischt. Frisches Obst wurde von Hand geschnitten und verteilt. Unhygienisch! Ein Aufenthalt, auch nur für eine Nacht nicht empfehlenswert. Preis-Leistungsverhältnis Abzocke!!!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Personal war sehr aufmerksam und freundlich. Das Frühstück war mit liebe zubereitet. Es war ein kleines Buffet aber ausreichend. Es gab alles was man braucht...

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Heizung wurde erst um 18:00-18:30 warm, was an kalten Tagen nicht so toll war, wenn man 16/17Uhr zurück kam war's meistens sehr frisch. Man könnte noch bemängeln das der Fernseher nur 6 Programme hatte wo von keins so wirklich störungsfrei war. Dafür das die Pension 3 Sterne hat hätte ich mir im Bad schon einen Fön gewünscht.

    Wir waren in einem neueren Haus untergebracht, das in einer ruhigen Seitenstraße lag. Das Zimmer war modern eingerichtet und zur Votivkirche und zum Rathaus lief man keine 10min. Trotz kleinerer Mängel absolut super.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Parkplätze sind sehr schwer zu finden...

    Das Frühstück war gut und die Zimmer sehr sauber,sehr gute Lage 👍Was uns noch gefallen hat sind die guten Anschlüsse U-Bahn ,Straßenbahn.....Personal war auch nett .. Werden sicher wiederkommen!!!!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte

    Lage und Ausstattung von Frühstücksraum und Rezeption ist verbesserungswürdig.

    Optimale Verkehrsanbindung und ruhige Lage. Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer o.k.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 7. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Da Zimmer zur Straße konnte kein Fenster geöffnet werden.

    Frühstück war gut. Bett bequem. Fenster schließen gut Lage optimal ,schnell in der Stadt und an U Bahn, Straßenbahn. Parkplatz kostenlos vor dem Haupteingang.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. November 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Liegen waren leicht durchgelegen, so dass man die Federn am Körper spürte.Der Schrank war sehr instabil und schaukelte bei jedem Öffnen der Tür.Für 3 Personen waren nur 2 Stühle verfügbar.Die Heizung wurde von 18:00 bis 06:00 angestellt.Stattdessen gab es eine Standheizung an der ein Fuß fehlte und die deshalb immer umkippte.Im Zimmer befindet sich ein ca.5 cm hoher Absatz, stolpergefahr!Das Bad war in einem ungepflegten Zustand.Warmes Wasser gibt es nach ca.5 min Wasserhahn voll aufdrehen.Was für eine Verschwendung.Die Duschkabinen lassen sich nicht vollständig schließen, dadurch leichte Überschwemmung nach dem Duschen.Tür im Bad verzogen.Wurde aber am 2.Tag repariert. Die Unterkunft befindet sich 100 m Straße aufwärts Nr .4 ( anderes Gebäude)von der Rezeption Nr.9 entfernt.

    Nähe zur Altstadt;tägliche Wechsel der Handtücher

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Bett weicher, das Frühstück etwas umfangreicher, der Kaffee verbesserungswürdig :-)

    Die Lage ist super - sehr zentral und innerhalb weniger Gehminuten von der U Bahn Station zu erreichen. Wir haben pro Nacht mit Frühstück € 40,- bezahlt - das ist, wenn man sowieso den ganzen Tag unterwegs ist total OK. Bett für mein Bedürfnis zu hart. Frühstück soweit OK - großes Buffet darf man für den Preis nicht erwarten. Das Personal (die Inhaber?) sehr sehr nett und zuvorkommend. Alles in Allem OK für den Preis

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmerfenster lag zum Innenhof, ich persönlich mag strassengeräusche lieber.

    Lage ist zentral , kurzer Weg zur Votivkirche. 20 Minuten Fußweg durch ne shoppingmeile zum Ronacher Theater was für mich am wichtigsten war. Unterkunft ist familiär betrieben und waren alle freundlich, man sollte besser die Ankunftszeit mitteilen. Sind auch normale Mieter im Gebäude. Parkplätze sind öffentlich kostenpflichtig von 9- 22:00 , Parkscheine und Genehmigung von der Stadt kann man bei der Unterkunft erhalten.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Eingang der Pension erst im Treppenhausaufgang (Positiv, Pensionsschild von aussen deutlich erkennbar). Positiv - Name der Pension auf der Tür vermerkt, die halb offen war. Rezeption, wie mir scheint, aus Platzgründen provisorisch eingerichtet gleich links am Pensionseingang. In dem Raum gleichzeitig ein sehr kleiner einfacher Frühstücksraum! Daher nicht genommen und keine Wertung! Lieber auswärts, da gemütlicher!

    Zimmer sauber und gute Matrazen! Sehr gute Lage, U-Bahn bereits bei Hotelausgang ersichtlich!! Für Kurztrips mit Freunden gut, falls mit weiblicher Begleitung bedingt empfehlenswert!

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Ich habe ein Doppelzimmer für mich alleine gebucht und habe mich auch darauf gefreut. Leider war bei der Ankunft nur ein Bett bezogen (1 Polster, 1 Bettdecke). Die Matratzen sind uralt und müssten dringend getauscht werden. Ich war zwei Nächte dort, die Bettwäsche wurde zwischendurch nicht gewechselt. Obwohl es angeblich eine strenge Nichtraucherpension war, stank es im Zimmer fürchterlich nach abgestandenem Rauch. Auf meine Reklamation hin wurde das Zimmer mit Luftraumspray behandelt, so dass es danach nach Rauch und Luftraumspray stank. Die Pension war angeblich ausgebucht, mir wurde aber auch kein anderes Zimmer angeboten. Nach der wiederholten Reklamation wurde das Zimmer nochmals gelüftet. Es war zwar besser, aber nach zwei Tagen stank meine gesamte Kleidung trotzdem nach Zigarettenrauch. Der Betreiber erklärte mir anschließend, dass er nichts dafür kann, wenn die Gäste trotz Rauchverbot im Zimmer rauchen. Ich sollte das verstehen... Ich habe auch ein Zimmer mit einem Fernseher gebucht. Ein Fernseher war zwar da, hatte aber ungefähr die gleiche Größe wie mein Computerbildschirm. Nichts für schwache Augen... Das Frühstückszimmer war sehr klein, dunkel und ungemütlich. Das Angebot war auch sehr bescheiden. Die Lage ist zwar grenz genial, aber alles andere war für mich kein drei Sterne- Angebot. Ich werde mir das nächste Mal definitiv was anderes buchen.

    Die Lage ist genial.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 13. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Beleuchtung im Bad war nicht ausreichend. Auch ein ein Haartrockner wäre schön gewesen.

    Das Frühstück war ok. Das Personal freundlich. Das Zimmer sauber

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Lage direkt an stark befahrener Strasse, zum Glück gute Fenster, aber lüften wegen Lärm unmöglich

    Gute Lage, Nähe Innenstadt, unmittelbar bei votivkirche Nähe u Bahnstation Schlichte Unterkunft mit einfachen, zum Teil etwas in die Jahre gekommenen Möbel Sehr hilfsbereite Menschen

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Leider war die Matratze derart durchgelegen, dass man unweigerlich zur Mitte gerollt ist. Einem erholsamen Schlaf ist das nicht unbedingt zuträglich.

    Der Herr an der Rezeption war ausgesprochen freundlich und entgegenkommend.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war sehr abgewohnt, in die Jahre gekommen und nicht sauber. Hat man den Nachttisch oder die daraufstehende Lampe verschoben, kam jede Menge Staub und Schmutz hervor. Der Plastik-Spiegelschrank im Bad war ebenfalls nicht sauber, darauf befanden sich noch Haare von anderen Gästen. Es war außerdem sehr laut, man hörte ein ständiges Türknallen der Nachbarzimmer.

    Tolle Lage

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. Oktober 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Keine großartigen Mängel vorhanden

    Servicepersonal beim Frühstück war sehr freundlich und aufmerksam, das Hotel ist für eine Städtereise aufgrund der Lage absolut empfehlenswert.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Der unfreundliche Empfang der Zimmerdame, der durch die Rezeptionistin gerettet werden konnte. Leider kam uns die Duscharmatur entgegen und das Mobiliar war allgemein sehr abgewohnt!

    Die Lage war super, sehr nah zur nächsten U-Bahnstation.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 15. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Dass sich Reception/Frühstücksraum nicht im gleichen Gebäude und auch nicht an der gleichen Strasse befindet ist nicht ganz optimal.

    Die Freundlichkeit der Gastgeber war hervorragend. Zimmerunterhalt sehr aufmerksam. Trotz Einfachheit der Zimmer fühlten wir uns wohl. Auch die zentrale Lage ist positiv zu bewerten.

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2017

    • Familie mit kleinen Kindern
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    keine Beanstandungen

    Personal freundlich, Lage sehr gut. Wir hatten 2 Doppelzimmer und ein Einzelzimmer - ohne Fühstück. Bei der nächsten Wien-Reise versuchen wir die gleiche Pension zu buchen. Preis / Leistung: super.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück war nicht gut, jeden Morgen das gleiche. Jede Person bekam 1 Brötchen (nicht frisch ) und 1 Scheibe Brot auf den Tisch gestellt. Der Frühstücksraum hatte keine Fenster, nicht angenehm! Unser Zimmer ging in den Innenhof, einmal in der früh um 6:00 wurden ganz laut Mülltonnen rumgeschoben!

    Die Lage der Pension war gut, gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. August 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Haben unser Reisedatum kurzfristig geändert und mussten daher zu 2. ein 3-Bett-Zimmer nehmen. Wir bekamen im Endeffekt ein Doppelzimmer und haben aber den Preis des 3-Bett-Zimmers bezahlt..

    Lage ist ok, U-Bahn gleich neben Sehr unkompliziert

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lichtverhältnisse im Zimmer und auch die Anzahl und Lage der Steckdosen, benötigt man ja täglich um Handy usw. zu benutzen, ist sehr verbesserungswürdig.

    Die Lage der Pension ist sehr gut, zur nächsten U-Bahn sind es ca. 200 m, ebenso zum Flughafenbus und der Red Line des Hop on Hop off- Busses.die Votivkirche ist fußläufig 5 Min. entfernt. Die Ausstattung der Zimmer ist sehr einfach, aber in Anbetracht der Lage ist das Preis-Leistung-Verhältnis durchaus in Ordnung. Die Matratzen waren sehr gut, das Bad ist recht beengt und beleibte Menschen hätten hier Probleme. Es gibt auf dem Flur Münzautomaten für Heißgetränke, kalte Getränke und Snacks. Frühstück haben wir nicht gebucht. Wir waren im neuen Gebäude untergebracht. WLAN funktionierte gut.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Toilette sehr schmutzig, Zentimeter hoher Staub auf den Fliesenrändern. Ein befreundes Päärchen stellte beim beziehen des Zimmers fest, das noch jemand in der Dusche stand. Also warten auf die Nachreinigung. Ein schlafen mit offenen Fenster war so gut wie nicht möglich, da unsere Zimmer direkt an der Hauptstraße lagen. Das Frühstück war das Geld nicht wert. Zudem wurde ständig abgeräumt, obwohl man noch gar nicht fertig war.

    nichts

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. August 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider war das Zimmer bei den sommerlichen Temperaturen viel zu warm! Keine Klimaanlage oder wenigstens ein Ventilator! Bei offenem Fenster schlafen war zu laut.

    Frühstücksbüffet war lecker, das Zimmer war sauber!

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 2. August 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Zimmer lag leider Hochparterre, direkt an einer sehr befahrenen Straßenkreuzung. Da die Zimmer sehr stickig waren, war man aber gezwungen die beiden Fenster zu öffnen und hatte somit viel Lärm ab 6 Uhr morgens und Abgase im Zimmer.

    Frühstück und Zimmerausstattung waren vollkommen in Ordnung und ausreichend.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. August 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Fotos sahen besser aus als die Realität. Es hat viel größer gewirkt als es am Ende gewesen ist. Nochmal würde ich nicht hin fahren. Es eignet sich nicht für Führungspersönlichkeiten.

    Das Frühstück ist sehr mager und nicht empfehlenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zimmer sind entweder bei der angegebenen Adresse, oder 3 Minuten davon entfernt, wurde jedoch durch den freundlichen "Rezeptionist" direkt dahin begleitet. 5' Minuten Fussmarsch bis zur nächsten U-Bahnhaltestelle. Diverse Bars/Restaurants in direkter Umgebung. Preis/Leistung tiptop. Diverse offene (und einigermassen schnelle) WiFi vorhanden, jedoch keines der Unterkunft.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Die Betten waren sehr niedrig und die Matratzen etwas durchgelegen.

    die Lage war sehr günstig. 10 Minuten Fußweg zum Rathaus. 5 Min. zur U-Bahn. Zentral aber sehr ruhige Lage. Restaurantes, Cafes und Einkaufsmöglichkeiten - alles in unmittelbarer Nähe.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Durch die gute zentrale Lage etwas laut (hatten Zimmer zur Hauptstr.) Bad hätte etwas sauberer sein können

    Zentrale Lage, Nettes Personal, Gutes Frühstück

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juli 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es gibt nichts zu bemängeln!

    Sehr nettes Personal, ordentliches Zimmer, zentral gelegen und ein sehr schönes reichhaltiges Frühstück mit frischem Obst. Alles in allem sehr empfehlenswert.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 17. Juli 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir waren zu dritt und hatten ein Zimmer in der ersten Etage oder Hochparterre. In unserem Zimmer war der Notausgang direkt in den Innenhof. Direkt vor unserem Fenster standen reihenweise Mülltonnen. Diese wurden von den Anwohnern rege benutzt. Im den Gängen herrscht eine fürchterliche Hitze welche sich in die Zimmer ausbreitet. Da es keine Klimaanlage gibt, muss man nachts dann die Fenster offen haben. Das diese aber Richtung Innenhof sind, hört man eine Stecknadel fallen. In einer Nacht schlug es bei einem der Anwohner über Stunden ein Fenster auf und zu. Dies war ein fürchterlicher lärm. An einem Morgen wurden die Mülltonnen gegen fünf halb sechs raus gebracht. Dies wieder mit einem fürchterlichen Lärm. Die Dusche befindet sich auf einem Sockel. Der Eingang in die Dusche ist dermassen eng, dass ich jedesmal befürchten musste, dass ich die bereits lose Duschtrennwand beim rausgehen einreise. Das Zimmer erinnert mich an eine schlechtere Studentenbude. Sorry!!!!!! Da wir erst am späteren Nachmittag abreisten, durften wir unser Gepäck direkt neben dem Frühstücksbuffet deponieren. Hygienevorschriften ???? :-(

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 3. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Klospülung hat eine Minute benötigt um zu Ruhe zu kommen. Man hat die anderen Gäste im Vorraum gehört. Man sollte vlt auf die allgemeine Nachtruhe zwischen 22 und 6 Uhr hinweisen! Das laute Gerede zur späten std war sehr störend!

    Das Zimmer war klein, aber sauber und hell!

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war am Ankunftstag nicht sorgfältig genug gereinigt. Die Fenster ließen sich nicht ohne Hilfe schließen. Das Personal war aber schnell zur Stelle und behob die Beanstandungen.

    Haben ohne Frühstück gebucht

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    die Innenausstattung der Zimmer könnte mal erneuert werden. Ist zwar sauber und alles, aber auch um den sehr günstigen Preis möchte man meinen, dass nicht gleich die Möbel auseinanderfallen zu drohen.

    Ein hervorragender Service, tolles und nettes Personal, Frühstück war sehr gut. Und die Lage im Zentrum ist ein Traum, dennoch war Parken überhaupt kein Problem, direkt vor der Haustür.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es wäre besser, wenn ihr einen Fön im Zimmer hättest! Das Bad ist etwas klein, aber ok. Und es war ja nicht so ruhig, weil das Zimmer direkt an der Straße war.

    Personal freundlich, sauber, die Lage echt gut.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Stickiges Zimmer, sehr laute dreispurige Straße, Schlafen nur mit Ohrschutz möglich

    Es war das Minimalangebot eines Frühstücks, pappige Brötchen auf Zuteilung, sehr unruhige Atmosphäre

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Juni 2017

    • Urlaub
    • Familie mit kleinen Kindern
    • Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Es war alles (Bettengestell und Bad) ziemlich alt. Es liegt direkt an einer vielbefahrenen Kreuzung und es ist daher ziemlich laut, vor allem zum schlafen. Es war ziemlich heiß im Zimmer.

    Das Personal war sehr nett, höflich, aufmerksam und hilfsbereit.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Es gab morgens Verkerhrslärm, da unser Zimmer zu einer Straße mit Ampel gelegen war. Das war aber der einzige Nachteil.

    Das Zimmer wurde täglich gereinigt und es gab jedesmal frische Handtücher. beim Frühstück wurde man sogar bedient.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 10. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Straße ist sehr laut, es herrscht ein reger Verkehr. Die Luft im Zimmer war stickig und warm, bei geöffnetem Fenster war eine Unterhaltung jedoch kaum möglich

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war eine Dunkelkammer, kein Himmel zu sehen. Der Alibert ist mindestens 50Jahre alt. Die Betten sind durchgelegen und quietschen. Von den kaputten Lampenschirmen wollen wir mal absehen.

    der Getränkeautomat

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Juni 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das erste Apartment,dass wir bekamen, lag direkt an der Hauptstraße und war super laut und heiß,die Badezimmertür hat gequietscht und wenn man genauer geschaut hat,hat man hier und da Staub gesehen, z.B.hinter dem Bett.

    Nach dem wir uns über das erste Apartment beschwert haben,bekam wir ein anderes,das so aussah,wie im Internet und trotz der zentralen Lage sehr ruhig gelegen war. Das Personal war bemüht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Im Badezimmer hätte man den Boden mehr saugen sollen. Hinter der Heizung und in den Ecken.

    Beim Frühstück könnte man vom Büffet nehmen. Man würde auch bedient. Sobald ein Teller leer oder auf der Seite stand, wurde abgeräumt. Auch sonst ist das Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Auch hat mir gefallen, dass man ein Bügeleisen und - Brett ausleihen könnte, ohne Gebühr. So war ich jeden Tag um to Date gekleidet!

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ein sehr netter Familienbetrieb, sehr freundlich und aufgeschlossen. Die Lage des Hotels ist absolut top, bis zum Flughafen gibt es ein direkter Shuttlebus Linie VAT 1 (8 €, Hin und zurück 13€), es dauert eine halbe Stunde bis Flughafen Wien (vom Flughafen zum Hotel allerdings ca. 1 Stunde). Das Hotel ist paar Meter von der U-Bahn Schottentor entfernt, nah zu Universität Wien. Stadtzentrum ist auch zu Fuß gut erreichbar, ca. 15 Minuten. Das Zimmer ist sehr einfach ausgestattet, man hat aber alles, was man braucht.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    eher schlechte Betten/Matratzen, dunkle Zimmer mit wenig Tageslicht

    Sehr freundliches und hilfsbereites Personal, ruhige Lage des Hauses in einem Top-Bezirk von Wien mit kurzer ÖPNV-Anbindung, sauberes Zimmer

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Mai 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Mit fällt nichts ein dazu

    Die Lage zur Innenstadt U Bahn und Straßenbahn Flughafenzubringer 3Minuten entfernt. Freundlichkeit Personal waren immer hilfsbereit.

    Übernachtet am Mai 2017

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Pension Liechtenstein ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: