Unterkünfte Flüge Flug + Hotel Mietwagen Taxis zum/vom Flughafen

Bewertungen für Hotel Pension Baronesse 4 Sterne

Lange Gasse 61, 08. Josefstadt, 1080 Wien, Österreich

Nr. 52 von 82 Bed & Breakfasts und Gasthäusern in Wien

Gästefavoriten

Gesamtpunktzahl

Basierend auf 1318 Bewertungen für Bed & Breakfast

7,8

Punkteübersicht

  • Sauberkeit

    8

  • Komfort

    7,3

  • Lage

    8,2

  • Ausstattung

    7,2

  • Hotelpersonal

    8,2

  • Preis-Leistungs-Verhältnis

    7,6

  • Kostenfreies WLAN

    8,4

100 % echte Bewertungen

Echte Bewertungen. Echte Aufenthalte. Echte Meinungen.

Weitere Informationen
Bewerten

Ergebnisse 1 - 75

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Da das Hotel in einen Altbaukomplex eingebettet ist, war es z.T. durch laute Nachbarn nicht ruhig und bis in die späte Nacht hinein mind. in 1 Nacht durch eine Party sehr laut. Das Personal an der Rezeption wechselte sehr häufig, war z.T. zwar sehr nett, aber teilweise fühlte man sich als Gast so, als ob man das Personal an der Rezeption stört.

    Das Zimmer selbst war sehr schön geräumig und gut ausgestattet.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 3. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Alles gut

    zentrale Lage, gute Verkehrsanbindungen direkt vor der Hoteltür. Auch zu Fuß kann man bis zum Zentrum laufen. Supermarkt, kleine Caffees in unmittelbarer Nähe. Es war sehr heiß während unseres Aufenthaltes aber ein Ventilator war im Zimmer. Kühlschrank war auch im Zimmer.

    Übernachtet am Juni 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Juni 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Zimmer entsprach leider nicht dem 'schön kitschigen Stil' des Referenzfotos. Es war ein sehr kleines, dunkles und typisch modernes Hotelzimmer. Die Notfallbeleuchtung bei der Feuerleiter schien die ganze Nacht auch ins Zimmer. Die Vorhänge dunkelten auch das nicht ab.

    Das Service der Gepäckaufbewahrung nach dem Check out. Die Hilfsbereitschaft der Rezeptzionistin.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 26. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wir haben nicht gefrühstückt daher nicht bewertbar. Das Bett war sehr gut. Gute Matratze. Das Zimmer war grosszügig geschnitten. Sehr sauber. Grosser TV. Hotel ist sehr gut gelegen man kan von dort überall hinlaufen. Oder schnell zur U bahn gelangen. Personal ist sehr freundlich.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 18. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Wer dieser Absteige 4 Sterne auf Ihrem Portal gegeben hat, muß entweder der Inhaber des Schuppen gewesen sein- oder er war besoffen. So eine Unterkunft in einer großen Stadt hatte ich überhaupt noch nie. Heruntergekommen, schmutzig und Zimmer wie Abstellkammern.Für eine Bewertung mit 4 Sternen bei Ihnen unakzeptabel.

    Eigentlich hat mir die Übernachtung gar nicht gefallen

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 1. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war winzig, die Tapeten sind abgenutzt und der Teppichboden war dreckig. Außerdem ist das hotel sehr hellhörig, wer auch immer "Sterne" dafür vergibt sollte sich das noch einmal ansehen.

    Rezeption war freundlich und die Lage ist gut.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 23. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die gesamte Wohnung, sowie jedes einzelnen Zimmer sind mit dem selben Teppichboden ausgekleidet, der vermutlich dazu beitragen soll den Lärmpegel innerhalb der Unterkunft zu minimieren. Zeigt jedoch leider keinen Erfolg. Zimmer sehr hellhörig und laut; selbst das Zimmer zum Luftschacht war sehr laut - die Straßenbahn ist auch dort noch sehr deutlich hörbar. Die Badezimmer Trennwand ist so dünn dass man den Nachbarn beim Zähneputzen hören kann! WLAN steht zwar zur Verfügung, ist jedoch so langsam dass man nicht damit arbeiten kann. TV im Zimmer war defekt!

    Das Personal war freundlich. Die Lage ist ansprechend.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    lautes Zimmer, Strassenbahn vorm Fenster, bei der Vorbeifahrt hat das Bett die ganze Nacht geruckelt, Vorhänge waren nicht lichtdicht, Strassenlampe vorm Fenster,

    Frühstück o.k. Bett hart

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Wir hatten ein Zimmer zur Straßenseite und fühlten uns sehr gestört durch den Straßenlärm trotz geschlossener Fenster! Außerdem war das Zimmer sehr hellhörig. Wir verstanden jedes Wort und nahmen auch jedes Geräusch des Nachbarzimmers wahr. Das war wirklich sehr, sehr unangenehm! Fenster und Gardinen müssten gewaschen werden.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. März 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Auskünfte über U-Bahn und Strassenbahnfahrkarten konnte uns die junge Dame nicht geben, vielleicht etwas besser informieren, aber das sind nur Kleinigkeiten. Teppichböden sind leider meistens verschmutzt und deshalb nicht mehr zeitgemäß!

    Zimmer war bei Anreise (11.00) schon bezugsfertig.Frühstück ausreichend Auswahl, frisches Obst, verschiedene Brotsorten,alles lecker zubereitet. Koffer konnten wir am Abreisetag noch deponieren.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. März 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Einzelzimmer war sehr eng, Bad ebenso. Blick in einen kleineren Lichthof. Im Frühstücksraum sehr laute Hintergrundsmusik

    Frühstück war gut, Personal freundlich.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 4. März 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Ich frage mich, woher das Hotel vier Sterne hat? Es war unterdurchschnittlicher Dreisternstandard. Sehr schmales Schlauchzimmer, im Bad kaum Platz, sich umzudrehen. Fenster in kleinen dunklen Innenhof inkl. Luftzug. Kalt, obwohl die Heizung voll aufgedreht war. Frühstücksraum im fensterlosen Keller.

    Übernachtet am März 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Frühstück war OK jedoch mit 12 Euro zu teuer. Die Brötchen waren nicht besonders gut. Wir haben am zweiten Tag ein sehr leckeres Frühstück in einem Café um die Ecke bekommen, das auch nicht teurerer war. Das Zimmer war an sich sauber, jedoch waren an der Dusche Zahnpastaspritzer vom vorherigen Gast, die auch während unseres Aufenthalts nicht gereinigt wurden. Das Personal war nicht sonderlich auskunftsfreudig. Auf unsere Frage nach den Kurzparkzonen im gesamten Innenstadtbereich wurde nur das allernötigste erklärt. Zum Kaufen wurden wir in einen Tabak/Trafik geschickt. Am Montag haben wir an der Rezeption erfahren, dass es auch im Hotel Parktickets gibt. Die Vienna-Card war im Hotel nicht erhältlich, obwohl dafür im Foyer mit dem Hinweis "hier erhältlich" geworben wurde.

    Die Zimmereinrichtung war OK, die Betten sind bequem. Es gibt einen Lift, so dass alle Zimmer problemlos zu erreichen sind. Besonders hervorzuheben ist die Lage. Fast direkt vor dem Hotel fährt eine Straßenbahn und die nächste U-Bahn Station ist selbst zu Fuß in ein paar Minuten zu erreichen. Die Innenstadt kann man mit einem gemütlichen Spaziergang auch zu Fuß erreichen.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Februar 2018

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Freundliche und sehr hilfsbereite MitarbeiterInnen; unser Zimmer liegt zum Innenhof und somit absolut ruhig; bequeme Betten wirkten zusätzlich Schlaf fördernd. Sauberkeit und Service sehr gut...manches ein wenig shabby, aber ausgesprochen charmant! Alles in allem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis excellent!

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 11. Februar 2018

    • Alleinreisende/r
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Nach Nachfrage im Hotels wir parken können, wurden uns parkscheine übergeben und gesagt das wir am Straßenrand parken sollen. Am nächsten Tag mussten wir die parkscheine bezahlen. Leider nicht korrekt, wenn man etwas hergibt muss man auch über die Kosten informieren. Nett über den Tisch gezogen, da wir selbst parkscheine hatten.

    Das Zimmer war groß und freundlich. Der Lift ist ein wahres Erlebnis. Bei der Rezeption wird rund um die Uhr Tee angeboten.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage des Hotels ist super. Die Straßenbahnhaltestelle ist nur 1 Minute Fußweg entfernt. Die Umgebung ist nachts angenehm ruhig und die Hotelrezeption immer besetzt. Unser Zimmer war super schön und sauber und lag zum Innenhof hin.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad war nicht ganz sauber! Haare auf dem Boden. Ein wenig altbacken, trotzdem mit Charme.

    Gutes Preis-Leistungsverhältnis! Optimal erreichbar mit Bus und Bahn.

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 6. Februar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Last Minute Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer war groß und modern eingerichtet, Bad nicht ganz neu aber sauber, etwas Unruhe durch Straßenlärm, Fenster nehmen aber viel Lärm, freundlicher Service an der Rezeption

    Übernachtet am Februar 2018

  • Bewertung abgegeben: 20. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sauberkeit könnte besser sein (Haare im Bad). Auch der Teppichboden ist veraltet. Es ist ein unheimlich hellhöriges Hotel, man hört alles aus dem Nachbarzimmer.

    Gute Lage, günstige Unterkunft, immer geöffnet, kostenloses WLAN!

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 9. Januar 2018

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Zimmer war klein und altmodisch eingerichtet, auf der zwar gewaschenen Bettdecke waren noch leicht dunkle Flecken (zB Rotwein) erkennbar.

    Zentrale Lage, Preis-Leistung in Ordnung.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Januar 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Wir waren bereits das zweite Mal dort. Diesmal hatten wir ein modernes Zimmer mit neuem Bad. Die Zimmer sind sehr gross und geschmackvoll eingerichtet. Die Lage in Josephstadt ist top. Die Innenstadt ist bequem zu Fuss zu erreichen. Das Hotel bietet vergünstigte Tiefgaragenplätze direkt in der Nähe. Bei den Parkgebühren in Wien ein guter Service.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Januar 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Es gab leider nur Mineralwasser fürs Zimmer.

    Die Vielfalt beim Kaffee war beeindruckend und das frische Obst. Positiv auch die Kaffeemaschine auf dem Zimmer und das breite, bequeme Bett.

    Übernachtet am Januar 2018

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Zentrale Lage, zu Fuß kommt man zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten entlang des Rings und der Innenstadt. Straßenbahn vor der Türe. Wir hatten großes Familienzimmer mit kleinem Balkon, sauber und gut geheizt. Personal sehr freundlich. Einrichtung einfach, jedoch mit Charme. Der Frühstücksraum liegt im Keller. Die Fahrt dahin mit dem nostalgischen Lift, samt bequemer Sitzbank, ist an sich schon ein Erlebnis und lädt darüberhinaus ein, noch ein paar Extra-Runden zu fahren. Frühstück reichhaltig und lecker. Gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 31. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 6 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bad mit Dusche war 1,20 x 1,20 m groß Alles war dreckig, verstockte und verschimmelte Ecken. Keine Hygiene, keine Sauberkeit, keine Ruhe. Matratzen waren durchgelegen, man spürte die Bespannung (Feder) im Körper, Das Hotel ist kein Hotel, denn es gleicht einer billigen Absteige. Ich habe mich selten so geekelt. Es bedarf hier einer Kontrolle, denn die 4 Sterne sind absolut ungerechtfertigt. Dieses Loch hat höchstens 2 Sterne verdient. Es wird nach außen etwas dargestellt, das es im Inneren nicht gibt. Wir haben einmal das Zimmer gewechselt und haben uns auf drei Ebenen insgesamt acht Zimmer angesehen. Alle waren im gleichen komfortlosen, abgewohnten Stil - absolut widerlich und Schmetterling bzw. Echt dreckig.

    Wien um Weihnachten ist einfach bezaubernd und hat uns für das abgewrackte, schmutzige Hotel entschädigt, das max. 2 Sterne verdient hat.

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 30. Dezember 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr zentrale Lage gleich hinter dem Rathaus! Das Personal war zuvorkommend und freundlich! Großes und schön eingerichtetes Zimmer! Duschgel, Shampoo und Haartrockner sind im Badezimmer vorhanden! Gratis Wifi! Alles war perfekt, wir kommen gerne wieder!

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 19. Dezember 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Die Betten ( Einsätze und Matratzen) waren sehr durchgelegen. Ein schlechter Schlaf war die Folge Anregung: In diesem Punkt zu investieren! Sonst war die Unterkunft recht gut !

    Sehr gutes Frühstück

    Übernachtet am Dezember 2017

  • Bewertung abgegeben: 29. November 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Der Teppich, Fußboden im Zimmer müßte dringend gereinigt werden, für ein Zimmer/ Hotel dieser Preis- und Qualitätsklasse deutlich unwürdig!!!!

    Der Fußbodenteppich im Zimmer war stark fleckig/ unhygienisch, die Gardinen waren löchrig, das Zimmer war extrem hellhörig, sehr laut - besonders in der Früh, immer starke Rumpelgeräusche im Treppenhaus.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. November 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmergröße an sich. Nicht funktionierender Fön. Frühstückspreis. Lautstärke im Zimmer vom Nachbarzimmer. Nachbarzimmer blickte direkt auf mein Bett. Kein Sichtschutz.

    Die Sauberkeit und die Lage.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Alles, in einem Superio-Zimmer im 4 Sternen Hotel erwartet man z.m. ein Kühlschrank im Raum, ein Raum in dem man sich gerne aufhält und nicht,dass man im dunklen Raum mit Dem Blick auf eine heruntergekommene Fassade in einem kleinen Hinterhof aufwacht. Kein Empfangsraum, in dem man Bekannten empfangen kann. Treppenaufgang außerhalb des Empfangsraumes in einem Mehrfamilienhaus . Wie werden die Sterne verteilt?

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Die einzigen beiden Kritikpunkte wären eigentlich nur die recht laute Lüftung im Badezimmer, die bei jedem Betreten angesprungen ist. Außerdem lag unser Zimmer direkt zur Hauptstraße, was einerseits sehr schön war, andererseits aber auch recht laut, sodass man morgens früh vom Straßenlärm geweckt wurde. Richtig abdunkeln konnte man das Zimmer leider auch nicht, da es keine Rollläden, sondern nur Gardinen gab. Dennoch ein sehr sehr schönes Hotel und wir würden es wieder buchen!

    Das Hotel besitzt eine recht gute (recht Zentrum-nahe) Lage in der Nähe des Rathauses mit einer guten U-Bahn-Anbindung. Das Zimmer war groß, gemütlich und sauber. Es hatte den typischen "Wien-Touch" mit einem Kronleuchter und verschnörkelten Möbeln. Auch der Auszug ist noch "wie von damals" und eine Fahrt wert. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben ohne Frühstück gebucht, darum können wir dazu nichts sagen.

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. November 2017

    • Urlaub
    • Gruppe
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Tolle Lage, viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen und die Straßenbahn Nr.5 hält direkt vor der Tür. Das Frühstück war super, die Zimmer sehr sauber. Wir kommen sicher wieder!

    Übernachtet am November 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. November 2017

    • Urlaub
    • Mit Freunden Reisende
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Manches Personal erschien etwas unmotiviert

    Günstig gelegenes Hotel für einen Städtetrip, in der Nähe der Sehenswürdigkeiten. Early Check-In und late Check-Out waren kein Problem. Die Zimmer sind gut ausgestattet und komfortabel.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 16. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es würde mir eine Zimmer eingeteilt die schon bewohnt war. Ich bin gegen 01:00 eingecheckt und in Zimmer befand sich ein männlicher Gast. Ganz gefährliche Situation. Danach habe ich andere Zimmer bekommen und ganz unruhig geschlafen in Angst dass jemand meine Zimmer genauso beträten könnte. Personal war unaufhaltsam beim Zimmer Einteilung. Es würde mir versprochen mir mit Preis entgegen zu kommen aber Nächten Tag war es nicht bewilligt bis ich mit dem Hotel Manager nicht darüber gestritten habe. Ganz unhöflich. Danach habe ich 20% Vergünstigung gekriegt.

    Leone besondere Anmerkungen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 12. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Bett ist schon etwas altersschwach und hat bei jeder Bewegung geknarrt. ZI 220

    Frühstück war sehr gut. Die Lage ist sehr zentral zur Innenstadt. Pargarage ca. 5min entfernt.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Oktober 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Sehr gutes Bett. Das Zimmer war optisch recht originell. Prächtiger, aber leicht abgewetzer k.u.k.- Stil im kleinen schmalen Einzelzimmer. Resopal Tür ins Original 70er Jahre Bad. :-) Der 1970/1917 Stilmix zieht sich durch das ganze Hotel. Das Frühstück habe ich im Cafe schräg links gegenüber genossen. Kann ich auch empfehlen.

    Übernachtet am Oktober 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. September 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Das Personal ist sehr unfreundlich. Bei der Abreise hört man kein "Aufwiedersehen", "Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag", "Danke, dass Sie bei uns genächtigt haben" usw.

    Gute Verkehrsanbidung

    Übernachtet am September 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. August 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Frühstück war okay, insbesondere für den recht günstigen Übernachtungspreis haben wir die 12 Euro toleriert....- zudem: sehr nette und bemühte Frühstücksdame. Auch 24h-Rezeption immer alle sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am August 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. Juli 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Kein Balkon vorhanden. Sehr heiße Zimmer und muffelnder Geruch. Das Badezimmer lässt sehr zu wünschen übrig - auch die Sauberkeit. Auch mit der Hotelparkkarte ist das parken in der Tiefgarage sehr teuer.

    Lage ist super - Straßenbahn und/oder U-Bahnstation ist sehr nah. Auch zu Fuß sind Restaurants und Co gut erreichbar. Personal ist freundlich.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wir sind zum mittlerweile 4. Mal im Baronesse abgestiegen. Die Pension liegt vergleichsweise zentral mit sehr guter Verkehrsanbindung in alle möglichen Richtungen, vorzugsweise zum Zentrum. Parken in der Otto-Wagner-Garage etwa 5 Gehminuten vom Hotel - das hat schon was. Nach einem guten Frühstück am reichhaltigen Buffet in der Unterkunft geht es mit der Tram 43 oder 44 in 2 Stationen zum Schottentor und von dort mit Tram, U-Bahn oder auch zu Fuß weiter in die hist. Altstadt oder einen beliebigen anderen Ort. Das Personal vom Hotel ist jederzeit freundlich und hilfsbereit und reagiert auf Wünsche, wenn machbar natürlich, recht schnell. Bei uns wollte diesmal der Lüfter im Zimmer nicht so recht anlaufen. Eine Nachfrage am Empfang und schon 5 Minuten später war das störrische Teil durch ein arbeitswilligeres Gerät ersetzt. Das Klientel im Baronesse ist international und immer wieder interessant. Wer abends nicht solange in der City bleiben will, gleich am Hoteleingang gibt es eine Weinbar, wo man sich zur Nacht noch das eine oder andere Viertel gönnen kann. Wer sich ein HDMI- und die notwendigen USB-Kabel mitnimmt, kann vor dem Schlafengehen noch schnell die Fotos oder Filme des tages direkt am Flat-Screen anschauen und den Tag noch einmal Revue passieren lassen. Für uns steht schon heute fest, der nächste Urlaub im Baronesse kommt bestimmt.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juli 2017

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    - Das Zimmer hatte leider nur ein Fenster auf die doch recht laute Straße vor dem Hotel. - Die Dame, die beim Auschecken am nächsten Tag Dienst versah, war deutlich weniger "kundenorientiert" als ihre Kollegin vom Vortag und nutzte booking.com als Begründung dafür, dass sie die Rechnung nicht splitten (zwei Rechnungen, eine für die Begleitperson und eine für mich) könne. Die Rechnung zu teilen wäre nur möglich gewesen, wenn ich direkt beim Hotel und nicht über booking.com gebucht hätte (das habe ich zwar nicht verstanden, aber leider zur Kenntnis nehmen müssen). - Der moderne Fernseher im Zimmer war außer Betrieb.

    - Frühstücksbuffet ist für den Preis von 12,- € in Ordnung. - Das Zimmer war bestens in Ordnung. - Die Empfangsdame beim Einchecken war ausgesprochen nett und sehr bemüht.

    Übernachtet am Juli 2017

  • Bewertung abgegeben: 27. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Lage des Hotels/Pension war gut bis sehr gut. Viele Sehenswürdigkeiten waren zu Fuß zu erreichen, wie zum Beispiel das Parlament, die Hofburg oder das Rathaus. Auch zur nächsten U-Bahn Haltestelle (Schottentor/Rathaus) waren es nur wenige Fußminuten und sehr einfach zu finden, weil man nur geradeaus laufen musste! Das Personal war ausnahmslos freundlich und hilfsbereit. Die Rezeption war immer besetzt. Die Zimmer waren völlig ausreichend und sehr sauber. Das Bad sauber und groß genug für eine Person! Das Bett war sehr bequem! Auch der Preis war völlig angemessen und fair! Also ich kann das Hotel/die Pension bedenkenlos empfehlen und würde dieses Hotel/diese Pension noch einmal buchen, wenn es mich noch einmal nach Wien verschlagen würde.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 25. Juni 2017

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Leider ist es mit der Lage bei einem Hotel aber nicht getan: Für den Preis, den ich für drei Nächte bezahlt habe, hätte ich mir ehrlich gesagt etwas mehr erwartet. Gut, das Zimmer war sauber und in einem Einzelzimmer darf man sich nie sehr viele Quadratmeter erwarten. Aber: Das Bad ist echt winzig, d.h. jeder der nicht so wie ich sehr klein ist, wird sowohl beim Duschen als auch Auf-die-Toilette-Gehen seine Probleme haben. Zudem ist das Duschwasser noch mit einem kalten und warmen Regler einzustellen, wobei der warme Regler extrem gequietscht hat. Die Zimmer haben Teppichboden, was sich gerade im Sommer natürlich extrem aufheizt, zumal man auch keine Klimaanlage hat. Wäre aber auch nicht so tragisch gewesen. Schlimm fand ich allerdings, dass der Vorhang gerade einmal über die Hälfte des Fensters ging, d.h. man konnte es nicht einmal wirklich abdunkeln in der Nacht. Das Zimmer war aber zu einem Innenhof hin gelegen, d.h. Privatsphäre null. Das muss man definitiv verbessern! Auch bedenklich: Zwischen Tür und Boden war ein etwa ein Zentimeter großer Spalt, wodurch man Gespräche von den Nachbarzimmern noch intensiver hören konnte. Wie gesagt, an sich kein schlechtes Hotel, etwa für eine Nacht, weil die Lage einfach überzeugt. Aber der Preis ist für Komfort/Ausstattung nicht gerechtfertigt.

    Zuerst zum Positiven: Die Lage des Hotels ist einfach hervorragend! Vor der Haustüre fährt die Straßenbahn und bis zu den U-Bahn-Stationen Universität/Schottentor bzw. Rathaus ist es nur ein kurzer Spaziergang. Zudem sind Supermärkte wie Spar, Billa, Denn's Bio, genauso wie nette Cafés bzw. auch die tolle Tapas-Bar "Puerta de Sol" fußläufig erreichbar. Ebenfalls nett ist die Tatsache, dass das Hotel in einem altehrwürdigen Haus untergebracht ist, mit alten Fliesen im Stiegenhaus sowie einem antiken Lift.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Juni 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Montags früh gegen 7 Uhr wurden Mülltonnen im Hinterhof die Treppen heruntergezogen, das war total lästig weil unglaublich laut.

    Das Frühstück war prima, das Bett bequem und groß.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 14. Juni 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Dafür dass das Gebäude schon sehr in die Jahre gekommen ist, ist alles bestens instand gehalten. Jedoch empfehle ich jedem eine Packung Ohrstöpsel mitzunehmen. Unser Zimmer war nicht klimatisiert und mit Straßenlage. Trams und Kraftfahrzeuge können einem bei geöffneten Fenstern den Schlaf rauben. Dafür war das Zimmer mit einem Ventilator ausgestattet.

    Die Lage an mehreren Tram Linien und in der Nähe des Rathauses bieten eine optimale Anbindung an das Geschehen und den Flughafen. Einkaufsmöglichkeiten und zahlreiche Restaurants und Bars in unmittelbarer Umgebung. Sehr freundliches Personal. Der Aufzug ist der Hammer!

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 8. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es sah nicht so aus wie auf den Fotos, das Personal war akzeptabel aber nicht gerade das freundlichste. Am schlimmsten war, das jeden Tag um 06:30 handwerker gehämmert haben & ein mega Lärm war, der nicht mal mit dem TV zu übertönen war...

    Die Lage ist gut. Ansonsten aber auch nichts...

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 4. Juni 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Die gute ÖPNV-Anbindung erkauft man sich durch eine Lage an einer relativ stark befahrenen Straße. Da es sehr warm war, keine Klimaanlage vorhanden war und wir mit offenem Fenster schlafen mussten, wurden wir durch Autos und Straßenbahnen immer wieder geweckt. Das Frühstück war leider wenig abwechslungsreich und keine 12 Euro wert...

    Zentrale Lage, hilfsbereites Personal. Unser Zimmer hatte ein paar Schäden durch andere, offenbar wenig achtsame Gäste vor uns und es wurde unkompliziert für eine Alternative gesorgt, obwohl wir nicht darauf bestanden.

    Übernachtet am Juni 2017

  • Bewertung abgegeben: 20. Mai 2017

    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Hotel-Pension ist gut mit Bus und Tram angebunden. Wenige Minuten in die innerste Stadt. Das Personal ist engagiert und sehr freundlich. Die Ausstattung muss man mögen, wir fanden sie "altbacken", aber alles war sauber. Zimmer zu einem ruhigen Innenhof, die Betten hatten ordentliche, bequeme Matratzen. Der Frühstücksraum liegt leider im Souterrain, bei schönem Wetter gibt es genügend Cafés rundherum... Aum Schluss erfuhren wir, dass es auch moderne Zimmer gibt. Wir kommen gerne wieder.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. Mai 2017

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Sehr nettes und hilfreiches Personal - die "Baronessen am Empfang" und der Nachtportier. Gemütlicher Frühstücksraum. Für den Preis: perfekt! Gut empfehlenswert.

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 5. Mai 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Fernseher funktionierte nicht (es kommen nach Aussage des Personals bald neue); Möbel schon ziemlich abgenutzt, Teppichboden und Vorhänge wirkten schmuddelig

    Sehr freundliches Personal an der Rezeption, Zimmer sehr ruhig (Innenhof) trotz der verkehrsgünstigen Lage, auch zu Fuß rasch im Zentrum und bei vielen Sehenswürdigkeiten; nur ein paar Minuten ins alte AKH (Uni)

    Übernachtet am Mai 2017

  • Bewertung abgegeben: 26. April 2017

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Zimmer war selbst für ein Einzelzimmer zu klein. Das Bad war winzig so dass man sich kaum umdrehen konnte. Das Bett und der Fernseher waren vorsintflutlich.

    Die Lage ist super. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 24. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    1 Nacht im Doppelzimmer am Wochenende Aufpreis auf das Doppelte -_- Wir waren in eine Zimmer, welches direkt im Treppenhaus war. Kontnen nicht schlafen von 7 - 9, da jeder Gast mit seinem Koffer lautstark die Stiege runterpolterte. Ausserdem hört man jedes Wort im Treppenhaus.. Sehr nervig

    "1" außergewöhnlich engagierte und nette Rezeptionistin

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 18. April 2017

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Das Frühstück sollte im Preis enthalten sein; Der Frühstückraum im Keller ist gewöhnungsbedürftig.

    Wir waren über Ostern in Wien und haben die Stadt erkundet. Das Hotel liegt super. Fussläufig, aber auch mit den öffentlichen Verkehrsrmitteln gut zu erreichen. Das Frühstücksbuffet war abwechslungsreich leider aber nicht im Preis enthalten und mit 12 Euro aber zu teuer. Das Personal ist freundlich, die Zimmer sehr sauber.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 6. April 2017

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Das Gebäude ist schon in die Jahre gekommen. Das Fenster , schon lange nicht gestrichen, klemmte etwas. Auch die Wände in den Gängen wirkten düster. Der lichtschützende Vorhang im Zimmer war etwas zu schmal bemessen, blinkende ?Weihnachtsbeleuchtung ? vom Nebenbalkon störte da etwas.

    Mein Zimmmer war einfach, ruhig gelegen, hell. Ich sah in einen Innenhof mit Bäumen. Ich schlief sehr gut dort. Frühstück war sehr vielfätig, gut und reichlich nachgereicht. Ein sehenswerter historischer Lift führte zu den Etagen.

    Übernachtet am April 2017

  • Bewertung abgegeben: 22. Februar 2017

    • Alleinreisende/r
    • Last Minute Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zuwenig Vorhangteile. ...konnte die Fensterfront nicht vollständig verhängen. ..

    Das Frühstück war wirklich hervorragend. ..Preis und Leistung diesbezüglich sehr gut

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 9. Februar 2017

    • Geschäftsreise
    • Gruppe
    • Last Minute Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Leider kein warmes Wasser ! Duschen unmöglich! Bei Ankunft eisig kaltes Zimmer! Kühlschrank nicht eingesteckt.!Fernseher defekt! Brutaler Lärm nachts um 4.00 vom Nachbarzimmer, also keine Schallisolierung in der Wand... Falsche Auskunft bzgl. Frühstück an der Rezeption. alte Wurst zum Frühstück! Wollten es abbestellen! Wurde uns dann gesagt, geht nicht, sind selber schuld wenn wir über Booking.com reserviert haben! Zum Teil sehr unfreundliche Angestellte an der Rezeption! Bin eigentlich sehr wütend und entäuscht so etwas über Booking.com geboten zu bekommen! Über ein Entgegenkommen ihrerseits würde ich mich freuen!

    Übernachtet am Februar 2017

  • Bewertung abgegeben: 28. Januar 2017

    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Ich gehe gerne ins Café frühstücken, benötige daher im Hotel kein Frühstück. Die Lage der Pension ist für mich ideal, sehr angenehm, dass die Rezeption 24 Stunden besetzt ist, Das Superior Zimmer ist groß und schön. Preis-Lestungsverhältnis passt.

    Übernachtet am Januar 2017

  • Bewertung abgegeben: 23. Dezember 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Das Frühstück und das Frühstückszimmer, immer diesselbe Auswahl, nicht genügend Butter für alle Gäste, sehr einfach und hoher Preis dafür

    Das Badezimmer

    Übernachtet am November 2016

  • Bewertung abgegeben: 5. Dezember 2016

    • Geschäftsreise
    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Zimmer alt und Fernseher kaputt. Schimmel im Badezimmer, Matratze unter jeder Kritik. W-LAN ausgefallen. Keine funktionierenden Vorhänge oder Rollos für die Fenster zum Innenhof. Zimmer sehr hellhörig. Einfach zu teuer (250€) allein für zwei Nächte. Ich wurde bei der Abreise nicht einmal gefragt, ob alles in Ordnung war.

    z.T. freundliches Personal

    Übernachtet am Dezember 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. Oktober 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    der Frühstücksraum im Untergeschoß lädt eher zum Besuch der umliegenden Cafes zum Frühstücken ein

    hübsche Zimmer, wunderbar altmodischer Lift, guter Gesamteindruck

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 25. September 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • 2 Zimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Die Zimmer und die Toilette könnten etwas grösser sein.

    Frühstück reichhaltig, Personal freundlich und hilfsbereit, viele Prospekte zum Mitnehmen liegen bereit (Sehenswürdigkeiten, Fahrpläne, usw.) Hotel liegt nahe am öV.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 6. September 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Die Lage ist Top. Zu Fuß sind es nur 15Min zur Hofburg. Besonders das üppige Frühstücksbuffet möchte ich hervorheben. Am Wochenende sind kostenlose Parkplätze direkt vor dem Haus.

    Übernachtet am September 2016

  • Bewertung abgegeben: 9. August 2016

    • Urlaub
    • Gruppe
    • Comfort Dreibettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Personal war sehr freundlich. Lage war super, von der U-Bahn-Station musste man ca. 10 Minuten zu Fuß gehen, dafür hat das Hotel eine eher abgelegene Lage und wir hatten eine ruhige Nacht.

    Übernachtet am August 2016

  • Bewertung abgegeben: 27. Juli 2016

    • Urlaub
    • Familie mit älteren Kindern
    • Comfort Vierbettzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Bewertung war zu stark eingestüft. Eher drei als vier Sterne.

    Das Früstück war gut. Das Personel sehr freundlich und hilfsbereit. Pension mit großen Zimmern. In altem aber gutem Zustand. Betten sind gut und sauber. Im Zimmer steht ein Ventilator zur verfügung.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 26. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Handtuchaufhänger im Bad neben der Dusche fehlen bzw. es gibt überhaupt keine. Man muss die nassen Handtücher wieder zusammenfalten, wirklich sehr unpraktisch.

    Das Frühstück war sehr gut. Die Betten sehr bequem. Alles sauber.

    Übernachtet am Juli 2016

  • Bewertung abgegeben: 16. Juli 2016

    • Urlaub
    • Paar
    • Superior Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 7 Nächte

    Wie auch schon die letzten beiden Male, gab es ein wirklich gutes und reichhaltiges Frühstücksbuffet. Die Pension wird für uns bei der nächsten Fahrt auf Wien gwiß wieder die Unterkunft unserer Wahl sein.

    Übernachtet am Juni 2016

  • Bewertung abgegeben: 12. Juni 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Super atmosphäre.... Sehr hilfsbereite Personal.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Aussicht, warmes Wasser erst nach 3 Minuten

    Ruhe

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 22. Mai 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Es hat uns alles gefallen

    Preis-Leistung perfekt

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 7. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 4 Nächte

    Zimmer 003 hat im Fenster ene Notausgangsbeleuchtung, aber man uns ein Ersatzzimmer angeboten.

    Parkettboden.

    Übernachtet am Mai 2018

  • Bewertung abgegeben: 2. Mai 2018

    • Geschäftsreise
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht

    Alles sehr alt, das bad ziemlich marod

    Es war alles sauber, die Anreise unkompliziert und freundlich.

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 25. April 2018

    • Urlaub
    • Paar
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Sehr nettes Personal! Sauberkeit!

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 16. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Superior Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 3 Nächte

    Mitarbeiter sind freundlich

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 13. April 2018

    • Urlaub
    • Alleinreisende/r
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 5 Nächte

    Das Bad ist sehr klein

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 8. April 2018

    • Alleinreisende/r
    • Standard Einzelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 2 Nächte

    Langsames WiFi

    Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Personal

    Übernachtet am April 2018

  • Bewertung abgegeben: 5. April 2018

    • Gruppe
    • Standard Doppelzimmer
    • Länge des Aufenthalts: 1 Nacht
    • Über Mobilgerät abgegeben

    Wirklich nichts zu Beanstanden.

    Top Küche. Sehr sauberes Haus. Sehr guter Wein. Sehr guter und freundlicher Service. Preisleistung stimmt.

    Übernachtet am April 2018

Ergebnisse 1 - 75

Die Fotogalerie von Gästen der Unterkunft Hotel Pension Baronesse ansehen

Gäste haben auch diese Unterkünfte bewertet: